Schlagwort: Berlin

SIMWERT ist Focus Wachstumschampion 2020

Der Ritterschlag: SIMWERT ist Wachstumschampion 2020

SIMWERT ist Focus Wachstumschampion 2020

Alljährlich erstellt das Magazin „Focus“ zusammen mit der Statistikplattform „Statista“ eine Liste der 500 wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland. Wer die strengen Kriterien erfüllt, darf sich „Wachstumschampion“ nennen. Nun wurde SIMWERT erstmals als Wachstumschampion für das Jahr 2020 ausgezeichnet.

Für das jährliche Ranking wurden mehr als zwei Millionen Unternehmen aus allen Branchen und verschiedenster Größe herangezogen. Bereits das unterstreicht den Stellenwert dieser Auszeichnung. Noch deutlicher wird der unternehmerische Ritterschlag bei einem Blick auf die Auswahlkriterien. Das jeweilige Unternehmen muss komplett in Deutschland ansässig sein und einen Jahresumsatz von 1,8 Millionen Euro oder mehr aufweisen. Diese Unternehmen – Statista spricht von den sogenannten Primärquellen – werden schriftlich ermutigt, sich an dem Vergleich zu beteiligen. Zeitgleich werden auch Sekundärquellen für die Recherche herangezogen. Das sind in erster Linie Presseartikel, Geschäftsberichte.

Die von Focus-Business und Statista ermittelten Daten und Angaben werden ggf. mit den Ergebnissen von Telefonumfragen verknüpft und übersichtlich aufbereitet. Erst damit sind realistische Auswertungen und Vergleiche überhaupt möglich. Am Ende werden dann die 500 Unternehmen mit dem stärksten Wachstum als Wachstumschampion des Jahres geehrt. Und seit Kurzem steht fest, dass nun erstmals auch SIMWERT zu diesem handverlesenen Kreis der Preisträger gehört. Veröffentlicht wird das alljährliche Ranking dann immer Mitte Oktober in Focus- Business.

Mit dieser Auszeichnung hat SIMWERT seine Erfolge im Bereich des Telekommunikationsmarkt mit Schwerpunkt Migrationshintergrund überdeutlich unter Beweis gestellt. Erhältlich waren die Karten von SIMWERT zunächst nur über ausgewählte Mobilfunkshops. Aufgrund des modernen Geschäftskonzepts – das Unternehmen engagiert sich stark im sogenannten Ethno-Markt – stieg die Nachfrage aber ungewöhnlich stark und schnell an. Heute sind die Karten des Berliner Distributors auch an Tankstellen und Reisebüros erhältlich.
Für SIMWERT ist das Prädikat „Wachstumschampion 2020“ mehr als nur ein Titel. Der Anbieter ist natürlich hocherfreut und sieht seinen Kurs im Ethno-Markt für SIM-Karten bestätigt. Das ist für das Unternehmen umso erfreulicher, weil SIMWERT erst im Jahre 2011 gegründet wurde. Viele andere der 500 Unternehmen benötigten auf die Ranking-Liste wesentlich mehr Zeit.

Das besondere Prädikat ist aber für SIMWERT auch Ansporn, um weiterhin am Firmenwachstum zu arbeiten. Die ethnische Distribution, das Vendor Marketing und der E-Commerce können und werden in der Zukunft sowohl einzeln wie auch komplett noch effektiver ausgebaut. Grundlage dafür sind technische Neuerungen, eine verbesserte Netzstruktur sowie die sich ständig ändernden demografischen Umstände. Auch für SIMWERT gibt es nur eine Sache, die noch aussagekräftiger ist, als der Wachstumschampion 2020: der Wachstumschampion 2021.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Firmenkontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay YIlmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Pressekontakt
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100
13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/simwert-ist-focus-wachstumschampion-2020/

Ganzheitliche Philosophie: Osteopathie – was ist das?

Der Weg zum Osteopathen – Was tut die Osteopathie, wie entstand der Beruf? Zwischenruf von Christoffer Kreissig, Osteopath in Berlin

Ganzheitliche Philosophie: Osteopathie - was ist das?

Christoffer Kreissig, Osteopath aus Berlin

Mittlerweile kommt keiner mehr drum ‚rum und stößt nach einigen Recherchen oder aufgrund von Empfehlungen zur Behandlung von beispielsweise Rückenschmerzen auf die Osteopathie. Zur Frage steht: Ist dies bloß schon wieder ein Hype aus den USA, oder verbirgt sich dahinter etwas Seriöses, Ernstzunehmendes? Christoffer Kreissig Osteopath in Berlin, seit 2014 praktizierender Osteopath nach einer fundierten achtjährigen fachmännischen Ausbildung. Für ihn ist der Beruf Berufung.
Osteopathie in den Anfängen: das Knochen-Setzen
Die Osteopathie wurde durch den Arzt Andrew Tailor Still im 19. Jahrhundert tatsächlich in den USA begründet. Sozusagen kamen damals Exportschlager nach Europa. Anfänglich war die Osteopathie vor allem als „bonesetting“ bekannt. Parallel dazu entwickelte sich die Chiropraktik, welche heutzutage viel mehr mit dem „bonesetting“ in Verbindung – also zum Knochen-Setzen – gebracht wird.
Die Osteopathie hat sich durch Dr. Littlejohn, einem Schüler Stills, in Europa verbreitet und über vielen weiteren Einflussnehmer weiterentwickelt. Sutherland, Barral, Frymann waren und sind neben vielen anderen Osteopathen gewichtige Größen, welche das moderne Verständnis der Osteopathie ungemein prägten.

Wortsinn: Osteo – Pathie

Die Osteopathie hat nicht viel mit ihrem Wortsinn gemein. Osteo gleich Knochen und -pathie als Bezeichnung für Leiden oder Krankheit sind die ursprünglichen Gedanken zur Heilung bei Gebrechen gewesen. Das Problem erkennen, es richten und wieder loslassen oder allein belassen (find it, fix it, leave it). So lautet übersetzt und abgewandelt der gängige Spruch von Still. Durch weitere Bestrebungen die Osteopathie voranzutreiben, wurde mehr und mehr die Suche nach der Schlüsseldysfunktion und der Homöostase zum Sinnbild der Osteopathie. Die Homöostase versteht sich als Gleichgewicht des Körpers und die Dysfunktion als die Störung dessen durch eine oder mehrere Ursachen.

Behandlungsablauf in der Osteopathie?

Wie geht die Osteopathin oder der Osteopath vor, um das Gleichgewicht wiederherzustellen?
Es wird sich vor allem der anfänglichen Gesprächsführung, der Anamnese, dem Einsatz weiterer Untersuchungsvarianten auch interdisziplinärer Natur und hervorhebend der manuellen Behandlung (Manus, die Hand) bedient. Diese sollte nicht mit der Manuellen Therapie, eine Reduzierung auf wenige, meist Gelenksmobilisationen verwechselt werden. Vielmehr werden in der Osteopathie nicht nur Gelenke, sondern auch alle anderen Gewebe mobilisiert und durchblutet – demnach auch Bänder, Sehnen, Muskeln, Nerven, sogar Organe! Wichtig dabei ist die Suche nach dem Ursprung. Dieser Ursprung liegt meistens in einem ursächlichen Geschehnis oder in einer Verhaltensweise des Patienten.

Ein Beispiel, aus der Praxis:

Ein Patient, mittleren Alters, sitzender Beruf, keine sportlichen Aktivitäten stellt sich vor. Nach dem einleitenden, anamnestischen Gespräch begutachte und palpiere (erfasse) ich seine Rückenschmerzen, welche sich vorrangig im mittleren linken Brustwirbelbereich ergeben. Verschiedene Links, oder Verbindungen, sowie Schubladen genannt, können hier zu einem Ausdruck führen. Beispielsweise könnte eine Reihe von Verspannungen und Blockierungen von Gelenken genau dort die höchste Überlastung ergeben. Vielmehr aber ist die neurovegetative Ansteuerung interessant. Brustwirbel 6 bis 9 innerviert unter anderem den Magen, das heißt, hier kommunizieren Nervenimpulse hin und her. Überlastet die Magenschleimhaut aufgrund von zu viel Druck (oftmaliges, langes Sitzen) und wird mit Kaffee (Koffein, Säure, Bitterstoffe) überreizt, signalisiert es diese Reizung an den leitenden Wirbelsäulenabschnitt Brustwirbel 6 bis 9. Hier kommt es dann nach der Segmenttheorie zu einer scheinbaren Überreizung anderer Gewebe, die mit diesem Wirbelbereich in Verbindung stehen – also auch die kleinen Muskeln, welche die winzigen Gelenksbewegungen an der Wirbelsäule dirigieren. Diese liegen genau links und rechts neben den am Rücken zu ertastenden Dornenfortsätzen. Genau dieser Mechanismus kann zu den empfundenen Rückenschmerzen führen. Die Segmenttheorie befasst sich mit dem Zusammenhang, dass verschiedene, aber bestimmte Gewebe (Hautbereiche, Organe, Knochen, Muskeln etc.) über wiederum bestimmte Wirbelsäulensegmente, beispielsweise Brustwirbel 6, via Nerven verbunden sind und miteinander kommunizieren können.

Wird das Organ beruhigt (Kaffeereduktion, sportliche Betätigung) und die Muskulatur dort getriggert oder massiert könnte dies die ausschlaggebende Intervention zur Verbesserung der Leiden sein, insofern keine anderen auch stärkeren Ursachen vorliegen. Denn hier aggiert der Osteopath differenzialdiagnostisch. Wer sagt, dass es beispielsweise(!) definitiv kein Herzinfarkt ist? Osteopathen sind darin ausgebildet auch hochgradig maligne, also krankende Prozesse im Körper zu erkennen. In dem Fall eines Herzinfarktes – was keinem gewünscht wird – muss der Osteopath wie jeder andere Mediziner schnell handeln und den Patienten ins Krankenhaus einweisen lassen. Ich kann Sie aber beruhigen. Ein Herzinfarkt kommt erstens sehr selten vor und zweitens gibt es dafür deutliche Symptome, wie Leistungsverlust und grippeähnliche Symptome.

Osteopathie eine Philosophie

Die moderne Osteopathie versteht sich somit als Ursachenbekämpfer anstatt dem Symptom Behandler. Sie bedient sich verschiedener Kanäle, der Gesprächsführung, der manuellen Untersuchung und Behandlung, der Ernährungsberatung und der psychologischen Ursachenfindung.

Alles in allem ist die Osteopathie eine Philosophie. Sie sieht die einzelnen Ursprünge des Ganzen, betrachtet es von ganz fern und doch sehr nah. Denn: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles).

