Schlagwort: Duft

Neue Studie von Mood Media belegt: Sensorisches Marketing führt am PoS zu einem Umsatzplus von 10 Prozent

Im Auftrag von Mood Media führte das Marktforschungsinstitut Walnut Unlimited gemeinsam mit dem internationalen Sportfachhändler INTERSPORT eine umfassende Studie durch. Zahlreiche Ergebnisse belegen den positiven Einfluss von Sensorischem Marketing

Neue Studie von Mood Media belegt: Sensorisches Marketing führt am PoS zu einem Umsatzplus von 10 Prozent

Mood Media und INTERSPORT belegen die Bedeutung von Sensorischem Marketing am PoS (Bildquelle: Mood Media)

Hamburg, 27. November 2019. Mood Media, weltweiter Marktführer in der Kreation von Customer Experience Lösungen am Point of Sale, hat unter dem Titel „Die Quantifizierung der Auswirkungen Sensorischen Marketings“ eine neue Studie veröffentlicht. Diese unterstreicht eindrucksvoll, welchen emotionalen Einfluss Sensorisches Marketing auf die Stimmung der Kunden ausübt und wie dadurch das Kaufverhalten positiv verändert wird. Für die Studie arbeitete Mood Media mit dem internationalen Sportfachhändler INTERSPORT zusammen. Dabei zeigte sich, dass Sensorisches Marketing zu einem Umsatzplus von zehn Prozent führen kann. Weitere bemerkenswerte Tatsache: Shopper verweilen im Schnitt sechs Minuten länger im Laden, wenn über Digital Signage, Klang und Duft eine angenehme Einkaufsatmosphäre geschaffen wird.

„Wir wissen, dass für 78 Prozent der Käufer eine angenehme Atmosphäre entscheidend ist, wenn es um die Frage geht, ob sie lieber vor Ort oder online einkaufen. In der neurologischen Studie mit Walnut Unlimited wollten wir jetzt untersuchen, welche einzelnen Faktoren beim Sensorischen Marketing welchen Einfluss auf das Kundenverhalten ausüben“, sagt Scott Moore, Global CMO Mood Media. „Die Ergebnisse sprechen für sich. Wenn sensorische Elemente bei der Konzeption und Einrichtung eines Shops strategische Priorität genießen, wirkt sich dies unmittelbar positiv auf die emotionale Verfassung der Kunden aus. Und dies führt zu direkt messbaren Effekten.“

Weitere Ergebnisse, die den positiven Einfluss von Sensorischem Marketing belegen:
– Kunden kaufen mehr Produkte (Steigerung von vier Prozent) – und höherpreisige Produkte (im Schnitt steigt der Warenwert um sechs Prozent), wenn Sensorisches Marketing eingesetzt wird.
– Die Verwendung von Düften ist sehr wirkungsvoll, zum Beispiel, wenn sie bestimmte Bereiche im Laden betont. So stieg in der Fußball-Abteilung von INTERSPORT das emotionale Level der Besucher um 28 Prozent, als dort ein spezielles Duftkonzept eingesetzt wurde.
– Der Einsatz von Duft führte in der Fußball-Abteilung des Test-Stores zudem zu einem Umsatzanstieg von 26 Prozent (im Vergleich zu den Umsätzen in den entsprechenden Abteilungen der anderen Filialen).
– Eye-Tracking-Untersuchungen (ET) zeigen, dass die Beachtung digitaler Instore-Screens um fünf Prozent zunimmt, wenn dort Videos und Bewegtbild statt statischer Bilder ausgespielt werden.
– GSR Messwerte (Galvanic Skin Response) belegen, dass Kunden unruhig werden, wenn sensorische Elemente im Shop fehlen. 17 Prozent der Shopper fühlen sich in einer ungewöhnlich ruhigen und stimulusfreien Einkaufsumgebung deutlich unwohler.
– Verbraucher mögen es, sich selbst zu betrachten. Diesen Effekt beschreiben die Studienautoren als „Science of Narcissism“. GSR- und ET-Messungen ergeben, dass das Nervensystem der Käufer signifikant stimuliert wird, wenn sie sich im Spiegel betrachten und dort mit den Produkten interagieren können.
– Die emotionalen Reaktionen der Kunden steigen um 50 Prozent, wenn sie Produkte berühren und sich damit beschäftigen können. Diese Ergebnisse unterstreichen, wie wichtig der stationäre Handel für das Shopping-Erlebnis ist.

„Wir werden auch künftig darauf achten, dass wir im Rahmen unserer Omnichannel-Strategie unseren Kunden in den Geschäften eine eindrucksvolle und nachhaltige Customer Experience bieten“, sagt Chris Kleine, Director Design & Development bei IIC-INTERSPORT Intl Corp. „Denn die Studie zeigt eindeutig, wie wichtig sensorische Elemente sind, um im Shop ein emotional positives Umfeld zu schaffen und somit dafür zu sorgen, dass die Kunden gerne wiederkommen.“

Studien-Methodik:
Um zu verstehen, wie die Kunden von INTERSPORT auf sensorische Elemente reagieren, wurde in einem Geschäft in Amsterdam mit zwei Phasen experimentiert. In der „All Senses“-Phase wurden sämtliche sensorischen Elemente aktiviert, also Musik, der Duft von frischem Rasen und animierte digitale Screens. In der zweiten Phase fehlten alle diese Elemente. Die Ergebnisse wurden anschließend mit drei INTERSPORT Control Stores verglichen, bei denen während des Studienzeitraums nichts verändert wurde. Um den Impact von Sensorischem Marketing zu messen und Insights zum Konsumentenverhalten zu erhalten, führte Walnut Unlimited Messungen in den Bereichen Galvanic Skin Responses (GSR) und Visual Eye Tracking (ET) durch.

Bildmaterial zu „Mood Media“ und die Studie „Die Quantifizierung der Auswirkungen Sensorischen Marketings“ zum Download erhalten Sie unter:
https://moodmedia.de/presse/
https://moodmedia.de/wp-content/uploads/2019/11/2019-Power-of-Sensory-Study_GER_final2.pdf

Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Mood Media“ auf.

Über Mood Media
Die Mood Media Corporation ist der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale. Mood Media schafft die emotionale Verbindung zwischen Marken und Kunden, indem Bild, Klang, Duft, Social und Systemlösungen optimal kombiniert werden, um die Kunden im Store in die richtige Stimmung zu versetzen. Die Konzepte von Mood Media erreichen täglich über 150 Millionen Verbraucher in mehr als 560.000 Geschäften in über 100 Ländern weltweit.
International betreut der Single-Source-Provider über 450 Top-Marken, davon eine Vielzahl in Deutschland und weit über 20.000 Geschäfte und Filialen national aus den Bereichen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Drogerie, Einrichtung, Baumarkt, Hotellerie, Gastronomie, Automotive, Finanzdienstleistung, Wellness etc. Die Mood Media GmbH hat ihren Sitz in Hamburg.

Weitere Informationen zu Mood Media finden Sie hier:
www.moodmedia.de
https://www.xing.com/companies/moodmediagmbh
https://de.linkedin.com/company/moodmediagmbh

Firmenkontakt
Mood Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-studie-von-mood-media-belegt-sensorisches-marketing-fuehrt-am-pos-zu-einem-umsatzplus-von-10-prozent/

Mood Media vergibt PR-Etat an Rossner Relations

Mood Media vergibt PR-Etat an Rossner Relations

Die Mood Media GmbH wird im deutschsprachigen Raum ab sofort von Rossner Relations betreut. (Bildquelle: Mood Media)

Hamburg, 27. September 2019 – Die Mood Media GmbH wird im deutschsprachigen Raum ab sofort von Rossner Relations betreut. Der PR-Etat des weltweiten Marktführers in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale umfasst die Unternehmens- und Produktkommunikation.

Die inhabergeführte PR-Agentur aus Köln wird sich im ersten Schritt darauf fokussieren, die Vielfalt und Bandbreite der Angebote und Services von Mood Media auf dem deutschen Markt darzustellen. Dazu zählen auch internationale Studien, die unter anderem die Wirkung und Einflüsse von Sensorischem Marketing auf das Kundenverhalten im stationären Handel untersuchen. Mood Media hat sich darauf spezialisiert, individuelle Instore-Media-Konzepte zu entwickeln und damit am Point-of-Sale besondere Erlebniswelten zu schaffen. Dazu werden visuelle Lösungen, Soundelemente, Düfte, Social und Systemlösungen so kombiniert, dass sie die Stimmung der Menschen im Store positiv beeinflussen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir künftig Rossner Relations an unserer Seite haben“, sagt Alexander Behrsing, Marketing Manager Mood Media Germany. „Gemeinsam wollen wir unsere Bekanntheit im deutschen Markt weiter ausbauen.“ Stefanie Rossner, Inhaberin und Geschäftsführerin von Rossner Relations, erklärt: „Eine spannende Herausforderung für uns. Denn Mood Media ist zweifellos einer der Hidden Champions im Bereich Markenführung und Handel. Weltweit werden über 20.000 Geschäfte betreut – und Deutschland ist ein wichtiger Markt.“ Zudem fügt sich der Neukunde ideal ins aktuelle Kundenportfolio der Agentur. Auf der Referenzliste von Rossner Relations finden sich u.a. TV-Wartezimmer, fleet ad oder Alvern Media.

Gegründet wurde Mood Media vor rund 80 Jahren in den USA. Aus dem Unternehmen, das sich anfangs vor allem mit der passenden Hintergrundmusik in Geschäften befasste, ist längst ein internationaler Player gewachsen, der Standorte in 55 Ländern hat. Rund 77 Prozent der Top-100-Einzelhändler in den USA arbeiten mit Konzepten von Mood Media, sämtliche führenden 50 Fast-Food-Betreiber setzen auf ihre Marketinglösungen. Hauptsitz von Mood Media in Deutschland ist Hamburg.

