Schlagwort: bern

Neu gegründete biolitec®-Schweiz startet im eidgenössischen Medizintechnikmarkt

Neu gegründete biolitec®-Schweiz startet im eidgenössischen Medizintechnikmarkt

LEONARDO® Mini (Bildquelle: @ biolitec biomedical technology gmbh)

Jena/Wien, 30. Mai 2017 – Die biolitec AG hat durch die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft, der biolitec® Schweiz GmbH mit Sitz in Wollerau, Sihleggstraße 23 der Bedeutung und dem hohen Standard des Schweizer Medizintechnikmarktes Rechnung getragen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Schweizer Kliniken und Operationszentren, die weltweit durch ihre hohe Innovationskraft bekannt sind, möchte die biolitec® direkt vor Ort in der Schweiz die Lasertherapieanwendungen für minimal-invasive Eingriffe weiter verbessern. Dies betrifft vor allem die Bereiche Phlebologie, Proktologie, Urologie und Gynäkologie.

Die biolitec®-Schweiz wird sich vom 31. Mai – 2. Juni 2017 auf dem 104. Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie in Bern auf Stand Nr.30 präsentieren. Auf dem Kongress wird die biolitec® insbesondere ihre neuen Entwicklungen in der Sonden- und Lasertechnologie für die Venentherapie ELVeS® Radial® und der innovativen 2ring-Faser, die benigne Prostatabehandlung mit der herausragenden Twister-Faser und dem LEONARDO® Dual 200 Watt-Laser vorstellen. Eine Weltneuheit für die Behandlung von Myomen in der Gynäkologie, die vor ca. 1 Monat erstmals in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und die substanzschonende Behandlung von Lungenmetastasen wird ebenfalls Teil der Präsentation auf dem Kongress sein.

Der Kongress findet in enger Zusammenarbeit mit den Schweizerischen Gesellschaften für Gefäss-, Thorax- und Handchirurgie sowie den Schwerpunktgesellschaften für Viszeral- und Allgemeinchirurgie und Traumatologie statt.

Kongressort ist der Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3. Weitere Informationen sind unter www.chirurgiekongress.ch zu erfahren.

Die biolitec® präsentiert in regelmäßigen Abständen Produktneuerungen im Bereich der Lasermedizin. Der Technologieführer für minimal-invasive Lasertherapien, hat einen mobilen, vielseitig einsetzbaren und zugleich kompakten Laser für die medizinische Anwendung entwickelt, der auch auf dem Kongress vorgestellt wird. Der LEONARDO® Mini ist ein platzsparender, wirtschaftlicher, aber auch vielseitiger und multifunktionaler Laser, der gerade einmal 900 Gramm leicht ist. Der LEONARDO® Mini ist konzipiert für die etablierten Behandlungsmethoden der biolitec® bei Venenerkrankungen, Hämorrhoiden und Fisteln, einem breiten Spektrum an HNO-Erkrankungen sowie gynäkologischen Erkrankungen.

Das führende Unternehmen für Lasermedizin hat zuletzt eine völlig neue Lasertherapie für die schonende Laserbehandlung von Hämorrhoiden sowie Anal- und Steißbeinfisteln auf den Markt gebracht. FiLaC® (Fistula-tract Laser Closure) bei Anal- und Steißbeinfisteln entfernt den Fistelgang besonders schonend. Mit der minimal-invasiven Lasertherapie wird bei der Behandlung von Analfisteln der Schließmuskel nicht beschädigt: Alle Bereiche bleiben zu einem Maximum erhalten, und Inkontinenz wird vermieden. FiLaC® wird auch zur Behandlung von Steißbeinfisteln eingesetzt. Auch hier erzielt die Lasertherapie exzellente Heilungsergebnisse bei minimalen Wundflächen und überzeugenden kosmetischen Ergebnissen. Weitere mögliche Anwendungsbereiche für die biolitec® Laser und Fasern in der Proktologie sind zum Beispiel die Entfernung von Polypen, Genitalwarzen und Fissuren.

