Schlagwort: Drogen

„High?“ – neue Wege in der Suchtprävention

Dresden geht neue Wege in der Suchtprävention.

"High?" - neue Wege in der Suchtprävention

Künstlerische Intervention auf der Prager Straße in Dresden (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter)

Mit der interaktiven Performance „High? – Ein Frühlingsopfer“ wurde am Montag, den 29. Mai 2017, „Legst du dich mit Crystal an?“ eröffnet. Die Aktionswoche zu Sucht und Suchtprävention findet in seiner vierten Ausgabe im Rahmen des von der Landeshauptstadt Dresden initiierten und von der Projektschmiede gGmbH koordinierten KULTURJAHRES SUCHT statt.

In den vergangenen Wochen haben sich die Künstler*innen um Wagner Moreira intensiv mit dem Thema Sucht und vor allem Drogen auseinander gesetzt. Was sind Drogen? Welche Macht haben sie? Was machen sie mit uns? Abhängigkeit, was genau bedeutet das? Entstanden ist eine Performance, die die Menschen auf Straßen, Plätzen oder in Einkaufszentren in einer außergewöhnlichen Art erreicht. Akustische und visuelle Bilder erregen Aufmerksamkeit für das Thema. Stolz und Täuschung mischen sich stark. Die Akteure stecken sich in „Schubladen“, werden in „Schubladen“ gesteckt und lassen ihre Etiketten und Stigmata fallen. „High? -Ein Frühlingsopfer“ sind Aktionen sensibler Art und laden Passanten, Zuschauer und Künstler zu Assoziationen ein. Damit wird das Thema „Sucht“ neu verpackt und ohne erhobenen Zeigefinger transportiert.

„Es ist eine große Herausforderung, dieses Tabuthema ganz nah an die Menschen und unterschwellig in die Öffentlichkeit zu bringen. Ich freue mich, ein interdisziplinäres Team zu haben, mit dem ich ein solches Projekt umsetzen kann.“, schwärmt Wagner Moreira, der Regisseur und Choreograf von „High? – Ein Frühlingsopfer“. Er hat ein Team aus Tänzer*innen, Musikern, Schauspielern und einem Fotografen zusammengestellt. Das Ergebnis ist eine installative Performance im öffentlichen Raum, die sich immer wieder neu entwickelt und die Zuschauer überrascht. Parallel dazu ist die Internetseite www.high-fruehlingsopfer.de entstanden. Mit ihr und mit Hilfe der sozialen Netzwerke werden die aufgeworfenen Fragen und Themen in die virtuelle Welt transportiert und zusätzliche Zielgruppen sowie ein breites Publikum erreicht.

„Im KULTURJAHR SUCHT setzen wir uns kreativ und ohne erhobenen Zeigefinger mit den Risiken des Drogenkonsums auseinander. Im Zentrum wird Crystal Meth stehen. Die Droge berührt alle gesellschaftlichen Schichten. Sie betrifft Berufstätige genauso wie Erwerbslose, Schwangere und Mütter genauso wie Kinderlose.“ unterstrich die Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann bei der feierlichen Eröffnung der Aktionswoche „Legst du dich mit Crystal an?“ am Montag, den 29.05.2017.

Zur Person Wagner Moreira

Wagner Moreira studierte Tanz in seinem Heimatland Brasilien. Seit 2003 lebt er in Deutschland und arbeitet als Pädagoge, Performer und Choreograf. Als Ensemble-Mitglied und Gasttänzer arbeitete er am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau-Görlitz und an der Städtischen Bühne Münster. 2012 absolviert er sein Master of Arts in Choreographie an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Seine Tätigkeit erstreckt sich über ein breites Spektrum, das Bühnenwerke, Site-Specific-Performances und Performances in öffentlichen Räumen umfasst. Im Herbst 2016 war er Kurator „Tag der Einheit 16“ – Brücken bauen – Dresden. Gemeinsam feiern – Dresden.

Weitere Auskünfte zu „High? – Ein Frühlingsopfer“:
Wagner Moreira, Draesekestraße 10, 01277 Dresden, Tel. +49 (0) 176 – 41 97 73 53, wlmoreira@hotmail.com, www.high-fruehlingsopfer.de

Weitere Informationen zum KULTURJAHR SUCHT:
Kerstin Zeller/Josefa Hose
Projektschmiede gemeinnützige GmbH, Bautzner Straße 22HH, 01099 Dresden
Tel.: 0351- 320 156 73, kulturjahr-sucht@projektschmiede.net, www.dresden.de/kulturjahr-sucht

Wagner Moreira studierte Tanz in seinem Heimatland Brasilien. Seit 2003 lebt er in Deutschland und arbeitet als Pädagoge, Performer und Choreograf. Als Ensemble-Mitglied und Gasttänzer arbeitete er am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau-Görlitz und an der Städtischen Bühne Münster. 2012 absolviert er sein Master of Arts in Choreographie an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Er ist tätig als Gastchoreograf an der Palucca Hochschule für Tanz im Rahmen des BA Studiengang Tanzpädagogik, an der Semperoper Dresden und bei Grupo Primeiro Ato – BH Brasilien. Er ist Gasttrainer der Tanzcompany am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz, am Staatstheater Braunschweig, an den Landesbühnen Sachsen und beim TanzNetzDresden. Seine Tätigkeit erstreckt sich über ein breites Spektrum, das Bühnenwerke, Site-Specific-Performances, Performances im öffentlichen Räumen und Tanzvideos umfasst. Im Herbst 2016 war er Kurator „Tag der Einheit 16“ – Brücken bauen – Dresden. Gemeinsam feiern – Dresden.

Kontakt
Pädagoge, Performer und Choreograf
Wagner Moreira
Draesekestraße 10
01277 Dresden
+49 (0) 176 – 41 97 73 53
wlmoreira@hotmail.com
http://wlmoreira.wordpress.com

https://www.youtube.com/v/w99yc5fezEY?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/high-neue-wege-in-der-suchtpraevention/

Côte Sauvage – Ein Aussteiger auf einem Roadtrip

Ein Berliner entschließt sich in Tom Gapskis „Côte Sauvage“ dazu, seinem bürgerlichen Leben den Rücken zu kehren.

