Schlagwort: corel

Lean-Six-Sigma-Toolbox mit MindManager erweitern

Whitepaper verrät Tipps und Tricks für ein effektiveres Qualitätsmanagement

Lean-Six-Sigma-Toolbox mit MindManager erweitern

(Bildquelle: Corel MindManager)

Alzenau, 10. Dezember 2019 – Wer das Qualitätsmanagement in seinem Unternehmen verbessern möchte und dabei auf Lean Six Sigma setzt, findet im neuen Whitepaper von Jeff Kearns hierzu wertvolle Informationen. Ab sofort steht das Dokument unter https://bit.ly/2P3MQTC zum kostenlosen Download bereit.

Lean Six Sigma ist eine bewährte Methode aus dem Qualitätsmanagement, die auf der Verbesserung von Prozessen aufbaut und neben dem methodischen Vorgehen auch eine umfangreiche Toolbox mit einer Vielzahl an Vorlagen und Werkzeugen beinhaltet. Deren Kombinationen führt in der Anwendung dann, wie z.B. im Lean Six Sigma, neben den Prozessverbesserungen auch zu einer höheren Qualität von angebotenen Produkten und Services. Jeff Kearnes erläutert in seinem Whitepaper die spezifischen Begrifflichkeiten und Vorgehensweisen, die man kennen muss, um mit dieser Methode zu arbeiten. Das Whitepaper beschreibt darüber hinaus auch, welche Bedeutung etwa Takt-Zeit, Kaizen, Nike etc. für die Optimierung von Prozessen haben und wie man diese umsetzt.

Im Fokus des Lean-Six-Sigma-Whitepapers stehen weiterhin die konkreten Mehrwerte, die sich durch den Einsatz der richtigen Software erzielen lassen. Es wird erläutert, welche Lösungen sich für die Durchführung des wohl am weitesten verbreiteten Six-Sigma-Ansatzes, des Arbeitens nach der DMAIC-Projektemethode (Define-Measure-Analyze-Improve-Projekts) eignen und beschrieben, warum beispielsweise die Visualisierung mit der Mapping-Methode so hilfreich sein kann. Ziel ist es, den Lesern zu zeigen, wie einfach sich Lean Six Sigma mit MindManager® umsetzen lässt und wie effektiv andere Lösungen, Quellen, Dokumente, Links etc. eingebunden werden können.

Der Autor und Projektmanagement-Spezialist Jeff Keans geht in dem Whitepaper zudem darauf ein, welche Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten es gibt, um Lean-Six-Sigma-Projekte bestmöglich durchzuführen und welche Rolle dabei Gantt-Diagramme und Kostenkalkulationen spielen.

Lean-Six-Sigma-Whitepaper-Downloadlink: https://bit.ly/2P3MQTC

Über MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager ist Bestandteil der Produktpalette von Corel. Weitere Informationen auf www.mindmanager.com/de

Über Corel
Die Produkte von Corel ermöglichen es weltweit Millionen von Wissensarbeitern, schneller ausgezeichnete Arbeit zu leisten. Wir bieten einige der international bekanntesten Softwaremarken an und befähigen sowohl Einzelne als auch Teams, Neues zu schaffen, zusammenzuarbeiten und beeindruckende Resultate zu erzielen. Unser Erfolg beruht auf unserer Entschlossenheit, eine breite Palette innovativer Anwendungen wie CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® anzubieten, die die Benutzer inspirieren und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Weitere Informationen über Corel finden Sie unter www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo, Mindjet, CorelDRAW und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lean-six-sigma-toolbox-mit-mindmanager-erweitern/

Webinar zur Erstellung und Nutzung von Wissenslandkarten

Digitaler Transfer und Sicherung von arbeitsplatzspezifischem Wissen

Alzenau, 28. November 2019 – Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019, erläutert Andrea Ludwig von der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten (obw) GmbH um 15 Uhr in einem Webinar, wie ihre Organisation stellenbezogene Wissenssicherung mit Hilfe von MindManager® vornimmt.

Die Referentin ist Projektleiterin für den Bereich „Personal- und Organisationsentwicklung“. Sie erläutert in ihrem Webinar nicht nur, wie sie die Herausforderung „Wissensmanagement“ angenommen hat, sondern auch wie es ihr gelungen ist, einen Prozess zur Qualifizierung der Projektgruppe zu etablieren. Außerdem geht Ludwig darauf ein, welche Lösung und Methode die Geschäftsleitung überzeugt haben und wie die Software-Lösung MindManager sie dabei unterstützt hat.

Anhand einer exemplarischen Wissenslandkarte zeigt Frau Ludwig, wie die Mitarbeiter der obw in Tandem-Konstellationen ihr Wissen eigenständig mit MindManager sichern und wie dadurch bspw. die Transparenz und der Wissenszuwachs für die gesamte Organisation sichergestellt werden. Die Teilnehmer erfahren, warum die Personalabteilung der obw von den Wissenslandkarten profitiert und welche positiven Nebeneffekte sie außerdem noch beobachten konnte.

Wer sich dafür interessiert, wie vorhandenes Mitarbeiter-Wissen identifiziert und mittels MindManager Maps zugänglich gemacht werden kann, ist bei diesem Webinar bestens aufgehoben.

Webinar Thema: Wissenslandkarten – digitaler Transfer und Sicherung von stellenbezogenem Wissen
Termin: Mittwoch, 4. Dezember 2019, 15 Uhr
Referentin: Andrea Ludwig, Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH

Anmeldung ab sofort unter: https://bit.ly/33dkytm

Über MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager ist Bestandteil der Produktpalette von Corel. Weitere Informationen auf www.mindmanager.com/de

Über Corel
Die Produkte von Corel ermöglichen es weltweit Millionen von Wissensarbeitern, schneller ausgezeichnete Arbeit zu leisten. Wir bieten einige der international bekanntesten Softwaremarken an und befähigen sowohl Einzelne als auch Teams, Neues zu schaffen, zusammenzuarbeiten und beeindruckende Resultate zu erzielen. Unser Erfolg beruht auf unserer Entschlossenheit, eine breite Palette innovativer Anwendungen wie CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® anzubieten, die die Benutzer inspirieren und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Weitere Informationen über Corel finden Sie unter www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo, Mindjet, SmartRules, CorelDRAW und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/webinar-zur-erstellung-und-nutzung-von-wissenslandkarten/

Webinar zu den Neuerungen bei MindManager 2020

Im Fokus des Live Webinars stehen die neuen Connectivity-Funktionen

Alzenau, 26. September 2019 – Seit gestern ist MindManager® 2020 für Windows auf dem Markt und gleich am 1. Oktober gibt es ein Webinar zur neuen Version der marktführenden Mindmapping Software. Die Teilnahme empfiehlt sich für jeden, der sich für das neue Release interessiert oder es bereits im Einsatz hat.

In Zeiten einer zunehmenden Informationsflut und heterogenen Zusammenarbeit spielt das Sammeln und Teilen von Wissen sowie die Vernetzung der Menschen eine immer wichtigere Rolle. Nach dem Motto „Connecting people. Connecting data. Connecting platforms“ setzt hier die neue Version von MindManager 2020 für Windows an und bietet neue Möglichkeiten, Menschen zu verbinden, Daten zu teilen und die Zusammenarbeit zu erleichtern.

