Schlagwort: chi maschine

Das Geschenk fürs Leben

Die ganz besondere Ganzkörpermassage für jeden. Wirkt mental (Stressabbau, Entspannung), und körperlich (u.a. Rücken, Muskeln). Unabhängig, jederzeit.

Das Geschenk fürs Leben

Das Geschenk fürs Leben

Hamburg 10.11.2016 Es klingt fast zu gut um wahr zu sein. Aber Tests, Studien, und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit, dass eine Massage,- und Heilbewegung aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), die körperliche und mentale Gesundheit erhalten und fördern kann.

Grundlegendes

In der TCM ist und bleibt der Mensch nur gesund, wenn die Lebensenergie, das „Chi“, harmonisch durch den Körper fliesst. Sind durch Stress, Anspannung, inneren Druck, zu wenig Bewegung, etc., die Energiebahnen (Meridiane) blockiert, kann das „Chi“, nicht mehr frei fliessen. Symptome wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Verspannungen usw. treten auf. Hält der Zustand an, kann der Mensch krank werden.

Seit über 2000 Jahren dient den Therapeuten der Tuinamassagetherapie aus der TCM, eine grundlegende Ganzkörper-Bewegung dazu, Körper und Geist zu entspannen, Blockaden zu lösen und Lebensenergien zu aktivieren. Das „Chi“ kann so harmonisch und ungehindert fliessen.

Wie es funktioniert:

Gemäss der asiatischen Medizinlehre, wird der Körper in eine horizontale, fischähnliche Schwingung gebracht. Der Therapeut bewegt die Füsse des auf dem Rücken liegenden Klienten, bei durchgestreckten Beinen, seitlich hin und her. Die Beine dienen als Hebel und übertragen die Schwingung in die Wirbelsäule.Der Körper schwingt nun horizontal in der Urform aller Bewegungsabläufe in der Natur. Als Embryo bewegt sich der Mensch auf diese wellenförmige Weise im Mutterleib. Die DNA kommt als Doppel-Helix, Kaulquappen, als am Anfang einer Entwicklungskette stehend, sind ein gutes Beispiel für diese Urbewegung. Wir Menschen kommen ursprünglich aus dem Meer, und diese Bewegung scheint tief in uns gespeichert zu sein,- denn sie ist für unseren Körper und Geist sofort spürbar wohltuend.

Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine

Der japanische Arzt Dr. S. Inoue benutzte in seiner Praxis diese Ganzkörper-Massagetherapie. Auf Grund seiner guten Erfahrungen mit dieser Methode, und dem Ziel diese Anwendung jedem nutzbar zu machen, entwickelte er in 38 Jahren die „Sun Ancon“ Chi Maschine, die diese Schwingbewegung optimiert nachahmt. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der Körper,-von den Füssen bis in den Kopf-, in die synchrone, horizontale Wellenbewegung versetzt.
Stoppt das Gerät, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff, aktivierte Energien) durch den Körper, Gehirnströme und Nervensystem haben sich spürbar, von Aktivität auf Entspannung umgestellt.

Wichtig: Nur die von Dr. Inoue entwickelte „Präzisionsschwingung“ garantiert, daß unser Körper gerade und dynamisch um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt. Deshalb ist nur Dr. Inoues Chi-Gerät in 2 klinisch/wissenschaftl. Studien getestet und bestätigt, med. zugelassen und in Deutschland in 2 Chi-Maschinentests Testsieger geworden. Hier gehts zum „FitforFUN“ Test

Wirkungen:

> Blockaden in den Meridianen werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert, was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert. Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport lässt den Body schneller regenerieren.

> Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Gestresste Gehirnströme werden beruhigt und die Gehirnhälften synchronisiert. Nach dem Job also die ideale Vorbereitung für Yoga, Pilates, Sport und Spiel. Unterstützt werden auch Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen. Hier gehts zur Studie „Stressabbau“

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen. Das Becken wird ausgerichtet, die Beckenbodenmuskulatur wird gelockert und trainiert.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideal bei Fastenkuren oder Diäten.
Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht. Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Diese Effekte sind nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Für die „Flinders“ Studie bitte hier klicken

> Die Verdaungstätigkeit wird angeregt, die inneren Organe werden sanft massiert.

Fazit:

Über 27 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon“ original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Ob zu Hause, im Büro, in Entspannungsräumen von Firmen und Hotels, oder unterwegs: 2 mal täglich jeweils 10 Minuten Chi-Ganzkörpermassage sind für jeden körperlich und mental wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen, insbesondere die Entspannung, und die gleichzeitige Aktivierung der Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für die Gesundheit. Deshalb erfreut sich die Chi Maschine stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Naturheilkundlern, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-geschenk-fuers-leben/

Entspannt. Aktiv. Leistungsfähig.

Täglich abschalten, Stress abbauen, entspannen. Neue Energien für Körper und Geist. Natürlich einfach und unabhängig.

Entspannt. Aktiv. Leistungsfähig.

Entspannt: „Sun Ancon“ Chi Maschine

Hamburg 22.9.2016 Wir alle erleben im Alltag, daß es immer schwieriger wird abzuschalten, zu entspannen, zu regenerieren und neue Kräfte zu schöpfen. Durch ständige Anspannung, Leistungsdruck, Reizüberflutung, hohe Ansprüche, Sorgen, schaffen wir es kaum noch zu innerer Ruhe zu finden, – Vorrausetzung für Regeneration und Erhalt einer gesunden Leistungsfähigkeit.

Auf Dauer können die ständige Belastung und Unruhe Probleme bringen: Der Kopf reagiert mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Lustlosigkeit, Überforderungsgefühlen, Schlafstörungen, Depression. Der Körper mit Muskelverpannungen, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Herz-Kreislaufprobleme, Schwindel, Immunschwäche, Erschöpfung bis zum Burn-Out.

Es ist deshalb wirklich wichtig täglich Stress abzubauen, echte Ruhephasen zu finden und neue Kräfte zu schöpfen.

Aber wie?

Die Antwort kommt aus der TCM, der traditionellen chinesischen Medizin:

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus TCM, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue in 38 Jahren Forschungs,- und Entwicklungsarbeit im Jahr 1989, ein Ganzkörper-Massagegerät. Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.
Studien, Untersuchungen und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von über 7 Millionen Anwendern weltweit, dass die tägliche Anwendung seines Chi Gerätes jedem eine effektive Unterstützung zur Erhaltung der Gesundheit bietet. Körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Entschlackung) und mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung, Regeneration).

So gehts:

Die Chi-Massage bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung in Form einer Acht. Das ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, von den Füßen bis zum Kopf, in eine horizontale Wellenbewegung versetzt. Als Embryone bewegt sich der Mensch genau auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib.

Stoppt das Schwingen, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff und aktivierte Energien) durch den Körper, die Gehirnströme und das Nervensystem haben sich zudem spürbar von Aktivität auf Entspannung umgestellt. („Man fühlt sich wie ein ruhiger See“.)

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., an Gehirn und Nervensystem von über 1.000 Probanden, vor und nach 10 minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes, bestätigen diese Wirkung. Besonders die Aktivität der Theta-Wellen, die tiefe Entspannung anzeigen, wurde nahezu verdoppelt. Hier gehts zu den Ergebnissen

Wichtig: Entscheidend bei der Chi-Massage ist, dass der Körper synchron und gerade um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt. Dies garantiert nur Dr. Inoues Präzisionsschwingung in seiner „Sun Ancon“ Chi Maschine, die in Japan, Kanada und Australien medizinisch, in den USA als therapeutisches Massagegerät „Class A“ zugelassen ist.
In Deutschland wurde dieses Chi-Gerät, u.a. in einem Vergleichstest des „FITforFUN“ Magazins 2 mal Testsieger! Zum Test bitte hier klicken .

Weitere Effekte:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des „Chi“ wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt auch besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Für die Studie bitte hier klicken.

