Hypnosetherapie bei Angst/ Panik und Depression

Während der Pandemie war es für viele sehr schlimm; isoliert und in den Aktivitäten stark eingeschränkt zu sein. Soziale Kontakte stark reduziert oder auf Null gesetzt. Depressive Stimmung und teils starke Ängste entstanden. Weshalb es jetzt , durch die Lockerungen, langsam das `Leben´ wieder lebendiger wird. Wer in dieser Zeit nicht selbständig wieder in den aktiven Lebensmodus kommt , oder noch nicht genügend Kraft und Energie hat, kann sich professionelle hilfe holen; durch einen Coach, oder Hypnotherapeut. Vlt kann auch eine kurze Therapie den nötigen Elan wieder in Ihnen erwecken. Das Leben ist zum leben da.

Excellence Award & Weltrekord für gewaltige Biographie

Weltrekord-Wahnsinn: Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München fand der Int. Speaker Slam nun zum 2. Mal in Wiesbaden statt. Excellence Award Gewinner Bernd Dackweiler beim Int. Speaker Slam – Foto: Dominik Pfeil Den Excellence-Award gewinnt mit den Themen Liebe, Tod und Trauer Bernd Dackweiler, Experte für Genialität und Wahnsinn in Krisen. In Hessens Hauptstadt berührt er mit zwei leidenschaftlichen Vorträgen und seinem Herzensthema mit der These, daß kein Trauma traumatisch sein müsse! Deshalb reist er nun auch von Köln nach New York zum nächsten Speaker Slam, um seine Mission in die Welt zu tragen, wie mit Liebe…

Minddistrict – Unterstützung im Ausnahmezustand

Zuversicht in der Coronakrise durch digitale Gesundheit In den vergangenen Wochen und Monaten mussten wir alle auf vieles verzichten, das unserem Leben zuvor Sinn und Richtung gab. Besonders in dieser belastenden Zeit ist psychologische Prävention, Beratung und Psychotherapie wichtiger denn je. Evidenzbasierte, skalierbare digitale Angebote sind jetzt stärker als jemals zuvor nachgefragt, um möglichst viele Menschen auf sicherem Weg zu erreichen und Versorgungslücken zu schließen. Daher haben unsere Psychologinnen Online-Module speziell für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen entwickelt, welche zu einem individuellen Behandlungsplan zusammengestellt werden können. Zuversichtlich in unsicheren Zeiten Dieses Modul unterstützt die Nutzenden dabei während der Corona-Krise gut…

Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP®) – Patienten treten an die Öffentlichkeit

Positive Erfahrungen der neuen Borreliose-Therapie geben anderen Betroffenen Hoffnung.

Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP®) – ein neuer Meilenstein der Borreliose-Therapie

Patienten berichten über ihre positiven Erfahrungen und geben anderen Betroffenen Hoffnung. Zentrum der Erweiterten Medizin – Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion – EHP Die Lyme-Borreliose ist mittlerweile die häufigste zeckenübertragene Infektionskrankheit in unseren Breitengraden und wird durch bewegliche, spiralförmige Bakterien hervorgerufen, die als Borrelien klassifiziert sind. Die Borreliose, in den 1990er Jahren im amerikanischen Städtchen Lyme erstmals entdeckt und beschrieben, ist eine Krankheit mit vielen Facetten und Gesichtern: Sie manifestiert sich oft anhand unspezifischer Gliederschmerzen, scheinbar grippaler Infekte, Kopf- und Nervenschmerzen, Multiple-Sklerose-artigen Symptomen und anderen unterschiedlichsten Ausprägungen. Da Zeckenstiche oft übersehen werden und die Inkubationszeit stark variiert, fällt es der Medizin meist schwer,…

Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP®) – ein neuer Meilenstein der Borreliose-Therapie

Patienten berichten über ihre positiven Erfahrungen und geben anderen Betroffenen Hoffnung. Zentrum der Erweiterten Medizin – Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion – EHP Die Lyme-Borreliose ist mittlerweile die häufigste zeckenübertragene Infektionskrankheit in unseren Breitengraden und wird durch bewegliche, spiralförmige Bakterien hervorgerufen, die als Borrelien klassifiziert sind. Die Borreliose, in den 1990er Jahren im amerikanischen Städtchen Lyme erstmals entdeckt und beschrieben, ist eine Krankheit mit vielen Facetten und Gesichtern: Sie manifestiert sich oft anhand unspezifischer Gliederschmerzen, scheinbar grippaler Infekte, Kopf- und Nervenschmerzen, Multiple-Sklerose-artigen Symptomen und anderen unterschiedlichsten Ausprägungen. Da Zeckenstiche oft übersehen werden und die Inkubationszeit stark variiert, fällt es der Medizin meist schwer,…

Depressionen bei Kindern

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Äußert sie sich bei Kindern genauso wie bei Erwachsenen und was ist zu tun?