BildZu Beginn der 1990er Jahre: Der Beliner Max hat genug von seinem bürgerlichen Leben, packt seine Sachen und beginnt mit seinem eher klapprigen Mercedes eine vollkommen ungeplante und ziellose Reise durch Europa. Er trifft in Frankreich auf seinen alten Freund und Mentor Otto, der mit einigen Freunden eine Strandbar betreibt. Auf der Suche nach dem verlorenen Lebensgefühl der alten Studentenzeiten realisiert Max nicht, wie sehr er sich vom Leben entfernt hat. In seiner Welt aus Rausch und Depression gefangen, lässt er sich von einem Tag in den nächsten treiben und wird immer mehr zu einem emotionslosen Außenseiter – bis ihn eine Reihe tragischer Ereignisse wieder in die Realität zurückholen und er vor schweren Entscheidungen steht.

Der Protagonist des realistischen Romans „Côte Sauvage“ von Tom Gapski lebt in einer Zeit der Umbrüche und Neuanfänge. Der Autor zeigt auf dramaturgisch geschickte Weise, wie sich Menschen neu orientieren und erfinden müssen. Das Buch ist wie eine Mischung aus Roadmovie und philosophischem Buch. Es ist nicht nur eine Geschichte über Verlust und Sehnsucht, sondern auch über die Kraft von Freundschaft und Liebe.

„Côte Sauvage“ von Tom Gapski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1009-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/cote-sauvage-ein-aussteiger-auf-einem-roadtrip/

Arbeitnehmer nimmt Drogen – wie sollten Arbeitgeber vorgehen?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Arbeitnehmer nimmt Drogen - wie sollten Arbeitgeber vorgehen?

Arbeitsrecht

Arbeitnehmer kann nicht zum Drogentest gezwungen werden

Wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer im Verdacht hat, während der Arbeit unter dem Einfluss von Drogen zu stehen, wird er über eine Kündigung nachdenken. Zu Nachweiszwecken wäre hierfür ein Drogentest hilfreich. Das Problem für Arbeitgeber: der Arbeitnehmer kann einen Drogentest verweigern und sich insofern auf seine grundrechtlich geschützte körperliche Unversehrtheit berufen (Art. 2 Abs. 2 GG).

Verdachtskündigung des Arbeitgebers

Deshalb empfiehlt es sich, die Kündigung auf den Verdacht des Drogenkonsums zu stützen. Das ist im Wege der sog. Verdachtskündigung möglich. Dafür muss der Arbeitgeber aber eine Reihe von Voraussetzungen einhalten, insbesondere ist die vorherige Anhörung des jeweiligen Arbeitnehmers erforderlich. Für eine Kündigung, die sich nicht allein auf den Verdacht, sondern den tatsächlichen Drogenkonsum stützt, dürfte dem Arbeitgeber der erforderliche Nachweis in der Praxis dagegen schwerfallen.

Ist eine vorherige Abmahnung erforderlich?

Eine weitere Frage, die sich für Arbeitgeber in entsprechenden Fällen stellt, ist die nach der Erforderlichkeit einer Abmahnung vor Ausspruch der Kündigung. Unter Umständen kann auch eine sofortige fristlose Kündigung gerechtfertigt sein. Das ist aber jeweils von Fall zu Fall zu beurteilen. Dabei spielen dann etwa die Stärke des Drogeneinflusses, die Art der Drogen wie auch die Art der jeweiligen Tätigkeit eine Rolle. Gefährdet der Arbeitnehmer durch seine Tätigkeit potentiell Dritte – so der Fall z. B. bei Ärzten oder auch Kraftfahrern -, dürfte eine Abmahnung wohl entbehrlich sein. Gleiches kann für den Fall gelten, dass der Drogenmissbrauch des Arbeitnehmers mit einem Ansehensverlust des Arbeitgebers verbunden ist, ggf. mit der Folge eines Rückgangs an Aufträgen. Hier dürfte eine fristlose Kündigung auch schon beim Nachweis „kleinerer“ Verstöße gerechtfertigt sein.

Deutschlandweite Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Kündigungsfällen

Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit bei Kündigungen und Kündigungsschutzklagen und im Zusammenhang mit geplanten oder durchgeführten Freistellungen von der Erbringung der Arbeitsleistung. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigung oder einer Kündigungsschutzklage. Hierbei können Sie auch die Kosten bzw. das Kostenrisiko im Verhältnis zu der zu erwartenden Abfindung besprechen. Sie können sich von Fachanwalt Bredereck außerdem eine Strategie zur optimalen Verteidigung ihrer Rechtsposition skizzieren lassen.

09.02.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Spezialseite Kündigung für Arbeitgeber: Hier finden Sie umfassende Informationen über Ihre Möglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu kündigen. Wann besteht Kündigungsschutz? Sie finden Musterkündigungen mit Ausfüllhinweisen. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanhörung und ein Musterformular mit Ausfüllhinweisen. Wir stellen den Ablauf des Kündigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele für einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen Kündigungsgründen. Des Weiteren können Sie auf ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für die von Ihnen vorbereitete Kündigung zum Preis von 250 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

http://www.youtube.com/v/XIm_s98gskM?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arbeitnehmer-nimmt-drogen-wie-sollten-arbeitgeber-vorgehen/

Privater Drogenkonsum kann fristlose Kündigung rechtfertigen

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Privater Drogenkonsum kann fristlose Kündigung rechtfertigen

Arbeitsrecht

Aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Das Bundesarbeitsgericht hat sich in einem aktuellen Urteil vom 20.10.2016 – 6 AZR 471/15 – mit der Frage beschäftigt, ob privater Drogenkonsum eines Arbeitnehmers eine fristlose Kündigung des Arbeitgebers rechtfertigen kann.

Lkw-Fahrer hatte Crystal Meth genommen

In dem Fall ging es um einen Lkw-Fahrer, der im privaten Kreis an einem Samstag Crystal Meth eingenommen hatte. Er fuhr dann am Montag ordnungsgemäß, ohne dass eine tatsächliche Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit festgestellt worden wäre. Am Dienstag kam es dann jedoch zu einer Polizeikontrolle und der Drogenkonsum wurde ermittelt, woraufhin der Arbeitgeber eine fristlose Kündigung aussprach.

Kündigung wirksam

Diese fristlose Kündigung war nach Ansicht des Bundesarbeitsgerichts auch wirksam. Aus der Tätigkeit als Lkw-Fahrer im Straßenverkehr ergebe sich die Verpflichtung des Arbeitnehmers, seine Fahrtüchtigkeit nicht zu gefährden. Eine tatsächliche konkrete Beeinträchtigung derselben sei nicht erforderlich, um die fristlose Kündigung zu rechtfertigen.

Fazit

Wer sich am Wochenende betrinkt und am Montag dann aber wieder komplett ausgenüchtert seiner Tätigkeit nachgeht, hat keine Kündigung zu befürchten. Problematisch wird es aber, wie das Urteil zeigt, wenn härtere Drogen im Spiel sind und es sich um einen Job handelt, der potentiell durch seine Ausübung andere gefährden kann. Hier ist also auf jeden Fall Vorsicht geboten.

