Schlagwort: blu-ray

Leawo veröffentlicht Prof. Media 8.2.0.0 mit neu hinzugefügtem Blu-ray Cinavia Removal Modul

Totale Media-Lösung, um Video und Blu-ray zu verarbeiten

Leawo veröffentlicht Prof. Media 8.2.0.0 mit neu hinzugefügtem Blu-ray Cinavia Removal Modul

Leawo Prof. Media

Zusammenfassung: Leawo hat kürzlich Prof. Media 8.2.0.0 durch das neue Modul Blu-ray Cinavia Removal eingeführt und unterstützt die Hard-Decodierung von H.264 und H.265 zur Beschleunigung der Disc-Verarbeitung.

Shenzhen, China, 21. August 2019 – Leawo Software, eine Firma, die sich auf Multimedia-Lösungen und Datenmanagementsoftware spezialisiert, hat gerade Prof. Media 8.2.0.0 mit einem umfangreichen Update auf Markt gebracht, das ein brandneues Blu-ray Cinavia Removal Modul hinzugefügt hat, das den Anwendern hilft, den Cinavia Schutz auf Blu-ray mit einfachen Schritten zu entfernen. Die neue Version unterstützt H.264 und H.265 Harddecodierung mit GPU-Beschleunigungstechnologie. Darüber hinaus wurde die Software um ein neues verlustfreies Videoformat – Multi-Track MP4 und eine Option zur Ausgabe von Zwangs-Untertitel im Ripper-Modul erweitert.

Als leistungsfähiger Multimedia-Spezialist kann Leawo Prof. Media die Blu-ray/DVD rippen, konvertieren, kopieren und abspielen, Videos in Blu-ray/DVD brennen, Online-Videos und -Audios herunterladen, Videos konvertieren und den Cinavia-Schutz von Blu-ray entfernen. Es kann alle Arten von geschützten Blu-rays/DVDs rippen. Der integrierte Videoeditor ermöglicht es den Anwendern, Videos zu trimmen und zu beschneiden, Video-Wasserzeichen hinzuzufügen, den Videoeffekt anzupassen und den 3D-Effekt mühelos anzuwenden. Darüber hinaus ist die Software mit NVIDIA CUDA, AMD APP und Intel Quick Sync GPU Beschleunigungstechnologien ausgestattet und kann das Einlesen, Laden und Verarbeiten von Disks mit einer 6-mal höheren Geschwindigkeit beschleunigen.

Die wichtigsten Upgrades von Prof. Media 8.2.0.0 sind folgendes zu sehen:

1. Das Cinavia Removal Modul wurde hinzugefügt, um das Cinavia-Wasserzeichen und andere Schutzfunktionen beim Blu-ray-Backup zu entfernen.
2. Hinzufügen von Technologie zur Harddecodierung für eine schnellere Verarbeitung von Discs, die H.264 und H.265 Harddecodierung unterstützt.
3. Verlustfreies MP4-Profil als Ausgabeformat wurde hinzugefügt.
4. Es wurde eine Option hinzugefügt, um erzwungene Untertitel im Ripper-Modul auszugeben.
5. Einige kleine Fehler wurden behoben.

Im Hinblick auf Cinavia wissen vielleicht einige Leute nichts davon. Eigentlich ist es die neueste Blu-ray Verschlüsselungstechnologie. Die Blu-ray wird mit einer plötzlichen Unterbrechung oder einem stummen Phänomen kommen, sobald sie nicht durch den Cinavia-Checker geht. Mit diesem neuen Prof. Media können Anwender jedoch den Cinavia-Schutz bei Blu-ray mit einfachen Klicks entfernen und eine Kopie ohne Einschränkung erhalten. Darüber hinaus entfernt das Cinavia-Removal-Modul in der Software gleichzeitig andere Schutzmaßnahmen bei Blu-ray.

Darüber hinaus unterstützt die aktualisierte Version die Harddecodierung von H.264 und H.265 mit GPU-Beschleunigungstechnologie, um das Rippen und Kopieren von Mediendateien wie Blu-ray extrem zu beschleunigen. Es ist erwähnenswert, dass in diesem Update deutlich mehr Grafikkarten unterstützt werden, darunter verschiedene Serien von Intel-, AMD- und NVIDIA-Grafikprozessoren. Die Anwender können begeistert sein, dass es in der Vergangenheit Stunden lang gedauert hat, bis eine Blu-ray Disc konvertiert wurde, nun aber nur noch ein paar Minuten dauern wird.

