Schlagwort: Brenner

Einstrangsystem für den Heizöltank

Verbesserte Sicherheit, langlebigere Technik

sup.- Heizöltanks, die noch mit einem so genannten Zweistrangsystem ausgestattet sind, sollten auf den heutigen Stand der Technik gebracht werden. Das empfiehlt der Bundesverband Behälterschutz e. V. (Freiburg), nach dessen Einschätzung sowohl Sicherheitsaspekte als auch der schonendere Umgang mit den Ölvorräten für die Modernisierung sprechen. Zeitgemäße Einstrangsysteme brauchen nämlich keine doppelte Rohrverbindung mehr, über die bislang das vom Brenner angesaugte, aber nicht benötigte Öl in den Tank zurückgeleitet wurde. Diese ständige Umwälzung reichert den Tankinhalt mit Sauerstoff an und forciert die Bildung von Ablagerungen. Die moderne Variante befördert hingegen nur genau die Menge, die auch verbrannt wird, was sich positiv auf die Alterungsstabilität des Öls auswirkt. Außerdem würde ein Leck in der aufwärts verlegten Zulaufleitung die Ölversorgung des Brenners stoppen und sich dadurch sofort bemerkbar machen. Heizöl-Nutzer, die diese kostengünstige Umrüstung oder zunächst einmal kompetente Beratung zu Tank und Zubehör wünschen, sollten sich an einen Fachbetrieb mit dem RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik wenden (Standorte und Kontaktdaten unter www.bbs-gt.de).

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einstrangsystem-fuer-den-heizoeltank/

Heizöltank beeinflusst Energieeffizienz

Wärmeerzeugung durch Tankreinigung sichern!

sup.- Es gibt mehrere Kriterien, die die Energieeffizienz einer Heizung beeinflussen. Einerseits natürlich die Funktionsweise sowie das Alter des Wärmeerzeugers, andererseits aber auch die Produktgüte und die chemische Zusammensetzung des eingesetzten Brennstoffs. Und wenn es sich dabei um Heizöl handelt, dann wird der Nutzungsgrad der Heizungsanlage auch noch von einem weiteren, oft unterschätzten Faktor bestimmt: Der Zustand des Heizöltanks kann sich negativ auf die Leistungskapazität des Brenners auswirken, wenn Partikel aus dem so genannten Ölschlamm am Behälterboden die Düsen und Filter verstopfen. Nach Angaben des Bundesverbandes Behälterschutz e. V. (Freiburg) sollte diesem Risiko durch die regelmäßige Wartung und Reinigung des Tanks vorgebeugt werden. Fachbetriebe nach Wasserrecht, die das RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik führen dürfen, sichern durch fachgerechte Inspektionen nicht nur die Effizienz der Heizung, sondern auch den Werterhalt des Öltanks (www.bbs-gt).

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heizoeltank-beeinflusst-energieeffizienz/

Zink Körner senkt den Energiebedarf beim Verzinken um 15 Prozent

Effiziente Öfen für die Niedrigtemperatur-Verzinkung

Zink Körner senkt den Energiebedarf beim Verzinken um 15 Prozent

Ein Ofen für die Verzinkung von Kabel-Tragsystemen

Mit dem neuen Rekuperations-Wärmetauschersystem RECU-CHANNEL sind bei der Verzinkung von Stückgut, Draht und Kleinteilen mehr als 15 Prozent Energieeinsparung möglich. An typischen Stückverzinkungs-Anlagen kann das neue System die Kosten für Erdgas um rund 30.000 Euro pro Jahr reduzieren.

Für die Verzinkung bei Temperaturen zwischen 450 und 460 °C hat Zink Körner die neuen RECU-TEC Niedrigtemperatur-Verzinkungsöfen entwickelt, bei denen die eingebrachte Energie direkt im Ofen zurückgewonnen wird. Sie sind mit einem Stahlkessel und erdgas-betriebenen Flächenbrennern ausgestattet.

Innovative Rekuperation

Mit dem neuen Rekuperations-Wärmetauschersystem RECU-CHANNEL wird der Kessel gleichmäßig und vor allem dem jeweiligen Leistungsbedarf entsprechend gezielt erwärmt. Darüber hinaus erzielt es beim Betrieb des Verzinkungsofens im Vergleich mit traditionellen Systemen eine Energieeinsparung von mehr als 15 Prozent. Bei einer typischen Stückverzinkungsanlage mit einer Durchschnittsleistung von beispielsweise 6 t/h belaufen sich die Ersparnisse beim Einkauf des Erdgases auf mehr als 30.000 Euro pro Jahr.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen ohne RECU-CHANNEL werden die Abgase, die sich sonst im oberen Bereich stauen würden, entlang der Außenwand des Kessels kontrolliert nach unten abgesaugt. So führen sie auch dem unteren Bereich des Kessels exakt die Energie zu, die seinem Wärmebedarf entspricht.