MindManager 2020 für Windows bietet viele Neuerungen und Verbesserungen. So werden die Möglichkeiten und das Handling der Visualisierungen stark vereinfacht und erweitert. Aber auch im Projektmanagement erfüllen zahlreiche Erweiterungen und Optimierungen die Wünsche der Kunden. Darüber hinaus werden die nahtlose Integration von Daten aus Excel sowie das einfache Sammeln von Daten im Arbeitsalltag mit dem neuen Werkzeug MindManager Snap revolutioniert. Erweiterte Berechnungs- und Auswertungsmöglichmöglichkeiten, etwa das neue Co-Editing und Teilen auch über Mobile-Devices hinweg, was ein neues Add-On ermöglicht, runden das Bild ab. Erstmals verfügt die Enterprise Version zudem auch über die Möglichkeit, Zugriffsrechte auf und in Maps zu definieren und zuzuweisen.

Das Webinar „Was ist neu in MindManager 2020 für Windows“ findet am Dienstag, den 1. Oktober um 15.00 Uhr statt. Durch die neue Version führen die MindManager Spezialisten Rainer Obesser und Jan Heger.

Mehr Informationen über die Inhalte des Webinars sowie die Anmeldung unter:
https://www.mindjet.com/de/webinar/was-ist-neu-in-mindmanager-2020-fuer-windows/

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen.MindManager ist Bestandteil der Produktpalette von Corel. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com/de

Über Corel
Die Produkte von Corel ermöglichen es weltweit Millionen von Wissensarbeitern, schneller ausgezeichnete Arbeit zu leisten. Wir bieten einige der international bekanntesten Softwaremarken an und befähigen sowohl Einzelne als auch Teams, Neues zu schaffen, zusammenzuarbeiten und beeindruckende Resultate zu erzielen. Unser Erfolg beruht auf unserer Entschlossenheit, eine breite Palette innovativer Anwendungen wie CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® anzubieten, die die Benutzer inspirieren und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Weitere Informationen über Corel finden Sie unter www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo, Mindjet, SmartRules, CorelDRAW und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/webinar-zu-den-neuerungen-bei-mindmanager-2020/

MindManager 2020 verbindet Menschen, Daten und Plattformen

MindManager 2020 bietet neue Funktionen, die das plattformübergreifende Arbeiten unterstützen und den Nutzern die Zusammenarbeit erleichtert

MindManager 2020 verbindet Menschen, Daten und Plattformen

Neue Co-Editing Funktion: Co-Editing ist als Add-on erhältlich und ermöglicht Single- und Enterprise

Ottawa/Alzenau, 25. September 2019 – Corel stellt heute MindManager® 2020 für Windows vor. Einzelanwender und Teams können damit ihre Projekte, Aufgaben und Daten auf effiziente Weise visualisieren und steuern. MindManager 2020 verfügt über eine direkte Integration zu allen für Unternehmen wichtigen Anwendungen und Plattformen. Die Lösung umfasst ein neues Add-on für die Echtzeit-Zusammenarbeit, verbesserte Ressourcenmanagement-Features für eine einfachere Projektplanung, erweiterte Mapping- und Visualisierungswerkzeuge sowie eine neue Excel-Integration. MindManager hilft Unternehmen, ihre Daten zu zentralisieren sowie Prozesse und Arbeitsabläufe zu verbessern.

„Dezentrale Daten, räumlich getrennte Teams und die Verwendung verschiedener Plattformen sind eine unvermeidbare Realität heutiger Wissensarbeiter“, sagt Blair Young, Senior Director für Produkte bei MindManager. „Die dadurch verursachte Komplexität behindert die Produktivität. Wir freuen uns, mit MindManager 2020 Funktionen anbieten zu können, die die Zusammenarbeit fördern, Barrieren zwischen den Menschen abbauen und die Geschäftsentwicklung beschleunigen.“

Bessere Vernetzung von Menschen und Plattformen

– Das neue Co-Editing ermöglicht in einer flexiblen virtuellen Umgebung die Zusammenarbeit zwischen Personen aus verschiedenen Teams, Geschäftsstellen und Zeitzonen. Co-Editing kann als Add-on separat erworben werden und ermöglicht es Benutzern, Meetings in Echtzeit in sicheren Cloud-basierten Sitzungen zu initiieren. Externe Teilnehmer, die keine MindManager Lizenz besitzen, können zu einer gemeinsamen Bearbeitungssitzung eingeladen werden und benötigen dafür keine zusätzliche Lizenz.

– Mit der neuen mobilen MindManager Go Viewer-App für iOS und Android können Maps angezeigt, navigiert und anhand von Tags, Symbolen usw. gefiltert werden.

– Das neue Erfassungswerkzeug MindManager Snap vereinfacht das Erfassen von Bildern, Links und Textnotizen über einen Desktop, Chrome-Browser oder ein Mobilgerät. Die Inhalte werden sicher in einer cloudbasierten Queue gespeichert und können per Drag&Drop in die Map einer Desktop-Anwendung eingefügt werden.

Optimierte Visualisierungstools und neue Integrationen sorgen für umfassende Datenkontrolle

– Dank der Vielfalt der Effizienzverbesserungen bei den zentralen Mapping- und Visualisierungsfunktionen sind sowohl die Datenerfassung und -zusammenführung als auch das Erstellen von Maps und Diagrammen noch einfacher und intuitiver. Optimierungen im Bereich der Flussdiagrammerstellung erleichtern zudem die Gestaltung klar definierter Prozesse und sorgen so für reibungslose Workflows.

– Mit dem neuen Excel Data-Mapper-Tool lassen sich in MindManager Maps importierte Excel-Daten schnell und präzise kategorisieren, erfassen und analysieren. Beim Export von MindManager Map-Inhalten nach Excel können außerdem Eigenschaften wie Struktur, Gliederung, Stil, etc. der Kalkulationstabellen angepasst werden.

– Darüber hinaus ermöglicht die neue Bearbeitungskontrolle (Enterprise Content Control) MindManager Enterprise-Anwendern, die Bearbeitungsrechte zu steuern und vertrauliche Map-Inhalte zu schützen.

Neue Ressourcenmanagement-Funktionen ermöglichen eine bessere Projektplanung

– Mit MindManager 2020 werden Funktionen zur Projektkalkulation eingeführt, die es Einzelanwendern ermöglichen, allgemeine Kosten in Projektmaps zu definieren und anzuzeigen. Mithilfe der SmartRules™ kann die Einhaltung des Kostenrahmens sichergestellt werden, weil diese automatisch Warnungen auslösen, wenn bestimmte Beträge überschritten werden.

– Die Gantt Pro-Funktionalität ist nun auch im standardmäßigen Gantt-Diagramm-Werkzeug verfügbar, was dieses für Einzelanwender flexibler und leistungsstärker macht. Benutzer von MindManager Enterprise können jetzt neben den allgemeinen Kosten auch Ressourcenkosten anzeigen und verfolgen.

Verfügbarkeit
MindManager 2020 für Windows ist jetzt auf Deutsch, Englisch, Chinesisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Russisch und Spanisch verfügbar. Das Co-Editing kann als Add-on für Einzelanwender und Enterprise-Kunden mit Upgrade Protection Plan oder Mindjet Software Assurance und Support (MSA) erworben werden. Es besteht die Möglichkeit, unter www.mindmanager.com/de/MyFreeTrial eine 30-tägige kostenlose Testversion herunterzuladen.

Zusätzliche Produktinformationen und Informationen zu den regionalen Preisen sind auf www.mindjet.com/de verfügbar.