V.i.S.d.P.:

Kreissig Osteopathie
– Osteopathie, Heilpraktik, Sportwissenschaften –
Christoffer Kreissig

„Osteopathie unter Berücksichtigung des aktuellen wissenschaftlichen Standes. Von Jung bis Alt. Von sanft bis sportlich. Von intensiv bis extensiv-langjährig betreuend. Osteopath – Heilpraktiker Sportwissenschaftler – Autor.“ Chriss Kreissig seit 2014 anerkannter Osteopath in Berlin. Weitere Informationen unter: www.facebook.com/KreissigOsteopathie

Kontakt
Kreissig Osteopathie
Christoffer Kreissig
Wünsdorfer Strasse 111
12307 Berlin
01638792695
christoffer.kreissig@yahoo.de
https://www.facebook.com/KreissigOsteopathie/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ganzheitliche-philosophie-osteopathie-was-ist-das/

Neue Kooperation zwischen dem Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER und Eric Sindermann

Neue Kooperation zwischen dem Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER und Eric Sindermann

(Bildquelle: @Daniel Schreckenbach)

Pressemitteilung Berlin, 15.10.19

– TECHNO meets GLAMOUR –

Neue Kooperation zwischen Star-Designer HARALD GLOOCKLER und Ex- Handballer ERIC SINDERMANN: Die neue Dr. Sindsen POMPOOS® Modekollektion

Zur diesjahrigen Fashion Week Berlin, wurde die neue Modekollektion von Eric Sindermann aka. Dr. Sindsen in Kooperation mit dem Star-Designer HARALD GLOOCKLER gezeigt.
Am 4. Juli, im Herzen Berlins, wurde auf der Release Party in der 260 Grad Rooftop Bar, die neue Dr. Sindsen POMPOOS® Kollektion zahlreichen prominenten Gasten erstmalig prasentiert. Das ganze geschehen wurde von Sat1 videografisch festgehalten und wurde unter der neuen Fernsehsendung „Promis Privat“ ausgestrahlt. Die Sendetermine waren der 15.08.19 / 16.08.19 / 19.08.19 / 30.08.19 (von Mo – Fr 18 Uhr Sat1).
Fotoshootings zur Dr.Sindsen POMPOOS® Kollektion im KOBLENZER SCHLOSS UND SCHLOSS STOLZENFELS

Am 11. Juli, fand das Fotoshooting zur Dr. Sindsen POMPOOS® Basic Line Kollektion statt. Die exklusiven
Erstaufnahmen der neu gegrundeten Marke wurden von dem australischen Fotografen Carlo Fernandes in Koblenz festgehalten. Das Shooting wurde vom Koblenzer Lifestylemagazin LABEL56 begleitet und erschien zusatzlich in der LABEL56 Ausgabe AUGUST/2019
Entsprechend dem Motto „We love T-Shirts“ dreht sich in der Kernkompetenz alles um das ewig junge T-Shirt.

„Dr. Sindsen meets POMPOOS® “ ist jung, frech, stylisch, durchaus glamouros und am Puls der Zeit. Alle T-Shirts werden unter fairen Bedingungen produziert und großtenteils aus Bio-Baumwolle (Organic Cotton) hergestellt, die keine kritischen Chemikalien enthalt. Neben der Basic Line wird es eine Luxury Line, Art Line und Limited Edition geben.

Weitere Informationen zu der Release Party und der neuen Kollektion finden Sie im Internet unter http://www.dr-sindsen.com und unter https://www.sat1.de/tv/promis-privat-2019/

Weitere Informationen zum Fotoshooting in Koblenz finden Sie im Internet unter https://www.haraldgloeoeckler.de/fotoshooting-koblenz

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Maximilian Prommenschenkel Organisation: Dr.Sindsen – Inhaber: Eric Sindermann
Telefonnummer: +49 174 29 71988
Faxnummer: 94632451
Emailadresse: max@dr-sindsen.com
Internetseite: http://www.dr-sindsen.com
Adresse: Eric Sindermann, Lanker Straße 28b,13125 Berlin

Techno meets Glamour. Geht das?

Und wie das geht! Dies stellen Stardesigner Harald Glööckler und Eric Sindermann aka Dr. Sindsen unter Beweis. Mit ihrem neuen Modelabel Dr. Sindsen Pompöös starten Sie gerade voll durch. Dr.Sindsen Pompöös ging aus der im Jahre 2017 von Eric Sindermann gegründeten Marke hervor. Im Juni 2019 hat Stardesigner Harald Glööckler, Dr.Sindsen die Krone aufgesetzt und Dr. Sindsen Pompöös wurde geboren.

Wer ist Eric Sindermann ?

2014 beendete der ehemalige Handballer seine sportliche Laufbahn und zog zurück in seinen Heimatort Berlin-Karow. Daraufhin begann Eric Sindermann seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Nach abgeschlossener Ausbildung, wusste er nicht recht wo seine berufliche Reise hingehen sollte. Durch die ungewohnte Freizeit und keinen Verpflichtungen, stürzte er sich erst einmal in das Berliner Nachtleben.

Der Club, den Ihn am meisten inspirierte und der Auslöser war für seine spätere Karriere als Modedesigner, war das berühmt berüchtigte Berghain. In seiner Selbstfindungsphase, baute sich Eric Sindermann durch unzählige Clubbesuche ein Netzwerk aus den unterschiedlichsten Menschen auf, es entstand eine richtige „Berghain-Familie“. Da er während der folgenden zwei Jahre, diesen Club an jedem Wochenende besuchte, fiel Ihm auf, dass sich sehr viele Freunde darüber beklagten, dass Sie ihre Clubutensilien (Handy, Geldbörse) nicht richtig verstauen konnten und zudem gingen auch oft Dinge verloren.

Im Jahr 2017 wollte Eric Sindermann diesem Problem Abhilfe schaffen und hatte eine Bauchtasche entworfen, die jedem Clubbesuch standhällt. Das Modelabel Dr. Sindsen wurde ins Leben gerufen. Durch die rasant ansteigende Popularität und die Anzahl an Umsatz, durch den grandiosen Verkauf seiner Bauchtasche, brachte er daraufhin eine komplette Streetwear Kollektion heraus.

Die Begegnung mit dem Stardesigner Harald Glööckler:

Schon vor der Gründerkarriere von Eric Sindermann, bewunderte er das Werk des Stardesigners Harald Glööckler. Über Facebook hatte er den persönlichen Kontakt zum Stardesigner gesucht, um Ihn um Rat und Tat zu fragen. Harald Glööckler vertröstete Ihn jedes Mal mit einer konstanten Absage. Durch die ungeheure Motivation und dem Durchhaltevermögen seine Marke nach vorne zu bringen, schaffte es Eric Sindermann, nach eineinhalb Jahren, den Modedesigner zu überzeugen. Seine ungestillte Willenskraft hatte Harald Glööckler sichtlich beeindruckt. Seit Juni 2019 arbeiten die Beiden eng zusammen und freuen sich schon auf die gemeinsame Zukunft.

Kontakt
Dr. Sindsen
Eric Sindermann
Lankerstraße 28b
13125 Berlin
01742971988
max@dr-sindsen.com
http://www.dr-sindsen.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-kooperation-zwischen-dem-stardesigner-harald-gloeoeckler-und-eric-sindermann/

Elektromobilität: eROCKIT meets India

Elektromobilität: eROCKIT meets India

v.l.n.r. Prof. Dr. Jo Groebel, Andreas Zurwehme, I.E. Mukta Dutta Tomar, Richard Gaul

Der Fahrzeug- und Technologieanbieter eROCKIT Systems empfing die ranghöchste Vertreterin Indiens in Deutschland im brandenburgischen Hennigsdorf bei Berlin. I.E. Mukta Dutta Tomar, Botschafterin der Republik Indien, besuchte die Entwicklungs- und Produktionsstätte des Unternehmens um sich über alternative Mobilitätslösungen auszutauschen.

Bei einer Präsentation des innovativen, pedalbetriebenen Elektromotorrades eROCKIT machte sich die Botschafterin ein Bild des einzigartigen Fahrzeugkonzepts. Mukta Dutta Tomar: „Mich begeistert die einfache Bedienung des eROCKIT. Zweiräder spielen in Indien eine sehr große Rolle im täglichen Leben.“

In einem Gespräch erörterten Mukta Dutta Tomar und ihre Mitarbeiter mit Andreas Zurwehme (CEO eROCKIT Systems GmbH), Richard Gaul und Prof. Dr. Jo Groebel (Advisory Board eROCKIT Systems GmbH) die Herausforderungen und Lösungsansätze der Mobilitätswende sowie die Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Indien, eines der bevölkerungsreichsten Länder der Welt, will den Klimaschutz deutlich intensivieren. Um die Ziele der CO2-Reduktion zu erreichen, hat die indische Regierung umfangreiche Maßnahmen und Förderprogramme aufgelegt. Elektromobilität ist auch dort ein großes Thema. Verbrennungsmotoren sollen zunehmend durch alternative Antriebsformen ersetzt werden.

Andreas Zurwehme: „Mich beeindruckt das außergewöhnliche Engagement und die Vorwärtsstrategie der Botschafterin, sich für den Klimaschutz und das Wohl von über einer Milliarde Menschen einzusetzen. Daher freue ich mich besonders über die Unterstützung der Botschafterin bei unseren Gesprächen mit indischen Partnern.“

Die eROCKIT Systems GmbH entwickelt und produziert mit einem Team von internationalen Zweirad-Experten Elektrofahrzeuge in Hennigsdorf bei Berlin. eROCKIT ist ein pedalbetriebenes Elektromotorrad, ausgestattet mit modernster Akku-Technologie. eROCKIT® und Human Hybrid® sind eingetragene Marken der eROCKIT Systems GmbH. Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) unterstützt die eROCKIT Systems GmbH über das Förderprogramm „Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG F+E)“ im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die eROCKIT Systems GmbH ist Mitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Kontakt
eROCKIT Systems GmbH
Andreas Zurwehme
Eduard-Maurer-Str. 13
16761 Hennigsdorf
03302/2309-125
presse@erockit.de
https://www.erockit.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/elektromobilitaet-erockit-meets-india/

Messe „BABYWELT“ öffnet am 25. Oktober in Berlin ihre Pforten

Schwangerschaft, Geburt, Erstausstattung: Vom 25. bis 27. Oktober 2019 finden werdende und junge Eltern auf der Messe BABYWELT Rundum-Informationen, neuste Produkte und viele Ideen für den guten Start mit Kind.

Messe "BABYWELT" öffnet am 25. Oktober in Berlin ihre Pforten

Logo Messe BABYWELT

Vom 25. – 27. Oktober 2019 ist die Messe BABYWELT in der Messe Berlin ( www.BABYWELT-berlin.de) die richtige Anlaufstelle für werdende und frischgebackene Mamas und Papas. Alle Informationen und Produkte rund ums Baby gibt es hier aus erster Hand. In den neuen „Experten-Talks“ können sich Interessierte Vorträge zu Sicherheit im Auto, Beikost, Elterngeld und Tipps zum Stillen anhören. Am Messestand von Vivantes wird es Sprechstunden mit Ärzten geben. Das „Kompetenzzentrum für Kindersicherheit“ – ein Zusammenschluss von Kindersitzexperten – informiert zu allen Fragen rund um Baby, Kind und Auto. Hier zeigt eine mobile Crashtest-Anlage, was passieren kann, wenn Kinder nicht richtig angeschnallt sind.

