Schlagwort: Berufskraftfahrer

Von Cádiz nach Frankfurt, Koblenz und Lörrach als Busfahrer

Berufskraftfahrer aus Spanien nach Deutschland

Von Cádiz nach Frankfurt, Koblenz und Lörrach als Busfahrer

Busfahrer in Cadiz, Spanien

Cádiz, Spanien im September 2019. Lernen für Deutschland: Unter diesem Motto stand der Sprachkurs in Cádiz. Die andalusische Hafenstadt ist ein guter Standort, um Deutsch-Sprachkurse zu veranstalten. Denn an der spanischen Atlantikküste ist die Nachfrage nach Arbeit sehr groß. Hier ist jeder Dritte ohne Arbeit und jede Stellenausschreibung willkommen. Ein guter Grund, weshalb sich die Personalvermittler von TTA in Cádiz präsentierten. Mehr als 80 Busfahrer stellten sich vor. Alle verfügten über einen Busführerschein und die 95er-Bescheinigung. Die Fahrer freuten sich über die insgesamt 34 Stellenausschreibungen und waren sichtlich nervös. Der Personalvermittler Oliver Nordt: „Man merkte, dass die Fahrer ein großes Interesse haben. Wenn ein Fahrer überhaupt Arbeit in der Region bekommt, dann lediglich für die Hälfte des Lohnes in Deutschland“. Die deutsch-spanische Firma TTA wurde willkommen geheißen. Brachte sie doch Arbeit in die krisengeschüttelte Region.

Was aus deutscher Sicht wie ein Wunder wirkt, ist in Cádiz normal: auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben sich mindestens 20 Fahrer. „Natürlich können wir nicht zwischen 20 Bewerbern pro Stelle zurückgreifen, so der Vermittler Vicente Milán, „aber zwischen drei Fahrern pro Stelle können wir schon auswählen“. Für deutsche Verhältnisse sind das paradiesische Zustände. Beklagen sich doch die meisten Busunternehmer über einen veritablen Bewerberschwund. Die, die sich vorstellen, wollen „nur den Stempel fürs Jobcenter“, so der Busunternehmer Kunz aus Thüringen. Ein echtes Interesse an der Arbeit könne er nicht erkennen.

Ganz anders sieht die Situation in Andalusien aus. Geradezu „dankbar“ und freundlich zeigten sich die spanischen Fahrer. Ein „hohes Gut“, findet Oliver Nordt. Neben der sprichwörtlichen Freundlichkeit und dem andalusischen Charme erhalten deutsche Busunternehmen motivierte Fahrer, die sich über eine langfristige Jobperspektive in Deutschland freuen.

Am 16.09.2019 startete der Deutschkurs in Cádiz. Sechs Wochen wurde intensiv Deutsch gelernt und am Ende konnten einige bereits die ersten Scherze auf Deutsch. Olga, die Deutschlehrerin, berichtete von einer guten Stimmung. „Natürlich haben die Fahrer ein wenig Angst, viele waren noch nie in Deutschland. Jedoch merkt man eine riesige Freude“. Gehören doch finanzielle Sorgen der Vergangenheit an. Den Fahrern „viel ein Stein vom Herzen“, als sie erfuhren, dass sie am Projekt teilnehmen durften.

Neben diesem Kurs organisierte die Firma TTA auch in anderen spanischen Städten berufsvorbereitende Sprachkurse. „Wir achten darauf, dass die Mischung stimmt“. Neben Cadíz kommen die Fahrer aus Sprachkursen in Madrid und Gijon. „Es ist wichtig, dass wir in verschiedenen Regionen rekrutieren“, so Nordt. Die Mischung sorgt für den Erfolg in Deutschland. TTA Personal organisiert mehr als zehn Sprachkurse und vermittelt über 100 Fahrer pro Jahr. Dieses Mal nahmen die Fahrer ihren Dienst in Koblenz, Duderstadt, Frankfurt und Lörrach auf. Damit verfügt Deutschland über weitere 34 Fahrer aus Spanien und der nächste Kurs ist bereits in Planung. Im Dezember starten die nächsten Kurse in Madrid und Valencia. „Auch dieses Mal werden wir über 30 Fahrer vermitteln“.

Die letzten Arbeitsmarktzahlen aus Spanien sprechen dafür, dass man in Spanien auch in Zukunft gutes Personal finden wird. In Deutschland wird anderseits der Bedarf weiterhin steigen. Die letzten Beschlüsse der Bundesregierung sollen den öffentlichen Personennahverkehr stärken, um das infrastrukturelle Loch der Bahn zu kompensieren. Der Bedarf an Fahrern wird weiterhin steigen.

Personaldienstleister für die Vermittlung von Fachkräften aus Spanien.

Kontakt
TTA Personal GmbH
Oliver Nordt
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
03012076196
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/von-cadiz-nach-frankfurt-koblenz-und-loerrach-als-busfahrer/

Hamburger Unternehmer suchen dringend Fahrer

Der Bedarf an Berufskraftfahrer steigt weiterhin

Hamburger Unternehmer suchen dringend Fahrer

berufskraftfahrer-jobs.de

-In Deutschland fehlen über 45.000 Berufskraftfahrer
-Hamburger Unternehmerin will mit neuen Jobportal Unternehmen und Fahrern helfen
-Zum ersten Mal haben auch kleine Unternehmen die Möglichkeit, Stellenanzeigen Google optimiert und preiswert zu schalten

Unbesetzte Azubi-Stellen, utopische Gehaltsforderungen und Schwierigkeiten bei der Suche nach neuen Berufskraftfahrern. „Bei Bewerbungsgesprächen setzen sich die Leute hin, und fragen frech, was hast du denn zu bieten. Das ist eine schwierige Lage für Unternehmer“, berichtet der Unternehmer Michael Che Bellwart.

Er hat in attraktive Fahrzeuge und einer angenehmen Arbeitszeitgestaltung investiert, um den Fahrern allen nur denkbaren Komfort zu bieten. Aber bei der Suche nach Nachwuchs hatte er Schwierigkeiten. Die teuren Stellenanzeigen bei den bekannten Plattformen haben leider auch nicht weitergeholfen.

Mit der Unterstützung seiner Frau und einen Experten für Suchmaschinen hat der Unternehmer es endlich geschafft die offenen Stellenanzeigen zu besetzen. Aufgrund dieser Erfolgsgeschichte möchte seine Frau Melanie Bellwart auch anderen Unternehmern helfen und hat dafür das Stellenportal berufskraftfahrer-jobs.de gegründet. „Wir müssen in der Logistik und im Transportwesen zusammenstehen und das Image des Berufskraftfahrers unbedingt verbessern, sonst haben wir alle Schwierigkeiten“, berichtet die Unternehmerin.

Die Unternehmerin hat noch große Pläne für das Stellenportal. Es soll bald noch auf Polnisch übersetzt werden, um Fahrer und Nachwuchskräfte im Ausland ansprechen zu können. Jetzt schon ist das Portal für das Internet optimiert und jede Stellenanzeige wird automatisch auch bei Google Jobs integriert. „Ziel dabei, war es immer ein Stellenportal von Fahrern für Fahrer zu schaffen und auch kleinen Unternehmen, die Möglichkeit anzubieten, preiswert potenzielle Berufskraftfahrer und Nachwuchskräfte anzusprechen“, berichtet die Unternehmerin mit Stolz.

berufskraftfahrer-jobs.de

www.berufskraftfahrer-Jobs.de ist von der Hanseatic Digital Media GmbH, entwickelt und in Hamburg von erfahrenen Kraftfahrern, Logistikern sowie Experten für Suchmaschinen gegründet, die sich das Ziel gesetzt haben, eine bezahlbare und effektive Jobbörse am Markt zu etablieren. Hiervon sollen besonders kleinere und mittelständische Unternehmen profitieren.

Kontakt
Hanseatic Digital Media GmbH
Konrad Kurkowiak
Hauptstraße 18
25462 Rellingen
041017807237
kontakt@berufskraftfahrer-jobs.de
https://www.berufskraftfahrer-jobs.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hamburger-unternehmer-suchen-dringend-fahrer/

Spanische Fahrer glücklich in Deutschland

5 Busfahrer aus Spanien wurden in Bad Wildungen sehr herzlich empfangen

Spanische Fahrer glücklich in Deutschland

Busfahrer in Deutschland

Eine neue Gruppe von spanischen Fahrern ist in Hessen angekommen. Insgesamt 5 Fahrer machten sich auf dem Weg von Málaga nach Bad Wildungen, um in der Hessischen Stadt im Linienbusverkehr zu arbeiten. Schon seit längerer Zeit war der örtliche Busbetrieb auf der Suche nach Personal und wandte sich schließlich an den deutsch-spanischen Personaldienstleister TTA, um sein Personalproblem zu lösen. In Deutschland wird die suche nach Fahrern immer schwieriger, vor allem in ländlicheren Regionen finden die Busbetriebe kaum noch Fahrer.

Anders die Situation in Spanien. Dort sind selbst gute Fahrer auf der Suche nach einer Festanstellung und finden meist nur kurzfristige Beschäftigung.

Die Suche nach einer Festanstellung hat für die fünf Fahrer nun ein Ende gefunden. Seit April 2017 arbeiten Sonia, Christian, Rafael, Ulises und Juan Manuel in Bad Wildungen. Die Fahrer waren Monate, wenn nicht sogar Jahre ohne Beschäftigung, es sein denn, sie konnten eine Urlaubsvertretung, einige Wochenenden oder hier und dort einen befristeten Halbtagsjob übernehmen. Die fünf schätzen sich nun glücklich, einen stabilen Vollzeitjob bei ortsüblicher Bezahlung zu haben. Aller Anfang ist schwer, denn die deutsche Sprache hat so ihre Tücken. Jedoch gleichen sie Verständigungsschwierigkeiten durch ihren Charme und durch die Freude an der neuen Stelle aus.

Im Januar 2017 organisierte der deutsch-spanische Personaldienstleister TTA einen berufsvorbereitenden Sprachkurs in Málaga und wählte aus 50 Bewerbern fünf für den zukünftigen Job im Öffentlichen Nahverkehr aus. Personalvermittler Oliver Nordt: „Es war für die Fahrer eine große Herausforderung. Die deutsche Sprache birgt ihre Schwierigkeiten. Jedoch waren die Fahrer sehr motiviert und das Busunternehmen in Bad Wildungen war bei der Organisation von Wohnraum behilflich, so dass am Ende des Tages alle Seiten profitieren konnten. Fünf Busfahrer sind seit April im Linienbusverkehr tätig und kommen mittlerweile sehr gut klar.“ „In Deutschland“, so Oliver Nordt weiter, „werden zunehmend Fahrer benötigt und in Spanien suchen viele Fahrer eine Beschäftigung. Eine win-win-Situation.“

Die Fahrer wurden in Bad Wildungen sehr herzlich empfangen. Die Personalverantwortliche, Frau Lücke, unterstützte die Fahrer, wo sie nur konnte. Es wurden Wohnungen und Einrichtungsgegenstände organisiert. Frau Lücke: „Wir wussten, dass es eine große Herausforderung für die Fahrer ist und dass wir uns als Firma anstrengen müssen, damit sie sich in der neuen Umgebung wohlfühlen. Nur so wird es gelingen, dass die Fahrer langfristig bleiben. Denn das ist unser Ziel, ganz klar.“

Für den deutsch-spanischen Personalvermittler TTA war es ein weiteres von mehr als 50 erfolgreichen Projekten. In den letzten 5 Jahren erlangten mehr als 300 spanische Fachkräfte einen Job durch die Agentur. Im Juni 2016 wird ein weiterer berufsvorbereitender Sprachkurs in Madrid stattfinden. Der spanische Geschäftsführer von TTA Personal: „wir gehen davon aus, dass in den nächsten Jahren weitere 300-500 Fachkräfte eine Perspektive in Deutschland erhalten.“

Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische Berufskraftfahrer nach Deutschland und in die Schweiz.

Firmenkontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milan
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Pressekontakt
TTA Personal GmbH
Oliver Nordt
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spanische-fahrer-gluecklich-in-deutschland/

„Die Fahrer lernen Deutsch und ich Spanisch“

Vier spanische Fahrer nach Neustrelitz

"Die Fahrer lernen Deutsch und ich Spanisch"

Spanische Fahrer

Im deutschen Nah- und Fernverkehr ist die Personalsituation angespannt. Die Unternehmen leiden seit vielen Jahren an Fahrermangel. Den Speditionen gelingt es kaum noch, neues Personal einzustellen. Die Fahrer werden immer älter und in ein paar Jahren gehen viele in die Rente. Daher stellen die Transportunternehmen seit mehr als 20 Jahren Fahrer aus dem Ausland, insbesondere aus dem osteuropäischen Raum ein. Viele kommen aus Rumänien, Polen und Russland. Jedoch versiegt diese Quelle. Aus Polen und Rumänien kommen immer weniger Fahrer. Neue Strategien der Personalgewinnung sind gefragt. Das Arbeitsamt hilft, wo es kann. Jedoch sind die Erfahrungen gemischt. Die meisten Arbeitssuchenden, so ein Transportunternehmer, kommen nur, „um sich den Stempel abzuholen“. Und da es kaum noch möglich ist, Personal auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu finden, müssen neue Wege der Personalbeschaffung gegangen werden. Dieses Mal richtet sich der Blick gen Westen, insbesondere Richtung Spanien. Hier gehen Personalvermittler von mehreren Tausend Fahrern aus, die man für den deutschen Arbeitsmarkt gewinnen kann. Deutschland gilt auf der iberischen Halbinsel als ein Beschäftigungsmotor und attraktives Land mit stabilen Arbeitsbedingungen. Anders in Deutschland. Egal, wo man fragt, findet man ähnliche Antworten auf die Personalnot im deutschen Transportwesen. Für den Chef eines Transportunternehmens aus Neustrelitz sei es aussichtlos geworden, Personal aus Deutschland zu gewinnen: „Man findet einfach niemanden mehr, der im Lkw sitzen möchte“, so Herr Fröhlich, Chef der Strelitz Logistik GmbH. Aber nicht nur die Not treibt ihn an: Er reist gerne um die Welt und war auch schon einmal in Kuba. Daher seine Affinität für die spanische Sprache und Kultur aus Süd- und Zentralamerika. Herr Fröhlich: „Mit der Anstellung von spanischen Fahrern schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe“. Und da es nicht das letzte Mal gewesen sei, dass er nach Südamerika fliege, möchte er seine Sprachkenntnisse verbessern. Für den nächsten Urlaub sei er besser vorbereitet: „Die Fahrer lernen Deutsch und ich Spanisch“. Herr Fröhlich ist zuversichtlich, dass ihm das gelingt. Er habe eine gute Art, mit den Lkw-Fahrern umzugehen. Zwar verlange er viel von ihnen – „wer tut das nicht“ – er sei jedoch ansprechbar, um Persönliches mit dem Job in Einklang zu bringen. Bisher habe er es immer geschafft, eine Lösung zu finden. Fürs erste hat sich Herr Fröhlich mit der Unterstützung einer spanischen Personalagentur um den Wohnraum und um die Anmeldung im Bürgeramt gekümmert. Es sei alles ganz einfach gewesen. Man könne die spanischen Arbeitsnehmer wie die deutschen Fahrer behandeln. „Die EU macht es möglich“, so der Geschäftsführer einer deutsch-spanischen Personalvermittlung , Vicente Milán.

Insgesamt hat die Strelitz Logistik GmbH vier Fahrer eingestellt. Drei Spanier und ein Ukrainer, der seit längerer Zeit in Spanien wohnt. Alle Fahrer sind aus einem Sprachkurs in Madrid gekommen, in dem Sie sich auf eine Beschäftigung in Deutschland vorbereitet haben. Sie haben dort neben weiteren Fahrern gesessen, für die es in Spanien schwierig geworden ist. Seit der spanischen Wirtschaftskrise gibt es kaum noch Jobs und die Jobs, die es gibt, werden schlecht bezahlt. Die spanischen Fahrer berichten von Arbeitsverträgen, mit denen man kaum mehr als 1.000 EUR verdiene, die Arbeitsbedingungen seien schlecht und man werde zu Verstößen gegen die Lenk- Und Ruhezeiten gezwungen. Man stehe vor der Frage, entweder seinen Führerschein oder seinen Job zu verlieren. Das sei nicht einfach, so einer der Fahrer. Das sei auch ein wichtiger Grund gewesen, nach Deutschland zu gehen. Man wisse natürlich, dass es auch in Deutschland ein harter Job sei, jedoch hält man sich hier strikt an die Regeln. Herr Fröhlich besteht schon aus einem unternehmerischen Interesse auf deren Einhaltung. Die Bußgelder seien einfach zu hoch, als dass es sich lohnen würde.

Der Transportunternehmer kann auf Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung zurückgreifen, die Freude an Ihrer Arbeit haben und sich nun auf eine Beschäftigung mit geregelten Arbeitszeiten und Einkommen freuen dürfen. Sie werden für den Transport von Lebensmitteln in große Supermarktketten eingesetzt. Sie beliefern die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. So können Sie fast immer zu Hause schlafen. Unter den Fahrern befindet sich auch eine Frau, die mit einem weiteren Fahrer verheiratet ist. Ein „Novum in unserer Firma“, so der Firmenchef. Ihm sei es recht, denn je mehr die Fahrer untereinander verbunden seien, so seine Erfahrung, umso zuverlässiger arbeiten sie. Und persönlich findet er, dass „Frauen die besseren Fahrer“ seien.

Wie andere Fahrer auch, kamen die vier mit einer deutsch-spanischen Vermittlungsagentur nach Neustrelitz. Die Agentur organisierte die Sprachkurse, wählte das Personal aus und war bei der Ankunft in Deutschland behilflich. „Das macht es für uns einfacher“, so einer der Fahrer. Nach einer Einarbeitungsphase von 2 Wochen sind die Fahrer voll einsatzbereit und werden die Supermärkte in der Region mit Getränken, Lebensmitteln und Drogerieartikeln beliefern. Anstatt Serrano-Schinken werden nun Wiener Würstchen ausgefahren. Herr Fröhlich ist schon jetzt mit dem Ergebnis der Vermittlung zufrieden. Einige sprechen besser Deutsch als erwartet. Er wird auch in Zukunft auf die Dienste spanischer Fahrer zurückgreifen wollen. Beim nächsten Mal wird er die Vorstellungsgespräch auf Deutsch und Spanisch führen können.

Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische Berufskraftfahrer nach Deutschland und in die Schweiz.

Firmenkontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milan
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Pressekontakt
TTA Personal GmbH
Oliver Nordt
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-fahrer-lernen-deutsch-und-ich-spanisch/

Biertransport durch spanische Fahrer im Ruhrgebiet

Spanische Berufskraftfahrer nach Gelsenkirchen

Biertransport durch spanische Fahrer im Ruhrgebiet

Spanische Fahrer lernen Deutsch

Gelsenkirchen, 07.03.2016. Ab sofort kann der Spediteur Jens Minor auf drei spanische Fahrer zurückgreifen, die ihren Dienst am 01. März aufnehmen. Die spanische Arbeitsmarktkrise und der Bedarf in Deutschland haben Jens Minor, Ivan García, Francisco Javier Bautista und Cristian Beldie zusammengebracht. Fortan werden die Fahrer aus Madrid nicht mehr Real Madrid, sondern dem Verein aus dem Revier zujubeln. Die Spedition für Gefahrengüter befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Arena des FC Schalke 04 und hat eine leidenschaftliche Beziehung zum Transportwesen und zum Fußball. In der Vergangenheit gab es bereits mit dem Stürmerstar Raul einen prominenten Umzügler aus Madrid. Wie der Stürmer wollen sich nun auch die Fahrer richtig ins Zeug legen. Sie bringen die besten Voraussetzungen mit: sie haben anerkannte Führerscheine, die Fahrerkarte, einen ADR-Schein und die so genannte 95er-Bescheinigung. Zusätzlich haben sie einen zehnwöchigen Sprachkurs absolviert, so dass sie schon jetzt voll einsatzfähig sind. Wie Raul möchten sich Ivan García, Francisco Javier Bautista und Cristian Beldie sofort in die neue Umgebung einfügen. Sie werden zwar keine Tore schießen, jedoch jeden Morgen Heizöl und Bier ausfahren, damit die Fans nicht auf dem Trockenen sitzen, wenn es mal wieder heißt: FC Schalke 04 gegen Real Madrid C.F. Für wen sie in dieser Partie sind, ist klar: „In der Bundesliga sind wir für Schalke, in der Champions League schlägt unser Herz für die Königlichen aus Madrid, ganz klar.“, so Ivan García.

Die drei Lkw-Fahrer kamen aus einem Sprachkurs in Madrid, in dem Sie sich auf eine Beschäftigung in Deutschland vorbereitet hatten. Sie saßen dort neben zehn weiteren Fahrern, die in Spanien schon lange keine Perspektive mehr sahen. Seit der Immobilienkrise gibt es kaum noch Jobs, geschweige denn eine würdige Bezahlung. Viele Fahrer stellen sich die Frage, ob sie überhaupt noch eine Beschäftigung erhalten. Die meisten von Ihnen haben mehrjährige Berufserfahrung und eine große Leidenschaft für ihren Job. Francisco Javier Bautista freut sich, endlich wieder im Lkw zu sitzen. Er ist einer von vielen, für die der Job nicht nur ein Job ist, sondern ein Lebensgefühl. Da oben zu sitzen und auf die Straße zu blicken ist „ein Gefühl von Freiheit“, so Cristian Beldie. Und vom Geld verdienen abgesehen, ist es ihm wichtig, wieder eine Beschäftigung zu haben. Zumal er jahrelange Erfahrung im Transport von Gefahrengütern besitzt und auch schon häufiger Bier ausgefahren hat. Und klar, „keine Frage“, man verdient auch ganz gut in Deutschland“. Er habe schon von anderen Kollegen gehört, die nach Deutschland gegangen sind. „Hier braucht man Fahrer und in Spanien behandelt man uns nicht gut“, so Ivan García.

Wie viele andere Fahrer, kamen auch Ivan García, Francisco Javier Bautista und Cristian Beldie mit einer deutsch-spanischen Agentur, TTA Personal GmbH. Die Agentur organisierte die Sprachkurse, wählte das Personal aus und organisierte die Ankunft in Deutschland. „Das macht für uns die Sache einfacher.“, so Christian Beldie. Das deutsche Transportwesen leidet seit mehreren Jahren an einem Mangel an Fahrern. Den Speditionen gelingt es kaum noch, neues Personal aus einzustellen. Die Fahrer werden immer älter und in ein paar Jahren gehen viele in die Rente. Daher versuchen die Speditionen schon seit mehr als 20 Jahren Fahrer aus dem osteuropäischen Raum einzustellen. Jedoch stehen auch dort immer weniger Fahrer zur Verfügung, so dass sich seit kurzem der Blick nach Spanien richtet. Hier gehen Experten von mehreren Tausend Fahrern aus, die man motivieren kann, in Deutschland zu arbeiten. Und je mehr kommen, umso mehr können sich die Spanier einen Umzug nach Deutschland vorstellen. Auch Ivan García kennt zwei Fahrer, die bereits in Deutschland sind. „Sicherlich“ ist der Spracherwerb nicht immer einfach, aber „wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“ und Ivan Garcia ist sicher, dass er bereits in einigen Wochen so gut Deutsch sprechen kann, dass er seine anfänglichen Sorgen belächeln wird. Christian Beldie hat die feste Absicht, in einigen Wochen seine Familie zu holen. „Mit dem Gehalt können wir erst einmal gut leben, auch wenn meine Frau nicht sofort eine Arbeit findet.“ Francisco Javier Bautista hat sich schon einmal über die Eintrittspreise für die Schalke-Arena erkundigt und findet: „Das ist wesentlich günstiger als bei uns“. Nach einer Einarbeitungsphase von 2 Wochen sind die Fahrer voll einsatzbereit und werden die Kunden in der Region mit Heizöl und Bier beliefern. Herr Minor ist zuversichtlich und wenn die Einarbeitung klappt, wird er auch in Zukunft auf die Dienste spanischer Fahrer zurückgreifen wollen.

Der Personaldienstleister TTA vermittelt spanische Berufskraftfahrer nach Deutschland und in die Schweiz.

Firmenkontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milan
Ludwigstraße 8
80539 München
08921558401
info@tta-personal.de
http://www.tta-personaltransport.de

Pressekontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milán
Warschauer Str. 39/40
10243 Berlin
03012076196
info@tta-personal.de
http://www.tta-personal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/biertransport-durch-spanische-fahrer-im-ruhrgebiet/

Nokian NTR 74S – Neuer Lkw-Reifen für Berufskraftfahrer

Der Nokian NTR 74S für Lkws gewährleistet bei allen Wetterverhältnissen ein stabiles Fahrverhalten.

Nokian NTR 74S - Neuer Lkw-Reifen für Berufskraftfahrer

Für den Einsatz auf Autobahnen ist der neue Lkw-Reifen optimiert und in erster Linie für Anhänger gedacht, jedoch auch als Vorderreifen geeignet. Der haltbare und wirtschaftliche Nokian NTR 74S ist in Mitteleuropa, den nordischen Ländern und in Russland erhältlich.

Der Nokian NTR 74S verfügt über ein robustes vierrilliges Profil mit zickzackförmigen Rillen. Das neuartige Rillenmuster lässt den Reifen gleichmäßig verschleißen, so dass er auch in abgenutztem Zustand noch zuverlässig ist. Die stabilen Schultern des Reifens erhöhen seine Haltbarkeit bei starkem Abrieb. Außerdem entfernen die zickzackförmigen Rillen effektiv Steine und verringern so das Risiko eines Reifenschadens.

Die Mittenlamellierung des Reifens hat dieselbe Form wie die Zickzackrillen. Durch die Lamellierung wird ein guter Griff in Längs- und Seitenrichtung erreicht, was die Zuverlässigkeit des Reifens bei allen Wetterverhältnissen erhöht. Die Sicherheit des Reifens und die Überwachung des Verschleißes werden durch die von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Abnutzungsanzeige (Driving Safety Indicator, DSI) erleichtert. Sie zeigt die Tiefe der Verschleißfläche in den Hauptrillen des Reifens in Millimetern an.

Das ganze Jahr über bietet der Nokian NTR 74S Zuverlässigkeit. Als Zeichen für eine gute Haftung auf winterlichen Straßen trägt der Reifen neben der M+S-Markierung auch die offizielle 3PMSF-Markierung, also das Schneeflockensymbol. Reifen mit Schneeflockensymbol sind für anspruchsvolle winterliche Schneeverhältnisse gedacht, so dass der Nokian NTR 74S auch im Schneegestöber keine Kompromisse bei der Haftung macht.