Auf www.biolitec.de können sich Fachärzte weitergehend über die innovativen Lasertherapien der biolitec® informieren. Für Patienten stehen auf www.info-krampfader.de, www.info-analfistel.de, www.info-steissbeinfistel.de, www.info-prostata.com oder unter der Infoline 01805 / 010276 weitere Informationen zur Verfügung.

Zum Unternehmen:
Die biolitec® ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter – im Bereich der Photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec® vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS Radial (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz (Krampfadern). Die innovative Kontaktfaser XCAVATOR® ermöglicht in Verbindung mit dem LEONARDO® Dual 200 Watt-Laser eine schonende Behandlung bei z.B. gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) in der Urologie. Der neue LEONARDO®-Diodenlaser von biolitec® ist der erste universell einsetzbare medizinische Laser, der über eine Kombination von zwei Wellenlängen, 980nm und 1470nm, verfügt und fachübergreifend verwendbar ist. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Gynäkologie, Thorax-Chirurgie und Pneumologie gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec®. Weitere Informationen unter www.biolitec.de

Kontakt
biolitec biomedical technology GmbH
Joern Gleisner
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
+49 (0) 3641 / 51953-36
+49 (0) 6172 / 27159-69
joern.gleisner@biolitec.com
http://www.biolitec.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-gegruendete-biolitec-schweiz-startet-im-eidgenoessischen-medizintechnikmarkt/

Neuerscheinung: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth

Der neue Band des Schweizer Sprachkünstlers Kuno Roth regt mit gesammelten Sinn-Sprüchen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

Neuerscheinung: "Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen" von Kuno Roth

Cover: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth

Ein Schuss Verblüffung, ein Löffel voll Heiterkeit, eine Messerspitze Gesellschaftsskepsis und eine Prise Nachdenklichkeit – das sind die Zutaten für den neuen Band von Kuno Roth. In seinem Sinnspruch-Buch versammelt der Schweizer Lyriker auf hundert Seiten 270 Aphorismen und Gegen-Sätze.

Das Hauptmerkmal des Aphorismus ist seine Kürze. Doch diese Sparsamkeit an Worten ist nicht gleichbedeutend mit mangelnder Tiefe der Aussage. Friedrich Nietzsche hat es so ausgedrückt: „Etwas Kurz-Gesagtes kann die Frucht und Ernte von vielem Lang-Gedachten sein.“ Entsprechend hintersinnig und wohl dosiert bringt Roth seine Gedanken und Erkenntnisse zu Papier. Komplexe Gedanken kleidet er in leichte und spielerische Worte: „Ein Egoist denkt nur an sich statt an mich.“

Roths lakonische Sentenzen laden zum Innehalten ein und bieten damit in unserer schnelllebigen Zeit Ankerpunkte, an denen man sich kurze Zeit festmachen kann, um Aussichten zu genießen und vielleicht zu weiteren Einsichten zu kommen. Anton G. Leitner, Herausgeber der Reihe Poesie 21, in der Roths Band erscheint, formuliert es so: „Roth bürstet in seinen pointierten Sinnsprüchen vermeintlich Bekanntes gegen den Strich. Seine Aphorismen bewegen sich im Grenzbereich zwischen Kurzlyrik und Kürzestprosa: Geistesblitze, die zum Weiterdenken anregen.“

Neben dem lyrischen Engagement liegt dem Autor Kuno Roth auch das soziale am Herzen. Deshalb kommt ein Teil der Erlöse der Non-Profit-Organisation Solafrica zugute: Zwei Franken pro verkauftem Buch gehen in (Solar-)Ausbildungen junger Kenianer und Kamerunerinnen, um ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

Weitere Informationen:
Den Waschzettel zum Buch sowie das Umschlagbild und weitere Leseproben finden Sie hier: http://aglv.com/kuno-roth-aussicht-von-der-einsicht

Leseproben:

Der Klügere gibt nach.
Das ist das Dumme.