Die Magie deiner Dankbarkeit – Ratgeber mit Dankbarkeits- und Achtsamkeitsübungen

Ricarda Ranke zeigt den Lesern mit "Die Magie deiner Dankbarkeit", wie sie ihr Leben auf positive Weise verändern können.

Trauer, Pflege, Krise – So unterstützen Sie Mitarbeiter in Ausnahmesituationen

Ein Leitfaden für Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte Trauer, Pflege, Krise – Themen, die zum Unternehmensalltag gehören, auch wenn wir sie am liebsten ausklammern. Thomas Achenbach hilft, persönlichen Problem-situationen am Arbeitsplatz angemessen zu begegnen. Ein nächster Angehöriger eines Mitarbeiters stirbt, eine Kollegin erliegt ihrer Krankheit, die Mutter eines Abteilungsleiters wird pflegebedürftig. Die Themen Trauer und Krise sind alltäglich und betreffen uns – irgendwann – alle. Einen selbstverständlichen Platz in Unternehmen haben sie jedoch selten. Vorgesetzte sind unsicher, was sie im Trauerfall sagen können, Strategien für Mitarbeiter, die in eine Pflegesituation geraten, gehören kaum zum Standard. Trauerexperte Thomas Achenbach leistet mit seinem…

Besser schlafen oder schlaflos durch die Nacht?

Schlaf ist eines der wenigen Themen überhaupt, welches jeden einzelnen Menschen weltweit betrifft. Vom ersten bis zum letzten Atemzug brauchen wir Schlaf. Der Schlaf wird auch als kleiner Bruder vom Tod bezeichnet. Die Qualität des Schlafs ist dabei sehr entscheidend, weil wir nur dann volle Leistungsfähigkeit haben, und lange gesund leben können, wenn wir guten, gesunden und erholsamen Schlaf haben. Wie ist ein dauerhafter erholsamer und guter Schlaf möglich, fragt sich da allerdings berechtigterweise, wer unter Schlafproblemen leidet. Und damit haben laut dem DAK-Gesundheitsreport 2017 rund 80 % der Erwerbstätigen zu kämpfen. Wie viel Stunden Schlaf braucht der Mensch eigentlich…

Regionales Bündnis gegen Depression gegründet

Neuer Verein in Osnabrück hilft Betroffenen schnell und unkompliziert Die Gründungsmitglieder des Osnabrücker Bündnisses gegen Depression Osnabrück, 06. September 2019: Über Depressionen spricht man nicht – auch in der Zeit nach den Erfahrungen rund um die Erkrankung und den Suizid des Nationaltorhüters Robert Enke. Man behält es für sich, wenn die Seele trauert. Dabei sind rund fünf Millionen Menschen in Deutschland von Depressionen betroffen und die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass Depressionen im Jahr 2020 die zweithäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit sein werden. Unter dem Dach der Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat sich heute das „Regionale Bündnis gegen Depression in Stadt und Landkreis Osnabrück…

Raus der Depressionsfalle – der Weg in die Freiheit

Wie die Journey Methode von Brandon Bays und Kevin Billet, Hoffnung geben kann, für Millionen Betroffene von Depressionen Der Workshop – Raus aus der Depressionsfalle – In Freheit leben – in Deutschland und in der Schweiz Raus aus der Depressionsfalle Wie sind die nüchternen Fakten´über Depressionen? Depressionen sind zu einer echten Volkskrankheit geworden. Der Gesundheitsreport der DAK sagt, dass 5,3 Millionen (!) Menschen an Depressionen leiden. Die Krankschreibungsrate für psychische Erkrankungen ist in den letzten 20 Jahren um 270% gestiegen. An Depressionen sind 11,3% der Frauen und 5,1% der Männer diagnostiziert. (Quelle: DAK Gesundheitsreport 2015). Pro Jahr erkranken etwa 1…