Der niedrige Rollwiderstand des Nokian NTR 74S senkt den Kraftstoffverbrauch. Dank der hochwertigen Gummimischung läuft der Reifen auch bei schwierigen Fahrverhältnissen viele Kilometer. Außerdem lässt sich der Reifen sehr gut runderneuern. Die Nutzungsdauer der Reifenkarkasse wird verlängert und die Gesamtkosten verringert. Für die Runderneuerung stehen mehrere hochwertige Nokian Noktop-Laufstreifen zur Verfügung.

„Den Fachleuten der Transportbranche bietet der Nokian NTR 74S zuverlässige Fahrkilometer. Das Zickzack-Rillenmuster, die einzigartige Mittenlamellierung und die Laufflächenmischung gewährleisten einen stabilen, haltbaren und wirtschaftlichen Reifen“, lobt Teppo Siltanen, Produktleiter für LKW-Reifen bei Nokian Heavy Tyres. „Der vielseitige Nokian NTR 74S eignet sich für die unterschiedlichsten Verhältnisse, vom mitteleuropäischen Sommer bis zum nordischen Winter.“

Der Nokian NTR 74S ergänzt die Produktfamilie Nokian NTR, deren für den ganzjährigen Gebrauch bestimmten LKW- und Busreifen so entwickelt wurden, dass sie unabhängig von den Verhältnissen sicher und überraschungslos reagieren. Die ersten Größen des Reifens sind in den nordischen Ländern und in Europa ab Ende des Sommers 2015 erhältlich.

Größen

385/55R22.5 Nokian NTR 74S
385/65R22.5 Nokian NTR 74S

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Berufskraftfahrer

Die Lkw- und Busreifen von Nokian Tyres werden für den anspruchsvollen Einsatz beim Berufskraftfahren und bei wechselhaften Bedingungen konzipiert, um bei allen Witterungen und Straßenbedingungen sicheres Fahren zu gewährleisten. Die beim Fahren vorkommenden Extremsituationen werden in allen Jahreszeiten in den firmeneigenen Testzentren in Ivalo im finnischen Lappland und im westfinnischen Nokia getestet.

Für die weitere Verbesserung werden mit den Reifen das ganze Jahr hindurch Millionen von Kilometern in unterschiedlichsten Einsatzumgebungen und Witterungen zurückgelegt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Verkehrs- und Transportunternehmern ist Nokian Heavy Tyres in der Lage, wertvolle Erfahrungen aus der Praxis zu gewinnen, was der Planungsarbeit dient. Das Ziel des vielfältigen Reifentestens besteht darin, Berufskraftfahrern die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen auf dem Markt anzubieten. Der starken Kompetenz des Unternehmens liegen lange Traditionen zugrunde: Nokian Tyres hat den ersten Winterreifen für die Profis des Schwerlastverkehrs bereits im Jahre 1934 entwickelt.

http://www.nokianheavytyres.de
Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres:
http://vianor.de

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotodownload
http://www.nokiantyres.com/nokianntr74S

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer

Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger und Erfinder des Winterreifens die sichersten Reifen für nordische Bedingungen. Die innovativen Nokian-Reifen aus Finnland zeigen ihre hohe Qualität besonders bei Schnee, Eis, hartem Klima und anspruchsvollen Fahrsituationen seit 80 Jahren. Außerdem produziert die Premium-Marke Nokian speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelte Reifen.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten. Als Innovationsführer präsentierte Nokian Tyres den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Ferner führte der Pneuhersteller den energiesparsamsten Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse ein.

Nokian Tyres präsentiert ersten AA-Klasse-Winterreifen der Welt bei Nassgriff und Kraftstoffverbrauch sowie ersten A-Nassgriff-Klasse-Winterreifen der Welt für Pkws

Der erste Winterreifen der Welt in der besten Klasse A des Reifenlabels im Nassgriff und Kraftstoffverbrauch kommt von Nokian Tyres, der Nokian WR SUV 3. Der revolutionäre Nokian WR SUV 3 Winterreifen für SUVs kann den Bremsweg um bis zu 18 Meter verkürzen auf nassen Straßen und bis zu 0,6 Liter Kraftstoff sparen auf 100 Kilometern (Größe 265/50 R19 V). Sein Nokian Nässe+Schnee-Griff-SUV-Silica-Gummi bietet stärksten Griff und niedrigen Spritverbrauch, seine Nokian Aramid-Seitenwand-Technologie garantiert höchste Festigkeit.

Den ersten Winterreifen der Welt mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse für Pkws bringt auch Nokian Tyres, den Nokian WR D4. Der neue Nokian WR D4 Winterreifen bietet als Griff-Champion einzigartige Innovationen. Das vielseitige Chamäleon für Winterstraßen fährt sicher auf nassen und verschneiten Straßen gleichermaßen. Dieser oberste Winter-Herrscher Nokian WR D4 des Pioniers der Winterreifen-Technologie haftet fest bei Regen, Schnee und Schneematsch und hat den kürzesten Bremsweg im wechselhaften deutschen Winter-Wetter.

Großes Winterreifenprogramm der Premium-Marke Nokian Tyres

Das sehr große Premium-Winterreifenprogramm von Nokian Tyres bietet die neuen Nokian WR D4, Nokian WR SUV 3, Nokian WR C3 Transporterreifen und Nokian Weatherproof Allwetterreifen, ergänzt vom Nokian WR A3 für Hochleistungs-Autos und vom vielfachen Testsieger Nokian WR D3.

Nokian-Reifen geben große Sicherheit, sparen Sprit und leben Umweltfreundlichkeit. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in der Markenbekanntheit und Markenwertschätzung in Skandinavien sowie Russland und hat ein positives, außergewöhnliches Image.

Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt

Die für die deutschen Anforderungen optimierten Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt. Testsieger ist der Nokian WR D3 Winterreifen im \\\“Auto Bild\\\“ Winterreifen-Test 2014 mit der Bestnote \\\“vorbildlich\\\“. Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege ergeben das Top-Ergebnis Note 2+ bei Schnee. Als Testsieger gewannen Nokian-Winterreifen auch die Tests 2014 von Auto Club Europa ACE, GTÜ, \\\“Auto Bild allrad\\\“, \\\“OFF ROAD\\\“, \\\“SUV MAGAZIN\\\“ und ARBÖ. Die Bestnoten \\\“vorbildlich\\\“ und \\\“sehr empfehlenswert\\\“ erzielten die Finnland-Reifen ebenfalls in diesen Tests. Der Allwetterreifen Nokian Weatherproof ist der Testsieger im Ganzjahres-Reifentest 2015 der \\\“Auto Zeitung\\\“, der britischen Autozeitschrift \\\“Auto Express\\\“, der \\\“Auto Bild\\\“ Schwesterzeitschrift, und von VOX TV. Der Nokian WR SUV 3 Winterreifen ist der Testsieger im \\\“Off Road\\\“ Winterreifen-Test und im \\\“SUV Magazin\\\“ 2015. \\\“Sehr empfehlenswert\\\“ ist der Winterreifen Nokian WR D4 im Winterreifen-Test 2015 der \\\“Auto Zeitung\\\“.

Nokian Tyres hat über 25 Testsiege bisher in Winterreifen-Vergleichstests in Deutschland, Skandinavien und Russland 2015 erzielt. Testsieger wurden Nokian-Reifen bei über 40 Winterreifen-Tests der Auto-Zeitschriften im letzten Winter und bestätigen damit das gute Image der skandinavischen Premium-Marke.

Nokian-Sommerreifen sind vielfache Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei Stiftung Warentest sowie bei \\\“Auto Bild allrad\\\“, \\\“OFF ROAD\\\“ und in weiteren Tests

Die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian Line ist Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei der Stiftung Warentest, erzielt die Bestnote \\\“gut\\\“ und ist damit besonders empfehlenswert. Testsieger wird der Nokian Line SUV im \\\“Auto Bild allrad\\\“ SUV-Sommerreifen-Test 2015 mit der Bestnote \\\“vorbildlich\\\“ und bei \\\“auto TEST\\\“. Der Nokian zLine SUV ist der Testsieger bei \\\“OFF ROAD\\\“ und bekommt die Höchstwertung \\\“besonders empfehlenswert\\\“.

Die Bestnote \\\“gut\\\“ erreichte der Nokian Line bereits im ADAC Sommerreifen-Test 2014 und bei der Stiftung Warentest und war mit besonders empfehlenswert in der Testsieger-Spitzengruppe. Der Testsieger wurde auch der Nokian Z SUV bei \\\“OFF ROAD\\\“ mit Bestnote \\\“SEHR EMPFEHLENSWERT\\\“ und ebenfalls im \\\“SUV MAGAZIN\\\“.

Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie macht dem Reifenkäufer Freude

Nokian Tyres gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Reifen von Nokian nicht zufrieden ist, kann er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen. Montage und Auswuchten sind kostenlos. Die Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie bietet deutlich mehr Vorteile als normale Produkt-Garantien – sie bringt Freude und Zufriedenheit als Rundum-sorglos-Schutz.

Mehr Sicherheit durch Innovationen: Nokian-Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke und Nokian-Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung

Ein Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke im Nokian WR Winterreifen erhöht die Winter-Sicherheit. Er gibt die Profiltiefe als Zahlen von 8 bis 4 in Millimetern an. Die Zahlen verschwinden nacheinander, wenn sich der Reifen abnutzt und seine Profiltiefe geringer wird. Die Schneeflocke bleibt bis zu 4 Millimetern Profil sichtbar. Wenn sie nicht mehr zu sehen ist, sollte man seine Winterreifen erneuern, um genügend Sicherheit zu haben. Die Rillen müssen mindestens 4 Millimeter tief sein, um genügend Griff auf Schnee zu bieten und Schneematsch-Aquaplaning sowie Aquaplaning zu verhindern bei Winter- und Sommerreifen.

Der Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung von Nokian in den Sommerreifen zeigt dem Autofahrer die Profiltiefe einfach als Zahlen von 8 bis 3 an. Ein Aquaplaning-Warnanzeiger darin warnt mit einem Tropfensymbol vor Aquaplaninggefahr. Bei nur noch vier Millimetern Restprofil verschwindet der Tropfen und weist so auf ein erhöhtes Risiko hin. Diese Innovationen hat kein anderer Reifenhersteller.

Nokian Tyres erzielte 1,389 Milliarden Euro Umsatz in 2014

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1,389 Milliarden Euro in 2014 und hatte über 4000 Mitarbeiter. In Deutschland agiert Nokian Tyres mit der eigenen Vertriebsgesellschaft Nokian Reifen GmbH in Nürnberg. Dem Unternehmen gehört auch der Reifen- und Auto-Service Vianor mit über 1300 Fachbetrieben in 27 Ländern.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und maximiert deren Gewinn. Daher hat diese Public Relations Agentur in Hamburg ausgezeichnete Referenzen.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 35 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen, ferner zahlreiche PR- und Marketing-Beiträge.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR

Seine Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert – auch mit wirksamer Online-PR.

Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer.

Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Firmenkontakt
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49 911 52 755 0
germany@nokiantyres.com
http://www.nokiantyres.de

Pressekontakt
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49 40 54 73 12 12
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
http://www.dr-falk-koehler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nokian-ntr-74s-neuer-lkw-reifen-fuer-berufskraftfahrer/

Nokian Hakka Truck 844 – haltbarer LKW-Anhängerreifen

Für LKWs als Anhängerreifen und Vorderreifen geeignet. Geringer Verschleiß und viele Fahrkilometer für Berufskraftfahrer.

Nokian Hakka Truck 844 - haltbarer LKW-Anhängerreifen

Nokian Heavy Tyres präsentiert den neuen haltbaren Anhängerreifen Nokian Hakka Truck 844 für LKWs. Der Reifen in der Größe 385/55R22.5 ist für anspruchsvolle Einsatzbedingungen konzipiert und gewährleistet dank seiner neuen Bauart eine ausgezeichnete Kilometerleistung und einen geringen Verschleiß. Insbesondere für den Anhängereinsatz ist der robuste Hakka Truck 844 ausgelegt, aber er funktioniert ebenso als Vorderreifen problemlos.

Auch im Winter hat der für den ganzjährigen Betrieb bei langen und mittellangen Strecken bestimmte Nokian Hakka Truck 844 einen hervorragenden Griff. Dieser Reifen ist der erste Anhängerreifen, der neben der M+S-Kennzeichnung auch mit dem Schneeflockensymbol gekennzeichnet ist. Dies bedeutet, dass der Reifen offiziell als Winterreifen zugelassen ist.

„Durch seine neue Gürtelstruktur konnte der Bodendruck des Nokian Hakka Truck 844 Anhängerreifens optimiert werden. Dies garantiert einen gleichmäßigen Abrieb und eine exzellente Kilometerleistung. Darüber hinaus besitzt der Reifen einen niedrigen Rollwiderstand, reduziert so die Kraftstoffkosten und verringert das externe Abrollgeräusch“, erklärt Teppo Siltanen, Produktentwicklungsleiter LKW-Reifen bei Nokian Heavy Tyres.