Wer diese Ganzkörpermassage nutzen kann:

Ob zu Hause, im Büro, in Fitnessräumen von Hotels und /oder Firmen, unterwegs: 2 mal täglich jeweils 10 Minuten Ganzkörpermassage mit der „Sun Ancon“ Chi Maschine, ist für jeden körperlich und mental sehr wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen, insbesondere die Entspannung, und die gleichzeitige Aktivierung der Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für die Gesundheit. Deshalb erfreut sich die Chi Maschine stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/entspannt-aktiv-leistungsfaehig/

Detox effektiv- mühelos voll entspannt

Schadstoffe in der Umwelt, Stoffwechselprodukte, Medikamente, Nahrungsmittelzusätze, Stresshormone sprechen für täglichen Detox und Stressabbau.

Detox effektiv- mühelos voll entspannt

„Sun Ancon“ original Chi Maschine

18.2.2016 Den Körper bei der Ausscheidung von Schlacken zu helfen, dient der Gesunderhaltung des Menschen. Es ist wie „Zähne putzen“: Vorbeugen ist besser als eine Sanierung beim Zahnarzt. Wie sich die Zähne über tägliche Pflege freuen, so danken es auch die Organe, Gehirn und Nervensystem, Muskeln und Gelenke, wenn man sich um sie kümmert bevor Symptome wie Erschöpfung, Infekte, Kopfschmerzen, Allergien, Durchblutungsstörungen, Rheuma, Diabetes, etc. auftreten.

Was sind eigentlich Schlacken

Schlacken sind a) Stoffwechselprodukte (Harnsäure, Milchsäure, Kohlendioxid), b) Rückstände von Giften in der Nahrung (Pestizide, Kunstdünger, Insektizide), c) Umweltgifte wie Blei, Abgase, und andere chemische Schadstoffe wie Medikamente und Nahrungsmittelzusätze, usw., die sich im Bindegewebe ablagern, weil sie nicht mehr ausreichend über die Entgiftungsorgane (Leber, Darm, Niere, Lymphe) ausgeschieden werden können. Die Funktion der Organe wird gestört, der Mensch kann krank werden. Stress und zu wenig Bewegung behindern den Entgiftungsprozess zusätzlich.

Die Funktion der Lymphe bei der Entgiftung

Das Lymphsystem ist ein wichtiger Bestandteil des Entgiftungsprozesses im Organismus und Teil des Immunssystems. Es ist ein Gefässystem das unseren Körper durchzieht, und in der Nähe des Herzens in den Blutkreislauf mündet. In den Lymphgefässen fliesst das Lymphwasser, das die im Bindegewebe (Matrix) liegenden Stoffwechselschlacken, sowie Bakterien und Viren aufnimmt, und in die Blutbahn transportiert. Mit dem Blut gelangen die Abfallstoffe zu Leber und Nieren und werden ausgeschieden. Auf dem Weg zum Blut gelangt das belastete Lymphwasser zudem in die Lymphknoten, in denen bei Infektionen Abwehrzellen gegen die betreffenden Krankheitserreger gebildet werden.
Damit Entgiftung und Immunabwehr in unserem Körper gut funktionieren ist es also notwendig, dass die Lymphe aktiviert ist, und im Fluss bleibt.

Das Lymphsystem aktivieren- einfach natürlich

Im Jahr 2000 hat der Lymphologe Prof. N. Piller, an der „Flinders University“ in Adelaide, Australien eine Studie an Patienten mit Lymphödemen durchgeführt. Sowohl Patienten mit Lymphödemen, als auch eine Kontrollgruppe, benutzten jeweils morgens und abends eine „Sun Ancon“ original Chi Maschine, die den Körper in Form eine Ganzkörper-Massage, bewegt.
In beiden Gruppen konnte durch die Anwendung ein aktivierter Lymphfluss nachgewiesen werden.
Dazu ein Gewichtsverlust und eine Reduzierung des Körperfettanteils. Bei den Patienten mit Lymphödemen wurde zudem eine bedeutende Verringerung des Beinumfangs festgestellt. Zusammenfassung der Studie hier klicken.

Die Chi-Ganzkörper-Massage-Bewegung

Basierend auf einer Jahrtausendealten Heilanwendung aus der trad. chin. Medizin, entwickelte der japanische Arzt Dr. Inoue in 38 Jahren Forschung sein „Sun Ancon“ Chi Gerät.
Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage der Chi Maschine ruhend, wird der Körper, -von den Füssen bis zum Kopf-, in eine horizontale, wellenartige Schwingung versetzt. Dies ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur.
Nur Dr. Inoue „Präzisionsschwingung“ garantiert, daß der Körper gerade um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt. Das ist entscheidend. Deshalb ist sein Modell „Sun Ancon“ medizinisch zugelassen, klinisch getestet, und zweifacher Testsieger (u.a. „FitforFun“). Zum Test bitte hier klicken

Stressabbau und weitere Wirkunken

Messungen an 1000 Personen zeigten nach 10-minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi-Gerätes, signifikante Veränderungen der Hirnströme:

– Rückgang der Beta-Wellen – das heißt: Reduktion des Stresspegels im Gehirn
– Erhöhung der Alpha-Wellen – das heißt: Entspannung der Körpersysteme
– Erhöhung der Theta- und Delta-Wellen – das heißt: schnelleres Einschlafen, längerer Tiefschlaf

Aktiviert wird das parasymphathische Nervensystem, dass für Entspannung und Regeneration verantwortlich ist. An ebenfalls 1000 Probanden die unter Stress standen, wurden die typischen Energiemuster wie sympathische Überlastung, Angst und Anspannung, gemessen. Nach 10-minütiger Anwendung der Chi-Maschine waren diese Muster verschwunden.

Ausserdem werden durch die Ganzkörpermassage die inneren Organe massiert, der Kreislauf und die Durchblutung angeregt. Der Sauerstofftransport im Blut wird verbessert, Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Nach der Anwendung (morgens und/oder abends jeweils zehn Minuten) sollte man Wasser trinken, um den Lymphfluss zu unterstützen.

Fazit

27 Jahre weltweite, tägliche Erfahrungen bestätigen die Gesundheitseffekte einer grundlegenden Ganzkörper-Massage-Bewegung aus der trad, chin. Medizin: Mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung), körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Detox). Die med. zugelassene original Chi Maschine macht diese Anwendung für jeden nutzbar. Unabhänging, jederzeit, überall.

Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detox-effektiv-muehelos-voll-entspannt-2/

Detox effektiv- mühelos voll entspannt

Schadstoffbelastungen in Nahrung und Umwelt, Stoffwechselprodukte, Medikamente, künstliche Nahrungsmittelzusätze und Stresshormone sprechen für täglichen Detox und Stressabbau

BildHamburg 18.2.2016 Den Körper bei der Ausscheidung von Schlacken zu helfen, dient der Gesunderhaltung des Menschen. Es ist wie „Zähne putzen“: Vorbeugen ist besser als eine Sanierung beim Zahnarzt. Wie sich die Zähne über tägliche Pflege freuen, so danken es auch die Organe, Gehirn und Nervensystem, Muskeln und Gelenke, wenn man sich um sie kümmert bevor Symptome wie Erschöpfung, Infekte, Kopfschmerzen, Allergien, Durchblutungsstörungen, Rheuma, Diabetes, etc. auftreten.

Was sind eigentlich Schlacken

Schlacken sind a) Stoffwechselprodukte (Harnsäure, Milchsäure, Kohlendioxid), b) Rückstände von Giften in der Nahrung (Pestizide, Kunstdünger, Insektizide), c) Umweltgifte wie Blei, Abgase, und andere chemische Schadstoffe wie Medikamente und Nahrungsmittelzusätze, usw., die sich im Bindegewebe ablagern, weil sie nicht mehr ausreichend über die Entgiftungsorgane (Leber, Darm, Niere, Lymphe) ausgeschieden werden können. Die Funktion der Organe wird gestört, der Mensch kann krank werden. Stress und zu wenig Bewegung behindern den Entgiftungsprozess zusätzlich.

