Schlagwort: DFB

Erste Frauen-EM-Teilnahme für Panini

Novum: Panini schickt eine Sammelbilder-Kollektion zur diesjährigen Frauenfußball-Europameisterschaft ins Rennen

Erste Frauen-EM-Teilnahme für Panini

Panini schickt erstmals eine Sammelbilder-Kollektion zu einer Frauenfußball-EM ins Rennen.

Stuttgart, 2. Juni 2017 – Die UEFA Women“s EURO 2017 in den Niederlanden wird erstmals mit 16 Teams – und mit Panini ausgetragen. Am 6. Juni kommen die Alben und Bildchen in Deutschland in den Handel. Anpfiff des Turniers ist am 16. Juli, das Finale wird am 6. August ausgetragen. „Der Frauenfußball ist immer weiter auf dem Vormarsch, das wollen wir gerne unterstützen und zum ersten Mal in der Panini-Geschichte eine entsprechende Kollektion zu einer Europameisterschaft auflegen“, sagt Hermann Paul, Geschäftsführer von Panini in Stuttgart. Panini hatte 2011 und 2015 mit seinen Frauen-WM-Alben Überraschungserfolge auf dem Stickermarkt erzielt – „die EM-Teilnahme ist daher der nächste logische Schritt für uns“, so Paul weiter.

Wie gut Panini den tatsächlichen DFB-Kader vorausgesagt hat, entscheidet sich, wenn Bundestrainerin Steffi Jones ihre Auswahl trifft. Panini hat folgende Spielerinnen der amtierenden Europameisterinnen nominiert: Almuth Schult, Laura Benkarth, Josephine Henning, Babett Peter, Tabea Kemme, Kathrin Hendrich, Anna Blässe, Isabel Kerschowski, Pauline Bremer, Kristin Demann, Alexandra Popp, Dzsenifer Marozsán, Sara Doorsoun, Sara Däbritz, Lina Magull, Svenja Huth, Anja Mittag und Mandy Islacker.

Lizenzgeber UEFA hat die Stickersammlung gemeinsam mit dem exklusiven Rechteinhaber Panini wie folgt konzipiert: im 44-seitigen Album (2,50EUR) ist Platz für 334 Sticker (davon 22 auf Glitzerpapier), die Sammeltüte enthält 5 Sticker (70 Cent), die Sammelprodukte werden europaweit vertrieben.

Erstmals zu einer Frauen-EM ergänzt Panini zudem sein Angebot um Digitalprodukte: Die sogenannten Trading Cards sind als Desktop-Version, App oder Facebook-Applikation unter www.paniniadrenalyn.com/womenseuro2017 abrufbar.

Die Panini-Gruppe mit Sitz im italienischen Modena ist mit einem Umsatz von 522 Millionen Euro (2015) der weltweit größte Verleger von Sammelprodukten. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1200 Mitarbeiter in zwölf Tochtergesellschaften und vertreibt seine Produkte in weltweit über 130 Ländern. Die Panini Verlags GmbH ist Deutschlands größter Verlag im Kinder- und Jugendsegment sowie Deutschlands größter Comicverlag. Am Firmensitz in Stuttgart sind rund 70 Mitarbeiter tätig. Panini in Deutschland veröffentlicht jährlich 130 Buch-, 650 Comic- und 70 Magazin-Titel sowie 30 Sammelkollektionen (Sticker, Trading Cards und mehr). Das Verlagsprogramm umfasst zudem DVDs und Kalender. Zu den Zielgruppensegmenten des Verlags zählen Kinder, Jungen, Mädchen sowie Frauen und Familien.

Firmenkontakt
Panini Verlags GmbH
Birgit Barner
Rotebühlstraße 87
70178 Stuttgart
0711/94768-0
panini@postamt.cc
http://www.panini.de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
0711/9789337
froehler@cc-stuttgart.de
https://www.cc-stuttgart.de/presseportal/category/kunden/panini/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erste-frauen-em-teilnahme-fuer-panini/

U 19-Junioren des DFB qualifizieren sich für EM in Georgien

U 19-Junioren des DFB qualifizieren sich für EM in Georgien

Prof. Dr. Ulf Sobek, U 19-Fitnesstrainer und Dozent der DHfPG/BSA-Akademie

Mit drei Siegen hat sich die deutsche U 19-Nationalmannschaft souverän für die anstehende Europameisterschaft in Georgien qualifiziert. Zum Abschluss der zweiten Qualifikationsrunde besiegte die deutsche Mannschaft mit ihrem Fitnesstrainer Ulf Sobek die Slowakei klar mit 4:0. Zuvor wurden bereits Zypern (2:1) und Serbien (2:0) bezwungen.

Souverän hat sich die deutsche U 19-Nationalmannschaft für die EM-Endrunde der Fußball-Europameisterschaft, zwischen dem 2. und 15. Juli in Georgien, qualifiziert. Nachdem sich das Team von Cheftrainer Frank Kramer von Spiel zu Spiel steigern konnte, gab es bei der dritten und abschließenden Begegnung gegen die Slowakei einen klaren 4:0-Erfolg.

Als Gruppensieger der Vierergruppe, bestehend aus Zypern, Serbien, der Slowakei und der DFB-Elf, hat die deutsche Mannschaft im Juli in Georgien die Chance, um den EM-Titel mitzuspielen. In der ersten von drei Begegnungen profitierte die Mannschaft noch von ihrer Fitness, für die der Dozent der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie, Prof. Dr. Ulf Sobek, verantwortlich ist. In der 93. Minute erlöste Etienne Amenyido von Borussia Dortmund die Mannschaft, seinen Cheftrainer und Fitnesstrainer Ulf Sobek. Mit dem Selbstvertrauen des späten Sieges im Rücken folgten zwei ungefährdete Erfolge gegen Serbien (2:0) und zum Abschluss am Bornheimer Hang, dem Stadion des FSV Frankfurt, gegen die Slowakei (4:0).

Die U 19 hat nun zwei Monate Zeit sich auf das Turnier in Georgien zu fokussieren. Sicher will das DFB-Team so weit wie möglich kommen und um den Titel mitspielen.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 7.200 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 3.850 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/u-19-junioren-des-dfb-qualifizieren-sich-fuer-em-in-georgien/

U 19 des DFB bereitet sich mit Fitnesstrainer Ulf Sobek auf EM-Qualifikation vor

U 19 des DFB bereitet sich mit Fitnesstrainer Ulf Sobek auf EM-Qualifikation vor

DFB-Fitnesstrainer Ulf Sobek und Rekord-Stürmer Miroslav Klose

In diesen Tagen absolviert die U 19-Mannschaft des DFB ein Trainingslager im hessischen Grünberg, um sich auf die anstehenden drei Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft im Juli in Georgien vorzubereiten. Mit dabei ist selbstverständlich Prof. Dr. Ulf Sobek, der als Fitnesstrainer für die DFB-Junioren sowie als Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie tätig ist. Außerdem sind der DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch sowie Weltmeister Miroslav Klose vor Ort und unterstützen die Nachwuchskicker auf dem Weg zur EM.

Ab dem 23. März wird es für die U 19-Nachwuchs-Fußballer der Deutschen Nationalmannschaft wieder ernst. Nachdem die erste Qualifikationsrunde souverän gemeistert wurde, steht nun die entscheidende zweite EM-Qualifikationsrunde an. Zwischen dem 23. und 28. März ist der DFB Gastgeber der drei Qualifikationspartien gegen Zypern, Serbien und die Slowakei. Dabei gilt es für die DFB-Elf als Gruppensieger dieser Vierergruppe hervorzugehen, um an der Europameisterschaft zwischen dem 02. und 15. Juli in Georgien mit um den Titel zu spielen. Demensprechend fokussiert bereitet sich das Team von Cheftrainer Frank Kramer und dem neuen Co-Trainer Hanno Balitsch vor. Für die nötige Fitness der jungen Kicker sorgt Fitnesstrainer Prof. Dr. Ulf Sobek, der ebenso als Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie tätig ist. Dabei konnte sich die Nachwuchsfußballer außerdem noch über prominenten Besuch von zweier Ausnahmestürmer des DFB freuen. Zum einen besuchte Horst Hrubesch, der ehemalige U 21-Cheftrainer und jetzige DFB-Sportdirektor das Trainingslager. Des Weiteren sammelte auch Miroslav Klose bei der U 19 Eindrücke von der täglichen Arbeit beim DFB. Der Rekord-Nationalstürmer (71 Tore in 137 Länderspielen) absolviert beim DFB ein individuelles Ausbildungsprogramm, um später Lizenzen als Trainer und Fußballlehrer zu erwerben. Er wird fester Bestandteil der A-Nationalmannschaft und begleitet ausgewählte Maßnahmen im U-Bereich. Für die jungen Fußballer ist es eine große Ehre, den ehemaligen Nationalspieler kennenzulernen, der sicher für alle ein großes Vorbild ist.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 7.200 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 3.850 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/u-19-des-dfb-bereitet-sich-mit-fitnesstrainer-ulf-sobek-auf-em-qualifikation-vor/

13 JAHRE LINDA APOTHEKEN

Köln, 14.02.2017 – Am 14. Februar feiert Deutschland nicht nur Valentinstag – bundesweit zelebrieren auch rund 1.100 Mitgliedsapotheken den 13. Geburtstag von „LINDA“.

