Schlagwort: deutsche Geschichte

Nadja – mitreißender Urban-Fantasy-Roman erzählt von Freundschaft, Leidenschaft und alten Künsten

Steffi Krumbiegel schickt ihre Heldin in „Nadja“ erneut auf eine fantastische Reise, um atemberaubende Abenteuer zu erleben und neue Freunde zu finden.

BildEs handelt sich bei dem vorliegenden Buch um die Fortsetzung des Urban-Fantasy-Romans „Nadja – Der Wächterin Erbe“. Nachdem sich Nadja für ihr Erbe entschieden hatte, ihre erste Liebe erlebte und als Wächterin ausgebildet wurde, führt sie ihr Weg in diesem Band nach Amerika. Dort schließt sie neue Freundschaften, lebt ihre Leidenschaft für alte Kunst aus und lüftet neue Geheimnisse. Ihr Abenteuer setzt sich fort. In Prag entdeckt sie ein altes Schloss, die ersten Dämonen tauchen auf und die Prophezeiung eines Rabbiners lässt sie nicht mehr los …

Mit ihrem zweiten Teil der Urban-Fantasy-Reihe „Nadja – Erben der alten Welt“ entführt uns die junge Autorin Steffi Krumbiegel wieder in eine fasziniernde Fantasy-Welt. Fans des ersten Bann haben die Fortsetzung schon voller Spannung erwartet, aber auch Neulinge werden schnell in den Bann des magischen Universums von „Nadja“ gezogen, in dem ein Geisterhaus, ein Verfolgter, Besessene, ungelöste Rätsel und weitere Geheimnisse auf die Fantasy-Fans warten. Der dritte Teil wird hoffentlich nicht lange auf sich warten lassen …

„Nadja“ von Steffi Krumbiegel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6156-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nadja-mitreissender-urban-fantasy-roman-erzaehlt-von-freundschaft-leidenschaft-und-alten-kuensten/

INENODABILIS – ungewöhnliche Kriminalroman über einen deutschen Geheimdienst

George B. Wenzel verbindet in seinem Roman „INENODABILIS“ politische und historische Fakten auf spannende Weise mit Fiktion.

BildIm Jahr 1965 versuchten die Kommissare Georg Rosa und Max Reinhardt einen Fall zu lösen, der eigentlich ganz einfach zu sein scheint. Doch im Laufe der Bearbeitung nimmt der Fall immer komplexere Formen an. Ein toter Junge wird gefunden, der einen Zettel mit der Adresse eines vermissten Mannes bei sich trägt. Dieser Mann scheint ein Chamäleon zu sein. Nachdem beide Männer keine Chance bekommen, den Fall während ihrer aktiven Dienstzeit abzuschließen, versuchen sie es nach ihrer Pensionierung erneut. Aufregende Dinge passieren, unsichtbare und gefährliche Gegenspieler erscheinen auf der Bildfläche. Es scheint ein Schachspiel zu sein, bei dem die Spieler unbekannt und die Regeln außer Kraft gesetzt sind …

Mit „Inenodabilis“ legt George B. Wenzel einen Kriminalroman der besonderen Art vor. Wenzels Roman ist eine packende Geschichte mit realem Hintergrund und Bezug zur deutsch-deutschen Geschichte und politischen Geschehnissen. George B. Wenzel erschafft darin ein intelligentes Netz aus Mysterien. Leser werden an diesem Kriminalspaß der etwas anderen Art viel Lesefreude haben und darüber hinaus noch einige politische Fakten lernen.

„INENODABILIS“ von George B. Wenzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0533-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/inenodabilis-ungewoehnliche-kriminalroman-ueber-einen-deutschen-geheimdienst/

SMS Münster – neues Buch reflektiert über zentrale Episoden aus 150 Jahren deutscher Geschichte

Ein Marine-Offizier erinnert sich in Ulrich Krumins Veröffentlichung „SMS Münster“ und zeigt den Lesern wichtige Episoden deutscher Geschichte.

BildDer Verfasser veröffentlicht mit „SMS Münster“ die Lebensgeschichte eines kaiserlichen Offiziers. Der Leutnant zur See setzt sich mit den letzten 150 Jahren deutscher Geschichte auseinander. Ihn selbst prägen die Ereignisse des 1.Weltkriegs. Diese haben ihn nach Chile verschlagen. Er ist mit Deutschland in Verbindung geblieben und hat dort Nazi-Deutschland von außen betrachtet. Als Christ beschäftigt ihn vor allem die Frage der Schuld. In seinem Buch wendet er sich an seinen Großneffen und vermittelt ihm – und seinen Lesern – ein sehr facettenreiches Bild von Deutschland, besonders in den Jahren 1914-18, 1933-45, 1968 und 1989.