Die Funktion der Lymphe bei der Entgiftung

Das Lymphsystem ist ein wichtiger Bestandteil des Entgiftungsprozesses im Organismus und Teil des Immunssystems. Es ist ein Gefässystem das unseren Körper durchzieht, und in der Nähe des Herzens in den Blutkreislauf mündet. In den Lymphgefässen fliesst das Lymphwasser, das die im Bindegewebe (Matrix) liegenden Stoffwechselschlacken, sowie Bakterien und Viren aufnimmt, und in die Blutbahn transportiert. Mit dem Blut gelangen die Abfallstoffe zu Leber und Nieren und werden ausgeschieden. Auf dem Weg zum Blut gelangt das belastete Lymphwasser zudem in die Lymphknoten, in denen bei Infektionen Abwehrzellen gegen die betreffenden Krankheitserreger gebildet werden.
Damit Entgiftung und Immunabwehr in unserem Körper gut funktionieren ist es also notwendig, dass die Lymphe aktiviert ist, und im Fluss bleibt.

Das Lymphsystem aktivieren- einfach natürlich

Im Jahr 2000 hat der Lymphologe Prof. N. Piller, an der „Flinders University“ in Adelaide, Australien eine Studie an Patienten mit Lymphödemen durchgeführt. Sowohl Patienten mit Lymphödemen, als auch eine Kontrollgruppe, benutzten jeweils morgens und abends eine „Sun Ancon“ original Chi Maschine, die den Körper in Form eine Ganzkörper-Massage, bewegt.
In beiden Gruppen konnte durch die Anwendung ein aktivierter Lymphfluss nachgewiesen werden.
Dazu ein Gewichtsverlust und eine Reduzierung des Körperfettanteils. Bei den Patienten mit Lymphödemen wurde zudem eine bedeutende Verringerung des Beinumfangs festgestellt.
Zur Zusamenfsg. der Studienergebnisse bitte hier klicken

Die Chi-Ganzkörper-Massage-Bewegung

Basierend auf einer Jahrtausendealten Heilanwendung aus der trad. chin. Medizin, entwickelte der japanische Arzt Dr. Inoue in 38 Jahren Forschung sein „Sun Ancon“ Chi Gerät.
Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage der Chi Maschine ruhend, wird der Körper, -von den Füssen bis zum Kopf-, in eine horizontale, wellenartige Schwingung versetzt. Dies ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur.
Nur Dr. Inoue „Präzisionsschwingung“ garantiert, daß der Körper gerade um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt. Das ist entscheidend. Deshalb ist sein Modell „Sun Ancon“ medizinisch zugelassen, klinisch getestet, und zweifacher Testsieger (u.a. „FitforFun“). Zum Test bitte hier klicken

Stressabbau und weitere Wirkunken

Messungen an 1000 Personen zeigten nach 10-minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi-Gerätes, signifikante Veränderungen der Hirnströme:

o Rückgang der Beta-Wellen – das heißt: Reduktion des Stresspegels im Gehirn
o Erhöhung der Alpha-Wellen – das heißt: Entspannung der Körpersysteme
o Erhöhung der Theta- und Delta-Wellen – das heißt: schnelleres Einschlafen, längerer Tiefschlaf

Aktiviert wird das parasymphathische Nervensystem, dass für Entspannung und Regeneration verantwortlich ist. An ebenfalls 1000 Probanden die unter Stress standen, wurden die typischen Energiemuster wie sympathische Überlastung, Angst und Anspannung, gemessen. Nach 10-minütiger Anwendung der Chi-Maschine waren diese Muster verschwunden.

Ausserdem werden durch die Ganzkörpermassage die inneren Organe massiert, der Kreislauf und die Durchblutung angeregt. Der Sauerstofftransport im Blut wird verbessert, Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Nach der Anwendung (morgens und/oder abends jeweils zehn Minuten) sollte man Wasser trinken, um den Lymphfluss zu unterstützen.

Fazit

27 Jahre weltweite, tägliche Erfahrungen bestätigen die Gesundheitseffekte einer grundlegenden Ganzkörper-Massage-Bewegung aus der trad, chin. Medizin: Mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung), körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Detox). Die med. zugelassene original Chi Maschine macht diese Anwendung für jeden nutzbar. Unabhänging, jederzeit, überall.

Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

27 Jahre weltweite, tägliche Erfahrungen bestätigen die Gesundheitseffekte einer grundlegenden Ganzkörper-Massage-Bewegung aus der trad, chin. Medizin: Mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung), körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Detox). Die med. zugelassene original Chi Maschine macht diese Anwendung für jeden nutzbar. Unabhänging, jederzeit, überall.
Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detox-effektiv-muehelos-voll-entspannt/

Auf diese Weise die „guten Vorsätze“ dauerhaft halten

Trotz Alltagstrott die „guten Vorsätze“ zu halten ist schwer. Täglich Stressabbau und tiefe Entspannung für Körper und Geist schaffen Raum und Bereitschaft für neue Gewohnheiten, die gut tun.

Auf diese Weise die "guten Vorsätze" dauerhaft halten

Der Klassiker aus Japan

Hamburg den 28.1.2016

Ja, es ist möglich ohne jegliche Anstrengung zur Ruhe zu kommen. Abzuschalten, körperlich und mental tief zu entspannen, und gleichzeitig neue Lebensgeister zu wecken.

Entspannung hier und jetzt,- so einfach

Möglich macht es die Chi-Ganzkörper-Massage-Bewegung,- eine jahrtausende alte, grundlegende Massagetherapie aus der traditionellen chinesischen Medizin.
Der Körper wird dabei in eine horizontale, fischähnliche Schwingung versetzt und schwingt so in der Urform aller Bewegungsabläufe in der Natur,- in einer 8er Spiralform (Doppel-Helix, Kaulquappen, Spirulinaalge).
Wir Menschen kommen ursprünglich aus dem Meer, und bewegen uns als Embryone alle, in dieser wellenförmigen, fischartigen Weise im Mutterleib.
Diese Ur-Bewegung scheint basal in uns gespeichert zu sein, das ist sofort wohltuend spürbar.

Der Klassiker aus Japan

Der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue, benutzte diese Massagebewegung in seiner Praxis. Auf Grund seiner guten Erfahrungen mit dieser Methode, (traditionell mit den Händen die Beine des Klienten seitlich hin- und herbewegend), und dem Ziel jedem diese so einfach wie wirkungsvolle Therapie nutzbar zu machen, entwickelte er in 38 Jahren die „Sun Ancon“ original Chi Maschine, die diese Bewegung perfektioniert nachahmt:

Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der Körper, -von den Füssen bis in den Kopf-, in die horizontale Wellenbewegung versetzt.
Dr. Inoues „Präzisionsschwingung“ garantiert, daß unser Körper dynamisch und gerade um die Längsachse der Wirbelsäule schwingt.
Sein „Sun Ancon“ Chi-Gerät ist deshalb medizinisch, zugelassen, klinisch getestet, und 2 mal Testsieger geworden. Siehe hier:

Stoppt die Bewegung, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff und aktivierte Energien) durch den Körper, Gehirnströme und Nervensystem haben spürbar von Aktivität auf Entspannung umgestellt. („Man fühlt sich wie ein ruhiger See“.) Siehe Studie hier:

Was das Schwingen noch bewirkt:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des „Chi“ wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert. Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung.