Des Weiteren wurde der Software ein neues verlustfreies Videoformat – Multi-Track MP4 – als Ausgabeformat hinzugefügt. Nun sind die Anwender in der Lage, neben dem Multi-Track MKV-Format auch Mediendateien und Ausgaben in dieses neue verlustfreie Videoformat zu konvertieren. Zudem wurde dem Ripper-Modul eine Option hinzugefügt, um nur erzwungene Untertitel auszugeben. Benutzer können diese Option aktivieren, um Videos nur mit Zwangsuntertitel auszugeben.

Leawo ist ein professioneller Anbieter für multimediale Lösungen, spezialisiert sowohl auf das Aufbereiten und Verteilen von Medien über das Internet als auch für den Alltag. Unsere Produktpalette umfasst PC-Produkte wie z.B. DVD-, Video-, Flash- und PowerPoint-Konverter bis hin zu Produkten für Apple, wie z.B. Flash-, DVD- und Videokonverter. Diese Produkte sind weltweit und in Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch und immer mehr in Deutsch erhältlich, sowohl für Microsoft Windows und Apple OSX. Die Zukunft fest im Blick, wird Leawo immer das Beste geben, um seinen Kunden weltweit sowohl erstklassige, vielfältige und leicht zu bedienende Software als auch Unterstützung zukommen zu lassen.

Kontakt
Leawo Software GmbH
Steven Zhang
Yungu Innovation Industrial Park Phase I 1183
518057 Shenzhen
+86-755-86349501
+86-755-26738705
support@leawo.de
http://www.leawo.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leawo-veroeffentlicht-prof-media-8-2-0-0-mit-neu-hinzugefuegtem-blu-ray-cinavia-removal-modul/

QNAP TVS-882BR: Von Blu-ray Disc zum Blu-ray NAS

QNAP TVS-882BR: Von Blu-ray Disc zum Blu-ray NAS

QNAP: Blu-ray NAS-Serie plus Zusammenarbeit mit Fengtao Software für App DVDFab (Bildquelle: QNAP)

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 21. Juni 2017 – QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort die TVS-882BR Blu-ray NAS-Serie sowie vier TVS-882BRT3-Varianten mit jeweils vier Thunderbolt 3 Ports. Das NAS kommt mit vorinstalliertem Blu-ray Disc-Laufwerk bzw. einem leeren 5,25-Zoll-Schacht. QNAP hat die Modelle mit einem Intel Mehrkernprozessor der 7. Generation, Core i5 oder i7, sowie mit 16GB oder 32GB DDR4 RAM, vom Benutzer auf zu bis 64GB erweiterbar, ausgestattet. QNAP kooperiert zudem mit Fengtao Software für die All-in-One Sicherungslösung DVDFab: Die Komplettlösung ermöglicht das Sichern von Disc-basierten Dateien auf dem NAS, wobei NAS-basierte Dateien für Disaster Recovery Zwecke auch auf Discs geschrieben werden können. Das NAS kann als Blu-ray Player für die direkte Medienwiedergabe über HDMI mit der Linux Station oder Virtualization Station verwendet werden. Das TVS-882BR ist ab sofort ab 2498 Euro, die TVS-882BRT3-Modelle ab 2736 Euro inkl. MwSt. verfügbar.