Bildmaterial zu „Mood Media“ erhalten Sie unter:
https://moodmedia.de/presse/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Mood Media“ auf.

Über Mood Media
Die Mood Media Corporation ist der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale. Mood Media schafft die emotionale Verbindung zwischen Marken und Kunden, indem Bild, Klang, Duft, Social und Systemlösungen optimal kombiniert werden, um die Kunden im Store in die richtige Stimmung zu versetzen. Die Konzepte von Mood Media erreichen täglich über 150 Millionen Verbraucher in mehr als 560.000 Geschäften in über 100 Ländern weltweit.

International betreut der Single-Source-Provider über 450 Top-Marken, davon eine Vielzahl in Deutschland und weit über 20.000 Geschäfte und Filialen national aus den Bereichen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Drogerie, Einrichtung, Baumarkt, Hotellerie, Gastronomie, Automotive, Finanzdienstleistung, Wellness etc. Die Mood Media GmbH hat ihren Sitz in Hamburg.

Weitere Informationen zu Mood Media finden Sie hier:
www.moodmedia.de
https://www.xing.com/companies/moodmediagmbh
https://de.linkedin.com/company/moodmediagmbh

Firmenkontakt
Mood Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mood-media-vergibt-pr-etat-an-rossner-relations/

Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung

Weltweite Studie von Mood Media

Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung

Mood Media ist Partner des EHI Marketing Forum Handel am 24. und 25. September in Köln. (Bildquelle: Mood Media)

Hamburg, den 17. September 2019. Sensorisches Marketing kann das Shopping-Erlebnis positiv beeinflussen, stärkt die Kundenbindung und führt letztendlich zu steigenden Umsätzen. Auf diesen Nenner lassen sich die Kernergebnisse einer groß angelegten Studie mit Namen „Das Kundenerlebnis steigern: Die Auswirkungen von sensorischem Marketing“ von Mood Media bringen, die von der globalen Marktforschungsagentur Walnut Unlimited durchgeführt wurde. Um mehr über die sensorischen Einflüsse auf Wahrnehmungen der Kunden und ihr Verhalten im stationären Handel zu erfahren, wurden weltweit über 10.000 Erwachsene in 15minütigen Interviews persönlich befragt. Die Studienteilnehmer kommen aus Australien, Benelux, China, Deutschland, Frankreich, Spanien, UK und USA.

Die Antworten weisen länderspezifische Unterschiede, aber auch globale Gemeinsamkeiten auf. So geben 78 Prozent der Kunden an, dass eine angenehme Atmosphäre in Geschäften ein entscheidender Faktor bei der Frage ist, ob man seine Einkäufe online oder in einem stationären Laden erledigt. 90 Prozent sagen, dass sie ein Geschäft wahrscheinlich wieder besuchen würden, wenn dort Musik, Duft und Visuals für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Und acht von zehn Verbrauchern würden ein Geschäft weiterempfehlen, wenn sie sensorische Elemente wie Bild, Duft und Klang als angenehm empfinden. „Die Zahlen zeigen deutlich, wie wichtig sensorisches Marketing ist“, sagt Heike Fortmann, Sales Director Mood Media DACH. „Wenn der stationäre Einzelhandel eine angenehme Atmosphäre bietet, zum Ort des Entdeckens und Erlebens wird und inspirierende Momente schafft, braucht er die Konkurrenz durch E-Commerce nicht fürchten. Die Kunden werden gerne ins Geschäft zurückkehren.“

Bei allen Gemeinsamkeiten treten bei den Studienergebnissen auch nationale Eigenheiten zutage. Vor allem chinesische Shopper geben an, dass sie von digitalen Inhalten inspiriert, informiert und unterhalten werden wollen (76 Prozent gegenüber weltweit 43 Prozent). Spanier nehmen Gerüche und Düfte besonders bewusst wahr (85 Prozent gegenüber weltweit 63). Und US-Kunden bleiben dann gerne länger im Laden, wenn die Musik stimmt (62 Prozent gegenüber weltweit 46). „Das physische Geschäft bleibt für die Mehrheit der Verbraucher auf der ganzen Welt wichtig“, sagt Heike Fortmann. „Wenn wir kontinuierlich an einer Verbesserung des Instore-Erlebnisses arbeiten, werden die Marken auch in Zukunft die Kunden am Point of Sale begeistern können.“

Die Customer Experience im stationären Handel ist auch eines der wichtigen Themen auf dem EHI Marketing Forum Handel, das am 24. und 25. September in Köln stattfindet. Mood Media ist Partner des renommierten Kongresses.

Bildmaterial zu „Mood Media“ und einen direkten Link zur Studie erhalten Sie unter:
https://moodmedia.de/presse/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Mood Media“ auf.

Über Mood Media
Die Mood Media Corporation ist der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point of Sale. Mood Media schafft die emotionale Verbindung zwischen Marken und Kunden, indem Bild, Klang, Duft, Social und Systemlösungen optimal kombiniert werden, um die Kunden im Store in die richtige Stimmung zu versetzen. Die Konzepte von Mood Media erreichen täglich über 150 Millionen Verbraucher in mehr als 560.000 Geschäften in über 100 Ländern weltweit.

International betreut der Single-Source-Provider über 450 Top-Marken, davon eine Vielzahl in Deutschland und weit über 20.000 Geschäfte und Filialen national aus den Bereichen Einzelhandel, Mode, Lebensmittel, Drogerie, Einrichtung, Baumarkt, Hotellerie, Gastronomie, Automotive, Finanzdienstleistung, Wellness etc. Die Mood Media GmbH hat ihren Sitz in Hamburg.

Weitere Informationen zu Mood Media finden Sie hier:
www.moodmedia.de
https://www.xing.com/companies/moodmediagmbh
https://de.linkedin.com/company/moodmediagmbh

Firmenkontakt
Mood Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/duft-klang-und-visuals-staerken-kundenbindung/

Duftregie für Erlebnis, Marketing und Wellness

Emotionalisierende Formate aus der Verschmelzung von Duft und multisensorischer Technologie. Denn jedes Atmen ist potentielles Riechen.

 

Neuss, Juni 2019

Bei Beduftung und Duftregie handelt es sich um das gezielte Einbringen von Duftstoffen in die Luft.  Das geschieht mit unterschiedlichen Zielsetzungen und gewinnt derzeit rasant an Bedeutung. So kommunizieren immer mehr Marken mit Duft. Weil wissenschaftliche Erhebungen bestätigen, dass neben Kauflaune sowohl Aufnahme- als auch Erinnerungsfähigkeit deutlich zunehmen. Desweiteren  werden Bäder, Fitness-Räume und Spas beduftet, um die Luft zu optimieren und eine bessere Atmosphäre zu schaffen. Und schließlich werden Düfte verstärkt fürs Erleben und Storytelling eingesetzt. Denn was riecht, wie es aussieht, ist authentischer. Das gilt für Eventausstattung wie für Museumexponate. In Freizeitparks, 4D-Kinos und eben auch Museen sind solche Effektdüfte schon bald Standard.

MAGIC BOX Duftregie bearbeitet das Thema Duft seit gut 20 Jahren. Das in Neuss ansässige Unternehmen ist in der Duftkomposition aus naturreinen Grundstoffen wie auch in der Entwicklung passender Technologien zur Ausbringung der Düfte heute qualitativ führend in Europa. Motiviert durch das Bewusstsein, dass Riechen der emotionalste unserer Sinne ist. Mit dem Ziel, bewusstes Riechen für mehr Lebensqualität und einen erweiterten Erlebnishorizont zu stärken.

Zentrale Kundensegmente des Spezialanbieters sind Marken und Dienstleister verschiedener Branchen: Wellness- und Bäderanlagen, Freizeitparks und Erlebnisausstellungen. Dazu kommen Einsätze auf Messen, Live-Events, am POS, in Hotels und in Senioren-Residenzen. Aktuelle Projekte für Siemens Building Technologies, Europa-Park, Cinecittà World in Rom, Superfly Air Sports und zahlreiche Wellness- und Fitness-Anlagen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/duftregie-fuer-erlebnis-marketing-und-wellness-2/

Duftregie für Erlebnis, Marketing und Wellness

Emotionalisierende Formate aus der Verschmelzung von Duft und multisensorischer Technologie. Denn jedes Atmen ist potentielles Riechen.

 

Neuss, Juni 2019

Bei Beduftung und Duftregie handelt es sich um das gezielte Einbringen von Duftstoffen in die Luft.  Das geschieht mit unterschiedlichen Zielsetzungen und gewinnt derzeit rasant an Bedeutung. So kommunizieren immer mehr Marken mit Duft. Weil wissenschaftliche Erhebungen bestätigen, dass neben Kauflaune sowohl Aufnahme- als auch Erinnerungsfähigkeit deutlich zunehmen. Desweiteren  werden Bäder, Fitness-Räume und Spas beduftet, um die Luft zu optimieren und eine bessere Atmosphäre zu schaffen. Und schließlich werden Düfte verstärkt fürs Erleben und Storytelling eingesetzt. Denn was riecht, wie es aussieht, ist authentischer. Das gilt für Eventausstattung wie für Museumexponate. In Freizeitparks, 4D-Kinos und eben auch Museen sind solche Effektdüfte schon bald Standard.

MAGIC BOX Duftregie bearbeitet das Thema Duft seit gut 20 Jahren. Das in Neuss ansässige Unternehmen ist in der Duftkomposition aus naturreinen Grundstoffen wie auch in der Entwicklung passender Technologien zur Ausbringung der Düfte heute qualitativ führend in Europa. Motiviert durch das Bewusstsein, dass Riechen der emotionalste unserer Sinne ist. Mit dem Ziel, bewusstes Riechen für mehr Lebensqualität und einen erweiterten Erlebnishorizont zu stärken.