Unser Angebot – deutschlandweite Vertretung bei Kündigungen: Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Kündigungsschutzklagen gegen ihren Arbeitgeber und erstreiten Abfindungen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage.

Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest: Wir empfehlen Ihnen das Handbuch „Arbeitsrecht“ der Stiftung Warentest. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck haben als Autoren dieses Handbuchs ihre praktischen Kenntnisse aus jahrelanger Tätigkeit im Kündigungsschutzverfahren eingebracht. Das Handbuch ist aus wechselseitiger Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive geschrieben.

02.01.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/privater-drogenkonsum-kann-fristlose-kuendigung-rechtfertigen/

Mein Name ist René – Erzählungen aus einem Berner Leben

René Eichenberger teilt in seinem autobiografischen Buch „Mein Name ist René“ seine Erfahrungen und Einsichten aus einem turbulenten Leben.

BildDie Geschichte in „Mein Name ist René“ drehen sich rund um die skurrilen Erlebnissen aus der frühen Kindheit des Autors, um rebellischen Erfahrungen in der Schule der 60er Jahren und erzählen von wilden Erfahrungen im Dunstkreis der 70er Jahre. Während seinen Reisen in ferne Länder und Kulturkreise lernt der junge Mann in dieser Zeit nicht nur mehr über die Welt, sondern auch viel über seine eigene Seele kennen. In den 80er Jahren geht es für ihn vor allem um die von Bhagwan geprägte Selbsterfahrungsphase.

René Eichenberger präsentiert in „Mein Name ist René“ ein packendes Stück Zeitgeschichte auf dem Hintergrund der Schweizer Hauptstadt Bern. Die Verbindung von persönlichen Erfahrungen und Beschreibungen verschiedener Kulturen und historische Ereignisse sorgen in diesem autobiografischen Buch für jede Menge Lesevergnügen. Wer in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren wurde, wird sich sicherlich selbst in einigen der Geschichten erkennen und über die Vergangenheit schmunzeln.

„Mein Name ist René“ von René Eichenberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7775-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mein-name-ist-rene-erzaehlungen-aus-einem-berner-leben/

Drogenkonsum rechtfertigt Kündigung

Auch ein möglicherweise nur einmaliger Drogenkonsum kann bei harten Drogen die fristlose Kündigung eines Berufskraftfahrers rechtfertigen – Bundesarbeitsgericht vom 20.10.2016, 6 AZR 471/15

BildWiederholt müssen sich die Arbeitsgerichte mit Fällen beschäftigen, in denen Arbeitnehmer betrunken oder berauscht zur Arbeit erscheinen. Ein besonders strenges Urteil hat das Bundesarbeitsgericht in seiner Entscheidung vom 20.10.2016, 6 AZR 471/15 getroffen. In diesem Fall stand noch nicht einmal fest, ob die Fahrtüchtigkeit des Arbeitnehmers beeinträchtigt war.

Der Fall mit dem Drogenkonsum

Ein LKW-Fahrer nahm an einem Wochenende in seiner Freizeit Amphetamin und Methamphetamin (Crystal Meth). Am dem folgenden Montag und Dienstag erledigte er seine Arbeit unbeanstandet. In seinem privaten PKW wurde er am Dienstag abend von der Polizei kontrolliert. Diese machte einen Drogenwischtest, der positiv ausfiel. Die daraufhin angeordnete Blutuntersuchung bestätigte den Drogenkonsum. Die Polizei teilte ihm zudem mit, dass es immer noch möglich sei, dass er unter Drogeneinfluss stehe, und zunächst kein Fahrzeug führen dürfe.

Der Arbeitnehmer wollte dann für den nächsten Tag seinen Dienst absagen. Er teilte dem Arbeitgeber allerdings mit, dass er seinen Führerschein verlegt habe und deswegen nicht fahren dürfe. Der Arbeitgeber bestand darauf, dass er fuhr. In einer Aussprache einige Wochen später offenbarte der Arbeitnehmer dann den Vorfall. Der Arbeitgeber kündigte ihn daraufhin fristlos.

Das Urteil mit dem Drogenkonsum

Der Arbeitnehmer hatte mit seiner Klage gegen die fristlose Kündigung in den ersten beiden Instanzen Erfolg. Erst das Bundesarbeitsgericht gab dem Arbeitgeber Recht und hielt die Kündigung für wirksam.

Es sah bereits in der Einnahme der Drogen eine schwerwiegende Verletzung der vertraglichen Pflichten im Sinne des § 626 BGB. Es bestehe eine Nebenpflicht des Arbeitnehmers, sich nicht in einen Zustand zu versetzen, in dem er seine Arbeitsleistung nicht erfüllen oder sich und andere gefährden könne. Hierbei komme es nicht darauf an, ob der Alkohol- oder Drogengenuss während der Arbeit oder in der Freizeit erfolge. Ein Berufskraftfahrer habe jeden die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigenden Alkoholkonsum zu unterlassen. Im Fall der Einnahme von Amphetamin und Methamphetamin komme es auch nicht darauf an, ob die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt sei. Der Pflichtenverstoß liege bereits in der massiven Gefährdung der Fahrtüchtigkeit.

Im Fall der Einnahme sog. harter Drogen wie Amphetamin und Methamphetamin müsse nach der Fahrerlaubnisverordnung der Führerschein bereits nach einem einmaligen Konsum entzogen werden. Ein Ermessen der Fahrerlaubnisbehörde bestehe diesbezüglich nicht. Daher liege im Fall des Konsums von harten Drogen bereits in der Einnahme der Drogen an sich eine Arbeitsvertragsverletzung . Ob die Fahrtüchtigkeit des Arbeitnehmers eingeschränkt war oder ob es zu kritischen Situationen im Straßenverkehr kam ist nach Ansicht des Bundesarbeitsgerichts unerheblich. An dieser Stelle widersprach es dem Landesarbeitsgericht, das hier großzügiger war.

Insbesondere habe der Arbeitnehmer fahrlässig gehandelt, als er nach der Polizeikontrolle auch am folgenden Tag arbeitete. Seine Fahrtüchtigkeit hätte aufgrund der kurzen Zeit, die nach dem Konsum vergangen war, noch beeinträchtigt sein können. Dieses Risiko habe er auch erkannt, weil er versuchte, seinem Arbeitgeber für diesen Tag mit dem Hinweis auf den verlorenen Führerschein abzusagen. Auch liege eine Pflichtverletzung darin, dass er den Arbeitgeber nicht über das Ergebnis des Drogenwischtests informiert habe, sondern wahrheitswidrig mitteilte, dass er wegen des verlorenen Führerscheins nicht fahren dürfe.