+++ Große Marken, regionale Labels und viele Neuheiten +++

Die Ausstellerliste der BABYWELT liest sich wie das „Who is who“ der Branche, so sind bekannte Hersteller und Händler wie Stokke, Britax Römer und BabyOne dabei. Präsentiert werden zahlreiche Neuheiten, darunter E-Kinderwagen von Cybex und die neue Generation der drehbaren Kindersitze von BeSafe. Besucher erhalten Beratung zu Bekleidung, Kinderwagen, Pflege, Spielzeug, Stillzubehör und vielem mehr. Erstmals ist Mercedes-Benz mit der nagelneuen V-Klasse vertreten: Hier erfährt der Besucher alles zu entspanntem Reisen mit Kindern. Auf der interaktiven „Hape-Spielfläche“ kann sich der Nachwuchs mit Rutschfahrzeugen, Lernspielzeugen und Musikinstrumenten austoben.

Aus Berlin ist unter anderem die Firma Wallenfels mit ihren Kindermöbeln dabei. Die aus der Hauptstadt stammende Bio-Supermarktkette Bio Company kocht vor Ort frischen Babybrei. Eine der leichtesten Babyschalen am Markt bringt der Hersteller Avionaut mit zur Messe. Beim Anbieter Hamax können die praktischen und sehr gut bewerteten Fahrradanhänger getestet werden. Immer ein Hingucker: Trunki mit seinen praktischen Reisekoffern für Kinder, auf denen sich die Kleinen auch von den Eltern ziehen lassen können.

Viele Neuheiten und ein großer Vorteil: Eltern können auf der BABYWELT das umfangreiche Angebot sichten, vergleichen und alle notwendigen Anschaffungen zu attraktiven Messepreisen erwerben. „Wir bieten einen guten Mix aus Beratung und Einkaufsmöglichkeiten an“, erläutert Projektleiterin Kamila Kaleß vom Veranstalter FLEET Events. „Besonders das breite Vortragsprogramm wird von jungen Eltern sehr geschätzt. Hier gibt es alles Wissenswerte zum künftigen Familienleben und viele hilfreiche Tipps.“ Die BABYWELT findet in der Messe Berlin in den Hallen 21 + 22 statt. Tickets sind ab sofort zum Vorverkaufspreis von 11 Euro pro Person (Tageskasse 16 Euro, ermäßigt 14 Euro) über den Ticketshop oder an der Tageskasse erhältlich. Die Messe ist am Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

+++ Gute Beratung und einfaches Einkaufen +++

Handgemachte Produkte werden auf der Fläche „Lieblingsstücke“ angeboten: Hier stellen DIY-Anbieter selbstgefertigte Babymode, Kuschelkissen oder Schnullerketten aus.

Einkaufen ohne schleppen? Das ist auf der BABYWELT ebenfalls möglich. Smyths Toys wird erstmalig einen Click & Collect Service anbieten. Dank der Services kann auf der Messe nach Herzenslust eingekauft werden, ohne dass sperrige Artikel wie Kinderwagen oder Wippen nach Hause getragen werden müssen. Mithilfe von Terminals am Messestand können Interessierte die Produkte auswählen und dann einen Markt aussuchen, in dem sie ihre Einkäufe später abholen möchten.

Auch für die Unterhaltung der kleinsten Messebesucher ist gesorgt. So können Mama und Papa in Ruhe einkaufen gehen. Neben der Familotel Hüpfburg gibt es die BABYWELT-Spielefläche mit der Berlinerin „Fräulein Feiertag“. Die große Ausmalwand von Spoonflower und Edding mit ihren schönen Motiven ist Anlaufstelle für kreative Kids.

Als neues Herzstück der Messe wurde die BABYWELT Plaza geschaffen, auf der auch die Experten-Talks stattfinden. Bequeme Sitzmöglichkeiten laden hier zu erholsamen Pausen vom Messebummel ein. Dazu können Eindrücke und Einkäufe mit alten und neuen Freund*innen ausgetauscht und in Erinnerungsfotos festgehalten werden. Rückzugsmöglichkeiten finden Besucher in den Babycare-Stationen Wickel-Oase und Fütter-Bar. Dort stehen kostenlose Windeln, Pflegeprodukte und gesponserte Biobabynahrung bereit. In der Still-Lounge (exklusiv für Mamis) hilft eine Stillberaterin mit individuellen Still-Tipps.

Zur Orientierung vor Ort dient das neue BABYWELT Messemagazin, das jede Menge Expertenwissen zum Mitnehmen bereithält. Wer sich auf den Einkauf der Erstausstattung vorbereiten will, dem hilft außerdem die Checkliste bei der Planung.

Weitere Informationen unter www.BABYWELT-berlin.de

+++ Facts für Medienvertreter: +++

Was: Messe BABYWELT

Wann: 25.-27. Oktober 2019

Wo: Messegelände Berlin, Hallen 21 – 22
Hammarskjöldplatz/Masurenallee 12 (Eingang Trompete)

Öffnungszeiten: Fr + Sa 10 – 18 Uhr | So 10 – 17 Uhr

Eintrittspreise: Tagesticket 16 EUR / Ermäßigtes Tagesticket 14 EUR
Vorverkaufspreise: Tagesticket: 11 EUR
Ermäßigtes Tagesticket: kein VVK
Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt
Tickets über der Ticketshop oder an der Tageskasse

Akkreditierungen für Medienvertreter sind jetzt möglich, per Email an: akkreditierung@pr4you.de

Wir freuen uns auf Sie!

Sie benötigen Bildmaterial zur Ankündigung der Veranstaltung?
Kein Problem, Sie finden es hier: http://www.babywelt-messe.de/de/Fuer_Presse/Pressebilder/

Gern stellen wir Ihnen auch Tickets für Verlosungsaktionen zur Verfügung.
Sprechen Sie uns einfach an:

PR-Agentur PR4YOU
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Ansprechpartner: Marko Homann
Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
E-Mail: m.homann@pr4you.de

Über die BABYWELT:

In 2008 gestartet, ist die BABYWELT Messe heute die große Endverbrauchermesse im Schwangerschafts- und Babysegment in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hauptanliegen der Veranstaltung ist das vielfältige Angebot von Produkten und Services für die Zeit der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Lebensjahres des Kindes. Kreative Marken, aktuelle Designer, Stores und Dienstleister treffen hier auf werdende oder frischgebackene Eltern, die gern ausprobieren und vergleichen. Neu ist das informative Vortrags- und Aktionsprogramm mit ausgewiesenen Experten. Erholen können sich Besucher bei den vielen Vorort-Services und Babycare-Stationen. Die Messe findet in 2019 an neun Standorten statt: Hamburg, Dresden, Stuttgart, Nürnberg, Ruhrgebiet/Essen, Bodensee/Dornbirn (AT), München, Berlin, Frankfurt und – neu – in Köln. Ab 2020 expandiert die Veranstaltung auch nach Wien.

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messe-babywelt-oeffnet-am-25-oktober-in-berlin-ihre-pforten/

The Dark Tenor kommt ins ALEXA

Live Akustik Performance und Autogrammstunde

The Dark Tenor kommt ins ALEXA

The Dark Tenor (Bildquelle: Credit_Alexandra_Maria_Sira)

Gänsehaut garantiert! Am Samstag dem 12. Oktober kommt The Dark Tenor ins ALEXA, das Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz. Ab 17 Uhr stellt der ausgebildete Opernsänger in einem Kurzauftritt sein erstes Live-Album „Alive – 5 Years“ vor, das am 11. Oktober erscheint. Seit fünf Jahren schon gelingt es dem Sänger, die coole Seite der Klassik zu zeigen, sie aus der elitären Ecke zu holen und vielen Menschen nahezubringen. Fans des Crossovers aus Klassik und Pop dürfen sich auch auf die anschließende Autogrammstunde mit dem Künstler freuen:

Live Akustik Performance und Autogrammstunde von The Dark Tenor
Samstag, 12. Oktober 2019, ab 17:00 Uhr
Media Markt Bühne im ALEXA (Metropolis Court)
im ALEXA, Grunerstraße 20, 10179 Berlin

„Wir freuen uns sehr, den erfolgreichen Musiker The Dark Tenor im ALEXA zu begrüßen. Dank solcher Starauftritte bieten wir unseren Kunden und Besuchern neben einem attraktiven Shoppingangebot auch unvergessliche Erlebnisse, die unser Center zum Place-to-be im Herzen Berlins machen“, sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA.

Seit 2014 begeistert The Dark Tenor als Grenzgänger zwischen klassischer und moderner Musik. Der amerikanische Sänger und Songwriter integriert weltbekannte klassische Themen in das aktuelle Soundgewand von Rock- und Popsongs und begeistert damit Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Brachiale Sounds, epochale Shows und filigrane Gefühlsmomente zeichnen seine Musik aus. Gestartet ist The Dark Tenor als ein Projekt, in dem der Künstler seine unterschiedlichen musikalischen Leidenschaften fusionieren konnte. In den vergangenen Jahren ist daraus die Vision geworden, klassische Musik für alle zugänglich zu machen. Auf vielen Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie mit goldveredelten und chartplatzierten Albumveröffentlichungen konnte der Künstler seine Magie auf die Zuschauer übertragen und viele Menschen begeistern. Nun freut sich The Dark Tenor, seinen Fans für ihre Unterstützung und Treue zu danken und ihnen sein Live-Album zu präsentieren. Here it is!

Mehr über das ALEXA erfahren Sie hier oder bei Facebook.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/the-dark-tenor-kommt-ins-alexa/

Automatisierung – Jahrtausende in der Arbeitswelt

Seit die Menschheit existiert, entsteht Automatisierung. Warum ist mit dem Begriff Automatisierung die Angst verbunden? Automatisierung hat eine lange Geschichte – Zwischenruf von Maximilian Bausch, Student in Berlin

Automatisierung - Jahrtausende in der Arbeitswelt

Maximilian Bausch – Student Wirtschaftsingenieur

Der Mensch stellte sich den Herausforderungen schwere und aufwendige Arbeit mithilfe von Erfindungen oder klugen Entscheidungen zu vereinfachen. Als Beispiel, der Bau der Pyramiden gelang durch die Verwendung von Hilfsmitteln und den physikalischen Erkenntnissen. Eine Meisterleistung war diese Quader von Steinblöcken mit einem Gewicht von 2-3 Tonnen pro Steinblock zu transportieren von den Schiffen am Nil zu der Baustätte.

Automatisierung zur Blütezeit der Ägypter?

Die Idee Baustämme zu nehmen als Fortbewegungsmittel, um den Haftwiederstand zwischen Stein und Boden zu verringern, war mit Sicherheit eine Sensation. Betrachtet und abgeleitet auf die heutige Zeit stellen die Baumstämme, die Rollen eines Förderbands dar. Aufgrund der Erfindung des Motors ist das Förderband im Wesentlichen effizienter geworden. Im weitesten Sinne in Verbindung zu bringen mit dem Transportwesen während es Pyramidenbaus, erläutert Maximilian Bausch. Die Weiterentwicklung des Fördersystems durch den technologischen Fortschritt ist heute im Vergleich beachtlich. Keine vierzig Männer werden benötigt, um schwere Lasten von A nach B zu transportieren.

Die Automatisierung zieht sich somit durch die Geschichte der Menschheit. Durch die technischen Entwicklungen, die mit dem Sinn der Erleichterung der Arbeit der Arbeit entstanden sind, steigert sich der Standard der Automatisierung weiter. Heute steht die Automatisierung als ein alleinstehendes Technologiefeld.