Zentrale Kundensegmente des Spezialanbieters sind Marken und Dienstleister verschiedener Branchen: Wellness- und Bäderanlagen, Freizeitparks und Erlebnisausstellungen. Dazu kommen Einsätze auf Messen, Live-Events, am POS, in Hotels und in Senioren-Residenzen. Aktuelle Projekte für Siemens Building Technologies, Europa-Park, Cinecittà World in Rom, Superfly Air Sports und zahlreiche Wellness- und Fitness-Anlagen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/duftregie-fuer-erlebnis-marketing-und-wellness/

Dufterlebnis: Gut für die Sinne

Dufterlebnis: Gut für die Sinne

(Mynewsdesk) Dufterlebnis:

Gut für die Sinne

Köln, 09.06.17. Für die Symrise AG, einen weltweit führenden Lieferanten von Duft- und Geschmacksstoffen in Holzminden, entwickelte und produzierte der Kölner Mediendienstleister Media Cologne ein internationales Imagevideo, das sich um gute und schlechte Geruchserlebnisse dreht.

MDAX-notiert, 30.000 Produkte, mehr als 8.000 Mitarbeiter und 40 Standorte weltweit – das ist die Symrise AG aus Holzminden. Das Unternehmen gilt als einer der weltweit führenden Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen, funktionalen Inhaltsstoffen sowie Produktlösungen für bessere Sensorik und Ernährung. Mehr als 6 % ihres Umsatzes stecken die Holzmindener in eigene Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Mit großem Erfolg, wie der Milliardenumsatz 2016 (2,903 Milliarden EUR) und hauseigene Technologien zeigen. Neben wohlriechenden Dufterlebnissen erforscht das MDAX-Mitglied auch die Bestandteile und Wirkungen von übleren Gerüchen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse sollen helfen, schlechte Gerüche zu beseitigen, um eine positiv stimmende Erfahrung von Frische und Sauberkeit auszulösen. Einen Blick hinter die Kulissen der Duftwissenschaftler zeigt ein Imagevideo des Kölner Mediendienstleisters  Media Colgone. „Eine spannende Aufgabe und große Herausforderung“, beschreibt Pascal Reiser von der strategischen Geschäftsentwicklung bei Media Cologne den Auftrag. „Mussten wir doch zeigen, dass die Erforschung schlechter Gerüche letztlich einem positiven Dufterlebnis dient.“ Neofresh® heißt die Symrise-Technologie, die im hauseigenen Labor entstanden ist. „Neofresh® ist proprietär und beseitigt zahlreiche schlechte Gerüche durch einen vierstufigen Ansatz, der auf modernsten Technologien beruht“, heißt es dazu von Symrise. „Er wurde durch Analysen und durch den wichtigsten Sachverständigen für Wirksamkeit, den menschlichen Sensoriktest, nachgewiesen: Vorbeugung, Beseitigung, Unterdrückung, Integration in die Wahrnehmung.“

„Kreativ“, so Reiser, „haben wir auf das zentrale Element eines jeden wissenschaftlichen Labors in diesem Umfeld gesetzt: auf das Reagenzglas.“ Kompetenz aus dem Reagenzglas betitelten die Kreativen ihren dreiminütigen Film, in dem sie zeigen, dass Gerüche allgegenwärtig sind, gute wie schlechte. Gerüche sind mit Emotionen verbunden, sprechen die Sinne an, bestimmen unseren Alltag. Diese Welt der Düfte fangen die Symrise-Forscher im Reagenzglas ein, untersuchen, analysieren und kategorisieren sie. Und: Sie sorgen schließlich dafür, dass wir sie als solche nicht mehr wahrnehmen. Denn: „Die Kunst einer wirksamen Bekämpfung von schlechten Gerüchen“, so heißt es im Film, „besteht darin, sie für unseren Geruchssinn zu neutralisieren.“ Der Media-Cologne-Film erzählt eine Geschichte, die auf starke Bilder und Dramaturgie setzt. Im Mittelpunkt: das Reagenzglas, das für die schlechten ebenso wie für die guten Düfte genutzt wird. Gezeigt werden die Wissenschaftler, die sich mit der Thematik auseinandersetzen; sie kommen zu Wort, erklären, liefern Hintergründe. Gezeigt wird aber auch die Stimmung, die ein Geruch bei uns erzeugt, das Bild, was wir dazu im Kopf haben. In der Nachbearbeitung wurden diese Szenen in das die „Hauptrolle“ spielende Reagenzglas integriert. „So entstand ein Film, der nicht nur den wissenschaftlichen Anspruch entsprechend abbildet, sondern auch die Emotionalität, die mit Düften und eben auch Gerüchen verbunden ist, aufnimmt“, erklärt Reiser. Das Video wird international eingesetzt und bedient sich daher gezielt einer Bildsprache, die global funktioniert und verstanden wird.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/egagqs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wissenschaft/dufterlebnis-gut-fuer-die-sinne-98464

Media Cologne ist einer der größten deutschen inhabergeführten Mediendienstleister, der als Spezialist für Handelsmarketing gilt. Das Unternehmen existiert seit mehr als 30 Jahren, verfügt über eine Inhouse-Druckerei und ein eigenes Foto- bzw. Filmstudio, das auch für große Produktionen genutzt werden kann. Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen mehrstelligen Millionenumsatz mit einem gewachsenen und langjährigen Kundenstamm aus der Versicherungsbranche, dem Handel und der Industrie. Dazu gehören z. B. Generali, Penny, Rheinenergie, der 1. FC Köln, REWE und Toyota.

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/dufterlebnis-gut-fuer-die-sinne-98464

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/egagqs

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dufterlebnis-gut-fuer-die-sinne/

Der Duft der Heimat

Panasonic Studie ergab – frische Wäsche erinnert Europäer an ihre Heimat

Der Duft der Heimat

Waschmaschine Panasonic NA-140XS1

Gerüche können unterschiedliche Emotionen wecken, beruhigen, anregen oder sogar abstoßen. Welche Assoziation ruft der Duft frischer Wäsche hervor? Eine Studie von Panasonic ergab, dass bei jedem fünften Europäer frisch duftende Wäsche Heimatgefühle weckt.* Doch besonders in der Heuschnupfen-Hochsaison kann das behagliche Wohlgefühl durch tränende Augen und eine juckende Nase getrübt werden. Mit den Waschmaschinen von Panasonic beginnt der Kampf gegen die Allergiesymptome schon beim Waschen.

Panasonic sagt Pollen den Kampf an:
SteamAction von Panasonic hilft, 99,99 Prozent der Allergene beim Waschen deutlich zu verringern

Prävention und Pflege sind das A und O bei der Prävention von Allergiesymptomen. Allergiker profitieren von der innovativen SteamAction-Technologie von Panasonic, denn sie entfernt 99,99 Prozent aller Allergene in den behandelten Stoffen. Auch bei empfindlichen Textilien, die bei niedrigeren Temperaturen gewaschen werden, verringert die Dampffunktion den Anteil der Pollen.

Tipp: Im Panasonic Trockner werden Kleidung und Bettwäsche einfach und schnell trocken, ohne, wie im Freien, Pollen ausgesetzt zu sein.

*Panasonic Studie durchgeführt in Juni 2015 mit 5.000 Teilnehmern aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Italien und Großbritannien

Über Panasonic:
Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der
Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in
den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive, Enterprise Solutions
und Device Industries. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit
und unterhält inzwischen 468 Tochtergesellschaften und 94 Beteiligungsunternehmen
auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte das
Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,715 Billionen Yen/57,629
Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der
einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner
Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke
Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net und www.experience.panasonic.de/.

Firmenkontakt
Panasonic Deutschland – eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Michael Langbehn
Winsbergring 15
22525 Hamburg
040 8549-0
presse.kontakt@eu.panasonic.com
www.panasonic.com/de/corporate/presse.html

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Kalina Meneva
Brabanter Str. 4
80805 München
089 / 12175-125
panasonic@fundh.de
www.fundh.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-duft-der-heimat/

Die duftende Welt der Räucherstäbchen und die Nase als Tor zum Bewusstsein

Die duftende Welt der Räucherstäbchen und die Nase als Tor zum Bewusstsein

Düfte sind sinnlich und werden seit je her eingesetzt, um bestimmte Wirkungen zu erzielen und um Stimmungen zu erzeugen. Räucherstäbchen sind neben Parfums eine sehr alte Form der Komposition von Düften. Sie sind seit dem 7. Jahrhundert bekannt und lassen sich gezielt nutzen, um Räume zu aromatisieren oder zu reinigen.

Die Aromatherapie kennt und nutzt den Einfluss von Düften auf das Gemüt und den Körper und auch in den Kulturen und Religionen Asiens ist die Kraft der Düfte bekannt und wird insbesondere mittels Räucherstäbchen gezielt genutzt, um Meditationen und Zeremonien oder auch Heilbehandlungen zu begleiten. Der Geruchssinn vermag es wie kaum ein anderer Sinn, uns bis in die tiefsten Schichten unseres Bewusstseins zu berühren. Die Nase wird deshalb gerne auch das Tor zum Bewusstsein genannt, denn Riechen und Atmen, Emotion und Erinnerung sind untrennbar miteinander verbunden und verwoben.
Duftstoffe werden mit dem Atem aufgenommen und aktivieren die Riechhärchen in der Nase. Diese Rezeptoren senden die erhaltenen Informationen an das limbische System, eine Gehirnregion, die zum ältesten Teil unseres Gehirns gehört und die ebenso unsere Emotionen und Gedächtnisfunktionen steuert. Damit sprechen Düfte also auch unser Unterbewusstsein an und können Reaktionen und Befindlichkeiten auslösen, ohne dass sie überhaupt die Wahrnehmungsschwelle erreichen und wir bewusst realisieren, dass da „etwas in der Luft liegt“.