13 JAHRE LINDA APOTHEKEN

„Happy Birthday – die LINDA Apotheken feiern ihren 13. Geburtstag.“

Unter dem Dach des Marketing Vereins Deutscher Apotheker e.V. (MVDA) gegründet, gehören die LINDA Apotheken zu der größten und erfolgreichsten Kooperation im Land und bieten einen herausragenden Service, individuelle Beratung und zahlreiche Vorteilsangebote.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 taten sich immer mehr selbstständige Apotheker zusammen, um ihren Beruf unter der gemeinsamen Dachmarke „LINDA“ auszuüben. Dabei wird großen Wert auf die Wahrung der Individualität der Vor-Ort-Apotheken gelegt, denn nur hier können Kunden davon profitieren, worauf sie Umfragen zufolge in Städten wie in ländlichen Regionen den größten Wert legen: der persönlichen und individuellen Beratung in ihrer Apotheke des Vertrauens. Mitarbeiter der LINDA Apotheken bilden sich daher regelmäßig fort, um den bestmöglichen Service zu bieten.

Am Valentinstag vor 13 Jahren gegründet, steht der Name „LINDA“ für das Ziel, das dem Beruf des Pharmazeuten innewohnt: die Heilung. Als Kurzform des altdeutschen Frauennamens Dietlinde, der ursprünglich „Die im Volk Milde“ bedeutete, enthält „LINDA“ auch das Verb „lindern“. Die grüne Farbe von „LINDA“ weckt sowohl die Assoziation mit der internationalen Kennzeichnung von Apotheken in Form des grünen Kreuzes, als auch die Verbindung zur Natur. Als etablierte Schnittstelle zwischen Schulmedizin und alternativen Naturheilmitteln zeigen teilnehmende LINDA Apotheken mit dem eigens entwickelten Konzept „greenLINDA“ ihre ganzheitliche Beratungskompetenz.

LINDA hat viel zu bieten
Egal zu welcher Jahreszeit: Die Gesundheit des Menschen ist immer LINDAs wichtigstes Anliegen. Über das gesamte Jahr hinweg bieten die LINDA Apotheken daher umfassende Beratungsaktionen an. Dazu gehören in 2017 neben den „Klassikern“ zu Themen wie Allergie oder Abnehmen auch Rat und Hilfe für den Urlaub (02.05.2017 bis 01.07.2017) oder für das Wohlbefinden der Familie (14.08.2017 bis 30.09.2017). Neben regelmäßigen Gewinnspielen und Rabattaktionen mit Coupons finden Kunden auch die neusten Angebote ihrer LINDA Apotheke vor Ort zum Beispiel im sogenannten „SPARezept“-Flyer. In Zusammenarbeit mit bekannten Partnern wie zum Beispiel dem marktführenden Kundenbindungsprogramm PAYBACK, dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), bei dem die LINDA Apotheken exklusiver Ausstatter des Medizinkoffers der Männernationalmannschaft sind, und der Generali-Versicherung, in dessen Kooperationsprogramm „Generali Vitality“ regelmäßig Gesundheitschecks durchgeführt werden, sorgt LINDA zudem für exklusive Angebotsleistungen.

Der Kunde steht im Mittelpunkt
„LINDA“ ist keine Kette, sondern ein Zusammenschluss selbstständiger Vor-Ort-Apothekerinnen und -Apotheker unter einer Qualitätsdachmarke. Sie sind daher kein anonymes Glied eines Franchisesystems, sondern individueller Gesundheitspartner für ihre Kunden. Inzwischen kennen mehr als 60 Prozent der Deutschen „LINDA“. Unter dem Apothekenfinder auf www.linda.de kann via PLZ-Suche bequem die nächstgelegene LINDA Apotheke gefunden werden. Auch zahlreiche Endverbraucherstudien, betätigen die Zufriedenheit der Kunden und zeichneten „LINDA“ unter anderem für besonders gute Beratung und ausgezeichneten Service aus – so verlieh die Zeitschrift „Die Welt“ den LINDA Apotheken beispielsweise sechs Mal in Folge den Titel „Service-Champion“. Zudem ist „LINDA“ seit 2011 über alle Branchen hinweg im Service-Gesamtranking auf Platz 2 und rangiert damit hinter den Luxushotels von „Steigenberger“.

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke „LINDA“ im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7, das höchste Vertrauen8 und das beste Kundenmarketing9.

Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die LINDA Apotheken als „Fairsten Apothekenverbund“ mit der Note „sehr gut“ aus10. In der Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH belegt LINDA zudem den ersten Platz in der Kategorie ‚Freiwahlkonzepte’11. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke LINDA Apotheken. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.

1Platz 1 „Beste Apothekenkooperation“, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014, 2015; 2Marktforschungsergebnis unter Verbrauchern 2015; targeted! Marketing Research & Consulting, Frankfurt a.M.; 3Testsieger „Apothekenkooperationen Beratung & Service“ 9/2012 & 09/2014 und 10/2016, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie „Service-Champions“ 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016, Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie „Marketing“, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Apotheken Management- Institut; 7Auszeichnung zur „Marke des Jahrhunderts“ in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012, 2015 & 2016; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung „Höchstes Kundenvertrauen“ 2014, 2015 & 2016, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014, 47/2015 & 48/2016; 9Auszeichnung für das „Beste Kundenmarketing“, Inspirato Pharma Marketing Award 2015; 10Gesamtwertung „sehr gut“/Auszeichnung „Fairster Apothekenverbund“, 2014, 2015, 2016, FOCUS-MONEY in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, Ausgabe 36/2014, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2015, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2016, im Test 10 Apothekenverbünde; 11 Platz eins für das beste Freiwahlkonzept, Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH, 2016; Platz 2 „Beste Servicequalität“ 2016/2017 in der Kategorie Lebensmittel & Gesundheit, stat. Einzelhandel: Apotheke, TEST Bild.

Firmenkontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
bandke@linda-ag.de
http://www.linda.de

Pressekontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/13-jahre-linda-apotheken/

Der DFB installiert neuen Athletiktrainer bei der U 19

Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ulf Sobek unterstützt den neuen Cheftrainer Frank Kramer

Der DFB installiert neuen Athletiktrainer bei der U 19

Prof. Dr. Ulf Sobek ist neuer Athletiktrainer der U 19

Im Nachwuchsbereich des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat es neben der Vorstellung von Stefan Kuntz als neuem U 21-Nationaltrainer weitere Veränderungen gegeben. Prof. Dr. Ulf Sobek, der seit 2013 als Athletiktrainer im DFB-Nachwuchsbereich aktiv und zudem Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie ist, spielt bei der Umstrukturierung ebenfalls eine Rolle. Er ist ab sofort Athletiktrainer der U 19 und arbeitet dort mit dem neuen U 19-Cheftrainer Frank Kramer zusammen.

Beim Deutschen Fußball-Bund gab es in den vergangenen Tagen einige personelle Umstellungen. Unter anderem ist Stefan Kuntz ab sofort neuer U 21-Nationaltrainer. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern ist damit Nachfolger von Horst Hrubesch, der seine Trainerkarriere nach dem Gewinn der Silbermedaille bei Olympia in Rio beendete.
Doch auch bei der U 20 und U 19 gab es Umstrukturierungen. So wurde Frank Kramer als neuer Cheftrainer der U 19 vorgestellt. Der ehemalige Trainer von Greuther Fürth und Fortuna Düsseldorf übernimmt das Amt von Guido Streichsbier, der in die U 20 wechselt. Der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ulf Sobek, der an der Deutschen Hochschule/BSA-Akademie im Fachbereich Trainings- und Bewegungswissenschaft als Dozent unterrichtet, ist ab sofort Athletiktrainer der U 19 und arbeitet eng mit Frank Kramer zusammen.

Das neue U 19-Trainerteam legt auch direkt mit der Arbeit los. Die Mannschaft testet am Samstag, den 2. September ab 18 Uhr im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion zunächst gegen Russland, ehe es am 5. September (ab 18 Uhr, live im TV auf Eurosport) im Werner-Seelenbinder-Stadion in Luckenwalde gegen die Niederlande geht.
Im Anschluss wird ein Trainingslager in der Türkei stattfinden, bei dem der neue Athletiktrainer die Zeit nutzen will, um die Mannschaft im Fitness- und Athletikbereich perfekt auf die Europameisterschafts-Qualifikation vorzubereiten. Die Qualifikation für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in Georgien startet am 6. Oktober mit dem Spiel gegen die U19-Auswahl Albaniens.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile rund 6.900 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 3.700 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Firmenkontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Tina Baquet
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Pressekontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-dfb-installiert-neuen-athletiktrainer-bei-der-u-19/

Redner und Europameister Stefan Kuntz ist U-21-Nationaltrainer

Nach dem Erfolg bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro trat Horst Hrubesch als U21-Trainer ab. Stefan Kuntz will seine Arbeit fortführen.