QNAP bringt sein erstes Blu-ray NAS auf den Markt: Das TVS-882BR ist mit einem Intel Mehrkernprozessor der 7. Generation – wahlweise als Core i5 oder i7 – sowie Minimum 16 GB DDR4 2133 MHz RAM, vom Benutzer erweiterbar bis 64GB, ausgestattet. Mit vier Gigabit Ethernet Ports und SATA 6Gb/s Schnittstelle bietet das Blu-ray NAS zudem Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 447 MB/s und bis zu 443 MB/s mit Intel AES-NI beschleunigter Verschlüsselung. Dank seiner drei PCIe Gen.3 Steckplätze – das TVS-882BRT3 verfügt über zwei vorinstallierte Thunderbolt 3 Erweiterungskarten – lassen sich an das TVS-882BR 10GbE/40GbE Netzwerkadapter, eine SAS Speicherweiterungskarte und ein USB 3.1 10GbE Adapter anschließen, ideal für unterschiedliche Speicheranwendungen. Mittels schnellerem SSD Caching mit zwei M.2 SATA 6Gb/s Steckplätzen sowie Auto-Tiering Qtier profitieren Nutzer von einer verbesserten Systemleistung.
Ausgestattet mit 4 Thunderbolt 3 Ports bietet das TVS-882BRT3 40 Gbit/s Bandbreite und eine Thunderbolt-to-Ethernet (T2E) 10GbE-Verbindung. Medienprofis erhalten damit eine ideale Kooperationsplattform für die Medienproduktion. Mit seiner Disc-Schreibfunktionalität können Anwender das NAS zur umfassenden und reibungslosen Bearbeitung nutzen.

„Das TVS-882BR nimmt als erstes Blu-ray NAS einen besonderen Platz in der QNAP NAS Produktreihe ein. Nutzer können Dateien direkt und zeitsparend von optischen Discs lesen und auf dem NAS speichern. Gleichzeitig ermöglicht seine robuste Hardware und M.2 SATA 6Gb/s Unterstützung etwa auch den Einsatz von ressourcenintensiven Virtualisierungsanwendungen und Online-Kollaboration. Damit kombiniert das NAS für Unternehmen mehrere IT-Lösungen in einem Produkt“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP.

„Durch die Kombination der DVDFab Backup- und Archivierungsfunktionen mit der leistungsstarken Hardware und dem Speicher des QNAP TVS-882BR können Benutzer schnell Backup- und Archivierungsaufgaben für ihre Disc-basierten Dateien mit nur einem NAS durchführen. Wir freuen uns, mit QNAP zusammenzuarbeiten, um eine effizientere Backup-Lösung zu schaffen, indem wir unsere Software in ihre Hardware integrieren“, sagt Feng Tao, CEO von Fengtao Software.

Sein Speicherpotential macht das TVS-882BR zur idealen Plattform für den Einsatz von Virtualisierungsumgebungen wie VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V und Windows Server 2012 R2. Auch Hosten von virtuellen Maschinen läuft reibungslos über die Virtualization Station. Mit QNAP QRM+ können Benutzer Windows, Linux und IPMI-kompatible Geräte zentral verwalten, so können IT-Profis Geräte im Netzwerk einfacher verwalten. Nutzer erweitern den Speicherplatz flexibel mit Einheiten um fünf, acht oder zehn Schächte- durch das UX-500P, UX-800P und REXP-1000 Pro. Das TVS-882BRT3 kann durch Anschluss des TX-500P (5 Schächte) und TX-800P (8 Schächte)) erweitert werden. QNAPs VJBOD Technologieermöglicht darüber hinaus, dass ungenutzter Speicherplatz eines QNAP NAS auf die Kapazität des anderes QNAP NAS erweitert werden kann.

Nutzer können das TVS-882BR unter QNAPs Betriebssystem QTS 4.3 mit einer Vielzahl von Apps aus dem App Center ausstatten: IFTTT Agent und Qfiling automatisieren etwa tägliche Aufgaben und Arbeitsabläufe, während Qsync und Hybrid Backup Sync die Dateifreigabe und Dateisynchronisation über mehrere Geräte vereinfachen. Die Surveillance Station bietet acht kostenlose und bis zu 80 zusätzlich erwerbbare IP-Kamera Kanäle. Und mit QVR Pro (Beta) erhalten Nutzer benutzerdefinierten Speicherplatz für Aufnahmen, plattformübergreifende Client und Kamera Werkzeuge sowie intelligente Speicherverwaltungsfunktionen.