Die Kanäle erstrecken sich auf beiden Längsseiten des Ofens über dessen gesamte Länge. So legen die Abgase innerhalb des Ofens einen langen Weg zurück und haben mehr Zeit, ihre Wärme abzugeben. Außerdem wird die Restwärme im RECU-CHANNEL zur Vorwärmung der Verbrennungsluft genutzt und damit der Wirkungsgrad des Ofens zusätzlich gesteigert.

Das Ergebnis: Während die Abgastemperatur bei Öfen, die ohne RECU-TEC betrieben werden, üblicherweise 550 °C und mehr beträgt, liegt sie bei den neuen Öfen auch bei Volllast immer unter 400 °C – deutliches Indiz für die effiziente Nutzung der eingebrachten Energie.

Effiziente Brennertechnik

Die von Zink Körner speziell für die Beheizung von Stahlkesseln entwickelten Flachflammenbrenner KÖRNER FL 15/80 arbeiten modulierend. Sie führen dem Verzinkungsofen zu jedem Zeitpunkt nur diejenige Energie zu, die auch tatsächlich benötigt wird.

Anders als taktende Brenner arbeiten sie mit einem Verbrennungsluft-Verhältnis von lediglich 1,10 – also mit deutlich geringerem Luftüberschuss als üblich. Im Vergleich mit Brennern, die mit einem Verhältnis von beispielsweise 1,20 arbeiten, ist ihr Wirkungsgrad um 10 bis 20 Prozent höher, dementsprechend sparen die Brenner Gas ein.

Die modulierende Betriebsweise vermeidet außerdem kurzfristige Verbrauchsspitzen und senkt dadurch die Kosten für den Einkauf des Gases, denn die Gasversorger berechnen die Bereitstellungs-Tarife entsprechend dem Spitzenbedarf des Ofens.

Die Diffusorplatten der neuen Brenner werden von jeweils drei Stangen getragen, die fest mit dem Brennerstein verbunden sind. Aufgrund der so erzielten, konstanten Druckverhältnisse kann die Flamme deutlich präziser eingestellt werden. Der Nutzen für den Anwender: ideale Verbrennungsverhältnisse und minimaler Gasverbrauch.

Die Brenner sind an den Längsseiten des Ofens in einer Höhe von 2/3 der Ofenhöhe (gemessen von unten) installiert. An dieser Stelle ist der Wärmebedarf wegen der Oberflächenverluste über den Badspiegel am größten.

Über Zink Körner
Die Zink Körner GmbH konstruiert und fertigt Anlagen für das gesamte Spektrum der Feuerverzinkung von Stückgut und Rohren, Kleinteilen und Schleuderware.

Das Lieferspektrum umfasst vollständige Anlagen für die Verzinkung einschließlich der Vorbehandlung und des Handlings. Das Unternehmen übernimmt Planung, Konstruktion, Herstellung, Montage, Inbetriebnahme und Kundendienst. Über Vertretungen und Lizenznehmer ist Zink Körner weltweit präsent.

Mit neuen Entwicklungen hat Zink Körner immer wieder Pionierarbeit geleistet. So hat das Unternehmen beispielsweise schon zu Anfang der 70er Jahre die ersten automatisierten Schleuderverzinkungsanlagen gebaut, die die Qualität der Endprodukte steigern und zur effizienten Nutzung von Energie beitragen. Auch mit der Entwicklung eigener Brenner für die Feuerverzinkung hat das Unternehmen neue Wege beschritten.

Zink Körner ist ein Unternehmen der Körner Gruppe, deren Wurzeln auf das Jahr 1928 zurückgehen – so bietet die Gruppe ihren Kunden mehr als 80 Jahre Erfahrung mit Industrieöfen und Zusatzeinrichtungen.

Innerhalb der Gruppe konstruiert die Wire Körner GmbH Wärmebehandlungsanlagen für Schmalband und Draht. Die TVT Kordt GmbH entwickelt Anlagen für die Thermische Verfahrenstechnik, insbesondere Industrieöfen für die Wärmebehandlung von Stahl, Edelstahl und Nichteisenmetallen.

Firmenkontakt
Zink Körner GmbH
Dipl.-Ing. Peter Kordt
Profilstraße 9
58093 Hagen
+49.2331.8006-0
+49.2331.8006-10
info@koerner-hagen.com
http://www.koerner-hagen.com

Pressekontakt
VIP-Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
+49.241.89468-24
+49.241.89468-44
reinhardt@vip-kommunikation.de
http://www.vip-kommunikation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zink-koerner-senkt-den-energiebedarf-beim-verzinken-um-15-prozent/

?Meilenstein gegen Darmkrebs: Neuer Test verbessert die gesetzliche Früherkennung.

?Meilenstein gegen Darmkrebs: Neuer Test verbessert die gesetzliche Früherkennung.