MindManager Enterprise umfasst MindManager 2020 für Windows, MindManager 12 für Mac, MindManager Reader (Windows & Mac) & MindManager Server App für SharePoint. MindManager Enterprise bietet ein vereinfachtes Administratorsetup und tiefe Integration mit Microsoft Office, Project und SharePoint. Außerdem ermöglicht die neue Bearbeitungskontrolle (Enterprise Content Control) Enterprise-Anwendern, Bearbeitungsrechte zu erteilen und sensible Map-Inhalte zu schützen.

Unternehmen, die sich für MindManager 2020 Enterprise entscheiden, profitieren mit Mindjet Software Assurance & Support (MSA) von Volumenlizenzierung, verschiedenen Preisstufen, Upgradeschutz, spezialisiertem technischem Support und mehr. Weitere Informationen zu MindManager Enterprise erhalten Sie unter www.mindmanager.com/enterprise.

MindManager Go wurde für iOS und Android Geräte entwickelt. MindManager Snap für Chrome-Browser kann im Chrome Webstore heruntergeladen werden.

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen.MindManager ist Bestandteil der Produktpalette von Corel. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com/de

Über Corel
Die Produkte von Corel ermöglichen es weltweit Millionen von Wissensarbeitern, schneller ausgezeichnete Arbeit zu leisten. Wir bieten einige der international bekanntesten Softwaremarken an und befähigen sowohl Einzelne als auch Teams, Neues zu schaffen, zusammenzuarbeiten und beeindruckende Resultate zu erzielen. Unser Erfolg beruht auf unserer Entschlossenheit, eine breite Palette innovativer Anwendungen wie CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® anzubieten, die die Benutzer inspirieren und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Weitere Informationen über Corel finden Sie unter www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo, Mindjet, SmartRules, CorelDRAW und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindmanager-2020-verbindet-menschen-daten-und-plattformen/

Der CorelDRAW Design Contest 2019 stellt kreative Talente ins Rampenlicht

Einzigartiger Wettbewerb präsentiert talentierte Künstler und Designer aus der ganzen Welt

Der CorelDRAW Design Contest 2019 stellt kreative Talente ins Rampenlicht

Die CorelDRAW Graphics Suite 2019 für Mac hat Corel speziell für MacOS entwickelt.

Corel lädt Künstler und Designer ein, am CorelDRAW International Design Contest 2019 unter https://contest.corel.com/de/coreldraw/?utm_source=DRAWnewsRelease&utm_medium=media&utm_campaign=SMPRDRAW teilzunehmen. Bis zum 30. September 2019 können in CorelDRAW® 2019, Corel PHOTO-PAINT® 2019 oder Corel DESIGNER® 2019 erstellte Originalwerke eingereicht werden. Zu gewinnen sind Preise im Gesamtwert von über 80.000 US-Dollar.

„Im Rahmen des International CorelDRAW Design Contest werden seit vielen Jahren außergewöhnliche Designs gefeiert. Die beeindruckenden Arbeiten, die von CorelDRAW-Nutzern auf der ganzen Welt erstellt werden, inspirieren und begeistern unser Team immer wieder aufs Neue. Ob sie nun fantastische Illustrationen, kühne Designs oder informationsreiche technische Grafiken erstellen, wir freuen uns, diesen Wettbewerb als Gelegenheit nutzen zu können, Personen für ihre hervorragende Arbeit im Bereich der visuellen Kommunikation auszuzeichnen“, sagte John Falsetto, Senior Director für Produkte, CorelDRAW und Produktivität.

In folgenden Kategorien können in CorelDRAW 2019, Corel PHOTO-PAINT 2019 oder Corel DESIGNER 2019 erstellte Beiträge eingereicht werden:

-Branding und Marketing: digitale Designs für Flyer, Broschüren, Logos, Banner, Auszeichnungen, Gravuren usw., die Informationen vermitteln und das Interesse an einem Produkt oder Geschäft wecken sollen

-Grafiken und Illustrationen: künstlerische, kreative und einzigartige Designs, die keinen praktischen Nutzen erfüllen sollen, sondern wegen ihrer Schönheit und ihres ästhetischen Werts geschätzt werden

-Beschilderung und Fahrzeugwerbung: digitale Designs für Fahrzeugwerbung, inkl. für Autos, Lastwagen, Schiffe, Busse und andere Fahrzeuge, bzw. gewerbliche oder öffentliche Schilder

-Bekleidung und Textilien: digitale, als Mockup auf einem Kleidungsstück, Stoff oder Modell abgebildete Designs für Mode, Stickerei und Textildirektdruck

-Speed-Drawing: Zeitraffervideos, die die Erstellung eines digitalen Designs in CorelDRAW 2019, Corel PHOTO-PAINT 2019 oder Corel DESIGNER 2019 veranschaulichen

-Technische Zeichnung und technisches Design: präzise 2D- und 3D-Zeichnungen, die visuell vermitteln, wie etwas funktioniert oder konstruiert wird: z. B. Montageanweisungen, schematische Darstellungen und Baupläne, Architekten- und technische Zeichnungen

-Ausbildung: Digitale Designs, die von Personen in der Ausbildung erstellt wurden, die zur Zeit der Teilnahme in einem beliebigen Land auf der Welt an einer weiterführenden Schule, einer Universität/Hochschule oder einem Graduiertenkolleg eingeschrieben sind.

In jeder Kategorie wird ein erster (1.), zweiter (2.) und dritter (3.) Platz ausgezeichnet. Unter den Gewinnerinnen und Gewinnern der ersten (1.) Plätze der verschiedenen Kategorien wird die Gewinnerin bzw. der Gewinner des Hauptpreises gekürt! Zu gewinnen gibt es Bargeld, Computersoftware und -hardware, technische Geräte und technisches Zubehör sowie Grafikdesignprodukte im Gesamtwert von über 80.000 US-Dollar.

Teilnahmebedingungen

Es ist kein Kauf notwendig. Die vollständigen Teilnahmebedingungen (einschließlich einer Beschreibung der Preise und der Teilnahmemodalitäten) finden Sie unter www.contest.corel.com/coreldraw/ Der Wettbewerb beginnt am 1. August 2019 um 00:00:01 Uhr EDT (Eastern Daylight Time) und endet am 30. September 2019 um 23:59:59 Uhr EDT. Dieser Wettbewerb gilt nicht, wo er gesetzlich verboten ist. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und im Land, in dem Sie wohnhaft sind, einen legalen Aufenthaltsstatus besitzen, um am Wettbewerb teilzunehmen. Um in der Designkategorie „Ausbildung“ teilnehmen zu können, müssen Sie zur Zeit der Teilnahme in einem beliebigen Land auf der Welt an einer Schule im Sekundarbereich, an einer Universität/Hochschule oder einem Graduiertenkolleg eingeschrieben sein. Zur Teilnahme berechtigte Personen dürfen in allen sieben (7) Designkategorien einen (1) Beitrag einreichen. In jeder Designkategorie wird ein erster, zweiter und dritter Platz vergeben. Unter den potenziellen Gewinnerinnen und Gewinnern der ersten Plätze (der sieben (7) Kategorien) wird eine (1) potenzielle Gewinnerin/ein (1) potenzieller Gewinner des Hauptpreises ausgewählt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am oder um den 14. Oktober 2019 per E-Mail benachrichtigt. Geschätzter Einzelhandelswert der Preise (US-Dollar): Preispaket für den ersten Platz (je 2.000 – 8.890 US-Dollar); Preispaket für den zweiten Platz (je 1.000 – 6.910 US-Dollar); Preispaket für den dritten Platz (je 500 – 2.930 US-Dollar); Preispaket für den Hauptpreis (13.800 US-Dollar). Die Gewinnchance ist abhängig von der Gesamtanzahl der Einsendungen und der Kompetenz der Teilnehmenden. Ausgerichtet durch die Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, K1Z 8R7 Kanada.