Die Spiral-Sipe-System-Lamellierung hält das Profilmuster steif, auch während sich der Reifen verschleißt. Dadurch bleibt der Griff erhalten und die Lamellierung trägt dazu bei, dass der Reifen geräuscharm ist. Steinentferner in den Hauptrillen sorgen dafür, dass sich weniger scharfkantige Steine festsetzen und verlängern so die Lebensdauer des Reifens. Dies schützt auch andere Verkehrsteilnehmer, da weniger Steine aus den Profilrillen heraus geschleudert werden.

Eine einfach ablesbare Abnutzungsanzeige erleichtert die Verschleißkontrolle und dient so der Sicherheit. Die von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Abnutzungsanzeige Driving Safety Indicator DSI gibt die Tiefe der noch vorhandenen Lauffläche der Hauptrillen in Millimetern an.

Den Nokian Hakka Truck 844 zeichnen ausgezeichnete Runderneuerungseigenschaften aus, die Karkasse ist also wiederverwendbar, wodurch die Gesamtkosten verringert werden können. Das Nokian-Hakka-Truck-844-Profilmuster ist auch als für extreme Einsatzzwecke konzipierter und beständiger Nokian-Noktop-44-Laufstreifen verfügbar.

Insbesondere für Deutschland, Mitteleuropa, die nordischen Länder und Russland wurde der Nokian Hakka Truck 844 konzipiert. Der Reifen ist bereits im Handel erhältlich.

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für herausfordernden professionellen Einsatz

Die Bus- und LKW-Reifen von Nokian Heavy Tyres werden für den anspruchsvollen professionellen Einsatz entwickelt und ermöglichen bei allen Wetter- und Straßenverhältnissen eine sichere Fahrt. In den firmeneigenen Testzentren in Ivalo und Nokia werden die Reifen in Extremsituationen zu allen Jahreszeiten und in verschiedenen Umgebungen bei jedem Wetter getestet – und das bei Millionen von Fahrkilometern.

Die enge Zusammenarbeit mit Spediteuren und Transportunternehmen bietet wertvolle praktische Erfahrungen zur Unterstützung der Entwicklungsarbeit. Ziel der vielseitigen Tests ist es, die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen des Marktes für Berufsfahrer anzubieten. Nokian Tyres verfügt über langjährige Kompetenz und hat den ersten Winterreifen der Welt für Berufsfahrer im Schwerlastbereich bereits 1934 entwickelt.

http://www.nokianheavytyres.de
Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres:
http://vianor.de

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotos Downloads Nokian Hakka Truck 844
http: www.nokiantyres.com/nokianhakkatruck844

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer

Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger und Erfinder des Winterreifens die sichersten Reifen für nordische Bedingungen. Die innovativen Nokian-Reifen aus Finnland zeigen ihre hohe Qualität besonders bei Schnee, Eis, hartem Klima und anspruchsvollen Fahrsituationen seit 80 Jahren. Außerdem produziert die Premium-Marke Nokian speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelte Reifen.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten. Als Innovationsführer präsentierte Nokian Tyres den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Ferner führte der Pneuhersteller den energiesparsamsten Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse ein.

Nokian Tyres präsentiert ersten AA-Klasse-Winterreifen der Welt bei Nassgriff und Kraftstoffverbrauch sowie ersten A-Nassgriff-Klasse-Winterreifen der Welt für Pkws

Der erste Winterreifen der Welt in der besten Klasse A des Reifenlabels im Nassgriff und Kraftstoffverbrauch kommt von Nokian Tyres, der Nokian WR SUV 3. Der revolutionäre Nokian WR SUV 3 Winterreifen für SUVs kann den Bremsweg um bis zu 18 Meter verkürzen auf nassen Straßen und bis zu 0,6 Liter Kraftstoff sparen auf 100 Kilometern (Größe 265/50 R19 V). Sein Nokian Nässe+Schnee-Griff-SUV-Silica-Gummi bietet stärksten Griff und niedrigen Spritverbrauch, seine Nokian Aramid-Seitenwand-Technologie garantiert höchste Festigkeit.

Den ersten Winterreifen der Welt mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse für Pkws bringt auch Nokian Tyres, den Nokian WR D4. Der neue Nokian WR D4 Winterreifen bietet als Griff-Champion einzigartige Innovationen. Das vielseitige Chamäleon für Winterstraßen fährt sicher auf nassen und verschneiten Straßen gleichermaßen. Dieser oberste Winter-Herrscher Nokian WR D4 des Pioniers der Winterreifen-Technologie haftet fest bei Regen, Schnee und Schneematsch und hat den kürzesten Bremsweg im wechselhaften deutschen Winter-Wetter.

Großes Winterreifenprogramm der Premium-Marke Nokian Tyres

Das sehr große Premium-Winterreifenprogramm von Nokian Tyres bietet die neuen Nokian WR D4, Nokian WR SUV 3, Nokian WR C3 Transporterreifen und Nokian Weatherproof Allwetterreifen, ergänzt vom Nokian WR A3 für Hochleistungs-Autos und vom vielfachen Testsieger Nokian WR D3.

Nokian-Reifen geben große Sicherheit, sparen Sprit und leben Umweltfreundlichkeit. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in der Markenbekanntheit und Markenwertschätzung in Skandinavien sowie Russland und hat ein positives, außergewöhnliches Image.

Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt

Die für die deutschen Anforderungen optimierten Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt. Testsieger ist der Nokian WR D3 Winterreifen im „Auto Bild“ Winterreifen-Test 2014 mit der Bestnote „vorbildlich“. Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege ergeben das Top-Ergebnis Note 2+ bei Schnee. Als Testsieger gewannen Nokian-Winterreifen auch die Tests 2014 von Auto Club Europa ACE, GTÜ, „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“, „SUV MAGAZIN“ und ARBÖ. Die Bestnoten „vorbildlich“ und „sehr empfehlenswert“ erzielten die Finnland-Reifen ebenfalls in diesen Tests. Der Allwetterreifen Nokian Weatherproof ist der Testsieger im Ganzjahres-Reifentest 2015 der „Auto Zeitung“, der britischen Autozeitschrift „Auto Express“, der „Auto Bild“ Schwesterzeitschrift, und von VOX TV. Der Nokian WR SUV 3 Winterreifen ist der Testsieger im „Off Road“ Winterreifen-Test und im „SUV Magazin“ 2015. „Sehr empfehlenswert“ ist der Winterreifen Nokian WR D4 im Winterreifen-Test 2015 der „Auto Zeitung“.

Nokian Tyres hat über 25 Testsiege bisher in Winterreifen-Vergleichstests in Deutschland, Skandinavien und Russland 2015 erzielt. Testsieger wurden Nokian-Reifen bei über 40 Winterreifen-Tests der Auto-Zeitschriften im letzten Winter und bestätigen damit das gute Image der skandinavischen Premium-Marke.

Nokian-Sommerreifen sind vielfache Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei Stiftung Warentest sowie bei „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“ und in weiteren Tests

Die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian Line ist Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei der Stiftung Warentest, erzielt die Bestnote „gut“ und ist damit besonders empfehlenswert. Testsieger wird der Nokian Line SUV im „Auto Bild allrad“ SUV-Sommerreifen-Test 2015 mit der Bestnote „vorbildlich“ und bei „auto TEST“. Der Nokian zLine SUV ist der Testsieger bei „OFF ROAD“ und bekommt die Höchstwertung „besonders empfehlenswert“.

Die Bestnote „gut“ erreichte der Nokian Line bereits im ADAC Sommerreifen-Test 2014 und bei der Stiftung Warentest und war mit besonders empfehlenswert in der Testsieger-Spitzengruppe. Der Testsieger wurde auch der Nokian Z SUV bei „OFF ROAD“ mit Bestnote „SEHR EMPFEHLENSWERT“ und ebenfalls im „SUV MAGAZIN“.

Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie macht dem Reifenkäufer Freude

Nokian Tyres gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Reifen von Nokian nicht zufrieden ist, kann er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen. Montage und Auswuchten sind kostenlos. Die Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie bietet deutlich mehr Vorteile als normale Produkt-Garantien – sie bringt Freude und Zufriedenheit als Rundum-sorglos-Schutz.

Mehr Sicherheit durch Innovationen: Nokian-Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke und Nokian-Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung

Ein Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke im Nokian WR Winterreifen erhöht die Winter-Sicherheit. Er gibt die Profiltiefe als Zahlen von 8 bis 4 in Millimetern an. Die Zahlen verschwinden nacheinander, wenn sich der Reifen abnutzt und seine Profiltiefe geringer wird. Die Schneeflocke bleibt bis zu 4 Millimetern Profil sichtbar. Wenn sie nicht mehr zu sehen ist, sollte man seine Winterreifen erneuern, um genügend Sicherheit zu haben. Die Rillen müssen mindestens 4 Millimeter tief sein, um genügend Griff auf Schnee zu bieten und Schneematsch-Aquaplaning sowie Aquaplaning zu verhindern bei Winter- und Sommerreifen.

Der Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung von Nokian in den Sommerreifen zeigt dem Autofahrer die Profiltiefe einfach als Zahlen von 8 bis 3 an. Ein Aquaplaning-Warnanzeiger darin warnt mit einem Tropfensymbol vor Aquaplaninggefahr. Bei nur noch vier Millimetern Restprofil verschwindet der Tropfen und weist so auf ein erhöhtes Risiko hin. Diese Innovationen hat kein anderer Reifenhersteller.

Nokian Tyres erzielte 1,389 Milliarden Euro Umsatz in 2014

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1,389 Milliarden Euro in 2014 und hatte über 4000 Mitarbeiter. In Deutschland agiert Nokian Tyres mit der eigenen Vertriebsgesellschaft Nokian Reifen GmbH in Nürnberg. Dem Unternehmen gehört auch der Reifen- und Auto-Service Vianor mit über 1300 Fachbetrieben in 27 Ländern.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und maximiert deren Gewinn. Daher hat diese Public Relations Agentur in Hamburg ausgezeichnete Referenzen.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 35 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen, ferner zahlreiche PR- und Marketing-Beiträge.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR

Seine Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert – auch mit wirksamer Online-PR.

Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer.

Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Firmenkontakt
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49 911 52 755 0
germany@nokiantyres.com
http://www.nokiantyres.de

Pressekontakt
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49 40 54 73 12 12
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
http://www.dr-falk-koehler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nokian-hakka-truck-844-haltbarer-lkw-anhaengerreifen/

Schmitt Unternehmensgruppe investiert in die Ausbildung junger Menschen

Sechs Jugendliche haben per 1. September 2015 ihre Ausbildung in der Schmitt Unternehmensgruppe aufgenommen – Ausbildung zum Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und Berufskraftfahrer

Schmitt Unternehmensgruppe investiert in die Ausbildung junger Menschen

Ausbildungsleiter D. Gehring mit den neuen Auszubildenden

Vellberg, 17.09.2015 – Auch in diesem Jahr investiert die Schmitt Unternehmensgruppe wieder in die Ausbildung junger Menschen. Gleich sechs Jugendliche haben Anfang September in der Schmitt Logistik und der Schmitt Spedition ihre Ausbildung aufgenommen.

Bei der Schmitt Logistik werden Frau Marcela Stan, Herr Anatoli Braun, Herr Jannik Mugele und Herr Dennis Leinweber im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung zum Fachlagerist/in ausgebildet. Herr Tobias Stegmaier wird eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren, die insgesamt drei Jahre dauern wird. Herr Pascal Weidner hat die dreijährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der Schmitt Spedition begonnen.

Zur Begrüßung fanden Anfang September zunächst Einführungstage für die neuen Auszubildenden in Sulzdorf statt. Während ihrer Berufsausbildung werden die jungen Nachwuchskräfte an den unterschiedlichen Standorten der Schmitt Unternehmensgruppe tätig sein. Dabei werden sie nicht nur die Lager und die dazugehörigen Abwicklungen kennen lernen, sondern u.a. auch den Gabelstapler-Führerschein erwerben. Herr Weidner wird im Rahmen seiner Ausbildung auch den Erwerb des LKW-Führerscheins anstreben.

Schmitt Logistik ist ein mittelständisches, in dritter Generation agierendes Speditions- und Logistikunternehmen mit Sitz in Vellberg, Baden Württemberg. Auf 160.000 qm Lagerfläche betreibt Schmitt Logistik neben dem klassischen Speditionsbetrieb logistische Leistungen. Durch Schmitt Logistik können Unternehmen ihre Leistung steigern und Abläufe verbessern. Dies wird erreicht durch hochqualifiziertes Fachpersonal, auf die Zukunft ausgerichtete IT- und Qualitätssysteme, modernstem Fuhrpark und einer schlanken Verwaltung. Schmitt Logistik ist zertifiziert nach ISO9001 und ISO14001 und hat ihre Zuverlässigkeit in vielen Projekten für namhafte Unternehmen unter Beweis gestellt.

Kontakt
Schmitt Logistik GmbH
Peter Liepolt
In den Datzenäckern 1
74541 Vellberg-Talheim
+49 7907 9660-0
presse@schmitt-logistik.de
www.schmitt-logistik.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schmitt-unternehmensgruppe-investiert-in-die-ausbildung-junger-menschen-2/

Schmitt Unternehmensgruppe investiert in die Ausbildung junger Menschen

Sechs Jugendliche haben per 1. September 2015 ihre Ausbildung in der Schmitt Unternehmensgruppe aufgenommen – Ausbildung zum Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik und Berufskraftfahrer

Schmitt Unternehmensgruppe investiert in die Ausbildung junger Menschen

Ausbildungsleiter D. Gehring mit den neuen Auszubildenden

Vellberg, 17.09.2015 – Auch in diesem Jahr investiert die Schmitt Unternehmensgruppe wieder in die Ausbildung junger Menschen. Gleich sechs Jugendliche haben Anfang September in der Schmitt Logistik und der Schmitt Spedition ihre Ausbildung aufgenommen.