Der Zweck heiligt die Mittel.
Weshalb die Mittel gern zum Zweck werden.

Wer stets seinen Senf dazu gibt, sieht andere als Würstchen.

Schlägt das Herz höher, kommt der Grund näher.

Der Autor:

Kuno Roth, Jahrgang 1957, lebt in Bern und Solothurn (Schweiz). Der promovierte Chemiker arbeitet als Mentoring-Verantwortlicher bei Greenpeace und ist Verfasser von Aphorismen, Glossen, Kolumnen und Gedichten. „Aussicht von der Einsicht“ ist seine fünfte Publikation. In der Reihe Poesie 21 erschien bereits sein Band „Im Rosten viel Neues. Gedichte für den Alltag“. Kolumnen und mehr hier: www.greenpeace.ch/kuno

Das Buch:

Kuno Roth
Aussicht von der Einsicht
Gegen-Sätze & Aphorismen zu Psyche, Politik und Pasta

102 Seiten, Broschur
EUR 12,80 [D]
Deiningen 2017
ISBN 978-3-943599-49-7
Verlag Steinmeier

Die Buchreihe Poesie 21 präsentiert bemerkenswerte zeitgenössische Gedichtbände und lyrische Debüts in deutscher Sprache. Für Poesie 21 kooperiert DAS GEDICHT, Lektorats-Service / Anton G. Leitner Verlag seit 2006 eng mit Druckerei und Verlag Steinmeier GmbH & Co. KG, Deiningen.

Alle Titel der Reihe Poesie 21 werden von „DAS GEDICHT, Lektorats-Service“ unter der Obhut des Erfolgsherausgebers Anton G. Leitner sorgfältig lektoriert und komponiert.

Steinmeier besorgt als Meisterbetrieb und Vertragspartner der Autoren mit seiner hauseigenen Qualitätsdruckerei die Gesamtherstellung und den Verlag der Bände.

Kontakt
Poesie 21 im Verlag Steinmeier
Matthias Steinmeier
Gewerbepark 6
86738 Deiningen
09081 / 2964-0
info@Poesie21.de
http://www.poesie21.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuerscheinung-aussicht-von-der-einsicht-gegen-saetze-aphorismen-von-kuno-roth/

Mein Name ist René – Erzählungen aus einem Berner Leben

René Eichenberger teilt in seinem autobiografischen Buch „Mein Name ist René“ seine Erfahrungen und Einsichten aus einem turbulenten Leben.

BildDie Geschichte in „Mein Name ist René“ drehen sich rund um die skurrilen Erlebnissen aus der frühen Kindheit des Autors, um rebellischen Erfahrungen in der Schule der 60er Jahren und erzählen von wilden Erfahrungen im Dunstkreis der 70er Jahre. Während seinen Reisen in ferne Länder und Kulturkreise lernt der junge Mann in dieser Zeit nicht nur mehr über die Welt, sondern auch viel über seine eigene Seele kennen. In den 80er Jahren geht es für ihn vor allem um die von Bhagwan geprägte Selbsterfahrungsphase.

René Eichenberger präsentiert in „Mein Name ist René“ ein packendes Stück Zeitgeschichte auf dem Hintergrund der Schweizer Hauptstadt Bern. Die Verbindung von persönlichen Erfahrungen und Beschreibungen verschiedener Kulturen und historische Ereignisse sorgen in diesem autobiografischen Buch für jede Menge Lesevergnügen. Wer in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geboren wurde, wird sich sicherlich selbst in einigen der Geschichten erkennen und über die Vergangenheit schmunzeln.