Ulrich Krumin stellt mit „SMS Münster“ seinen zweiten historischen Roman vor. Er übt darin deutliche Kritik an den damals Verantwortlichen: Die Erinnerungen schildern die Betroffenheit, die schicksalshafte Verstrickung und Versuche, sich aus dieser Misere zu befreien. „SMS Münster“ – ein wichtiger Beitrag zur laufenden Diskussion um den 100. Jahrestag des Beginns des 1. Weltkrieges.

„SMS Münster“ von Ulrich Krumin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8327-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sms-muenster-neues-buch-reflektiert-ueber-zentrale-episoden-aus-150-jahren-deutscher-geschichte/

Der Weg der Deutschen – Neues Buch entwirft ein spannendes Bild deutscher Geschichte

„Der Weg der Deutschen Bd. 1“ von Franz Lechermann skizziert zwei Jahrtausende deutscher Geschichte.

BildIn dieser beeindruckenden Veröffentlichung entwickelt Autor Franz Lechermann ein großangelegtes Panorama deutscher Geschichte der ersten beiden Jahrtausende. Schwerpunkte sind die Entstehung Deutschlands, das Mittelalter sowie die Neuzeit bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Der wechselvolle Weg der Deutschen beginnt mit dem Zug germanischer Stämme vom heutigen Schleswig-Holstein in den Süden und dem Konflikt mit den Römern. Lechermann legt einen wichtigen Schwerpunkt auf diese Thematik und widmet sich zudem dem Frankenreich Karls des Großen, dem Heiligen Römischen Reich und schließlich der Entstehung eines deutschen Nationalstaates 1871. Außerdem ist auch die Geschichte Bayerns und Preußens Gegenstand des Buches.

Deutsche Geschichte ist oft kein leichtes und leicht verdauliches Thema. Franz Lechermann legt eine beeindruckende Arbeit vor. In seiner Geschichte der Deutschen „Der Weg der Deutschen Bd. 1“ entwirft er ein Bild deutscher Geschichte, das nicht nur detailgenau, und informativ ist, sondern den Leser auf packende Weise in die eigene Vergangenheit und Geschichte entführt. Ein Lehrstück, das nicht nur zur Standardlektüre an Schulen, sondern jedem Geschichtsinteressierten empfohlen sei.

„Der Weg der Deutschen“ von Franz Lechermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-4576-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-weg-der-deutschen-neues-buch-entwirft-ein-spannendes-bild-deutscher-geschichte/

Odessa … wie Champagner. Spüren Sie es prickeln! Neuer Reiseführer in die Hafenstadt Odessa am Schwarzen Meer

Mit Genuss, Wohlgefühl und sehr individuell lässt sich mit diesem Reiselesebuch Odessa, die tolle Stadt am Schwarzen Meer ganz leicht und individuell entdecken.

BildPraktisch und persönlich
Mit diesen 236 Seiten und den ca. 250 Farbfotos können Sie hinter die Kulissen Odessas schauen. In diesem außergewöhnlichen Reiseführer wird die Stadt lebendig. Kleine und große Gaunereien und Mauscheleien gehören zu dem Leben dort und sorgen für Esprit und den quirligen Pulsschlag der zauberhaften Stadt Odessa.

Wie bereits in ihren anderen Büchern „Ukraine… wie ich sie liebe. Kommen Sie mit!“ ISBN 9783981046731 und „Lemberg … einfach köstlich. Probieren Sie doch mal!“ ISBN 9783981046748, versteht es die Autorin bestens, praktische Informationen und persönliche Erfahrungen sinnstiftend zu verbinden. Straßenbahn- und Trolleybuspläne, jede Menge praktische Tipps zu Restaurants, Ausflügen und besten Übernachtungen, individuelle Beobachtungen zur sympathischen Anarchie, zu dem lebensfrohen Chaos und der Hinterhofidylle in Odessa – dies alles finden Sie so nur bei Brigitte Schulze.