Haben Sie Fragen zum Thema Drogenkonsum und Kündigung? Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Kanzlei!

Über:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 0202 76988091
fax ..: 0202 76988092
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Ich bin Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2003 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Nachdem ich einige Jahre als angestellte Anwältin gearbeitet habe, gründete ich 2009 meine eigene Kanzlei. Ich befasse mich mit dem Zivil- und Wirtschaftsrecht insbesondere dem Arbeits-, Miet- und Insolvenzrecht und vertrete hierbei sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

fon ..: 0202 76988091
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenkonsum-rechtfertigt-kuendigung/

Mit einer Haaranalyse Drogen-, Alkohol- und Medikamentenmissbrauch nachweisen

Was tun, wenn der Verdacht auf Drogen- oder Medikamentenmissbrauch besteht? Mit einer Haaranalyse lässt sich genauestens feststellen, ob Suchtgefahr besteht.

BildMit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann ein zurückliegender Konsum von illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol nachgewiesen werden. Aber auch Medikamentenmissbrauch lässt sich über solch eine Analyse herausfinden. Je nach Haarlänge können bis zu einem Jahr oder länger zurückverfolgt werden. Dazu muss man wissen, dass die Haare pro Monat 1 cm wachsen. Bei 12 cm langen Haaren kann somit 1 Jahr zurückliegender Konsum nachgewiesen werden. Beim Haarwachstum, welches sich ausschließlich in der Haarwurzel abspielt, werden im Blut befindliche Stoffe wie Drogen, Medikamente, Alkohol und deren Abbauprodukte in die Haarmasse eingebaut. So wird genau aufgezeichnet, wann welche Droge in welchen Mengen konsumiert wurde.

Die Haaranalyse für private Zwecke ohne Identitätsnachweis kann als Pre-Check für die MPU Haaranalyse genutzt werden. Aber genauso kann die Analyse Klarheit schaffen, ob ein Familienmitglied oder der Partner ein Drogen- oder Alkoholproblem hat. Ohne großen bürokratischen Aufwand werden die Haare eingeschickt und das Ergebnis liegt nach 8 Werktagen vor. Soll der Betroffene nichts von der Untersuchung mitbekommen, können auch die Haare aus einer Haarbürste verwendet werden.
Je nach Haarlänge kann ein definierter zurückliegender Zeitraum untersucht werden. Die Haare wachsen im Schnitt 1 cm pro Monat. Wenn man nun ein halbes Jahr zurückliegend betrachten möchte, werden 6 cm ab Haarwurzel untersucht.

Für Fragen rund um die Haaranalyse oder Drogennachweis steht Ihnen eine Beratung unter 08031-39 12 660 zur Verfügung.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-einer-haaranalyse-drogen-alkohol-und-medikamentenmissbrauch-nachweisen/

Gift Pur – authentischer Roman über Sucht und Suche nach Sinn

Ines Comelli beschreibt in „Gift Pur“ zwei sehr bewegte, bunte Leben im Kampf mit und gegen die Drogen.

BildEs handelt sich bei „Gift Pur“ von Ines Comelli um eine Liebesgeschichte, aber zugleich auch um viel mehr. Die romanhafte Biografie zeigt den Lebens- und Leidensweg von zwei Menschen, die durch Liebe aber auch Drogen miteinander verbunden waren. Die Drogen waren ihre Art Suche nach dem Sinn des Lebens, denn die Sucht versinnbildlichte für beide auch eine Art der Suche. Die Drogen sollten der Weg zu Antworten sein, doch letzten Endes erkannte die Erzählerin, dass die Antworten auf dem Weg aus der Sucht heraus lagen.

Leser erfahren in der packenden Erzählung „Gift Pur“ durch die direkte und authentische Stimme der Autorin, was es bedeutet, Drogen zu erliegen und zu glauben, dass Drogen die Antwort auf alles sind. Ines Comelli zeigt mit ihrer Geschichte jedoch auch einen Weg aus der Sucht heraus. In einer Erzählung, die niemanden unberührt lässt, zeigt sie anderen Betroffenen, dass es nie zu spät ist, einen anderen Weg zu beschreiten. Ihre Geschichte wird durch 40 interessante Ilustrationen ergänzt. Diese verwandeln den zu Herzen gehenden Roman in ein Gesamtkunstwerk aus Worten und Bildern.

„Gift Pur“ von Ines Comelli ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4269-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gift-pur-authentischer-roman-ueber-sucht-und-suche-nach-sinn/

Drogenproblem? Mit einer Haaranalyse auf Drogen finden Sie es heraus

Befund in 8 Tagen – Diskret online abwickeln

BildIn Schulen, Betrieben oder im privaten Umfeld ist jeder daran interessiert, gesund und harmonisch zusammen zu arbeiten. Leider ist es so, dass der Alkohol oder auch Drogen
sich zunächst unbemerkt in viele unsere Lebensbereiche einschleichen. Schlimm für alle Beteiligten wird es dann, wenn man erkennen muss, dass jemand seine gewohnt sympathische Art und Freude am Leben verliert. Einfache Herausforderungen werden zum Problem und man fragt sich, ob hier eventuell ein nicht mehr zu kontrollierender Drogen- oder Alkoholkonsum dahinter steckt.

Aber wie soll man heraus, ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat?

Eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann hier Abhilfe schaffen. Dieses Verfahren ist zu 100% sicher und für jeden leicht umzusetzen. Die Haare für eine Analyse entnimmt man einfach einer Haarbürste oder schneidet sie direkt vom Kopfhaar ab. Die Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann jeder ganz einfach
online bestellen. Drogendetektive.com bietet ebenfalls eine Hotline mit kompetenter Beratung an.

Für einen gerichtlich verwertbaren Befund muß die Haarentnahme unter Aufsicht stattfinden, damit eine Manipulation der Haarprobe ausgeschlossen werden kann. In einem solchen Fall geht man in der Regel zu einem Arzt vor Ort, der die Haare entnimmt und die Identität bestätigt. Die dafür notwendigen Dokumente erhält man per Post oder e-Mail bei Bestellung.

Die Befunde von Drogendetektive.com sind bundesweit gerichtlich anerkannt.

