Tag: Dr. Thomas Voshaar

Acht Mio. Menschen leiden unter Asthma

Aufklärung verbessert Lebensqualität Grafik: Supress (No. 5835) sup.- Asthma ist eine Volkskrankheit, von der Schätzungen zufolge rund acht Mio. Deutsche betroffen sind. Laut Informationen des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) wird zwischen „Allergischem Asthma“, „Nicht-Allergischem-Asthma“ sowie einer Mischform aus diesen Asthma-Typen unterschieden. Unabhängig von der Art liegt bei Asthma eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/acht-mio-menschen-leiden-unter-asthma/

Asthmatiker profitieren von innovativen Inhalatoren

Gute Einstellung verbessert Symptomkontrolle sup.- Mit modernen Medikamenten lässt sich heute Asthma bronchiale gut in den Griff bekommen. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die Patienten bereit und fähig sind, die Wirkstoffe täglich korrekt zu inhalieren. Doch genau daran hapert es bei vielen Betroffenen in der Realität. Eine Studie von Dr. Thomas Voshaar (Krankenhaus Bethanien, Moers) …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/asthmatiker-profitieren-von-innovativen-inhalatoren/

Bei anhaltendem Husten zum Arzt!

Chronische Lungenerkrankung muss früh behandelt werden Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5809) sup.- Es können eine verschleppte Erkältung oder Bronchitis dahinter stecken, aber auch noch mehr: Die Ursache für anhaltenden Husten über mehrere Wochen sollte unbedingt bei einem Arzt abgeklärt werden. Diese Empfehlung gilt für Nichtraucher wie für Raucher gleichermaßen. Hartnäckiger Husten ist nicht selten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-anhaltendem-husten-zum-arzt/

COPD: Entzündungen in kleinen Atemwegen bekämpfen

Periphere Probleme sind die zentralen Probleme Foto: Fotolia / psdesign1 (No. 5792) sup.- Hinter der Luftröhre verzweigen sich die Atemwege der Lunge bis hin zu den schwer zugänglichen, weit abgelegenen Atemwegen in der Lungenperipherie, den so genannten kleinen Atemwegen (Small Airways). Bei der Volkskrankheit COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) sind neuen Erkenntnissen zufolge die Entzündungen in diesen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/copd-entzuendungen-in-kleinen-atemwegen-bekaempfen/

Extrafeine Partikel für Asthmatiker:

Meilenstein in der Therapie der kleinen Atemwege Foto: Fotolia / pixelaway (No. 5758) sup.- Während Asthma früher als chronisch entzündliche Erkrankung der großen und mittleren Atemwege eingestuft wurde, haben Untersuchungen mittlerweile gut belegt, dass die Entzündungsprozesse insbesondere auch die kleinen und kleinsten Atemwege des weit verzweigten Bronchialbaums betreffen. Diese neuen Erkenntnisse bestätigt Prof. Martin Kohlhäufl …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/extrafeine-partikel-fuer-asthmatiker/

Asthmatiker profitieren von extrafeinen Wirkstoffen

Therapie der kleinen Atemwege entscheidend Foto: Fotolia / Zerbor (No. 5714) sup.- Asthmatiker leiden unter chronischen Entzündungen und damit verbundenen Umbauprozessen in der Lunge. Dieses lebenswichtige Atmungsorgan, über das wir mit Sauerstoff versorgt werden, kann mit einem auf dem Kopf stehenden Baum verglichen werden. Den Stamm bildet die Luftröhre, die sich in einen linken und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/asthmatiker-profitieren-von-extrafeinen-wirkstoffen/

