Vier Felix Burda Awards für das beste Engagement gegen Darmkrebs

(Mynewsdesk) Wenn Wissenschaftler, Politiker, Unternehmenschefs, engagierte Persönlichkeiten und prominente Gäste aufeinandertreffen, dann findet die jährliche Verleihung der Felix Burda Awards statt. In den letzten Jahren hat sich der Gala-Abend immer mehr zu einem Netzwerktreffen der Entscheider und Vordenker beim Thema Darmkrebsprävention entwickelt. Geehrt werden die innovativsten Projekte, Studien und Kampagnen des vergangenen Jahres. Die 23-köpfige Jury hat aus 57 eingereichten Bewerbungen 11 Projekte in folgenden Kategorien nominiert: „Beste Präventionsidee“, „Medizin & Wissenschaft“, Engagement des Jahres“ und „Betriebliche Prävention“. Mit dem Förderpreis „Beste Präventionsidee“ zeichnet die Felix Burda Stiftung innovative Ideen aus, die noch nicht finalisiert wurden, aber durch ihre Förderung…

Schnell-Check-Darmkrebs. Neuer Online-Test zeigt Risiko in zwei Minuten

(Mynewsdesk) München, 19.03.2015 – Als Online-Tool zum Darmkrebsmonat März veröffentlicht die Felix Burda Stiftung den neuen Schnell-Check-Darmkrebs. Innerhalb von zwei Minuten kann persönliches Risiko ermittelt werden. Über 600.000 User haben Vorgänger-Tool genutzt. Darmkrebs ist in Deutschland – nach Lungenkrebs – die zweithäufigste Todesursache durch Krebs bei beiden Geschlechtern. Durchschnittlich erkranken 170 Menschen in Deutschland täglich neu an Darmkrebs. Um ihr individuelles Risiko für diese Erkrankung abzuschätzen, haben bereits 616.000 User den bisherigen „2-Minuten Gesundheitscheck“ genutzt.  Mit dem neuen Schnell-Check-Darmkrebs ( www.schnell-check-darmkrebs.de ) ist die Felix Burda Stiftung nun noch einen Schritt weiter gegangen und hat auch bislang unberücksichtigte Risikofaktoren in das Online-Tool integriert.…

Neue Flyer zur Darmkrebsvorsorge

(Mynewsdesk) Flyer & Plakate im Layout der aktuellen Werbekampagne 2015. Die Felix Burda Stiftung hat ihre Flyer zum Darmkrebsmonat März komplett überarbeitet. Auf nun acht Seiten erfährt der Leser alles zur Darmkrebsvorsorge, den Risiken für Darmkrebs und den verschiedenen Untersuchungen – jetzt noch verständlicher und übersichtlicher! Eine grafische Darstellung der „Darmspiegelung in 3 Schritten“ macht den „Goldstandard“ der Vorsorge, die Koloskopie deutlich. Und ein kurzer Fragebogen ermöglicht den individuellen Test auf ein familiäres Risiko für Darmkrebs. Neben den Infoflyern, können auch Plakate im Look der Werbe-Kampagne „Liebe“ der Felix Burda Stiftung mit diesen Testimonials bestellt werden: Paul & Hildegard Breitner…