Welche Epoche prägte den Begriff Automatisierung?

Die Geschichte zeigt durch den Fortschritt der Technologien, dass die Automatisierung im Leben des Menschen nicht erst seit dreißig Jahren vorhanden ist. Dennoch wird in der jetzigen Zeit das Thema mehr in den Fokus gestellt. Mit dem digitalen Zeitalter wurde der nächste Level für die Automatisierung frei geschaltet. Daraufhin hat sich das Spektrum in allen Bereichen, in denen Automatisierungsmaßnahmen ergriffen und erweitert wurden. Die Automatisierung spielt im Leben der Menschen eine stetig steigende Rolle, umso weiter die Technologien voranschreiten und die Möglichkeiten zu automatisieren sich vervielfachen.

Aufmischen alter Strukturen

Am Anfang des digitalen Zeitalters hat der Einzelhandel eine tragende Rolle in der Konsumgesellschaft gespielt. Einzelne Unternehmen haben nach altem Prinzip sich mithilfe der Automatisierung an die Weltspitze katapultiert. In den meisten Fällen ist die Automatisierung nicht Hauptbestandteil des Erfolges. Automatisierte Abläufe sind nötig, um mit den Herausforderungen am Markt standzuhalten. Diese Herausforderungen sind nicht neu und weltfremd, die gab es im alten Rom und davor. Zum Beispiel wurden Ton Vasen von Hand hergestellt. Der Wunsch nach Effizienz und Arbeitserleichterung brachten die Idee, in der gleichen Zeit mehr Ton Vasen herzustellen, zwar von Hand, neu mit innovativem Fuß- oder Handangetriebenen Drehteller. Das war Fortschritt.

Der Unterschied zu heute besteht in der weltweiten Kommunikation und Vernetzung, erläutert Maximilian Bausch. Das ermöglicht ein Aufstieg der Unternehmen, weil jeder mit jedem kommuniziert. Von der Bestellung übers Smartphone im Onlineshop, bis zum Versand und der Lieferung zum Kunden, besteht die Möglichkeit bis auf die Lieferung alles zu automatisieren ohne dass ein Mensch am Tag 500 Bestellungen von beispielsweise Plüscheinhörnern auf der ganzen Welt koordiniert, gibt Maximilian Bausch zu bedenken. Technologie unterstützt und arbeitet effizient.

Große Konzerne bauen Marktanteile weltweit auf

Automatisierung löst Ängste aus. Zum Beispiel die Angst, dass Automatisierung den Wettbewerb verzerrt oder stillgelegt, da viele große Unternehmen die Zügel in der Hand halten. Wer in die Vergangenheit schaut wird dies verneinen, zum einen werden Technologien weiterentwickelt oder neu erschaffen. Anfang der 2000er hat keiner geglaubt, dass Nokia von der Bildfläche verschwinden wird. Die Automatisierung fruchtet, wenn die Idee eines Produktes klug mit der Automatisierung verknüpft wird. Daher wird es wie in der gesamten Menschheitsgeschichte ein aufblühen und abkühlen von Firmenhypes geben. Die Automatisierung dient als Tool der Vereinfachung der Arbeit. Die Entwicklung bleibt spannend und herausfordernd.

V.i.S.d.P.:

Maximilian Bausch
Student & Blogger & Autor

Maximilian Bausch, Ausbildung als Industriemechaniker mit Schwerpunkt Prozessoptimierung Großserie. Besonderes Interesse zum Thema Automatisierung, Weiterbildung und Studium Wirtschaftsingeneur an der Hochschule Technik und Wirtschaft in Berlin.

Firmenkontakt
Student & Blogger
Maximilian Bausch
Im Unterdorf 6
78176 Blumberg – Hondingen
030 22 19 220 15
maxbausch@outlook.de
https://www.schausitzen-pr.de

Pressekontakt
Schausitzen Berlin PR GmbH
Jutta Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
030 22 19 220 21
office@schausitzen-pr.de
https://schausitzen-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/automatisierung-jahrtausende-in-der-arbeitswelt/

Der Kompromißbach – ein Kompromiss für Frieden und Wachstum

Die Bedeutung von Flüssen und Bächen unter dem Aspekt der Ansiedlung der Menschen in natürlichen Räumen, sowie die Überwindung kultureller Unterschiede – Zwischenruf von Maximilian Bausch, Student, Autor und Blogger

Der Kompromißbach - ein Kompromiss für Frieden und Wachstum

Kompromissbach Riedöschingen – Maximilian Bausch

Der Kompromißbach – eine Zuführung der Donau führt im Südschwarzwald durch Riedöschiungen (Stadt Blumberg). Riedöschingen eingebettet zwischen Deutschland und der Schweiz, einem kleinen überschaubaren Ort mit eigener Grundschule im ländlichen Raum. Ein Weihergraben ist der Anfang des Kompromißbachs. Aus ihm erstreckt er sich über acht Kilometer in die Aitrach, welche ein Zufluss der Donau ist.

Siedlung an Flüssen und Seen

Die meisten Bäche oder Flüsse sind älter als die Menschheit, somit stammen viele Namen der Flüsse aus der germanischen Zeit oder werden von historischen Ereignissen, wie Schlachten geprägt und verinnerlicht. Etliche Namensgebungen sind in Verbindung mit den Menschen entstanden. Die meisten Flüsse (Elbe, Saar, Ems) lassen sich von dem Begriff Wasser ableiten und herleiten.

Flüsse und Bäche faszinieren und helfen seit Menschengedenken unsere Spezies, heute noch hängen die Menschen von dem Element Wasser ab. Unser Körper ist im Wesentlichen aus achtzig Prozent Wasser. Verwunderlich ist nicht, dass auf der ganzen Welt an Flüssen Siedlungen anzufinden sind. Flüsse sind zwar für die Existenz unserer Spezies wichtig, sie besitzen die Macht in der Vergangenheit Ländereien und Ansprüche auf Boden zunichte zu machen. Dabei handeln die Menschen gegeneinander, da ein jeder seine eigenen Interessen im Kopf hat. Oftmals sind Flüsse als natürliche Staatsgrenze eingesetzt, da früher eine Vermessung eines ganzen Kontinents unmöglich war.

Wie kommt der Kompromissbach zu seinem Namen?

Im Falle des Kompromißbaches wurden, wie der Name es sagt ein Kompromiss zur Teilung des Ortes Riedöschingen und der Felder in der Umgebung durch den Fluss hervorgebracht. Der Kompromiss, den Bach künstlich richtig zu verlegen, dass gleichzeitig viele Menschen von dem Fluss profitieren, wurde geschickter Weise gefunden. Der Kompromiss belohnte die Landwirte und Landbesitzer. Sie brauchten von ihrem Land keine Flächen abgeben und ein jeder entwässert seinen fruchtbaren Boden ohne Eingriff, mithilfe des Bachs. Der Kompromiss für alle Beteiligte lag in der richtigen Verlegung des Bachs mit Berücksichtigung der unterschiedlichen Anforderungen.

„Wer hinterfragt, kommt zu dem Schluss, dass jeder Fluss ein Teil eines Kompromisses ist. In weiteren Fällen werden Ländereien durch Flüsse exakt abgegrenzt. Der Mensch wurde und wird durch seinen Überlebensinstinkt geleitet, Wasser ist zum Überleben wichtig, die Quelle für Wachstum und Gedeih“, erläutert Maximilian Bausch.

Fazit: Wasser die Quelle des Lebens – Kompromisse sind nötig für Frieden und Fortbestand

Auf der ganzen Erde herrschen Kulturelle Unterschiede die meisten sind nicht kompatibel zueinander. Viele Länder der Erde streiten aufgrund von Wasserknappheit über Flüsse und Bäche, da sie ein Fortbestand des Landes garantieren und den Wohlstand im Land aufrecht halten.

Es ist erstaunlich das der kleine Bach im Schwarzwald den Namen Kompromißbach trägt, wobei ein jeder Fluss auf der Welt an irgendeinem Punkt ein Bestandteil eines Kompromisses war.

V.i.S.d.P.:

Maximilian Bausch
Student & Autor & Blogger

Maximilian Bausch, Ausbildung als Industriemechaniker mit Schwerpunkt Prozessoptimierung Großserie. Besonderes Interesse zum Thema Automatisierung, Weiterbildung und Studium Wirtschaftsingeneur an der Hochschule Technik und Wirtschaft in Berlin.

Firmenkontakt
Student & Blogger
Maximilian Bausch
Im Unterdorf 6
78176 Blumberg – Hondingen
030 22 19 220 15
maxbausch@outlook.de
https://www.schausitzen-pr.de

Pressekontakt
Schausitzen Berlin PR GmbH
Jutta Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
030 22 19 220 21
office@schausitzen-pr.de
https://schausitzen-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-kompromissbach-ein-kompromiss-fuer-frieden-und-wachstum/

Aufstieg in die Tiefe

Meine Reise mit Messner, Buddha und Parkinson

Aufstieg in die Tiefe

Cover

VON DER FREIHEIT, DIE JENSEITS VON GIPFELN UND TALSOHLEN AUF UNS WARTET

Schroffe Gipfel, exotische Länder, medizinische Hörsäle – der rote Faden, den die Ärztin Ursula Grether in ihrer Autobiographie „Aufstieg in die Tiefe“ webt, führt mit jeder Seite tiefer in den universellen Kern einer jeden Freiheitssuche. Behutsam beschreibt sie, wie die Jahre an der Seite von
Reinhold Messner für sie ein Auftakt sind, konventionelle Wege hinter sich zu lassen und dem Leben als stetem Abenteuer zu begegnen. „Unsere
Lebenslinie verläuft nicht linear immer bergauf von einem Höhepunkt zum anderen – so wie unsere moderne westliche Welt es gerne suggeriert.
Lebenslinien verlaufen im Kreis oder als Spirale – mit Richtungsänderungen, mit Wendepunkten“, resümiert sie. Das Buch macht Mut, sich die Frage nach dem Sinn immer wieder neu zu stellen. In der Hospizarbeit sowie im Verknüpfen westlicher und tibetischer Weisheit findet Grether einen
Resonanzraum für ihre Seelenreise. Mit herzoffener Ehrlichkeit beschreibt sie ihr Ringen, diese Fäden in Einklang zu bringen mit ihrem Bestreben, ihren Kindern eine gute Mutter zu sein und die Partnerschaft lebendig zu halten. „Ein gelebtes Kunstwerk in Vollendung“ – so Messner. Grether zeigt mit viel Einfühlungsvermögen auf, wie das Leben dieses Biographie-Mandala immer wieder mit Krisen durcheinanderpustet, sodass wir fortwährend eingeladen sind, uns der Praxis des Menscheins hinzugeben – bis hin zu den Herausforderungen, die Erkrankungen mit sich bringen. Als Grether von ihrer Parkinson-Diagnose erfährt, bricht eine Welt für sie zusammen – doch die Rückbesinnung auf ihre Wurzeln in Nepal und das mutige Ertasten des neuen Erfahrungsraums führen sie weiter in die Tiefe, bis zum Urgrund der Freiheitsmatrix: „Hingabe ist die einzige Möglichkeit, wenn einem das Wasser bis zum Hals steht“, heißt es im Buch. Eine berührende Lebensgeschichte, die dafür plädiert, aus Alltagsroutinen herauszutreten und den Aufstieg in die Tiefe des Selbst zu wagen.