„Mein Name ist René“ von René Eichenberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7775-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mein-name-ist-rene-erzaehlungen-aus-einem-berner-leben/

Energienachweis

Lärmschutznachweis, Wärmeschutznachweis, Formular S, Schallschutznachweis und Wärmedämmnachweis alles bei Energienachweis.com

Energienachweis

Energienachweis.com hilft schnell und effizient bei der Beantragung und Beantwortung des Formular S. Auch auf alle anderen Fragen rund um den Energienachweis werden kompetent beantwortet. Egal ob sich um allgemeine Fragen bezüglich Wärmedämmnachweis, Schallschutznachweis oder Lärmschutznachweis handelt oder ob Sie zu anderen Themengebieten einer Energieberatung bedürfen, die Webseite Energienachweis.com ist bei allem behilflich. Von Zürich bis Bern und von Graubünden bis Solothurn lässt sich schnell ein Energienachweis erstellen.

Lärmschutznachweis, Wärmeschutznachweis, Formular S, Schallschutznachweis und Wärmedämmnachweis alles bei Energienachweis.com

Firmenkontakt
Energienachweis
Benjamin Lang
Oberebersol 63
6276 Hohenrain
041 910 09 85
info@lanowa.ch
http://www.energienachweis.com/

Pressekontakt
Energienachweis
Benjamin Lang
Oberebersol 63
6276 Hohenrain
041 910 09 85
energienachweis@yahoo.com
http://www.energienachweis.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/energienachweis/

MICE PEAK 2016 – der internationale MICE-Branchengipfel

Vom 03. bis zum 06. März in der Schweiz

MICE PEAK 2016 - der internationale MICE-Branchengipfel

MICE PEAK – der internationale MICE Branchengipfel 2016 in der Schweiz

MICE PEAK ist das internationale MICE-Event für Veranstaltungsplaner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die regelmäßig Events, Kongresse, Meetings, Messen und Incentives im Ausland organisieren. Die Veranstaltung findet vom 03. bis 06. März 2016 in der Schweiz statt und versteht sich als internationaler Branchengipfel und Treffpunkt der Meeting- und Event-Industrie. Neben Anbietern aus der Schweiz werden weitere und insgesamt über 30 internationale MICE-Anbieter – vom Destinations-Repräsentanten bis zum Location-Spezialisten – an dem Event teilnehmen. Das verspricht nicht nur zahlreiche und spannende MICE-Information aus der Schweiz, sondern darüber hinaus weitere internationale MICE- & Branchen-Highlights – vor Ort live präsentiert und aus erster Hand. HIER ANMELDEN!

Von Donnerstag, den 03. März bis Sonntag, den 06. März 2016 feiert MICE PEAK seine Premiere in Bern – Berner Oberland in der Schweiz. Die Veranstaltung findet sowohl in der Stadt Bern, sowie auch in Interlaken und dem Berner Oberland statt. Teilnehmen dürfen Veranstaltungsplaner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Clou: die Teilnahme ist für qualifizierte Eventplaner völlig kostenfrei – inkl. An- und Abreise in die Schweiz mit Swiss Air, sämtliche Transfers, Rahmenprogramme und Verpflegung.
HIER ANMELDEN!

Diese MICE PEAK Programm-Bausteine erwartet die Teilnehmer:

PEAK Performance: das sind neue Wege der Produktvermittlung durch innovative und interaktive Gruppen- und Einzelpräsentationen – spannend dargeboten und mit einem maximalen interaktivem Involvment durch die Teilnehmer.

PEAK Experience: vereint Site-Inspections, Sightseeing und Networking zu einem innovativen Kommunikations-Buzz und einem Dialog zwischen Teilnehmern und Ausstellern.

PEAK Training: verspricht interaktive und innovative Mehrwert-Präsentationen von Profis für Profis. Keynotes und Workshops zu wirklich relevanten Themen und Trends aus der MICE-Branche.