Bei der Schmitt Logistik werden Frau Marcela Stan, Herr Anatoli Braun, Herr Jannik Mugele und Herr Dennis Leinweber im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung zum Fachlagerist/in ausgebildet. Herr Tobias Stegmaier wird eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren, die insgesamt drei Jahre dauern wird. Herr Pascal Weidner hat die dreijährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei der Schmitt Spedition begonnen.

Zur Begrüßung fanden Anfang September zunächst Einführungstage für die neuen Auszubildenden in Sulzdorf statt. Während ihrer Berufsausbildung werden die jungen Nachwuchskräfte an den unterschiedlichen Standorten der Schmitt Unternehmensgruppe tätig sein. Dabei werden sie nicht nur die Lager und die dazugehörigen Abwicklungen kennen lernen, sondern u.a. auch den Gabelstapler-Führerschein erwerben. Herr Weidner wird im Rahmen seiner Ausbildung auch den Erwerb des LKW-Führerscheins anstreben.

Schmitt Logistik ist ein mittelständisches, in dritter Generation agierendes Speditions- und Logistikunternehmen mit Sitz in Vellberg, Baden Württemberg. Auf 160.000 qm Lagerfläche betreibt Schmitt Logistik neben dem klassischen Speditionsbetrieb logistische Leistungen. Durch Schmitt Logistik können Unternehmen ihre Leistung steigern und Abläufe verbessern. Dies wird erreicht durch hochqualifiziertes Fachpersonal, auf die Zukunft ausgerichtete IT- und Qualitätssysteme, modernstem Fuhrpark und einer schlanken Verwaltung. Schmitt Logistik ist zertifiziert nach ISO9001 und ISO14001 und hat ihre Zuverlässigkeit in vielen Projekten für namhafte Unternehmen unter Beweis gestellt.

Kontakt
Schmitt Logistik GmbH
Peter Liepolt
In den Datzenäckern 1
74541 Vellberg-Talheim
+49 7907 9660-0
presse@schmitt-logistik.de
www.schmitt-logistik.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schmitt-unternehmensgruppe-investiert-in-die-ausbildung-junger-menschen/

Erhebliche Verkehrsverstöße können Kündigung eines Berufskraftfahrers rechtfertigen

Ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Verstößt ein Berufskraftfahrer gegen Verkehrsvorschriften, liegt damit oftmals auch zugleich ein Verstoß gegen den Arbeitsvertrag vor. Handelt es sich dabei um einen leichteren Verstoß, kann darauf noch keine Kündigung gestützt werden, auch wiederholte Verstöße dieser Art sind dazu nicht ohne weiteres geeignet. Etwas anderes kann sich aber bei erheblichen Verstößen ergeben, die auch bereits abgemahnt wurden.

Dazu das Landesarbeitsgericht Köln in einem Verfahren, das die vorgenannten Grundsätze gut illustriert: Erhebliche Verkehrsverstöße eines Lkw-Fahrers rechtfertigen nach erfolgloser Abmahnung die ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber. Ist ein Lkw-Fahrer bereits deshalb ermahnt und abgemahnt worden, weil er eine rot zeigende Ampel missachtet (Rotlichtverstoß) sowie Beladungsvorschriften für den Gefahrgut-Lkw nicht eingehalten hat, und begeht er anschließend eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung, die zu einem einmonatigen Fahrverbot führt, und fährt mit verkehrsunsicherer Bereifung, weil er die vorgeschriebene tägliche Reifenkontrolle unterlassen hat, ist eine darauf beruhende Kündigung gerechtfertigt (Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 04. September 2006 – 14 Sa 635/06 -, juris).

Nach der Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Köln war in dem Fall zum einen die bereits erfolgte wirksame Abmahnung wegen Verkehrsverstößen maßgeblich. Zudem kam hinzu, dass dann eine ganze Vielzahl von Verstößen hinzukam, die auch durchaus erheblich waren. Kleinere Vertragsverstöße, wie zum Beispiel Verstöße gegen das Parkverbot, können auch bei einer Wiederholung noch nicht ohne weiteres eine Kündigung rechtfertigen.

Entlastende Umstände für den Arbeitnehmer können etwa dann zu berücksichtigen sein, wenn der Arbeitgeber diesen durch zu knappe Terminplanung oder ähnliches quasi zu Verkehrsverstößen drängt. Arbeitnehmer sollten sich aber nicht darauf verlassen. Ergeben sich Zweifel beim Arbeitnehmer, dass die Vorgaben des Arbeitgebers nicht einzuhalten sind, ohne die Straßenverkehrsordnung zu verletzen, sollten diese dem Arbeitgeber frühzeitig und nachweisbar mitgeteilt werden.

Fachanwaltstipp Arbeitgeber:

Auch ohne ausdrücklichen Hinweis durch den Arbeitgeber muss ein Arbeitnehmer die Straßenverkehrsordnung einhalten. Zu beachten ist allerdings, dass Verstöße im Privatbereich regelmäßig nicht geeignet sind, eine Kündigung zu begründen. Ausnahmen gibt es aber, wenn diese in das Arbeitsverhältnis hineinwirken (Polizist unternimmt private Trunkenheitsfahrt).

Fachanwaltstipp Arbeitnehmer:

Arbeitnehmer, die beruflich ein Kraftfahrzeug nutzen und anders ihre Tätigkeit nicht ausüben können, sollten bei einem drohenden Entzug der Fahrerlaubnis, aber auch schon bei einem drohenden Fahrverbot unbedingt auch eine arbeitsrechtliche Beratung einholen. Insbesondere die Frage, wann und wie der Arbeitgeber informiert wird, ist von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Verteidigung gegen eine Kündigung.

14.09.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt.

Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Spezialseite Kündigung für Arbeitgeber: Hier finden Sie umfassende Informationen über Ihre Möglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu kündigen. Wann besteht Kündigungsschutz? Sie finden Musterkündigungen mit Ausfüllhinweise. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanhörung und ein Musterformular mit Ausfüllhinweisen. Wir stellen den Ablauf des Kündigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele für einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen Kündigungsgründen. Des Weiteren können Sie auf ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für die von Ihnen vorbereitete Kündigung zum Preis von 250 EUR zuzüglich MwSt.

Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erhebliche-verkehrsverstoesse-koennen-kuendigung-eines-berufskraftfahrers-rechtfertigen/

Dachser begrüßt 558 Nachwuchs-Logistiker

Dachser begrüßt 558 Nachwuchs-Logistiker

(Mynewsdesk) Kempten, 15. September 2015. Zum Ausbildungsbeginn starten 530 Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung bei Dachser in Deutschland. Außerdem begrüßt der Logistikdienstleister 28 Studierende, die sich im Rahmen eines dualen Studiums auf ihre Karriere vorbereiten. Insgesamt bildet das Familienunternehmen derzeit 1.341 Logistiker an 78 Standorten bundesweit aus.

Logistik ist ein „people business“ – die Leistung von Logistik basiert immer auf der Leistung der Menschen, die sie erbringen. Bei Dachser hat das Thema Ausbildung deshalb einen besonders hohen Stellenwert. Die Ausbildungsquote liegt seit Jahren konstant bei zehn Prozent in Deutschland. In sieben Ausbildungsberufen bereitet das Familienunternehmen aus Kempten im Allgäu seine Nachwuchskräfte bundesweit auf eine Laufbahn in der Logistik vor. Es bietet kaufmännische, IT- und technische sowie gewerbliche Berufe an. „Die Verbindung von Theorie und Praxis macht unsere Auszubildenden und Studierenden fit für eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Logistik“, sagt Martina Szautner, Corporate Director Corporate Human Resources. „Wir brauchen Menschen, die sich, zusätzlich zu ihrer fachlichen Qualifikation, im Team entfalten und dort ihr Profil entwickeln. Der Blick über den Tellerrand der eigenen Aufgaben ist für eine Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen wie Dachser unerlässlich.“

Martina Szautner freut sich auch über 58 Berufskraftfahrer, die nun eine Ausbildung bei Dachser beginnen. Im Vorjahr waren es 45. „Unser Engagement in der Ausbildung von Berufskraftfahrern im Rahmen der Dachser Service und Ausbildungs GmbH kommt an“, sagt die Personal-Chefin. Ab September startet die Dachser Service und Ausbildungs GmbH fünf Weiterbildungsmodule sowie Grund- und Teilqualifikationen in Kooperation mit DEKRA.

Über das Dachser Education Program entwickelt der Logistikdienstleister in Anlehnung an das duale Ausbildungssystem auch außerhalb Deutschlands seine Nachwuchslogistiker. In Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Polen und Ungarn bildet das Unternehmen 58 Nachwuchskräfte zum „Dachser Forwarding & Logistics Specialist“ aus.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wv565b

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/dachser-begruesst-558-nachwuchs-logistiker-87078

=== Dachser begrüßt 558 Nachwuchs-Logistiker (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/2wuhvc

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dachser-begruesst-558-nachwuchs-logistiker

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern.

Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen.

Mit rund 25.000 Mitarbeitern an weltweit 437 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2014 einen Umsatz von 5,3 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 73,7 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 35,4 Millionen Tonnen. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 42 Ländern vertreten.

Weitere Informationen zu Dachser finden Sie unter www.dachser.de

Kontakt
DACHSER SE
Theresia Gläser
Thomas-Dachser-Straße 2
87439 Kempten
+49 (0) 831 5916-1421
theresia.glaeser@dachser.com
www.dachser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dachser-begruesst-558-nachwuchs-logistiker/

Berufskraftfahrermangel Lkw / Bus bekämpfen

Wir stellen am 10.September 20015 unsere Ausbildungsbasis in Potsdam vor.

BildDie Initiative „Berufskraftfahrer“
– ein Job mit Zukunft in Brandenburg –
stellt am 10. September 2015 um 10:00 Uhr seine
Ausbildungsbasis an zwei Standorten in Potsdam vor!
Die Initiative mit drei Bildungsträgern, sechs
Praktikumsbetrieben und 30 Unternehmen der Logistik- und
Personenverkehrsbranche verfügt jetzt über eine moderne
und Zertifizierte Ausbildungsbasis in Potsdam an zwei
Standorten.

Die Vorstellung beginnt am 10. September 2015 um 10:00 Uhr am Standort Verkehrshof
6a in 14478 Potsdam für eingeladene Gäste und interessierte Medien.

Die Initiative „Berufskraftfahrer“ – ein Job mit Zukunft in Brandenburg – wurde im Frühjahr
2015 von drei Bildungsträgern und 15 Betrieben aus Güter- und Personenverkehr zum
Kampf gegen den Fachkräftemangel im Bereich der Berufskraftfahrer gegründet. Bis heute
haben sich noch weitere 20 Betriebe der Initiative angeschlossen.

Wir freuen uns auch Vertreter der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Potsdam begrüßen zu dürfen.

Neben den eingeladenen Betrieben dürfen natürlich auch interessierte Betriebe des Güter- und Personenverkehrs zu unserer Vorstellung der Ausbildungsbasis in Potsdam kommen.

Wir bitten jedoch um kurze Anmeldung via Email oder Telefon.

Koordinator der Initiative:
Herr Klemens Lücke
14478 Potsdam
Humboldtring 84
Tel.: 0331 588 71 25
E-Mail: potsdam@trans-job.de
potsdam@fahrschul-schotte.de

Über:

Initiative Berufskraftfahrer
Herr Klemens Lücke
Humboldtring 84
14473 Potsdam
Deutschland

fon ..: 03315887125
web ..: http://www.fahrschul-schotte.de
email : potsdam@fahrschul-schotte.de

Pressekontakt:

Initiative Berufskraftfahrer
Herr Klemens Lücke
Humboldtring 84
14473 Potsdam

fon ..: 03315887125
email : potsdam@fahrschul-schotte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/berufskraftfahrermangel-lkw-bus-bekaempfen/

Neuer Lkw- und Bus-Antriebsreifen Nokian Hakka Truck Drive

Der Nokian Hakka Truck Drive Antriebsreifen von Nokian Heavy Tyres für ganzjährigen Einsatz im Fracht- und Busverkehr. Für wechselhafte Wetterbedingungen. Verschleißfestigkeit, Griff, Fahrstabilität.

Die vielen Innovationen des Nokian Hakka Truck Drive garantieren ein stabiles Fahrverhalten und einen hervorragenden Griff sowohl beim Regen als auch im Schneegestöber. Die neuartige halboffene Schulter unterstützt die Bewegung des Reifens und erhöht so die Stabilität beim Fahren, ohne jedoch an Griffeigenschaften einzubüßen. Dank des V-förmigen Pfeilmusters auf der Oberfläche des Reifens wird das Selbstreinigungsvermögen der Rillen verbessert und das Eindringen von Matsch und Schnee verhindert. So bleibt der Griff selbst auf Schneematsch erhalten. Während des Verschleißens treten stufenweise zusätzliche Rillen hervor, und die Lamellen generieren sich selbst. Damit bleiben die Eigenschaften der Oberfläche des Reifens auch nach zahlreichen Fahrkilometern bestehen.

