Vereinfachte CAD Modelle für die digitale Fabrikplanung

3D_Evolution Simplifier mit DGN Schnittstelle für die digitale Fabrikplanung (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Die renommierte Konvertierungs- und Vereinfachungssoftware 3D Evolution Simplifier des deutsch-französischen Unternehmens CoreTechnologie GmbH (CT) ist mit einer neuen DGN Schnittstelle für die gängigen Tools und Formate zur digitalen Fabrikplanung optimiert worden. In der digitalen Fabrikplanung stehen Planer vor der Herausforderung, dass detaillierte CAD Modelle nach der Konvertierung zu große Datenmengen für die Weiterverarbeitung in der Fabrikplanungssoftware generieren. Das Tool 3D Evolution Simplifier setzt hier an und erzeugt automatisch eine Hüllgeometrie. Durch die starke Reduzierung der Elementanzahl ermöglicht die Software eine reibungslose Bearbeitung großer Baugruppen. Vereinfachter Planungsprozess Die Software…

Innovatives Batchnesting Tool für automatischen 3D-Druck

CoreTechnologie präsentiert neue Software-Version auf der Formnext Die Software 4D_Additive ermöglicht einen vollautomatischen Nestingprozess als Webservice. (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Das Software-Unternehmen CoreTechnologie GmbH (CT) präsentiert vom 19. bis 22. November 2019 auf der Fachmesse Formnext in Frankfurt in Halle 12.0 am Stand D81 die neueste Version der renommierten Software 4D_Additive. Die weiterentwickelte Variante umfasst ein innovatives Batchnesting Tool. Mithilfe der neuen Funktion werden die in der systemeigenen Datenbank hinterlegten CAD Modelle wie in einem Webshop bestellt und automatisch an den Printer gesendet. Die Anordnung und Orientierung der Bauteile, das sogenannte Nesting, findet hierbei automatisch statt und bedarf keinerlei 3D Printing…

CoreTechnologie begeht 20-jähriges Firmen-Jubiläum

Digitalisierungs-Pionier feiert zwei Jahrzehnte Software-Innovation Das Team von CoreTechnologie ist fit für die Zukunft digitaler Software-Innovation (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Das Software Unternehmen CoreTechnologie GmbH (CT) feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Gegründet wurde CT im Oktober 1999 durch Diplom-Ingenieur Dominique Arnault und Diplom-Wirtschaftsingenieur Armin Brüning. Die beiden Visionäre haben von Anfang an auf Innovation gesetzt und mit ihrer langfristig ausgelegten Strategie eine Vorreiterrolle im Bereich Konvertierungssoftware sowie Automatisierung komplexer Digital-Prozesse im Engineering eingenommen. Als Global Player etabliert Heute sind weltweit mehr als achtzig Mitarbeiter für CT tätig, davon fünfzig Experten in der Software Entwicklung. Das Unternehmen aus Mömbris gehört zu…

Neue Software für die additive Fertigung der Zukunft

CoreTechnologie präsentiert innovatives Tool auf der Formnext 2018 4D_Additive ist eine neue Software zur Aufbereitung von CAD Modellen für das Additive Manufacturing (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Vom 13. bis 16. November 2018 präsentiert der Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) auf der Messe Formnext in Frankfurt die neue 4D_Additive Manufacturing Software Suite. Um der rasanten Entwicklung in der additiven Fertigung in Richtung Kleinserienfertigung mit einem professionellen Werkzeug zur 3D Datenaufbereitung Rechnung zu tragen, hat das deutsch-französische Unternehmen die leistungsfähige Software entwickelt. Exakte Geometrie ohne Abweichungen Die Besonderheit des zukunftsweisenden Tools ist es, dass die CAD Daten aller gängigen Systeme wie Catia, NX, Solidworks, Creo,…