Ein positiver Befund gibt jedem die 100% Sicherheit, dass der Betroffene ein Drogenproblem hat, welches nicht nur von einem Gelegenheitskonsum stammen kann, sondern auf einen regelmäßigen Konsum zurückzuführen ist. Somit sind alle Beteiligten gewarnt und aufgefordert, sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um dem Betroffenen zu helfen.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenproblem-mit-einer-haaranalyse-auf-drogen-finden-sie-es-heraus-2/

Drogenkonsum? Eine Analyse auf Drogen oder Alkohol mit Haaren aus der Haarbürste schafft Klarheit

Was tun, wenn Sie es im persönlichen Umfeld plötzlich mit Drogen- oder Alkoholsucht zu tun bekommen?

BildWas soll man glauben? Man stellt fest, dass sich das Verhalten des Partners, Kindes oder Mitarbeiters seltsam verändert hat. Woran kann das liegen, wo liegt die Ursache? Man sucht nach Gründen.
Sind es vielleicht Drogen oder Alkohol, die jemanden so im Verhalten verändert haben? Und welche Möglichkeiten gibt es das heraus zu finden? Fragen über Fragen.

Genau hier bietet die Haaranalyse Drogen und Alkohol eine zuverlässige Antwort an. Eine Haaranalyse gibt Antwort ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat. Der Vorteil an der Haaranalyse ist, dass man dabei erst einmal ohne Wissen des Betroffenen einem Verdacht nachgehen kann. Die zu untersuchenden Haare entnimmt man zum Beispiel einfach einer Haarbürste und schickt Sie einem Labor zu. Nach nur 8-10 Tagen erhält man dann einen ärztlichen Befund der einem per Email oder Post zugeht.

So eine Haaranalyse kosten nur EUR 189 und hilft vielen dabei, endlich Klarheit zu schaffen.
Sie gibt Auskunft darüber, ob es sich um ein schwerwiegendes Suchtproblem in Bezug auf Alkohol, Drogen oder auch Medikamente handelt oder aber nur gelegentlich konsumiert wird.

Die Haaranalyse wird auch von immer öfter von Arbeitgebern genutzt, um bei der Rekrutierung von Mitarbeitern ein Alkoholproblem oder Drogenproblem auszuschließen. Um einen Abstinenznachweis zum Beispiel bei der MPU oder bei Sorgerechtsstreitigkeiten zu führen wird die Haaranalyse ebefalls empfpohlen.

Weitere Informationen zur Haaranalyse Drogen / Alkohol und unkomplizierte diskrete Bestellmöglichkeiten findet man unter Drogendetektive.com oder telefonisch unter Tel: 08031 39 12 660.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenkonsum-eine-analyse-auf-drogen-oder-alkohol-mit-haaren-aus-der-haarbuerste-schafft-klarheit/

Mord und Drogen statt Wattenmeerromantik

Harald H. Risius blickt in seinem neuen Krimi „Ostfriesland Connections“ hinter die beschauliche Fassade seiner früheren Heimat

BildDer gebürtige Ostfriese Harald H. Risius lebt im Chiemgau und schreibt über den hohen Norden. Authentizität und Realität sind die wichtigsten Zutaten seiner Ostfriesenkrimis. Er selbst ist passionierter Segler und teilt in seinen Büchern mit seinen Lesern die Leidenschaft fürs Segeln. Dabei wagt er sich in seinem neuen Buch hinter die friedlichen Kulissen seiner früheren Heimat an der Nordseeküste. Dass es zwischen dem idyllischen Wattenmeer und den grünen Wiesen hinter dem Deich auch Drogen, käufliche Liebe und Mord gibt, behandelt er in seinem neuen Krimi „Ostfriesland Connection“.
„Es kommt nicht auf den Wind an, sondern wie man die Segel stellt.“ Dieser Spruch ist sein Leitmotiv, was auch in großen Lettern auf seiner Wohnzimmerwand steht. Darunter stehen seine selbstgebauten Schiffsmodelle. Auch das Yachtmodell seiner ersten „Makan Angin“. Es ist seine Leidenschaft für den Segelsport, seine Begeisterung am Bootsbau und die Liebe zu spannenden Büchern, die ihn letztendlich zum Autoren machten.

Schon als kleiner Bub war Risius in seiner Heimat Ostfriesland auf Fischkuttern unterwegs, entdeckte seine Affinität zum Wasser. „Ich habe das Meer nie als etwas Bedrohliches empfunden, sondern als Helfer, um Grenzen zu überwinden“, erzählt er. Aus Trotz, kein eigenes Boot besitzen zu dürfen, lernte er schließlich Bootsbau. Doch immer nur Schiffe für andere zu bauen, erfüllte ihn nicht. Es folgte ein Holztechnik-Studium. Seine Leidenschaft für Boote und das Segeln blieben vorerst nur Hobbys neben der Arbeitswelt. 1999 kaufe er dann seine Segelyacht „Makan Angin“, mit der er und seine Frau viele Jahre im Mittelmeer segelten.
Nur einen Nachteil hatte es für ihn, so viel Zeit auf dem Schiffe zu verbringen: Er konnte nie genügend Bücher mitnehmen. Denn die Literatur ist seine zweite große Leidenschaft . Seine Erlebnisse auf See brachten ihn schließlich dazu, selbst zur Feder zu greifen. „Zuerst habe ich über unsere Erlebnisse geschrieben, merkte aber schnell, so will das keiner lesen. Da muss eine gute Story her.“ Deshalb ließ er in seinem ersten Segelroman „Leinen los -Pack‘ mers“ eine fiktive Crew seine Abenteuer erleben.
Das Mittelmeer hatten sie bald erfolgreich bereist und zu einer Weltumsegelung wollten beide dann doch nicht aufbrechen. Sie gaben Ihrem Leben einen neuen Mittelpunkt und zogen nach Bayern ans „Bayerische Meer“.

Die Leidenschaft für das Wasser blieb jedoch – auch die Lust am Schreiben. So entstand der Fortsetzungsroman „Palmen an Backbord“. Mittlerweile hat Risius das Genre gewechselt und in der Reihe „Sail & Crime“ fünf Krimis, die im Norden spielen, geschrieben. Geblieben sind jedoch seine Protagonisten. Zum einen sind es Ostfriesen, die er sehr treffend mit ihren Eigenarten beschreibt und zum anderen sind es Charaktere, die aus Bayern stammen. Hier trifft Nord auf Süd und lässt ganz spannende Beziehungen entstehen.

