Firmensport: nachhaltig, aktiv, erfolgreich. FORUM MEDIA GROUP startet in Shirts aus recyceltem Plastik

Merchinger Mediengruppe setzt auf Nachhaltigkeit: Mit Sportshirts aus recycelten PET-Flaschen engagiert sich die internationale FORUM MEDIA GROUP für die Umwelt. Merching und München, 20. Mai 2019: Regelmäßiger Firmensport, Firmenläufe, Schlauchboot-Rennen auf dem Augsburger Eiskanal, Gesundheitstage, Schneeschuh-Wanderungen im Allgäu: Seit Langem unterstützt die FORUM MEDIA GROUP (FMG) die sportlichen Aktivitäten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neu ist allerdings, dass diese damit von nun an nicht nur ihrem Körper, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun. Beim Augsburger Firmenlauf am 21. Mai tritt die FMG in Funktionsshirts der Firma Never Rest Sportswear (NVR RST, www.nvr-rst.com) an. Der Clou dabei: Jedes der federleichten Trikots…

PROJEKTSERVICE Schwan unterstützt It’s for Kids

Das Meckenheimer Unternehmen sammelt gemeinsam mit den Telekom Baskets alte Handys, um benachteiligte Kinder zu unterstützen Manuela Markus und Holger Schwan von PROJEKTSERVICE Schwan (Foto: PROJEKTSERVICE Schwan) Bonn, 16.05.2019 Der Name PROJEKTSERVICE Schwan sagt eigentlich schon alles. „Bei uns heißt Projektservice: die Erwartungen der Kunden sind das PROJEKT und zur Erreichung der Ziele wird mit dem SERVICE gedient“, erklärt Geschäftsführer Holger Schwan. Das Unternehmen aus Meckenheim ist spezialisiert auf Messebau, Ausstellungsbetreuung oder die grafische Produktion mit eingebundener Werbetechnik. Beim Ludwig 2017, dem regionalen Zusatzpreis zum „Großen Preis des Mittelstandes“ war PROJEKTSERVICE Schwan Gesamtsieger in allen Kategorien. Doch der Projektservice bezieht…

Nachhaltig Laufen mit Shirts aus recyceltem Plastik

Textile Revolution: atmungsaktive Sport-Shirts – 100 Prozent aus recyceltem Plastik „Nachhaltige Textilherstellung“ – das Motto von Never Rest-Gründerin Kerstin von Diemar. Produktinnovation aus München: Never Rest bietet atmungsaktive Funktionsbekleidung für Läufer und Freizeitsportler – zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik. Geschäftsführerin ist die „Gründerin des Jahres 2004“ Kerstin von Diemar. Kompromisslos nachhaltig: Im April startete mit Never Rest das erste deutsche Unternehmen, das funktionale Laufbekleidung komplett aus recycelten PET-Flaschen herstellt. Jedes der atmungsaktiven Shirts (Preis: ab 39,95 Euro) besteht aus rund 20 benutzten Plastikflaschen, die in Indien von Hand gesammelt wurden. Im Vergleich zu bisheriger nachhaltiger Laufbekleidung garantieren die atmungsaktiven…

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung au

Stuttgart, 8. Januar. Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. Gerade mit Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten leisten Unternehmen einen unschätzbaren Beitrag zum Wohl der Gesellschaft. Zugleich genießen sie durch diese Aktivitäten eine höhere Reputation in der Öffentlichkeit. Sie generieren einen positiven Einfluss auf die eigene Unternehmenskultur und sind weniger krisenanfällig. Unternehmen bringen sich viel stärker für die Gesellschaft ein als bisher gedacht, das belegt eine aktuelle Studie von Stifterverband und Bertelsmann Stiftung. Darin heißt es: „Das Bild…

CSR: Mädels machten Männer flott – Erfolgreiche Guerilla-Kampagne spülte fünf neue Sänger in die Reihen des MGV Seelscheid 1837 e. V.

Neue Sänger, ausverkaufte Konzerte und jede Menge Gesprächsstoff – so die Ausbeute der CSR Kampagne „Spülen oder singen“, die für den Männergesangverein Seelscheid 1837 e. V. von SC. Lötters und Rheinatelier kostenlos entwickelt wurde. Mark Rosenthal integriert die neuen Sänger (Bildquelle: @MGV Seelscheid) 19. Dezember 2018 Spülst Du noch oder singst Du schon? so die im Sommer 2018 gestellte Frage der Guerilla-Kampagne des MGV Seelscheid 1837 e. V. Etwas unsicher waren die singenden Männer schon, als Christine Lötters und Catherine Eschweiler die Idee der Kampagne und das zentrale Motiv präsentierten. Ob mit ihr tatsächlich weitere Sänger zu gewinnen sein würden,…

IFCO spendet Lebensmittel an Münchner Tafel

IFCO CEO Wolfgang Orgeldinger übergibt persönlich Lebensmittelspenden an die Tafel PULLACH, 18. Dezember 2018: Im Rahmen seiner weltweiten Unterstützung von Lebensmitteltafeln und dem Einsatz für eine nachhaltigere Welt spendete IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, gestern Lebensmittel an die Münchner Tafel e.V.. Die Spenden wurden von IFCO-Mitarbeitern und CEO Wolfgang Orgeldinger persönlich übergeben. Insgesamt spendete IFCO 2.880 Lebensmittel wie Konserven, Milch und Teigwaren. Die Münchner Tafel e.V. ist eine unabhängige Lebensmitteltafel mit Sitz in München. Jede Woche verteilt sie an 27 Verteilungsstellen und in 107 Sozialeinrichtungen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an Bedürftige. „Eine effizientere Supply Chain nutzt allen.…