(Mynewsdesk) Gemeinsamer Bundesausschuss führt iFOBT ein.

München, 22.04.2016 – Eine langjährige Forderung der Felix Burda Stiftung wird nun in die Tat umgesetzt. Der immunologische Stuhlbluttest (iFOBT) zur Früherkennung von Darmkrebs ersetzt den seit über 40 Jahren verwendeten Guajak-basierten (gFOBT) ab 01.Oktober 2016. Der neue Test spürt doppelt so viele Krebsfälle und –Vorstufen auf und liefert weniger falsch-positive Ergebnisse

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am gestrigen Donnerstag beschlossen, dass bei der Früherkennung von Darmkrebs zukünftig neue Testverfahren anzuwenden sind. Bei der gesetzlichen Darmkrebsvorsorge ab 50 Jahren löst der quantitative immunologische Test zum Nachweis von nicht sichtbarem Blut im Stuhl (iFOBT oder FIT) den aktuell noch verwendeten Gujak-basierten Test (gFOBT) ab.

Der bereits seit längerem im Handel erhältliche iFOBT ist dem bislang gesetzlich-bezahltem gFOBT weit überlegen, wie bereits auch Prof. Hermann Brenner vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) in einer Studie aus 2013 bewiesen hatte:

Mit den darin verglichenen immunologischen Tests wurden etwa doppelt so viele der Krebserkrankungen und rund dreimal so viele der fortgeschrittenen Krebsvorstufen gefunden, wie mit den Guajak-Tests. Dabei lag ihre Spezifität noch etwas höher als beim enzymatischen Test. „So können die immunologischen Tests dazu beitragen, dass Menschen nach einem positiven Ergebnis eine Darmspiegelung wahrnehmen und damit viel gezielter diejenigen Personen an der Untersuchung teilnehmen, bei denen tatsächlich Darmkrebsvorstufen vorliegen“, erklärte der Epidemiologe Brenner.

Das immunologische Testverfahren war auch Bestandteil des Zielepapiers des Nationalen Krebsplans, an dem Dr. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung, mitwirkte. „Ich freue mich, dass diese wichtige Neuerung, für die wir solange gekämpft haben, nun endlich Einzug in die Regelversorgung findet“, so Christa Maar. „Der FIT ist in vielen europäischen Ländern bereits Standard und wird nun endlich auch in Deutschland dazu beitragen, mehr Menschen vor dem Tod durch Darmkrebs zu bewahren.“

Quellen:
G-BA-Pressemeldung: https://www.g-ba.de/institution/presse/pressemitteilungen/616/
DKFZ-Studie: https://www.dkfz.de/de/presse/pressemitteilungen/2013/dkfz-pm-13-32-Darmkrebsvorsorge-Immunologische-Tests-sind-ueberlegen.php

Lizenzfreies Bildmaterial, Grafiken, Bewegtbild und Hintergrundtexte:
http://www.mynewsdesk.com/de/felix-burda-stiftung

Anonymer Online-Risikocheck: www.schnell-check-darmkrebs.de

Pressekontakt:
Carsten Frederik Buchert
Director Marketing & Communications
Felix Burda Stiftung
carsten.buchert@felix-burda-stiftung.de
http://www.felix-burda-stiftung.de/presse#

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Felix Burda Stiftung .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/e4g8hx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/meilenstein-gegen-darmkrebs-neuer-test-verbessert-die-gesetzliche-frueherkennung-29711

Die Felix Burda Stiftung mit Sitz in München wurde 2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet und trägt den Namen ihres 2001 an Darmkrebs verstorbenen Sohnes.  Zu den Projekten der Stiftung zählen der 2002 initiierte, bundesweite Darmkrebsmonat März sowie der 2003 geschaffene Felix Burda Award, mit dem Menschen, Institutionen und Unternehmen für
herausragendes Engagement im Bereich der Darmkrebsvorsorge geehrt werden. Seit 2008 ergänzt das begehbare Darmmodell Faszination Darm die Kommunikationsstrategie um die Säule der Live-Kommunikation und seit 2011 bietet die APPzumARZT einen kostenlosen Präventionsmanager für die ganze Familie. Die Felix Burda Stiftung betreibt sechs Websites und 11 Social Media-Präsenzen und generiert mit jährlichen, konzertierten Werbekampagnen in Print, TV, Radio, Online und Mobile eine starke deutschlandweite Awareness für die Prävention von Darmkrebs.   
www.felix-burda-stiftung.de: http://www.felix-burda-stiftung.de/

Firmenkontakt
Felix Burda Stiftung
Verena Schenk-Welker
Arabellastraße 27
81925 München
089-9250 2942
verena.schenk-welker@burda.com
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/meilenstein-gegen-darmkrebs-neuer-test-verbessert-die-gesetzliche-frueherkennung-29711