Seine neuester Krimi „Ostfriesland Connection“ ist vor kurzem erschienen. Risius versetzt darin den Leser in das, oberflächlich betrachtet, sehr beschauliche Ostfriesland. Doch die Lage des Ortes an der Handelsroute für Drogen bietet der russischen Maffia einen optimalen Standort. Die Kripo-Kommissare Helmut Brunner und Susi Wildtfang haben viel zu tun in einer Stadt, in der Drogen und käufliche Liebe zum Alltag gehören. Die Segler Hinni und Renate, die auch in diesem Krimi nicht fehlen dürfen werden unwissentlichen zu Drogenkurieren und verstricken sich in einen Mordfall, der die Polizei in Atem hält.

„Ich wollte nicht diese üblichen seichten Heimatkrimis schreiben, in denen sich alles auf das endlose Wattenmeer, die Grünen Wiesen und Windmühlen konzentriert. Ostfriesland kann auch anders – in diesem Krimi zeige ich eine realistische Seite, in dem ich die Problematik von Drogen und käuflicher Liebe aufgreife“ erklärt Risius die düstere Aufmachung seines Buches. Eben das löst unter seinen Lesern heftige Diskussionen aus. Ein Buch das polarisiert und sich mit dem Zeitgeschehen auseinandersetzt. Nichts für Leser von weichgespülten Heimatkrimis, aber für Fans von spannender Kriminalistik.

Der nächste Krimi, ein Folgeband zu „Ostfriesland Connection“ ist bereits in Arbeit und wird noch vor Weihnachten erscheinen.

Alle Bücher sind als Taschenbuch und als E-Book erhältlich.
„Ostfriesland Connection“ ISBN: 9783981785623

Über:

RichterVerlag / Ostfriesland Connection
Frau Regine Richter
Nöstlbach 11b
83132 Pittenhart
Deutschland

fon ..: 0049 8075 9130470
web ..: http://www.verlag.reginerichter.de
email : verlag@reginerichter.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur Regine Richter
Frau Regine Richter
Nöstlbach 11b
83132 Pittenhart

fon ..: 0049 8075 9130470
web ..: http://www.reginerichter.de
email : richter.regine@web.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mord-und-drogen-statt-wattenmeerromantik/

Haaranalyse als Vortest für MPU, Arbeits- und Sorgerecht

Sorgerechtsstreitigkeiten, betrieblich bedingte Abstinenznachweise, MPU und
private diskrete Haaranalysen auf Drogen und Alkohol.

BildBAVARIAN LIFESCIENCE ist seit über 10 Jahren spezialisiert auf Haaranalysen für Drogen und Alkohol und bietet jedem Interessierten eine umfangreiche Beratung an. Gerade viele MPU Betroffene möchten vorab wissen, ob eine Haaranalyse dem Urinscreening zu bevorzugen ist. Viele entscheiden sich vorab für ein privates Haarscreening , um vor der offiziell anstehenden MPU sicher zu gehen, dass in den Haaren keine Drogen oder Alkohol mehr nachweisbar sind.

Viele Arbeitgeber gehen immer häufiger dazu über von den Mitarbeitern und bei Neueinstellungen einen Abstinenznachweis einzufordern. Einen schnellen und zuverlässigen Abstinenznachweis liefert hier eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol. Die Haarentnahme erfolgt dabei durch den Betriebsarzt, um die Identität sicherzustellen.
Der Befund ist in 5 Tagen fertig und gibt mit einer 100% Sicherheit Auskunft, ob der Mitarbeiter ein ernsthaftes Drogen- oder Alkoholproblem hat.

Bei Sorgerechststreitigkeiten ist die Haaranalyse ebenfalls bestens geeignet, um einen zuverlässigen Abstinenznachweis bezüglich Alkohol und Drogen zu führen. Die Haaranalyse ist auch hier für einen privaten Precheck geeignet, um einen ersten Verdacht auf Drogen und Alkohol zu erhärten.

Wichtig ist die Diskretion, die bei BAVARIAN LIFESCIENCE zu 100% sichergestellt ist. Eine unverbindliche Beratung bekommt jeder auch telefonisch unter: 08031 39 12 660.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/haaranalyse-als-vortest-fuer-mpu-arbeits-und-sorgerecht/

Drogenkonsum? Die Analyse mit Haaren aus der Haarbürste schafft Klarheit

Was tun, wenn Sie es im persönlichen Umfeld plötzlich mit Drogen- oder Alkoholsucht zu tun bekommen?

BildWas soll man glauben? Man stellt fest, dass sich das Verhalten des Partners, Kindes oder Mitarbeiters seltsam verändert hat. Woran kann das liegen, wo liegt die Ursache? Man sucht nach Gründen.
Sind es vielleicht Drogen oder Alkohol, die jemanden so im Verhalten verändert haben? Und welche Möglichkeiten gibt es das heraus zu finden? Fragen über Fragen.

Genau hier bietet die Haaranalyse Drogen und Alkohol eine zuverlässige Antwort an. Eine Haaranalyse gibt Antwort ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat. Der Vorteil an der Haaranalyse ist, dass man dabei erst einmal ohne Wissen des Betroffenen einem Verdacht nachgehen kann. Die zu untersuchenden Haare entnimmt man zum Beispiel einfach einer Haarbürste und schickt Sie einem Labor zu. Nach nur 8-10 Tagen erhält man dann einen ärztlichen Befund der einem per Email oder Post zugeht.

So eine Haaranalyse kosten nur EUR 189 und hilft vielen dabei, endlich Klarheit zu schaffen.
Sie gibt Auskunft darüber, ob es sich um ein schwerwiegendes Suchtproblem in Bezug auf Alkohol, Drogen oder auch Medikamente handelt oder aber nur gelegentlich konsumiert wird.

Die Haaranalyse wird auch von immer öfter von Arbeitgebern genutzt, um bei der Rekrutierung von Mitarbeitern ein Alkoholproblem oder Drogenproblem auszuschließen. Um einen Abstinenznachweis zum Beispiel bei der MPU oder bei Sorgerechtsstreitigkeiten zu führen wird die Haaranalyse ebefalls empfpohlen.

Weitere Informationen zur Haaranalyse Drogen / Alkohol und unkomplizierte diskrete Bestellmöglichkeiten findet man unter Drogendetektive.com oder telefonisch unter Tel: 08031 39 12 660.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031 – 39 12 660
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenkonsum-die-analyse-mit-haaren-aus-der-haarbuerste-schafft-klarheit/

Private Haaranalyse auf Alkohol / Drogen einfach und diskret online bestellen

Gewissheit in 5 Tagen – mit einer Haaranalyse kann man unkompliziert und einfach untersuchen lassen, ob ein Drogenproblem vorliegt.

