Schlagwort: Buchveröffentlichung

Jetzt im Buchhandel: Artgerechte Bodenhaltung – Personal Branding für Coaches, Trainer & Berater

Buchautor Benjamin Schulz veröffentlicht ein Buch darüber, was bei der Positionierung alles falsch laufen kann.

Jetzt im Buchhandel: Artgerechte Bodenhaltung - Personal Branding für Coaches, Trainer & Berater

Jetzt im Buchhandel: Artgerechte Bodenhaltung – Personal Branding für Coaches, Trainer & Berater

Der Titel ist auf den ersten Blick verwirrend, denn artgerechte Bodenhaltung ist eher als Merkmal der Tierzucht nach artspezifischen Bedürfnissen bekannt, statt im Dunstkreis der Marketingstrategie Personal Branding. Für Benjamin Schulz, Personal Branding-Experte und Geschäftsführer der Agentur werdewelt, stecken in diesem Begriffspaar jedoch drei elementare Weisheiten und Schwerpunkte: „artgerecht, Boden und Haltung – das beschreibt für mich das Rezept einer erfolgreichen Positionierung“.

Zu diesem Thema hat er nun ein Buch veröffentlicht, das sich ganz gezielt an Coaches, Trainer und Berater richtet, die sich mit Personal Branding im Markt positionieren wollen. Denn dieser wird von Jahr zu Jahr voller und gefühlt undurchsichtiger. Allein die Google Suche nach der Kombination Trainer und Führung ergibt 2.180.000 Treffer. Das macht deutlich: Es gibt eine für den Kunden unüberschaubare Menge an Experten. Zusätzlich problematisch ist: Die meisten vermarkten sich über ihr Produkt. Um beim Beispiel zu bleiben, bieten sie als Hilfe ein Führungskräftetraining an – schön und gut, aber wenn ihre zahlreichen und immer mehr werdenden Kollegen auch Führungstrainings anbieten, verliert der Kunde den Überblick.

„Weil Menschen von Menschen kaufen, setzt Personal Branding auch genau dort an“, weiß Benjamin Schulz. Denn wenn Menschen auf Menschen treffen, zum Beispiel zum ersten Mal auf einen neuen Zahnarzt, dann gleichen sie ab, ob sie „mit dem Können“. Passt dieses Matching, sind sie auch bereit, Unangenehmes auf sich zu nehmen, beispielsweise eine weitere Anfahrt, höhere Kosten oder längere Wartezeit. Dieses Prinzip ist die Grundlage von Personal Branding, denn Persönlichkeit von und das Vertrauen in einen Menschen sind sein stärkstes Unterscheidungsmerkmal.

„Coaches, Trainer und Berater müssen sich also über ihre Persönlichkeit klar werden und diese vermarkten, statt ihrer Produkte“, so Schulz. Wie genau das funktioniert, kann in seinem Buch „Artgerechte Bodenhaltung“ nachgelesen werden.

Nähere Informationen zu Benjamin Schulz unter www.benjaminschulz.info
Nähere Informationen zur werdewelt unter www.werdewelt.info
Nähere Informationen zum Buch „Artgerechte Bodenhaltung“ unter www.amazon.de

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen für die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Aufbauend auf dem Positionierungstag füllen wir Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jetzt-im-buchhandel-artgerechte-bodenhaltung-personal-branding-fuer-coaches-trainer-berater/

LiterART: Eine Symbiose aus Kunst und Poesie

„DichtBlick – wenn kunst gedanken kriegt“.

LiterART: Eine Symbiose aus Kunst und Poesie

Dichtgeblickt vertieft

Hommage an Kunst und Poesie

So sieht es aus, wenn sich die Künstlerin Diana Frasek und die Schriftstellerin und Dichterin Jennifer Hilgert zusammentun. Es ist ein wunderbares Werk entstanden, das sich mit Malereien aus dem Mund beschäftigt. Mit Zeichnungen für Augen und Ohren. Das Gedicht kunstvoll und erfrischend neu umgesetzt. Entstaubt und neben dem Analyseopfer aus der Schule, werden Gedichte zu bunten „Bezugskunstwerken“, blicken in eine Zukunft voller Kunst und Mut und erleben eine spezielle Art das gemeine Gedicht, die Lyrik, neu zu entdecken.
Lyrik – anders. Ganz neu. Blickdicht und kunstvoll. Kunst und Gedicht in einem Werk.