Corel-Produkte ermöglichen es Millionen von Wissensarbeitern auf der ganzen Welt, großartige Arbeit schneller zu erledigen. Mit einigen der bekanntesten Softwaremarken der Branche geben wir Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit, beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Unser Erfolg wird durch das unerschütterliche Engagement getragen, ein breites Portfolio an innovativen Anwendungen – darunter CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® – bereitzustellen, um Anwender zu inspirieren und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Firmenkontakt
Corel GmbH
Jörg Rieger
Landsberger Str. 302
80687 München
+49 7231 133 375 5
joerg.rieger@corel.com
http://www.coreldraw.com/business

Pressekontakt
4edition
Peter Knoll
Weinstr. 21
82140 Olching
+49 8142 40701
pknoll@4edition.com
http://www.4edition.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-coreldraw-design-contest-2019-stellt-kreative-talente-ins-rampenlicht/

MindManager auf der Nösse IT-Live 2019 erleben

Mit der Visualisierung von Informationen für Transparenz sorgen
und das Business antreiben

Alzenau, 27. August 2019 – Seit einiger Zeit bietet die Nösse Datentechnik ihren Kunden Unterstützung bei der unternehmensweiten Einführung und Nutzung von MindManager® an. Im Rahmen der Nösse Hausmesse IT-Live 2019, die am 4. September im DockOne in Köln stattfindet, stellen MindManager Experten deshalb vor, welchen Beitrag die Software zur Erreichung besserer Ergebnisse im Arbeitsalltag leisten kann.

Mit der Hausmesse IT Live 2019 gibt Nösse Impulse und Denkanstöße für den Weg in die Arbeitswelt der Zukunft. Den Auftakt der Veranstaltung bildet die Keynote des Extrem-Bergsteigers Alexander Huber, der in seinem Vortrag interessante Analogien zwischen Berg und Beruf aufzeigt. Der Fokus der gesamten Veranstaltung aber liegt auf dem Blick in die Zukunft des Arbeitens und wie die Kernbereiche Mensch, Raum und Technologie, im Dreiklang harmonieren können. Dabei werden insbesondere die vielen Herausforderungen, die das Arbeiten in einer immer digitaler werdenden Welt mit sich bringen, thematisiert.

In diesem Kontext präsentiert Corel die Vorzüge und Einsatzszenarien von MindManager. In einer immer komplexer und dynamischer werdenden Welt ist die größte Herausforderung die Konsolidierung von Informationen und Prozessen. Deren Visualisierung in Form einer Map bietet greifbare Vorteile, denn sie sorgt dafür, dass Transparenz und Übersichtlichkeit entstehen. Auf einen Blick sind Prioritäten und Abhängigkeiten erkennbar und Projekte und Aufgaben können effizienter abgewickelt werden, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.

Im Rahmen der IT Live 2019 erhalten die Besucher Einblick in die weitreichenden Funktionen und Möglichkeiten der marktführenden Businessmapping-Software. Sie können an interaktiven Expert-Stations ausprobieren, wie sich mit der Lösung arbeiten lässt und Impulse gewinnen, wie MindManager in ihrem Unternehmen zielführend eingesetzt werden kann.

MindManager auf der Nösse IT Live in Köln: 4. September 2019, 9-18 Uhr, Dock.One Köln. Mehr Informationen unter: https://www.it-live.de/

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindmanager-auf-der-noesse-it-live-2019-erleben/

HR-Herausforderungen mit Wissenslandkarten erfolgreich managen

MindManager sorgt bei der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH für smarte Prozesse und begeisterte Mitarbeiter

Alzenau, 7. August 2019 – Die Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (obw) ist eine soziale Einrichtung, deren Ziel es ist, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in den Bereichen Wohnen, Arbeit & Beschäftigung, Bildung & Qualifizierung und Freizeit ein Höchstmaß an persönlicher Entwicklung und gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen. Die sich daraus ergebenden Aufgaben sind vielfältig und bedürfen einer intensiven Koordination.

Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, schlug die obw einen außergewöhnlichen Weg ein und plante die Einführung eines Wissensmanagements. Ziel war es, gemeinsam mit einem Wissensmanagement-Experten eine Möglichkeit zu erarbeiten, wie sich vorhandenes Wissen besser identifizieren und zugänglich machen lässt, um den On- und Offboarding-Prozess von Mitarbeitern smarter gestalten zu können.

Investition in die Zukunft
Mit dieser Zielsetzung bewarb sich die obw für die Förderrichtlinie zum ESF-Bundesprogramm „rückenwind+ – Für die Beschäftigten und Unternehmen in der Sozialwirtschaft“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und bekam den Zuschlag. „Sogleich haben wir in Form einer Ausschreibung eine Wissensmanagement-Beraterin gewinnen können, die uns bei der Umsetzung unseres Projektes unterstützen sollte“, erinnert sich Ludwig. Diese erläuterte dem obw-Projektteam die verschiedenen Kommunikationswege, Formen und Abhängigkeiten von Wissen und erarbeitete mit ihnen Strukturen und neue mögliche Kommunikationswege. Als zentrale Plattform für das obw-Wissensmanagement empfahl die Beraterin das Mindmapping-Format. Der Grund: Hiermit lassen sich komplexe Informationen vollständig und übersichtlich erfassen und visualisieren.

Wissenslandkarten
MindManager® wurde in diesem Kontext zum Tool der Wahl, denn im Gegensatz zu anderen Mindmapping-Lösungen verfügt das Programm über eine effektive Integration zu SharePoint und hat zudem verschiedene Visualisierungsmöglichkeiten, die anderen Lösungen fehlen. Ludwig: „Wir haben eine Lösung gesucht, die intuitiv ist, die sich mit SharePoint synchronisieren lässt und die außerdem eine Option bietet, Inhalte mit Kollegen auszutauschen, die nicht über eine MindManager Lizenz verfügen.“

Deshalb wurde eine begrenzte Lizenzanzahl für Schlüsselpositionen im Unternehmen angeschafft, obwohl insgesamt etwa 400 Mitarbeiter mit den Inhalten der Wissenslandkarten arbeiten werden. Die Idee dahinter war, dass nur eine bestimmte Anzahl an Mitarbeitern mit der Lösung arbeitet und die Landkarten aktuell hält, dass aber alle Mitarbeiter Zugang zu den Inhalten haben sollten. „Dem Tipp unserer Beraterin folgend, haben wir dann sogenannte Tandem-Teams gebildet, die sich damit beschäftigt haben, die unterschiedlichen Stellen-Maps zu erstellen“, sagt die obw-Projektleiterin. Ein solches Tandem-Team bestand immer aus einem Stelleninhaber als Wissensgeber und einem Wissensnehmer. Schnell zeigte sich, dass bereits durch das gemeinsame Erarbeiten der Landkarte ein großer Wissensaustausch stattfand. Je nach Aufgabenfülle einer Position gestaltete sich der Austausch als sehr anspruchsvoll. Aber auch diese Herausforderung ließ sich meistern.