Pressekontakt
Felix Burda Stiftung
Verena Schenk-Welker
Arabellastraße 27
81925 München
089-9250 2942
verena.schenk-welker@burda.com
http://shortpr.com/e4g8hx

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/meilenstein-gegen-darmkrebs-neuer-test-verbessert-die-gesetzliche-frueherkennung/

Schuhbeck für dahoam – deluxedelivery bringt Sterneküche nach Hause oder ins Büro

deluxedelivery.de, der neue Lieferservice der Extraklasse, startet in München mit exklusiven Restaurantpartnern | Berlin und Hamburg folgen | Hochwertiges Essen für anspruchsvolle Genießer

Schuhbeck für dahoam - deluxedelivery bringt Sterneküche nach Hause oder ins Büro

deluxedelivery.de – Klasse statt Masse

München, 13. Oktober 2015 – Lieferservice neu definiert: deluxedelivery.de , die Online-Bestell-Plattform für alle, die gerne gut essen und sich gesund ernähren, ist kürzlich in München gestartet. Der Lieferservice für anspruchsvolle Genießer bringt hochwertiges Essen nach Hause oder ins Büro. Schnell und preiswert. Zubereitet in renommierten Restaurants der Isarmetropole. In München stehen über 120 hochwertige Gerichte auf der Speisekarte. Von regional bis asiatisch. Frisches, gesundes Essen für jeden Geschmack, einschließlich vegetarisch und vegan. deluxedelivery arbeitet mit exklusiven Restaurantpartnern zusammen. In München liefert beispielsweise Alfons Schuhbeck bayerisch-mediterrane Sterneküche und vom Brenner Grill kommen Grillspezialitäten und Superfood. Bestellt wird ausschließlich online via Desktop, Tablet oder Smartphone. Noch in diesem Jahr werden auch Genießer in Berlin und Hamburg auf den Geschmack kommen können.

Klasse statt Masse

Wer hat sich nicht schon mal über seinen Standard-Lieferservice geärgert? Lange Lieferzeiten, schlechte Qualität, unprofessionelle Verpackung. Das Konzept von deluxedelivery.de ist anders. „Bei uns sind unsere Kunden Gäste. Gute Ernährung ist entscheidend, um glücklich, fit und gesund zu bleiben. Deshalb geht es uns um Klasse statt Masse. Und deshalb arbeiten wir nur mit ausgesuchten Restaurants exklusiv zusammen. Das unterscheidet uns deutlich von anderen, oft austauschbaren Lieferdiensten“, erklärt Endi Djonbalic, Gründer und Geschäftsführer von deluxedelivery.de. Sein kreatives Konzept hat auch die prominenten Restaurantpartner überzeugt. „Auch das verstehe ich unter Gastfreundschaft von heute: Ich koche nicht nur mit Freude für meine Gäste, ich liefere auch worauf sie Appetit haben“, sagt Alfons Schuhbeck.

Anspruchsvolle Hungrige mit wenig Zeit lassen sich künftig also Frische und Qualität einfach auf den Teller liefern. Zum gleichen Preis wie im Restaurant, mit einem fairen Aufpreis für die Lieferung (1,20 Euro pro Kilometer) und mit freundlichem Service. Bestellt wird mit wenigen Klicks bequem online, gezahlt wird bargeldlos, geliefert wird schnell und pünktlich. Hier trifft Spitzengastronomie auf Heimvorteil. Egal ob für die schnelle Mittagspause oder ein anspruchsvolles Catering im Büro, für ein romantisches Dinner oder ein gutes Essen mit Familie und Freunden daheim – für deluxedelivery.de wird die Qualität der gehobenen Küche auf lieferfähige Kreationen adaptiert. Purer Genuss garantiert.

Online bestellen, offline genießen

Die Bestellung erfolgt ausschließlich online – vom Desktop, über das Tablet oder via Smartphone. Das ist effektiv, vermeidet Missverständnisse und spart Zeit. Der Lieferradius beträgt acht Kilometer. Anhand der bei der Bestellung angegebenen Adresse errechnet eine maßgeschneiderte Software die Entfernung und den genauen Lieferzeitpunkt und schickt die Information direkt online zum Besteller. Die spezielle Verpackung garantiert nicht nur, dass die Gerichte frisch und warm auf den Tisch kommen, sie überzeugt auch durch ansprechende Optik.