Die Malerin kümmert sich in Ihren Gemälden um die Umsetzung von Figuren aus Hochglanzmagazinen. Sie gestaltet die Figuren neu. Pur. Authentisch. Dem Hintergrund widmet sie Farben, Formen und Muster. Dieser Kontrast spricht für ihre Arbeit und bringt Spannung in das (Gesamt)Bild. Vorzugsweise „zeichnet“ sie mit Aquarell.

Tun Sie uns einen Gefallen? Benutzen Sie das Buch

„DichtBlick“ ist eine Hommage an das gemalte Wort – die Poesie – und gleichzeitig an die blickdichte Malerei. Ein Werk, das weit über das Lesen und Anschauen hinaus geht. Es ist mehr als ein Buch. Mehr als ein Malbuch. Es ist ein Mitmachbuch. „Benutzen Sie es!“

Wie, das erfahren Sie spätestens, wenn Sie es in den Händen halten. So wird mittels Scherenschnitt aufgefordert Seiten heraus zu trennen, um die Bilder und Worte in einem Rahmen an die Wand zu bringen oder eigenhändig und gedanklich kreativ zu werden und schwarzweiß Seiten farbig zu gestalten. „Selbst dahinter blicken“, lautet die Devise.

Jugendlich, frisch-entstaubt, statt edel-unbrauchbar

Die Zusammenarbeit der Kreativen hat ein interaktives Buch hervorgebracht, das Wort und Bild miteinander vereint und die Lyrik entstaubt, mit der Kunst paart und dichter erscheinen und bunt werden lässt. So wurden die Gedichte für die Bilder geschrieben und umgekehrt. Die Intension der Autorin und Herausgeberin: Ein interaktives Buch zu gestalten, dass Wort und Bild vereint und die Lyrik entstaubt, mit der Kunst paart, bunter werden lässt und sie aus der Versenkung befreit. So wurden die Gedichte für die Bilder geschrieben und umgekehrt. In ständigem Austausch mit der Künstlerin ist eine besondere Zusammenarbeit entstanden, die Sie sehen und fühlen. Dabei war die Entscheidung zur Ringbindung genauso beabsichtigt wie das DIN A4 Querformat. Das Werk kommt jugendlich frisch ums Eck, wird als „Mitnahmebuch“ empfunden. Der Verzicht auf ein „edles“ Hardcoverformat lädt den Leser nicht einzig und alleine zum Lesen, sondern darüber hinaus zum Gebrauch von „DichtBlick“ ein.

Zeigen Sie Mut!
„DichtBlick“ – Eine Symbiose aus Kunst und Poesie. Ein Mitmachbuch. Ein Gedicht. Einmal anders.

Wortvirtuositäten & Reimereien

Kontakt
Schriftverkehr
Jennifer Hilgert
Church Street 1133
94114 San Francisco
+1 415 6085452
jennifer.hilgert@web.de
www.schriftverkehr.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/literart-eine-symbiose-aus-kunst-und-poesie/

visueller einstieg in vegane rohkost

weil bilder mehr sagen als tausend worte

visueller einstieg in vegane rohkost

(NL/2765183927) topaktueller bildband zur veganen rohkost online zum gratis download erhaeltlich

das visuelle einstiegsbuch zur veganen rohkost ist seit fruehlingsanfang 2015 zum gratis download
und anschauen online erhaeltlich
http://ginsterkatze.org/2015/03/19/veganizer-das-buch/
auf ca. 60 seiten werden grundlegende prinzipien und einfache rezepte in moderner ansprechender
infografik praesentiert. das konzept ist so simpel wie alt und fusst auf der hippokratischen medizin.
dabei soll das buch nicht ein weiteres in der endlosen reihe guter buecher ueber gesundheit sein,
sondern dem interessierten leser wichtige prinzipien, weblinks, kinotipps und weiterfuehrende buecher
schmackhaft machen. der text ist minimal gehalten, damit das buch an einem nachmittag gelesen werden
kann. kuenstlerische grafiken und verbindungen zu quantenphysik, mystik und einem neuen weltbild machen den inhalt ansprechend und „leicht verdaulich“
mehr einblicke in die vegan rohkost gibt es unter http://ginsterkatze.org/

