Schlagwort: Charge

Materialdisposition mit automatischer Chargenverwaltung

Materialdisposition mit automatischer Chargenverwaltung

Automatische Chargenverwaltung (Bildquelle: (c) pixabay: delphin media)

Mit der Lösung UniPRO/CRM+ERP bietet Unidienst eine weitere ERP-Komponente auf Basis von Dynamics 365 Sales, speziell für die Anforderungen von Produktions- und Handelsunternehmen. Die Lösung ist modular aufgebaut, UniPRO/Purchase, die Funktion für Einkauf und Lagerverwaltung, ermöglicht Lagerbewegungen mit Chargenverfolgung.

UniPRO/Purchase sieht Prozesse mit oder ohne Bevorratung vor. Der Einkauf tätigt Bestellungen von Material, welches unmittelbar an den Endkunden weitergeleitet, der Produktion bereitgestellt oder auf Lager genommen wird. Im letzten Fall bildet Unidienst die Lagerhaltung im CRM-System ineinandergreifend mit den Prozessen des Einkaufs und -sofern das Unternehmen herstellt- der Produktion ab.

Ist das Produkt entsprechend gekennzeichnet, generieren sich beim Buchen von Materialzugängen automatisch Datensätze für die Chargenverfolgung. Teilt sich eine Bestellmenge in mehrere Chargen, werden die Teilmengen genau dokumentiert.

Bei Materialabgängen geschieht die Chargenverfolgung für die Lagerprinzipien Lifo und Fifo als Buchungsmethode automatisch. Ist der Lagerbestand zu einer Charge kleiner als die bereitzustellende Menge, dann erfolgt der Vorschlag zu einer Buchung auf die nächstfolgende Charge. Ermitteln Lifo und Fifo keine geeignete Charge, wählt der Anwender gezielt die korrekte Charge aus.

UniPRO/Purchase, das Modul für Einkauf umfasst die Prozesse für Bestellwesen, Lieferantenverwaltung, Rahmenverträge und Lagerbestandsführung. Eine vorausgehende Produktion ist für die Funktion nicht zwingend, weswegen sie sich auch für Handel eignet. Weitere Bausteine für UniPRO/CRM+ERP sind Produktion, Produktionsaufträge- und Fertigmeldungen, Kapazitäts- und Materialdisposition, Bestellvorschlagsberechnung und Versandsteuerung – sowie CPQ.

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Seit 2003 plant und realisiert Unidienst kundenindividuelle CRM- und xRM-Projekte für mittelständische und große Unternehmen..

Firmenkontakt
Unidienst GmbH
Bert Enzinger
Lindenstraße 23
83395 Freilassing
+49 8654/4608-0
office@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Pressekontakt
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer-Zettl
Lindenstraße 23
83395 Freilassing
+49 8654 4608-16
sandra.sommerauer@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/materialdisposition-mit-automatischer-chargenverwaltung/

Stylishes Dock IONA für iPhone & iPad

Jena, 16. Dezember 2015 – Nicht nur praktisch sondern auch schön anzusehen ist das neue Dock IONA für iPhone und iPad von Landing ZONE. Die IONA Dockingstation ist ab sofort bei dem Spezialdistributor Quinta erhältlich.

Stylishes Dock IONA für iPhone & iPad

IONA von Landing ZONE ist eine hochwertige Dockingstation für das iPhone und iPad.

IONA von Landing ZONE ist eine hochwertige Dockingstation für das iPhone und iPad. Sie wurde von dem renommierten Industriedesigner Mike Nuttall entworfen. Während des Aufladens oder Synchronisierens kann das iPhone oder iPad in einer angenehmen Position bedient werden. Die IONA bietet außerdem die Möglichkeit, ein Audiokabel anzuschließen und währenddessen bequem Musik zu hören. Das Dock lässt sich stufenlos um bis zu 120° drehen, sodass auch Videotelefonie mit mehreren Teilnehmern problemlos möglich wird. Der Winkel und die Höhe wurden so entworfen, dass die IONA perfekt zu MacBooks und Thunderbolt Monitoren passt.

Die IONA Dockingstation eignet sich ideal für das iPhone 5/5S, 6/6 Plus, 6S/6S Plus sowie das iPad mini/mini 2/3/4 und das iPad Air/Air 2. Ein MFi zertifiziertes Lightning Kabel sowie Abstandshalter unterschiedlicher Größen sind im Lieferumfang enthalten. Dank der Abstandshalter kann die IONA auch mit einer Schutzhülle verwendet werden.

Die Dockingstation IONA für iPhone und iPad sowie die Dockingstations für MacBooks von Landing ZONE können ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

Über Quinta GmbH:
Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

Firmenkontakt
Quinta GmbH
Matthias Pohl
Leutragraben 1
07743 Jena
+49 (3641) 573 3850
presse@quinta.biz
http://www.quinta.biz

Pressekontakt
Quinta GmbH
Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena
+49 (3641) 573 3855
presse@quinta.biz
http://www.quinta.biz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/stylishes-dock-iona-fuer-iphone-ipad/

Quinta mit Gosh und vielen Neuheiten auf der IFA 2015

Jena, 03. September 2015 – Anlässlich der diesjährigen IFA in Berlin wird der Spezialdistributor Quinta zusammen mit dem innovativen Lieferanten Gosh ausstellen. Ziel der IFA-Präsenz ist weiterhin die Etablierung der Marke auf dem europäischen Markt.