Nützlich und übersichtlich
Die gut markierten Kartenausschnitte helfen dabei, sich bei zehn Ausflugszielen und Stadttouren zurechtzufinden. Das Buch enthält jede Menge nützlicher Tipps zu Wellness, Wohnen u. v. m. Adressen und Telefonnummern sind übersichtlich in gelben Kästen angeordnet. Ein kleiner Sprachführer Russisch und detaillierte Hinweise auf die zahlreichen Restaurants mit guter Küche runden das Buch ab. Hier hat eine echte Insiderin geschrieben.

Die Autorin
Brigitte Schulze, M.A. kann auf über zwanzig Jahre Erfahrungen in der Ukraine als Korrespondentin für deutsche Medien (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschlandfunk, Hörfunksender der ARD, Publikumszeitschriften u.a.) und als Beraterin für ukrainische Organisationen im Medien-und Kulturbereich zurückblicken. Seit 2005 veröffentlicht sie ihre Bücher im eigenen Verlag.

Botschafterin für ukrainischen Tourismus
Für ihr Engagement, ein wirklichkeitsgetreues Bild der Ukraine im Ausland zu zeigen, wurde der Autorin vom Nationalen Rat für Tourismus und Kurorte der Ehrentitel „Botschafterin für ukrainischen Tourismus“ verliehen.

Aus dem Inhalt:
Odessa – ein Sonderfall, Märchenhafte Gaunereien; Katharinas Stadt oder Potjomkins – Auf jeden Fall ein wunderbares Abenteuer; Die ersten Kosmopoliten, Odessa und seine vielen Völker; Weltberühmte Oper, Jazz, Musikrausch und Talente; zehn Erkundungstouren mit markierten Stadtplänen und Ausflügen auch außerhalb Odessas; Über die große Treppe, Mitten hinein in die Stadt; Die Deribasowskaja, Flanieren mit Flair; Jeden Tag ein neuer Witz, Feste feiern und der typisch odessitische Humor, Schwarzes Meer und Hafen, Odessas Lebensgrundlagen; Dreckig und gesund, Heilschlamm, Kuren, Sanatorien, Spa und mehr; Dreckig und gesund, Heilschlamm, Kuren, Sanatorien, Spa und mehr … Sport; Schlafen im Hotel oder Appartement; Anreise; Sprachführer; Internetadressen; Tipps.

Bibliographische Angaben:
Titel: Odessa … wie Champagner. Spüren Sie es prickeln!
Texte und Fotos: Brigitte Schulze
Verlag: Brigitte Schulze Verlag
Umfang: 236 Seiten
Fotos und Karten: ca. 250
Format: 20,0 cm x 10,5, kartoniert
Gewicht: ca. 300 Gramm
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN 978-3-9814225-4-2
Ladenpreis: 18,95 Euro

Bestellen Sie Ihr Presseexemplar für eine Besprechung – gleich hier:
verlag@brigitteschulze.de

Titelbilder in 300 dpi sowie Klappen- und Rückentexte finden Sie auf der website des Brigitte Schulze Verlags zum herunterladen.

Über:

Brigitte Schulze Verlag
Frau Brigitte Schulze
Karl-Böhaimb-Strasse 17
82362 Weilheim
Deutschland

fon ..: 0881 63125
fax ..: 0881 63126
web ..: http://www.brigitteschulze.de
email : bs@brigitteschulze.de

Der Brigitte Schulze Verlag
wurde 2005 gegründet und ist auf Osteuropa und die Ukraine spezialisiert. Die Verlegerin schreibt selbst, und zwar ungewöhnlich persönlich, mit profundem Hintergrundwissen. Vieles von dem, was sie als Korrespondentin erlebt hat, gibt sie in Form von wertvollen Tipps an die Leserinnen und Leser weiter. Das macht den Verlag besonders. In diesen Büchern kommen Menschen zu Wort und wird Lebensgefühl spürbar. Dieser Zugang zur Ukraine ist individuell und absolut exklusiv beim Brigitte Schulze Verlag.

Pressekontakt:

Brigitte Schulze Verlag
Frau Brigitte Schulze
Karl-Böhaimb-Straße 17
82362 Weilheim

fon ..: 0881 63125
web ..: http://www.brigitteschulze.de
email : bs@brigitteschulze.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/odessa-wie-champagner-spuren-sie-es-prickeln-neuer-reisefuhrer-in-die-hafenstadt-odessa-am-schwarzen-meer/