Fazit:

Tägliche Entspannung und Erholung bieten bessere Voraussetzungen, alte Gewohnheiten aufzugeben und neue Gewohnheiten (die „guten Vorsätze“), die eigentlich Spass machen und gut tun, zu lernen und beizubehalten. Auf natürlichste Weise durch die uralte Massageanwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin, nachgeahmt durch die millionenfach bewährte und med. zugelassene „Sun Ancon“ Chi Maschine.
Seit 27 Jahren erfreut sich dieses original Chi-Gerät weltweit stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-diese-weise-die-guten-vorsaetze-dauerhaft-halten/

Ein Geschenk des Himmels

Eine Quelle für Stressabbau, tiefe Entspannung und neue Lebensenergie,- mit 24% Weihnachtsrabatt! Für jeden von 4-90 Jahren, jederzeit, und unabhängig.

BildHamburg den 26.11.2015. Tägliche Entspannung für den Körper, abschalten,- Ruhe in den Gedanken -, sorgen für effektiven Stressabbau, erholsamen Schlaf, Regeneration und neue Energien. Die Basis für eine gesunde Leistungsfähigkeit in positiver, ausgeglichener Stimmung.
Jeder hat diesen Wunsch abzuschalten,- am Besten mühelos, sich einfach fallen lassen. Einfach nur so,- loslassen können. Aber wie?

Es kann so einfach sein:

Die Antwort kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin, TCM:

Eine jahrtausendealte, grundlegende Anwendung aus der Massagetherapie der TCM bringt unseren Körper in eine horizontale, fischähnliche Bewegung, in Form der unendlichen 8.
Dies ist die URFORM aller Bewegungsabläufe in der Natur. Als Embryo bewegt sich der Mensch auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib. Wir kommen ursprünglich aus dem Meer, und diese schlängende Urbewegung scheint tief in uns gespeichert zu sein.
Körper und Geist reagieren spürbar mit Entspannung und Wohlbehagen. Von ganz alleine, nur durch dieses Schwingen.

Das Lebenswerk des Dr. Inoue:

Der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue, benutzte diese Massagebewegung in seiner Praxis. Auf Grund seiner Erfahrungen mit dieser Methode, und dem Ziel jedem diese genial einfache Massagetherapie zugänglich zu machen, entwickelte er in 38 Jahren ein Gerät, das diese Bewegung perfektioniert nachahmt: Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.

Einfach auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis in den Kopf-, in eine dynamische, horizontale, Wellenbewegung versetzt.

Schnell lösen sich Anspannungen, die Muskeln werden locker, der Atem fließt ruhig und gleichmäßig. Tatsächlich ist man in wenigen Minuten entspannt. Die beruhigende Auswirkung auf Gehirn und Nervensystem bestätigen wissenschaftliche Untersuchungen. Infos hier

Stoppt die Maschine, durchströmt den Körper ein wohliges Kribbeln: Das Chi (Lebensenergie) und der Sauerstofffluss wurden aktiviert. Stress ist verflogen.

Wichtig:

Nur die von Dr. Inoue entwickelte Präzisionsschwingung der „Sun Ancon“ Chi-Maschine garantiert, daß unser Körper synchron und gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt. Das ist bei der Chi-Ganzkörpermassage entscheidend für die wohltuenden Wirkungen.

Deshalb ist nur Dr. Inoues Chi-Gerät klinisch/wissenschaftl. getestet, in seiner Wirkung bestätigt und empfohlen; med. zugelassen in Japan, Kanada, Australien und in den USA als therapeutisches Massagegerät Class A. In Deutschland wurde es in 2 Chi-Maschinentests Testsieger (hier gehts zum Test), und ist auch bei professionellen Anwendern (Orthopäden, Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Entspannungstrainern, Psychotherapeuten, Yogalehrern, u.a.) im Gebrauch.

Was das Schwingen noch bewirkt:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des Chi wird aktiviert, was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Siehe hier: http://www.sunancon-wellness.de/studie

Fazit:

Über 26 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit.

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Ruhe durch Bewegung, die Lebensenergie („Chi“) zum Fließen bringen und einfach mal die Seele baumeln lassen: Die „Sun Ancon Chi-Maschine“ ist ein Ganzkörper-Massagegerät der ganz besonderen Art, das seit 26 Jahren weltweit immer mehr Begeisterung findet. Die original Chi Maschine kombiniert uraltes Wissen aus Asien mit westlicher Technik. Schnell lösen sich Anspannungen, die Muskeln werden locker, der Atem fließt ruhig und gleichmäßig. Tatsächlich ist man in wenigen Minuten entspannt. Neue Lebensgeister werden geweckt.
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-geschenk-des-himmels/

Fast wie Urlaub,- aber jeden Tag!

Abschalten, entspannen, neue Energien schöpfen. Das geht ganz einfach, wann und wo man will.

BildHamburg 4.8.2015 Damit wir uns vital, ausgeglichen, entspannt und leistungsfähig fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.
Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Ganzkörpermassagetrainer.

Dr. Inoue kombinierte die Erkenntnis, daß Fische Sauerstoff mittels wellenförmiger Schwimmbewegungen durch ihren Körper transportieren, mit einer grundlegenden Schwing,- und Massagetechnik aus der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“, und entwickelte in 38-jähriger Forschungssarbeit seine „Sun Ancon“ original Chi Maschine.

Wie es funktioniert

Die Chi Maschine bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung, in Form einer unendlichen Acht. Diese fischartige Bewegung ist die Ur-Form aller Bewegungen, die wir als Embryone im Mutterleib natürlich ausgeführt haben. Denn wir kommen aus dem Meer!

Also entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis zum Kopf-, in eine dynamische, gleichmässige Wellenbewegung versetzt.
Diese rhythmische Schwing-Bewegung erzeugt schon nach 5 Minuten ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper. Zeichen dafür, daß die Lebensenergie aktiviert wurde, und vermehrt Sauerstoff in den Zellen fliesst. Man fühlt sich wach, entspannt und wie „neu geboren“!

Dr. Inoues „Präzisionsschwingung“ garantiert ein gerades, synchrones Schwingen des ganzen Körpers, exakt um die Längsachse der Wirbelsäule. Das ist bei der Chi-Ganzkörper-Massage entscheidend, denn nur so entstehen die wohltuenden und gesundheitsfördernden Wirkungen.
Das „Sun Ancon“ Chi Gerät ist in 2 klinisch/wiss. Studien getestet und in Ihrer Wirkung bestätigt. In Japan, Australien, Kanada ist es als medizinsches, und in den USA als therapeutisches Gerät anerkannt.
In Deutschland ist die original Chi Maschine in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Test-Sieger hervorgegangen. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/fitforfun-test

Was die Chi-Ganzkörpermassage bewirkt

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen das Chi fliesst) werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert, als Kribbeln im Körper spürbar.
Jeder der die „Sun Ancon“ Chi-Maschine“ benutzt hat, kennt das typische Kribbeln im Körper und das je nach Empfinden, entspannte Schwere- oder Leichtigkeitsgefühl.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport im Blut, sorgt für einen aeroben Zustand, der nach anaeroben Auspowern den Body schneller regenerieren lässt.

> Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Nach dem Job die ideale Vorbereitung für Sport, Yoga, Pilates, oder einfach Freizeit! Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/studie-stressabbau

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt Konzentration und Lernen.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelsäule wird bis in die Kopfgelenke gelockert und besser durchblutet. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideale Unterstützung bei Fastenkuren oder Diäten.

> Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Nachzulesen unter: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/flinders-studie

Fazit

Über 26 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon“ original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“ zur Erhaltung und Förderung unserer körperlichen und mentalen Gesundheit, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei Privatanwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fast-wie-urlaub-aber-jeden-tag-2/

Fast wie Urlaub,- aber jeden Tag!

Abschalten, entspannen, neue Energien schöpfen. Das geht ganz einfach, wann und wo man will.

Fast wie Urlaub,- aber jeden Tag!

„Sun Ancon“ original Chi Maschine

Hamburg 4.8.2015 Damit wir uns vital, ausgeglichen, entspannt und leistungsfähig fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.
Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Ganzkörpermassagetrainer.