Darstellung von 3D-CAD-Modellen in Powerpoint

CoreTechnologie entwickelt Konvertierungssoftware weiter Konvertierungssoftware 3D_Evolution jetzt auch mit Powerpoint-Funktion (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Mit der neuesten Version der Konvertierungssoftware 3D_Evolution von CoreTechnologie lassen sich jetzt CAD Modelle aller gängigen Formate wie Catia, NX, Creo, STEP und JT in das FBX-Format konvertieren und als 3D Objekt in Powerpoint unter Windows 10 importieren. Neue Möglichkeiten und Finessen Die Modelle können in der Präsentation wie in einem CAD Viewer gedreht, gezoomt und verschoben werden. Die 3D FBX-Objekte können wie gewohnt neben allen anderen Objekten in Powerpoint positioniert und verwendet werden. Insbesondere für die technische Dokumentation bietet die aktuelle Technologie neue Möglichkeiten für Konstrukteure…

Neue Software mit Mega-Trends für CAD Datenkonvertierung

Konvertierungssoftware 3D_Evolution ist fit für Mega-Trends wie Augemted Reality und Additive Manufacturing Innovative Konvertierungssoftware ist fit für Augmented Reality und Additive Manufacturing Mit 3D_Evolution können Hüllgeometrien von CAD Daten nun auch in das FBX Format konvertiert werden (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Das Entwickler-Team des deutsch-französischen Software-Herstellers CoreTechnologie hat die Datenkonvertierungssoftware 3D_Evolution an die neuesten Trends in Sachen CAx und Industrie 4.0 angepasst und clevere Innovationen umgesetzt. Virtuelle und erweiterte Realität Die Version 4.1 des Simplifier-Moduls der Konvertierungssoftware 3D_Evolution bedient die Anforderungen von Digitalisierungstrends wie Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR). Das einzigartige Modul erzeugt in Sekunden eine Hüllgeometrie aus detaillierten…

Daten-Konvertierung 4.0 in der Aerospace-Industrie

Aktuelle Software-Version unterstützt neues CAD-Format für die Flugzeugindustrie 3D-Evolution 4.0 unterstützt neues STEP-Format zur Datenkonvertierung in der Flugzeugindustrie (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) hat die Datenkonvertierungssoftware 3D Evolution weiterentwickelt. Die aktuelle Software-Version unterstützt neben anderen bedeutenden CAD Formaten ab sofort auch das neue STEP AP 242 Format, das ein zukünftiger Standard für die Zusammenarbeit von Akteuren in der Aerospace-Industrie ist. Führende Unternehmen der Flugzeugindustrie wie die Lufthansa Technik AG aus Hamburg setzen 3D Evolution für den STEP Datenaustausch mit Kunden, Lieferanten und Engineering-Partnern ein. Zukunftsweisende Lösung Mit STEP AP 242 steht Unternehmen ein bewährter Standard zur Verfügung,…

Innovative Software zur Analyse komplexer Kunststoffteile

CoreTechnologie stellt neuen CAD Viewer zur Analyse von 3D-Modellen vor Der 3D_Analyzer ermöglicht u.a. eine Wandstärkenprüfung für Modelle aus allen gängigen CAD-Systemen (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) hat die Analyse- und Viewer-Software 3D_Analyzer weiterentwickelt. Das neue Tool bietet umfangreiche Analysefunktionen für 3D-Modelle und wurde in enger Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Kunststoffindustrie perfektioniert. Der 3D_Analyzer Viewer ist konzipiert zur Analyse von Wandstärken, Hinterschnitten und Ausformschrägen sowie zur Berechnung projizierter Flächen von Bauteilen und Baugruppen komplexer Kunststoffteile. Einfache Anwendung und umfangreiche Funktionen Die Anwendung ist im Vergleich zu herkömmlichen CAD-Systemen sehr kostengünstig und so einfach zu bedienen, dass…

