M-Files bietet Saperion-Connector an

Saperion-Nutzer profitieren von Aufwertung der Plattform durch tiefe Office-365-Integration, mobile Nutzung und flexible Cloud-Modelle. Die Anbindung an M-Files ermöglicht Saperion-ECM-Nutzern viele neue Möglichkeiten ohne Migration Ratingen, 17.06.2020 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, kündigt heute die Veröffentlichung eines leistungsstarken Connectors für Saperion ECM an. Damit kann Saperion ECM als Repository an die M-Files-Plattform für intelligentes Informationsmanagement angebunden werden. Dokumente aus Saperion können jetzt in neuen, langersehnten Anwendungsszenarien wie beispielsweise auf mobilen Geräten, in Office 365 oder im Kontext von anderen Informationen genutzt werden. M-Files reagiert damit auf zahlreiche Kundenanfragen und erweitert seine bereits beachtliche Bandbreite an unterstützten Repositories. Die…

plentymarkets und Shopify: Eine vielversprechende Kombination

plentymarkets veröffentlich eine neue Anbindung an das beliebte Shopsystem Shopify Nachdem kürzlich bereits der plentymarkets Shopware-Connector das Licht der Welt erblickte, legt der nordhessische E-Commerce-Dienstleister mit der nächsten Shopsystem-Anbindung direkt nach: In Eigenregie wurde eine Schnittstelle für das beliebte Shopsystem Shopify eingerichtet. Auf diese Weise erhalten Online-Händler die Möglichkeit, die besten Features beider Systeme zu einem mächtigen E-Commerce-Allzweckwerkzeug zu vereinen. Alle Bereiche abgedeckt: Diese Funktionen bietet die Komplettlösung Shopify bietet seinen Nutzern einen besonders komfortablen und modularen Webshop. Eine ganze Reihe von modernen Templates und Plugins ermöglicht es Händlern, das Layout der eigenen Webseite besonders unkompliziert den eigenen Vorstellungen entsprechend…

Der neue plentymarkets Shopware Connector ist da!

Das neue Powerpack im E-Commerce! Der neue plentymarkets Shopware Connector 7 (kurz PSC7) wurde in enger Zusammenarbeit mit Shopware und plentymarkets durch den Expert Partner arvatis media entwickelt. Damit verbinden sich erneut das beliebte Shopsystem Shopware und das ausgeklügelte Multi-Channel E-Commerce-ERP plentymarkets zu einer erfolgversprechenden Einheit. Das Beste aus 2 Systemen Online-Händler können nun alle Vorteile des neuen plentymarkets 7 und der aktuellsten Shopware Version für die optimale E-Commerce-Synergie aus Warenwirtschaft, Fulfillment und Multi-Channel-Anbindung mit plentymarkets und individualisiertem Shop mit Shopware nutzen. Der Connector ab Version 2.0 sorgt dabei mit seiner neuen Architektur für einen schnellen und ganzheitlichen Datenaustausch zwischen…

UniPRO/SAP-Connector – die Schnittstelle zwischen Microsoft Dynamics 365 for Sales und SAP ERP

Prozessablauf UniPRO/SAP-Connector CRM und ERP gehen bei Unidienst seit jeher Hand in Hand, nicht nur innerhalb der eigenen Lösungen, die Anforderung gilt auch für Fremdsysteme. Zusammen mit Qnurex Innovation at Integration, dem Experten für BizTalk Server, entwickelte Unidienst deswegen eine Schnittstelle zwischen Microsoft Dynamics 365 for Sales und SAP. Das Konzept von Microsoft Dynamics 365 sieht die Kombination von CRM und ERP in der Weise vor, dass spätestens ab dem Launch von Dynamics 365 for Operations (bisher NAV), eine homogene Produktwelt von Microsoft bereit steht. Attraktiv für Neukunden – Unternehmen, die SAP als ERP-System einsetzen und darüber hinaus auf die…

