Bindig Media GmbH unterstützt Straßenkinder e.V. in Leipzig

Getreu dem Motto: Spenden statt Schenken unterstützt das Unternehmen für Datenrettung und Medienlösungen Tante E. und ihre Kinder Spenden statt Schenken, Foto: Straßenkinder e.V. (Bildquelle: Foto: Straßenkinder e.V.) Gabi Edler ist die Initiatorin von Straßenkinder e.V. ( http://www.strassenkinder-leipzig.de/ ) , einem Verein der sich der Unterstützung von Kindern, die auf der Straße leben, auf die Fahne geschrieben hat. Bereits kurz nach der Wende engagiert sich Gabi Edler, die auch liebevoll Tante E. genannt wird, für die dringend notwendige Hilfe von Kindern und Jugendlichen, die trotz des Wohlstandes unserer Gesellschaft in Armut und zum Teil auf den Straßen von Leipzig leben…

Servicetipps für PC Anwender: USV und Überspannungsschutz gegen Datenverlust bei Stromausfall und Probleme mit Stromversorgung

Häufige Ursache für Datenverlust und defekte Festplatten sind Probleme mit der Spannungsversorgung und Überspannungsschäden, Tipps für PC User Datenverlust nach Stromausfall oder bei Überspannung? Leider keine Seltenheit, Tipps vom Datenretter (Bildquelle: Fotolia.de) Ob privat oder dienstlich unterwegs – auf Reisen haben die Meisten schon so manche unliebsame Erfahrung mit den Tücken einer mangelhaften Energieversorgung gemacht. Überspannungen sowie länger anhaltende Stromausfälle sind auch für die Sicherheit von Daten eine ernstzunehmende Gefahr. Das Risiko plötzlicher Stromausfälle, die zu Datenverlusten führen können, ist auch in heimischen Gefilden gar nicht so gering. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit wird einem erst dann richtig bewusst,…

DATARECOVERY® Datenrettung: 60 Jahre Festplatte – Ein Überblick rund um das Thema HDD Recovery

Wie stellen Experten Daten von einer defekten Festplatte wieder her? Datenrettung Festplatte im 60. Jahr der HDD Die Festplatte feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. 1956 entwickelte IBM die erste ihrer Art. Die IBM 305 RAMAC war mit den heute erhältlichen Modellen nicht vergleichbar: Sie hatte einen Durchmesser von 61 Zentimetern, wog rund eine Tonne und steckte in einem Gehäuse, das etwa so groß wie ein Gefrierschrank war. Außerdem konnten auf ihr nur maximal 5 MB an Daten gespeichert werden. Das Leipziger Datenrettungsunternehmen DATARECOVERY® ( https://www.datarecovery-datenrettung.de ) nimmt das Jubiläum der Festplatte zum Anlass, um sich mit dem praktischen…

Bindig Media Rückblick: Datenrettung von Festplatten, HDD als Speichermedium seit 60 Jahren

Bindig Media zeigt, wie die Datenrettung von beschädigten Hard Disks funktioniert defekte Schreib-Leseköpfe einer Festplatte Die Festplatte oder Hard Disk (HDD) begeht in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. 1956 kam in den USA das erste Gerät auf den Markt und löste zunehmend die Lochkarte als Speichermedium ab. Damals erahnte kaum jemand, welchen Siegeszug der heutzutage geläufigste Datenträger antreten würde. Festplatten bieten für vergleichsweise überschaubare Kosten ein beachtliches Speichervolumen, doch auch sie sind nicht unverwüstlich. Was also tun bei einem drohenden Datenverlust? Die Experten von Bindig Media stellen Ursachen für Festplatten-Beschädigungen vor und geben Einblick, wie die Rettung der Daten von…

Vorbeugen vor Datenverlust: Erinnerungen an den Urlaub richtig speichern

Datenretter empfiehlt sicheres Speichern von Urlaubsfotos und -videos. Auch nach dem Urlaub sind die 10 Tipps von Bindig Media durchaus sinnvoll. Actionurlaub ohne Reue – Fotos richtig speichern und Datenverlust vorbeugen. (Bildquelle: Foto: Fotolia.de) Auf Reisen sind die Digitalkamera oder das Smartphone ständige Begleiter, will man doch die schönsten Wochen des Jahres später mit daheimgebliebenen Verwandten und Freunden teilen. Umso schmerzlicher ist es dann festzustellen, dass die unzähligen Foto- sowie Videodateien mit persönlichen Urlaubserinnerungen irgendwie verloren gegangen sind. Die Experten der Bindig Media GmbH www.bindig-media.de/ weisen auf bestehende Risiken hin und geben hilfreiche Tipps, wie Sie während des Urlaubs Vorsorge…

Datenrettungslabor.de empfiehlt: Windows 10 noch kostenlos installieren – aber vorsicht vor dem Überschreiben von Daten!

Bevor es zu einer Datenrettung kommt, kann man durch Vorsorge bei einem Windows 10 Update Fehler vermeiden. Datenrettungslabor.de – Update von Windows 10 ohne Datenverlust Durchführung einer Datensicherung und Vermeidung von Unterbrechungen beim Upgrade wichtig Am 29. Juli kurz vor Mitternacht endet die Möglichkeit, das seit einem Jahr auf dem Markt befindliche Windows 10 kostenlos auf dem eigenen Rechner zu installieren. Eindringlich macht Microsoft seit Wochen auf den in Kürze bevorstehenden Ablauf dieser Frist aufmerksam. Doch ein übereilter Wechsel auf ein neues Betriebssystem kann unliebsame Folgen haben – vor allem für die Sicherheit der persönlichen Daten. Die Experten vom Link…

Bindig Media Datenrettung: Letzter Tag für Gratis Windows 10 Upgrade – So verringern Sie das Risiko Datenverlust

Die Vorbereitung machts – Datenverluste beim Windows 10 Upgrade meist vermeidbar Ein unvorbereiteter Wechsel des Betriebssystems ist nicht ratsam Nur noch bis Freitag 23:59 Uhr können Nutzer von Windows 7 und 8 das Upgrade auf Windows 10 kostenfrei herunterladen. Der Ablauf der Frist sollte jedoch nicht dazu verleiten, voreilig das neue Betriebssystem zu installieren. Ein Wechsel sollte gut geplant sein. Denn eine übereilte Umstellung kann Datenverluste verursachen. Diese Erfahrung mussten in den vergangenen Monaten schon einige Windows-User machen. Die Bindig Media GmbH ( www.bindig-media.de/datenrettung/ ), die sich auf Datenwiederherstellungen spezialisiert hat, blickt auf häufige Ursachen für Datencrashs im Zuge des…