Wichtigste technische Daten

– TVS-882BR-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16GB DDR4 RAM
– TVS-882BR-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32GB DDR4 RAM
– TVS-882BR-ODD-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16GB DDR4 RAM mit vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk
– TVS-882BR-ODD-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32GB DDR4 RAM mit vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk
– TVS-882BRT3-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16GB DDR4 RAM, 4 x Thunderbolt 3 Ports
– TVS-882BRT3-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32GB DDR4 RAM, 4 x Thunderbolt 3 Ports
– TVS-882BRT3-ODD-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor, 16GB DDR4 RAM und vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk, 4 x Thunderbolt 3 Ports
– TVS-882BRT3-ODD-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor, 32GB DDR4 RAM und vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk, 4 x Thunderbolt 3 Ports

Tower Modell; 7. Gen. Intel Core Prozessor (Turbo bis zu 4,2GHz), 9. Intel HD Graphics Dual-Channel DDR4 2133 MHz RAM (vom Benutzer erweiterbar bis zu 64GB); Hot-Swapping-fähige 2,5″/3,5″ SATA 6Gbps HDD/SSD; 4 x Gigabit RJ45 LAN Ports; 3 x HDMI v1.4b, bis zu 4K UHD; 5 x USB 3.0 Typ-A Ports; 1 x PCIe Gen.3 x8 Steckplatz / 2 x PCIe Gen.3 x4 Steckplatz (TVS-882BRT3 vorinstalliert mit 2 x Dual-Port Thunderbolt 3 Karten); 1 x Lautsprecher, 2 x 6,33 mm Mikrofonbuchsen (unterstützt dynamische Mikrofone); 2 x 3,5mm Line Out Audiobuchse.
Verfügbarkeit

Die neue TVS-882BR NAS-Serie ist sofort zu folgenden Preisen inkl. MwSt. verfügbar:

Modellbezeichnung – Preis
TVS-882BR-ODD-i7-32G – 3.390,00 Euro
TVS-882BR-i7-32G – 3.093,00 Euro
TVS-882BR-ODD-i5-16G – 2.795,00 Euro
TVS-882BR-i5-16G- 2.498,00 Euro
TVS-882BRT3-i5-16G – 2.736,00 Euro
TVS-882BRT3-ODD-i5-16G – 3.033,00 Euro
TVS-882BRT3-i7-32G – 3.331,00 Euro
TVS-882BRT3-ODD-i7-32G – 3.628,00 Euro

Weitere Informationen und das vollständige QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.de

Über QNAP

QNAP (Quality Network Appliance Provider) Systems, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen und NVR-Videoüberwachungslösungen. 2004 gegründet, hat sich QNAP mit Hauptsitz in Taipeh als Anbieter kompletter Netzwerklösungen sowohl im Unternehmensbereich als auch bei privaten Nutzern im internationalen Markt etabliert. Einfache Bedienung, stabiler Betrieb, professionelles Speichermanagement, Multimedia-Anwendungsmöglichkeiten, skalierbare Speichersysteme und absolute Zuverlässigkeit sprechen für sich. QNAP Produkte steigern maßgeblich die betriebliche Effizienz und sind als Allround-Netzwerklösungen äußerst beliebt.

Weitere Informationen:
http://www.qnap.de

Firmenkontakt
QNAP Munich
Mathias Fürlinger
Trausnitzstraße 8
81671 München
+49 (0)89/38156299-0
qnap@epr-online.de
http://www.qnap.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sophia Druwe, Julia Kiefer
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821/4508-7912
sd@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/qnap-tvs-882br-von-blu-ray-disc-zum-blu-ray-nas/

auvisio 2-Port-HDMI-1.4-Splitter und Switch für 4K Videos

Einfach 3 HDMI-Geräte verbinden

auvisio 2-Port-HDMI-1.4-Splitter und Switch für 4K Videos

auvisio 2-Port-HDMI-1.4-Splitter und -Switch, für Videos in 4K UHD & 3D, HDCP, www.pearl.de

Mehr Anschlüsse für den Fernseher: Das TV-Gerät kann um einen zusätzlichen HDMI-Anschluss
erweitert werden. So verbindet man gleichzeitig z.B. Sat-Receiver und Spielekonsole.

Ein Signal auf gleich 2 TVs übertragen: Dank bidirektionaler Kommunikation lässt sich der Adapter
von auvisio auch als Splitter verwenden. So versorgt man wahlweise beispielsweise den
Fernseher im Wohn- oder Schlafzimmer mit Bild und Ton – ohne ständig umzustöpseln.

Ideal für ultra-hochauflösende Signale: Dank HDMI-Version 1.4 ist der Verteiler auch für
Übertragungen in Auflösungen bis 4K Ultra HD einsetzbar!