Weiterentwicklung des plentymarkets-Shopware-Connectors

arvatis media GmbH übernimmt die Weiterentwicklung des plentymarkets-Shopware-Connectors Bereits seit letztem Sommer bietet die plentymarkets Partneragentur arvatis media GmbH plentymarkets Kunden Support für den plentymarkets-Shopware-Connector . Dieses Plugin verbindet das leistungsstarke ERP-System plentymarkets mit der modernen Shop-Technologie von Shopware. Nun wird die Kooperation mit der arvatis media GmbH um die Neuentwicklung des Connectors für die kommende Version plentymarkets 7 und die Betreuung der aktuellen Connector-Version erweitert. Neu- und Weiterentwicklung des Connectors für plentymarkets 7 Wir freuen uns, dass arvatis auch die Betreuung und zukünftige Neuentwicklung des Plugins „plentymarkets-Shopware-Connector“ übernimmt. Der bestehende Connector wird weiterhin wie gewohnt mit Bugfixes versorgt und…

plentymarkets & Shopware: Seit 2 Jahren eine starke Verbindung

Zwei Jahre plentymarkets und Shopware haben gezeigt: Die strategische Allianz hat sich für uns, aber vor allem für unsere Kunden bewährt. Der plentymarkets Shopware-Connector lässt die beiden Systeme optimal miteinander verschmelzen und mit arvatis haben wir einen Partner an Bord der auch im Notfall für schnelle Hilfe sorgt. Das und mehr beschäftigt uns beim Shopware Community Day 2015. Lesen Sie hier, was Sie erwartet. Komplettpaket für erfolgreichen E-Commerce Seit wir uns 2013 zur Zusammenarbeit mit Shopware entschieden, verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: Wir wollen den Onlinehandel effizient stärken. Dazu haben wir die unsere ERP-Funktionen, Backend-Prozesse und Multichannel-Features erfolgreich mit dem…

Der PrestaShop2Tradebyte Connector

FATCHIP verbindet PrestaShop mit Tradebyte Logo Tradebyte Die Open-Source-E-Commerce-Plattform PrestaShop ist eine beliebte Software für Webshops aller Art und wird in über 160 Ländern von 250.000 Online-Shops genutzt. Das System ist modular aufgebaut, Funktionen und Erweiterungen können über Installationen einzelner Module hinzugefügt werden. So auch der PrestaShop2Tradebyte Connector von FATCHIP. Er verknüpft PrestaShop-Systeme mit der Tradebyte-SaaS-Software TB.One. Die eigene Validierungslogik sorgt dafür, dass dabei eine optimale Datenqualität gesichert wird. Die Betreiber von Presta-Online-Shops können ab sofort schnell und einfach von den TB.One-Vorteilen profitieren. Diese Neuigkeit wird sich sicherlich schnell in der Presta-Community mit über 800.000 Mitgliedern herumsprechen. FATCHIP und Tradebyte…

Integrierte Reporting- und Analyselösungen für Dynamics Produkte mit QlikView und Qlik Sense

prisma informatik präsentiert flexible Self-Service-BI-Lösungen für Microsoft Dynamics auf dem Microsoft Business User Forum 2015 (mbuf) in Stuttgart Im Rahmen des Jahreskongress 2015 des Microsoft Business User Forum (mbuf) präsentiert die prisma informatik GmbH aus Nürnberg flexible Analyse- und Reporting-Lösungen für Dynamics-Produkte auf Basis der Self-Service-BI-Plattformen QlikView und Qlik Sense. Der Einsatz der innovativen Lösungen zur Datenanalyse und Datenvisualisierung bietet Anwendern von Microsoft-Dynamics-Produkten wie Dynamics NAV oder Dynamics CRM weitaus mehr und deutlich flexiblere Möglichkeiten zur Informationsauswertung, als dies mit den vorhandenen Boardmitteln möglich ist. Darüber hinaus ist die Konsolidierung unterschiedlichster Datenquellen in übergreifenden Auswertungen mit Hilfe der externen BI-Lösungen…

NAVdiscovery: Qlik Self Service BI komfortabel in Dynamics NAV 2015 integriert

prisma informatik auf der CeBIT 2015 am BARC-Stand in Halle 5, Stand A36 (Business Intelligence Sektor) Auf der CeBIT 2015 präsentiert die prisma informatik GmbH aus Nürnberg die Qlik-Toolbox „NAVdiscovery“ auch für die neueste NAV-Version 2015. Mit NAVdiscovery wird die zu den weltweit führenden Business-Intelligence-Plattformen zählende Qlik-Produktfamilie komfortabel und schnell mit dem Microsoft-ERP verbunden. Sowohl die Anbindung von QlikView als auch von Qlik Sense an Dynamics NAV kann mit NAVdiscovery realisiert werden. Darüber hinaus lassen sich beliebige Auswertungen und Analyseansichten der beiden Lösungen direkt in die Oberfläche des ERP-Systems integrieren. Dabei können die Qlik-Komponenten auf jede gewünschte Ebene in Dynamics…