Dr. Inoue kombinierte die Erkenntnis, daß Fische Sauerstoff mittels wellenförmiger Schwimmbewegungen durch ihren Körper transportieren, mit einer grundlegenden Schwing,- und Massagetechnik aus der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“, und entwickelte in 38-jähriger Forschungssarbeit seine „Sun Ancon“ original Chi Maschine.

Wie es funktioniert

Die Chi Maschine bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung, in Form einer unendlichen Acht. Diese fischartige Bewegung ist die Ur-Form aller Bewegungen, die wir als Embryone im Mutterleib natürlich ausgeführt haben. Denn wir kommen aus dem Meer!

Also entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis zum Kopf-, in eine dynamische, gleichmässige Wellenbewegung versetzt.
Diese rhythmische Schwing-Bewegung erzeugt schon nach 5 Minuten ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper. Zeichen dafür, daß die Lebensenergie aktiviert wurde, und vermehrt Sauerstoff in den Zellen fliesst. Man fühlt sich wach, entspannt und wie „neu geboren“!

Dr. Inoues „Präzisionsschwingung“ garantiert ein gerades, synchrones Schwingen des ganzen Körpers, exakt um die Längsachse der Wirbelsäule. Das ist bei der Chi-Ganzkörper-Massage entscheidend, denn nur so entstehen die wohltuenden und gesundheitsfördernden Wirkungen.
Das „Sun Ancon“ Chi Gerät ist in 2 klinisch/wiss. Studien getestet und in Ihrer Wirkung bestätigt. In Japan, Australien, Kanada ist es als medizinsches, und in den USA als therapeutisches Gerät anerkannt.
In Deutschland ist die original Chi Maschine in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Test-Sieger hervorgegangen. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/fitforfun-test

Was die Chi-Ganzkörpermassage bewirkt

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen das Chi fliesst) werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert, als Kribbeln im Körper spürbar.
Jeder der die „Sun Ancon“ Chi-Maschine“ benutzt hat, kennt das typische Kribbeln im Körper und das je nach Empfinden, entspannte Schwere- oder Leichtigkeitsgefühl.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport im Blut, sorgt für einen aeroben Zustand, der nach anaeroben Auspowern den Body schneller regenerieren lässt.

> Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Nach dem Job die ideale Vorbereitung für Sport, Yoga, Pilates, oder einfach Freizeit! Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/studie-stressabbau

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt Konzentration und Lernen.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelsäule wird bis in die Kopfgelenke gelockert und besser durchblutet. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideale Unterstützung bei Fastenkuren oder Diäten.

> Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Nachzulesen unter: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/flinders-studie

Fazit

Über 26 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon“ original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“ zur Erhaltung und Förderung unserer körperlichen und mentalen Gesundheit, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei Privatanwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Weitere Infos: www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fast-wie-urlaub-aber-jeden-tag/

Urlaubsgefühle jeden Tag- zu Hause, unabhängig, jederzeit!

//(Update Sitelinks)// Abschalten, entspannen, neue Energien schöpfen. Das geht ganz einfach, wann und wo man will.

Urlaubsgefühle jeden Tag- zu Hause, unabhängig, jederzeit!

„Sun Ancon“ original Chi Maschine

Hamburg 8.7.2015 Damit wir uns vital, ausgeglichen, entspannt und leistungsfähig fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.
Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Ganzkörpermassagetrainer.

Er kombinierte genialerweise die Erkenntnis, daß Fische Sauerstoff mittels wellenförmiger Schwimmbewegungen durch ihren Körper transportieren, mit einer grundlegenden Schwing,- und Massagetechnik aus der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“, und entwickelte in 38-jähriger Forschungssarbeit seine „Sun Ancon original Chi Maschine“.

Tests, Studien, und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit, dass die tägliche Anwendung der original Chi-Maschine effektiv und sofort spürbar, unsere körperliche und mentale Gesundheit fördert.

Wie es funktioniert

Die Chi Maschine bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung, in Form einer unendlichen Acht. Diese fischartige Bewegung ist die Ur-Form aller Bewegungen, die wir als Embryone im Mutterleib alle selbst ganz natürlich und selbstverständlich ausgeführt haben.
Wir kommen aus dem Meer!

Also entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis zum Kopf-, in eine dynamische, seitliche Wellenbewegung versetzt. Diese rhythmische Schwing-Bewegung erzeugt schon nach 5 Minuten ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper. Zeichen dafür, dass das Chi, die Lebensenergie, aktiviert wurde, und vermehrt Sauerstoff in den Zellen fliesst. Man fühlt sich wohl, wach und wie „neu geboren“!

Was die Chi-Ganzkörpermassage bewirkt

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen das Chi fliesst) werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert, was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.
Jeder der die „Sun Ancon Chi-Maschine“ benutzt hat, kennt das typische Kribbeln im Körper und das je nach Empfinden, entspannte Schwere- oder Leichtigkeitsgefühl.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport im Blut, sorgt für einen aeroben Zustand, der nach anaeroben Auspowern den Body schneller regenerieren lässt.

> Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Nach dem Job die ideale Vorbereitung für Yoga, Pilates , Meditation oder einfach Freizeit!

> Unsere Gehirnströme werden beruhigt und die Gehirnhälften synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelsäule wird bis in die Kopfgelenke gelockert und besser durchblutet. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideale Unterstützung bei Fastenkuren oder Diäten.

> Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide.

Wichtig und entscheidend für die Wirkungen

> Nur wenn den Körper während des Schwingens dynamische und synchrone Wellen durchlaufen, die sich exakt in der Körpermitte treffen, schwingt der Körper gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule. Nur dann entstehen die wohltuenden und gesundheitsfördernden Wirkungen in unserem Organismus.

> Diese synchrone Bewegung des Körpers in Form der unendlichen 8, garantiert nur die „Präzisionsschwingung“ des Chi Maschinen Erfinders Dr. Inoue. Nur die „Sun Ancon“ original Chi Maschine ist das echte Original und arbeitet unter Lizenz mit dieser „Präzisionsschwingung“.

> Deshalb ist nur das „Sun Ancon“ Gerät in 2 klinisch/wiss. Studien getestet, in Ihrer Wirkung bestätigt und empfohlen. In Japan, Australien, Kanada ist es als medizinsches, und in den USA als therapeutisches Massagegerät Class A anerkannt.
In Deutschland ist die original Chi Maschine in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Test-Sieger hervorgegangen. Siehe Menu „Infos“ unter: http://www.sunancon-wellness.de

Studien, Tests:

Der renommierte Lymphologe Prof. Neill Piller, Flinders University, Adelaide, hat im Jahr 2000 an Patienten die an Lymph,- und venösen Ödemen erkrankt waren, eine mehrwöchige Studie mit der original Chi-Maschine durchgeführt. Dabei wurden messbare, und subjektiv spürbar positive, Auswirkungen der Ganzkörpermassage festgestellt. Siehe Menu „Infos“ unter: http://www.sunancon-wellness.de

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., vom November 2010, an über 1.000 Probanden, belegen den Stressabbau und die beruhigenden Auswirkungen der Anwendung der Chi-Maschine, auf das Gehirn und Nervensystem. Siehe Menu „Infos“ unter: http://www.sunancon-wellness.de

Fazit:

Über 25 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +49(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urlaubsgefuehle-jeden-tag-zu-hause-unabhaengig-jederzeit-2/

Tiefe Entspannung und frische Energie- einfach sofort

Körper und Geist entspannen, frische Energien schöpfen und neue Lebensgeister wecken. Immer, unabhängig und überall in nur 10 Minuten.