Neben den Programm-Bausteinen erwartet die Teilnehmer spannende Site-Inspections und Location-Besichtigungen. Dabei lernen die Teilnehmen nicht nur Bern, Interlaken und die Region ausführlich kennen, sondern erleben auch ein attraktives und aktives Rahmenprogramm an den Berghängen von „Eiger“, „Mönch“ und „Jungfrau“ – dem „Top of Europe“.

Die Programmübersicht:

Donnerstag, den 03. März 2016
Individuelle Anreise über Zürich nach Bern
ab 14:00 UhrPEAK Experience: geführte interaktive Stadttouren in Bern
20:00 UhrMICE PEAK Kick-Off-Event & Networking-Abend
im Stade de Suisse – ehem. Wankdorf-Stadion (WM 1954)

Freitag, den 04. März 2016
09:30 UhrPEAK Performance – Gruppenpräsentationen
12:00 UhrMittagessen
13:00 UhrPEAK Performance – One to One Meetings mit Ausstellern
17:00 UhrAbreise nach Spiez
18:00 UhrMICE PEAK Event an Bord der MS Schilthorn auf dem Thunersee
21:00 UhrAnkunft in Interlaken

Samstag, den 05. März 2016
09:00 UhrPEAK Experience – aktives Outdoor-Rahmenprogramm in Gruppen
12:00 UhrMittagessen anschl. Zeit zur freien Verfügung
16:00 UhrPEAK Training – Workshop zu MICE relevanten Themen
20:00 UhrMICE PEAK – die große Abschlußveranstaltung

Sonntags, den 06. März 2016
individuelle Abreise der Teilnehmer

Was unterscheidet MICE PEAK von anderen Formaten?

Auf dem MICE PEAK präsentieren sich ausschließlich internationale Anbieter von MICE-Leistungen, den Meeting Planern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. MICE-Anbieter aus Deutschland sind – wie bei allen MICEboard-Events – grundsätzlich nicht zugelassen. Das hat Einfluss auf den Teilnehmerkreis, denn dieser ist auf Meeting Planer reduziert, die regelmäßig Veranstaltungen außerhalb Deutschlands organisieren. Qualität geht dabei vor Quantität, daher ist die Teilnehmeranzahl bei Aussteller und Meeting Planer limitiert. Damit hat MICE PEAK – anders als andere Formate – eine klare Positionierung bei Anbietern und Nachfragern.

MICE PEAK ist ein hybrides Eventformat. Alle Aussteller werden nicht nur mit ihren Produkt-Präsentationen, Videos, Bildern und Texten auf dem Online-Portal MICEboard.com im Vorfeld vorgestellt, sondern dieser Content wird auch umfangreich digital an die Zielgruppe kommuniziert. Dabei spielen soziale Netzwerke eine große Rolle. Von diesem digitalen Content Marketing profitieren die Aussteller wesentlich. Damit ist MICE PEAK zugleich auch ein effizientes und zielgerichtetes digitales Content-Marketing für die Aussteller. Für Eventplaner bedeutet das: eine leichte Auffindbarkeit bei der Online-Suche und -Recherche.

Darüber hinaus verknüpft MICE PEAK gleich vier Fach-Formate miteinander: Roadshow, Site Inspections, Education-Workshop und Networking. Diese Verknüpfung geschieht mit einer feinen Event-Inszenierung. MICE PEAK geht dabei neue innovative Wege der Informationsvermittlung und inszeniert sich mit einem roten Faden und einer spannenden Dramaturgie.

Warum sollten Meeting Planer an MICE PEAK teilnehmen?

Für Meeting Planer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es gute Gründe an dem MICE PEAK Event vom 03. bis 06. März 2016 teilzunehmen. Das Event bietet mit rund 60% Aussteller aus der Schweiz eine perfekte Übersicht über die Schweiz als Meeting, Incentive- und Event-Destination. Dazu kommen ausgesuchte internationale Aussteller, wie Destinations-Repräsentanten und Location-Spezialisten.