Redner und Europameister Stefan Kuntz ist U-21-Nationaltrainer

Beerbt Horst Hrubesch: Stefan Kuntz ist neuer Trainer der U-21-Fußball-Nationalmannschaft

Es war eine Überraschung, als in der vergangenen Woche der Nachfolger von Horst Hrubesch als Trainer der U-21-Fußballnationalmannschaft bekannt gegeben wurde: Ex-Nationalspieler, Manager und Redner Stefan Kuntz ist ab sofort Coach im Stab des DFB. Hrubesch hatte nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro seine Trainerlaufbahn beendet. Stefan Kuntz, der in den vergangenen acht Jahren als Vorstandsvorsitzender beim 1. FC Kaiserslautern fungierte, ist auch ein gefragter Redner zum Thema Fußball. In seinen Vorträgen stellt er dar, wie die Wirtschaft vom Fußball in den Bereichen Teambuilding, Motivation und Marketing lernen kann.
Der Europameister von 1996 wurde in Bezug auf die Nachfolge Hrubeschs in der Bild-Zeitung zitiert: „Die erfolgreiche Arbeit von Horst Hrubesch möchte ich fortführen. Konkret geht es jetzt um die Qualifikation zur U21-EM 2017 in Polen, wo wir eine gute Rolle spielen wollen.“ Weiter sagte der Keynote Speaker: „Mit einer Rückkehr auf die Trainerbank habe ich mich seit längerer Zeit beschäftigt. Von Hansi Flicks Philosophie war ich sofort begeistert, und ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe.“ Flick, Sportdirektor des DFB, verantwortet und koordiniert den Übergang vom U-21-Kader zur A-Nationalmannschaft.
Der sympathische Keynote Speaker stammt ursprünglich aus dem Saarland, wo auch seine Laufbahn als Fußballprofi begann. Sein Ehrgeiz führte ihn zehn Jahre später zum Profifußball. Als Stürmer machte er sich durch seine Dynamik und seinen Einsatz schnell einen Namen. „In dieser Funktion muss man sich immer wieder durchsetzen, sekundenschnell entscheiden und etliche Attacken des Gegners einstecken können. Statt zu resignieren, heißt es sofort aufstehen und sich wieder neu ausrichten“, sagt Stefan Kuntz in seinen Vorträgen. Genau diese Fähigkeiten brachten Stefan Kuntz in den A-Kader der Nationalmannschaft und nach dem Ende seiner Spielerkarriere ins Trainer- und Managergeschäft. In unterschiedlichen Vereinen formte Stefan Kuntz Spieler zu Teams und förderte dabei die individuellen Fähigkeiten Einzelner. Als Manager und Funktionär im Fußball musste der 5 Sterne Redner Weitblick beweisen und vorausschauend handeln – genau wie Führungskräfte in der Wirtschaft.
Er kennt den Erfolg und fast aussichtlose Situationen. Trotz Niederlagen hat sein Kampfgeist Stefan Kuntz immer wieder neue Chancen ermöglicht. Als Trainer der U21-Nationalmannschaft wird er seine Erfahrungen an den von Horst Hrubesch erfolgreich trainierten Kader weitergeben und noch vielen jungen Talenten zum Erfolg verhelfen.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Keynote Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner wie die Profisportler Natalie Geisenberger, Stefan Kuntz und Martin Tomczyk, ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, der Weltmeister im Namen merken Dr. Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/redner-und-europameister-stefan-kuntz-ist-u-21-nationaltrainer/

Foodwatch kontra Breitensport

DFB steht für gesellschaftlich relevante Aufgaben

Foodwatch kontra Breitensport

Foto: Fotolia / Monkey Business

Von Detlef Brendel

Foodwatch interpretiert die Buchstaben DFB als „Diabetes Förderer-Bund“ und fordert den Deutschen Fußball-Bund auf, seine Verantwortung ernst zu nehmen und die Werbung mit angeblich ungesunden Lebensmitteln zu beenden. Man dürfe Unternehmen wie Coca-Cola, Ferrero und McDonald´s nicht erlauben, im Rahmen der Europameisterschaft mit der Fußball-Nationalelf zu werben. Eine überzeugt undemokratische Organisation wie Foodwatch, die den Verbraucher nachweislich für einen unmündigen Trottel hält, scheut vor keinem noch so platten Angriff zurück. Wenn es Foodwatch mit der Verantwortung ernst wäre, würde diese aggressive Aktivistengruppe ihre eigene Arbeit, die im Kern mit allen ihren Aktionen auf die Verunsicherung der Verbraucher und auf Angriffe gegen die Lebensmittelwirtschaft sowie die Politik abzielt, einstellen.

Passend zur Europameisterschaft nutzt die Aktivistengruppe den DFB als Hebel, um Unternehmen wie Coca-Cola, Ferrero und McDonald´s zu diskriminieren. Mit ihren Produkten sollen sie Übergewicht, Fettleibigkeit und Diabetes Typ-2 fördern. Diese Behauptung wird kein seriöser Wissenschaftler mangels entsprechender evidenzbasierter Studien bestätigen. Aber das soll die Aktion der Verbraucher-Verunsicherer nicht stören.

Es ist eine schlichte Lüge, wenn Foodwatch behauptet, Zucker sei verantwortlich für eine „Adipositas-Epidemie“ bis hin zu Diabetes mellitus. Bei sachlicher Betrachtung entpuppt sich der Angriff auf den DFB als Angriff auf den für die Gesundheit relevanten Breitensport. Es ist eine Frechheit von Foodwatch, beim DFB im Hinblick auf die Gesundheit der Menschen Verantwortung anmahnen zu wollen. Dieser große Sportverband übernimmt eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Er fördert das Fußballspiel. Rund 165.000 Mannschaften in 25.000 Vereinen engagieren sich für eine bewegungsaktive Freizeit. Diese Organisation und die aktuelle Attraktivität des Sports gerade für Kinder und Jugendliche unterstützen die Unternehmen mit ihrer Werbung. Verantwortungsvolle Eltern sollten ihren Kindern eine Schokolade mit dem Konterfei eines Nationalspielers geben, wenn sie dafür versprechen, eine Stunde Fußball zu spielen, statt vor dem Computer zu sitzen. Dann wäre viel erreicht.

Es ist ein Hohn, wenn Foodwatch für seine Ausfälle gesellschaftliche Verantwortung reklamiert. Man könnte auch sagen: Der DFB tut für die Gesundheit der Menschen an einem Tag mehr als Foodwatch seit der Gründung dieser angeblichen Verbraucher-Organisation.

Detlef Brendel ist Autor des Buches “ Die Zucker-Lüge „, in der er sich u.a. kritisch mit den Irrungen der so genannten Ernährungsaufklärung und der Bevormundung der Verbraucher beschäftigt (Ludwig-Verlag ISBN 978-3-453-28075-5)

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/foodwatch-kontra-breitensport/

DHfPG-Professor Ulf Sobek trifft Weltmeister im Trainingslager

U20-Nachwuchstalente des DFB treffen in Ascona in Form eines Testspiels auf A-Nationalmannschaft von Jogi Löw

DHfPG-Professor Ulf Sobek trifft Weltmeister im Trainingslager

U20-Fitnesstrainer und DHfPG-Professor Ulf Sobek im DFB-Trainingslager im Tessin

Der Professor der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie und Fitnesstrainer der U20-Nationalmannschaft Ulf Sobek ist mit seinem Team im Trainingslager der A-Nationalmannschaft in Ascona im Tessin eingetroffen.

Die Nachwuchskicker der U20-Nationalmannschaft, rund um ihren Fitnesstrainer Ulf Sobek, sind ihren Vorbildern in diesen Tagen ganz nahe. Das Weltmeister-Team rund um Thomas Müller, Marco Reus und Mesut Özil ist am Dienstag geschlossen im Trainingslager im Schweizer Tessin eingetroffen, um sich dort auf die anstehende Europameisterschaft in Frankreich vorzubereiten. Das U20-Nachwuchsteam von Cheftrainer Frank Wormuth absolviert seit dem 24. Mai ebenfalls einen Lehrgang, auf der gleichen Anlage wie die A-Mannschaft.
Als Höhepunkt des Aufenthalts winkt den Talenten an diesem Donnerstag ein Testspiel gegen den Weltmeister von 2014. Dabei spielt die U20 ein System, das einem der EM-Gruppengegner der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nahe kommt, also entweder der Spielweise der Ukrainer, der Polen oder der Nordiren. Für die körperliche Fitness der jungen Spieler sorgt dabei wie immer der Professor der DHfPG.

Fitness- und Athletiktraining als Grundstein für alle Bereiche des Leistungssports
Nicht nur für Fußballer ist körperliche Fitness eine Grundvoraussetzung, wenn es darum geht sportliche Höchstleistungen zu bringen. In jeder Sportart sind Kraft, Ausdauer, Bewegungskoordination und Reaktionsschnelligkeit klar von Vorteil. Immer mehr im Fokus, gerade im Leistungssport, steht aber auch das Athletiktraining. Es zielt unter anderem auf die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit bei komplexen Bewegungshandlungen im Sport, aber auch im Beruf und Alltag ab. Dazu bietet die BSA-Akademie die passende staatlich geprüfte und zugelassene Qualifikation zum „Athletiktrainer“ an. Der Lehrgang, der nebenberuflich absolviert werden kann, befähigt die Teilnehmer dazu, Trainingspläne zum funktionellen Training der athletischen Fähigkeiten von Sportlern oder Kunden mit körperlich stark belastenden Berufen zu entwickeln. Dabei wählen sie zielgruppenspezifisch funktionelle Übungen und Trainingsformen zur gezielten Leistungssteigerung aus. Alle Infos: Qualifikation zum Athletiktrainer

An der Deutschen Hochschule kann sogar ein duales Bachelor-Studium im Fitnessbereich absolviert werden. Mit dem „Bachelor of Arts“ Fitnesstraining können Absolventen beispielsweise in einem Fitness- und Gesundheitsunternehmen als Leitung des kompletten Trainingsbereiches tätig werden. Durch die Kombination der Studieninhalte aus dem fitness- und gesundheitsorientierten Individual- und Gruppentraining sowie den Fachkenntnissen in Management und Ökonomie sind sie in der Lage, das Individual- und Gruppentraining professionell zu führen. Das duale Studiensystem besteht aus einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an einem der bundesweiten Studienzentren sowie einer betrieblichen Ausbildung. Dabei übernimmt der Ausbildungsbetrieb in der Regel die Studiengebühren und zahlt zudem noch ein Azubigehalt. Die dual Studierenden sammeln außerdem schon während der sieben Semester betragenden Studienzeit branchenrelevante Berufserfahrung. Alle Infos: „Bachelor of Arts“ Fitnesstraining

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile rund 6.500 Studierende zum \“Bachelor of Arts\“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum \“Master of Arts\“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Arts Sportökonomie. Mehr als 3.700 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.140.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie \“Fitnessfachwirt/in\“ oder \“Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung\“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem \“Fitnessfachwirt IHK\“ (1997) sowie dem \“Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK\“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Firmenkontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Tina Baquet
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Pressekontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dhfpg-professor-ulf-sobek-trifft-weltmeister-im-trainingslager/

Sportliche Wochen im PLAYMOBIL-FunPark

Sportliche Wochen im PLAYMOBIL-FunPark

(Mynewsdesk) Während der Fußball-Europameisterschaft geht es natürlich auch im PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf sportlich zu. In den Wochen zwischen dem 10. Juni und 10. Juli 2016 dreht sich auch im FunPark alles um das Thema Fußball und es finden zahlreiche Mitmachaktionen rund um den Ball statt.