Perfekt für Action-Videos, DVDs und Blu-rays: Mittels HDCP-Unterstützung überträgt man alle
Inhalte – ob mit oder ohne Kopierschutz!

– 2-Port-Splitter und -Switch mit 3 HDMI-Anschlüssen
– Umschalter-Funktion mit Umschalttaste: verbindet z.B. Blu-ray-Player und Spielekonsole
mit einem TV
– Splitter-Funktion: überträgt Bild und Ton von Sat-Receiver u.v.m. auf zwei TVs
(umschaltbar)
– HDMI 1.4: unterstützt 4K-UHD- und 3D-Full-HD-Videos mit bis zu 24 Bildern/Sek.
– Unterstützt HDCP-Signal-Übertragung: ideal z.B. für die Wiedergabe von kopiergeschützten
Blu-ray-Filmen
– Anschlüsse: 3 bidirektionale HDMI-Ports (1x in / 2x out oder 2x in / 1x out)
– Maße: 50 x 21 x 53 mm, Gewicht: 76 g
– HDMI-Verteiler inklusive deutscher Anleitung

Preis: 14,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 29,90 EUR
Bestell-Nr. PX-8971-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX8971-1255.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-2-port-hdmi-1-4-splitter-und-switch-fuer-4k-videos/

HanXX Media und Universal Pictures überraschen Film-Fans eiskalt

Besucher von Shoppingcentern konnten JURASSIC WORLD live erleben und sich Gutscheine aus Eisskulpturen schlagen.

HanXX Media und Universal Pictures überraschen Film-Fans eiskalt

HanXX Media und Universal Pictures Germany sorgen für JURASSIC-Feeling in Einkaufszentren. (Bildquelle: HanXX Media)

Hamburg/Köln, 26. Oktober 2015. Dino-Fieber im Einkaufszentrum: Der Kölner Vermarkter HanXX Media und der Home-Entertainment-Anbieter Universal Pictures Germany haben letzte Woche für besonderes JURASSIC-Feeling in der Berliner Shoppingmall LP12 und im Gerngross-Center Wien gesorgt. Hintergrund war der DVD- und Blu-ray-Release von „JURASSIC WORLD“. In Berlin standen am 22. Oktober im Eingangsportal der „Mall of Berlin“ beispielsweise acht jeweils ein Meter große Dino-Eier aus Eis, umgeben von lebensgroßen Raptoren und eingebettet in eine realistisch anmutende JURASSIC-PARK-Szenerie. Passanten, die sich getraut haben, durften die Eier – wie echte Paläontologen – mit Eispickeln bearbeiten. Im Eis eingeschlossen, verbargen sich Gutscheine für die JURASSIC-PARK-Film-Collection, T-Shirts oder Rabatte auf JURASSIC-WORLD-Produkte, die von den erfolgreichen Hobby-Forschern gleich beim Elektrofachhändler Saturn eingetauscht werden konnten.

„Blockbuster wie JURASSIC WORLD müssen ihre Inhalte über viele Kanäle streuen und erlebbar machen. Das ist uns mit diesem Out-of-Home-Event auf besondere Art gelungen. Es war entscheidend, dass wir die Zielgruppe nicht nur über den DVD-Start informiert haben, sondern ihr auch ein Live-Erlebnis geboten haben, eben JURASSIC WORLD zum Anfassen“, erklärt Geschäftsführer Oliver Welter vom Vermarkter HanXX Media, der sowohl für die Idee als auch für die Konzeption und Umsetzung gesorgt hat.

Über 130.000 Personen haben die außergewöhnlichen Dino-Eier aus Eis in Berlin und Wien bewundert. Nahezu 400 Gutscheine wurden aus dem Eis befreit. Die Eis-Eier wurden vor der Aktion mittels eines Hebelifts auf einem Edelstahldisplay installiert, so dass die Aktionsteilnehmer gefahrlos an ihnen arbeiten konnten. Die Eisblöcke wurden mit Hilfe von Trockeneis und einer Thermohaube am Schmelzprozess gehindert.