Positive Nebeneffekte
Besonders hervorzuheben ist das Beispiel eines Mitarbeiters, der im Rahmen der Erstellung seiner Wissenslandkarte gleich die konkrete Übergabe an seinen Nachfolger abwickelte. „So wurde in nur einer Woche der Wissenstransfer vollzogen und der junge Kollege war für die neue Aufgabe bestens vorbereitet“, freut sich Ludwig.

Insgesamt erstreckte sich die Erstellung der Wissenslandkarten über einige Monate und brachte Andrea Ludwig ein vielfältiges Feedback: „Zwar war im Vorfeld der ein oder andere skeptisch, aber nach kurzer Zeit wurde erkannt, dass die Wissenslandkarten ein wirklicher Wissenszuwachs waren – für sie persönlich, aber auch für die obw.“ Die Mitarbeiter waren begeistert und es gab viel Lob für die Idee, Wissen in dieser Form zu erfassen und zu vermitteln. Positives Feedback gab es auch seitens der Geschäftsführung. Sie war begeistert von den vielen Präsentationsmöglichkeiten, insbesondere durch das Ein- und Ausklappen von Zweigen.

HR 4.0
Nicht zuletzt profitieren auch die Personal-Verantwortlichen. Derzeit wurden bereits 27 Wissenslandkarten bei der obw generiert. In diesen sind nicht nur die Aufgabenbereiche, Wissensquellen und Ansprechpartner definiert, sondern auch Dokumente hinterlegt, Links eingebunden und sogar Tutorials integriert. Neue Mitarbeiter bekommen jetzt gleich einen Zugang zur entsprechenden Wissenslandkarte und sind auf diese Art und Weise von Anfang an bestmöglich informiert. So ist es gelungen, durch die digitale Erfassung des stellenbezogenen Wissens die Einarbeitung neuer Mitarbeiter zu vereinfachen und dafür zu sorgen, dass kein Wissen verloren geht, wenn jemand das Unternehmen verlässt. Im nächsten Schritt sollen die Informationen dieser Wissenslandkarten auf einer Teamseite im obw-Intranet veröffentlicht werden, so dass jeder – sollte er mal kurzfristig für einen Kollegen einspringen müssen – nachlesen kann, wie Aufgaben zu erledigen sind.

Weitere Informationen unter: https://bit.ly/2YnMD3L

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hr-herausforderungen-mit-wissenslandkarten-erfolgreich-managen/

Gratis-Symbole für Brandschutz, Gefahr und Rettungswege

Corel bietet Symbolbibliothek nach DIN/ISO zum freien Download

Gratis-Symbole für Brandschutz, Gefahr und Rettungswege

Symbole für Brandschutz, Gefahrgut, Warnung und Baustellen nach DIN/ISO

Egal, ob ein Plan zur Visualisierung von Rettungswegen, Raumskizze für den Brandschutz im Unternehmen oder allgemeine Warnhinweise in der Produktion oder auf der Baustelle – die Symbolbibliothek von Corel bietet eine Auswahl der gängigsten DIN/ISO-Symbole kostenfrei zum Download.
Für Anwender von CorelDRAW werden die Symbole direkt in übersichtlichen Paletten im Programm integriert und können dort frei skaliert und bearbeitet werden. Viele Ingenieure, Bauplaner oder Verantwortliche für Brandschutz und Rettungswege nutzen CorelDRAW, da sich hier unkompliziert und schnell die passenden Pläne erstellen lassen. Auf Wunsch wird einfach der CAD-Plan importiert und dann in CorelDRAW „in Form“ gebracht. Hier greifen die zuverlässigen Importfilter der Software, die eine nahtlose Zusammenarbeit mit CAD-Programmen ermöglichen. Zur grafischen Überarbeitung bietet CorelDRAW alle Werkzeuge einer Illustrations- und Layoutsoftware mit Dokumentgrößen von bis zu 45 x 45 Meter. Die meisten Gebäudepläne können also 1:1, ohne Umrechnung, erstellt werden. Für Dokumentation aller Art hat Corel eine Mehrseiten-Unterstützung integriert, bis zu 999 Seiten pro Dokument sind möglich. Mit den praktischen Symbolen im Vektorformat sind Fluchtwege und Standorte für Feuermelder und Feuerlöscher unkompliziert platziert und im gewünschten Format verlustfrei skaliert – egal ob einzelner Plan, komplette Dokumentation oder Banner für die Werkstatt, Baustelle oder Produktion. Die Corel Symbolbibliothek ist ein echter Mehrwert in der täglichen Arbeit, denn vergleichbare Pakete kosten teilweise mehrere hundert Euro.

Unter http://lp.corel.com/symbolbibliothek steht das Paket zum direkten Download für alle gängigen Grafikprogramme bereit. Es ist lediglich die Eingabe der Mail-Adresse und des Namens erforderlich, um den Download zu starten.

Für Office-Anwendungen liegen die Symbole rund um Brandschutz, Gefahren, Verpackung, Rettungswege als PNG-Datei in strukturierter Verzeichnisstruktur vor. Für Anwender eine Grafiksoftware gibt es die Daten zusätzlich im EPS-Format, das komplett frei skalierbar und editierbar ist. Damit ist die Symbolbibliothek von Corel in fast jeder Anwendung einsatzbereit und nach den Normen DIN EN ISO 7010, DIN 4844-2, DIN EN ISO 780 und GHS erstellt.

Corel-Produkte ermöglichen es Millionen von Wissensarbeitern auf der ganzen Welt, großartige Arbeit schneller zu erledigen. Mit einigen der bekanntesten Softwaremarken der Branche geben wir Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit, beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Unser Erfolg wird durch das unerschütterliche Engagement getragen, ein breites Portfolio an innovativen Anwendungen – darunter CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® – bereitzustellen, um Anwender zu inspirieren und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Firmenkontakt
Corel GmbH
Jörg Rieger
Landsberger Str. 302
80687 München
+49 7231 133 375 5
joerg.rieger@corel.com
http://www.coreldraw.com/business

Pressekontakt
4edition
Peter Knoll
Weinstr. 21
82140 Olching
+49 8142 40701
pknoll@4edition.com
http://www.4edition.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gratis-symbole-fuer-brandschutz-gefahr-und-rettungswege/

Webinar zur Vorlagenerstellung mit MindManager

Tipps zur Nutzung der modularen Gestaltungsmöglichkeiten

Alzenau, 11. Juni 2019 – Unter dem Motto „Gewusst wie – Vorlagenerstellung mit MindManager“ setzt Corel im Juni seine MindManager Webinarreihe fort.

MindManager® ist eine vielfältig einsetzbare Visualisierungs-Software, deren Einsatzszenarien vom individuellen Aufgaben- und Projektmanagement über Planung- und Wissensmanagement bis hin zum Standardisieren der unternehmensweiten Zusammenarbeit reichen. Umso hilfreicher ist es, wenn man für den jeweiligen Anwendungsfall auf eine entsprechende Vorlage zurückgreifen kann, um beispielsweise wiederkehrende Prozesse und Aufgaben leichter umzusetzen oder Projekte effektiver zu managen.

Das Webinar „Gewusst wie – Vorlagenerstellung mit MindManager“ klärt über die modularen Möglichkeiten, Vorlagen zu gestalten und Erarbeitetes wiederzuverwenden, auf. Ziel ist es, den Anwendern aufzuzeigen, wie einfach es sein kann, mit diesen zu arbeiten.