Indoor Public Viewing im HOB-Center
Der Sommer 2016 steht wieder ganz im Zeichen des Fußballs. Zwischen 10. Juni und 10. Juli findet die Europameisterschaft in Frankreich statt und ganz Deutschland fiebert mit. Gemeinsam Fußballschauen macht einfach mehr Spaß– besonders in passendem Ambiente: Erleben Sie alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf der XXL-Leinwand im HOB-Center des PLAYMOBIL-FunParks!

In der einmaligen Kulisse des 5.000 m² großen Glasgebäudes können Fußball-Begeisterte live mit der deutschen Elf mitfiebern. Die 33 m² große LED-Leinwand mit exzellenter Bild- und Tonqualität sorgt für einmaligen Fußballgenuss. Die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft stehen fest: am 12. Juni spielt das deutsche Team gegen die Ukraine, am 16. Juni gegen Polen (jeweils 21 Uhr) und am 21. Juni geht es um 18 Uhr gegen das Team aus Nordirland.

Genießen Sie ein Fußball-Erlebnis der besonderen Art und lassen Sie sich gleich nebenan im PLAYMOBIL-Biergarten kulinarisch verwöhnen!Der Zugang zum Public Viewing ist ab 17.30 Uhr kostenlos über den Eingang des Minigolfplatzes oder den Zugang im Parkhaus 2 möglich. An den Tagen der Übertragung gibt es verlängerte Öffnungszeiten: Der FunPark bleibt bis 20 Uhr geöffnet und der Biergarten steht bis 23 Uhr zur Verfügung.

DFB-Maskottchen Paule zu Gast im FunPark
Das absolute Highlight während der Fußballwochen im PLAYMOBIL-FunPark: Ein Besuch des offiziellen DFB-Maskottchens Paule am 18. und 19. Juni 2016. PLAYMOBIL-FunPark-Maskottchen Rico, der freundliche Pirat, freut sich schon riesig auf seinen Besuch und ist sicherlich nicht der einzige, der sich einen persönlichen Schnappschuss mit Paule sichern möchte. Wer sich ebenfalls mit Paule und Rico fotografieren lassen möchte, ist am 18. und 19. Juni herzlich in den PLAYMOBIL-FunPark eingeladen! Die Besucher erwartet an beiden Tagen ein sportliches Mitmachprogramm: Paule bringt sein Fußball-Minigolf mit und lädt zudem zum Torwandschießen ein. Echte Fußball-Stimmung kommt garantiert im Lebendkicker auf, in dem sich die Besucher selbst in Kickerfiguren verwandeln!

Natürlich steht auch die PLAYMOBIL-Männchen-Mach-Maschine bereit und wer immer noch nicht genug hat, der kann sich am Abend bei der beliebten Minidisco noch so richtig austoben.

Der PLAYMOBIL-Biergarten – Entspannung und Genuss pur, bei jedem Wetter!
Der PLAYMOBIL-Biergarten ist der ideale Treffpunkt für einen entspannten Abend mit der Familie und Freunden – ob im Anschluss an einen Besuch im PLAYMOBIL-FunPark, oder nach einem langen Arbeitstag, um gemütlich in den Feierabend zu starten. Leckeres Bier, frisch gegrilltes Spanferkel und deftige Brotzeiten locken Fans der fränkischen Kulinarik nach Zirndorf.

Ob draußen, inmitten idyllischer Blumenarrangements, oder im überdachten Bereich – der PLAYMOBIL-Biergarten bietet von Mai bis September bei jedem Wetter eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Von typisch fränkischen Schmankerln bis hin zu moderner Küche ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Saftige Steaks vom Grill, fränkische Bratwürste auf Kraut, saisonale Gerichte, knackige Salate und Kloß mit Sauce für die Kids sowie eine Vielzahl an alkoholfreien Getränken und regionalen Bier- und Weinspezialitäten laden zum Verweilen und Genießen ein.

Tagsüber ist der Zugang zum Biergarten und zum AktivPark im FunPark-Eintritt enthalten. Ab 18 Uhr können die Gäste den Biergarten kostenlos über den Eingang des Minigolfplatzes oder den Zugang im Parkhaus 2 besuchen. Nach Parkschluss kann man im Biergarten noch bis 22 Uhr entspannen. An den Tagen der Fußball-Übertragung gibt es verlängerte Öffnungszeiten: Der kostenlose Zugang ist bereits ab 17.30 Uhr möglich und der Biergarten steht bis 23 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.playmobil-funpark.de und www.facebook.com/PlaymobilFunPark

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p66u1e

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gastronomie/sportliche-wochen-im-playmobil-funpark-11817

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/hwnynq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-77803

Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist der Do-it-Yourself-Freizeitpark in Deutschland. Seit über 15 Jahren begeistert der Park jährlich rund 700.000 Besucher und ist ein beliebtes Familienausflugsziel in der Metropolregion Nürnberg.

In dem 90.000 m² großen Areal mit PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und spannenden Aktivspielplätzen sind Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren zum Entdecken, Spielen und Bewegen eingeladen. Aktiv-Sein und Selber-Machen ist das Motto dieses besonderen Freizeitparks, der mit seinem 5.000 m² großen überdachten Spiel- und Kletterbereich auch bei schlechtem Wetter eine attraktive Anlaufstelle bietet.

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/gastronomie/sportliche-wochen-im-playmobil-funpark-11817

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/p66u1e

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sportliche-wochen-im-playmobil-funpark/

Starke Partner: LINDA verlängert Zusammenarbeit mit DFB

LINDA DFB-Medizinkoffer unterstützt weiterhin die medizinische Versorgung der Nationalspieler.

Starke Partner: LINDA verlängert Zusammenarbeit mit DFB

Der LINDA DFB-Medizinkoffer und die LINDA Eisbox.

Köln, 22.03.2016 – Die LINDA Apotheken und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben ihre erfolgreiche Zusammenarbeit erneut um zwei Jahre verlängert. Bereits seit 2010 ist Deutschlands bekannteste Apothekendachmarke ‚LINDA‘ der offizielle Ausstatter des DFB-Medizinkoffers und unterstützt die professionelle medizinische Erstversorgung der deutschen Nationalmannschaft. Zudem ist der Medizinkoffer exklusiv in allen LINDA Apotheken erhältlich und kommt bei Zweit- und Drittligisten sowie bei Amateur-Vereinen zum Einsatz.
Mit dem weltweit größten Sportverband und der deutschlandweit marktführenden Apothekenkooperation ‚LINDA‘ haben sich zwei starke Partner zusammengeschlossen. Seit fast sechs Jahren sind die LINDA Apotheken offizieller Ausstatter des Medizinkoffers der deutschen Nationalmannschaft. Dieser ist bereits bei zahlreichen Spielen auf nationaler und internationaler Ebene mit zum Einsatz gekommen und hat sich in der Praxis vielfach bewährt.

Das bisher größte gemeinsame Erfolgserlebnis war die Weltmeisterschaft 2014 – seitdem ist die mediale Aufmerksamkeit für den beliebten Breitensport so groß wie nie. Mit der Verlängerung der Partnerschaft wird der LINDA DFB-Medizinkoffer die deutsche Nationalmannschaft durch die Länderspiel-Jahre 2016/2017 begleiten.

Der LINDA DFB-Medizinkoffer beinhaltet alle Utensilien, die für eine professionelle Erstversorgung im Falle einer Verletzung auf dem Spielfeld oder auch beim Training benötigt werden. Von dem Zusammenschluss zwischen der LINDA AG und dem DFB profitieren aber nicht nur die Profis, sondern auch viele kleine, regionale und lokale Fußballvereine, denn der Original-Medizinkoffer der Nationalmannschaft ist für jeden Freizeit- und Amateurverein sowie für alle Fußballbegeisterte in den LINDA Apotheken erhältlich.

„Verletzungen während des Trainings oder Spiels passieren nicht nur den Profis, sondern auch den Spielern der zahlreichen regionalen und lokalen Amateur-Vereine, die mit dem gleichen Engagement Fußball spielen. Mit dem LINDA DFB-Medizinkoffer erhalten auch diese Mannschaften eine medizinische Erstversorgung auf Profi-Niveau“, so Georg Rommerskirchen, Vorstand der LINDA AG (Bereich ‚Partnermanagement & Geschäftsentwicklung‘).

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke „LINDA“ im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Über 60 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7, das höchste Vertrauen8 und das beste Kundenmarketing9. Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die „LINDA Apotheken“ als „Fairsten Apothekenverbund“ mit der Note „sehr gut“ aus10. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke „LINDA Apotheken“. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.

