Akademie Aktuell – Abdichtungen gegen Luft & Wasser

Akademie Aktuell – Abdichtungen gegen Luft & Wasser Akademie der Ingenieure – AkadIng Bei 36 °C Außentemperatur – wo jede Zugluft und jeder Wasserstrahl willkommen ist – möchte die Akademie der Ingenieure Sie gerne von Luftdichtheit und Abdichtung gegen Wasser überzeugen. Daher wurden wieder einige aktuelle Informationen zusammengestellt, die Ihnen wichtiges know-how, Effizienz, Rechtssicherheit und Zeitgewinn sowie wirtschaftlichen Erfolg bringen sollen. Neue Roadshows: – Das neue Bauvertragsrecht – Die neuen Normenreihen zur Bauwerksabdichtung – Die neue WU-Richtlinie – Der neue individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude Am 01.01.2018 tritt das von Bundestag und Bundesrat beschlossene neue Bauvertragsrecht mit teils erheblichen Auswirkungen für…

Akademie Aktuell – Bauwerksabdichtung & EEE-Listung

Neue Normenreihen zur Bauwerksabdichtung und die neue WU-Richtlinie AkadIng – Akademie der Ingenieure Sowohl die Normen für Abdichtungen von Bauwerken und Bauteilen gegen Wasser als auch die Planungs- und Ausführungsgrundlage für wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton wurden umfassend überarbeitet und aktualisiert. Mit dem Erscheinen der Normenreihe (August 2017) und der WU-Richtlinie (voraussichtlich Ende 2017) sind diese unmittelbar ohne Übergangsfrist anzuwenden und greifen bei dann anstehenden Bauabnahmen. Somit empfiehlt sich eine rechtzeitige Beschäftigung dieser Neuerungen, um deren Regelungen möglichst frühzeitig in der Planungs- und Ausführungsphase zu berücksichtigen! Ab dem 11.09. an jeweils 11 Standorten in Deutschland findet dieses eintägige Seminar statt. „Hier“…

Personal- und Bauherrenmarketing in der Praxis

Neue Seminarreihe ab dem 21.06. an 7 Standorten in Deutschland: Personal- und Bauherrenmarketing in der Praxis Akademie der Ingenieure – AkadIng Gute Mitarbeiter aus dem Bau- und Planungswesen zu finden ist heute nicht einfach. Daher wird es zukünftig immer wichtiger, die eigene Leistung für die Mitarbeitergewinnung und -bindung richtig zu platzieren und zu vermarkten. Trotzdem darf auch die Auftraggeberseite nicht zu kurz kommen und schon heute muss an die Zeit nach dem „Bauboom“ gedacht werden. In diesen Kompakt-Seminaren vermittelt Ihnen Reinhardt Grossmann (Gründer g²) praxisnah die Grundlagen der Personal- und Bauherrengewinnung, sodass Sie diese schon am nächsten Arbeitstag einsetzen können.…

Neues Bauvertragsrecht & DIN V 18599

Das neue Bauvertragsrecht – Seminarreihe an 30 Standorten in Deutschland AkadIng – Akademie der Ingenieure Am 08.06.2017 startet die Roadshow zur Reform des Bauvertragsrechts der Akademie der Ingenieure. Der Bundestag hat am 9. März 2017 das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung verabschiedet. Das Gesetz tritt nun am 1. Januar 2018 in Kraft und findet auf alle Verträge Anwendung, die ab diesem Zeitpunkt entstehen. „Die Reform des Bauvertragsrechts und die Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung ist für Architekten und Ingenieure äußerst wichtig, da es sich nicht um eine „kleine Änderung“, sondern um einen tiefen Eingriff in…

Neue Veranstaltungen bei der AkadIng – Akademie der Ingenieure

Neue Veranstaltungen bei der AkadIng – Akademie der Ingenieure Akademie der Ingenieure – AkadIng Die AkadIng hat wieder einige aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen wichtiges Know-how, Effizienz und Zeitgewinn sowie wirtschaftlichen Erfolg bringen sollen: Am 10.03.2017 startet die 12. Sachverständigen – Ausbildung „Schäden an Gebäuden“ Das Thema Schäden an Gebäuden und Bauteilen ist aktueller denn je. Zeit- und Kostendruck, verkürzte Planungs- und Ausführungsphasen sowie Kommunikationsdefizite unter den Beteiligten führen zu immer größeren Mangel- oder Schadensereignissen, die nicht selten vor Gericht enden. Der Sachverständigen-Lehrgang „Schäden an Gebäuden“ unterstützt Sie hierbei in zweierlei Hinsicht: durch Kenntnis und Sachverstand Schadenspotenziale zu…

Neu: Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz liegt vor!

Neu: Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz liegt vor! AkadIng – Akademie der Ingenieure Neue Normen und Gesetzgebung Die EU-Gebäuderichtlinie von 2010 verlangt von den europäischen Mitgliedsstaaten in den nächsten Jahren (ab 2019 für öffentliche Gebäude und ab 2021 für alle zu errichtende Gebäude) das energetische Niveau von „Niedrigstenergiegebäuden“ umzusetzen. Dieser Verpflichtung will die Bundesregierung schnellstmöglich nachkommen, in dem in einem neuen Gesetz zur Zusammenführung von EnEG/EnEV und EEWärmeG das nachzuweisende energetische Anforderungsniveau konkretisiert wird. Ferner bietet die Neufassung auch die Chance, die hierbei zu verwendenden Bilanzregeln anzupassen. Inzwischen sind die nächsten Schritte erfolgt: es wurde zum einen die DIN V 18599 neu…