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aufstieg-in-die-tiefe/

AllesRahmen.de: Wein gehört nicht in den Keller, sondern an die Wand!

Der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de hat passend zu Beginn der Weinlesesaison ganz besondere Rahmen im Angebot: Die Weinregal-Rahmen.

AllesRahmen.de: Wein gehört nicht in den Keller, sondern an die Wand!

Logo AllesRahmen.de

Speziell für Weinflaschen konzipiert, können Weinbegeisterte so ihr Lieblingsgetränk mit Stil aufbewahren und präsentieren.

Der Sommer neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu und der goldene Herbst kündigt sich an. Für Weinkenner heißt das vor allem eins: Es ist wieder Saison! Denn wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Weinlese und die ersten Trauben haben den gewünschten Reifegrad erreicht. Und somit machen sich auch die Weinfeste und Weinverkostungen im Veranstaltungskalender breit, wo einige kostbare Tropfen auf einen warten. Falls eine solche Weinprobe besonders erfolgreich ausgefallen ist und es die eine oder andere Flasche mit nach Hause geschafft hat, bietet AllesRahmen.de die perfekte Möglichkeit, diese auch entsprechend zu präsentieren.

In dem breit aufgestellten Online-Shop AllesRahmen.de findet man Bilderrahmen in jeder denkbaren Ausführung. So werden auch Freunde des guten Tropfens fündig, denn der Weinregal-Rahmen ist speziell zur Aufbewahrung und Präsentation von Weinflaschen konzipiert. Bestens geeignet für die Auslage der edlen Flaschen, wenn sie einfach zu schade für den dunkeln Weinkeller sind. Die Symbiose aus Weinregal und Bilderrahmen ist garantiert ein echter Hingucker. Denn warum nur ein schlichtes Foto vom Wein aufhängen, wenn man auch gleich ein paar Flaschen an die Wand bringen kann?

+++ AllesRahmen.de bringt den Wein an die Wand +++

AllesRahmen.de bringt mit der aus Italien stammenden Innovation den Wein an die Wand. Die Konstruktion besteht aus einer Tragfläche, auf der die einzelnen Flaschen positioniert werden und aus einer Halterung mit runden Öffnungen, durch welche die Flaschenhälse eingeführt werden können und dadurch einen festen Halt bekommen. Die Rückseite des Regals ist offen und liegt direkt an der Wand auf. Bei der Auswahl lässt sich auf verschiedene Varianten und Stile zurückgreifen. Ob mit nur zwei Flaschen oder im etwas größeren Stil mit bis zu zwölf Flaschen. Die Modelle Venetien, Piemont, Sizilien, Kalabrien, Toskana und Umbrien bieten für jeden Geschmack und Gebrauch den richtigen Rahmen.

+++ Wein muss zelebriert werden +++

Nicht nur Weinkenner wissen: Wein ist kein Getränk, was man schnell trinkt. Weinfreunde lieben es, es sich bei einem guten Glas und kleinen Snacks gut gehen zu lassen und den edlen Tropfen zu zelebrieren. Und so soll es auch mit den Weinflaschen sein. Präsentiert in einem schicken Rahmen, bekommt man bereits beim Anblick einen kleinen Vorgeschmack vom Riesling, Sauvignon Blanc und Federweißer oder auch Traminer und Rosé. Wie für jeden Geschmack der passende Wein gefunden wird, so ist es auch mit den Rahmen.

Der Weinregal-Rahmen ist mit seinen verschiedenen Ausführungen geeignet für die Auslage von Weinen in Restaurants, Bars, Weingeschäften ebenso wie für den privaten Weinliebhaber Zuhause in den eigenen vier Wänden, im Ess- oder Wohnzimmer, um die Räumlichkeiten aufzuhübschen und auch Zuhause ein uriges Weinkeller-Feeling zu erzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.allesrahmen.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
469 Wörter, 3.228 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

https://www.pr4you.de/pressefaecher/artvera

Das 2002 als Fotokunst24 gegründete Unternehmen artvera GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin ist mit seinen 13 Onlineshops europaweit einer der größten Anbieter von klassischen und modernen Bilderrahmen in Aluminium, Holz und Kunststoff. Zum Repertoire gehören Bilderrahmen für spezielle Anforderungen, wie Spiegel-, Puzzle- oder zertifizierte Brandschutzrahmen sowie gerahmte Urkunden zum Selbstgestalten und eine Vielzahl an Zubehör. 3D-Rahmen für Objekte wie Weinregal-, Sneaker- oder Trikotrahmen runden das umfangreiche Angebot von über 500.000 Artikeln ab.

In Deutschland zählen unter anderem der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de, das stationäre Geschäft McRahmen.de in Berlin, der Onlineshop Aradisplays.com (eine Plattform für Displayrahmen mit der Möglichkeit der eigenständigen Plakatgestaltung) sowie der Onlineshop MueckeNIX.de (bietet Insektenschutz-Spannrahmen nach Maß, die sich ohne Bohren und Schrauben mühelos ins Fenster einsetzen lassen) zum Portfolio von artvera.

Als einer der ersten Online-Shops für Bilderrahmen im Internet, mit viel Erfahrung und leidenschaftlichen Mitarbeitern mit innovativen Ideen, ist artvera ein Trendsetter in puncto kreativem Design, stilvoller Inneneinrichtung, Funktionalität und Flexibilität bei stets hochwertigen Produkten.

Weitere Informationen unter: www.artvera.de

Firmenkontakt
artvera GmbH & Co. KG
Detlef Winkelewski
Rückertstraße 5
10627 Berlin
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 00
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 09
info@artvera.de
http://www.artvera.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/allesrahmen-de-wein-gehoert-nicht-in-den-keller-sondern-an-die-wand/

Lino GmbH auf dem 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel 2019

Lino GmbH auf dem 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel 2019

11. Deutscher Maschinenbau Gipfel vom 15.-16. Oktober 2019 mit dem Lino Team.

Unter dem Motto ZUKUNFT PRODUZIEREN bringt am 15. – 16. Oktober 2019 das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und andere Entscheidungsträger zusammen. Das Lino Team präsentiert in der Ausstellung ihre innovative 3D-Konfigurationslösung für durchgängige Prozesse in der Fertigungsindustrie.

In Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus. Der Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus bietet dazu ein vielfältiges 2-tägiges Rahmenprogramm.

Die Fokus-Konferenzen Digitalisierung, Märkte und Mobilität informieren zu den Themen Fabrik der Zukunft, Künstliche Intelligenz, Digitale Kultur, Europa im globalen Wettbewerb, Handel im Wandel, Future Business, Wettlauf der Antriebe, Trends in der Mobilität und Logistik 4.0. Jeder Teilnehmer stellt sich nach Interessenslage sein individuelles Programm zusammen.

Konfigurationsspezialist Lino präsentiert auf der Konferenz 3D-Konfiguration, 3D-Visualisierung und CPQ-Software für durchgängige Prozesse Vertrieb, Projektierung, Konstruktion und Fertigung. Erfolgreiche Lino-Kunden wie Gerhard Schubert GmbH und SEW Eurodrive GmbH & Co.KG referieren auf der Veranstaltung zu diesen Themen:

15. Oktober 2019, 12:25 Uhr
Unsere „Fabrik der Zukunft“-
Hohe Wertschöpfung, Digitalisierung mit Augenmaß und maximal flexibel
Ralf Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter, Gerhard Schubert GmbH, Crailsheim

16. Oktober 2019, 10:15 Uhr
Interview: Digitalisierung (in) der Produktion – so nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit
Johann Soder, Geschäftsführer Technik, SEW Eurodrive GmbH & Co.KG, Bruchsal

Auch die Politik sucht den Austausch mit den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus auf dem Maschinenbau-Gipfel. So viel sei vorab verraten: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird in diesem Jahr auf dem Branchentreffen in Berlin sprechen.

Mehr Informationen unter: https://www.maschinenbau-gipfel.de/

Das Lino Team bietet Premium Beratung zur durchgängigen Prozessautomation und Software-Lösungen für Design und Sales Automation, Systemkonfiguration, Virtual/Mixed Reality und 3D Web Visualisierung. Unternehmen verschiedener Industriebranchen realisieren mit dem Lino Team, sowie den Tacton Configurator- und Software Made by Lino®-Produkten durchgängige und effiziente Vertriebs- und Produktentwicklungsprozesse mit großem Einsparpotenzial.

Die Tacton-Technologie setzt völlig neue Maßstäbe in der Produktkonfiguration; sie revolutioniert das Entwerfen, Konfigurieren und Verkaufen komplexer Industrieprodukte. In Kombination mit Software Made by Lino®-Produkten lassen sich Applikationen aus CAD, PDM, PLM, ERP, CRM, CAM, Web und eCommerce oder für mobile Endgeräte unkompliziert mit der Tacton-Software integrieren.

Lino ist autorisierter Tacton Business Partner, Solidworks Solution Partner und Microsoft Partner Gold Application Development. Der Konfigurationsspezialist und Softwareentwickler ist an sechs Standorten in Deutschland und Österreich vertreten, darunter Bremen, Mainz, Stuttgart, Nürnberg, Dresden und Raabs (A).

www.lino.de
www.youtube.com/user/LinoGmbH
www.linkedin.com/company/lino-gmbh

Lino ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lino GmbH. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. © 2019 Lino GmbH

Firmenkontakt
Lino GmbH
Michael Kilian
Erthalstrasse 1
55118 Mainz
+49 (6131) 32785-10
+49 (6131) 32785-11
info@lino.de
https://www.lino.de

Pressekontakt
Lino GmbH
Michael Kilian
Erthalstrasse 1
55118 Mainz
+49 (6131) 32785-15
+49 (6131) 32785-11
kilian@lino.de
https://www.lino.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lino-gmbh-auf-dem-11-deutschen-maschinenbau-gipfel-2019/

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Mietrecht

Untervermietung: Wann dürfen Vermieter einen Zuschlag fordern?

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze - Mietrecht

Nur wenn die Untervermietung unzumutbar ist, darf der Vermieter einen Mietzuschlag verlangen. (Bildquelle: ERGO Group)

Ein Vermieter kann seine Erlaubnis zur Untervermietung nur von einem Mietzuschlag abhängig machen, wenn die Untervermietung für ihn ansonsten nicht zumutbar wäre. So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Landgericht Berlin entschieden.

Worum ging es bei Gericht?

Der Mieter einer Wohnung mit 153 Quadratmetern in Berlin hatte zwei Zimmer an Untermieter vermietet. Nun wollte er eine weitere Untermieterin aufnehmen und bat den Vermieter um Zustimmung. Dieser lehnte jedoch ab und forderte für die schon vorhandenen Untermieter einen Mietzuschlag von je 200 Euro. Im Mietvertrag fand sich eine Klausel, nach welcher der Vermieter für seine Zustimmung zur Untervermietung einen Mietzuschlag von monatlich 50 Euro verlangen durfte. Während der Vermieter meinte, dass er seine Zustimmung zur Untervermietung generell von einem Mietzuschlag abhängig machen dürfe, war der Mieter der Ansicht, keinen Zuschlag bezahlen zu müssen. Die beiden landeten vor Gericht.