1Platz 1 „Beste Apothekenkooperation“, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014; 2Marktforschungsergebnis unter Verbrauchern 2015; targeted! Marketing Research & Consulting, Frankfurt a.M.; 3Testsieger „Apothekenkooperationen Beratung & Service“ 9/2012 & 09/2014, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie „Service-Champions“ 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie „Marketing“, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 Apotheken Management- Institut; 7Auszeichnung zur „Marke des Jahrhunderts“ in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012, 2015 & 2016; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung „Höchstes Kundenvertrauen“ 2014 & 2015, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014 & 47/2015; 9Auszeichnung für das „Beste Kundenmarketing“, Inspirato Pharma Marketing Award 2015; 10Gesamtwertung „sehr gut“/Auszeichnung „Fairster Apothekenverbund“ im Test 11 Apothekenverbünde, FOCUS-MONEY Ausgabe 36/2015 in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, 2015.

Firmenkontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
bandke@linda-ag.de
http://www.linda.de

Pressekontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/starke-partner-linda-verlaengert-zusammenarbeit-mit-dfb/

Fußballmanager Wolfgang Holzhäuser wird Partner bei Goldmedia

Fußballmanager Wolfgang Holzhäuser wird Partner bei Goldmedia

Wolfgang Holzhäuser, Associate Partner Goldmedia (Bildquelle: © KSmediaNET)

Berlin, 15. Oktober 2015. Die Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia ( www.Goldmedia.com ) holt den renommierten Sportmanager Wolfgang Holzhäuser ins Beraterteam. Ab sofort ist der langjährige Leverkusen-Geschäftsführer Associate Partner bei Goldmedia.

Wolfgang Holzhäuser hat über vier Jahrzehnte den deutschen Profifußball geprägt. In seiner langen Manager-Karriere war er in Führungspositionen für den Deutschen Fußball-Bund, die Deutsche Fußball Liga und für Bayer 04 Leverkusen tätig. Er stärkt das Goldmedia-Team am Standort München und erweitert die Expertise von Goldmedia in den Bereichen Personalberatung, Vereinsführung und Clubmanagement, Sportbusiness, Sportsponsoring und Sportmarketing sowie Digitalstrategien für Vereine und Verbände.

Goldmedia berät seit 1998 nationale und internationale Kunden zu allen Fragen der digitalen Transformation und bietet mit Management Consulting, Research, Personal- und Politikberatung ein breites Leistungsspektrum. Mit der Eröffnung des Münchner Büros Ende 2012 startete Goldmedia auch eine Beratungs-Unit Sportbusiness, die Goldmedia-Geschäftsführer Dr. Marcus Hochhaus nun gemeinsam mit Wolfgang Holzhäuser leitet.

Der diplomierte Betriebswirt Wolfgang Holzhäuser, Jahrgang 1950, startete seine berufliche Laufbahn 1975 beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), wo er als Ligasekretär u.a. für die Gründung des Ligaverbandes und der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) verantwortlich war. Von 2004 bis 2008 war Holzhäuser Vizepräsident des Ligaverbandes und des DFB sowie nach dem Tod des DFL-Chefs Werner Hackmann zwischenzeitlich auch Präsident des Ligaverbandes. Unter seiner und Werner Hackmanns Federführung wurde der Grundlagenvertrag zwischen DFB und Ligaverband und deren wechselseitige Beziehungen ausgehandelt. Mehr als fünfzehn Jahre führte er als Nachfolger von Reiner Calmund die Geschäfte von Bayer 04 Leverkusen (1998 bis 2013).

In diesen Funktionen hat er den deutschen Profifußball und besonders die Bundesliga mit vielen Ideen und Reformvorschlägen geprägt. Holzhäuser ist als Kolumnist tätig und Mitherausgeber des bekannten Branchenführers „Sportmanagement“ (Vahlen 2012).

Zitat Dr. Marcus Hochhaus, Geschäftsführer und Partner Goldmedia
„Mit Wolfgang Holzhäuser gewinnt Goldmedia ein echtes Schwergewicht des deutschen Sport-Business. Wir schätzen seine hohe Kompetenz als Vordenker von Trends im Sportgeschäft und seine intime Kenntnis der deutschen Fußball-Szene. Davon können vor allem unsere nationalen und internationalen Kunden im Bereich Sport profitieren.“

Zitat Wolfgang Holzhäuser, Associate Partner Goldmedia
„Nach so vielen aktiven Jahren im Fußballmanagement ist es für mich hoch spannend, auf die Beraterseite zu wechseln. Da der Sport künftig immer stärker von den Veränderungen der Digitalisierung beeinflusst wird, ist die Expertise von Goldmedia für mich ideal, um künftig Sportvereine oder -verbände in diesen Fragen beraten zu können.“

Goldmedia-Newsletter: Sie möchten informiert werden über Goldmedia-News?
http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html

Pressekontakt
Dr. Katrin Penzel, Tel: +49-30-246 266-0, Katrin.Penzel@Goldmedia.de, www.Goldmedia.com

Goldmedia ist eine Beratungs- und Forschungsgruppe mit dem Fokus auf Medien, Entertainment und Telekommunikation. Die Unternehmensgruppe unterstützt seit 1998 nationale und internationale Kunden bei allen Fragen der digitalen Transformation. Dazu bietet Goldmedia ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen Consulting, Research, Personal- und Politikberatung. Standorte sind Berlin und München. Weitere Informationen: http://www.Goldmedia.com

Firmenkontakt
Goldmedia Consulting GmbH
Marcus Hochhaus
Lazarettstr. 4
80636 München
+49-89-200 609-20
info@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+4930-246 266 0
Katrin.Penzel@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fussballmanager-wolfgang-holzhaeuser-wird-partner-bei-goldmedia/

U20-Nationalmannschaft mit DHfPG/BSA-Dozent Ulf Sobek in Neuseeland angekommen!

Nur noch wenige Tage, dann bestreitet die deutsche U20-Fußballnationalmannschaft in Neuseeland ihr Auftaktspiel bei der Weltmeisterschaft gegen Fidschi. Mitten drin als Fitnesstrainer: DHfPG/BSA-Dozent Ulf Sobek.

U20-Nationalmannschaft mit DHfPG/BSA-Dozent Ulf Sobek in Neuseeland angekommen!

Viele U20-Spieler sind bereits bei den Top-Teams der Bundesliga zu Hause und haben im letzten Jahr auf sich aufmerksam gemacht. Einige feierten im Sommer 2014 mit der U19 den Europameistertitel. Laut Trainer Frank Wormuth sollen auch genau diese Spieler die Mannschaft bei der WM anführen und für eine gute Platzierung sorgen. Am vergangenen Wochenende hat der letzte Spieltag der deutschen Profiligen stattgefunden, sodass bis zum ersten WM-Spiel am Sonntag viel getan werden muss, um alle Spieler auf einen Stand in Bezug auf körperliche und mentale Fitness zu bringen.

Diese Aufgabe fällt unter anderem Ulf Sobek zu, der der Mannschaft als Fitness- und Athletiktrainer seit nunmehr zwei Jahren zur Seite steht. „Es wird sehr spannend und auch eine große Herausforderung für uns“, so der Dozent der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie der BSA-Akademie im Fachbereich Trainings- und Bewegungswissenschaft.

Spiele live bei Eurosport
Wer sich für den Turnierverlauf der U20 interessiert, der kann alle Spiele live bei Eurosport sehen, muss dafür allerdings (teilweise) entweder lange wach bleiben oder früh aufstehen. Hier die drei Gruppenspiele in der Übersicht:

-Montag, 01. Juni: Deutschland – Fidschi, Anstoß um 3 Uhr morgens
-Donnerstag, 04. Juni: Deutschland – Usbekistan, Anstoß um 9 Uhr morgens
-Sonntag, 07. Juni: Deutschland – Honduras, Anstoß um 4 Uhr morgens

WM-Broschüre: Alles über die U20 und die WM
DFB.de hat in einer 50-seitigen Broschüre alle Informationen zum Saisonhöhepunkt zusammengestellt. Hier wird das Trainerteam, die nominierte Mannschaft sowie der komplette Spielplan mit Spielorten vorgestellt. Die Broschüre kann man unter folgendem Link downloaden. http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/62879-U20_WM_2015_150526_neu_v1.pdf

Immer auf dem neuesten Stand über die U20 bei DFB.de: http://www.dfb.de/u-20-maenner/start/

Weitere Informationen zu den Studien- und Lehrgängen im Fitnessbereich unter www.dhfpg-bsa.de

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit ca.140.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Im Jahr 1997 wurde in Zusammenarbeit mit der zuständigen IHK die Berufsprüfung zum Fitnessfachwirt IHK entwickelt. Inzwischen gilt diese erste öffentlich-rechtliche Weiterbildungsprüfung der Branche als Standard für die nebenberufliche Qualifikation von Führungskräften. Im Jahr 2006 wurde mit dem Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK eine weitere öffentlich-rechtliche Berufsprüfung von der BSA-Akademie in Zusammenarbeit mit der IHK entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 5.000 Studierende zum Bachelor of Arts in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement für den Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Mehr als 3.000 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch den E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihr theoretisch erlangtes Fachwissen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen können und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Tobias Wolfanger
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/u20-nationalmannschaft-mit-dhfpgbsa-dozent-ulf-sobek-in-neuseeland-angekommen/

U20: Letzter Test vor der Weltmeisterschaft

Die U20-Fußballnationalmannschaft bestreitet am 21. April ihr letztes Match vor der Weltmeisterschaft in Neuseeland. Seit knapp zwei Jahren als Athletiktrainer dabei: Ulf Sobek, Dozent der DHfPG/BSA-Akademie.