BildMit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol ist der Nachweis von zurückliegenden Konsum illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol möglich Medikamentenmissbrauch lässt sich ebenfalls über solch eine Analyse herausfinden. Das menschliche Haar lagert diese Stoffe und deren Abbauprodukte fast unverändert ein. Über den Blutkreislauf, der mit den Haarpapillen verbunden ist, gelangen die Stoffe in sämtliche Körperhaare. Je nach Haarlänge können bis zu einem Jahr oder länger zurückverfolgt werden. Kopfhaare wachsen pro Monat einen Zentimeter. Bei zwölf Zentimeter langen Haaren ist so der Nachweis von einem Jahr zurückliegenden Konsum möglich Es wird genau aufgezeichnet, welche Droge in welchen Mengen konsumiert wurde.

Die Haaranalyse für private Zwecke ohne Identitätsnachweis kann als Vortest für die MPU Haaranalyse genutzt werden. Genauso schafft die Analyse Klarheit darüber, ob ein Familienmitglied oder der Partner ein Drogen- oder Alkoholproblem hat. Ohne großen bürokratischen Aufwand werden die Haare zusammen mit dem Auftragsformular eingeschickt. Für die richtige Haarentnahme steht auf Drogendetektive.com eine Anleitung zur Verfügung. Das Sammeln von Haaren oder das Entnehmen von Haaren aus einer Haarbürste ist auch möglich Das Ergebnis liegt nach acht bis zehn Werktagen vor. Mit der Express-Option kann die Analysedauer auf fünf Werktage verkürzt werden.
Für eine gerichtliche Haaranalyse muss die Haarentnahme und Identitätsprüfung durch einen Arzt erfolgen. Die Dokumente dafür erhalten Sie nach der Bestellung per Email.

Bei Fragen rund um das Thema wenden Sie sich vertrauenvoll an die Info- Hotline unter 08031 39 12 660 oder informieren Sie sich auf den Seiten der Drogendetektive.com.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/private-haaranalyse-auf-alkohol-drogen-einfach-und-diskret-online-bestellen/

Drogenproblem? Mit einer Haaranalyse auf Drogen finden Sie es heraus.

Befund in 8 Tagen – Diskret online abwickeln

BildIn Schulen, Betrieben oder im privaten Umfeld ist jeder daran interessiert, gesund und harmonisch zusammen zu arbeiten. Leider ist es so, dass der Alkohol oder auch Drogen
sich zunächst unbemerkt in viele unsere Lebensbereiche einschleichen. Schlimm für alle Beteiligten wird es dann, wenn man erkennen muss, dass jemand seine gewohnt sympathische Art und Freude am Leben verliert. Einfache Herausforderungen werden zum Problem und man fragt sich, ob hier eventuell ein nicht mehr zu kontrollierender Drogen- oder Alkoholkonsum dahinter steckt.

Aber wie soll man heraus, ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat?

Eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann hier Abhilfe schaffen. Dieses Verfahren ist zu 100% sicher und für jeden leicht umzusetzen. Die Haare für eine Analyse entnimmt man einfach einer Haarbürste oder schneidet sie direkt vom Kopfhaar ab. Die Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann jeder ganz einfach
online bestellen. Drogendetektive.com bietet ebenfalls eine Hotline mit kompetenter Beratung an.

Für einen gerichtlich verwertbaren Befund muß die Haarentnahme unter Aufsicht stattfinden, damit eine Manipulation der Haarprobe ausgeschlossen werden kann. In einem solchen Fall geht man in der Regel zu einem Arzt vor Ort, der die Haare entnimmt und die Identität bestätigt. Die dafür notwendigen Dokumente erhält man per Post oder e-Mail bei Bestellung.

Die Befunde von Drogendetektive.com sind bundesweit gerichtlich anerkannt.

Ein positiver Befund gibt jedem die 100% Sicherheit, dass der Betroffene ein Drogenproblem hat, welches nicht nur von einem Gelegenheitskonsum stammen kann, sondern auf einen regelmäßigen Konsum zurückzuführen ist. Somit sind alle Beteiligten gewarnt und aufgefordert, sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um dem Betroffenen zu helfen.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenproblem-mit-einer-haaranalyse-auf-drogen-finden-sie-es-heraus/

Haaranalyse für Drogen oder Alkohol diskret online bestellen

Gewissheit in 5 Tagen – mit einer Haaranalyse kann man unkompliziert und einfach untersuchen lassen, ob ein Drogenproblem vorliegt. Genauso ist die Haaranalyse als Vortest für die MPU geeignet.

BildMit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol ist der Nachweis von zurückliegenden Konsum illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol möglich Medikamentenmissbrauch lässt sich ebenfalls über solch eine Analyse herausfinden. Das menschliche Haar lagert diese Stoffe und deren Abbauprodukte fast unverändert ein. Über den Blutkreislauf, der mit den Haarpapillen verbunden ist, gelangen die Stoffe in sämtliche Körperhaare. Je nach Haarlänge können bis zu einem Jahr oder länger zurückverfolgt werden. Kopfhaare wachsen pro Monat einen Zentimeter. Bei zwölf Zentimeter langen Haaren ist so der Nachweis von einem Jahr zurückliegenden Konsum möglich Es wird genau aufgezeichnet, welche Droge in welchen Mengen konsumiert wurde.

Die Haaranalyse für private Zwecke ohne Identitätsnachweis kann als Vortest für die MPU Haaranalyse genutzt werden. Genauso schafft die Analyse Klarheit darüber, ob ein Familienmitglied oder der Partner ein Drogen- oder Alkoholproblem hat. Ohne großen bürokratischen Aufwand werden die Haare zusammen mit dem Auftragsformular eingeschickt. Für die richtige Haarentnahme steht auf Drogendetektive.com eine Anleitung zur Verfügung. Das Sammeln von Haaren oder das Entnehmen von Haaren aus einer Haarbürste ist auch möglich. Nach acht bis zehn Werktagen liegt das Ergebnis vor. Mit der Express-Option kann die Analysedauer auf fünf Werktage verkürzt werden.
Für eine gerichtliche Haaranalyse muss die Haarentnahme und Identitätsprüfung durch einen Arzt erfolgen. Die Dokumente dafür erhalten Sie nach der Bestellung per Email.

Bei Fragen rund um das Thema wenden Sie sich vertrauenvoll an die Info- Hotline unter 08031 39 12 660 oder informieren Sie sich auf den Seiten der Drogendetektive.com.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/haaranalyse-fuer-drogen-oder-alkohol-diskret-online-bestellen/

Wenn Mietwagenfahrer kriminell handeln

(Mynewsdesk) Egal ob man mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen unterwegs ist – an Gesetze sollte sich natürlich jeder halten. Dass das nicht immer der Fall ist, zeigt die hohe Anzahl an Polizeiberichten zu Verkehrsvergehen. Wie sich einige Mietwagenfahrer in der Vergangenheit strafbar gemacht haben, hat billiger-mietwagen.de zusammengestellt.