MICE PEAK bietet darüber hinaus ausführliche Site-Inspections in der Schweizer Region Berner Oberland mit Bern und Interlaken. Die Teilnehmer lernen die hervorragenden Tagungs-, Incentive- und Event-Möglichkeiten in der attraktiven Region persönlich kennen und erfahren wissenswertes durch interaktive Fachvorträge und Diskussionen zu aktuellen MICE Branchen-Themen. Last but not least geht es natürlich auch um die Pflege und den Ausbau von Geschäftsbeziehungen, sowie ein qualifiziertes Networking untereinander und die Generierung von Neugeschäft.

Link zu mehr Informationen: http://www.miceboard.com/event/micepeak/

Direkter Link zur Anmeldung: http://www.miceboard.com/eventanmeldung/10576/10529/

PeC-Kontor für Kommunikation ist eine Hamburger Kommunikationsagentur, die sich u.a. auf Leisure- und MICE-Marketing spezialisiert hat. Zu den Kunden zählen u,a, Belgien, Malta, die Schweiz und Dänemark. Die Kampagnen sind ganzheitlich und vernetzen digitale wie analoge Maßnahmen effizient miteinander.

Firmenkontakt
PeC – Kontor für Kommunikation
Peter Cramer
Stresemannstr 29
22769 Hamburg
+4917621154613
cramer@pec-kommunikation.de
http://www.pec-kommunikation.de

Pressekontakt
PeC – Kontor für Kommunikation
Peter Cramer
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg
+4917621154613
cramer@brotvndspiele.de
http://www.brotvndspiele.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mice-peak-2016-der-internationale-mice-branchengipfel/

Degussa Goldhandel AG erstmals auf Münzenmesse BERNA

Degussa Goldhandel AG erstmals auf Münzenmesse BERNA

Taler Stadt Basel 1620er Jahre

Zürich, 27. April 2015 – Die Degussa Goldhandel AG, Zürich, lädt Interessierte und Sammler auf die Münzenmesse BERNA ein, um sich am Degussa Stand wertvolle numismatische Münzen vorführen zu lassen oder die seltenen Stücke zu erwerben. Die vom Numismatischen Verein Bern organisierte Veranstaltung findet am Samstag, den 2. Mai 2015, von 9 bis 17 Uhr im Kultur-Casino Bern, Herrengasse 10, statt.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG: „Nach den Erfolgen der Degussa auf den wichtigsten Edelmetallmessen in Deutschland, Singapur und Basel haben wir uns entschlossen, erstmals auch in Bern mit einem Stand vertreten zu sein. Wir werden auf der BERNA eine Auswahl numismatischer Münzen präsentieren, die aus seltenen und wertvollen Münzen, wie zum Beispiel Talern aus unserem vielseitigen Sortiment besteht.“

Die Besucher können sich zum Beispiel auf eine Auswahl Basler Silbertaler aus den Jahren 1500 bis 1700 freuen und fehlende Stücke für ihre Sammlung erwerben. Degussa Numismatik-Experte Robert Eberlein und weitere hochqualifizierte Mitarbeiter werden den ganzen Tag auf der Messe präsent sein, um Fragen der Fachbesucher rund um das Thema Numismatik zu beantworten.

Unter www.degussa-goldhandel.ch ist alles Wissenswerte zu den Produkt- und Serviceangeboten der Schweizer Degussa Goldhandel AG zu finden. Dort gibt es weiterführende Informationen zum Online-Shop, der eine breite Palette an Anlagebarren und -münzen bereit hält, sowie zu den regelmässig in der Zürcher Niederlassung stattfindenden Numis-Tagen. Ausserdem können sich Kunden hier über den Altgold-Ankauf und die Konditionen der sicheren Edelmetallaufbewahrung in den Schrankfächern informieren.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
info@degussa-goldhandel.ch
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/degussa-goldhandel-ag-erstmals-auf-muenzenmesse-berna/

Prezi Schulungen in der Schweiz

Ob New York, Berlin, oder Zürich: Stets greifen mehr Unternehmen für ihre Vorträge auf Prezi zurück. Dabei handelt es sich um ein professionelles, internetbasiertes Präsentationsprogramm, das sich dank einiger innovativer Funktionen von bisher gängigen Tools wie PowerPoint deutlich unterscheidet. Für alle Interessenten bietet Preziworkshop.de neue Inhouse-Schulungen und Prezi Workshops nicht nur in Deutschland, sondern auch vor Ort in der Schweiz an.