U20: Letzter Test vor der Weltmeisterschaft

Die U20-Nationalmannschaft mit Ulf Sobek (mittlere Reihe, zweiter von rechts) (Bildquelle: DFB)

Davie Selke (SV Werder Bremen), Marc Stendera (Eintracht Frankfurt) und Timon Wellenreuther (FC Schalke 04) werden im Sommer in Neuseeland an der Seite von vielen weiteren jungen Fußball-Talenten für Deutschland um den Weltmeistertitel der U20-Nationalmannschaften kämpfen. Die Truppe von Trainer Frank Wormuth bekommt es ab dem 30. Mai in der Gruppenphase zunächst mit Fidschi, Usbekistan sowie Honduras zu tun.

Vorher geht es als letzten Test vor der WM zum Abschluss der internationalen Spielrunde am 21. April um 15 Uhr gegen Italien. Denn anders als bei den Herren, die nach einer harten Bundesliga-Saison meist noch ein paar Wochen zum gemeinsamen Einspielen und zur Regeneration haben, fliegen die U20-Fußballer erst eine Woche vor dem WM-Auftakt quer über den Erdball nach Neuseeland. Eine Herausforderung für die körperliche, aber auch mentale Fitness der Spieler.

Athletiktrainer Ulf Sobek vor großer Aufgabe
Genau um diese Komponenten kümmert sich bei der Deutschen U20-Nationalmannschaft Ulf Sobek, der seit vielen Jahren auch als Dozent für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie der BSA-Akademie tätig ist.

Ab Ende Mai hat er alle Hände voll zu tun: „Wir haben z. B. mit Davie Selke oder Marc Stendera Spieler in unseren Reihen, die regelmäßig in der Bundesliga zum Einsatz kommen und deshalb auch beim letzten Spieltag am 23. Mai eingesetzt werden. Ähnliches gilt für Spieler in anderen Ligen, hinzu kommt, dass manche eventuell noch ein Pokal-Finale bzw. auch eine Relegation spielen müssen. Allen steckt eine harte Saison in den Knochen und sie müssen aber innerhalb einer Woche – oder noch kürzer – nicht nur optimal regenerieren, sondern sich auch gemeinsam als Team einspielen.“ Dies erfordert eine gute Abstimmung im gesamten Trainerstab.

„Wir müssen die verschiedenen Trainingsstände zusammenführen und daraus eine funktionierende Mannschaft formen, die dann auch im Laufe des Turniers immer besser zu sich finden soll“, erklärt Sobek die große Herausforderung. An der grundsätzlichen Qualität des Teams soll es dabei aber nicht mangeln. Mit Spielern wie Selke, Hany Mukhtar (Benfica Lissabon) und Niklas Stark (1. FC Nürnberg) hat die U20 Talente in ihren Reihen, die im vergangenen Sommer mit der U19 den Europameistertitel gewonnen haben und die körperlichen sowie mentalen Belastungen kennen. „Für uns gilt es jetzt, die optimalen Rahmenbedingungen in der Kürze der Zeit zu schaffen und wie Zahnräder gemeinsam zu funktionieren, sodass die Mannschaft die perfekten Voraussetzungen hat, beim Turnier erfolgreich abzuschneiden. Ich bin optimistisch und schon sehr gespannt auf Neuseeland. Wir alle – das Team und das Team hinter dem Team – wollen unsere beste Leistung abrufen“, freut sich Sobek auf die kommenden Wochen.

Ulf Sobek unterrichtet an der DHfPG/BSA
Neben seiner Tätigkeit für den Deutschen Fußball Bund DFB ist der Sportwissenschaftler Ulf Sobek seit vielen Jahren im Fachbereich Fitness/Individualtraining der BSA-Akademie sowie im Fachbereich Trainings- und Bewegungswissenschaft der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement tätig und unterrichtet dort angehende Fach- und Führungskräfte im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Wie alle anderen Dozenten kann Sobek nicht nur auf wissenschaftliche, sondern auch auf seine eigenen praktischen Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen und damit den Teilnehmern neben der Theorie einen echten, anwendungsorientierten Mehrwert vermitteln.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit ca.140.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Im Jahr 1997 wurde in Zusammenarbeit mit der zuständigen IHK die Berufsprüfung zum Fitnessfachwirt IHK entwickelt. Inzwischen gilt diese erste öffentlich-rechtliche Weiterbildungsprüfung der Branche als Standard für die nebenberufliche Qualifikation von Führungskräften. Im Jahr 2006 wurde mit dem Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK eine weitere öffentlich-rechtliche Berufsprüfung von der BSA-Akademie in Zusammenarbeit mit der IHK entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 5.000 Studierende zum Bachelor of Arts in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement für den Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Mehr als 3.000 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch den E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihr theoretisch erlangtes Fachwissen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen können und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Tobias Wolfanger
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/u20-letzter-test-vor-der-weltmeisterschaft/

LINDA Apotheken und Deutscher Fußball-Bund verlängern Partnerschaft

LINDA DFB-Medizinkoffer weiterhin auf dem Platz im Einsatz

LINDA Apotheken und Deutscher Fußball-Bund verlängern Partnerschaft

LINDA DFB-Medizinkoffer und Eisbox

Köln, 15.04.2015 – Die LINDA Apotheken und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verlängern ihre seit 2010 bestehende, erfolgreiche Partnerschaft zunächst für ein Jahr. Die bundesweit rund 1.100 LINDA Apotheken sind auch 2015 offizieller Ausstatter des Medizinkoffers des Weltmeisters. Der offizielle DFB Medizinkoffer ist zudem auch zukünftig exklusiv in allen LINDA Apotheken erhältlich.

Die erfolgreiche Partnerschaft des weltweit größten Sportverbands und der deutschlandweit marktführenden Apothekenkooperation LINDA geht in die nächste Runde. Seit fast fünf Jahren sind die LINDA Apotheken bereits offizieller Ausstatter des Medizinkoffers der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und verantwortlich für die medizinische Erstversorgung bei zahlreichen Spielen auf nationaler und internationaler Ebene. Höhepunkt der Partnerschaft und bisher größtes gemeinsames Erfolgserlebnis war dieWeltmeisterschaft 2014 – seitdem befindet sich ganz Deutschland im Fußballfieber und die mediale Aufmerksamkeit für den beliebten Breitensport ist so groß wie nie.

Der LINDA Medizinkoffer ist im Laufe der Partnerschaft schon vielfach zum Einsatz gekommen und hat sich in der Praxis bewährt. Der medizinische und physiotherapeutische Betreuungsstab der Nationalmannschaft zeigt sich überzeugt von der professionellen und hochwertigen Ausstattung des Koffers, der alle wichtigen, für die Erstversorgung von Verletzungen auf dem Platz benötigten Utensilien beinhaltet.

Von dem Zusammenschluss zwischen der LINDA AG und dem DFB profitieren vor allem auch viele kleine, regionale und lokale Fußballvereine, denn der Original-Medizinkoffer der Nationalmannschaft ist für jeden Freizeit- und Amateurverein in den LINDA Apotheken erhältlich.

„Ebenso wie beim Fußball liegt der Schlüssel zum Erfolg in einer zielgerichteten Strategie und einer professionellen, leistungsstarken Umsetzung mit dem gesamten Team“, so Georg Rommerskirchen, Vorstand der LINDA AG. „Der DFB hat mit dem Weltmeistertitel im letzten Jahr einen großen Sieg verbuchen können. Wie auch unsere Apothekenkooperation ruht sich die Mannschaft aber nicht auf den bestehenden Erfolgen aus, sondern macht sich fit für die Zukunft“, so Rommerskirchen.

Auch beim DFB freut man sich über die Verlängerung der Partnerschaft: „Es ist unser Anspruch als kompetenter Partner und Dienstleister auch unseren Vereinen zur Seite zu stehen. Mit LINDA als bundesweit stark aufgestellten Partner wird uns dies ermöglicht“, äußert sich DFB-Marketing-Direktor Denni Strich positiv über den Fortbestand der Kooperation.

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA\\\\\\\\\\\\\\\“ im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Über 40 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken, beim Anteil der Frauen ist es sogar jede Zweite2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7 und das höchste Vertrauen8. Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\“ als \\\\\\\\\\\\\\\“Fairsten Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\“ mit der Note \\\\\\\\\\\\\\\“sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\“ aus9. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\“. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.
1Platz 1 \\\\\\\\\\\\\\\“Beste Apothekenkooperation\\\\\\\\\\\\\\\“, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014; 2Markenerfolgskontrolle bei Verbrauchern 2012; iCONSULT Forschung & Consulting GmbH; 3Testsieger \\\\\\\\\\\\\\\“Apothekenkooperationen Beratung & Service\\\\\\\\\\\\\\\“ 9-2012 & 09-2014, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie \\\\\\\\\\\\\\\“Service-Champions\\\\\\\\\\\\\\\“ 2011, 2012, 2013, 2014 Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie \\\\\\\\\\\\\\\“Marketing\\\\\\\\\\\\\\\“, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 Apotheken Management- Institut; 7Auszeichnung zur \\\\\\\\\\\\\\\“Marke des Jahrhunderts\\\\\\\\\\\\\\\“ in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\“höchstes Kundenvertrauen\\\\\\\\\\\\\\\“ 2014, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014; 9Gesamtwertung \\\\\\\\\\\\\\\“sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\“/Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\“Fairster Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\“ im Test 11 Apothekenverbünde, FOCUS-MONEY Ausgabe 36/2014 in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, 2014.

Kontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/linda-apotheken-und-deutscher-fussball-bund-verlaengern-partnerschaft-2/

LINDA Apotheken und Deutscher Fußball-Bund verlängern Partnerschaft

LINDA DFB-Medizinkoffer weiterhin auf dem Platz im Einsatz

LINDA Apotheken und Deutscher Fußball-Bund verlängern Partnerschaft

LINDA DFB-Medizinkoffer und Eisbox

Köln, 15.04.2015 – Die LINDA Apotheken und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verlängern ihre seit 2010 bestehende, erfolgreiche Partnerschaft zunächst für ein Jahr. Die bundesweit rund 1.100 LINDA Apotheken sind auch 2015 offizieller Ausstatter des Medizinkoffers des Weltmeisters. Der offizielle DFB Medizinkoffer ist zudem auch zukünftig exklusiv in allen LINDA Apotheken erhältlich.

Die erfolgreiche Partnerschaft des weltweit größten Sportverbands und der deutschlandweit marktführenden Apothekenkooperation LINDA geht in die nächste Runde. Seit fast fünf Jahren sind die LINDA Apotheken bereits offizieller Ausstatter des Medizinkoffers der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und verantwortlich für die medizinische Erstversorgung bei zahlreichen Spielen auf nationaler und internationaler Ebene. Höhepunkt der Partnerschaft und bisher größtes gemeinsames Erfolgserlebnis war dieWeltmeisterschaft 2014 – seitdem befindet sich ganz Deutschland im Fußballfieber und die mediale Aufmerksamkeit für den beliebten Breitensport ist so groß wie nie.

Der LINDA Medizinkoffer ist im Laufe der Partnerschaft schon vielfach zum Einsatz gekommen und hat sich in der Praxis bewährt. Der medizinische und physiotherapeutische Betreuungsstab der Nationalmannschaft zeigt sich überzeugt von der professionellen und hochwertigen Ausstattung des Koffers, der alle wichtigen, für die Erstversorgung von Verletzungen auf dem Platz benötigten Utensilien beinhaltet.

Von dem Zusammenschluss zwischen der LINDA AG und dem DFB profitieren vor allem auch viele kleine, regionale und lokale Fußballvereine, denn der Original-Medizinkoffer der Nationalmannschaft ist für jeden Freizeit- und Amateurverein in den LINDA Apotheken erhältlich.

„Ebenso wie beim Fußball liegt der Schlüssel zum Erfolg in einer zielgerichteten Strategie und einer professionellen, leistungsstarken Umsetzung mit dem gesamten Team“, so Georg Rommerskirchen, Vorstand der LINDA AG. „Der DFB hat mit dem Weltmeistertitel im letzten Jahr einen großen Sieg verbuchen können. Wie auch unsere Apothekenkooperation ruht sich die Mannschaft aber nicht auf den bestehenden Erfolgen aus, sondern macht sich fit für die Zukunft“, so Rommerskirchen.

Auch beim DFB freut man sich über die Verlängerung der Partnerschaft: „Es ist unser Anspruch als kompetenter Partner und Dienstleister auch unseren Vereinen zur Seite zu stehen. Mit LINDA als bundesweit stark aufgestellten Partner wird uns dies ermöglicht“, äußert sich DFB-Marketing-Direktor Denni Strich positiv über den Fortbestand der Kooperation.

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA\\\\\\\\\\\\\\\“ im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Über 40 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken, beim Anteil der Frauen ist es sogar jede Zweite2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7 und das höchste Vertrauen8. Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\“ als \\\\\\\\\\\\\\\“Fairsten Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\“ mit der Note \\\\\\\\\\\\\\\“sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\“ aus9. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke \\\\\\\\\\\\\\\“LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\“. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.
1Platz 1 \\\\\\\\\\\\\\\“Beste Apothekenkooperation\\\\\\\\\\\\\\\“, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014; 2Markenerfolgskontrolle bei Verbrauchern 2012; iCONSULT Forschung & Consulting GmbH; 3Testsieger \\\\\\\\\\\\\\\“Apothekenkooperationen Beratung & Service\\\\\\\\\\\\\\\“ 9-2012 & 09-2014, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie \\\\\\\\\\\\\\\“Service-Champions\\\\\\\\\\\\\\\“ 2011, 2012, 2013, 2014 Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie \\\\\\\\\\\\\\\“Marketing\\\\\\\\\\\\\\\“, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 Apotheken Management- Institut; 7Auszeichnung zur \\\\\\\\\\\\\\\“Marke des Jahrhunderts\\\\\\\\\\\\\\\“ in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\“höchstes Kundenvertrauen\\\\\\\\\\\\\\\“ 2014, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014; 9Gesamtwertung \\\\\\\\\\\\\\\“sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\“/Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\“Fairster Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\“ im Test 11 Apothekenverbünde, FOCUS-MONEY Ausgabe 36/2014 in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, 2014.

Kontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/linda-apotheken-und-deutscher-fussball-bund-verlaengern-partnerschaft/

Anerkennung des DFB und Großes Finale der 3-Löwen-Cup mini-WM 2014

Deutschlands größtes Grundschul-Fußballturnier mit einer einzigartigen Kombination aus Mobilität & Sport geht am Wochenende 5. Und 6. Juli in sein Finale. Anerkennung findet der 3-Löwen-Cup beim DFB

BildGroße Anerkennung findet der 3-Löwen-Cup beim Deutschen Fußball-Bund DFB. Wolfgang Staab, Abteilungsleiter in der Direktion Jugend und Talent-förderung des DFB lobt den 3-Löwen-Cup: „Glückwunsch zu diesem schulsportlichen Grundschulwettbewerb. Wir sind immer dankbar für neue Ideen und Anregungen“. So ist es für ihn sehr interessant dass beim 3-Löwen-Cup den Grundschulen im Land bereits frühzeitig die Möglichkeit gegeben wird an einem überregionalen Schulwettbewerb teilzunehmen.

Die Idee hinter dem 3-Löwen-Cup ist, Bewegung im Bereich des Sports und der Mobilität im Verkehr miteinander zu verknüpfen. Das Thema Mobilität prägt das tägliche Leben. Ob zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit. Mit Bus, Bahn, Auto, Fahrrad oder zu Fuß: Mobilität kennt kaum Grenzen.

Übrigens: Über 15 000 Kinder aus 1.300 Schulen in Baden-Württemberg sind in diesem Jahr zur 3-Löwen-Cup mini-WM in die Qualifikationsrunden gestartet. Das Turnier gibt es bereits seit 2002. Mit Jürgen Klinsmann, dem heutigen Trainer der US-Fußballnationalmannschaft und einigen Vereinen fing alles an.

Passend zur Fußball-WM wird das größte Grundschul-Fußballturnier Deutschlands als 3-Löwen-Cup mini-WM ausgetragen. Sonne, Samba, schöne Tore. Die Fußball-weltmeisterschaft 2014 in Brasilien steuert langsam auf ihren Höhepunkt zu und alle sind schon jetzt gespannt, wer den Weltmeisterpokal mit nach Hause nehmen darf.

Große Fußballnationen wie Spanien, Portugal oder England sind schon aus dem WM-Turnier in Brasilien ausgeschieden. Doch die Ausgeschiedenen haben noch eine Chance auf den Titel, auf den der 3-Löwen-Cup mini-WM.

Wie ist das möglich? Jede der 32 Mannschaften, die beim großen Finale auf dem Stuttgarter Schlossplatz mitspielen, wird einem WM-Teilnehmerland zugelost. Und so kann es durchaus sein, dass Spanien oder England vertreten durch die Schülermannschaften aus Baden-Württemberg doch noch einen Titel erkämpfen.

Das 3-Löwen-Cup mini-WM Landesfinale 2014 findet wieder mitten auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Dazu verwandelt der 3-Löwen-Takt einen Teil des schönsten Platzes in Stuttgart in eine echte Fußball-Arena. Gespielt wird auf einem zertifizierten Kunstrasenfeld mit Banden.

Wer schon einmal bei einem 3-Löwen-Cup Landesfinale dabei war wird das sicherlich nicht so schnell vergessen, denn die Stimmung und das Ambiente sind wirklich einmalig.

Die Termine des Finales der 3-Löwen-Cup mini-WM 2014:

Jungen Samstag, 5.7.2014

Mädchen Sonntag, 6.7.2014

Schlossplatz Stuttgart – jeweils ab 9.15 Uhr Länder-Auslosung auf der 3-Löwen-Takt Show-Bühne, Spielbeginn 10.00 Uhr. Ende der Gruppenphase 14.45 Uhr. Im Anschluss Viertel-, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale. 16.45 Uhr Siegerehrung auf der 3-Löwen-Takt Show-Bühne.

Die qualifizierten Schulen für das Landesfinale finden Sie unter www.3-loewen-cup.de.

Über:

NVBW
Frau Sonja Haas-Andreas
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 23991-266
web ..: http://www.3-Loewen-Takt.de
email : haas@nvbw.de

Über den 3-Löwen-Takt

Seit 1999 wirbt das Land Baden-Württemberg mit dem Logo 3-Löwen-Takt für den Nahverkehr. Dabei wird das veränderte Mobilitätsverhalten der Menschen berücksichtigt und neben dem Zugang zum ÖPNV u. a. auch der Radverkehr unterstützt. Alle Informationen rund um die Angebots- und Serviceleistungen erhalten Interessierte unter http://www.3-loewen-takt.de

Pressekontakt:

LepplePress – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Joachim Lepple
Weißdornweg 24
85757 Karlsfeld

fon ..: 08131 505011
web ..: http://www.LepplePress.de
email : LepplePress@LepplePress.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/anerkennung-des-dfb-und-grosses-finale-der-3-loewen-cup-mini-wm-2014/

Filmreihe von Alpenglühen Film blickt hinter die Kulissen des DFB-WM-Quartiers in Brasilien

Mehrteilige Filmreihe der Münchner Filmproduktionsagentur Alpenglühen beleuchtet das Konzept des WM-Quartiers der deutschen Fußballnationalmannschaft Campo Bahia und offenbart einige Besonderheiten.