Hinter dem System steckt ausgefeilte Technik und Logistik. Damit die Küche in der Lage ist, das enge Zeitfenster einzuhalten und der gesamte Prozess von der Bestellung bis zur Lieferung ohne große Zeitverluste auskommt, landet jede Online-Bestellung direkt auf dem Bondrucker im Restaurant und läuft im normalen Küchenprozess mit. Zeitgleich erhält der Fahrer die Information, wann genau die Gerichte abholbereit sind. Dass das System gut funktioniert, haben ausführliche Tests unter Realbedingungen bereits unter Beweis gestellt. Endi Djonbalic ist überzeugt: „Gut und gesund essen liegt im Trend und kann so einfach sein.“

deluxedelivery.de – Wir lieben gute Gastronomie

deluxedelivery.de definiert Lieferservice neu. Die intuitive Bestellplattform für alle, die gerne gut essen und sich gesund ernähren wollen, ist seit September 2015 online. Klasse statt Masse ist hier Programm. Anspruchsvolle Genießer bestellen online via Desktop, Tablet oder Smartphone mit wenigen Klicks frisches, gesundes und hochwertiges Essen, zubereitet in renommierten Restaurants der Stadt. Geliefert wird ins Büro oder nach Hause – schnell und zum gleichen Preis wie im Restaurant zuzüglich fairer Liefergebühr. Nach dem Start in München wird das Angebot zeitnah auch in Berlin und Hamburg mit exklusiven Restaurantpartnern verfügbar sein.

Gründer und treibende Kraft hinter dem Start-up ist der gebürtige Nürnberger Endi Djonbalic, ein erfahrener Experte der Food Delivery Industrie, der unter anderem als strategischer Berater für internationale Lieferservices tätig war.

Firmenkontakt
deluxedelivery.de
Endi Djonbalic
Sulzbacher Str. 41
90489 Nürnberg
+49 151 29 90 53 45
endi@me.com
http://www.deluxedelivery.de

Pressekontakt
Fiftyfifty Public Relations
Thomas Stahlschmidt
St.-Cajetan-Str. 4
81669 München
+49 89 4566 7999
thomas.stahlschmidt@5050-pr.de
http://www.5050-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schuhbeck-fuer-dahoam-deluxedelivery-bringt-sternekueche-nach-hause-oder-ins-buero/

16.000 Neuerkrankungen weniger pro Jahr. Studie zeigt Präventions-Potential der Vorsorge-Darmspiegelung.

16.000 Neuerkrankungen weniger pro Jahr.  Studie zeigt Präventions-Potential der Vorsorge-Darmspiegelung.

(Mynewsdesk) München, 23.04.2015 – Neue Berechnungen des Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und des Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) prognostizieren jährlich verhütete Darmkrebsfälle bis 2045. Ergebnisse wurden diese Woche im European Journal of Cancer veröffentlicht.

Kurz vor dem Felix Burda Award – kommenden Sonntag in Berlin – gibt es noch einmal gute Nachrichten für die Darmkrebsvorsorge in Deutschland: Wissenschaftler des DKFZ und des Zi werteten die Befunde von 4,4 Millionen Patienten aus und errechneten mit Hilfe mathematischer Modelle die Präventionspotentiale des gesetzlichen Darmkrebsscreenings für die Zukunft.
Demnach können langfristig bis zu 16.000 neue Darmkrebsfälle pro Jahr verhindert werden – mehr als ein Viertel, der vor der Einführung dieser Maßnahme aufgetretenen Fälle.
Laut den Studien-Autoren Prof. Hermann Brenner (DKFZ) und Dr. Lutz Altenhofen (Zi) könnten bei fortschreitender Lebenserwartung die Zahlen der verhinderten Erkrankungen sogar noch höher liegen. Und eine verstärkte Inanspruchnahme des Früherkennungsangebots durch die Bevölkerung – etwa im Rahmen des geplanten Einladungsverfahrens – könnte zusätzlich für sehr viel größere Effekte sorgen.

Dr. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung, zeigt sich erfreut: „Wieder einmal belegt eine große Studie den hohen Nutzen der Darmkrebsvorsorge. Diese validen Daten sollten der Gesundheitspolitik und dem G-BA zusätzlicher Ansporn sein, ein wirkungsvolles und Versicherten-freundliches Screening-Programm auf die Beine zu stellen.“

Brenner H. et al., Expected long-term impact of the German screening colonoscopy programme on colorectal cancer prevention: Analyses based on 4,407,971 screening colonoscopies, Eur J Cancer (2015), http://www.ejcancer.com/article/S0959-8049(15)00287-7/abstract

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Felix Burda Stiftung .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/c8wmvw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/16-000-neuerkrankungen-weniger-pro-jahr-studie-zeigt-praeventions-potential-der-vorsorge-darmspiegelung-31682

Die Felix Burda Stiftung mit Sitz in München wurde 2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet und trägt den Namen ihres 2001 an Darmkrebs verstorbenen Sohnes.  Zu den Projekten der Stiftung zählen der 2002 initiierte, bundesweite Darmkrebsmonat März sowie der 2003 geschaffene Felix Burda Award, mit dem Menschen, Institutionen und Unternehmen für
herausragendes Engagement im Bereich der Darmkrebsvorsorge geehrt werden. Seit 2008 ergänzt das begehbare Darmmodell Faszination Darm die Kommunikationsstrategie um die Säule der Live-Kommunikation und seit 2011 bietet die APPzumARZT einen kostenlosen Präventionsmanager für die ganze Familie. Die Felix Burda Stiftung betreibt sechs Websites und 11 Social Media-Präsenzen und generiert mit jährlichen, konzertierten Werbekampagnen in Print, TV, Radio, Online und Mobile eine starke deutschlandweite Awareness für die Prävention von Darmkrebs.   
www.felix-burda-stiftung.de: http://www.felix-burda-stiftung.de/