Leistungsfähige CAD-Konvertierung für die PDM-Integration

Innovationstreiber CoreTechnologie stellt innovatives Software-Tool für lückenlosen CAD-Konvertierungsprozess vor Enterprise Data Manager von CoreTechnologie (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) bietet mit dem Enterprise Data Manager (EDM) ab sofort eine Lösung zur einfachen Integration des „3D_Evolution“-CAD-Konverters in Produkt-Daten-Management (PDM) Systeme an, die zusätzlich eine Multi-Prozessor-Berechnung erlaubt. Damit fügt sich ein lückenloses Conversion Engine System zusammen: Mit dem innovativen EDM-Prozessmanager sowie dem bewährten „3D_Evolution“-Konverter und „3D_Analyzer“ bietet CT jetzt aus einer Hand eine schnell und einfach in PDM- Umgebungen integrierbare Lösung zur Konvertierung und zum Viewing von CAD-Daten an, das mit seinem Leistungsumfang einmalig sein dürfte. Das ganzheitliche System…

Interaktive 3D-Filme von Produktdaten

Neues Software-Tool vo CoreTechnologie: Explosionszeichnungen als interaktiver 3D-Film (Bildquelle: CoreTechnologie) Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie (CT) bietet für seine Konvertierungssoftware und den CAD-Viewer „3D_Analyzer“ jetzt ein einzigartiges neues Modul an, mit dem Baugruppen aus allen gängigen CAD-Formaten für die 360-Grad-Betrachtung von 3D-Daten als Explosionszeichnungen dargestellt und in einem interaktiven 3D-Film animiert werden können. Die innovative Dokumentationssoftware hilft Anwendern, den Aufbau, die Montage und die Demontage komplexer Baugruppen sichtbar zu machen. Der Betrachter kann das animierte 3D-Modell aus jedem beliebigen Blickwinkel betrachten, zoomen und verschieben. Die im CT-eigenen Format abgespeicherten 3D-Animationen können wie ein Film vorwärts oder rückwärts gefahren, gestoppt und an…

DMU-Prozesse optimieren

CoreTechnologie schaltet neue Software-Version zur DMU-Prozessoptimierung frei CoreTechnologie launcht neue Software zur DMU-Prozessoptimierung (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Der deutsch-französische Software-Hersteller CoreTechnologie stellt ab sofort eine innovative Software zur Optimierung von DMU-Prozessen zur Verfügung. Die sogenannte „DMU Inspector Software Suite“ verfügt über Funktionen wie Kollisions- und Freigangkontrolle sowie einen geometrischen Modellvergleich. Durch Multiprozessorberechnung und eine intelligente Nachbarschaftssuche wird der Berechnungsprozess beschleunigt und ist skalierbar. Die Berechnung findet auf der exakten B-Rep-Beschreibung statt, sodass genau zwischen Kontakt und Durchdringung unterschieden werden kann. Mit der neuen Software wird Anwendern die Arbeit durch eine sehr übersichtliche grafisch basierte Darstellung der Ergebnisse deutlich leichter gemacht. Ergänzend…

Innovative Software für 3D-Datenaustausch freigeschaltet

Automatische Abspeicherung von Materialangaben im JT-Format Die neueste Version des Konverters 3D Evolution übernimmt automatisch Materialangaben (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Die aktuelle SP2-Version des Universalkonverters „3D Evolution 4.0“ von CoreTechnologie bietet eine innovative Optimierung des Workflows beim Datenaustausch: Beim Erzeugen der JT/PLMXML-Daten wird jetzt automatisch die vollständige Materialbeschreibung übernommen. Die neueste Version der innovativen Konvertierungssoftware von CoreTechnologie ermöglicht speziell bei großen Baugruppen mit mehreren hundert Bauteilen und verschiedensten Materialien eine enorme Zeitersparnis für die Anwender. Die im Supplier-Portal aktuelle Materialtabelle wird als Textdatei für den Konvertierungsvorgang als Vorlage genommen. Insbesondere Anwender von CATIA V5 profitieren von der neuen Funktion: Bei Datenerzeugung…