Das Urteil

Das Landgericht verurteilte den Vermieter dazu, die Erlaubnis zur Untervermietung zu erteilen und zwar ohne Mietzuschlag. Denn nach § 553 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) könne der Vermieter seine Erlaubnis nur von einem Mietzuschlag abhängig machen, wenn ihm die Untervermietung sonst unzumutbar wäre. Dies sei hier jedoch nicht der Fall, da die Wohnung durch die Untervermietung nicht mit mehr Personen belegt werde wie zu Anfang des Mietverhältnisses. Zudem sei eine stärkere Belegung allein kein Grund für einen Mietzuschlag. Der Vermieter habe durch die Untervermietung keine wirtschaftlichen Nachteile. Der Mieter verlange von den Untermietern auch keine Beträge, welche die für die Zimmer anteilig anfallende Miete plus Nebenkosten überstiegen. Darüber hinaus sei die mietvertragliche Vereinbarung über einen Mietzuschlag unwirksam: Nach § 553 Abs. 3 BGB könne der Vermieter die gesetzliche Vorschrift nicht zum Nachteil des Mieters per Vertrag anders regeln.

Was bedeutet das für Mieter?

„Mancher Vermieter geht davon aus, dass er die Untervermietung nur gegen einen saftigen Mietzuschlag erlauben muss“, erläutert Rassat. Die im Gesetz geregelte Voraussetzung, dass die Untervermietung dem Vermieter ohne Aufpreis unzumutbar sein muss, übersehen viele Vermieter. Unzumutbar wäre beispielsweise, wenn der Mieter eine so hohe Untermiete einnimmt, dass er Gewinn macht, obwohl seine eigene Miete nicht einmal die ortsübliche Vergleichsmiete erreicht. Dann darf der Vermieter erwarten, am Gewinn beteiligt zu werden. „Mieter, die sich ihre Wohnung ohne Untermieter nicht mehr leisten können, sollten sich nicht vorschnell auf eine höhere Miete einlassen, sondern sich erst einmal fachkundig beraten lassen“, so der Tipp der Rechtsexpertin.
Landgericht Berlin, Urteil vom 11. Februar 2019, Az. 64 S 104/18

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.ergo.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Rechtsschutz auf Facebook.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. 40.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2018 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-ergo-rechtsschutz-leistungsservice-informiert-urteil-in-kuerze-mietrecht/

AraDisplays präsentiert innovative Lösungen zur Kundengewinnung für Gewerbetreibende

Bäcker, Frisöre, Gastronomen und viele weitere Gewerbetreibende haben in der Regel wenig Zeit. Nötige Werbemaßnahmen bleiben daher oft auf der Strecke. An diesem Punkt setzt AraDisplays an.

AraDisplays präsentiert innovative Lösungen zur Kundengewinnung für Gewerbetreibende

Logo AraDisplays

AraDisplays bietet eine einfache Lösung für den Bereich der Kundenstopper und anderer Displays.

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte, was auch mit ein Grund dafür sein dürfte, dass sich Werbeplakate nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. Gerade in gut besuchten Innenstädten oder den Flaniermeilen der Großstädte sind die sogenannten Kundenstopper ein probates Mittel für Geschäfte, Salons, Praxen oder Gastronomien um auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. Doch während sich die „Hardware“ noch relativ einfach besorgen lässt, wird es beim Inhalt schon schwieriger. Denn viele Gewerbetreibenden haben nicht die Zeit oder das nötige Know-how, um sich mit der Gestaltung von Werbeplakaten zu befassen. Doch dafür gibt es jetzt eine einfache Lösung.

+++ AraDisplays bietet Aufsteller und Plakate aus einer Hand +++

Im Online-Shop von AraDisplays haben die Kunden nicht nur die Möglichkeit Kundenstopper, Klapprahmen, Schaukästen und diverses Zubehör zu bestellen, sondern können die benötigten Plakate dafür gleich selbst gestalten. Dafür stehen zahlreiche fertige Vorlagen für etliche Branchen und Anlässe zur Verfügung. Damit lassen sich ohne Vorkenntnisse in Grafikdesign mit wenigen Mausklicks ansprechende und individuell gebrandete Plakate erstellen.

„Wir haben unsere Benutzeroberfläche so einfach gestaltet, dass jeder, der einen Computer bedienen kann, keine Probleme damit haben dürfte. Im Handumdrehen lassen sich unsere Vorlagen personalisieren und mit dem Einsetzen des eigenen Logos auch individualisieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind da praktisch keine Grenzen gesetzt“, erläutert AraDisplays-Inhaber Detlef Winkelewski die Vorteile des Shops.

+++ Plakate designen leicht gemacht +++

Auflösung, Farbschema, Beschnittmarken…Wer nicht gerade firm ist im Grafik-Design-Jargon, versteht an dieser Stelle nur Bahnhof. Die gute Nachricht: Um mit dem Online-Shop von AraDisplays Plakate zu designen, muss man von all diesen Dingen auch nichts verstehen. Einfach die passende Designvorlage auswählen, ggf. den Text ändern und das eigene Logo einfügen – fertig! Und der Clou: Die Plakate werden gleich in die bestellten Kundenstopper oder Schaukästen eingelegt, so dass die Kunden nur noch auspacken und aufstellen müssen.

„Auch wenn wir mit unseren Shop erst vor Kurzem online gegangen sind, haben wir schon viel positives Feedback von unseren Kunden bekommen. Scheinbar sind wir mit unserem Service auf eine Marktlücke gestoßen. Die Anzahl der Branchen und Geschäftsbereiche sowie die Motivauswahl für die Plakatvorlagen wird nach und nach noch erweitert und ausgebaut“, so Winkelewski weiter.

Weitere Informationen: http://www.aradisplays.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
403 Wörter, 2.936 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/artvera

Das 2002 als Fotokunst24 gegründete Unternehmen artvera GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin ist mit seinen 13 Onlineshops europaweit einer der größten Anbieter von klassischen und modernen Bilderrahmen in Aluminium, Holz und Kunststoff. Zum Repertoire gehören Bilderrahmen für spezielle Anforderungen, wie Spiegel-, Puzzle- oder zertifizierte Brandschutzrahmen sowie gerahmte Urkunden zum Selbstgestalten und eine Vielzahl an Zubehör. 3D-Rahmen für Objekte wie Weinregal-, Sneaker- oder Trikotrahmen runden das umfangreiche Angebot von über 500.000 Artikeln ab. In Deutschland zählen unter anderem der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de, das stationäre Geschäft McRahmen.de in Berlin, der Onlineshop Aradisplays.com (eine Plattform für Displayrahmen mit der Möglichkeit der eigenständigen Plakatgestaltung) sowie der Onlineshop MueckeNIX.de (bietet Insektenschutz-Spannrahmen nach Maß, die sich ohne Bohren und Schrauben mühelos ins Fenster einsetzen lassen) zum Portfolio von artvera.

Als einer der ersten Online-Shops für Bilderrahmen im Internet, mit viel Erfahrung und leidenschaftlichen Mitarbeitern mit innovativen Ideen, ist artvera ein Trendsetter in puncto kreativem Design, stilvoller Inneneinrichtung, Funktionalität und Flexibilität bei stets hochwertigen Produkten.

Weitere Informationen unter: www.artvera.de

Firmenkontakt
artvera GmbH & Co. KG
Detlef Winkelewski
Rückertstraße 5
10627 Berlin
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 00
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 09
info@artvera.de
http://www.artvera.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aradisplays-praesentiert-innovative-loesungen-zur-kundengewinnung-fuer-gewerbetreibende/

Grundsteinlegung im Neubauprojekt Eichhorst14 in Marzahn

186 barrierearme Eigentumswohnungen in energieeffizienter Bauweise nach KfW-55-Standard

Grundsteinlegung im Neubauprojekt Eichhorst14 in Marzahn

Grundsteinlegung für Eichhorst14 –
die CESA GROUP lädt nach Berlin-Marzahn

Ein Meilenstein-Projekt in Marzahn. Eichhorst14. Das sind 186 barrierearme neue Eigentumswohnungen in energieeffizienter Bauweise nach KfW-55-Standard. Hochwertige Ausstattung. Balkon oder Terrasse. In Berlin. Ab 3.500 EUR/m2. Und jetzt ist es so weit: die Grundsteinlegung. Aus diesem Anlass lädt die CESA GROUP aus Berlin am 13. September 2019, von 14.00 bis 17.00 Uhr Käufer, Kaufinteressenten, Anwohner und Pressevertreter ein.

Das Beste aus Platte und Moderne
Das u-förmige Wohnquartier Eichhorst14 samt grünem Innenhof und 2-stöckiger Tiefgarage entsteht auf dem ca. 5.500 m² großen Grundstück einer ehemaligen Kaufhalle. In dem fünfgeschossigen Gebäude und einem zusätzlichen Staffelgeschoss entstehen bis 2021 barrierearme 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 31 m² bis ca. 122 m² – ideal für Familien, Paare und Singles. Aktuell sind bereits etwa 40 % der zur Verfügung stehenden Wohnungen verkauft.

Ein weiterer Vorteil: Die Wohnungen werden nach dem neuesten energetischen Standard (KfW-55) errichtet. So können Käufer ein zinsgünstiges Darlehen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Höhe von 100.000 EUR pro Wohnung aufnehmen – und anschließend mit bis zu 40 % niedrigeren Nebenkosten als bei einem herkömmlich errichteten Neubau kalkulieren.

Überdurchschnittliche Qualität, unterdurchschnittlicher Kaufpreis
Eigentum dort zu errichten, wo es bisher so nicht erwartet wurde. „Eine gute Idee, wie die hohe Nachfrage zeigt“, erklärt der Geschäftsführer der CESA GROUP, Achaz von Oertzen. Man habe vorher Studien eingeholt und positives Feedback bekommen. Der Entwurf von Michels Architekturbüro habe die Vorteile der Platte aufgegriffen und daraus etwas Eigenes gemacht, das neu für Marzahn sei, aber sich doch harmonisch eingliedere.

Projektleiter Johann Campen ergänzt, dass die Zusammenarbeit mit den beteiligten Ämtern, dem Bezirk und der Nachbarschaft exzellent gewesen sei. Die Preise für Eichhorst14 sind attraktiv: Die Quadratmeterpreise von ca. 3.500 EUR/m² bis ca. 4.950 EUR/m² liegen unter dem üblichen Berliner Durchschnittskaufpreis für Neubauwohnungen (lt. Gutachterausschuss für Grundstückswerte liegen die Quadratmeterpreise für Neubau
in Berlin im Schnitt aktuell bei ca. 5.690 EUR/m², siehe Tagesspiegel, 18.02.19). Die Eigentumswohnungen in Eichhorst14 eignen sich für Kapitalanleger und Selbstnutzer.