Und genau deshalb lassen sich angenehme Gerüche und vor allem wohltuende Düfte wunderbar einsetzen und nutzen, um Räume aufzuwerten, um eine schöne Atmosphäre zu schaffen, um Entspannung oder auch Konzentration zu unterstützen, um die Stimmung zu heben oder auch, um Räume energetisch zu reinigen. Schöne Düfte vermitteln Hingabe an das Leben selbst, schenken Lebenslust und Freude. Je angenehmer ein Duft ist, umso freier, tiefer und lebendiger wird außerdem der Atem – und umso kraftvoller wird die Lebensenergie, die uns durchströmt und vitalisiert.

Die Themenwelt Duft-Oase im Online-Shop von Abaton Vibra stellt die Welt der Räucherstäbchen vor und gibt zahlreiche Tipps und Anregungen, wie Räucherstäbchen eingesetzt werden können.

Die Themenwelt Duft-Oase im Online-Shop von Abaton Vibra: https://www.sound-spirit.de/shop/Themenwelten-Info/Duftoase/

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\“Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-duftende-welt-der-raeucherstaebchen-und-die-nase-als-tor-zum-bewusstsein/

Die neuen Winterdüfte von Glade

Der Duft des Besonderen – der kleine Luxus für zu Hause

Die neuen Winterdüfte von Glade

Glade Duftkerze Velvet Tea Party

Im Herbst und Winter machen wir es uns schön. Die Unbeschwertheit aus dem Sommer nehmen wir mit in die kalte Jahreszeit und zelebrieren den Sonntagnachmittag mit Macarons und orientalischem Tee. Das Silberbesteck ist schon geputzt und die Kaffeetafel mit schönem Geschirr und einem Strauß duftender Blumen geschmückt. Dazu passt der neue limitierte Winterduft Velvet Tea Party von Glade perfekt – jetzt können die Gäste kommen.

Ob als Kerze oder stylisches Automatic Spray – die neuen limitierten Winterdüfte von Glade sorgen für edle Stimmung im ganzen Haus und verbreiten zu jedem Anlass den passenden Duft. So verwöhnt der Duft und das warme Licht der verführerischen Duftkerze Chocolate Celebration, nach einem langen, kalten Wintertag, die Sinne. Denn: Düfte beeinflussen die Stimmung und bringen einen Hauch von Luxus und viel Wohlgefühl in die eigenen vier Wände.

Die neuen, limitierten Winterdüfte von Glade sind seit September 2015 im Handel erhältlich:

– Velvet Tea Party ist eine edle Kombination aus orientalischen Düften gepaart mit aromatischem Ylang Ylang, edlen Hölzern und süß-dunklen Pralinen, abgerundet mit schwarzem Tee – eine Komposition, die den ganzen Raum mit unwiderstehlichem Luxus erfüllt.

– Glitzernde Eisblume: Eine Mischung luxuriöser Düfte aus Jasmin, lieblicher Rose und zarter Magnolie verzaubert das Zuhause und hüllt den Raum in eine winterlich-blumige Stimmung.

– Aromatischer Bratapfel & Zimt: Der Duft süßer Bratäpfel, die dampfend aus dem Ofen kommen, weckt Kindheitserinnerungen. Aromatischer Bratapfel & Zimt – eine Komposition aus den Düften von Zimt, Nelken und Muskatnuss mit köstlich fruchtigen Nuancen und einem Hauch von süßem Apfel-Cidre – taucht jeden Raum in diese heimelige Stimmung.

– Winterlicher Beerentraum: Die Komposition aus eisigen, süßen Beeren mit einem Hauch weißer Schokolade ergibt einen verführerischen Duft für die Winter- und Weihnachtszeit, der die Sinne verwöhnt.

– Chocolate Celebration: Der Duft nach süßem Honig und cremiger Schokolade bringt wohlige Wärme in jeden Raum und lässt uns in Erinnerungen an kleine Köstlichkeiten schwelgen.

Die Glade by Brise Produkte im Überblick:

– Glade by Brise Duftkerzen: Die sorgfältig ausgewählten Düfte der Glade by Brise Duftkerzen verbreiten sich besonders gleichmäßig im Raum und bieten maximalen Genuss, auch nach mehrmaligem Anzünden. Sie haben eine Brenndauer von bis zu 30 Stunden und sind in den folgenden limitierten Winterdüften erhältlich: Velvet Tea Party, Aromatischer Bratapfel & Zimt, Winterlicher Beerentraum, Glitzernde Eisblume und Chocolate Celebration. UVP: 3,49 Euro.

– Glade by Brise 2in1 Duftkerzen: Glade by Brise 2in1 Duftkerzen verbinden zwei raffinierte Düfte in einem sanft geschwungenen Glas – so entsteht ein neues 3-Phasen-Dufterlebnis. Dank ihres edlen Designs fügen sich die Glade by Brise 2in1 Duftkerzen in jedes Zuhause ein und sorgen für ganz besonders stilvolle Momente. Glade by Brise 2in1 Duftkerzen sind in zwei edlen limiterten Winterdüften im Handel erhältlich: Velvet Tea Party & Vanilla, Aromatischer Bratapfel & Zimt & Vanilla. UVP: 3,99 Euro.

– Glade by Brise Automatic Spray: Der stylische Lufterfrischer vereint Design und Frische. Dank seines dekorativen Designs mit Blätterranken und seines natürlichen Aussehens passt das Glade by Brise Automatic Spray zu jedem Wohnstil und ist ein stylisches Accessoire. Die Duftintensität lässt sich über vier verschiedene Intervalle (9, 18 oder 36 Minuten und ausgeschaltet) regulieren. Für eine Extra-Dosis Frische einfach den Boost-Knopf drücken. Im Rahmen der limitierten Winteredition sind die Düfte Velvet Tea Party und Aromatischer Bratapfel & Zimt erhältlich. UVP: 4,99 Euro / UVP für die Nachfüller: 4,99 Euro.

– Glade by Brise Discreet Electric: Der erste superflache elektrische Lufterfrischer für die Steckdose füllt den Raum mit wundervollen, lang anhaltenden Düften. Dank seiner modernen, flachen Form ist Glade by Brise Discreet ein unauffälliger Lufterfrischer, denn eingesteckt in die Steckdose ist er nahezu ebenflächig mit der Wand. Er passt perfekt in jedes Haus. Die praktische Geltechnologie macht die Nutzung von Glade by Brise Discreet Electric besonders einfach. Die Düfte aus der Winteredition sind: Halter: Velvet Tea Party Nachfüller: Velvet Tea Party und Aromatischer Bratapfel & Zimt. UVP: 2,99 Euro / UVP für die Nachfüller: 2,99 Euro.

– Glade by Brise One Touch: Der kleine Lufterfrischer ist der einfachste Weg zu frischem Duft im Badezimmer und allen anderen Räumen. Der multifunktionale Halter kann an der Wand, auf ebener Oberfläche oder in der Hand genutzt werden. Einfach antippen und sofort duftet es frisch. Mit seiner Frischekraft wirkt dieser Lufterfrischer effektiv gegen Gerüche, während er gleichzeitig einen angenehmen Duft im Raum verbreitet. In der Winteredition ist der Duft Velvet Tea Party erhältlich. UVP: 2,39 Euro / UVP für die Nachfüller: 2,39 Euro.

SC Johnson is a family company dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world’s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, pest control and shoe care. It markets such well-known brands as GLADE, KIWI, OFF!, PLEDGE, RAID, SCRUBBING BUBBLES, SHOUT, WINDEX and ZIPLOC in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN, TANA, BAMA, BAYGON, BRISE, KABIKILLER, KLEAR, MR MUSCLE, and RIDSECT. The 129-year-old company, that generates $9 billion in sales, employs nearly 12,000 people globally and sells products in virtually every country around the world. www.scjohnson.com

Firmenkontakt
SC Johnson GmbH
Jasmin Köhler
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Pressekontakt
Edelman GmbH
Jasmin Köhler
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.edelman.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-neuen-winterduefte-von-glade/

Do they know it“s Christmas?

Do they know it"s Christmas?

doppler Weihnachtsschirm

Alle Jahre wieder, wenn sich der Herbst langsam verabschiedet, singt die Band Aid es uns vor: „…there won’t be snow in Africa this Christmas time. (…)Do they know it’s Christmas time at all?“ Afrika klingt zwar weit weg, doch mal ehrlich, weiße Weihnacht gab es auch bei uns schon lange nicht mehr.
Aber ein Sonnenschirm zu Weihnachten? – das klingt erst einmal seltsam. Die Wahrheit ist allerdings: Der Winter wird immer wärmer und statt weißer Weihnacht, heißt es oft genug „heiße“ Weihnacht – naja, zumindest warme.
Also hat doppler einen Sonnenschirm entwickelt, der besinnliche Stimmung auch zur sonnigen Weihnachtszeit garantiert – made in Austria.
Und damit wir bei diesen Temperaturen auch nicht vergessen, dass tatsächlich Weihnachten ist, werden wir durch das Innere des Schirms in Weihnachtsstimmung versetzt. Dort sorgen auf 200×200 cm winterliche und weihnachtliche Motive für die richtige Atmosphäre. Fast riecht man ihn, den zarten Duft von Lebkuchen und Tannenbäumen.
Mit dem doppler Weihnachts-Sonnenschirm ist man sowohl vor der „bösen Weihnachtssonne“ als auch vor dem plötzlich und unerwartet einsetzenden Schneegestöber geschützt.
Auf sonnige Weihnachten!

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: doppler.

Seit über 60 Jahren erzeugen mittlerweile etwa 160 hochqualifizierte Mitarbeiter in Braunau am Inn exklusive Qualitätsprodukte.