BildCampo Bahia: Nicht nur Wohnort der Deutschen Nationalelf während der WM, sondern auch interkulturelle Begegnungsstätte

Mehrteilige Filmreihe der Münchner Filmproduktionsagentur Alpenglühen beleuchtet das Konzept des WM-Quartiers der deutschen Fußballnationalmannschaft Campo Bahia.

München, 25. Juni. Während die deutschen Fußballfans bereits seit Tagen dem entscheidenden Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien gegen die USA entgegenfiebern, hat sich das Team in seinem Quartier Campo Bahia akkribisch vorbereitet. Doch wie sieht es eigentlich im Innersten des DFB-Camps aus? Welchen Luxus bieten die Wohnräume von Lahm, Müller und Co. und auf welche Besonderheit wurde beim Anlegen des Trainingsplatzes geachtet?

Fragen wie diese beantwortet die mehrteilige Filmreihe, die die Münchner Filmproduktionsagentur Alpenglühen Film über das WM-Quartier der DFB-Elf in Brasilien produziert hat. Unter www.campobahia.de sowie dem Vimeo-Kanal der Agentur (vimeo.com/user6336054/videos) können sich Fußballfans einen umfassenden Eindruck von der Hotelanlage und seinem Innersten verschaffen. Die verschiedenen Kurzfilme bieten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und zeigen, welch nachhaltiges Konzept hinter dem Bau des rund 15.000 Quadratmeter großen Areals an der Küste des Bundesstaats Bahia steht. Faszinierende Menschen kommen dabei zu Wort, imposante Aufnahmen nehmen den Zuschauer mit auf die Reise in Brasiliens Osten.

„Die Idee war, nicht einfach nur einen austauschbaren, rein werblichen Hotelfilm über Campo Bahia zu drehen, sondern das gesamte Konzept umfassend zu beleuchten, und die Hintergründe mit möglichst emotionalen Filminhalten darzustellen – und zwar so authentisch wie möglich“, sagt Nick Golüke, Geschäftsführer der Alpenglühen Film GmbH & Co. KG. Unter dem Motto „Catch Your Dream“ produzierten die Münchner Filmproduzenten mehrere Kurzfilme, die sich den verschiedensten Themen widmen.

„Wir haben bei unseren Besuchen jeden Stein umgedreht und sind dabei auf Großartiges gestoßen – dies betrifft die Herzlichkeit der Menschen genauso wie die verschiedenen Aspekte des gesamten Projekts“, sagt Uli Köhler, Gesellschafter von Alpenglühen Film GmbH & Co. KG. Von der medizinischen Versorgung im Ort, über die Schule der 800 Einwohner kleinen Gemeinde oder Fragen in puncto Umweltschutz, bis hin zum eigens initiierten Kunstprojekt – die Reihe zeigt, dass es den Bauherren, der Hirmer Immobilien GmbH & Co.KG, auch darum ging, ein nachhaltiges Gesamtwerk zu schaffen und die lokale Bevölkerung daran teilzuhaben.

Im Laufe der von November 2013 bis Ende Mai 2014 erfolgten Dreharbeiten, konnte sich das Alpenglühen-Team beispielsweise vor Ort davon überzeugen, mit welcher Akribie jedes einzelne Möbelstück, inspiriert durch brasilianisches Design und durch Nutzung einheimischer Materialien, konstruiert wurde. „Was ich wichtig finde, ist, dass 80 Prozent der Produktion hier in der Region stattfindet“, berichtet DFB-Teammanager Oliver Bierhoff in einem der Filme.

In „Campo Bahia ist fertig“, dem jüngst veröffentlichten Abschlussfilm der Agentur, die von erfahrenen Journalisten geführt wird und mit preisgekrönten Film- und Werberegisseuren zusammenarbeitet, wird zudem deutlich, dass die Verantwortlichen beim Bau des Resorts einen besonderen Fokus auf das Thema Kunst legten und Campo Bahia zur interkulturellen Begegnungsstätte machten: Unter der Leitung des Düsseldorfer Kunstexperten Helge Achenbach wurden jeweils sieben brasilianische und deutsche Künstler beauftragt, Werke für die Gebäude und das Areal zu schaffen.

Doch nicht nur in den Häusern findet sich die Kunst wieder. Die gesamte Region profitiert von der Initative „Art at Campo Bahia“. Eine Herzensangelegenheit für die Initiatorin, Christiane Hirmer, und Helge Achenbach. Seit fast 40 Jahren arbeitet der Düsseldorfer Kunstberater mit renommierten Künstlern wie Andreas Gursky, Gerhard Richter und Jörg Immendorf zusammen. Campo Bahia – für ihn ein Leuchtturmprojekt der Kulturförderung.

Filmisch thematisiert werden natürlich auch die Trainingsbedingungen. Diesbezüglich zeigt der Film, dass auf Seiten des DFB nichts dem Zufall überlassen wurde und man für den Bau des Trainingsplatzes Deutschlands führenden Rasenexperten Rainer Ernst engagierte. Er legte nicht nur Wert auf ein saftiges Grün, sondern auch auf die Ausrichtung des Platzes: „Grundsätzlich liegen die Stadien auf der ganzen Welt in Nord-Süd-Richtung – auch hier in Brasilien. Und wenn in Recife und Salvador um 13 Uhr gespielt wird, dann sollte auch die Mannschaft das Gefühl hier haben, wie es um 13 Uhr im Stadion ist und nicht in der falschen Richtung laufen. Das ist eine Kleinigkeit aber schon sehr wichtig, um einfach den Sonnenstand so zu haben, wir er sich tatsächlich darstellt“, erklärt Ernst.

Die Filmreihe, Fotomaterialien, Interviews sowie weitere Informationen zu Campo Bahia sind unter www.campobahia.de sowie www.vimeo.com/user6336054 zu finden. Journalisten können den Text und die beigefügten Fotos unter Nennung von Alpenglühen Film nutzen. Ein Interview mit Nick Golüke oder Uli Köhler zu den Dreharbeiten kann telefonisch angeboten werden. Weitere Informationen zu Alpenglühen finden Sie unter www.alpengluehen-film.de.

Folgende sind produziert und stehen in drei Sprachen (deutsch, englisch, portugiesisch) zur Verfügung:

„Campo Bahia ist fertig“

„Campo Bahia Kunstprojekt“

„Dreamcatcher“

„Umwelt“

„Gesundheit“

„Interior“

„Künstler“

„Baufortschritt“

„Schulprojekt“

Portraits:

Luana – Betreuerin im Kinderheim Ampare

Osmar – Betreuer im Kinderheim Ampare

Tobias Junge – Bauleiter

Manuel – Fährmann und Poet

Patricia – Leiterin Organisationsbüro

Sirata – Indianerhäuptling und Lehrer

Nelson – Architekt und Stahlarbeiter

Über:

Alpenglühen Film
Herr André Hoffmann
Sandstr. 33
80335 München
Deutschland

fon ..: 4917620010940
web ..: http://www.alpengluehen-film.de
email : hoffmann@alpengluehen-film.de

Über die Alpenglühen Film GmbH & Co. KG:
Wesentliches professionell und emotional in Szene setzen – das ist der Leitsatz von Alpenglühen Film. Die Alpenglühen Film GmbH & Co. KG mit Sitz in München wurde 2011 von den Fernsehjournalisten Nick Golüke und Uli Köhler gegründet, die über einen großen Erfahrungsschatz als Filmregisseure und Reporter verfügen. Das Leistungsspektrum der Filmproduktionsagentur reicht von Dokumentationen und Reportagen fürs Fernsehen bis hin zu Image- und Werbefilmen für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Tourismus, Sport, Fashion, Lifestyle, Auto, Food, Industrie, Pharmazie und Wissenschaft.

Ideenfindung, Konzeption und Produktion, die Erstellung von emotionalem Bewegtbild-Content und die Distribution über weltweite Netzwerke – Alpenglühen bietet den vollen Service. Bei ihrer Arbeit legen die erfahrenen und preisgekrönten Fernsehregisseure besonderen Wert auf eine authentische Inszenierung. So werden Produkte, Dienstleistungen oder Events durch visuelles Storytelling zum Leben erweckt. Zukunftsorientierte, innovative & kreative Ideen sind das Rezept, um immer wieder aufs Neue zu begeistern. Das Engagement für die Hilfsorganisation Worldvision unterstreicht zudem die Kompetenz im Bereich Social Responsibility. Zu den Kunden zählen u. a. Allianz, Hirmer, BMW, Dr. Loges Pharmazie, Fidor AG, MAN, Trentino Tourismus, Kitzbühler Alpen, usedSoft.

Pressekontakt:

Alpenglühen Film
Herr André Hoffmann
Sandstr. 33
80335 München

fon ..: 4917620010940
web ..: http://www.alpengluehen-film.de
email : hoffmann@alpengluehen-film.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/filmreihe-von-alpengluehen-film-blickt-hinter-die-kulissen-des-dfb-wm-quartiers-in-brasilien/