Kontakt

Verena Schenk-Welker
Arabellastraße 27
81925 München
089-9250 2942
verena.schenk-welker@burda.com
http://shortpr.com/c8wmvw

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/16-000-neuerkrankungen-weniger-pro-jahr-studie-zeigt-praeventions-potential-der-vorsorge-darmspiegelung/

Brandheiße Neuigkeiten – Miratorch II

Brandheiße Neuigkeiten -  Miratorch II

Preiswerter Dentalbrenner für Zahnarzt und
Labor – Miratorch II

Ideal geeignet, zum Erhitzen von Tiefziehschienen oder für Wachsarbeiten: Der mobile Brenner Miratorch II, mit bequemer Einhandbedienung, liegt ergonomisch in der Hand, lässt sich durch seine Auflage aber auch sicher und stabil in Position bringen.

Die Flamme ist durch eine automatische Zündung mit modernem piezoelektrischen Mechanismus einfach zu zünden. Über eine präzise, steuerbare Einstellung lässt sich die Art der Flamme wie auch die Temperatur stufenlos zwischen 800 °C – 1300 °C regulieren. Die Brenndauer beträgt je nach Flammengröße ca. 30 – 60 Min. Der ideale Begleiter Miratorch II, lässt sich vielseitig einsetzen sowohl im (Praxis-) Labor als auch im häuslichen Bereich, wie z.B. in der Küche, beim Heimwerken oder beim Camping.

Die Firma Hager & Werken, 1946 gegründet, wird heute in der vierten Generation von der Familie Hager geführt und hat sich seitdem als \\\“Spezialist für Spezialitäten\\\“ weltweit mit innovativen Produkten einen Namen im Dentalgeschäft gemacht. Während früher der Import von Produkten für Zahnärzte und Zahntechniker der Schwerpunkt des Hauses war, sind es heute Eigenprodukte, die in über 80 Länder exportiert werden.
Das Programm für Praxis und Labor ist breit gefächert und besteht aus vielen innovativen Materialien und Kleingeräten. Für die Praxis werden Produkte aus den verschiedensten Bereichen, von der Abformung über Absaugung (Mirasuc-View), Chirurgie, Injektion (Miraject), Implantologie, rückenfreundliche Sattelstühle (Bambach), bis zum miradent-Prophylaxesortiment (Pic-Brush, Mira-2-Ton) angeboten. Das umfangreiche Prophylaxeangebot wird in Deutschland und Österreich durch den Vertrieb der Cavitron-Gerätereihe für Ultraschall- und Pulverstrahlreinigung ergänzt. Im Laborbereich stehen dem Zahntechniker Verbrauchsmaterialien aller Art (z. B. Occlu-Plus Spray) und zahlreiche Geräte (Artikulatoren etc.) zur Verfügung.

Pünktlich zur IDS 2015 stellte die Firma Hager & Werken das neue kompakte Hochfrequenzchirugie-Gerät hf Surg® für 999,00 € vor. Die Frequenzform ermöglicht das Schneiden und das Schneiden mit Koagulation zur Blutstillung für skalpellfeine, drucklose Schnitte.

Bildrechte: Hager & Werken GmbH & Co. KG
Reproduktionen in elektronischer oder gedruckter Form sind nur mit Genehmigung der
Firma Hager & Werken GmbH & Co. KG zulässig.
Ausgenommen davon sind nur Abbildungen von Produktverpackungen.
Bitte kennzeichnen Sie diese mit \\\\\\\\\\\\\\\“Quelle: Hager & Werken GmbH & Co. KG\\\\\\\\\\\\\\\“.

Firmenkontakt
Hager & Werken GmbH & Co. KG
Alexandra Boers
Ackerstraße 1 1
47269 Duisburg
(0203) 99269-0
info@hagerwerken.de
http://www.hagerwerken.de

Pressekontakt
Hager & Werken Gmbh & Co. KG
Alexandra Boers
Ackerstrasse 1
47269 Duisburg
02039926956
info@hagerwerken.de
http://www.hagerwerken.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/brandheisse-neuigkeiten-miratorch-ii/

Heizungsanlagen auf Pellets umrüsten – leicht gemacht

Alte Heizungsanlagen können mit einem Pelletbrenner der Firma PELLTECH OÜ in kürzester Zeit unkompliziert umgerüstet werden, ohne den alten Heizkessel auszutauschen.