Quinta mit Gosh und vielen Neuheiten auf der IFA 2015

Das Highlight stellt nach wie vor das Batterycase Parallel 2 für Apple iPhone 6 dar.

Quinta ist seit Beginn des Jahres exklusiver Europa-Distributor der Marke Gosh. Die hochwertigen Produkte aus dem Bereich des mobilen Zubehörs reichen von innovativen Powerbanks für mehr Akku-Kapazität, über stylische Desktop Lösungen für mehr Ordnung am Arbeitsplatz bis hin zu verschiedenen Schutzhüllen für iPhones. Das Highlight stellt nach wie vor das Parallel 2 für Apple iPhone 6 mit einer starken 2.900 mAh Kapazität dar. Die sehr schlanke Hülle mit integriertem Akku hat bereits mehrere Awards gewonnen, darunter den CES Innovation Award 2015. Zudem werden weitere Accessoires wie Schutzhüllen für das iPhone 6S und 6S Plus sowie Powerbanks mit zusätzlichen Funktionen im Mittelpunkt des Auftrittes stehen.

„Die IFA stellt für uns die ideale Plattform dar, um die Marke Gosh deutschen als auch europäischen Kunden weiter vorzustellen. Das Portfolio von Gosh trifft dabei ideal die Ausrichtung der IFA: Design orientiertes und innovatives Mobilzubehör. Im Vordergrund stehen vor allem die edlen und hochwertigen Powerbanks von Gosh sowie das einzigartige Batterycase Parallel 2“, so Matthias Pohl, Vertriebsleiter der Quinta GmbH.

Interessenten und Besucher sind herzlich eingeladen Gosh bzw. Quinta in Halle 3.2, Stand 227A zu besuchen und die ausgezeichneten Produkte und Lösungen live auszuprobieren.

Über Quinta GmbH:
Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

Kontakt
Quinta GmbH
Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena
+49 (3641) 573 3855
presse@quinta.biz
http://www.quinta.biz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/quinta-mit-gosh-und-vielen-neuheiten-auf-der-ifa-2015/

Fitbit auf der IFA 2015

Fitbit auf der IFA 2015

Fitbit auf der IFA 2015 (Bildquelle: Fitbit)

München/Berlin, 13. Juli 2015 – Fitbit, Inc. , marktführender Hersteller im Marktsegment „Connected Health and Fitness“, wird zum ersten Mal auf der diesjährigen IFA (4.-9. September in Berlin) sein umfassendes Angebot an Fitness-Trackern präsentieren.
Die Produkte und Funktionen von Fitbit unterstützten Menschen dabei, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen und ihre persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Die breite Produktpalette bietet für jeden User das richtige Gerät, egal ob er seine täglichen Aktivitäten etwas steigern oder sein Training maximieren möchte. Mit der kostenlosen App, die die Nummer eins der Downloads unter den Connected Fitness Devices bei iTunes , Google Play und Windows Phone Stores ist, einem anwenderfreundlichen Dashboard und einer leistungsstarken Software, ermöglicht Fitbit den Anwendern einen einfachen Zugang zu den Informationen, die sie benötigen, um ihre persönlichen Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

In Halle 7.2c, Stand 120 können sich interessierte Besucher über die gesamte preisgekrönte Produktpalette bestehend aus fünf verschiedenen Fitness-Tracker-Modellen, einer Fitness-Superwatch, der intelligenten WLAN-Körperwaage Aria sowie der Fitbit App informieren.

Fitbit entwickelt Produkte und Lösungen, die die täglichen Aktivitäten erfassen und Anwender dabei unterstützen, ein gesünderes, aktiveres Leben zu führen. Als führender Hersteller in dem schnell wachsenden Marktsegment \\\“Connected Health and Fitness\\\“ bietet Fitbit Aktivitäts-Armbänder Fitbit Surge, Fitbit Charge HR, Fitbit Charge und Fitbit Flex, Aktivitäts-Tracker Fitbit Zip und Fitbit One und die intelligente WLAN-Waage Fitbit Aria. Die Produkte von Fitbit sind in über 30.000 Einzelhandelsgeschäften in Nordamerika, in über 45.000 Geschäften weltweit, sowie in 54 Ländern erhältlich. Fitbit, mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, wird privat geführt und finanziert von Foundry Group, Qualcomm Ventures, SAP Ventures, Softbank Capital SoftTech VC und True Ventures.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.fitbit.com/de und http://www.hbi.de
Folgen Sie Fitbit auch auf Twitter @Fitbit_DE und Facebook https://www.facebook.com/FitbitDE

Firmenkontakt
Fitbit
Benoit Raimbault
150 Spear Street
CA 94105 San Francisco
089 99 3887 0
braimbault@fitbit.com
http://www.fitbit.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 99 3887 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fitbit-auf-der-ifa-2015/