Das Webinar ist interessant für alle diejenigen, die sich ihre tägliche Arbeit mit einer innovativen Arbeitsweise erleichtern möchten. Hier erfahren sie, wie sich Mapvorlagen, Zweigvorlagen (Map Parts) und Markierungslisten erstellen lassen. Aber auch die Gestaltung von Unternehmensvorlagen wird vorgestellt und gezeigt, wie sich einheitliche Standards etablieren lassen. Die Teilnehmer lernen zudem, wie sich die unterschiedlichen Vorlagen-Typen zur Erstellung neuer Inhalte kombinieren lassen.

Datum: Donnerstag, 25. Juni 2019
Thema: Gewusst wie: Vorlagenerstellung mit MindManager
Uhrzeit: 15.00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://www.mindjet.com/de/webinar/gewusst-wie-vorlagenerstellung-mit-mindmanager/

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/webinar-zur-vorlagenerstellung-mit-mindmanager/

Webinar über die neuen Gestaltungsmöglichkeiten von MindManager

Einsatzszenarien der Hintergrundobjekte werden vorgestellt

Alzenau, 6. Juni 2019 – Im Rahmen seiner MindManager Webinarreihe lädt Corel für Donnerstag, den 13. Juni 2019, zum Webcast „Hintergrundobjekte mit MindManager: neue Gestaltungs- und Arbeitsmöglichkeiten“ ein.

MindManager® 2019 ermöglicht wesentlich mehr Visualisierungen als nur die Darstellung von Information und Wissen in MindMaps. Venn-Diagramme, Business Model Canvas und Matrixvariationen in beliebiger Art etwa werden mit den Vorteilen der dynamischen Visualisierung aus MindMaps erweitert. Dazu stehen den Anwendern in MindManager 2019 für Windows umfangreiche Gestaltungs- aber auch Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung. Zu diesen gehören die vielfältigen Hintergrundobjekte wie Formen, Bilder, Textfelder und auch Smart Shapes. Diese neuen Features bieten jetzt noch mehr Gestaltungsfreiraum für das Design von Maps, sprich sie lassen sich sehr flexibel und individuell einsetzen.

Im Webinar erfahren die Teilnehmer von MindManager Consultant Jan Heger, wie sie den Hintergrund einer Map formatieren können, wie sich der Map-Index und Hilfslinien nutzen lassen oder welche Mehrwerte interaktive Diagramme bieten. Aber auch das Einfügen, Formatieren, Gruppieren etc. wird im Webcast thematisiert und vorgestellt.

Das Webinar ist für jeden interessant, der die Hintergrundobjekte von MindManager 2019 für Windows besser kennenlernen und in seine Arbeit integrieren möchte.

Datum: Donnerstag, 13. Juni 2019
Thema: „Hintergrundobjekte mit MindManager: neue Gestaltungs- und Arbeitsmöglichkeiten“
Uhrzeit: 10.00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://www.mindjet.com/de/webinar/hintergrundobjekte-mit-mindmanager-neue-gestaltungs-und-arbeitsmoglichkeiten/

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/webinar-ueber-die-neuen-gestaltungsmoeglichkeiten-von-mindmanager/

Mit MindManager die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen meistern

Spot On MindManager Event beschäftigt sich mit der Arbeitswelt 4.0

Mit MindManager die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen meistern

Alzenau, 14. Mai 2019 – Die 12. Spot On Veranstaltung, die am 22. Mai in der Opel Arena in Mainz stattfindet, steht ganz im Zeichen der Digitalisierung unserer Arbeitswelt. In ihren Vorträgen beleuchten verschiedene bekannte Experten die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt und zeigen auf, wie diese mit Hilfe der geeigneten Prozesse und Werkzeuge wie MindManager® bewältigt werden können. Ab sofort können sich Interessenten für die Veranstaltung anmelden.

In der Keynote fragt sich Dr. Pero Mićić, Gründer und Vorstand der Future Management Group „Wozu braucht die Maschine noch den Menschen?“ und zeigt auf, wie grundlegend und weitreichend die Veränderungen sind, die sich derzeit in der Arbeitswelt vollziehen. Vor welchen Herausforderungen Unternehmen beim Einstieg in die digitale Arbeitswelt konkret stehen und wie sie diesen erfolgreich begegnen können, erläutert Marco Looser von der Management Communication Pool AG. In seinem Beitrag „Arbeitswelt 4.0 – Lösungskonzepte für die anspruchsvolle Reise in die digitale Welt“ zeigt er anhand eines Research Projekts, welches in Zusammenarbeit mit der renommierten Fachhochschule Nordwestschweiz durchgeführt wird, Lösungswege für Unternehmen auf.

Sven Werner von ThyssenKrupp Marine Systems zeigt in seinem Praxisbeispiel die Umsetzung des Spot On Mottos der Arbeitswelt 4.0 und verdeutlicht die Mehrwerte von agilem Prozess- und Projektmanagement mit MindManager bei der Entwicklung von Unterseebooten. Wie immer gibt es diesmal auch einen Fachvortrag eines MindManager Experten sowie die bewährten Expert Stations und die verschiedenen Networking-Möglichkeiten. Zum Abschluss der Veranstaltung sind alle Teilnehmer zu einer Führung durch das Stadion des Erstligisten Mainz 05 eingeladen.

Mehr Informationen, die detaillierte Agenda sowie Anmeldung unter https://go.mindjet.com/SpotOn-Mainz-22.05.2019.html

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-mindmanager-die-herausforderungen-der-arbeitswelt-von-morgen-meistern/

Fraunhofer-Institut: Mit MindManager den digitalen Wandel starten

Forschungsgruppe „eMasterCraft“ erarbeitet Praxismap und liefert Grundlagen für die Digitalisierung

Alzenau/Karlsruhe, 17. Mai 2017 – Das Tätigkeitsfeld des Fraunhofer-Instituts umfasst anwendungsnahe Grundlagenforschung, angewandte Forschung sowie Beratung und kundenspezifische Lösungen auf allen Gebieten, die für Techno- und Wirtschaftsmathematik bedeutsam sind. Unter anderen ist das Institut damit betraut, für die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands wichtige Daten und Konzepte zu entwickeln. Das Institut wurde 1995 gegründet und beschäftigt derzeit rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 160 wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die Herausforderung
Die Bundesregierung Deutschland möchte die Digitalisierung in der Wirtschaft vorantreiben. Aus diesem Grund hat sie verschiedene Förderprogramme und Projekte aufgelegt, mit denen sie beispielsweise mittelständischen Unternehmen und kleineren Betrieben dabei helfen will, den digitalen Wandel einzuläuten. Eines dieser Projekte, „eMasterCraft“ wurde unter dem Dach der Initiative „Mittelstand digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik durchgeführt und fokussierte sich dabei vor allem auf die Digitalisierung in Handwerksbetrieben.

Ziel war und ist es, den betroffenen Unternehmen in einem Beratungsgespräch aufzuzeigen, wie ein kleiner Betrieb von der Digitalisierung profitieren kann. Das Fraunhofer-Institut möchte deshalb eine Plattform konzipieren, mit der sich eine einfach zu verstehende Gegenüberstellung der Ist- und Soll-Situation – vor und nach der Digitalisierung – abbilden lässt. Man stellt sich vor, in verschiedenen Darstellungsformen etwa als Flowchat oder Map, die Ist-Situation mit den Sollprozessen zu vergleichen, so dass schnell erkennbar ist, ob und wenn ja mit welchen Änderungen positive Effekte zu erzielen
sind – sprich ab wann sich die Digitalisierung ganz konkret lohnt.