Neue Inhalatoren erleichtern Behandlung von Asthma

Bessere Patientenakzeptanz erhöht Therapietreue sup.- Die tägliche Inhalation von entzündungshemmenden und bronchienerweiternden Wirkstoffen ist Basis jeder Behandlung von Asthma bei nahezu allen Schweregraden, um eine gute Symptomkontrolle und damit auch Lebensqualität zu erreichen. Doch genau daran scheitern viele Patienten, weil sie ihre Sprays nicht richtig und meist auch nicht regelmäßig anwenden. Eine Studie von Dr. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-inhalatoren-erleichtern-behandlung-von-asthma/

COPD-Patienten fürchten sich vor Ärzten

Diagnose oft erst bei halbierter Lungenfunktion Foto: Fotolia / mokee81 (No. 5626) sup.- Menschen mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) fürchten Ärzte wie der Teufel das Weihwasser. Bei keiner anderen Volkskrankheit ist deshalb die Dunkelziffer so hoch wie bei der COPD. Sie liegt laut einer spanischen Studie von Prof. Joan B. Soriano bei über 70 Prozent. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/copd-patienten-fuerchten-sich-vor-aerzten/

Akute Atemnot-Attacken im Blickpunkt

COPD-Patienten profitieren von antientzündlichen Wirkstoffen sup.- Das größte Risiko für Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) geht von akuten Atemnot-Attacken, so genannten Exazerbationen, aus. Sie treten nicht erst in schweren Krankheitsstadien auf, sondern insbesondere bei übergewichtigen Menschen sowie Patienten mit Husten und Sputum im gesamten Verlauf der Erkrankung. Zur Prophylaxe von Exazerbationen gilt: „Jede Intervention, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/akute-atemnot-attacken-im-blickpunkt/

Inhalatoren bei Atemwegserkrankungen nicht einfach austauschbar

Aut-idem-Kreuz der Ärzte verhindert Ersatzprodukte Foto: Fotolia / contrastwerkstatt sup.- Entgegen der dringenden Empfehlungen der Lungenfachärzte sind Inhalationssysteme zur Behandlung von chronischen Atemwegserkrankungen vom Gemeinsamen Bundesausschuss nicht auf die Ausschlussliste gesetzt worden. Die Inhalatoren befinden sich stattdessen in einer Festbetragsgruppe. Das bedeutet, dass Apotheker im Prinzip verpflichtet sind, ein per Rezept verordnetes Inhalationspräparat (Original) durch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/inhalatoren-bei-atemwegserkrankungen-nicht-einfach-austauschbar/

Gut kontrolliertes Asthma ist selten

Realität vieler Patienten sieht anders aus Grafik: Supress sup.- Dank moderner Medikamente ist Asthma bronchiale heute gut in den Griff zu bekommen. Als erfolgreich gilt eine Behandlung laut den GINA-Leitlinien (Global Initiative for Asthma), wenn der Patient nicht mehr als zweimal pro Woche tagsüber unter Symptomen wie Husten, Atemnot oder Brustenge leidet. Entsprechend sollte auch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gut-kontrolliertes-asthma-ist-selten/

Kortikosteroide bei der COPD-Behandlung

Entzündungen provozieren Exazerbationen sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine entzündliche Erkrankung der großen wie auch der kleinen Atemwege. Die Prognose dieser irreversiblen Atemwegserkrankung hängt vor allem davon ab, wie erfolgreich die Rate an akuten Atemnot-Attacken (Exazerbationen) reduziert werden kann. Deshalb spielen insbesondere in fortgeschrittenen Stadien der COPD neben dem Einsatz von bronchienerweiternden Substanzen antientzündliche …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kortikosteroide-bei-der-copd-behandlung/

Infarkt des COPD-Patienten

Vermeidung von Exazerbationen ist lebenswichtig Foto: Fotolia / JPC-PROD sup.- Akute Krisen (Exazerbationen) stellen bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) die größte Gefahr dar. Sie werden deshalb auch als „Infarkt des COPD-Patienten“ bezeichnet. Auslöser für solche gefürchteten Atemnot-Attacken können z. B. Infekte wie Erkältungen oder Grippe, Luftverunreinigungen (Smog), spezielle Medikamente wie manche Schlafmittel oder Begleiterkrankungen wie …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/infarkt-des-copd-patienten/

Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung

Hohes Herzinfarktrisiko durch Exazerbationen sup.- Das bedeutendste Therapieziel bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) ist die Vermeidung von gefährlichen Atemnot-Attacken (Exazerbationen). Die Rotterdam-Studie hat gezeigt, dass in den ersten fünf Tagen nach Einsetzen einer Exazerbation das akute Herzinfarktrisiko doppelt so hoch ist wie in einer stabilen Phase der Erkrankung. Deshalb ist es sehr wichtig, dass bei …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/chronisch-obstruktive-lungenerkrankung/

Asthma-Kontrolle in Europa mangelhaft

Patienten unterschätzen Ernsthaftigkeit der Erkrankung Foto: Fotolia / absolutimages sup.- Trotz medikamentöser Behandlung wird bei 45 Prozent der Asthma-Patienten in Europa keine Symptom-Kontrolle erreicht. Das Auftreten von akuten Atemnot-Attacken (Exazerbationen) ist bei dieser chronischen Atemwegserkrankung weit verbreitet. 44 Prozent der Patienten haben deshalb in den letzten zwölf Monaten entsprechende Akut-Medikamente eingenommen, zwölf Prozent mussten in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/asthma-kontrolle-in-europa-mangelhaft/

Bei COPD: Vermeidung von Atemnot-Attacken

Inhalatives Kortison verbessert die Lebensqualität Foto: Fotolia / rocketclips sup.- Bei der weit verbreiteten chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) steht der möglichst lange weitestgehende Erhalt der Lebensqualität im Mittelpunkt der Behandlungsstrategien. Eine ganz entscheidende Rolle hierzu spielt die Vermeidung bzw. Reduzierung von akuten Atemnot-Attacken (Exazerbationen). Sie beschleunigen die Zerstörung von Lungengewebe und verschlechtern die Lebensqualität sowie die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-copd-vermeidung-von-atemnot-attacken/

Bei Lungenerkrankung Entzündung bekämpfen

Exazerbationen verschlechtern die Prognose Foto: Fotolia / Minerva Studio sup.- Kaum in der Bevölkerung bekannt trotz ihrer katastrophalen Folgen: Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die weltweit dritthäufigste Todesursache nach Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Prognose dieser irreversiblen Atemwegserkrankung, bei der zunehmend Lungengewebe verloren geht, wird vor allem durch die Rate der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-lungenerkrankung-entzuendung-bekaempfen-2/

Fortschritte bei der Asthma/COPD-Therapie

Einfache Inhalationsgeräte erhöhen Patientenakzeptanz Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro sup.- Ein erfolgreiches Medikamenten-Management durch den Patienten ist bei Atemwegserkrankungen wie dem Asthma bronchiale sowie der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) unerlässlich für eine gute Kontrolle der Erkrankung und damit einen weitestgehenden Erhalt der Lebensqualität. Doch genau daran hapert es bei diesen Volkskrankheiten erheblich. Laut Informationen von Lungenfachärzten wenden …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fortschritte-bei-der-asthmacopd-therapie/

Patientenfreundliche Inhalatoren zur Asthma-Therapie

Dreifache Rückmeldung gibt Sicherheit sup.- Obgleich es seit etlichen Jahren sehr effiziente Medikamente zur Dauerbehandlung für Asthmatiker gibt, haben viele Betroffene nach wie vor eine sehr eingeschränkte Lebensqualität. Dafür gibt es oft einen schlichten, aber nicht minder folgenschweren Grund: Die Patienten sind mit der Handhabung ihrer Inhalatoren überfordert. Deshalb rät Dr. Thomas Voshaar (Lungenklinik Bethanien, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/patientenfreundliche-inhalatoren-zur-asthma-therapie/