Die Fa. doppler ist der bedeutendste Produzent von Regen- und Gartenschirmen in Europa. Auf dem Gebiet von modischen Qualitätsschirmen hat doppler eine Vorreiterrolle.

doppler hat das riesige Plus, die zwei bedeutensten Schirmmarken zu besitzen: Knirps (mit dem Schweizer Partner Strotz) und doppler. Außerdem werden erfolgreich in Lizenz Produkte für s.Oliver und bugatti produziert und vertrieben.

Der Tradition verbunden zu bleiben und gleichzeitig die wirtschaftlichen Notwendigkeiten der Zeit zu erkennen und frühzeitig darauf zu reagieren, ist das Erfolgsrezept der Firma doppler.

Firmenkontakt
DOPPLER – H. Würflingsdobler GmbH / doppler Schirme
Christina Feköhrer
Schloßstraße 24
5280 Braunau
+49 8571 91220
info@dopplerschirme.com
http://www.dopplerschirme.com

Pressekontakt
PR
Anja Sziele
Infanteriestrasse 11a, Haus B2
80797 München
089203003261
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/do-they-know-its-christmas/

Lebensgefühl und Trendgespür

Lebensgefühl und Trendgespür

Sao Paulo von Knirps

Denkt man an São Paulo, sieht man unweigerlich Sambatänzerinnen an sich vorbeiziehen, spürt die Lebensenergie dieses temperamentvollen Volkes und atmet den unverwechselbaren Duft reifer Orangen. Schirmspezialist Knirps hat seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2016 unter das Motto „Brasilien“ gestellt und diese Eindrücke eingefangen. Beim lebendigen Dessin des Modells „São Paulo“ steht die Orange im Mittelpunkt, umrahmt von fruchtig-frischen Farben und Mustern. Früchte sind aber nicht nur in Brasilien ein wichtiges Thema, immerhin kommen 50 Prozent der weltweiten Orangenproduktion aus São Paulo, sondern auch eines der Trendthemen für den kommenden Sommer. Knirps bringt die Früchte auf den Schirm und bietet jedem, der diesen Trend liebt, aber nicht als Jacke, Kleid oder Hose tragen möchte, die perfekte Möglichkeit, sein Trendgespür trotzdem zum Ausdruck zu bringen. Umgesetzt auf dem Gestell des X1, dem kleinsten der Knirps-Schirme, stehen neben Design und modischer Aussage die Funktionen der Leichtigkeit sowie Robustheit, auch bei Wind, im Vordergrund.

Technische Daten:
São Paulo gibt es als X1. Änderungen vorbehalten.
Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Knirps

Knirps gehört zu den weltweit führenden Marken im Accessoire-Segment Schirm. Seit 1928 der erste zusammenlegbare Taschenschirm erfunden wurde, steht die deutsche Traditionsmarke Knirps für ein einzigartiges Qualitätsversprechen und für stetige Innovationen bei Schirmen. Knirps ist weithin anerkannt als die führende Premium-Schirmmarke in der Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Web-Site www.knirps.com

Firmenkontakt
Knirps Licence Corporation GmbH & Co. KG
Franziska Eschetshuber
Bahnhofstrasse 19
84347 Pfarrkirchen
+49 (0) 8571 9122 0
info@knirps.de
http://www.knirps.com

Pressekontakt
PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus B2
80797 München
80797
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lebensgefuehl-und-trendgespuer/

Newcomer-Duft für die Men´s Health DUFT AWARDS 2015 nominiert!

Der Duft des Mannes

Newcomer-Duft für die Men´s Health DUFT AWARDS 2015 nominiert!

MAËL – SCENT OF MEN

Der exklusive Männerduft MAËL – SCENT OF MEN wurde von Men´s Health für
die Duft Awards 2015 nominiert. Noch bis zum 8.09.2015 können die User in insgesamt fünf Kategorien darüber abstimmen, was das perfekte Parfüm für jeden Anlass ist. Die Duft Awards sind eine gemeinsame Aktion von Men’s Health und Women’s Health.

MAËL – SCENT OF MEN ist in gleich drei Kategorien nominiert: Bester Duft für den Job, bester Duft für den Sport und bester Duft für den Abend. Der Newcomer-Duft befindet sich dabei in Gesellschaft internationaler Topmarken wie BOSS, Giorgio Armani und J. P. Gaultier. „Wir sind stolz und freuen uns riesig, für die angesehenen DUFT AWARDS 2015 nominiert zu sein“, sagt Markus Hohmann, Duft-Designer von MAËL –
SCENT OF MEN „Diese Nominierung bedeutet eine Auszeichnung unserer Arbeit und bestärkt uns, unseren Weg konsequent weiter zu verfolgen.“

Der Duft des Mannes:
MAËL – SCENT OF MEN wurde speziell für den modernen Mann entwickelt und reflektiert das Thema Sinnlichkeit. „Der moderne Mann darf – und soll – wieder maskulin sein“, sagt Markus Hohmann, der Designer von MAËL. „Der moderne Mann genießt seine Freiheit. Er steht aber auch zu seinen Werten.“ Dieses Spannungsfeld wollte Hohmann in einem Duft darstellen. Das Ergebnis: MAËL – SCENT OF MEN. Auch das internationale Fashion Magazine FSHN hat die Magie von MAËL- SCENT OF MEN entdeckt und würdigt den Duft des modernen Mannes in seiner aktuellen Ausgabe mit einer Doppelseite!

Der A-Code – Geheimnis der Attraktivität:
Die „Chemie“ zwischen zwei Menschen stimmt, wenn sie sich „gut riechen“ können. Die Entscheidung über Sympathie oder Antipathie läuft nicht bewusst ab, sondern findet in den Tiefen unseres Gehirns statt. Unterbewusst wahrgenommene Gerüche können einen Menschen also sehr attraktiv machen.

MAËL – SCENT OF MEN unterstreicht ohne aufdringlich zu wirken, den Sexappeal des modernen Mannes mit dem „A-CODE“: A für Attraktivität, die man unterbewusst wahrnehmen kann: „Einen Duft zu kreieren ist eine unglaubliche Herausforderung“, sagt Hohmann. „Und das sinnlichste Erlebnis, das man sich vorstellen kann!“
Für das Eau de Parfum sind Duftnoten von wilder Minze, Grapefruit und Orange sowie Kardamom und schwarzem Pfeffer kombiniert. Mehr verrät er nicht. Der Rest bleibt das Geheimnis des Mannes.

Die Manufaktur – Geheimnis der Qualität:
„Die Herstellung des erlesenen Eau de Parfums erfolgt nach unseren Kreationsvorgaben in Südfrankreich“, erklärt Hohmann. „Sehr bewusst haben wir uns bei der Verpackung und dem Flakon gegen Zulieferer aus Asien entschieden. Unsere Manufaktur steht für Qualität und Vertrauen Made in France & Germany“. Dazu passt der Name „MAËL“ – der im Französischen beliebte Vorname bedeutet Prinz/Prinzessin.

Erhältlich ist der exquisite Duft in modern designten Flakons und Verpackungen direkt über die Internetseite www.mael-scentofmen.com – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Für MAËL 2Go limited edition gibt es sogar eine bedingungslose Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen.

Die Macher von MAËL:
Stammsitz der kleinen, feinen Duftmanufaktur ist Rott am Inn. Dort hat der Extremsportler und Sportmodel
Markus Hohmann MAËL – SCENT OF MEN designt. Zusammen mit seiner Frau Magdalena, Inhaberin von
MAËL – SCENT OF MEN, leitet er das Unternehmen. Anfangs wurde nur in kleiner Auflage für den Freundes und
Bekanntenkreis produziert. Doch die Nachfrage wurde immer größer. Mittlerweile liefert das Unternehmen
den exklusiven Nischen-Duft an Kunden in ganz Europa und steht vor dem Durchbruch in den USA.

Firmenkontakt
MAËL-Scent of men
Magdalena Ewa Hohmann
Unterwöhrn 30 b
83543 Rott am Inn
+49 8039 409608
+49 8039 408606
info@mael-scentofmen.com
www.mael-scentofmen.com

Pressekontakt
DOORS OPEN
Judith Berkemeyer
Bahnhofstraße 43
82340 Feldafing
+49 157 71 73 35 91
presse@doorsopen.de
www.doorsopen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/newcomer-duft-fuer-die-mens-health-duft-awards-2015-nominiert/

INSPIRATION FÜR DIE SINNE – MIT DEN DÜFTEN VON GLADE

Frische Düfte bringen den Frühsommer in die Wohnung

INSPIRATION FÜR DIE SINNE - MIT DEN DÜFTEN VON GLADE

Duftkerze Glade Frühlingswiese

Die Sonne zeigt ihre warmen Strahlen und die Luft riecht nach Morgentau und frischer Erde – Überall blühen bunte Blumen und das frische Grün der Bäume verbreitet gute Stimmung. Jetzt heißt es auch für uns: tief durchatmen und voller Ideen in den Sommer starten. Die Farben und Düfte dieser Jahreszeit inspirieren uns zu mehr Kreativität und Spontanität. Ob Yogaübungen im Wohnzimmer oder frische Farbe für die Küche – der Energie- und Frische-Kick beginnt in den vier Wänden. Die Düfte von Glade bringen dafür die Fröhlichkeit der bunten Saison in die Wohnung und inspirieren dabei alle Sinne.

Die limitierten Frühlingsdüfte von Glade sind seit Januar 2015 im Handel erhältlich:

– Blütenmeer: Flower-Power in der Wohnung! Der süße, verspielte Duft von bunten Blumen und fruchtigen Beeren trifft auf die Frische der Wasserlilie – eine Komposition, die den ganzen Raum mit der vollen Blüte des Frühlings erfüllt.

– Frühlingswiese: Buntes Treiben und ein Meer von frischen Düften – die Komposition von saftigem Grün, sonnengetrocknetem Moos und herrlichen Lilien erinnert an eine farbenfrohe Wiese. So sorgt der neue Duft für ein frisches Frühlingserwachen in den eigenen vier Wänden.