Imke Schumacher, Marketing Manager Universal Pictures Germany, betont: „Die JURASSIC-PARK-Trilogie gehört seit Jahren zu unseren erfolgreichsten Franchises. JURASSIC WORLD ist inzwischen der dritterfolgreichsten Film aller Zeiten! Daher stand für uns fest, dass wir auch bei der Vermarktung der DVD und Blu-ray groß denken müssen. Wir wollten ungewöhnliche Wege gehen und der Marke JURASSIC WORLD die maximale Aufmerksamkeit geben. Nachdem wir mit Hanxx Media die Idee mit dem überdimensionalen Eiern aus Eis entwickelt hatten, wurde sie schnell zur Lieblingsidee aller Kollegen.“

Bildmaterial zu HanXX Media erhalten Sie unter HanXXMedia_Presse
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung.
Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „HanXX Media“ auf.

HanXX Media GmbH – The voice of your town
Im April 2012 gründeten die Ambient- und Außenwerbe-Experten Oliver Welter und Alexander Houben HanXX Media. Der Kölner Vermarkter für Out-of-Home-Medien inszeniert vor allem außergewöhnliche Event-Kampagnen und realisiert Umsetzungen für Jugendkultur-Produkte. HanXX Media verbreitet die Werbebotschaften in der Zielgruppe durch klassische Plakate – gerne auch in XXL, mobile Werbeträger oder mittels überraschender Guerilla-Maßnahmen. Kunden des Vermarkters sind u.a. Anheuser Busch, Adidas, Converse, Paramount Pictures, 20th Century Fox, Concorde Home Entertainment, Sony Music, Universal Music, Warner Music, Heineken, Deutsche Telekom, Universal Pictures oder Net Cologne. HanXX Media ist Mitglied im Fachverband Ambient Media (FAM) und im Fachverband Außenwerbung (FAW). Mehr zu HanXX Media finden Sie auch im Netz unter www.hanxx.de.

Firmenkontakt
HanXX Media
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221/92428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.hanxx.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://rossner-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hanxx-media-und-universal-pictures-ueberraschen-film-fans-eiskalt/

Medien Online-Händler moluna.de will mit Fairness punkten

Medien Online-Händler moluna.de will mit Fairness punkten

Seit 13 Jahren im E-Commerce aktiv: Helge Blischke ist Gründer des Start-Ups moluna.de

Ab sofort gibt es einen neuen Online Shop für Bücher, Filme, Musik, Spielwaren, Software und Games: moluna.de will sich gegenüber Verlagen als fairer Partner und gegenüber Verbrauchern mit punktgenauen Suchergebnissen und detaillierten Produktbeschreibungen etablieren. Zurzeit sind 2,6 Millionen Artikel im Online Shop bestellbar: Vom Schulbuch über Buch Bestseller, PC Games und Spiele für Xbox und PlayStation, die besten Filme und Kino Highlights auf Blu-ray über Top 100 Charts bis zum Steuerrechner ist alles bestellbar.

Geschäftsführer des Start-Up-Unternehmens ist Helge Blischke, der seit 13 Jahren im E-commerce zuhause ist. Nach einer kaufmännischen Ausbildung war er bei JPC, buch.de / Thalia und Hertie für den Aufbau diverser Sortimente des Online-Geschäfts verantwortlich.

Der Mehrwert in der Zusammenarbeit mit moluna.de besteht für Verlage und Industriepartner zum Beispiel in Produktplatzierungen, Bannern, Minishops oder andere Marketing Angebote. Durch den engen Kontakt zu den Geschäftspartnern will moluna.de in seinem Shop möglichst genau das Portfolio der Verlage abbilden und durch umfassenden Content, sowie eine logisch gegliederte Struktur überzeugen. Die Software von moluna.de ist so flexibel, dass fast alle Daten eingelesen werden können. „Die Qualität der Partnerschaft hängt nicht in erster Linie von der Höhe des Budgets, sondern von den Inhalten ab. Jeder hat die gleichen Chancen“, so Helge Blischke. Detaillierte Informationen machen moluna.de attraktiv für Käufer und führen zu einem positiven Google-Ranking.