– Bekiffter Fahrer verursacht Blechschaden:
Ein 21-Jähriger hat in Kassel in berauschtem Zustand mit dem Mietwagen zwei parkende Autos gerammt und Fahrerflucht begangen. Offensichtlich dachte er, dass ihn die schnelle Rückgabe des Wagens vor einer Strafe schützt. Die erheblichen Schäden am Auto begründete der Fahrer mit einer Kollision mit einer Mülltonne. Das nahm ihm der Autovermieter nicht ab und rief die Polizei, die den Fahrer auf Drogen testete und THC feststellte. Den Führerschein musste der 21-Jährige abgeben und sich wegen Fahrerflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

– Tankbetrug mit gestohlenem Mietwagen:
Gleich drei Straftaten auf einmal hat ein 25-Jähriger begangen: Zunächst klaute er in Belgien einen Mietwagen, anschließend tankte er zweimal an unterschiedlichen Orten ohne zu bezahlen und als Krönung besaß er noch nicht einmal einen Führerschein. Der Mietwagen wurde von der Polizei sichergestellt.

– Waffe im Mietwagen vergessen:
Der Wagenpfleger einer Autovermietung in Freiburg fand kurz nach der Rückgabe eines Fahrzeugs eine schussbereite Kleinkaliberpistole in der Tasche der Rückenlehne am Fahrersitz. Der Besitzer bekam von den herbeigerufenen Polizisten eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

(PM-ID: 200)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/stfmb5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise-europa/wenn-mietwagenfahrer-kriminell-handeln-29470

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 13 Jahren Branchenerfahrung und über 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Freiburg und Leipzig sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote „sehr gut“. Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 2014) als „bester Mietwagenvermittler“.

Firmenkontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.themenportal.de/reise-europa/wenn-mietwagenfahrer-kriminell-handeln-29470

Pressekontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.billiger-mietwagen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wenn-mietwagenfahrer-kriminell-handeln/

Drogenkonsum? Eine Analyse mit Haaren aus der Haarbürste schafft Klarheit

Was tun, wenn Sie es im persönlichen Umfeld plötzlich mit Drogen- oder Alkoholsucht zu tun bekommen?

BildWas soll man glauben? Man stellt fest, dass sich das Verhalten des Partners, Kindes oder Mitarbeiters seltsam verändert hat. Woran kann das liegen, wo liegt die Ursache? Man sucht nach Gründen.
Sind es vielleicht Drogen oder Alkohol, die jemanden so im Verhalten verändert haben? Und welche Möglichkeiten gibt es das heraus zu finden? Fragen über Fragen.

Genau hier bietet die Haaranalyse Drogen und Alkohol eine zuverlässige Antwort an. Eine Haaranalyse gibt Antwort ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat. Der Vorteil an der Haaranalyse ist, dass man dabei erst einmal ohne Wissen des Betroffenen einem Verdacht nachgehen kann. Die zu untersuchenden Haare entnimmt man zum Beispiel einfach einer Haarbürste und schickt Sie einem Labor zu. Nach nur 8-10 Tagen erhält man dann einen ärztlichen Befund der einem per Email oder Post zugeht.

So eine Haaranalyse kosten nur EUR 189 und hilft vielen dabei, endlich Klarheit zu schaffen.
Sie gibt Auskunft darüber, ob es sich um ein schwerwiegendes Suchtproblem in Bezug auf Alkohol, Drogen oder auch Medikamente handelt oder aber nur gelegentlich konsumiert wird.

Die Haaranalyse wird auch von immer öfter von Arbeitgebern genutzt, um bei der Rekrutierung von Mitarbeitern ein Alkoholproblem oder Drogenproblem auszuschließen. Um einen Abstinenznachweis zum Beispiel bei der MPU oder bei Sorgerechtsstreitigkeiten zu führen wird die Haaranalyse ebefalls empfpohlen.

Weitere Informationen zur Haaranalyse Drogen / Alkohol und unkomplizierte diskrete Bestellmöglichkeiten findet man unter Drogendetektive.com oder telefonisch unter Tel: 08031 39 12 660.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenkonsum-eine-analyse-mit-haaren-aus-der-haarbuerste-schafft-klarheit/

Drogenproblem? Eine Haaranalyse bringt Klarheit

Befund in 5 Tagen – Diskret und sicher

BildIn Schulen, Betrieben oder im privaten Umfeld ist jeder daran interessiert, gesund und harmonisch zusammen zu arbeiten. Leider ist es so, dass der Alkohol oder auch Drogen
sich zunächst unbemerkt in viele unsere Lebensbereiche einschleichen. Schlimm für alle Beteiligten wird es dann, wenn man erkennen muss, dass jemand seine gewohnt sympathische Art und Freude am Leben verliert. Einfache Herausforderungen werden zum Problem und man fragt sich, ob hier eventuell ein nicht mehr zu kontrollierender Drogen- oder Alkoholkonsum dahinter steckt.

Aber wie soll man heraus, ob jemand ein ernsthaftes Suchtproblem hat?

Eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann hier Abhilfe schaffen. Dieses Verfahren ist zu 100% sicher und für jeden leicht umzusetzen. Die Haare für eine Analyse entnimmt man einfach einer Haarbürste oder schneidet sie direkt vom Kopfhaar ab. Die Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann jeder ganz einfach
online bestellen. Drogendetektive.com bietet ebenfalls eine Hotline mit kompetenter Beratung an.

Für einen gerichtlich verwertbaren Befund muß die Haarentnahme unter Aufsicht stattfinden, damit eine Manipulation der Haarprobe ausgeschlossen werden kann. In einem solchen Fall geht man in der Regel zu einem Arzt vor Ort, der die Haare entnimmt und die Identität bestätigt. Die dafür notwendigen Dokumente erhält man per Post oder e-Mail bei Bestellung.

Die Befunde von Drogendetektive.com sind bundesweit gerichtlich anerkannt.

Ein positiver Befund gibt jedem die 100% Sicherheit, dass der Betroffene ein Drogenproblem hat, welches nicht nur von einem Gelegenheitskonsum stammen kann, sondern auf einen regelmäßigen Konsum zurückzuführen ist. Somit sind alle Beteiligten gewarnt und aufgefordert, sofort geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um dem Betroffenen zu helfen.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drogenproblem-eine-haaranalyse-bringt-klarheit/