Tag: Brennstoff

Bioöle aus Abfallstoffen

Neue flüssige Brennstoffe für den Hauswärmemarkt? Aus alternativen Rohstoffen wie Altspeisefett oder Pflanzenölen kann hydriertes Bioöl entstehen. (Bildquelle: TU Bergakademie Freiberg) Flüssige regenerative Energieträger müssten im Rahmen der Energiewende auf eine breitere Rohstoffbasis gestellt werden, damit sie einen höheren Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Bei der Suche nach alternativen Rohstoffen ist die Nutzung von Abfallstoffen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/biooele-aus-abfallstoffen/

Biopropan verdient politische Anerkennung als erneuerbare Heizenergie.

Flüssiggasversorger PROGAS unterstützt DVFG-Positionspapier zur Bundestagswahl 2017. Das Porträtfoto (s. Anhang) zeigt PROGAS-Geschäftsführer Achim Rehfeldt. (Bildquelle: PROGAS) In seinem Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 schlägt der Deutsche Verband Flüssiggas (DVFG) vor, Biopropan in das geplante Folgegesetz zum Energieeinsparungsgesetz (EnEG), zur Energieeinsparverordnung (EnEV) und zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zu integrieren. Das Unternehmen PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/biopropan-verdient-politische-anerkennung-als-erneuerbare-heizenergie/

Betriebliche Nebenkosten im Fokus

Auf Sparpotenziale beim Energiebezug achten! Foto: Fotolia / Andrey Popov / (No. 5593) sup.- Was im privaten Rahmen die Wohnnebenkosten sind, zählt auf der gewerblichen Ebene zu den unvermeidbaren Betriebskosten für den Firmenstandort. Für beide Bereiche gilt: Die Beträge für Strom- und Wasserversorgung, für Wärme-Energie, Straßenreinigung, Abfallentsorgung und zahlreiche weitere Posten beanspruchen einen stetig wachsenden …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/betriebliche-nebenkosten-im-fokus/

Untersuchung von hydriertem Pflanzenöl als Brennstoff

HVO besteht erste Testverfahren Hydriertes Pflanzenöl (HVO) hat ähnliche Eigenschaften wie Dieselkraftstoff und Heizöl. (Bildquelle: IEC Freiberg) Hydriertes Pflanzenöl (Hydrotreated Vegetable Oil, HVO) wird heute bereits teilweise Dieselkraftstoffen beigemischt. Ob HVO künftig auch das Angebot an konventionellen und biogenen Brennstoffen im Wärmemarkt ergänzen könnte, haben das Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen der TU Bergakademie Freiberg …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/untersuchung-von-hydriertem-pflanzenoel-als-brennstoff/

PS-Profi Jean-Pierre Kraemer steht auf Holzpellets

Jean-Pierre Kraemer (Mitte) steht auf Holzpellets. Benzin im Blut, Holzpellets in der Heizung – dass das geht, beweist „PS-Profi“ Jean-Pierre Kraemer. Der Dortmunder, der gemeinsam mit Sidney Hoffmann für den Sender Sport1 in der erfolgreichen Gebrauchtwagen-Doku „PS-Profis – Mehr Power aus dem Pott“ auf Autosuche geht, heizt sein Unternehmensgebäude „JP Performance“ in Dortmund mit Pellets. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ps-profi-jean-pierre-kraemer-steht-auf-holzpellets/

Viel „heiße Luft“ – PROGAS informiert: Ballonfahrer setzen auf Flüssiggas.

Das Flüssiggas Propan hat sich als der ideale Brennstoff für die Ballonfahrt durchgesetzt. (Bildquelle: Carl Brunn.) Dortmund, 29. Februar 2016. Der erste Heißluftballon in Europa wurde im Jahr 1783 von den Brüdern Joseph und Entienne Montgolfier entwickelt. Für den nötigen Auftrieb sorgte man damals durch die Verbrennung von Stroh und Wolle. Heute gilt das Flüssiggas …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/viel-heisse-luft-progas-informiert-ballonfahrer-setzen-auf-fluessiggas/

Ausgaben für Energie sind beeinflussbar

Nicht alle Wohnkosten müssen Fixkosten sein Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel sup.- Mehr als ein Drittel der privaten Konsumausgaben in Deutschland verschlingen die Wohnkosten. Das hat eine aktuelle Erhebung des Statistischen Bundesamtes ergeben. Danach müssen durchschnittlich 34,5 Prozent des Gesamtbudgets in den Haushalten allein für Mieten oder Ähnliches sowie für Energie und Wohnungsinstandhaltung aufgewendet werden. Dieser Bereich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ausgaben-fuer-energie-sind-beeinflussbar/

RAL-Gütezeichen Energiehandel und EU-Effizienzlabel

Sicherheit bei Einkauf und Verbrauch von Brennstoffen Grafik: Supress sup.- Kaum ein Berufsstand wird so regelmäßig mit der Notwendigkeit seiner Tätigkeiten konfrontiert wie der des Energieberaters: Tag für Tag entdecken die Effizienz-Experten vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen ein enormes Einspar-Potenzial durch energetische Maßnahmen. Dass diese Chancen auf Kostenoptimierung bislang noch nicht genutzt wurden, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ral-guetezeichen-energiehandel-und-eu-effizienzlabel/

Energieverbrauch in der deutschen Industrie

Weiterhin großer Bedarf an Effizienz-Verbesserungen Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel sup.- Der Energieverbrauch der deutschen Industrie lag nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2013 bei 4.056 Petajoule. Das entspricht rund 1.127 Terawattstunden. Zieht man von der Gesamtmenge die Summe der Energieträger ab, die als Ausgangsstoff für chemische Produkte genutzt wurden, bleiben 3.399 Petajoule für rein …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/energieverbrauch-in-der-deutschen-industrie/