Tiefe Entspannung und frische Energie- einfach sofort

Testsieger „Sun Ancon“

Hamburg 17.6.2015

Die Menschen heute haben fast alle eines gemeinsam, nämlich einen anstrengenden und stressigen Alltag. Anspannung, Multitasking, Reizüberflutung, innerer Druck- und keine echten Pausen. Auf Dauer bekommen Körper und Geist durch die ständige Belastung und Unruhe Probleme. Müdigkeit, Reizbarkeit, Lustlosigkeit, Schlafstörungen etc. können zu Depressionen, totaler Erschöpfung, und anderen Burnoutsymptomen führen.

Daher ist es wichtig täglich echte Ruhephasen zu finden, Körper und Geist Regeneration zu ermöglichen, um Gesundheit und Ausgeglichenheit zu bewahren.

Aber wie?

Die Antwort kommt aus der TCM, der traditionellen chinesischen Medizin:

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus TCM, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue in 38 Jahren Forschungs,- und Entwicklungsarbeit im Jahr 1989, ein Ganzkörper-Massagegerät. Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.
Studien, Untersuchungen und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von über 7 Millionen Anwendern weltweit, dass die tägliche Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes jedem eine effektive Unterstützung zur Erhaltung der Gesundheit bietet. Körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Entschlackung) und mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung, Regeneration).

Wie es funktioniert:

Die Chi-Massage bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung in Form einer Acht. Das ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, von den Füßen bis zum Kopf, in eine horizontale Wellenbewegung versetzt. Als Embryone bewegt sich der Mensch übrigens genau auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib.
Jeder der einmal auf der „Sun Ancon“ Chi-Maschine gelegen hat bestätigt, daß diese angenehme Bewegung sofort sehr entspannend auf die Muskulatur, Gelenke und auf das vegetative Nervensystem wirkt.
Stoppt das Schwingen, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff und aktivierte Energien) durch den Körper, die Gehirnströme und das Nervensystem haben sich zudem spürbar von Aktivität auf Entspannung umgestellt. („Man fühlt sich wie ein ruhiger See“.)

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., an Gehirn und Nervensystem von über 1.000 Probanden, vor und nach 10 minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes, bestätigen diese Wirkung. Besonders die Aktivität der Theta-Wellen, die tiefe Entspannung anzeigen, wurde nahezu verdoppelt. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/studie-stressabbau

Was das Schwingen noch bewirkt:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des „Chi“ wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.
> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.
> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt auch besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.
> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!
> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/flinders-studie

Alleinstellungsmerkmale (Wichtig)

> Nur die „Sun Ancon“ original Chi Maschine ist das echte Original und arbeitet mit der „Präzisionsschwingung“, die der japanischen Arzt Dr. Shizou Inoue entwickelt hat.

> Nur Dr. Inoues „Präzisionsschwingung“ garantiert ein gerades und synchrones Schwingen des ganzen Körpers, um die Längsachse der Wirbelsäule, in Form der unendlichen 8. Nur wenn den Körper dynamische und synchrone Wellen, -von den Füssen bis zum Kopf-, durchlaufen, der Körper also gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt, entstehen die wohltuenden und gesundheitsfördernden Wirkungen in unserem Organismus.

> Deshalb ist nur das „Sun Ancon“ Chi Gerät in 2 klinisch/wiss. Studien getestet und in Ihrer Wirkung bestätigt und empfohlen. In Japan, Australien, Kanada ist es als medizinsches, und in den USA als therapeutisches Gerät anerkannt.
In Deutschland ist die original Chi Maschine in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Test-Sieger hervorgegangen. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/fitforfun-test
und wird von professionellen Anwendern (Orthopäden, Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Entspannungstrainern, Psychotherapeuten, Yogalehrern, u.a.) eingesetzt.

Wer diese Ganzkörpermassage nutzen kann:

Ob zu Hause, im Büro, in Fitnessräumen von Hotels und /oder Firmen, unterwegs: 2 mal täglich jeweils 10 Minuten Schwingen in der Ur-Form aller Bewegungen, ist für jeden körperlich und mental sehr wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen, insbesondere die Entspannung und die gleichzeitige Aktivierung der Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für die Gesundheit.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tiefe-entspannung-und-frische-energie-einfach-sofort/

Entspannt und gesund leistungsfähig bleiben

Körper und Geist entspannen, frische Energien schöpfen und neue Lebensgeister wecken. Immer, unabhängig und überall in nur 10 Minuten.

Entspannt und gesund leistungsfähig bleiben

„Sun Ancon“ orig. Chi Maschine

Hamburg 29.4.2015

Die Menschen der modernen Zeit haben fast alle eines gemeinsam, nämlich einen anstrengenden und stressigen Alltag. Anspannung, Multitasking, Reizüberflutung, innerer Druck- und keine echten Pausen. Auf Dauer bekommen Körper und Geist durch die ständige Belastung und Unruhe Probleme. Müdigkeit, Reizbarkeit, Lustlosigkeit, Schlafstörungen etc. können zu Depressionen, totaler Erschöpfung, und anderen Burnoutsymptomen führen.
Daher ist es wichtig täglich echte Ruhephasen zu finden, Körper und Geist Regeneration zu ermöglichen, um Gesundheit und Ausgeglichenheit zu bewahren.

Aber wie?

Die Antwort kommt aus der TCM, der traditionellen chinesischen Medizin:

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus TCM, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue in 38 Jahren Forschungs,- und Entwicklungsarbeit im Jahr 1989, ein Ganzkörper-Massagegerät. Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.
Studien, Untersuchungen und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von über 7 Millionen Anwendern weltweit, dass die tägliche Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes jedem eine effektive Unterstützung zur Erhaltung der Gesundheit bietet. Körperlich (u.a. Wirbelsäule-Rücken, Muskeln, Entschlackung) und mental (Stressabbau, Tiefen-Entspannung, Regeneration).

Wie es funktioniert:

Die Chi-Massage bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung in Form einer Acht. Das ist die Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, von den Füßen bis zum Kopf, in eine horizontale Wellenbewegung versetzt. Als Embryone bewegt sich der Mensch übrigens genau auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib.
Jeder der einmal auf der „Sun Ancon“ Chi-Maschine gelegen hat bestätigt, daß diese angenehme Bewegung sofort sehr entspannend auf die Muskulatur, Gelenke und auf das vegetative Nervensystem wirkt.
Stoppt das Schwingen, strömt ein feines Kribbeln (Sauerstoff und aktivierte Energien) durch den Körper, die Gehirnströme und das Nervensystem haben sich zudem spürbar von Aktivität auf Entspannung umgestellt. („Man fühlt sich wie ein ruhiger See“.)

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., an Gehirn und Nervensystem von über 1.000 Probanden, vor und nach 10 minütiger Anwendung des „Sun Ancon“ Chi Gerätes, bestätigen diese Wirkung. Besonders die Aktivität der Theta-Wellen, die tiefe Entspannung anzeigen, wurde nahezu verdoppelt. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/studie-stressabbau

Was das Schwingen noch bewirkt:

> Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des „Chi“ wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

> Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

> Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

> Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt auch besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

> Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

> Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/flinders-studie

Alleinstellungsmerkmale-

> Nur die „Sun Ancon“ original Chi Maschine ist das echte Original und arbeitet mit der „Präzisionsschwingung“, die der japanischen Arzt Dr. Shizou Inoue entwickelt hat.

> Nur Dr. Inoues „Präzisionsschwingung“ garantiert ein gerades und synchrones Schwingen des ganzen Körpers, um die Längsachse der Wirbelsäule, in Form der unendlichen 8. Nur wenn den Körper dynamische und synchrone Wellen, -von den Füssen bis zum Kopf-, durchlaufen, der Körper also gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt, entstehen die wohltuenden und gesundheitsfördernden Wirkungen in unserem Organismus.

> Deshalb ist nur das „Sun Ancon“ Chi Gerät in 2 klinisch/wiss. Studien getestet und in Ihrer Wirkung bestätigt und empfohlen. In Japan, Australien, Kanada ist es als medizinsches, und in den USA als therapeutisches Gerät anerkannt.
In Deutschland ist die original Chi Maschine in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Test-Sieger hervorgegangen. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/index.php/infos/fitforfun-test
und wird von professionellen Anwendern (Orthopäden, Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Entspannungstrainern, Psychotherapeuten, Yogalehrern, u.a.) eingesetzt.