Kontakt:
CESA GROUP
Sophie Charlottenstraße 33
14059 Berlin
presse@cesagroup.berlin
www.cesagroup.berlin
https://eigentum.eichhorst-berlin.de/

Wir sind ein Team von Immobilien- und Technologieexperten mitten im Herzen Berlins. Wir helfen europäischen Projektentwicklern auf nationaler und internationaler Ebene, ihre Projekte bestmöglich zu vermarkten. Unser ganzheitliches Konzept vereint Branding, Contenterstellung, Leadgenerierung sowie Vertriebsanbindung an eine Softwareplattform und ermöglicht es uns so, schnell und effizient die richtigen Käufer zu finden.

Kontakt
allmyhomes
Florian Lamp
Schreiberhauer Straße 30
10317 Berlin
030209944122
florian.lamp@allmyhomes.com
https://www.allmyhomes.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grundsteinlegung-im-neubauprojekt-eichhorst14-in-marzahn/

Wettbewerbspolitik: Spielregeln für fairen Wettbewerb

Der hypothetische Ort mit Wettbewerb, Markt-Preis-Mechanismus, Rivalität Angebot und Nachfrage – Zwischenruf von Valentin Markus Schulte aus Berlin / Volkswirt

Wettbewerbspolitik: Spielregeln für fairen Wettbewerb

Valentin Markus Schulte: Spielregeln für fairen Wettbewerb

Als Markt wird aus der volkswirtschaftlichen Sicht der Ort des Warenaustauschs bezeichnet. Es handelt sich nicht um einen Marktplatz, wie zum Beispiel aus dem Mittelalter bekannt, sondern um einen hypothetischen Ort an dem der Tausch zwischen Anbietern und Nachfragern von Produkten und Dienstleistungen koordiniert wird und stattfindet.

Spielregeln, Mechanismen, Gleichgewicht

Spielregeln schaffen Fairness und Chancengleichheit. Rechtliche Grundlagen umfassen beispielsweise private Eigentumsrechte, Gewerbefreiheit und Vertragsfreiheit. Der offene Markt ist Voraussetzung, damit Unternehmen ein- und austreten, wenn sie der Konkurrenz unterliegen beispielsweise. Nach dem Modell des Markt-Preis-Mechanismus kommt es im Schnittpunkt der Angebotskurve mit der Nachfragekurve zu einem Marktgleichgewicht. Aus dem Marktgleichgewicht resultieren Marktpreis und die Gleichgewichtsmenge. Ist der Markt in seiner Koordinationsleistung (Markt-Preis-Mechanismus) gestört liegt ein Marktversagen vor. In Folge dessen kommt es nicht zu einem gleichgewichtigen Marktaustausch.

Wettbewerb: Angebot und Nachfrage – Freiheit und Innovation – Kontrolle und Koordination – Allokation und Verteilungsfunktion

Wettbewerb bedeutet sich miteinander messen und der schnellere oder schlauste oder geschicktere gewinnt den 100-Meter-Lauf, die Fußball WM oder ist Klassenbester. Beim Wettbewerb aus volkswirtschaftlicher Sicht ist es nicht anders. Vorrausetzung für funktionierenden Wettbewerb sind zwei oder mehr Marktteilnehmer, die in Konkurrenz stehen. Unternehmen stehen in der Konkurrenz um Aufträge, Kunden, Personal. Es herrscht ein Prozess der Rivalität zwischen Nachfragern und Anbietern. Die Voraussetzung für einen funktionierenden Wettbewerb ist die Existenz von Märkten. Der Wettbewerb führt zu einer Selektion der Unternehmen in ihrer Effizienz. Aus volkswirtschaftlicher Sicht wird in verschiedene Wettbewerbsarten unterteilt. Der Wettbewerb funktioniert als Treiber für die Wirtschaft, spornt die Leistungen von Unternehmen an. „Konkurrenz belebt das Geschäft“: Bestleistungen, Qualitätssteigerungen, Produktinnovationen gehen hervor und zwingen Unternehmen zu Kosteneffizienz.

Unter dem potentiellen Wettbewerb wird Konkurrenz verstanden, welche ohne Markteintritts- und Marktaustrittsbarrieren herrschen würde. Der Substitutionswettbewerb bezieht die Unternehmen auf benachbarten Märkten (zum Beispiel Butter und Margarine) in die Konkurrenz mit ein. Ohne Wettbewerb kein Anreiz, keine Weiterentwicklung, keine technologischen Innovationen, die Wirtschaft stagniert. Ohne Wettbewerb ist für Unternehmen die Verbesserung der Arbeitsbedingungen wie die Förderung von talentierten Mitarbeitern überflüssig.

Wettbewerb: Rahmenbedingungen – Versagen

Das Versagen des Wettbewerbs passiert, genauso wie das Versagen des Marktes. Von Wettbewerbsversagen wird gesprochen, wenn der Wettbewerb nicht durch Selektion der Unternehmen das Marktergebnis verbessert.

Formen des Wettbewerbsversagens sind zum Beispiel: Natürliche Monopole oder ruinöse Konkurrenz.

Ein natürliches Monopol entsteht, wenn ein Unternehmen die nachgefragte Gütermenge alleine am kostengünstigsten bereitstellt. Dies ist bei Netzindustrien wie beispielsweise der Wasserversorgung zu beobachten.

Bei ruinöser Konkurrenz werden durch Überkapazitäten oder Preisverfall Konkurrenten aus dem Markt gedrängt, die für einen funktionierenden Wettbewerb von Nöten wären.

Damit Wettbewerb herrscht sind neben der Existenz von Märkten weitere Voraussetzungen erforderlich. Der Markt reguliert sich in einer idealen Welt über den Wettbewerb selbstständig. Das ist ein Wunschdenken, die Realität ist eine andere. Politik und Justiz setzen Rahmenbedingen zum Schutz des Wettbewerbs. Auf juristischer Seite gibt es Garantie von Eigentums-, Handlungs- und Verfügungsrechten. Auf ökonomischer Seite ist ein ordnungspolitischer Rahmen nötig. Der Schutz vor beispielsweise Kartellen und Monopolen wird durch die Rahmenbedingungen gewährleistet.

Die gesunde Volkswirtschaft

1. Ein funktionierender Wettbewerb erfüllt viele Funktionen für die gesunde Volkswirtschaft:

2. Der Wettbewerb erfüllt eine gesellschaftspolitische Funktion in dem er vor übermäßiger und ungerechtfertigter Macht einzelner Personen oder Unternehmen schützt.

3. Ein funktionierender Wettbewerb hat eine ökonomische Funktion. Schutz entsteht durch eine Verteilungsfunktion innerhalb der Volkswirtschaft, die das Entstehen nicht leistungsgerechten Einkommens verhindert.

4. Die Allokationsfunktion, welche die Anpassung der Produktionsfaktoren Arbeit, Boden und Kapital, die sogenannte Angebotsstruktur und des Faktoreinsatzes zur Folge hat.

5. Durch die Selektierung der effizienten Unternehmen durch einen funktionierenden Wettbewerb entsteht und erfüllt sich die Fortschrittsfunktion. Unternehmen realisieren technischen Fortschritt, um weiterhin am Markt zu bestehen.

„Um den Wettbewerb aufrecht zu erhalten kam es im Laufe der Zeit zu verschiedenen Theorien und Handlungsempfehlungen an die Regierungen. Heutzutage herrscht in Europa die Theorie der Post-Chicago School vor. Diese bejaht die Existenz von Marktversagen und spricht sich gegen das extreme Vertrauen in die Selbstregulierung der Märkte des Vorgängermodells (Chicago School) aus. Als Reaktion auf die Post-Chicago School wurde die Kronzeugenregelung eingeführt, welche dem Kronzeugen in einem Kartellfall Straffreiheit gewährt“, erläutert Valentin Markus Schulte.

Fazit: Ein funktionierender Wettbewerb ist wichtig für eine gesunde Volkswirtschaft.

Unterschiedliche Theorien und Handlungsempfehlungen stehen miteinander in Konkurrenz. Von der Theorie der unsichtbaren Hand des Marktes bis hin zur Handlungsempfehlung, dass der Staat mit allen seinen zur Verfügung stehenden Mitteln stark in den Markt eingreifen soll. Die Meinungen der Ökonomen gehen auseinander.

V.i.S.d.P.:

Valentin Markus Schulte
Volkswirt

Valentin Markus Schulte ist Absolvent der Universität Potsdam mit Abschluss als Volkswirt im Jahr 2019. Neben seinem Masterstudium der Economics ist er Autor und Blogger. Sein besonderes Interesse gilt den internationalen Finanzmärkten. Außerdem begeistert ihn die Wettbewerbspolitik sowie die geschichtliche Entwicklung der Volkswirtschaftslehre mit ihren Theorien.

Firmenkontakt
Autor und Blogger
Valentin Markus Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
kontakt@schausitzen-pr.de
https://www.schausitzen-pr.de

Pressekontakt
Schausitzen Berlin PR GmbH
Jutta Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
office@schausitzen-pr.de
https://schausitzen-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wettbewerbspolitik-spielregeln-fuer-fairen-wettbewerb/

Dubai Gold Souk: Handeln und Feilschen gehören zum Geschäft

Der Goldbasar von Dubai – Wiederentdeckung des historischen Handelsumschlagplatzes Dubais.

Dubai Gold Souk: Handeln und Feilschen gehören zum Geschäft

Valentin Markus Schulte: Handeln und Feilschen gehören zum Geschäft

Lebhaft, verwinkelt, eine Zeitreise durch Gassen entlang von begehrten Juwelen, Edelmetallen und Gold mit vielfältigen Eindrücken, Klängen und Düften – von Valentin Markus Schulte, Volkswirt / Berlin

Der Dubai Gold Market oder im Volksmund Dubai Gold Souk (Basar) genannt, ist eine Art Einkaufsstraße für Edelmetalle und Goldschmuck. Direkt am Port Rashid in Dubai liegt der größte Gold-Souk mit über 380 Einzelhändlern der Welt. Zahlreiche Händler bieten große Variationen an Goldschmuck an. Zum Verkauf werden Gold, Platin, Diamanten und Silber angeboten.

Faszination Schmuck und Juwelen: Urlaubsziel Dubai Gold-Souk – touristischer Höhepunkt

Der Dubai Gold Souk entstand in der Mitte des letzten Jahrhunderts, als sich Goldhändler aus dem Ausland in Dubai niederließen, um ihre Geschäfte zu betreiben. Dubai eine Stadt und Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate erwarb den hervorragenden Ruf als Handelsbasar für günstigen Erwerb von Goldschmuck, Edelmetallen und Juwelen. Das führt seit 1940 zum Touristenandrang. Unzählige Geschäfte mit unvergleichbarer Auswahl an Waren haben den Dubai Gold Market zu einem begehrten Reiseziel weltweit gemacht. Eine spektakuläre Atmosphäre herrscht in den Abendstunden nach Einbruch der Dunkelheit. Der Gold Souk zieht seine Besucher in den Bann von 1001 Nacht.