Bild
Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 156

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 157
Die Firma ,Nordland Heizgeräte’®, ein Unternehmen der ,Nordfeuer’® GmbH aus Cuxhaven, bietet in Kooperation mit Pelltech-OÜ ein vereinfachtes Verfahren für das Umrüsten auf Pelletbrenner an. Die Pelletbrenner werden in kürzester Zeit eins zu eins gegen bestehende Öl- oder Gasbrenner ausgetauscht. Ein Umbau des Kessels ist nicht nötig. Die modernen Brenner erfüllen bereits jetzt die 2015 in Kraft tretenden Emissionsvorgaben und ermöglichen einen kostengünstigen Weg in eine ökologisch saubere Energie-Zukunft.

Frei nach dem Motto ,warum kompliziert, wenn es auch einfach geht‘, erfolgt das Umrüsten durch einfaches Austauschen: Der Pelltech Pelletbrenner wird anstelle des Ölbrenners in den bestehenden Brennerflansch eingeschoben und der Ölbrenner Normstecker am Pelletbrenner angesteckt. Die im Umrüstkit enthaltene Pellet-Entnahmeschnecke wird in einen vorbereiteten Vorratsbehälter eingeschoben und am Pelletbrenner angesteckt – fertig ist der Umrüstvorgang.

Pelltech Pelletbrenner erfüllen zukünftige CO2 Emmissionsvorgaben

Pelltech Pelletbrenner entsprechen schon heute der neuen Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV). Diese Verordnung regelt den zulässigen Schadstoffausstoß von Feuerungsanlagen. Die zweite Stufe der BImSchV gilt für Anlagen die ab dem 31.12.2014 errichtet werden. Dann werden die Grenzwerte nochmals verschärft. Wie sich diese Veränderungen im Einzelnen auswirken, erklärt am besten der Fachmann. Fakt ist: Pelltech Pelletbrenner PV 20a, 30a, 50b und 100a erfüllen diese Grenzwerte bereits heute und sind, inklusive Risikobewertung, in Deutschland geprüft und zugelassen.

Energiebewußt in die Zukunft

Als Generalimporteur stellt die Firma ,Nordland Heizgeräte‘ Pelltech Pelletbrenner sowohl für kleinere und mittlere Wohnhäuser zur Verfügung als auch für kleinere industrielle Betriebe wie Bäckereien oder Gärtnereien.

PV20a bis 100a kw Pelletbrenner werden hauptsächlich zum Heizen von kleineren und mittleren Wohnhäusern verwendet. Weil der Brenner mit gewöhnlichem Ölbrennerflansch am vorhandenen Kessel befestigt wird, eignet er sich sehr gut für Häuser, die einen Ersatz der Ölheizung durch eine umweltfreundliche Pelletheizung in Betracht ziehen. Die einzigartige elektrische Zündanlage, die automatische Leistungswahl und die informative Bedienoberfläche vereinfachen die Benutzung der Anlage im Alltag. Je nach Brennstoffqualität benötigt der Brenner lediglich einmal pro Woche eine Reinigung.

Industrielle Pelletbrenner PV-Industrial 350 – 1000 kw sind zum Beheizen von mittelgroßen Wohn- und Gemeindegebäuden, Bäckereien und Gärtnereien bestimmt. Diese Brenner sind so konstruiert, dass sie mit Öl-/Gaskesseln mit zwei- oder dreizügigem Kesselzugsystem betrieben werden können.

Die einzigartige Konstruktion der Pelletbrenner der Serie PV-Industrial sichert einen hochwertigen Brennvorgang und eine lange Lebensdauer der Anlage. Pelletbrenner dieser Art sind vollautomatisch und benötigen nur regelmäßige Wartung. Die Brennkammer aus hitzebeständiger Guss-Keramik sorgt für extra saubere Verbrennung (CO-Gehalt von weniger als 80 ppm). Die automatische Reinigung der Brennkammer ermöglicht zudem die Verwendung von Brennstoffen niedrigerer Qualität und mit großer Aschenbildung.

Pelletheizungen arbeiten CO2-neutral.

Holzpellets bestehen aus naturbelassenem Restholz, das unter hohem Druck zu 6-12mm Presslinge zusammengepresst wird. Pellets sind ein umweltfreundlicher Energieträger, bei der Verbrennung ist der CO2-Ausstoß gleichbedeutend mit der natürlichen Verrottung im Wald. Pelletheizungen arbeiten daher nahezu CO2-neutral und stellen somit eine ökologisch sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Heizungen dar. Die Entwicklung automatisch arbeitender Systeme ermöglicht eine Versorgung des Wohnraums mit wohliger Wärme. Da auch bei Pelletheizungen die Brennwertnutzung möglich ist, werden zudem extrem hohe Nutzungsgrade von nahezu 90% – 100% erreicht.