der autor befasst sich seit seinem medizinstudium mit wissenschaftstheorie, ernaehrung und dem geheimnis von langlebigkeit, berufserfahrung als homeopath, wissenschaftler und freier journalist ermoeglichten einblicke in verschiedenste lebensstile
nach einer promotion in traditioneller westlicher hochschulmedizin und lastertechnologie folgte eine aerztliche ausbildung in homeopathie in belgien, verwaltungstaetigkeit an einer deutschen hochschule und schliesslich wissenschaftliche arbeit auf dem gebiet der medizinethik
gegenwaertig stehen guerilla gardening und raw food lifestyle beratung im zentrum eines wahrhaft postmaterialistischen lebensstils des autors

Kontakt
ginsterkatze.org
Andreas Tuengler
Vaalser Str. 143
52074 Aken – Aachen – Aix-la-Chapelle (Federal Republic of Germany)
491773683606
andreastuengler@gmail.com
ginsterkatze.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/visueller-einstieg-in-vegane-rohkost/

Buchpremiere „AnuKan – Sinnlich Berühren“ zur Messe Aktiv+Vital am 6. März 2015

Warum schläft in vielen Beziehungen das lustvolle Kribbeln nach ein paar Jahren ein? Gibt es eine Möglichkeit, es wieder zu erwecken? Einen Versuch ist es wert, meint die Autorin Katrin Laux.

BildWollen wir gute LiebhaberInnen sein, sollten wir die Kunst der sinnlichen Berührung beherrschen. Ja, es ist eine Kunst, und sie ist erlernbar – wie auch ein Instrument zu spielen oder Auto zu fahren. Das System „AnuKan“ beschreibt sieben Elemente, die Einfluss darauf haben, wie eine Berührung empfunden wird. Das gleichnamige Buch ist ab dem 6. März am Messestand von „Sinnes-art“ sowie im Buchhandel erhältlich, hat 112 Seiten und kostet 9,00 Euro.

Zum Inhalt des Buches:
Warum schläft in vielen Beziehungen das lustvolle Kribbeln nach ein paar Jahren ein? Gibt es eine Möglichkeit, es zu erwecken? Einen Versuch ist es wert, meint die Autorin Katrin Laux, und hat eine Art Checkliste entwickelt, mit der sinnliche Berührung anschaulich betrachtet und verändert werden kann. Dies unterrichtet sie seit Jahren in Seminaren für Singles und Paare.
Als Königsdisziplin gilt hierbei die sinnliche Massage, die den Menschen in seiner Gesamtheit – das sexuelle Empfinden inbegriffen – wahrnimmt und respektiert. Solch eine Massage kann nicht nur äußerst genussvoll sein, sondern auch Selbstheilungsprozesse unterstützen. Das Buch richtet sich sowohl an professionelle Tantramasseurinnen, als auch an jeden, der sich Anregungen für eine aufregend-sinnliche Partnerschaft wünscht.

Ausbildung in AnuKan-Massage: neuer Ansatz durch Kombination mit Sexualtherapie
Im Herbst beginnt ein neunmonatiger integraler Ausbildungszyklus in ganzheitlich-sinnlicher Berührungskunst, der von einem sechsköpfigen Expertenteam geleitet wird. Durch die Beteiligung eines Sexualtherapeuten, eines Heilpraktikers und einer Stimmschamanin ist die Ausbildung auch eine Reise zur Entfaltung des eigenen Potentials.

Verlag Sinnes-art
Der neu gegründete Verlag Sinnes-art hat sich zur Aufgabe gestellt, Bücher zum Thema „Sinnlichkeit und Berührung“ zu publizieren. Als nächstes ist ein Buch zum Thema „Fesselmassage“ geplant, welches speziellen Genießern eine besonders genussvolle Liaison von Massage und Bondageelementen offeriert.