Wer diese Ganzkörpermassage nutzen kann:

Ob zu Hause, im Büro, in Fitnessräumen von Hotels und /oder Firmen, unterwegs: 2 mal täglich jeweils 10 Minuten Schwingen in der Ur-Form aller Bewegungen, ist für jeden auf körperlich und mental sehr wohltuend. Die ganzheitlichen Auswirkungen, insbesondere die Entspannung, und die gleichzeitige Aktivierung der Lebensenergie, sind eine effektive Unterstützung für die Gesundheit.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: 040-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/entspannt-und-gesund-leistungsfaehig-bleiben/

Alltagsstress war gestern

Massagetrainer entspannt und weckt neue Lebensgeister. Qualifiziert für den Industriepreis 2015!

Alltagsstress war gestern

„Sun Ancon Chi Maschine“: Qualifiziert für den INDUSTRIEPREIS 2015!

Hamburg den 6.3.2015
Ein Meeting jagt das nächste, ein Kundengespräch folgt auf das andere, E-Mails und Telefonate ohne Ende – der Alltag von Führungskräften, Managern und leitenden Angestellten ist stressig und meist fehlt es vor allem an einem: Ruhe. Dabei kann genau das zu einem dauerhaften Problem werden. Denn Stress kann zu schwerwiegenden psychischen und körperlichen Erkrankungen, wie etwa einer Depression oder Burnout, führen. Daher ist es in einem schnelllebigen und anstrengenden Alltag besonders wichtig Ruhephasen für sich einzubauen und solchen unerwünschten Begleiterscheinungen entgegenzuwirken. Eine Möglichkeit, die Ausgewogenheit und Harmonie in das eigene Leben zurückzuholen, bietet die „Sun Ancon Original Chi Maschine“.

Basierend auf einer Jahrtausende alten Massage- und Heilanwendung aus der traditionellen chinesischen Medizin, entwickelte der japanische Arzt Dr. Inoue in 38 Jahren Forschung die „Sun Ancon Chi Maschine“. Dabei versetzt die „Präzisionsschwingung“ der Chi-Massage unseren Körper -von den Füßen bis zum Kopf- in eine dynamische, horizontale Wellenbewegung in Form der unendlichen Acht, der Ur-Form aller Bewegungsabläufe in der Natur. Ob es nun die DNA in Form der Doppel-Helix ist oder die wellenförmige Weise, in der wir uns als Embryonen im Mutterleib bewegt haben- alle natürlichen Bewegungen verlaufen in einer Acht. Genau deswegen ist diese Ur-Bewegung für Körper und Geist so wohltuend.

Warum die „Sun Ancon Chi-Maschine“ zu mehr Effizienz im Arbeitsalltag führen kann

Dr. Inoue´s Absicht mit der Entwicklung der „Sun Ancon Chi Maschine“ war, dass jeder unabhängig wann und wo er will, diese effektive Ganzkörpermassage anwenden kann. Dieser Aspekt ist vor allem in einem stressigen Alltag von besonderer Bedeutung. Denn zwischen wichtigen Meetings und einzuhaltenden Deadlines, bleibt oft wenig Zeit für erholsame Pausen. Dabei genügen schon zehn Minuten am Tag auf der Chi-Maschine, um sich ausreichend zu entspannen und neue Energie zu tanken – ganz ohne Guru, Räucherstäbchen und Mantras. Die zehn Minuten am Tag geben Zeit zum Durchatmen und machen den Kopf frei. Somit werden Sie ihren Alltag fokussierter und entspannter meistern können. Mit Ihrer neuen (Lebens-)Energie werden Sie noch mehr Leistungen erzielen können – denn ein freier Geist eröffnet Freiraum für neue Ideen und noch mehr Effizienz bei der Arbeit.
Die Chi-Maschine ist einfach und zeitsparend in den Alltag einzubauen ist. Sie kann kurzfristig und überall angewendet werden – besonders praktisch, wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Zu dem ist die Chi-Maschine platzsparend und kann leicht im Büro verstaut werden. Was übrigens noch einen Vorteil in sich birgt: Möchte sich etwa ein gestresster Arbeitskollege ebenfalls eine Auszeit gönnen, kann sich dieser die Chi-Maschine einfach kurz ausborgen. Wieso also nicht auch gemeinschaftlich entspannen und somit für ausgeglichene, motivierte Mitarbeiter sorgen?

Studien belegen die Wirksamkeit der Chi-Maschine bei Burnout-Symptomen

Eine Studie aus den USA belegt die Wirksamkeit der „Sun Ancon Chi-Maschine“ auf Stressabbau und Regeneration, und somit ihre Bedeutung zur Vorbeugung von Erschöpfungszuständen, und zur Behandlung bei Burnout-Symptomen. Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss an über 1000 Probanden zeigen, dass nach 10-minütiger Anwendung der „Sun Ancon Chi-Maschine“ signifikante Veränderungen bei den Hirnströmen der Anwender aufzuweisen sind. Es kann ein Rückgang der Beta-Wellen, das heißt eine Reduktion des Stresspegels im Gehirn, beobachtet werden. Gleichzeitig eine Erhöhung der Alpha-Wellen, was eine tiefe Entspannung des Gehirns und der Körpersysteme bedeutet. Zu dem kann auch eine blutdrucksenkende Wirkung nachgewiesen werden – im Schnitt von 121/82 auf 100/80.

Laut der neuen Forschungsergebnisse nimmt eine 10-minütige Chi-Anwendung pro Tag auch einen positiven Einfluss auf unser Nervensystem. Die Probanden können diese Wirkung bestätigen. So berichteten viele, die zuvor Erschöpfungszustände des Gehirns, verstärkte Stress-Symptome und Angstzustände aufwiesen, von einem Rückgang bis hin zum Verschwinden dieser Zustände nach regelmäßiger Anwendung der Chi-Maschine.

Warum Sie sich gerade für die „Sun Ancon Chi-Maschine“ entscheiden sollten

Mittlerweile tummeln sich auf dem Markt für Chi-Maschinen etliche Nachahmer-Geräte, die ähnliche Erfolge versprechen. Die positive Wirkung der Chi-Massage wurde bisher innerhalb 2 wissenschaftlich-klinischer Studien allerdings nur bei der „Sun Ancon Chi-Maschine“ nachgewiesen. Denn nur die „Sun Ancon Chi Maschine“:

> ist das echte Original- in 38 Jahren entwickelt von dem japanischen Arzt Dr. Inoue, und wird seit 26 Jahren exklusiv von der Firma „HTE Enterpreises“, nach den technischen Vorgaben von Dr. Inoue hergestellt und weltweit vertrieben.

> garantiert ein gerades und synchrones Schwingen des ganzen Körpers, um die Längsachse der Wirbelsäule, in Form der unendlichen 8. Das allein ist entscheidend bei der Chi-Ganzkörpermassage!

> ist in verschiedenen Ländern als medizinisch/therapeutisches Gerät zugelassen und in Deutschland in 2 Chi Maschinen Vergleichstests jeweils als Sieger hervorgegangen.

> ist in diesem Jahr für den Industriepreis 2015 in der Kategorie „Medizinische Geräte“ qualifiziert.

Daher lohnt sich der Einsatz der „Sun Ancon Chi-Maschine vor allem für Vielbeschäftigte, um Stress und anderen gesundheitlichen Beschwerden vorzubeugen sowie entspannt den Tag meistern zu können.