Die zwei ersten Größen (315/70 R22.5 und 315/80 R22.5) werden im Laufe des Frühlings und des Sommers überall in Europa erhältlich sein. Im Jahr 2016 wird die Auswahl mit der Größe 295/80 R22.5 erweitert.

„Die Innovationen des Nokian Hakka Truck Drive wurden dafür entwickelt, den Fahrer sowohl auf trockener, nasser als auch auf verschneiter Straße zu schützen“, stellt Teppo Siltanen, Produktleiter Lkw-Reifen bei Nokian Heavy Tyres fest. „Die einzigartige Schulterkonstruktion, das V-förmige Pfeilmuster, die zusätzlichen Rillen sowie die selbstgenerierenden Lamellen garantieren, dass die Spitzeneigenschaften des Reifens bei allen Witterungen während der ganzen Lebensdauer funktionieren.“

Der von Nokian Tyres entwickelte und patentierte Fahrsicherheits-Anzeiger (Driving Safety Indicator DSI) erhöht die Sicherheit und erleichtert die Verschleißkontrolle. Der Indikator gibt die Tiefe der noch vorhandenen Hauptrillen in Millimetern an.

Für den ganzjährigen Einsatz konzipiert

Der Nokian Hakka Truck Drive ist für den ganzjährigen Einsatz geeignet und kann in allen Jahreszeiten montiert werden. Sein Griff ist auch auf einer verschneiten Fahrbahn garantiert. Der Reifen verfügt neben der M+S-Beschriftung über eine offizielle 3PMSF-Kennzeichnung in Form einer Schneeflocke. Die mit einem Schneeflockensymbol ausgestatteten Reifen sind für anspruchsvolle Bedingungen optimiert. Dank der einzigartigen Lamellierung und der offenen Mitte des Profilmusters bleibt der Wintergriff auch trotz Reifenverschleiß erhalten.

Zudem werden der Griff und die Langlebigkeit unter allen Witterungen insbesondere durch die für den anspruchsvollen ganzjährigen Einsatz konzipierte Gummimischung garantiert. Die Gummimischung und die optimierte Verteilung der Profilwürfel führen zu einem niedrigen Rollwiderstand. Der niedrige Rollwiderstand reduziert den Treibstoffverbrauch, und das optimierte Profilmuster verringert das Abrollgeräusch, so dass der Reifen beim Fahren angenehm leise ist.

Der Nokian Hakka Truck Drive hat eine hervorragende Kilometerleistung. Dazu trägt die optimierte Verteilung der Profilwürfel bei. Die Verteilung der Profilwürfel wurde so geplant, dass das Abriebbild möglichst gleichmäßig ist. Dank seiner festen Karkasse verfügt der Reifen auch über hervorragende Runderneuerungseigenschaften; dafür stehen viele hochwertige Nokian-Noktop-Laufstreifen zur Verfügung.

Der Nokian Hakka Truck Drive ist hervorragend für Lkws und Busse geeignet, aber auch für schwerere Transporte, bei denen mehr Stabilität erforderlich ist. Nokian Heavy Tyres empfiehlt den Reifen für den ganzjährigen Einsatz in Gebieten mit wechselhaften Witterungen, wie für Mitteleuropa, und für die nordischen Länder.

Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für die anspruchsvollen Bedürfnisse der Berufskraftfahrer

Die Lkw- und Busreifen von Nokian Tyres werden für den anspruchsvollen Einsatz beim Berufskraftfahren und bei wechselhaften Bedingungen konzipiert, um bei allen Witterungen und Straßenbedingungen sicheres Fahren zu gewährleisten. Die beim Fahren vorkommenden Extremsituationen werden in allen Jahreszeiten in den firmeneigenen Testzentren in Ivalo im finnischen Lappland und im westfinnischen Nokia getestet.

Bei der Entwicklung aller Lkw- und Busreifen der Produktfamilie Nokian Hakka Truck werden Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit betont. Ein optimiertes Profilmuster und eine robuste Reifenkarkasse ermöglichen ein angenehmes Fahrgefühl. Dank seines niedrigen Rollwiderstandes ist es mit diesem Reifen auch möglich, die Kraftstoffkosten zu senken. Die Nokian-Hakka-Truck-Lkw-Reifen bewältigen – mit Respekt vor der Umwelt – die schnell wechselnden wie auch die anspruchsvollen Witterungen und Fahrbahnverhältnisse souverän.

Die Nokian-Hakkapeliitta-Truck-Produktfamilie meistert selbst die anspruchsvollsten Winterwitterungen der Welt. Die Nokian-Hakkapeliitta-Truck-Reifen für Lkws kombinieren die modernste Technologie auf eine hervorragende Weise mit einzigartigen Innovationen. Das Ergebnis: ein für den Benutzer zuverlässiger Winterreifen der Weltklasse.

Für die weitere Verbesserung werden mit den Reifen das ganze Jahr hindurch Millionen von Kilometern in unterschiedlichsten Einsatzumgebungen und Witterungen zurückgelegt. Durch die enge Zusammenarbeit mit Verkehrs- und Transportunternehmern ist Nokian Heavy Tyres in der Lage, wertvolle Erfahrungen aus der Praxis zu gewinnen, was der Planungsarbeit dient. Das Ziel des vielfältigen Reifentestens besteht darin, Berufskraftfahrern die sichersten und wirtschaftlichsten Reifen auf dem Markt anzubieten. Der starken Kompetenz des Unternehmens liegen lange Traditionen zugrunde: Nokian Tyres hat den ersten Winterreifen für die Profis des Schwerlastverkehrs bereits im Jahre 1934 entwickelt.

http://www.nokianheavytyres.de/
Reifen- und Auto-Service Vianor von Nokian Tyres:
http://vianor.de

Redaktion: Dr. Falk Köhler

Fotodownload
http://www.nokiantyres.com/nokianhakkatruckdrive

Nokian Tyres ist der führende Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger, Erfinder des Winterreifens, Weltrekord-Inhaber und Innovationsführer

Nokian Tyres bietet als führender Winterreifenspezialist der Welt, vielfacher Testsieger und Erfinder des Winterreifens die sichersten Reifen für nordische Bedingungen. Die innovativen Nokian-Reifen aus Finnland zeigen ihre hohe Qualität besonders bei Schnee, Eis, hartem Klima und anspruchsvollen Fahrsituationen seit 80 Jahren. Außerdem produziert die Premium-Marke Nokian speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelte Reifen.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten. Als Innovationsführer präsentierte Nokian Tyres den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Ferner führte der Pneuhersteller den energiesparsamsten Winterreifen der Welt mit A-Energie-Klasse ein. Auch den ersten Winterreifen der Welt mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse, den Nokian WR D4, stellte der Winterreifen-Technologieführer vor. Der erste AA-Klasse-Winterreifen der Welt bei Nassgriff und Kraftstoffverbrauch kam als weiteres Highlight: der revolutionäre Nokian WR SUV 3.

Nokian-Reifen geben große Sicherheit, sparen Sprit und leben Umweltfreundlichkeit. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in der Markenbekanntheit und Markenwertschätzung in Skandinavien sowie Russland und hat ein positives, außergewöhnliches Image.

Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt

Die für die deutschen Anforderungen optimierten Nokian WR Winterreifen sind vielfache Testsieger und haben zahlreiche weitere Testerfolge erzielt. Testsieger ist der Nokian WR D3 Winterreifen im „Auto Bild“ Winterreifen-Test 2014 mit der Bestnote „vorbildlich“. Sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege ergeben das Top-Ergebnis Note 2+ bei Schnee. Als Testsieger gewannen Nokian-Winterreifen auch die Tests 2014 von Auto Club Europa ACE, GTÜ, „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“, „SUV MAGAZIN“ und ARBÖ. Die Bestnoten „vorbildlich“ und „sehr empfehlenswert“ erzielten die Finnland-Reifen ebenfalls in diesen Tests.

Den ersten Winterreifen der Welt für Pkws mit dem besten Nassgriff in der A-Klasse des EU-Reifenlabels präsentiert Nokian Tyres jetzt. Der neue Nokian WR D4 Winterreifen bietet als Griff-Champion einzigartige Innovationen. Das vielseitige Chamäleon für Winterstraßen fährt sicher auf nassen und verschneiten Straßen gleichermaßen. Dieser oberste Winter-Herrscher Nokian WR D4 des Pioniers der Winterreifen-Technologie haftet fest bei Regen, Schnee und Schneematsch. Den kürzesten Bremsweg hat er im wechselhaften deutschen Winter-Wetter gemäß der Testergebnisse vom Erfinder des Winterreifens.

Testsieger wurden Nokian-Reifen bei über 40 Winterreifen-Tests der Auto-Zeitschriften in diesem Winter und bestätigen damit das gute Image der skandinavischen Premium-Marke.

Nokian-Sommerreifen sind vielfache Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei Stiftung Warentest sowie bei „Auto Bild allrad“, „OFF ROAD“ und in weiteren Tests

Die Sommerreifen von Nokian sind vielfache Testsieger, bieten hohe Sicherheit und sparen Sprit. Der Nokian Line ist Testsieger im ADAC Sommerreifen-Test 2015 und bei der Stiftung Warentest, erzielt die Bestnote „gut“ und ist damit besonders empfehlenswert. Testsieger wird der Nokian Line SUV im „Auto Bild allrad“ SUV-Sommerreifen-Test 2015 mit der Bestnote „vorbildlich“ und bei „auto TEST“. Der Nokian zLine SUV ist der Testsieger bei „OFF ROAD“ und bekommt die Höchstwertung „besonders empfehlenswert“.

Die Bestnote „gut“ erreichte der Nokian Line bereits im ADAC Sommerreifen-Test 2014 und bei der Stiftung Warentest und war mit besonders empfehlenswert in der Testsieger-Spitzengruppe. Der Testsieger wurde auch der Nokian Z SUV bei „OFF ROAD“ mit Bestnote „SEHR EMPFEHLENSWERT“ und ebenfalls im „SUV MAGAZIN“.

Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie macht dem Reifenkäufer Freude

Nokian Tyres gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Reifen von Nokian nicht zufrieden ist, kann er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen. Montage und Auswuchten sind kostenlos. Die Nokian Tyres Satisfaction Zufriedenheitsgarantie bietet deutlich mehr Vorteile als normale Produkt-Garantien – sie bringt Freude und Zufriedenheit als Rundum-sorglos-Schutz.

Mehr Sicherheit durch Innovationen: Nokian-Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke und Nokian-Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung

Ein Winter-Sicherheits-Anzeiger mit Schneeflocke im Nokian WR Winterreifen erhöht die Winter-Sicherheit. Er gibt die Profiltiefe als Zahlen von 8 bis 4 in Millimetern an. Die Zahlen verschwinden nacheinander, wenn sich der Reifen abnutzt und seine Profiltiefe geringer wird. Die Schneeflocke bleibt bis zu 4 Millimetern Profil sichtbar. Wenn sie nicht mehr zu sehen ist, sollte man seine Winterreifen erneuern, um genügend Sicherheit zu haben. Die Rillen müssen mindestens 4 Millimeter tief sein, um genügend Griff auf Schnee zu bieten und Schneematsch-Aquaplaning sowie Aquaplaning zu verhindern bei Winter- und Sommerreifen.

Der Fahrsicherheits-Anzeiger mit Aquaplaning-Warnung von Nokian in den Sommerreifen zeigt dem Autofahrer die Profiltiefe einfach als Zahlen von 8 bis 3 an. Ein Aquaplaning-Warnanzeiger darin warnt mit einem Tropfensymbol vor Aquaplaninggefahr. Bei nur noch vier Millimetern Restprofil verschwindet der Tropfen und weist so auf ein erhöhtes Risiko hin. Diese Innovationen hat kein anderer Reifenhersteller.

Nokian Tyres erzielte 1,389 Milliarden Euro Umsatz in 2014

Nokian Tyres erwirtschaftete einen Umsatz von 1,389 Milliarden Euro in 2014 und hatte über 4000 Mitarbeiter. In Deutschland agiert Nokian Tyres mit der eigenen Vertriebsgesellschaft Nokian Reifen GmbH in Nürnberg. Dem Unternehmen gehört auch der Reifen- und Auto-Service Vianor mit über 1300 Fachbetrieben in 27 Ländern.

PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR – erfolgreiche Public Relations seit 25 Jahren für Marktführer

Die PR-Agentur Dr. Falk Köhler PR macht erfolgreiche PR seit 25 Jahren für Marktführer, verkauft damit deren Produkte und maximiert deren Gewinn. Ausgezeichnete Referenzen hat daher diese Public Relations Agentur in Hamburg.

Der Inhaber Dr. Falk Köhler ist Journalist, PR-Berater und Diplom-Kaufmann, verfügt über eine 16-jährige Berufspraxis bei großen Medien und schrieb mehr als 35 Erfolgsstorys erstklassiger Unternehmen, ferner zahlreiche PR- und Marketing-Beiträge.

Durch seine Kompetenzen Journalist + PR-Berater bringt Dr. Köhler Produkte oder Themen in die Medien und erzielt positive Presseberichte. Für das profitabelste Unternehmen der Automobilindustrie verantwortet er auch die Public Relations.

Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR

Seine Highest-Quality-PR: Höchste Qualität der PR, Öffentlichkeitsarbeit und Online PR garantieren exzellente Beratung, qualifiziertes Konzept mit wirksamen PR-Maßnahmen und kreative Strategie. Sehr gute Medienkontakte, ideenreiche Pressearbeit und interessante Berichterstattungsanlässe schaffen große Pressepräsenz. Journalistische Presse-Informationen mit aufmerksamkeitsstarken Pressefotos optimiert für gute Suchergebnisse mit Keywords erreichen hohe Medienresonanz.

Ein Schwerpunkt der Dr. Falk Köhler PR liegt in der Automobilindustrie, wo sie schon 23 Jahre erfolgreich die Produkt-PR für internationale Marktführer betreut und über Reifen, Stoßdämpfer und weitere Autoteile informiert – auch mit wirksamer Online-PR.

Einen zweiten Schwerpunkt der Pressearbeit bilden die Bauen & Wohnen Branche, Elektrogeräte, Haushaltsgeräte und Büro immerhin bereits 17 Jahre lang ebenfalls für internationale Marktführer.

Visuelle PR mit starken Pressefotos ist dabei ein wichtiger Vorteil der Kommunikationsagentur in Hamburg.

Beleg-Exemplar erfreut, bitte an Dr. Falk Köhler PR

Firmenkontakt
Nokian Reifen GmbH
Klaus Deussing
Neuwieder Straße 14
90411 Nürnberg
+49 911 52 755 0
germany@nokiantyres.com
http://www.nokiantyres.de

Pressekontakt
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Ödenweg 59
22397 Hamburg
+49 40 54 73 12 12
Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
http://www.dr-falk-koehler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuer-lkw-und-bus-antriebsreifen-nokian-hakka-truck-drive/

Neuerungen für Berufskraftfahrer im Umgang mit dem „Digitalen Kontrollgerät“

Neuerungen für Berufskraftfahrer im Umgang mit dem "Digitalen Kontrollgerät"

Die neue EU-Verordnung 165/2014 ist seit 02.03.2015 teilweise in Kraft und bringt im Umgang mit dem „Digitalen Kontrollgerät“ eine Vielzahl an Änderungen mit sich, u. a. wird der manuelle Nachtrag vor der Weiterfahrt zur Pflicht, wenn Tätigkeiten außerhalb des Fahrzeugs erledigt wurden.

Das heißt: Der Arbeitgeber muss jetzt sein Personal darüber informieren und komplett neu unterweisen!

Die Forum Verlag Herkert GmbH hat dazu mit erfahrenen Experten das Set „Sofort einsetzbare Fahreranweisungen für Berufskraftfahrer“ zu den Themen Lenk- und Ruhezeiten, digitales Kontrollgerät und Ladungssicherung entwickelt.

Alle aktuellen Vorgaben, die die Fahrer einhalten müssen, sind kompakt auf je einem Merkblatt inkl. Fahreranweisung zusammengefasst. So brauchen nicht alle Inhalte mühsam zusammengesucht werden. Praktisch auch für Arbeitgeber, denn sie lassen sich die Unterweisung auf der Fahrerbestätigung unterschreiben und legen sie in der Personalakte als Nachweis ab.

Das Set kann direkt beim Verlag vorbestellt werden.

Detaillierte Informationen zu den Formularen unter: www.forum-verlag.com

Über die FORUM VERLAG HERKERT GMBH

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist Spezialist für Fachmedien im B2B-Bereich. Der Verlag ist Herausgeber von Software-, Online- und Printprodukten sowie Veranstalter zahlreicher Seminare, Lehrgänge und Fachtagungen. Damit werden Themen aus Öffentliche Verwaltung, Personalwesen, Management, Arbeitsschutz, Produktion & Umwelt, Bau, Erwachsenen- und Jugendbildung sowie Außenwirtschaft & Logistik abgedeckt.

Das Unternehmen hat es sich unter dem Slogan ‚Unser Wissen für Ihren Erfolg‘ zum Ziel gesetzt, Fach- und Führungskräfte aller Wirtschaftsbereiche mit Fachinformationen und praxisorientierten Lösungen für die tägliche Entscheidungsfindung zu versorgen.

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist eine von 22 weltweit operierenden Tochtergesellschaften der FORUM MEDIA GROUP GMBH.

Kontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
Ute Klingner
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233/381 556
ute.klingner@forum-verlag.com
http://www.forum-verlag.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuerungen-fuer-berufskraftfahrer-im-umgang-mit-dem-digitalen-kontrollgeraet/

TTA Personal eröffnet neues Büro in München

Aufgrund der hohen Nachfrage nach medizinischem Personal hat der deutsch-spanische Personaldienstleister TTA eine Zweigniederlassung in München eröffnet.

TTA Personal eröffnet neues Büro in München

Spanische Pflegekräfte

Im Süddeutschen Raum, besonders in der Münchener Region, fällt es den Personalverantwortlichen von Kliniken und Pflegeeinrichtungen zunehmend schwer, medizinisches Personal, vor allem Pflegekräfte, einzustellen. Der seit Jahren steigende Bedarf an Fachpersonal steht im Gegensatz zu den weniger werdenden Bewerbern im medizinischen Bereich , so dass es praktisch kaum noch möglich ist, qualifiziertes Personal zu gewinnen. Nahezu jede Klinik, jedes Dialysezentrum oder Rehabilitationszentrum sucht händeringend nach Personal. Stellenanzeigen bleiben unbeantwortet. Manche Krankenhäuser versuchen es mit Werbekampagnen an Schulen, um auf Berufe im medizinischen Bereich aufmerksam zu machen. Gesucht werden Krankenpfleger, Therapeuten und Ärzte. Wird man in diesen Berufsgruppen nicht fündig, gehen die Personalverantwortlichen in Richtung Ausland. Einige Pflegekonzerne und Personalabteilungen großer Anbieter haben bereits Recruiter für die internationale Personalgewinnung eingestellt, denn geeignete Fachkräfte findet fast nur noch dort. Neben den traditionellen Ländern wie Polen, Ungarn und Bulgarien rekrutieren Personalverantwortliche zunehmend aus Spanien. Nicht nur Fachkräfte der Pflege kommen nach Deutschland, sondern auch Mediziner, Berufskraftfahrer , hoch spezialisierte Fachkräfte und Ingenieure , die sich eine Perspektive in Deutschland aufbauen möchten. München gilt europaweit als Boom-Region und übt große Anziehungskraft auf gut ausgebildetes Personal aus. Der deutsch-spanische Personaldienstleister TTA bringt beide Zielgruppen zueinander: die Personalverantwortlichen deutscher Unternehmen und die spanischen Fachkräfte, deren Qualifizierungsgrad auf großes Interesse stößt. Denn die Zuwanderung aus Südeuropa weist auf einen hohen Ausbildungsgrad hin. Waren es früher meist ungelernte Kräfte, verfügen mehr als die Hälfte aller spanischen Zuwanderer bereits über einen Hochschulabschluss und über die Motivation, sich beruflich zu verwirklichen und weiterzuentwickeln. Der Personaldienstleister hat schon mehrere Projekte in der Münchner Region durchgeführt. Er möchte seine Geschäftsaktivitäten jedoch intensivieren und seinen Bestandskunden eine zusätzliche Anlaufstelle in München bieten. „Der persönliche Kontakt und die räumliche Nähe bauen Vertrauen auf“, so der Geschäftsführer Nordt. „Das Vertrauen auf beiden Seiten ist die Grundvoraussetzung“ für eine gute Zusammenarbeit.

Seit dem Jahr 2010 ist das deutsch-spanische Vermittlerteam in Berlin aktiv und weiß, dass neben der Bundeshauptstadt München als ein attraktiver Standort in Spanien wahrgenommen wird. „Wir möchten nicht nur den deutschen Kunden, sondern auch meinen Landsleuten eine berufliche Zukunft in einer der attraktivsten Regionen in Europa bieten“, so der spanische Geschäftsführer Milán: „Wir freuen uns, in Süddeutschland präsent zu sein“ und gleichzeitig in der Nähe zur Schweiz. Neben dem Hauptsitz in Berlin unterhält der Personaldienstleister ein Büro in Granada, um nah an den Fachkräften zu sein. Mittlerweile, so der deutsche Geschäftsführer, „finden viele Personalvermittlungen innerhalb Deutschlands, der Schweiz und auch in innerhalb Spaniens statt.“ Ziel ist es, nationale Grenzen zu überwinden und einen nach allen Seiten offenen Arbeitsmarkt zu ermöglichen, in dem Nationalität und Sprache nicht mehr als Hemmnis, sondern als positiver Teil einer sich verändernden Arbeitswelt wahrgenommen werden. „Wir sind überzeugte Europäer“, so fast zeitgleich die beiden Geschäftsführer. Derzeit nehmen gerade einmal 1,5% aller europäischen Fachkräfte die Mitarbeiterfreizügigkeit innerhalb der Europäischen Union in Anspruch. „Wir denken“, so Nordt“, dass sich diese Zahl in den nächsten zehn Jahren verdreifachen wird.“ Am 04. Mai 2015 findet die feierliche Eröffnung in der Ludwigstraße in München statt.

Als Marktführer vermittelt der Personaldienstleister TTA spanische Fachkräfte nach Deutschland, in die Schweiz und weltweit. Mit mehr als 90% aller verfügbaren Fachkräfte aus Spanien findet die Personalvermittlung in den Bereichen Softwareentwicklung, Bau- und Transportwesen und in das Ingenieur- und Gesundheitswesen statt. TTA bietet Personalkonzepte hinsichtlich der Anforderungen an Sprache, Arbeitsort und Qualifikation.

– Abgleich von spanischen Berufsbildern
– Profiling und Vorauswahl
– Organisation von Sprachkursen

Organisation und Begleitung der gesamten Personalvermittlung von der Vorauswahl über die Organisation von Sprachkursen bis zum Arbeitsbeginn in Deutschland und der Schweiz. Durch eine landesweite Vernetzung in Spanien werden große Projekte der Personalvermittlung durchgeführt, insbesondere in den Bereichen Produktion, Transport- und Gesundheitswesen.

Kontakt
TTA Personal GmbH
Vicente Milan
Warschauerstraße 39/40
10243 Berlin
03012076196
info@tta-personal.de
http://www.tta-personal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tta-personal-eroeffnet-neues-buero-in-muenchen/

Dachser verstärkt Initiative für Berufskraftfahrer

Bausteine des nachhaltigen Konzepts sind Ausbildung, Professionalisierung und Unterstützung auf dem Weg zum selbstständigen Transportunternehmer.

Dachser verstärkt Initiative für Berufskraftfahrer

(Mynewsdesk) Kempten, 16. April 2015. Mit der Dachser Service und Ausbildungs GmbH setzt der Logistikdienstleister ein ganzheitliches Konzept zur Förderung von Berufskraftfahrern um. Eine Schlüsselfunktion kommt dem Fuhrparkmanager zu, der sich um die Ausbildung kümmert und zugleich Bindeglied zwischen Fahrern, Transportunternehmern und Niederlassung ist. Zum Ausbildungsbeginn 2014 starteten in Deutschland 45 Berufskraftfahrer nach diesem Modell, ab Herbst 2015 kommen mindestens 80 weitere hinzu.

Dachser arbeitet seit Jahren erfolgreich mit selbstständigen Transportunternehmern zusammen. Vom Mangel an Fahrern ist die gesamte Branche betroffen. Mit der Initiative sichert das Familienunternehmen langfristig sein Netzwerk an Fahrern. Im Rahmen einer Verbund-Ausbildung mit den Transportunternehmern bildet Dachser Fahrer in den Niederlassungen aus. „Wir stellen hohe Ansprüche an die Qualität der Ausbildung“, sagt Hermann Grünheidt, einer der Geschäftsführer der Service und Ausbildungs GmbH. „Die Ausbildungsinhalte stimmen wir jeweils eng mit unseren Fuhrparkmanagern, unseren Verbundpartnern und der IHK ab, so dass extrem praxisnah gearbeitet werden kann. Damit setzen wir von Beginn an qualitative Maßstäbe bei der Ausbildung zum Berufskraftfahrer.“

Auch nach der dreijährigen Ausbildung oder einer Umschulung in der Dachser Service und Ausbildungs GmbH werden die Berufskraftfahrer weiter betreut.

In einer Professionalisierungsphase fahren sie für Dachser-Transportunternehmer und vertiefen ihre Praxiserfahrung. Danach unterstützt und berät das Unternehmen besondere Talente beim Schritt in die Selbstständigkeit.

Schlüsselrolle Fuhrparkmanager
Dem Fuhrparkmanager kommt im Konzept eine entscheidende Rolle zu. Als Ausbildungspartner ermittelt er den Bedarf an Fahrpersonal, ist Bindeglied zwischen Fahrern und Niederlassung und kümmert sich um alle operativen Belange der Berufskraftfahrer. Fuhrparkmanager schulen und beraten bei Fragen, beispielsweise, wenn sich Fahrer nach der Ausbildung selbstständig machen wollen. Sie arbeiten auf einer Arbeitsplattform, die es ihnen ermöglicht, die unterschiedlichen Schnittstellen Werkstatt, Warehouse, Fahrschule und Lager nachhaltig zu managen. „Mit dem Fuhrparkmanager vereinfachen wir die Schnittstellen zum Fahrpersonal und optimieren die Strukturen und Prozesse rund um den Berufskraftfahrer‘‘, erklärt Hendrik Jansen, weiterer Geschäftsführer der Dachser Service und Ausbildungs GmbH. Damit setzt die Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei Dachser von Beginn an qualitative Maßstäbe. Aktuell sind 38 Fuhrparkmanager im Einsatz, in 41 Niederlassungen wird insgesamt je ein Fuhrparkmanager diese Aufgaben gestalten.