Pressekontakt:
Sinnes-art, Buchenstrasse 12, 01097 Dresden
Ansprechpartnerin: Katrin Laux, Mobil 0178-3593328
www.Sinnes-art.de, www.Sinnes-art-Seminarzentrum.de
katrin.laux@sinnes-art.de

Über:

Sinnes-art
Frau Katrin Laux
Buchenstraße 12
01097 Dresden
Deutschland

fon ..: 0178-3593328
web ..: http://www.sinnes-art.de
email : katrin.laux@sinnes-art.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Sinnes-art
Frau Katrin Laux
Buchenstraße 12
01097 Dresden

fon ..: 0178-3593328
web ..: http://www.sinnes-art.de
email : katrin.laux@sinnes-art.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/buchpremiere-anukan-sinnlich-beruehren-zur-messe-aktivvital-am-6-maerz-2015/

Verschenken Sie eine Buchveröffentlichung zu Weihnachten!

Verwirklichen Sie einen Traum – verschenken Sie eine Buchveröffentlichung im Axiomy Verlag.
Bestellen Sie die Veröffentlichung bis zum 17. November und erhalten Sie 10% Rabatt.
Worauf noch warten?

BildWir alle wissen es: Weihnachten kommt. Und dennoch ist es jedes Jahr viel zu schnell heran.
Was soll man schenken? Worüber freut sich Ihr Gegenüber?
Hat sie oder er nicht schon alles? Ein weiterer Topf für die Küche, ein Paar Socken … Jedes Jahr dieselben Geschenke. Jedes Jahr dieselbe Verzweiflung auf Seiten des Schenkenden und des Beschenkten.
Das Rennen in die Einkaufsläden, Artikel umtauschen, Frust, überstrapazierte Nerven.

In diesem Jahr können Sie sich das sparen!

Sie wissen, der Beschenkte schreibt gern? Oder er möchte seine gesammelten Gedichte aus Jugendtagen in einem Buch in den Händen halten? Vielleicht fehlt ihm auch nur der Anreiz, ein Buch fertig zu schreiben?

Jetzt können Sie einen Traum verwirklichen:
Schenken Sie eine Veröffentlichung im Axiomy Verlag!

Wie das geht?

Sie besuchen unsere Webseite unter: http://www.axiomy-verlag.de

Unter dem Punkt: „Autoren veröffentlichen bei uns“ suchen Sie sich das gewünschte Paket aus, das Sie gern verschenken möchten.
Sollten Sie sich hierbei unschlüssig sein, welches das Richtige ist, kontaktieren Sie uns unter weihnachtsaktion@axiomy-verlag.de

Im Anschluss senden Sie uns bitte eine E-Mail an weihnachtsaktion@axiomy-verlag.de oder auf dem Postweg eine Nachricht, welches Paket für Sie infrage kommt.

Sie erhalten von uns per Post (Eingang der Bestellung muss vor dem 17.Dezember 2014 liegen) einen Gutschein, sowie den fertigen Autorenvertrag, der vor der Veröffentlichung von dem Beschenkten unterschrieben werden muss.
Wahlweise senden wir den Gutschein und den Vertrag direkt zum Autor.

Das Beste:
Bei Bestellungen bis zum 17. November 2014 erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Pakete!

Sie haben unser Angebot erst wenige Tage oder Stunden vor Weihnachten entdeckt?
Auch das ist kein Problem!
Wir nehmen Ihre Bestellungen bis zum 22.Dezember an. Jedoch kann dann der Versand des Gutscheines und des Vertrages nur noch per E-Mail erfolgen, da sonst das rechtzeitige Ankommen nicht gesichert ist.

Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne und entspannte Vorweihnachtszeit im Kreis Ihrer Lieben!

Ihr Team des Axiomy Verlages

Über:

Axiomy Verlag
Frau Sandra Rehschuh
Bielatalstr. 14
01824 Königstein
Deutschland

fon ..: 01773401479
web ..: http://www.axiomy-verlag.de
email : presse@axiomy-verlag.de

Pressekontakt:

Axiomy Verlag
Frau Sandra Rehschuh
Bielatalstr. 14
01824 Königstein

fon ..: 01773401479
web ..: http://www.axiomy-verlag.de
email : presse@axiomy-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/verschenken-sie-eine-buchveroeffentlichung-zu-weihnachten/

Detektei Schütt veröffentlicht das Buch “ Wie werde ich Privatdetektiv“

Das Buch orientiert sich an der Praxis und der realitätsnahen Umsetzbarkeit eines Detektivs, der selbst seit Jahren in Hamburg tätig ist und läßt den interessierten Leser an seiner Erfahrung teilhaben

BildAm 25 März ist das Buch „Wie werde ich Privatdetektiv“ beim Amazon im Selbstverlag der Privat- und Wirtschaftsdetektei aus Hamburg erschienen.