Über:

Nordfeuer GmbH
Herr Stefan Walter
Alter Weg 20
27478 Cuxhaven-Altenbruch
Deutschland

fon ..: 04722-326 04755-335
web ..: http://www.nordfeuer.de
email : info@nordfeuer.de

Die Firma ,Nordland Heizgeräte‘, ein Unternehmen der „NORDFEUER“ GmbH aus Cuxhaven, ist Generalimporteur der Pelltech OÜ für Deutschland.

Pelltech OÜ ist seit 2005 im Pelletbrennermarkt aktiv und heute der größte Hersteller von Pelletbrennern im Baltikum.

Pressekontakt:

Watt’n Text – Agentur für Text & Kommunikation
Herr Udo Naruga
Stochenwiese 6
27476 Cuxhaven

fon ..: 04721437118
web ..: http://www.cux-texter.de
email : info@cux-texter.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heizungsanlagen-auf-pellets-umruesten-leicht-gemacht/

Autolampen Kauf bei www.Autolampen-Welt.de

Die Seite Autolampenwelt lädt schon leuchtend ein. Mit Brennern, LED und Auto Lampen.

BildAber was genau wird auf Autolampen-Welt.de eigentlich geboten?
In erster Linie handelt es sich hier um einen Familienbetrieb – Autolampen-Welt.de. Auto Lampen und Xenon Brenner werden hier angeboten ebenso auch Osram und Philips Lampen. Das alles zu TOP Konditionen, die sich sehen lassen können.

Allein die Webseite lädt bereits zum Kauf ein. KFZ Beleuchtung aus der Autolampen-Welt ist perfekt für Ihr Fahrzeug. Auto Lampen von Osram oder Philips bekommen Kunden hier und können bequem über den klar strukturierten Shop bestellen.

Über das Portal klasse-gemacht können Kundenmeinungen abgegeben und eingesehen werden.
Es gibt keine Versandkosten und ab jedem zweiten Artikel gibt es Rabatt auf jeden weiteren Artikel. Es wird einfach und sicher gezahlt und beim Wechsel von Autolampen werden sogar ein paar Handschuhe geschenkt.

Top Service, Top Waren und Top Produkte. Auch die Neuwaren sind hier perfekt zusammen
aufgezeigt. Die Autolampen sind perfekt im Detail beschrieben und auch bebildert und bei Fragen steht das Serviceteam stets zur Verfügung.

Auto Lampen, LED Lampen, Xenon Brenner – all das können Sie hier bekommen.

Die Bewertungen können hier mit dem Smartphone, dem Internet und der Postkarte gemacht werden. Mit Benutzeraccount oder auch anonym.

Was sind von Klasse-gemacht.de die Vorteile?
Hier gibt es persönliche Bewertungskarten mit dem perfekten Design und die Dienstleister kann man direkt in der Nähe finden. Online wird bewertet mit sehr umfangreichen Tools, die hier
zusammenkommen. Die Marketingmaterialien sind auch sehr besonders und die Kommunikation mit den Kunden unterliegt ebenfalls der Perfektion. Modern, frisch im Design und kostengünstig.

Die Postings werden teilweise an Soziale Netzwerke übermittelt und es gibt eine hohe Reichweite, auch für die potentiellen Neukunden. Auch einen Veranstaltungsguide gibt es. Man kann hier also auf einen Schlag alle Produkte und Möglichkeiten finden. Einloggen kann man sich u.a. mit dem Facebook-Account.

Die besten Lampen für das Auto zu finden ist also gar nicht immer so leicht gemacht. Es geht darum die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten hier direkt miteinander verbinden zu können. Hier geht es darum, eine Basis zu finden und verschiedene Dinge zu sichten, um sich dann am Ende für den Kauf des richtigen Produktes beim besten Händler entscheiden zu können und die Möglichkeiten auszuloten, die sich hier ergeben.

Alles ist bebildert und genau im Detail beschrieben. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Hier werden Sie die richtigen Produkte finden.

Über:

Autolampen-Welt.de
Herr Ch. Moser
Hauptstraße 18
86447 Todtenweis
Deutschland

fon ..: +49 8237 952159
fax ..: +49 8237 9529437
web ..: http://www.Autolampen-Welt.de
email : info@autolampen-welt.de

Über Autolampen Welt

Die Fa. Autolampen-Welt ist ein Familienbetrieb, der sich auf den Vertrieb von Autolampen, Xenon Brennern spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden Markenautolampen von Osram ( u.a. Osram Nightbreaker Plus), Philips ( u.a. Xtreme Vision), Bosch und Ge zu Top-Konditionen. Wir möchten, dass unsere Kunden mit den richtigen Glühlampen ausgestattet sind und sicher Auto fahren können.

Das Autolampen-Welt Team wünscht gute & sichere Fahrt.

Pressekontakt:

Autolampen-Welt.de
Herr Ch. Moser
Hauptstraße 18
86447 Todtenweis

fon ..: +49 8237 952159
web ..: http://www.Autolampen-Welt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/autolampen-kauf-bei-www-autolampen-welt-de/