Die Suche nach einem Buch oder einer CD gestaltet sich für den Verbraucher einfach und zielgerichtet, es findet keine Überfrachtung mit Ergebnissen statt. Bei Büchern kann zum Beispiel ein Filter nach Verlag, Erscheinungsjahr oder Serien gesetzt werden. Bei Mangas etwa erfolgt zusätzlich eine Kategorisierung nach Typen. Im Musikbereich sind für die bekanntesten Bands, wie die Beatles oder die Rolling Stones, auch die Namen von Bandmitgliedern hinterlegt, bei vielen Filmen sind auch die beteiligten Schauspieler erwähnt, was zum Stöbern und Verbleib auf der Seite einlädt. Bei Serien kann man nach Staffeln suchen und kommt so schnell zum Ergebnis. Der Online Buch Verkauf ist ab einem Warenwert von 5,00 Euro portofrei, bei allen anderen Produkten beträgt die Versandgebühr einheitlich 2,95 EUR. www.moluna.de

Ab sofort gibt es einen neues Online-Shop für Bücher, Filme, Musik, Spielwaren und Games: moluna.de will sich gegenüber Verlagen als fairer Partner und gegenüber Verbrauchern mit punktgenauen Suchergebnissen und detaillierten Produktbeschreibungen etablieren.

Firmenkontakt
Moluna
Helge Blischke
Alte Münsterstr. 20
48268 Greven
02571/5698933
02571/5698930
service@moluna.de
http://www.moluna.de

Pressekontakt
Silvia Rütter Kommunikation
Silvia Rütter
Wredestr. 8
48268 Greven
02505-94 809 25
ja@silvia-ruetter.de
www.silvia-ruetter.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medien-online-haendler-moluna-de-will-mit-fairness-punkten/

hifitest.de jetzt auch als App

Ab sofort ist hifitest.de auch als kostenlose App für Android und iOS erhältlich. Die App bietet überall Zugriff auf alle Artikel und ist die ultimative Informationsquelle für alle HiFi-Liebhaber.

BildMit über 10.000 Artikeln ist hifitest.de die größte Plattform für hochwertige Testberichte und News rund ums Thema HiFi, Audio, Video, Fernseher, Kopfhörer und Unterhaltungselektronik.
Durch leicht verständliche Berichterstattung und Produkttests hilft hifitest.de bei Kaufentscheidungen. Die getesteten Produkte werden in die Kategorien Einstiegs-, Ober-, Spitzen- und Referenzklasse eingeteilt. Dadurch erkennt der Leser die Merkmale der Geräte auf einen Blick.

Ab sofort ist hifitest.de auch als kostenlose App für Android und iOS erhältlich. Die neue App bietet immer und überall Zugriff auf über 10.000 Testberichte und Produktneuheiten. Aktuelle News zu vielen Themen rund um die Unterhaltungselektronik versorgen den Leser täglich mit allen Informationen. Die hifitest.de App bietet die kompletten Topmeldungen auf der Startseite. Das Side-Menü führt blitzschnell zu den jeweiligen Lieblingsthemen. Die gezielte Suche nach Marken sowie die fünf Kategorien Heimkino, HiFi, Car-Media, Medien und Mobile garantieren ein einfaches unkompliziertes Handling. Durch die Push-Notification wird der Leser regelmäßig und schnell mit aktuellen Produkttests und News versorgt.

Die neue hifitest.de App ist die ultimative Informationsquelle für jeden Produkt- oder Marketingmanager. Täglich gibt es in der App aktuelle News aus der Industrie. So ist man schon auf dem Weg zur Arbeit als Erster perfekt über aktuelle Produktneuheiten informiert.

Laden Sie sich noch heute die neue kostenlose hifitest.de App auf ihr Smartphone oder Tablet unter http://app.hifitest.de.

Über:

Michael E. Brieden Verlag
Herr Tobias Runge
Gartroper Str. 42
47138 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203-42920
web ..: http://www.hifitest.de
email : info@brieden.de

Die hifitest.de App ist ein Produkt der Michael E. Brieden Verlag GmbH. Das Medienhaus publiziert 22 Printmagazine und zahlreiche Websites zum Thema Unterhaltungselektronik.

Pressekontakt:

Michael E. Brieden Verlag
Herr Peter Röger
Gartroper Str. 42
47138 Duisburg

fon ..: 0203-42920
web ..: http://www.hifitest.de
email : info@brieden.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hifitest-de-jetzt-auch-als-app/