Die Glade by Brise Produkte im Überblick:

– Glade by Brise Duftkerzen: Die sorgfältig ausgewählten Düfte der Glade by Brise Duftkerzen verbreiten sich besonders gleichmäßig im Raum und bieten maximalen Genuss, auch nach mehrmaligem Anzünden. Sie haben eine Brenndauer von bis zu 30 Stunden und sind in den folgenden limitierten Düften erhältlich: Blütenmeer und Frühlingswiese. UVP: 3,29 Euro.

– Glade by Brise Automatic Spray: Der stylische Lufterfrischer vereint Design und Frische. Dank seines dekorativen Designs mit Blätterranken und seines natürlichen Aussehens passt das Glade by Brise Automatic Spray zu jedem Wohnstil und ist ein stylisches Accessoire. Die Duftintensität lässt sich über vier verschiedene Intervalle (9, 18 oder 36 Minuten und ausgeschaltet) regulieren. Für eine Extradosis Frische einfach den Boost-Knopf drücken. Das Glade by Brise Automatic Spray ist im Rahmen der limitierten Frühlingsedition in den Duftrichtungen Blütenmeer und Frühlingswiese erhältlich. Halter: Blütenmeer. Nachfüller: Blütenmeer und Frühlingswiese. UVP für den Halter: 4,99 Euro / UVP für die Nachfüller: 4,99 Euro.

– Glade by Brise Räume und Wohntextilien: Das praktische Spray beseitigt Gerüche im ganzen Haus und verbreitet eine angenehme, leichte Frische. Glade by Brise Räume & Wohntextilien kann in die Luft oder direkt auf Wohntextilien und Teppiche gesprüht werden – für ein merkbar frischeres Zuhause. In der limitierten Frühlingsedition ist das Spray in der Duftrichtung Blütenmeer erhältlich. UVP: 2,49 Euro.

– Glade by Brise Discreet Electric: Der erste superflache elektrische Lufterfrischer für die Steckdose füllt den Raum mit wundervollen, lang anhaltenden Düften. Dank seiner modernen, flachen Form ist Glade by Brise Discreet Electric ein unauffälliger Lufterfrischer, denn eingesteckt in der Steckdose, ist er nahezu ebenflächig mit der Wand. Er passt perfekt in jedes Haus. Die praktische Geltechnologie macht die Nutzung von Glade by Brise Discreet Electric besonders einfach. Der Duft aus der Frühlingsedition ist Blütenmeer. UVP für den Halter: 2,99 Euro / UVP für die Nachfüller: 2,99 Euro.

– Glade by Brise One Touch: Der kleine Lufterfrischer ist der einfachste Weg zu frischem Duft im Badezimmer und allen anderen Räumen. Mit dem multifunktionalen Design lässt sich One Touch überall im Zuhause einsetzen: an der Wand, auf ebener Oberfläche oder zum flexiblen Sprühen in der Hand. Einfach antippen und sofort duftet es frisch! Mit seiner Frischekraft wirkt dieser Lufterfrischer effektiv gegen Gerüche, während er gleichzeitig einen angenehmen Duft im Raum verbreitet. In der Frühlingsedition ist der Duft Blütenmeer erhältlich. UVP: 2,29 Euro / UVP für die Nachfüller: 2,29 Euro.

About SC Johnson
SC Johnson is a family company dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world’s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, pest control and shoe care. It markets such well-known brands as GLADE®, KIWI®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® and ZIPLOC® in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN®, TANA®, BAMA®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, MR MUSCLE®, and RIDSECT®. The 129-year-old company, that generates $9 billion in sales, employs approximately 13,000 people globally and sells products in virtually every country around the world.
www.scjohnson.com

Firmenkontakt
SC Johnson GmbH
Jasmin Köhler
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Pressekontakt
Edelman GmbH
Jasmin Köhler
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.edelman.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/inspiration-fuer-die-sinne-mit-den-dueften-von-glade/

Intuitiv dem Stress begegnen.

Starten Sie Ihr multisensorisches Anti-Kopf-Kino! Mit einem Impulsvortrag über eine neue Methoden-Kombination zur Bewältigung von Stress am 5. März um 19.00 Uhr in der Krebsmühle Oberursel.

Intuitiv dem Stress begegnen.

Stress

Unser Leben spielt sich zunehmend im Kopf ab – auf der Großhirnebene, die für Logik und analytisches Denken zuständig ist: Wir wollen funktionieren. Das Stammhirn, das uns mit Intuition, dem urzeitlichen Überlebenssinn ausstattet, gerät zunehmend in Bedrängnis und damit in den Stress: Wir fühlen mit dem Kopf und ignorieren den Bauch.
Dem Karussell der Zeit die rote Karte zeigen – mit einem konkreten Selbsthilfeprogramm, das gezielt therapeutische Ansätze der Achtsamkeit, Meditation und Wahrnehmungsschulung mit den Vorteilen der Riechsensorik verbindet. Das ist das Ziel der beiden Entschleunigungs-Expertinnen, Anja Hoffmann (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Expertin für Bewältigung von Stress und Bettina Frauen (Aroma-Expertin), die ihren Arbeitsschwerpunkt auf die Auflösung und Transformation belastender Themen gelegt haben.

„Man kann sich nahezu allen Sinneseindrücken entziehen, aber man kann nicht aufhören zu atmen und damit zu riechen“ beschreibt Bettina Frauen die Chance, die der Geruchssinn bei der Arbeit mit inneren Prozessen in sich birgt.

Mit Duft verstärkend zu arbeiten, nutzt eine neurobiologische Finesse: Gerüche gelangen direkt ins Stammhirn, das uns Menschen seit Urzeiten mit lebenswichtiger Intuition versorgt – vorbei am Großhirn, das im analytischen Teil anderweitig beschäftigt ist. „Somit können Sie mit gezieltem Riechen gewünschte Prozesse zur Veränderung optimal vorbereiten und verankern – ohne dass Ihnen Ihr analytisches Ich in die Quere kommt“, erklärt die versierte Aroma-Expertin.

Steigender Leistungsdruck, Doppelbelastungen in Beruf und Familie und ständige Erreichbarkeit führen u.a. zu Reizüberflutung, Überlastung und intensivem Empfinden von Stress. Das bekommt Anja Hoffmann, von ihren Klienten tagtäglich gespiegelt.

„Menschen, die zu mir kommen, sind auf der Suche, möchten kniffelige Themen lösen und wünschen sich professionelle Unterstützung, die sich aus Betrachtung und angemessener Verarbeitung Ihrer belastenden Gefühle und Überzeugungen als notwendig erweist“ berichtet die Therapeutin. Zertifizierte Zusatzausbildungen wie u. a. NLP-Master, AIT-Practitioner und Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen nutzt sie gezielt, um notwendige Prozesse der Veränderung positiv anzuleiten.

In ihrem Impulsvortrag geben nun die beiden Expertinnen wertvolle Hinweise und erste praktische Anleitungen, wie Teilnehmer lernen können, sich selbst zu helfen und sich nicht mehr machtlos zu fühlen, zu innerer Ruhe zu kommen, gezielt zu entspannen und neue Kraft zu tanken.

Wenn Sie jetzt den richtigen Riecher haben … melden Sie sich unter www.anjahoffmann.net oder www.duft-reich.de für den Impulsvortrag am 5. März 2015 von 19.00 bis 21.30 Uhr in der Krebsmühle Oberursel an. Teilnahmegebühr inkl. mp3 Übungsdatei und Duftproben 15 EUR. Wer tiefer einsteigen möchte, kann mit den beiden Fachfrauen am 18. und 19. April 2015 in dem Zwei-Tages-Seminar „Intuitiv dem Stress begegnen“ aktiv lernen, dem eigenen Stress positiv entgegen zu halten.

Über Bettina Frauen:
„Bereits als Kind verfügte ich über einen hoch ausgeprägten Geruchssinn – wusste aber noch nicht, dass dies eine äußerst seltene Gabe ist. Erst im Laufe der Jahre lernte ich, dass meine Nase auch Aromen entschlüsseln kann, die das Duftvermögen anderer nicht einmal wahrnimmt. In der Elternzeit entschied ich mich nach 20 Jahren Berufserfahrung in Industrie, Personal- und IT-Beratung, meine bisherigen Kompetenzen mit meinem ausgeprägten Riechvermögen und der Kraft natürlicher Duftpflanzen zu vereinen.

Ich absolvierte eine Ausbildung zur Aroma-Expertin und machte meine Berufung zum Beruf. 2011 gründete ich das DuftReich. Seitdem biete ich Privatpersonen und Unternehmen die Möglichkeit, basierend auf aktuellen neurologischen Erkenntnissen, den Geruchssinn und seine direkte Verbindung zu Emotionen, Intuition und Erinnerungen zu entdecken. Mit mir lernen Sie Ihren Geruchssinn für Selbstausdruck, Wohlbefinden und Kommunikation unterstützend einzusetzen.“

Über Anja Hoffmann:
„Schon immer standen für mich der Kontakt und das tiefe Interesse am Menschen im Mittelpunkt. In meiner langjährigen Berufszeit in Industrie, Werbung und Personalberatung verfeinerten sich Empathie und Menschenkenntnis. Ich erkannte schnell, dass es mir ein echtes Anliegen ist, dafür zu sorgen, dass Menschen sich selbst annehmen und wertschätzen.