Das gesammelte Know-how des Buches stammt von dem Geschäftsführer der Detektei Schütt selbst, der sich vor knapp zehn Jahren in dieser Branche selbstständig gemacht hat. Seine praktischen Erfahrungen aus zahlreichen Fällen flossen in diesem Buch ein und geben dem interessierten Leser einen Einblick in eine Welt des Zwielichts.

Die Arbeit von Detektiven wird in der Wirtschaft benutzt, um Mitarbeiterdiebstähle aufzuklären, Markenplagiate aufzuspüren und wettbewerbswidriges Verhalten zu beweisen, um vor Gericht für den Geschädigten die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Doch der Weg zum erfolgreichen Privat- oder Wirtschaftsdetektiv ist steinig und lang. Unter diesem Gesichtspunkt soll dieses Buch für Neueinsteiger eine Möglichkeit anbieten, was einen als Anfänger in dem Beruf zum Detektiv erwartet, welche ersten Schritte zu tun sind, um in dieser Branche, in der Diskretion oberstes Gebot ist, einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Der Autor, selbst ein erfahrener Detektiv, will den Leser oder viel besser den kommenden Nachwuchs mit diesem Beruf vertraut machen und aufzeigen, dass dieser Beruf nichts mit dem Bild zu tun hat, welches der Zuschauer aus Film- und Fernsehen kennt. Damit gibt der Autor in diesem Buch einen pragmatischen Leitfaden an die Hand, mit dem die Komplexität dieses Berufes und seine Aufgaben im Umgang mit den verschiedensten Fällen, die von Kunden aus der Wirtschaft herangetragen werden, strukturiert und erfolgreich bearbeitet werden können.

Das Buch „Wie werde ich Privatdetektiv“ orientiert sich an der Praxis und der realitätsnahen Umsetzbarkeit aus dem Blickwinkel eines Privatdetektivs, der selbst seit Jahren in Hamburg tätig ist und läßt den kommenden Nachwuchs aus erster Hand an seinen Erfahrungen teilhaben.

Wie werde ich Privatdetektiv

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 664 KB
Geschätzte Seitenzahl: 123 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-00-045576-6
ASIN: B00J9UNZ04

Über:

Detektei Schütt
Herr Martin Schütt
Große Brunnenstraße 150
22763 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 253 13 440
web ..: http://www.detektei-schuett.de
email : postmaster@detektei-schuett.de

Wie wird man Privatdetektiv? Den Beruf Privatdetektiv kann man lernen und ist nicht mit dem Berufsbild aus den üblichen Film- und Fernsehformaten zu vergleichen. Die Ausbildung als Detektiv/ Privatermittler ist in Deutschland nicht rechtlich geregelt. Jeder kann als Privatermittler tätig werden, denn das Berufsbildungsgesetz kennt die Bezeichnung und damit den Beruf des Detektives noch nicht.

Das Buch soll einen möglichen Weg aufzeigen, wie man Privatdetektiv werden kann und auf die schlimmsten Fußangeln hinweisen, in denen der Berufsanfänger sich verfangen könnte. Hier erfahren Sie die Basics von der Anmeldung des Gewerbes, die Gründung der eigenen Detektei, Preisgestaltung, Methodik und viele weitere nützliche Hinweise, um einen Fuß in die Branche zu bekommen.

<

p>Pressekontakt:

Detektei Schütt
Herr Martin Schütt
Große Brunnenstraße 150
22763 Hamburg

fon ..: 040 253 13 440
web ..: http://www.detektei-schuett.de
email : postmaster@detektei-schuett.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/detektei-schuett-veroeffentlicht-das-buch-wie-werde-ich-privatdetektiv/