Sozial engagierte Unternehmen: 100.000 Euro für den guten Zweck

Erstes reguläres Treffen der Bonner Regionalgruppe Viele kreative Spenden-Ideen entwickelten die Unternehmerinnen und Unternehmer beim Treffen in Bonn Bonn, 18. Dezember 2018 – Nach ihrer Gründung im November ist die Bonner Regionalgruppe der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen zu ihrem ersten regulären Treffen zusammen gekommen. Im Business Center DER THÜNKER neben der Bundeskunsthalle haben die beteiligten Unternehmer Ideen für Kreativspenden entwickelt: vom Sammeln alter Brillen, ausrangierter Smartphones und Mobiltelefone bis zu finanzieller Unterstützung bei Privatinsolvenzen. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Wohl von Kindern. Ulrich Bohnen aus Krefeld informierte zuvor über die Arbeit des Unternehmer-Netzwerks und die Kooperation mit der Stiftung…

SC Lötters machte Bonn Lighthouse fit in Sachen Pressearbeit

Christine Lötters löste ihre Zusage vom 8. Marktplatz der Guten Geschäfte ein und schulte Verantwortliche des Vereins für Hospizarbeit e.V. in Sachen Pressearbeit. Das ehrenamtliche Presseteam des Vereins für Hospizarbeit, Bonn Lighthouse, in angeregter Diskussion Bonn, 13. Dezember 2018 „Wir schaffen Wahrnehmung und möchten unser Wissen gerne an Vereine und ehrenamtlich tätige Organisationen, wie eben den Verein für Hospizarbeit e. V. weitergeben“, beginnt Christine Lötters, Inhaberin der Bonner Agentur SC.Lötters. Kennengelernt hatten sich die beiden auf dem 8. Marktplatz der Guten Geschäfte in Bonn. Dieser wird von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg ausgerichtet, die das Thema CSR – corporate social…

IFCO spendet weltweit umweltfreundliche RPCs

IFCO SYSTEMS unterstützt Lebensmitteltafeln weltweit durch die kostenlose Bereitstellung von Mehrwegkisten und die Kofinanzierung von Kühlfahrzeugen PULLACH, 11. Dezember 2018: Seit dem Beginn seiner Initiative zur Unterstützung von Lebensmitteltafeln im Jahr 2009 hat IFCO SYSTEMS, der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen, mehr als 280.000 RPCs (Reusable Plastic Container) an Lebensmitteltafeln gespendet. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen die Lebensmitteltafeln durch das ehrenamtliche Engagement der IFCO-Mitarbeiter und durch die Mitfinanzierung von Kühlfahrzeugen. „Eine bessere Supply Chain nützt allen. Deshalb unterstützen wir Lebensmitteltafeln in der ganzen Welt mit unseren wiederverwendbaren Kunstoffkisten (RPCs), um ihre Supply-Chain-Prozesse zu verbessern. So können sie ihre Mission jeden…

Paulaner fördert Nachbarschaftsprojekte in München mit knapp 80.000 Euro

(Mynewsdesk) München, 23. November 2018. Die Gewinner des Paulaner Salvator-Preis 2018 stehen fest. Vier Projekte, die sich dem diesjährigen Thema „Auf gute Nachbarschaft“ widmen, freuen sich über ein Preisgeld in Höhe von insgesamt knapp 80.000 Euro. Die feierliche Preisverleihung fand gestern Abend am Nockherberg statt. Zum zweiten Mal hat die Paulaner Brauerei dieses Jahr den Paulaner Salvator-Preis ausgeschrieben, dieses Mal zum Thema „Auf gute Nachbarschaft“. Nach einem zweistufigen Auswahlverfahren hat die Jury 2018 vier Projekte ausgezeichnet. Jedes verfolgt dabei eine andere Herangehensweise, um der Anonymität der Großstadt entgegenzuwirken und den Dialog und die Hilfe unter Nachbarn zu verbessern: Das Mitmach-Café…

BCD Travel erhält drittes Jahr in Folge Spitzenbewertung für CSR

UTRECHT, Niederlande, 20. November 2018 – BCD Travel hat im Rahmen einer unabhängigen Bewertung von Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit den Goldstatus erreicht. Damit ist BCD das einzige Geschäftsreiseunternehmen, das diese Spitzenbewertung in drei aufeinanderfolgenden Jahren erhalten hat. Mit dieser Wertung platziert sich BCD Travel im obersten Prozent aller von EcoVadis bewerteten Supplier. EcoVadis ist die führende CSR-Bewertungsplattform für globale Beschaffungsketten. Seit der ersten Goldauszeichnung von EcoVadis 2016 konnte BCD Travel mit dem diesjährigen Goldstatus seine Gesamtbewertung um 18 % verbessern. Diese Leistung ist besonders bemerkenswert, da es im Laufe der Etablierung des Nachhaltigkeitsprogramms eines Unternehmens zunehmend schwieriger wird, sich…

Brambles erhält Auszeichnung des Learning & Performance Institute für innovative Talententwicklung

Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen einschließlich Instore-Schulungen im Lebensmitteleinzelhandel fördern Beratungs- und Servicekompetenz Köln, 29. Oktober 2018 – Brambles, ein Supply-Chain-Logistik-Dienstleister, der primär mit den Marken CHEP und IFCO in mehr als 60 Ländern tätig ist, wurde jüngst vom international anerkannten Learning & Performance Institute (LPI) mit dem Award „Learning Programme of Excellence“ 2018 ausgezeichnet. Der Award honoriert die zukunftsweisende Commercial Academy von Brambles, die Talente sowohl anwerben als auch binden soll. Das im Jahr 1995 gegründete Learning & Performance Institute, kurz LPI, gehört heute zu den führenden Einrichtungen für berufliche Aus- und Weiterbildung. 2017 führte das Institut den „Learning Programmes of…