Wodurch zeichnet sich Prezi aus?

PowerPoint und die zugrundeliegende Philosophie dürfte mittlerweile jedem ein Begriff sein. Dabei werden Sachverhalte innerhalb einzelner, statischer Slides auf lineare Weise dargestellt. Prezi hat sich dieser Einschränkung angenommen und ein völlig neues Präsentationsprinzip entwickelt. Prezi arbeitet anstelle von getrennten Folien mit einem einzigen, nahezu unbegrenzten Skizzenblock. Auf dieser virtuellen Fläche erstellen Sie Textinhalte, platzieren Grafiken und Videos oder fügen Musik bzw. Audio-Inhalte hinzu. Sobald die Inhalte festgelegt sind, wählen Sie nach Belieben einen Pfad, der durch die Präsentation führt und zoomen nacheinander zu den einzelnen Punkten. Prezi eignet sich deshalb hervorragend für herkömmliche Präsentation, bietet jedoch nahezu endlose, kreative Möglichkeiten, um dem eigenen Vortrag eine persönlichere Note zu verleihen oder das Publikum mit unkonventionellen Präsentationen zu begeistern.

Prezi Kurse in der Schweiz

Aufgrund der vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten empfehlen wir Prezi Schulungen für alle Arten von Vorträgen: Von kurzen Talks auf Konferenzen über Workshops bis hin zur Verdeutlichung größerer wirtschaftlicher oder wissenschaftlicher Zusammenhänge. Die Teilnahme an einem Prezi Workshop in der Schweiz lohnt sich also in jedem Fall, sowohl im Sinne einer beruflichen Fortbildung als auch für private Zwecke. Ob in Zürich, Basel oder Luzern, Preziworkshop.de ist vor Ort zur Stelle und liefert Ihnen genau das, was sie suchen: deutschsprachige Seminare über die grundlegenden Funktionen des Programms oder professionelles Coaching für Fortgeschrittene. Mehr Informationen über aktuelle Workshops oder unsere Dienstleistungen finden Sie auf http://preziworkshop.de/ . Sie haben Interesse daran, selbst einen Prezi Workshop in der Schweiz zu buchen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir besprechen Ihre individuellen Bedürfnisse.

Martin Glanert ist Verhaltenswissenschaftler und Unternehmer.

In diesem Workshop kombiniert er sein psychologisches Wissen und seine Präsentationsfähigkeiten zu einem einzigartigen Erlebnis.

Durch seinen Werdegang hat er sowohl Erfahrung mit Präsentationen im Bereich Wissenschaft und Lehre, als auch mit Projekt- und Salespräsentationen im Businessbereich.

Als Digital Native ist sein Leben eng mit dem Werdegang des Internets verknüpft. Seine Fähigkeiten im Bereich Psychologie & Coaching setzt er gekonnt ein um Sie zur Höchstform im Bereich Präsentation zu coachen.

Firmenkontakt
Preziworkshop
Martin Glanert
Schulplatz 6
78073 Bad Dürrheim
+49 231 58 68 94 28 0
info@seriousmarketing.de
http://preziworkshop.de

Pressekontakt
Serious Marketing
Martin Glanert
Schulplatz 6
78073 Bad Dürrheim
0231586894280
info@seriousmarketing.de
http://seriousmarketing.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/prezi-schulungen-in-der-schweiz/