Die Lösung
Auf Basis der führenden Mindmapping-Software, MindManager, entwickeln die Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts ein Kosten-Nutzen-Tool, mit dem sich darstellen lässt, wie ein Handwerksbetrieb konkret von der Digitalisierung profitieren kann. In diesem Tool lässt sich auf der einen Seite erfassen, wie Prozesse, etwa die Zeiterfassung oder Personaleinsatzplanung aktuell im Betrieb gehandhabt werden. Dem gegenüber wird dann – auf Basis derselben Daten – dargestellt, was sich verändern würde, wenn man einzelne Aspekte digitalisiert. Sowohl die Prozessdarstellung als auch die Kosten- und Einsparungskalkulationen lassen sich mit MindManager darstellen, bei Bedarf sogar in ein und derselben Ansicht.

Dr. Michael Schröder, Leiter des Projekts „eMasterCraft“ und stellv. Abteilungsleiter „Optimierung“, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM: „Die Idee hinter dem Kosten-Nutzen-Tool ist, die Menschen dahinzuführen, dass die Datenerfassung formaler wird. Ein Schritt, der gerade in Handwerksbetrieben nicht immer einfach ist. Diese Formalisierung aber ist Voraussetzung für einen Einstieg in die Digitalisierung mit zum Teil erheblichen Vorteilen.“ In MindManager sieht Schröder die optimale Plattform für diese Herausforderung. „Das Tool bietet einen niederschwelligen Zugang zur Prozessmodellierung. Es ist auf der einen Seite sehr flexibel, reduziert Komplexitäten, hat aber auch Schnittstellen zur Datenintegration, was für die Plausibilität der Darstellung und den Aha-Effekt bei Handwerkern sehr wichtig ist“, sagt der Wissenschaftler.

Das Ergebnis
Heute verfügt das Fraunhofer-Institut über eine einzigartige Plattform, die bei der Beratung kleiner und mittelständischer Handwerksbetriebe gerne genutzt wird. USP dieses Kosten-Nutzen-Tools ist, dass sich die Komplexität elektronischer Prozesse sehr übersichtlich abbilden lässt und dass durch den besonderen Mix aus Kalkulationsfunktionen, Mapdarstellung und individuellen Kommentaren einerseits eine Struktur vorgegeben ist, andererseits aber genügend Flexibilität besteht. „Ein Beispiel: Wenn wir einem Handwerker aufzeigen, wie viel Aufwand er durch die Zeiterfassung mit Stundenzetteln hat und wie einfach sich derselbe Prozess beispielsweise mit einer App gelöst werden kann, dann lässt sich mit dem Tool wunderbar visualisieren, wie groß die Vorteile der Digitalisierung sind und wie schnell ein Betrieb davon profitieren kann“, weiß Michael Schröder.

Ein konkretes Erfolgsbeispiel hat er auch schon zu vermelden: So hat etwa der Malerbetrieb Adam Oswald im Projekt eMastercraft für mehrere Prozesse eBusiness-Standards eingeführt. Das Ergebnis: reibungslosere Abläufe, valide Daten, problemloser Informations- und Dokumentenaustausch sowie enorme Zeit, Ressourcen und damit auch Kosteneinsparungen. Um seinerseits das Voranschreiten der Digitalisierung zu unterstützen und für weitere Erfolgsmeldungen zu sorgen, bietet das Fraunhofer-Institut sein Tool als Probelizenz für einen Monat kostenlos an. Schröder und seine Kollegen sind davon überzeugt, dass das Kosten-Nutzen-Tool auf MindManager Basis die bestmögliche Grundlage für Gespräche mit kleinen und mittleren Betrieben ist, die zwar den Trend der Digitalisierung sehen, aber keine Zeit haben, sich damit zu befassen.

Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fraunhofer-institut-mit-mindmanager-den-digitalen-wandel-starten/

Mindjet setzt auf weitere strategische Zusammenarbeit mit Partnern

Gemeinsame Konzepte, Events und Use-Cases rücken in den Vordergrund

Mindjet setzt auf weitere strategische Zusammenarbeit mit Partnern

Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH

Alzenau, 9. Februar 2017 – Mindjet möchte in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit seinen Partnern zur gemeinsamen Marktentwicklung im B2B-Bereich weiter ausbauen. Im Mittelpunkt sollen dabei gemeinsame Aktivitäten rund um die wichtigsten Einsatzbereiche von MindManager wie z.B. Projektmanagement stehen.

Gleich im Frühjahr bietet Mindjet mit seinem inzwischen 9. Spot-On-Event, der am 3. April auf dem Gelände der Münchner Bavaria Studios stattfinden wird, seinen Partnern eine attraktive Plattform. Im Rahmen dieser halbtägigen Veranstaltung kann ein ausgewählter Partner aktiv mitwirken, wenn das Thema Projektmanagement mit MindManager von Kunden und Mindjet Experten beleuchtet wird.

„Erfahrungsgemäß nehmen an unseren Spot-On-Events viele Entscheider namhafter Firmen teil, weil sie hier nicht nur die neuesten Einsatzszenarien und Praxisbeispiele zum Thema Projektmanagement und visuell-transparenter Zusammenarbeit erfahren, sondern sich auch in anregender Atmosphäre mit Gleichgesinnten praxisnah austauschen können“, sagt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH.

Partner-Engagement ausgezeichnet
Er lobt in diesem Kontext das Engagement der beiden Mindjet-Partner CCP und SoftwareOne, die die Spot-On-Events im zurückliegenden Jahr unterstützt haben und dafür jetzt von der Mindjet-Geschäftsleitung gewürdigt wurden. „Es ist schön, dass sich unsere Partner bei den Events einbringen und gemeinsam mit uns den Ansatz der Vermarktung über sogenannte Use Cases voranbringen“, sagt Steiss. Vor allem im kreativen Miteinander sieht der General Manager enormes Potenzial für die Zukunft.

Vielschichtiges Konzept
Deshalb arbeitet Mindjet mit seinen Partnern intensiv Hand-in-Hand – egal ob es um die strategische Marktentwicklung, Neukundengewinnung oder beispielhafte Anwendungen in Pilotprojekten geht. In Anbetracht der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, wollen die Mindmapping-Spezialisten aus Alzenau ihren Kunden ein möglichst breites Sortiment an Einsatzbeispielen aufzeigen und entsprechende Materialien zur Verfügung stellen, damit sie bestmöglich von MindManager profitieren.

Weitreichendes Informationsmaterial stellt Mindjet nicht nur auf seiner eigenen Internetseite, sondern auch den Partnern für ihre Aktivitäten zur Verfügung: http://bit.ly/2kEQ15C

Über Mindjet
Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindjet-setzt-auf-weitere-strategische-zusammenarbeit-mit-partnern/

Mit MindManager 2017 für Windows können Aufgaben und Projekte einfacher visualisiert und im Team geteilt werden

Vereinfachung des Informationsaustausches und Förderung der Zusammenarbeit durch allgemeinen Dateiexport im HTML5-Format, Anbindung an mehr als 700 Apps und Unterstützung für SharePoint.