„Fokus Sockel“ und Bauleitung bei der AkadIng

„Fokus Sockel“ und Bauleitung bei der AkadIng – Akademie der Ingenieure AkadIng – Akademie der Ingenieure FOCUS SOCKEL Der Gebäudesockel, also der unterste sichtbare Bereich eines Gebäudes und gleichzeitig der Übergang zwischen Fassade und Erdreich, ist eines der am meisten beanspruchten Bauteile. Unabhängig von der Konstruktion werden an den Sockel viele unterschiedliche Ansprüche gestellt. So muss er den gestalterischen und optischen Bedürfnissen der Bauherren genügen und zugleich den angreifenden Witterungs- und Umwelteinflüssen standhalten. Daher führt dieser Bereich in der Praxis häufig zu feuchtigkeitsbedingten Problemen, wenn dieser nicht fachgerecht geplant und ausgeführt wird. Während Sockelzonen früher dementsprechend ausgebildet wurden – etwa…

BIMpraxis, Baumediation und Schallschutz bei der Akademie der Ingenieure

BIMpraxis, Baumediation und Schallschutz bei der Akademie der Ingenieure Akademie der Ingenieure – AkadIng BIMpraxis Building Information Modeling (BIM) steht für eine beeindruckende neue Arbeitsmethode, die den Ablauf der Planung und die Art und Weise der Zusammenarbeit der Projektbeteiligten grundlegend verändern wird. Bei vielen, gerade auch internationalen Großprojekten hat sich BIM mittlerweile bewährt. Planungsbüros konnten in zahlreichen Projekten zeigen, dass der integrale Entwurfsprozess sowie die vernetzte Zusammenarbeit aller Beteiligten zu einer deutlich effizienteren Umsetzung führt, insbesondere beim Zeit- und Kostenrahmen. Seit der Veröffentlichung des „Stufenplan Digitales Planen und Bauen“ ist deutlich geworden, dass BIM in naher Zukunft Einzug im Planungs-…

Verkehrswertermittlung und Manager/-in für Büroorganisation

Immobilienbewertungen sind dabei oft Grundlage für Investitionen in ein Grundstück oder ein Gebäude. AkadIng – Akademie der Ingenieure Immobilienbewertungen werden in vielen Wirtschaftszweigen benötigt. Man ist dabei oft Grundlage für Investitionen in ein Grundstück oder ein Gebäude. Nicht zuletzt verlangen Gerichte, Finanzbehörden und private Verbraucher verlässliche Wertermittlungen. Architekten und Ingenieure stellen neben den Maklern die größte Berufsgruppe, die für derartige Tätigkeiten angefragt wird. Im Rahmen dieser Seminarreihe in Karlsruhe, Freiburg, Ostfildern und Ravensburg werden die rechtlichen Grundlagen der Immobilienbewertung und Informationsquellen über ein Grundstück vorgestellt. Sie erhalten einen Einblick in die Bewertung nach der Immobilienwertermittlungsverordnung und die in Deutschland normierten…

Neue Abdichtungsnormen und Nachhaltiges Bauen bei der AkadIng

Neue Abdichtungsnormen und Nachhaltiges Bauen bei der AkadIng AkadIng – Akademie der Ingenieure Die DIN-Normen für Abdichtungen von Bauwerken und Bauteilen wurden umfassend überarbeitet und in fünf neue Einzelnormen zusammengefasst, die ab Frühjahr 2017 gültig sind und die bisherige DIN 18195 T.1-10 ablösen werden. Da die neuen Normen bei der Bauabnahme greifen, sind die Vorgaben bereits zum jetzigen Zeitpunkt in der Planungsphase zu berücksichtigen! Um dieses sehr wichtige Thema auch in Ihre Nähe zu bringen, führt die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH wieder einmal eine bundesweite road-show durch. Die Seminarreihe befasst sich an 17 Standorten mit unterschiedlichen Bereichen der Abdichtungstechnik,…

Klassiker-Seminar zur prozessorientierten Projektbearbeitung

AkadIng – Akademie der Ingenieure Die Akademie der Ingenieure startet im Juli die Fortsetzung des Klassiker-Seminars zur prozessorientierten Projektbearbeitung mit dem Titel „Effizienzsteigerung durch gezielten Umgang mit Risiken“ . Denn die sich ständig verändernden Bedingungen des Marktes der Ingenieure und Architekten erfordern von den Verantwortlichen sowohl Überlegungen und Entscheidungen zur Organisation des Büros als auch zur Außenwirkung. Kernpunkt ist hierbei angesichts der stetig steigenden Kosten die Rentabilität der eigenen Arbeit zu verbessern – konkret die „Gewinne zu erhöhen“. In diesem Seminar werden Fragen und Zusammenhänge aufgezeigt, diskutiert und beantwortet, um zur richtigen Zeit mit den richtigen Themen die richtigen Entscheidungen…

road-show Vergaberecht und „Rendite statt Risiko“

Am 18. April 2016 trat die umfassendste Reform des Vergaberechts seit 2004 in Kraft. AkadIng – Akademie der Ingenieure Am 18. April 2016 trat die umfassendste Reform des Vergaberechts seit 2004 in Kraft. Seit diesem Tag müssen die neuen europäischen Vergaberichtlinien in nationales Recht umgesetzt sein. Das bedeutet konkret, dass sich jedes Planungsbüro mit öffentlichen Auftraggebern und öffentlichen Aufträgen neu orientieren muss. Denn die bisherige Regelung für die Vergabe von Planungsleistungen der Architekten und Ingenieure (VOF) gibt es so nicht mehr. Hierfür trat die neue Vergabeverordnung in Kraft. Welche Konsequenzen dies mit sich bringt und welche Inhalte die neue Vergabeverordnung…