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise
HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

Kontakt
HTE Vertriebspartner
Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
040 551 43 34
chimaschine@googlemail.com
http://www.sunancon-wellness.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/alltagsstress-war-gestern/

Ein Geschenk fürs Leben

Vitalität, Entspannung und Stressabbau leicht gemacht durch tägliches Schwingen auf der original Chi Maschine. Seit 25 Jahren Wohltat für Körper, Geist und Seele.

BildHamburg 1.12.2014 Jeder kennt diesen Wunsch nach Ruhe und wirklicher Entspannung, am Besten mühelos, ohne Anstrengung, sich einfach fallen lassen. Ohne Sport, Yoga, Pilates, bewusstes Atmen, autogenem Training, Meditation, oder was sonst so von „ExpertInnen“ vorgeschlagen wird.

Einfach nur so,- loslassen können. Aber wie?

Es kann so einfach sein:

Die Antwort kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin, TCM:

Eine jahrtausendealte, grundlegende Anwendung aus der Tuinamassagetherapie der TCM bringt den Körper in eine horizontale, fischähnliche Bewegung, in Form der unendlichen 8.

Dies ist die URFORM aller Bewegungsabläufe in der Natur. Als Embryo bewegt sich der Mensch ausschliesslich auf diese wellenförmige, fischartige Weise im Mutterleib. Die DNA kommt als Doppel-Helix, die Uralge-Spirulina wächst in 8er Spiralform. Kaulquappen, als am Anfang einer Entwicklungskette stehend, sind ein sehr gutes Beispiel für diese UR-Bewegung. Wir Menschen kommen ursprünglich aus dem Meer, und diese schwimmartige Bewegung scheint tief in uns gespeichert zu sein.

Deshalb ist das Schwingen in dieser Ur-Bewegung, für Körper und Geist, sofort spürbar,- tief wohltuend.

Das Lebenswerk des Dr. Inoue:

Der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue, benutzte diese Massagebewegung in seiner Praxis. Auf Grund seiner guten Erfahrungen mit dieser Methode, und dem Ziel jedem diese genial einfache Massagetherapie zugänglich zu machen, entwickelte er in 38 Jahren ein Gerät, das diese Bewegung perfektioniert nachahmt: Die „Sun Ancon“ original Chi Maschine.

Einfach auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis in den Kopf-, in eine dynamische, horizontale, angenehme Wellenbewegung versetzt.

Schnell lösen sich Anspannungen, die Muskeln werden locker, der Atem fließt ruhig und gleichmäßig. Tatsächlich ist man in wenigen Minuten entspannt. Die beruhigende Auswirkung auf Gehirn und Nervensystem bestätigt sogar eine Studie. http://www.sunancon-wellness.de/neue-studie

Stoppt die Maschine, durchströmt den Körper ein wohliges Kribbeln: Das Chi (Lebensenergie) und der Sauerstofffluss wurden aktiviert. Stress ist verflogen.

Wichtig: Nur die von Dr. Inoue entwickelte Präzisionsschwingung der „Sun Ancon“ Chi-Maschine garantiert, daß unser Körper synchron und gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt.
Das ist bei der Chi-Ganzkörpermassage entscheidend für die wohltuenden Wirkungen.

Deshalb ist nur Dr. Inoues „Sun Ancon“ Chi-Gerät in 2 klinisch/wissenschaftl. Studien getestet, in ihrer Wirkung bestätigt und empfohlen; med. zugelassen in Japan, Kanada, Australien und in den USA als therapeutisches Massagegerät Class A. In Deutschland wurde sie in 2 Chi-Maschinentests Testsieger, und ist auch bei professionellen Anwendern (Orthopäden, Physiotherapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Entspannungstrainern, Psychotherapeuten, Yogalehrern, u.a.) im Gebrauch.

Was das Schwingen noch bewirkt:

Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen unsere Lebensenergie fliesst) werden gelöst, der Fluss des Chi wird aktiviert, was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.

Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.

Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

Die Gehirnhälften werden synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken!

Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide. Siehe: http://www.sunancon-wellness.de/studie

Fazit:

Über 25 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +49(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-geschenk-fuers-leben/

Urlaubsgefühle jeden Tag- zu Hause, und jederzeit!

Abschalten, entspannen, neue Energien schöpfen. Das geht ganz einfach wann und wo man, will mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“. Oft kopiert-nie erreicht. Jetzt zum 25 jährigen Jubiläumsangebot.

BildHamburg 24.7.2014 Damit wir uns vital, ausgeglichen und entspannt fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.
Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Massagetrainer.

Er kombinierte dafür die Erkenntnis, daß Fische Sauerstoff mittels wellenförmiger Schwimmbewegungen durch ihren Körper transportieren, mit einer grundlegenden Schwing,- und Massagetechnik aus der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“, und entwickelte in 38-jähriger Entwicklungsarbeit seine „Sun Ancon original Chi Maschine“.

Tests, Studien, und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit, dass die tägliche Ganzkörper-Massage durch die „Sun Ancon original Chi-Maschine“ praktisch, effektiv und spürbar unsere körperliche und mentale Gesundheit fördert.

Wie es funktioniert:

Die „Chi Maschine“ bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung, in Form einer unendlichen Acht. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis zum Kopf-, in eine dynamische, seitliche Wellenbewegung versetzt.
Diese rhythmische Schwing-Bewegung erzeugt schon nach 5 Minuten ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper. Zeichen dafür, daß das Chi, die Lebensenergie aktiviert wurde und vermehrt fliesst. Man fühlt sich wohl, wach und wie „neu geboren“!

Entscheidend hierbei ist, dass diese Schwing-Bewegung synchron und dynamisch ist. Nur die von Dr. Inoue entwickelte Präzisionsschwingung der „Sun Ancon Chi-Maschine“, durchläuft in einer rechten und linken Welle absolut synchron unseren Körper, und garantiert so, daß dieser gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt.
So werden die wohltuenden Wirkungen in unserem Organismus freigesetzt.

Deshalb ist nur die „Sun Ancon original Chi Maschine“ in Japan, Kanada und Australien medizinisch, in den USA als therapeutisches Massagegerät „Class A“ zugelassen.

Was die Chi-Massage bewirkt:

Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen das Chi fliesst) werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.
Jeder der die „Sun Ancon Chi-Maschine“ benutzt hat, kennt das typische Kribbeln im Körper und das je nach Empfinden, entspannte Schwere- oder Leichtigkeitsgefühl.

Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport im Blut, sorgt für einen aeroben Zustand, der nach anaeroben Auspowern den Body schneller regenerieren lässt.

Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Nach dem Job die ideale Vorbereitung für Yoga, Pilates oder Meditation und Entspannung.

Unsere Gehirnströme werden beruhigt und die Gehirnhälften synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideale Unterstützung bei Fastenkuren oder Diäten.

Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.

Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide.

Studien, Tests:

Der renommierte Lymphologe Prof. Neill Piller, Flinders University, Adelaide, hat im Jahr 2000 an Patienten die an Lymph,- und venösen Ödemen erkrankt waren, eine mehrwöchige Studie mit der original Chi-Maschine durchgeführt. Dabei wurden messbare, und subjektiv spürbare positive, Auswirkungen der Ganzkörpermassage festgestellt. Nachzulesen unter: www.sunancon-wellness.de/studie

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., vom November 2010, an über 1.000 Probanden, belegen den Stressabbau und die beruhigenden Auswirkungen der Anwendung der Chi-Maschine, auf das Gehirn und Nervensystem. Hier die Ergebnisse: www.sunancon-wellness.de/neue-studie

In Deutschland ist das original Chi-Gerät, das nach den Vorgaben von Dr. Shizou Inoue hergestellt und weltweit vertrieben wird, in zwei Chi-Maschinen-Tests jeweils Testieger geworden. http://www.sunancon-wellness.de/chi-maschinen-test-qfit-for-funq-magazin

Fazit:

Über 25 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +49(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi
Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind
es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei
moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in
nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und
Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urlaubsgefuehle-jeden-tag-zu-hause-und-jederzeit/