Tag: Betroffen

?Darmkrebs! Wie sag ichs meinen Angehörigen?

(Mynewsdesk) Felix Burda Stiftung bietet Briefvorlage zum Download.München, 24.03.2017 – Angehörige von Darmkrebspatienten haben ebenfalls ein erhöhtes Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Betroffenen fällt es aber oft schwer, ihre Familie zu informieren. Eine neue Briefvorlage hilft. Die Diagnose Darmkrebs ist ein Schock – nicht nur für den Betroffenen, sondern auch für seine Angehörigen. Was viele …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/darmkrebs-wie-sag-ichs-meinen-angehoerigen/

Kein alter Hut: Darmkrebs trifft immer mehr Jüngere.

(Mynewsdesk) München, 01.03.2017 – Darmkrebs betrifft nicht nur ältere Menschen. Studien zeigen, dass die Zahl der jüngeren Erkrankten ansteigt. Maßnahmen zur frühen Identifizierung sind gefordert.Stets war es ein Klischee, dass Darmkrebs nur ältere Menschen betrifft. Schon immer traf es auch diejenigen vor dem Alter von 50 Jahren – dem Beginn der gesetzlichen Darmkrebsvorsorge – die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kein-alter-hut-darmkrebs-trifft-immer-mehr-juengere/

Depressionen und Panik – neues Gedichtband über das Leben mit Angst und Depressionen

,,Angstkrank, Depressionen, Zwang“ von Andrea Laarmann berichtet in poetischer Form über die Gefühle und Ängste von Betroffenen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/depressionen-und-panik-neues-gedichtband-uber-das-leben-mit-angst-und-depressionen/