Welche Konsequenzen es für Körper und Seele hat, wenn fehlendes Stressmanagement auf zu hohes Arbeitspensum trifft, lernte ich in der Zeit hautnah kennen, was mich zur Umkehr bewegte. Nach zahlreichen psychologischen Aus- und Weiterbildungen eröffnete ich 2009 meine Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Das Thema Stressbewältigung wurde schnell zur einer Säule meiner Arbeit. Ich trainiere Menschen in Einzelsettings ebenso wie in offenen Gruppen und Unternehmen und zeige Ihnen Wege, die einen besseren Umgang mit Stress und den Auswirkungen ermöglichen.“

Firmenkontakt
Stressbewältigung & Burnout-Prävention
Anja Hoffmann
Kolbenbergstr. 9
60488 Frankfurt
+49 69 90751798
info@anjahoffmann.net
http://www.anjahoffmann.net

Pressekontakt
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Anja Hoffmann
Kolbenbergstr. 9
60488 Frankfurt
+49 69 90751798
info@anjahoffmann.net
http://www.anjahoffmann.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/intuitiv-dem-stress-begegnen/

Genuss für Körper & Seele

Verführerisch, entspannend, belebend, sinnlich. Die neue SPABOX präsentiert ab März die luxuriöse Wellness-Duft-Edition LAISLA und nimmt ihre Fans mit auf eine ganz besondere Fantasiereise. Vier Inseln repräsentieren vier ausgesuchte Duftkompositione

Banyan Tree (Bali), Summerrain (Curacao), Blue Ocean (Mauritius) und Beach Club (Ibiza) heißen die 4 sinnlichen Düfte der neuen LAISLA-Edition – reine, naturidentische Parfümöle bester Qualität. Duftnoten von fein-holzig über frisch-fruchtig bis hin zu süßlich-floral verführen die Sinne und sorgen für besondere Entspannungsmomente.

Jede LAISLA SPABOX bringt vier luxuriöse Wellness-Produkte in die Homespas:

°1 Scented Candle – ein elegantes, weiß lackiertes Kerzenglas versehen mit hochwertigem Wachs, zart und durchgehend beduftet mit reinen Parfümölen, verströmt dezent den jeweiligen Inselduft und sorgt für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre. Luxus für Raum und Sinne.

°2 Body Splash – erfrischend, belebend, harmonisierend. Ein feinzerstäubendes, leichtes Spray legt den Lieblingsduft sanft auf die Haut. 10-fach konzentriertes Aloe Vera spendet Feuchtigkeit und vermittelt ein angenehm frisches Gefühl. Zusätzlich angereichert mit effektiven Mikroorganismen bringt das Body Splash die Hautbarriere in Balance – gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus und sorgt für eine positive Raum-Flora. Nach dem Bad, während des Tages, auf Reisen – auch in der Handtasche ein idealer Begleiter für harmonisierende Auszeiten zwischendurch.

°3 Bath &Body Oil – Gold für die Haut. Reich an hochwertigem BIO-Arganöl und mit der besonderen LAISLA Duftnote versehen, pflegt dieser Öl-Extrakt die Haut samtig zart, spendet Feuchtigkeit, beruhigt und schützt. Ob als Badezugabe oder in direkter Anwendung auf der Haut – dieses Öl lässt Wellnessträume wahr werden. Der Pumpspender sorgt für eine sparsame Dosierung. Arganöl ist das wertvollste Pflanzenöl unserer Erde. Mit seinem hohen Anteil an Vitamin A und E sowie essenziellen Fettsäuren & Antioxidantien wahrer Luxus für eine optimal gepflegte Haut.

°4 Room Scent – ein elegantes Duftpäckchen entfaltet den LAISLA-Duft dort, wo man ihn am liebsten hat. Ob in der Wäscheschublade, im Kleiderschrank, im Badezimmer, auf Reisen – je nach gewünschter Intensität gibt zart beduftetes, feines Wachs indirekt den Duft an seine Umgebung ab. Das Inlay wird einfach herausgezogen und schon sorgt der jeweilige LAISLA Duft für eine herrlich dezente Raum-Beduftung.

Die Produkte der neuen LAISLA Edition sind auch als SPABOX im günstigen Set erhältlich.

LAISLA steht für ein Lebensgefühl. Vier der schönsten Inseln der Welt laden zu Fantasiereisen ein, um sich mit vier Luxus-SPA-Produkten kleine Auszeiten vom Alltag zu schaffen.
In einer schnelllebigen Zeit haben immer mehr Menschen das Bedürfnis, sich kleine Inseln der Ruhe & Entspannung zu gönnen. Genau hierauf geht das neue SPABOX Konzept ein.
Mit viel Liebe und Leidenschaft sind so SPA-Erlebnisse der besonderen Art entstanden. Produziert von zwei Manufakturen, die ihren Spirit Made in Germany leben und für höchste Qualität stehen.
Ab Anfang März sind die Produkte im neuen Onlineshop unter www.spabox.de erhältlich.-

PURE Medien GmbH/SPABOX Marketing

Kontakt
PURE Medien GmbH
Julia Bleser
Bleser
47447 Moers
02841 881 30 40
julia.bleser@spabox.de
www.spabox.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/genuss-fuer-koerper-seele/

Luxuriöse Duftkreationen Made in Germany

Hochwertigste Parfümöle, ausgesuchte Duftkompositionen – verpackt in edlen Wachs und elegante Gläser gehüllt, schaffen sie eine sinnliche Raumbeduftung.
Engels Kerzen fertigen ihre Kerzen Made in Germany – mit über 80jähriger Tradition. Seit vielen J

In Zusammenarbeit mit internationalen Parfümeuren entstehen immer wieder ausgesuchte Kreationen in der Kerzenmanufaktur Engels. Dabei bedient sich das Kreativ-Team aus dem Fine Fragrance Segment und transportiert sozusagen das Parfüm in die Kerze. Das Ergebnis: elegante, perfekt aufeinander abgestimmte Duftkerzen mit Kopf-, Herz- und Basisnote für eine Qualität, die ihresgleichen sucht – mit besten Brenneigenschaften und einem modernen, zeitlosen Design.

Duftkerzen sind aus modernen Lebensräumen nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen zu jeder Jahres- und Tageszeit für eine dezente Raumbeduftung und unterstreichen ein positives Lebensgefühl.
Je nach Vorliebe und Duftgeschmack bietet Engels Kerzen eine große Auswahl luxuriöser Duftkerzen in verschiedenen Größen, Farben und Formen.
Die Düfte im Glas werden zwei Mal in der Saison aufgelegt und verströmen zum Frühjahr/Sommer frühlingsfrische Düfte in aktuellen Pastelltönen. Ganz neu und ganzjährig im Sortiment begeistert die Edition Frozen mit fünf ausgesuchten Düften, die in ein gefrostetes Glas gehüllt für eine sinnliche Atmosphäre sorgen. Hübsch verpackt in edler Kartonage sind sie auch ein ideales Geschenk. Das mundgeblasene Kristallglas Leonith verkörpert Luxus pur. Zartes, elfenbeinfarbenes Wachs ist mit hochwertigen Parfümölen durchgehend geduftet und verströmt den jeweiligen Lieblingsduft. Die hochwertige Geschenkkartonage unterstreicht dieses besondere Duftobjekt, welches in klarer und in schwarz oder weiß lackierter Optik erhältlich ist. Die Duftkollektion präsentiert das Unternehmen auch in seinem aktuellen Onlineshop unter www.engels-kerzen-shop.de

Engels Kerzen GmbH
Am Selder 8
47906 Kempen
www.engels-kerzen.de

Pressekontakt:
julia.bleser@pure-medien.com

Firmenkontakt
PURE Medien GmbH
Julia Bleser
Bahnhofstr.
47447 Moers
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.pure-medien.com

Pressekontakt
Engels Kerzen GmbH
Julia Bleser
Bleser
47906 Kempen
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.engels-kerzen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/luxurioese-duftkreationen-made-in-germany/

So machen Sie Motten den Garaus

So machen Sie Motten den Garaus

Fotolia

Motten bevorzugen tierische Fasern, also Wolle, Seide, Leder und Pelze. Baumwolle, Leinen und reine Kunstfasern mögen sie nämlich nicht. Das ist einerseits gut für unsere T-Shirts, aber schlecht für Wollpullis und die schönen Abendkleider. Fünf Tipps, wie Sie die Plagegeister dauerhaft loswerden.

1. Sortieren Sie Ihren Kleiderschrank regelmäßig aus
In vollen Kleiderschränken fühlen sich Motten besonders wohl, denn hier haben sie genug Möglichkeiten, ihre Larven abzulegen um sich so gut auszubreiten. Also trennen Sie sich regelmäßig von Kleidungstücken, die ohnehin nicht getragen werden und nur Platz wegnehmen. Trennen Sie saisonale Outfits im Schrank, zum Beispiel links die Sommersachen und rechts die Wintersachen verstauen.

2. Lavendel, Zeder und Co.
Motten mögen keine intensiven Gerüche wie Lavendel, Zeder und Rosmarin. Befüllen Sie kleine Säckchen mit den getrockneten Pflanzen und hängen Sie in Ihren Kleiderschrank. So halten Sie die Motten fern und sorgen nebenbei für einen angenehmen Duft. Alternativ gibt es Zedernholzringe, die Sie am Bügel befestigen können. Sie sorgen auch für frischen Duft und halten den Schrank mottenfrei.

3. Waschen hilft immer
Möglichst gewaschene Kleidung wieder im Schrank verstauen. Durch das Waschen werden Körpergerüche und sämtliche Rückstände entfernt. Achten Sie darauf, dass nur ganz trockene Kleidung in den Schrank wandert.

4. Lüften
Hängen Sie Ihre getragene Kleidung nicht nach dem Tragen direkt in den Schrank. Lüften Sie den Raum gut durch, denn dadurch werden Körpergerüche aus dem Kleidungsstück gezogen. Denn Körpergerüche ziehen Schädlinge an.

5. Schockgefrostet
Oje, jetzt ist es doch passiert: Motten gastieren in Ihrem Pulli. Entweder das befallene Kleidungsstück entsorgen oder das gute Stück in einen Kunststoffbeutel packen und eine Woche lang einfrieren. Danach tauen Sie es wieder auf und frieren es danach erneut ein. Dann sind die Larven abgetötet.
Sofern das Kleidungsstück 60 Grad-Wäsche aushält, ist das eine weitere Möglichkeit, das gute Stück zu retten.