Dachser will mit dem Konzept auch das Image der Berufskraftfahrer verbessern. „Junge Menschen für einen Beruf in der Logistikbranche zu begeistern, ist und bleibt eine der entscheidenden Herausforderungen. Und die nehmen wir an“, sagt Bernhard Simon, Chief Executive Officer (CEO) von Dachser. „Der Fahrerberuf braucht wieder eine besondere Wertschätzung. Und Wertschätzung fängt bei der Ausbildung an.“

Über die Dachser Service und Ausbildungs GmbH
Die Dachser Service und Ausbildungs GmbH hat ihren Sitz in Kempten und ist eine hundertprozentige Tochter der Dachser SE. Sie sichert den Bedarf an Berufskraftfahrern langfristig, indem sie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen durchführt und die Professionalisierung der Berufskraftfahrer begleitet, bzw. sie bei ihrem Gang in die Selbstständigkeit unterstützt.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ijfy52

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/dachser-verstaerkt-initiative-fuer-berufskraftfahrer-46188

=== Dachser verstärkt Initiative für Berufskraftfahrer (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/4a4fye

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dachser-verstaerkt-initiative-fuer-berufskraftfahrer

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern.

Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen.

Mit rund 25.000 Mitarbeitern an weltweit 437 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2014 einen Umsatz von 5,3 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 73,7 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 35,4 Millionen Tonnen. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 42 Ländern vertreten.

Weitere Informationen zu Dachser finden Sie unter www.dachser.de

Kontakt
DACHSER SE
Theresia Gläser
Thomas-Dachser-Straße 2
87439 Kempten
+49 (0) 831 5916-1421
theresia.glaeser@dachser.com
www.dachser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dachser-verstaerkt-initiative-fuer-berufskraftfahrer/

BKF-Discount: Praxisnahe Weiterbildungen für Berufskraftfahrer

Seit nunmehr drei Jahren bietet BKF-Discount Weiterbildungen für Berufskraftfahrer in NRW an. Das Konzept: Unterricht vom Praktiker zu günstigen Preisen – bei gleichzeitig hoher Qualität.

Dass die Qualität der Kurse nicht zu kurz kommt, dafür garantiert der Chef persönlich. Als Kraftverkehrsmeister mit über 25 Jahren Berufserfahrung weiß Gottfried Helfert, worauf es ankommt. Sämtliche Trainer, die für den staatlich anerkannten Weiterbildungsbetrieb arbeiten, sind selbst Kraftverkehrsmeister. „Nur ein Praktiker, der den Beruf kennt, weiß, wovon er redet und wo die Fahrer der Schuh drückt“, begründet Helfert diese Praxis. Regelmäßig bespricht er sich mit seinen Trainern und sorgt dafür, dass die Schulungsinhalte immer aktuell bleiben. „Selbst ältere Fahrer mit sehr viel Berufserfahrung, die zu Beginn der Weiterbildung skeptisch sind, verlassen die Schulungen positiv überrascht“, erzählt Helfert. „Auch sie nehmen noch viele interessante Infos aus den Schulungen mit.“

Mit 59,- Euro Teilnahmegebühr pro Modul liegt BKF-Discount unter den Preisen der meisten Wettbewerber. „Wir kalkulieren eng“, erklärt Gottfried Helfert, „und verzichten auf teure Seminarräume, großen Verwaltungsaufwand, teure Zertifizierungen und überzogene Gewinnerwartungen.“ Ein weiterer Grund für die günstigen Preise ist laut Helfert, dass bei BKF-Discount kein überflüssiges Zusatzwissen vermittelt wird – sondern genau das, was die Fahrer laut Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BkrFQG) benötigen.

Preis und Qualität allein erklären jedoch noch nicht den Erfolg von BKF-Discount. „Unser Credo ist es, es den Fahrern so einfach wie möglich zu machen. Interessenten können Termine und Orte direkt auf unserer Website (www.bkf-discount.de) einsehen und auch gleich buchen.“ Auch das, so Helfert, gehöre zum Discount-Prinzip: „Auswählen, mitnehmen, glücklich sein – ganz ohne Schnickschnack.“

Ursprünglich an Einzelpersonen gerichtet, die ihre Weiterbildung selbst organisieren, konnte BKF-Discount inzwischen auch viele Firmen als Kunden gewinnen. Der nächste Schritt? „Nachdem sich das Konzept hier im Ruhrpott so gut bewährt hat“, verrät Helfert, „wollen wir unsere Weiterbildungen bald auch an anderen Standorten anbieten.“ Lkw- und Busfahrer aus anderen Bundesländern sollten also die Ohren spitzen.

Über:

BKF Weiterbildungen
Herr Gottfried Helfert
Haardtstr. 18
57250 Netphen
Deutschland

fon ..: 027383072307
web ..: http://www.bkf-discount.de/
email : info@bkf-discount.de

Pressekontakt:

BKF Weiterbildungen
Herr Gottfried Helfert
Haardtstr. 18
57250 Netphen

fon ..: 027383072307
web ..: http://www.bkf-discount.de/
email : info@bkf-discount.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bkf-discount-praxisnahe-weiterbildungen-fuer-berufskraftfahrer-2/

BKF-Discount: Praxisnahe Weiterbildungen für Berufskraftfahrer

Seit nunmehr drei Jahren bietet BKF-Discount Weiterbildungen für Berufskraftfahrer in NRW an. Das Konzept: Unterricht vom Praktiker zu günstigen Preisen – bei gleichzeitig hoher Qualität.

Dass die Qualität der Kurse nicht zu kurz kommt, dafür garantiert der Chef persönlich. Als Kraftverkehrsmeister mit über 25 Jahren Berufserfahrung weiß Gottfried Helfert, worauf es ankommt. Sämtliche Trainer, die für den staatlich anerkannten Weiterbildungsbetrieb arbeiten, sind selbst Kraftverkehrsmeister. „Nur ein Praktiker, der den Beruf kennt, weiß, wovon er redet und wo die Fahrer der Schuh drückt“, begründet Helfert diese Praxis. Regelmäßig bespricht er sich mit seinen Trainern und sorgt dafür, dass die Schulungsinhalte immer aktuell bleiben. „Selbst ältere Fahrer mit sehr viel Berufserfahrung, die zu Beginn der Weiterbildung skeptisch sind, verlassen die Schulungen positiv überrascht“, erzählt Helfert. „Auch sie nehmen noch viele interessante Infos aus den Schulungen mit.“

Mit 59,- Euro Teilnahmegebühr pro Modul liegt BKF-Discount unter den Preisen der meisten Wettbewerber. „Wir kalkulieren eng“, erklärt Gottfried Helfert, „und verzichten auf teure Seminarräume, großen Verwaltungsaufwand, teure Zertifizierungen und überzogene Gewinnerwartungen.“ Ein weiterer Grund für die günstigen Preise ist laut Helfert, dass bei BKF-Discount kein überflüssiges Zusatzwissen vermittelt wird – sondern genau das, was die Fahrer laut Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BkrFQG) benötigen.

Preis und Qualität allein erklären jedoch noch nicht den Erfolg von BKF-Discount. „Unser Credo ist es, es den Fahrern so einfach wie möglich zu machen. Interessenten können Termine und Orte direkt auf unserer Website (www.bkf-discount.de) einsehen und auch gleich buchen.“ Auch das, so Helfert, gehöre zum Discount-Prinzip: „Auswählen, mitnehmen, glücklich sein – ganz ohne Schnickschnack.“

Ursprünglich an Einzelpersonen gerichtet, die ihre Weiterbildung selbst organisieren, konnte BKF-Discount inzwischen auch viele Firmen als Kunden gewinnen. Der nächste Schritt? „Nachdem sich das Konzept hier im Ruhrpott so gut bewährt hat“, verrät Helfert, „wollen wir unsere Weiterbildungen bald auch an anderen Standorten anbieten.“ Lkw- und Busfahrer aus anderen Bundesländern sollten also die Ohren spitzen.

Über:

BKF Weiterbildungen
Herr Gottfried Helfert
Haardtstr. 18
57250 Netphen
Deutschland

fon ..: 027383072307
web ..: http://www.bkf-discount.de/
email : info@bkf-discount.de

Pressekontakt:

BKF Weiterbildungen
Herr Gottfried Helfert
Haardtstr. 18
57250 Netphen

fon ..: 027383072307
web ..: http://www.bkf-discount.de/
email : info@bkf-discount.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bkf-discount-praxisnahe-weiterbildungen-fuer-berufskraftfahrer/

Immer auf der sicheren Seite im Straßenverkehr

Kraftfahrer und Fahrlehrer müssen mit gutem Beispiel vorangehen

Es passieren unheimlich viele Unfälle auf unseren Straßen. Oft sind Unachtsamkeit, persönliches Überschätzen oder Missachtung der Verkehrsregeln die Ursache dafür. Die Verkehrsfachschule-Rheinland hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit den angebotenen Schulungen ein Stück Sicherheit mehr auf unsere Straßen zu bringen. Gerade Fahrlehrer haben eine große Verantwortung, denn sie geben ihre Kenntnisse weiter und versuchen, die jungen Fahranfänger auf die Gefahren vorzubereiten. Da müssen sie schon, genau wie die Berufskraftfahrer, mit gutem Beispiel vorangehen.

Fahrlehrer und Berufskraftfahrer können die Schulungen der verkehrsfachschule-rheinland.de besuchen und werden damit bestens ausgebildet und auf den Straßenverkehr vorbereitet. Die Schulungen beinhalten außerdem die neuesten gesetzlichen Vorschriften und sind vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Einen genauen Überblick über die angebotenen Leistungen und Kurse kann man sich am besten im Internet auf der Seite www.verkehrsfachschule-rheinland.de verschaffen. Hier kann man außerdem die erfahrenen Spezialisten, die die Schulungen leiten, kennenlernen und einen ersten Kontakt herstellen. Die Kosten für die Kurse sind natürlich ein entscheidender Faktor, es werden aber selbstverständlich verschiedene Bildungsgutscheine zugelassen. Zu diesem Thema berät das Team der verkehrsfachschule-rheinland.de gern.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über:

VFR Verkehrsfachschule Rheinland GmbH
Herr Andreas Hombach
Gierslingerstr. 5
53859 Niederkassel
Deutschland

fon ..: 02208 / 71011
fax ..: 02208 / 901469
web ..: http://www.verkehrsfachschule-rheinland.de
email : info@verkehrsfachschule-rheinland.de

Ein guter Name verpflichtet! Sie suchen eine qualifizierte Aus- und Weiterbildungsstätte für Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer sowie Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer in und um Siegburg, Bonn, Niederkassel und dem Großraum Köln? Als amtlich anerkannte und TÜV-zertifizierte Aus- und Weiterbildungsstätte bilden wir mit großem Erfolg Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer sowie Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer aus und weiter. Zu unserem Leistungsportfolio als Fahrlehrerfachschule gehört sowohl eine Fahrlehrerausbildung als auch eine Fahrlehrerfortbildung Auch wer selber in seiner Fahrschule oder als Fahrlehrer in einer Ausbildungsfahrschule Fahrlehreranwärter ausbilden möchte, kann bei uns hierzu die notwendige Qualifikation erwerben. Ergänzt wird unser Angebot mit einem Fahrschulbetriebswirtschaftslehrgang. Darüber bieten Ihnen die Möglichkeit, den Bürokräften in Ihrer Fahrschule in einem eintägigen Kurs alles Wichtige rund ums Fahrschulbüro zu vermitteln. Im Bereich unserer Kraftfahrer-Ausbildung können Sie bei uns die Fahrerlaubnis der Klassen C, C1, CE, C1E sowie D erwerben. Auch führen wir Lehrgänge zum Erwerb der EU-Berufskraftfahrer Qualifikation sowie Lehrgänge rund um das Thema Ladungssicherung durch. In diversen Praxis-Trainingsmaßnahmen bieten wir Ihnen die Möglichkeiten, das Fahren / Rangieren mit Anhänger zu üben und zu festigen sowie ein Nachhilfe-Fahrstundentraining in den Klassen A, B, BE, C, CE. Gleichfalls können Sie bei uns den Gefahrgut-Schein (GGVSEB-ADR) erwerben. Selbstverständlich bieten wir auch Lehrgänge zum Erwerb des Gabelstaplerführerscheins an. Auch wenn Sie den Sportboot-Führerschein Binnen Motor erwerben wollen, sind Sie bei uns richtig. Gerne informieren wir Sie über die Vielfalt unserer Angebote, über das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) und über alle notwendigen Schulungen und Weiterbildungen. Natürlich akzeptieren wir auch Bildungsgutscheine. VFR Verkehrsfachschule Rheinland, wir sind die erfolgreichen Qualifizierungsprofis!

Pressekontakt:

VFR Verkehrsfachschule Rheinland GmbH
Herr Andreas Hombach
Gierslingerstr. 5
53859 Niederkassel

fon ..: 02208 / 71011
web ..: http://www.verkehrsfachschule-rheinland.de
email : info@verkehrsfachschule-rheinland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/immer-auf-der-sicheren-seite-im-strassenverkehr/