Mit MindManager 2017 für Windows können Aufgaben und Projekte einfacher visualisiert und im Team geteilt werden

MindManager 2017 für Windows: Zeitleiste

Alzenau, 5. Oktober 2016 – Das Mindjet®-Team von Corel präsentiert MindManager® 2017 für Windows, die neueste Version der branchenführenden Software für die Erstellung von Mindmaps und interaktiven Diagrammen. Die aktuelle Lösung zeichnet sich durch eine Vielzahl neuer Funktionen aus. Dazu gehören der Dateiexport im HTML5-Format, der es ermöglicht, Maps in jedem Browser zu öffnen, die Integration mit mehr als 700 Cloud-Apps mithilfe der Zapier-Plattform und die erweiterte Unterstützung für Box und SharePoint zur Vereinfachung der Zusammenarbeit. Darüber hinaus wurden die Funktionen für das Aufgaben- und Projektmanagement deutlich erweitert. MindManager 2017 für Windows ist eine umfassende Lösung, die das kreative Arbeiten fördert und es einzelnen Personen und Teams ermöglicht, komplexe Ideen und Informationen schnell in strukturierte Strategien und Pläne umzusetzen.

„Mit MindManager 2017 lässt sich das Potenzial großartiger Ideen einfacher nutzen, indem diese in visuell ansprechenden Informationsmaps festgehalten und mit allen anderen Mitarbeitern im Unternehmen geteilt werden können. Vom ersten Brainstorming bis zur Steuerung eines Projekts sowie dessen Ergebnissen, hilft dieses umfassende Tool den Anwendern und Teams, ihre Inspirationen zu geschäftlichen Erfolgen zu machen“, sagte Gerard Metrailler, VP Produkte bei Corel.

MindManager 2017 für Windows ermöglicht es den Anwendern, komplexe Informationen und Ideen aus über 700 Apps in umsetzbare Projektpläne umzuwandeln, und vereinfacht die Erstellung von dynamischen Dashboard-Maps, interaktiven Mindmaps, Zeitleisten und Workflow-Diagrammen.

– Neu! Dateiexport im HTML5-Format: Kommunikationsbarrieren werden überwunden, indem Mindmaps als interaktive HTML5-Dateien exportiert werden, die mühelos weitergegeben und in jedem modernen Browser angezeigt werden können. So können auch Nicht-MindManager-Nutzer in der Map navigieren, sie durchsuchen, Zweige öffnen und schließen sowie auf Links, angehängte Dateien und Zweignotizen zugreifen.

– Neu! Bi-direktionale Integration von Zapier: Zapier kann genutzt werden, um Aufgaben zwischen MindManager und über 700 Webanwendungen und -diensten wie Gmail, OneNote, Box, Evernote, Slack, Trello, Jira oder Basecamp zu automatisieren. Daten können aus MindManager-Maps an über Zapier verknüpfte Anwendungen gesendet oder aus diesen Anwendungen empfangen werden, um sie in einer Map zu verwenden.

– Optimiert! Zentrales Dateimanagement mit Box- und SharePoint-Unterstützung: Müheloser Zugriff auf alle Dateien – egal, ob diese lokal, auf
SharePoint oder neu auch auf Box gespeichert sind. Dank der neuen Unterstützung von Box können die Anwender und Teams nun MindManager-Dateien über die Cloud teilen. MindManager 2017 für Windows kann dazu verwendet werden, Verbindung mit einer oder mehreren SharePoint-Sites herzustellen und Daten in Mindmaps und anderen Diagrammen zu integrieren.

– Optimiert! Projektmanagement: Die neuen Funktionen fördern die Produktivität und den Erfolg von Projekten. Es ist nun möglich, den kritischen Pfad eines Projekts zu visualisieren und zu filtern sowie den Aufgabenstatus hervorzuheben, um Probleme schnell zu erkennen und zu entschärfen. Außerdem besteht die Möglichkeit der Integration mit Dutzenden von Projekt- und Aufgabenmanagementsystemen.

– Optimiert! Visualisierungen und Mapping: Kommunizieren Sie wirksamer mit visuell ansprechenden und wirkungsvollen Maps. Verwenden Sie die neuen Zeitleisten-Layouts, um zeitabhängige Informationen zu strukturieren und zu präsentieren. Zu den Verbesserungen bei den Flussdiagrammen gehört eine vereinfachte Auswahl für Zweigformen und Verbindungslinien. Erweitert wurde auch die Bild-Bibliothek. Erstellen Sie elegante Maps mit mehr als 700 neuen skalierbaren Zweig-Bildern und aktualisierten Vorlagen.

Neues Update für MindManager 10 für Mac
Es ist auch ein neues Update für MindManager 10 für Mac mit einer verbesserten Benutzeroberfläche verfügbar. Die Aktualisierungen beinhalten neue Funktionen wie den Dateiexport ins HTML5-Format, eine weitere Option für das schnelle Hinzufügen von Zweigen, eine Bild- und Vorlagenbibliothek mit über 700 neuen Zweig-Bildern sowie das Anzeigen von Flussdiagrammen und Concept-Maps. Das Update ist für bestehende Kunden von MindManager 10 kostenlos erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.mindjet.com/de/mindmanager-mac .

Preisgestaltung und Verfügbarkeit
MindManager 2017 für Windows ist auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für eine Einzellizenz liegt bei EUR 349 zzgl. MwSt., die unverbindliche Preisempfehlung für das Upgrade bei EUR 179 zzgl. MwSt..

MindManager 10 für Mac kann separat zum Preis von EUR 179 zzgl. MwSt. erworben werden, das Upgrade für EUR 89 zzgl. MwSt.. Das Update ist für bestehende Kunden von MindManager 10 für Mac kostenlos erhältlich.

Für Unternehmen jeder Größenordnung ist ab 10 Lizenzen MindManager Enterprise verfügbar (inkl. Lizenzvolumenstaffelung und Servicevertrag). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.mindjet.com/de/uses/mindmanager-enterprise/ oder kontaktieren Sie customersuccess@mindjet.de.

Über Mindjet MindManager
MindManager ist die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen. www.mindjet.com

Corel Corporation
Corel ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Softwarebereich und bietet einige der bekanntesten Grafik-, Produktivitäts-, Digitalmedien- und Mindmapping-Produkte der Branche an. Wir haben uns einen Namen für innovative Softwareprodukte gemacht, die einfach zu erlernen und zu benutzen sind. Unser Ziel ist es, den Anwendern zu helfen, neue kreative Möglichkeiten zu entdecken und produktiver zu arbeiten.
Zur Produktpalette von Corel zählen CorelDRAW® Graphics Suite, Corel® Painter®, Corel® PaintShop® Pro, Corel® VideoStudio®, Corel® WordPerfect® Office, MindManager®, Pinnacle Studio™, ReviverSoft®, Roxio Creator®, Roxio® Toast™ und WinZip®. Weitere Informationen finden Sie unter www.corel.com

2016 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel-Logo, das Corel Ballon-Logo, CorelDRAW, MindManager, Mindjet, Painter, PaintShop, Pinnacle, Pinnacle Studio, ReviverSoft, Roxio, Roxio Creator, Toast, VideoStudio, WinZip und WordPerfect sind in Kanada, den USA und anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: http://www.corel.com/pate

Über Mindjet
Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-mindmanager-2017-fuer-windows-koennen-aufgaben-und-projekte-einfacher-visualisiert-und-im-team-geteilt-werden/