Seminare zum Thema Image & Outfit bietet Nicola Schmidt regelmäßig an. Info: www.image-impulse.com oder unter der Rufnummer: 0221-58 98 06 21
Nicola Schmidt ist Expertin für Ihren stimmigen Auftritt!

Mit einem stimmigen Konzept bietet sie Fach- und Führungskräften aus der freien Wirtschaft, wie der eigene Auftritt auf allen Ebenen optimiert und so mehr Ausstrahlung gelebt werden kann. Ihre Kunden erfahren in ihren Vorträgen, Seminaren und Coachings ihre eigene Authentizität und Stärke. Sie ebnet den Teilnehmern den Weg mit umsetzbaren Tipps und Aha-Erlebnissen zu einer optimaleren Wirkung und Ausstrahlung.
Ihre Kenntnisse gibt sie auch an Lernende für einen optimalen Start ins Berufsleben weiter.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Stilexpertin
Seminare – Vorträge – Coaching
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-machen-sie-motten-den-garaus/

Neu von Parfums MIRO: Jubiläumsduft MIRO JUBILÉE

Zum 20-jährigen Markenjubiläum präsentiert Créateurs Cosmétiques den neuen Duft MIRO JUBILÉE +++ Parfums MIRO zählt zu den Top Ten der meistverkauften Düfte in Parfümerien

BildEine nicht alltägliche Erfolgsgeschichte: Seit zwei Jahrzehnten begeistert die Marke Parfums MIRO anspruchsvolle Parfümkunden mit exzellenten Düften. Die Produkte des Pulheimer Unternehmens Créateurs Cosmétiques bestechen durch ihre ureigene, gradlinige Identität und einem unverwechselbaren Design.

Bezeichnend für Parfums MIRO sind die hochwertigen Essenzen aus dem südfranzösischen Grasse, Welthauptstadt der Düfte, und überzeugen durch hohe Qualität zu einem vernünftigen Verbraucherpreis. Nicht umsonst zählt MIRO zu den beliebtesten, ja meistverkauften Düften in Parfümerien. Im Jubiläumsjahr erscheint das neue Eau de Parfum MIRO JUBILÉE, das die Sinne mit einer verführerischen Eleganz verwöhnt.

MIRO JUBILÉE

Aus Leidenschaft zu besonderen Düften hat der Parfümspezialist Créateurs Cosmétiques eigens zum 20-jährigen Markenjubiläum ein völlig neues Eau de Parfum kreiert. Der orientalische Duft von MIRO JUBILÉE verwöhnt die Sinne mit einer verführerischen Eleganz aus warmen, holzigen Noten gepaart mit einem fruchtig-süßen Bukett. Während zarte Vanille- und Moschus-Aromen die anmutige Basisnote bilden, ergänzt die Herznote aus Orangenblüte, Jasmin und Karamell die sinnliche Intensität des neuen Eau de Parfums. Das Entree bildet eine leichte, charmant zitrische Kopfnote aus Mandarine, Orange und Pfirsich. MIRO JUBILÉE ist ein Duft, der jede Frau mit Eleganz und Charme umhüllt.

Traditionsbetrieb mit Exklusivvertrieb

Parfums MIRO eroberte erstmals 1994 mit ausgefallenen Duftideen die Herzen der Verbraucher. Von Anfang an bezieht MIRO seine natürlichen und wertvollen Aromen aus der Welthauptstadt der Parfümerie-Essenzen: dem südfranzösischen Grasse. Bis heute fühlt sich das traditionelle Familienunternehmen Créateurs Cosmétiques – eine hundertprozentige Tochter des Kosmetikkonzerns MAXIM – der eigenen Herstellung verpflichtet. Die hochwertigen Parfüm-Essenzen aus der Provence werden in Deutschland für den hiesigen Markt veredelt: Spitzenqualität „Made in Germany“. Die luxuriösen Parfüms sind durch verbraucherfreundliche Flakongrößen für jedermann erschwinglich.

Die Exklusivität seiner erlesenen Düfte stellt Créateurs Cosmétiques durch den selektiven Vertrieb im autorisierten Fachhandel sicher: Nur in Parfümerien und Parfümeriefachabteilungen findet man die exzellenten Düfte von Parfums MIRO.

MIRO JUBILÉE, Eau de Parfum, 75 ml, UVP 12 Euro, erhältlich ab November 2014

Abdruck honorarfrei.
Beleg erbeten an Pressestelle: PR & Text Bureau, Dipl.-Ing. Margit Schmitt, Max-Planck-Straße 6-8, 50858 Köln, Tel: 02234/99902-0, Fax: 02234/99902-22, info@prtb.de

Über:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 02234-99902-0
web ..: http://www.prtb.de/
email : info(at)prtb.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln

fon ..: 02234-99902-0
web ..: http://www.prtb.de/
email : info@prtb.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-von-parfums-miro-jubilaeumsduft-miro-jubilee/

Crabtree & Evelyn kündigt Marketingkampagne ,,Baum der Schönheit“ an

Vom 16. Juni bis zum 31. Juli 2014 haben Crabtree & Evelyn Liebhaber nun die Möglichkeit, ihre gut gehüteten Schönheitsgeheimnisse miteinander zu teilen.

BildCrabtree & Evelyn teilt seit über 40 Jahren Schönheitstipps mit ihren Kunden und Kundinnen und ermutigt diese nun dasselbe zu tun. Das Kosmetikunternehmen kündigt den Launch der emotionalen Marketingkampagne „Baum der Schönheit“ an. Die vom 16. Juni bis 31. Juli 2014 geplante Kampagne konzentriert sich auf Schönheitstipps, die seit Generationen von Mutter zu Tochter, von Großmutter zu Enkelin oder von Freundin zu Freundin weitergegeben werden.

In allen 41 Crabtree & Evelyn Ladengeschäften wird der englische Crabapple Tree aufgebaut, der das Logo der Marke schmückt. Dieser „erblüht“ wenn Kunden ihre Beautytipps mit blattförmigen Karten hinzufügen. Auf der Kampagnen-Microsite wird er in Form eines digitalen Baumes nachgebildet. Unter www.schoenheitstipps.crabtree-evelyn.de haben Kunden dann die Möglichkeit ihre Schönheitsgeheimnisse Online zu teilen und den virtuellen „Baum der Schönheit“ mit ihren Beautytipp aufblühen zu lassen. Jeder Kunde, der Offline oder Online ein Geheimnis verrät, erhält einen 5 Euro Crabtree & Evelyn Einkaufsgutschein und nimmt automatisch an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es ein einmaliges Familienfoto-Erlebnis im Wert von 200 Euro.

Die Kampagne, die mehrere mediale Kanäle umfasst, soll Crabtree & Evelyn Neukunden vorstellen und für einen Austausch mit Bestandskunden sorgen. Dies geschieht mithilfe gesponserter Blogs, sozialer Netzwerke, Affiliate Marketing, digitaler Werbung, interaktiver Schaufenster und einer speziell dieser Kampagne gewidmeten Microsite: www.schoenheitstipps.crabtree-evelyn.de.

Unter dem Motto „Baum der Schönheit“ wird dazu aufgerufen, Familiengeheimnisse in Sachen Beauty mit anderen Menschen zu teilen. Des Weiteren wird denjenigen Anerkennung gezollt, die diese Geheimnisse entwickelt und weitergegeben haben. Darin besteht der emotionale Aspekt der Kampagne.

Jacqui Gale, CEO von Crabtree & Evelyn EMEA, erklärt: „Unsere Kunden sagen uns immer wieder, dass sie über ihre Mutter oder Großmutter von uns gehört haben. Genau hierauf nimmt unsere Kampagne Bezug und ermutigt unsere Kunden, ihre Schönheitstipps mit der nächsten Generation zu teilen.“

Die Produkte, die vorrangig im Fokus der Kampagne „Baum der Schönheit“ stehen, sind die allseits beliebten Handcremes der Produktlinie „Hand Therapy“. Die preisgekrönten Handcremes aus natürlichen Zutaten schützen Hände vor Umwelteinflüssen und versorgen sie mit der nötigen Feuchtigkeit. Raue und strapazierte Hände werden samtweich und duften wundervoll.

Über:

CRABTREE & EVELYN Deutschland GmbH
Frau Lena Ahn-Bosch
Robert-Bosch-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

fon ..: +49 (0) 8191 923416
fax ..: +49 (0) 8191 923417
web ..: http://www.crabtree-evelyn.de
email : info@crabtree-evelyn.de

CRABTREE & EVELYN wurde 1972 von Cyrus Harvey gegründet. Innerhalb von mehr als 40 Jahren wuchs das Unternehmen von einem kleinen familiengeführten Betrieb, der sich auf feine Seifen aus der ganzen Welt spezialisierte, zu einem internationalen Kosmetikunternehmen heran. Crabtree & Evelyn bietet seinen Kunden heute ein breites Produktspektrum an Düften, Bade- und Duschgels, Seifen, Home Spa Produkten, Body Lotions, Handcremes und Raumdüften an. Das Leitbild des weltweit agierenden Unternehmens definiert sich durch wohltuende Inhaltsstoffe, die von der Natur inspiriert sind. Heute hat Crabtree & Evelyn eine weltweite Präsenz im Einzelhandel und ist mit weit mehr als 500 eigenen, im Markendesign gestalteten Ladengeschäften, in über 65 Ländern vertreten. Weiter Informationen unter: www.crabtree-evelyn.de

Pressekontakt:

MACHEET E
Frau Mareen Eichinger
Paulstraße 34
10557 Berlin

fon ..: 03048818725
web ..: http://www.macheete.com
email : presse@macheete.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/crabtree-evelyn-kuendigt-marketingkampagne-baum-der-schoenheit-an/