Feilschen und handeln – Gewicht und Kunsthandwerk

Im Dubai Gold Souk zählt für den Verkauf das Goldgewicht des jeweiligen Schmuckstückes. Auf dessen Grundlage wird der Preis berechnet. Das Feilschen bezieht sich auf das Kunsthandwerk, die Verarbeitung der jeweiligen Stücke. Im Dubai Gold Souk herrscht eine einzigartige Auswahl an kunstvoll verarbeiteten Schmuckstücken wie Ringen, Ketten oder Armbändern aus Gold, die mit wertvollen Rohstoffen wie Diamanten, Rubine, Saphire handwerklich verarbeitet sind.

Das Feilschen gehört zum Geschäft. Der aktuelle Goldpreis nach Gewicht ist die Basis und im Dubai Gold Souk wird über den Wert der investierten Arbeitszeit des Goldschmiedes gefeilscht. Wichtig für Touristen, die Goldhändler sind professionell im Handeln und Feilschen. Touristen ist geraten sich vorzubereiten, erläutert Valentin Markus Schulte. Touristen laufen in die Falle, weil sie aufgrund des heißen Klimas und der nachts vorherrschenden schwülen Hitze, das Feilschen zu schnell beendet. Ein drängender Geschäftsabschluss verschafft dem Händler Vorteile, weil Touristen schnell den Rückweg in klimatisierte Räume herbeisehnen und damit der spontan einkalkulierte Aufpreis beim Touristen bleibt.

Was tun, um nicht in diese Falle zu tappen?

1. Den aktuellen Goldpreis kennen, um ihn in der Preisverhandlung einzusetzen.

2. Üblich ist, dass die Händler einen Testpreis setzten, um eine Reaktion des Kunden zu provozieren.

3.Den Preis, welcher auf dem Preisschild steht, nicht sofort akzeptieren, da der Händler ihn höher ansetzt.

4. Beim Handeln respektvoll handeln – ein extrem günstiger Preis beleidigt den Händler und seine Arbeit.

5. Gerne wiederkommen. Es ist möglich, sich zu informieren und wiederzukommen.

6. Respekt für die Arbeit zeigen. Häufig zeigt der Händler gerne seine Werkstatt. Dann bekommt der Kunde ein Gefühl für die fantastische Handwerkskunst.

7. Keine Angst haben: die Märkte sind von der lokalen Polizei gut überwacht.

Fazit: Die Kunst des Handelns – Feilschens – zum erfolgreichen Geschäftsabschluss

Erfolgreiches Handeln und Feilschen ist eine Kunst. Der Einkauf ist eine genüssliche Zelebration rund um das Feilschen. Wissen ist Geld, die Zeit ist ein wesentlicher Faktor, der Ton macht die Musik, Respekt und Anerkennung bekunden und handeln, wenn Kaufabsicht besteht. Hilft das nicht, Käufer und Verkäufer kommen nicht zusammen, freundlich und locker bleiben. Bei einen der anderen unzähligen Händler wartet das Glück und das Traumschmuckstück wird mit Freude und Spaß erschwinglich erworben.

V.i.S.d.P.:
Valentin Markus Schulte
Volkswirt

Valentin Markus Schulte ist Absolvent der Universität Potsdam mit Abschluss als Volkswirt im Jahr 2019. Neben seinem Masterstudium der Economics ist er Autor und Blogger. Sein besonderes Interesse gilt den internationalen Finanzmärkten. Außerdem begeistert ihn die Wettbewerbspolitik sowie die geschichtliche Entwicklung der Volkswirtschaftslehre mit ihren Theorien.

Firmenkontakt
Autor und Blogger
Valentin Markus Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
kontakt@schausitzen-pr.de
https://www.schausitzen-pr.de

Pressekontakt
Schausitzen Berlin PR GmbH
Jutta Schulte
Malteserstrasse 170
12277 Berlin
030 22 19 220 15
office@schausitzen-pr.de
https://schausitzen-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dubai-gold-souk-handeln-und-feilschen-gehoeren-zum-geschaeft/

Abgefahrene Spirituosen aus Berlin

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur präsentiert Schnaps von Apfel über Herbstlaub bis Weihrauch und Zitrone.

Abgefahrene Spirituosen aus Berlin

Herbstlaub, Blutorange & Kakao (42 % vol)

Berlin, 03. September 2019. Die Deutsche Spirituosen Manufaktur ist eine innovative Privatbrennerei in Berlin, die mit einem Team von sechs Mitarbeitern Craft Spirituosen in kleinen Chargen destilliert. Neben klassischen Bränden und Geisten wie Williamsbirne, Himbeere, Haselnuss oder Blutorange bringt die Berliner Destillerie im Herbst 30 Neuheiten darunter Herbstlaub, Kakao, Weihrauch, Bergwiesenheu und Rose heraus. Die DSM untermauert mit noch nie dagewesenen Produkten wie ihrem Herbstlaubgeist, dass sie für unkonventionelle, ja verrückte Ideen steht, diese aufgreift und daraus herausragende Premium-Spirituosen entwickelt.

Die Destillate der DSM stehen bei Köchen und Barkeepern hoch im Kurs. Denn die Schnäpse eignen sich nicht nur zum puren Genuss, sondern auch perfekt zum Kochen oder als Destillat-Sprüher zum Verfeinern von Getränken und Speisen.

Jedes Destillat ist als Apothekerflasche (350 ml oder 50 ml) und als 50 ml Destillat-Sprüher verfügbar.
Neu im Sortiment sind die edlen Geschenk-Boxen, die je drei verschiedene Brände und Geiste à 50 ml in einer hochwertigen schwarzen Schiebeschachtel mit Goldprägung enthalten, z.B. die Citrus Box oder die Berry Box. Die exklusiven Boxen in limitierter Auflage sind von Hand signiert und individuell nummeriert. Für besonders Neugierige gibt es das Tastingkit mit 21 Bränden und Geisten à 5 ml in der stylischen Lederrolle.

Die Brände und Geiste der DSM sind ebenso wie ihr London Dry Gin, Korn und Vodka im ausgewählten Fachhandel, im Showroom der Destillerie in Berlin oder online über www.d-s-m.com verfügbar.

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur entwickelt und produziert Premium Spirituosen in kleinen Batches und in 100 % Handarbeit in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude in Berlin. Unser Unternehmen steht für Leidenschaft für das Destillierhandwerk, für einzigartige, innovative Produkte und für herausragende Qualität. Diese stellen wir durch den Einsatz handverlesener, hochwertiger Rohstoffe aus kleinen landwirtschaftlichen, überwiegend bio-zertifizierten Betrieben aus der Region und aus aller Welt sicher. Ziel ist es, Liebhaber und Connaisseurs von Premium Spirituosen mit einzigartigen Geisten und Bränden ganz neue Geruchs- und Geschmackswelten entdecken zu lassen.

Kontakt
DSM Deutsche Spirituosen Manufaktur GmbH
Tim Müller
Georg-Knorr-Str. 4
12681 Berlin
+49 30 98587232
mail@d-s-m.com
http://www.d-s-m.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgefahrene-spirituosen-aus-berlin/

Erster Musikaward für junge Talente: Bunte verleiht in Düsseldorf erstmals den New Faces Award Music

Erster Musikaward für junge Talente: Bunte verleiht in Düsseldorf erstmals den New Faces Award Music

Angelo Fraccica, Moroccanoil® Creative Design Team Educator stylte Vanessa Schulz (Nessi). (Bildquelle: Moroccanoil Deutschland)

Am 29. August 2019 zeichnete Deutschlands größtes People-Medium Bunte Nachwuchstalente aus der deutschen Musikbranche mit dem New Faces Award Music aus. Der New Faces Award Music ist aktuell Deutschlands einziger Preis, der junge, aufstrebende Musiker honoriert.

Angelo Fraccica stylte VIPs, Nominierte und Juroren wie Nessi, Carolin Henseler und Nina Moghaddam.

Die Produkte Moroccanoil® Treatment: Die einzigartige Formel beinhaltet Arganöl und dringt sofort in das Haar ein. Bei Runway-, Celebrity- und Editorial-Stylisten ist Moroccanoil Treatment sehr beliebt. Es wurde extra entwickelt um dem Haar seinen natürlich seidigen Glanz zurückzugeben und wirkt außerdem antistatisch. Es stärkt, pflegt und revitalisiert das Haar, während gleichzeitig das Trocknen der Haare beschleunigt wird. (EUR 45,00 / 100 ml)

Moroccanoil® Dry Texture Spray schenkt dem Haar langanhaltendes Volumen, ohne es zu beschweren. Durch die leichte Textur kann ein softer undone-Look kreiert werden. Gleichzeitig erhält das Haar mehr Griffigkeit. (28 EUR / 175ml)

Moroccanoil® Root Boost verdichtet die Mähne von der Wurzel an und schafft langanhaltende Fülle und extra Volumen bei jedem Haartyp und jeder -textur. Ein Red Carpet Look, der plattem Ansatz keine Chance gibt. (EUR 26 / 250ml)

Moroccanoil® Luminous Hairspray Medium/Strong mit einer speziellen Formel aus wertvollen Inhaltsstoffen wie dem Antioxidans Arganöl, ist ein leichtes Haarspray welches es ermöglicht, individuelle Styles zu schaffen. Trotz seiner schwerelosen Eigenschaften, bietet es starken Halt. (EUR 22,90 / 330 ml)

Moroccanoil® Beach Wave Mousse ist ideal um den Haaren Volumen zu verleihen und sanfte Wellen länger haltbar zu machen. Die Textur beschwert das Haar nicht. (EUR 28 / 175ml)

Moroccanoil® Glimmer Shine Spray legt einen feinen Glanz über das Haar und schützt es mit einem feinen Schleier vor schädlichen UV-Strahlen und freien Radikalen. (EUR 26 / 100 ml)

Über BUNTE new faces award Music:
Seit 1998 wird der begehrte Rote Panther an vielversprechende Newcomer aus den Bereichen Film und Style vergeben. 2018 wurde der Preis um die Kategorie Show erweitert, diese wird nun spitzer gefasst und konzentriert sich auf die Nachwuchstalente der Musikbranche. Hier wird erstmals eine fünf- köpfige Jury aus Sänger Max Giesinger, Singer-Songwriterin Lea, Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer, der New Faces Show Gewinnerin 2018 Nessi und Musikmanager Jörg Koshorst (Musicstarter GmbH & Co. KG) entscheiden, wessen musikalische Performance am meisten überzeugte.

ÜBER MOROCCANOIL®
Moroccanoil bietet innovative, leicht anwendbare und wirkungsvolle Produkte, die jeden Haartyp in natürlich schönes und gesundes Haar verwandeln. Als Erfinder und Pionier luxuriöser, mit Arganöl angereicherter Haarpflege-Produkte ist Moroccanoil zum Laufsteg-Hit unter Mode- und Beautyinsidern geworden. Bei Mode- und TV-Stylisten sowie deren hochkarätigen, prominenten Kunden hat die Marke Kultstatus. Vor acht Jahren gegründet sind die Moroccanoil Produkte mittlerweile in über 60 Ländern weltweit erhältlich. Das luxuriöse Hair Care Sortiment umfasst Produkte für jedes Haar und seine besonderen Bedürfnisse. Patentierte, innovative Inhaltsstoffe sorgen für fantastische Ergebnisse. Moroccanoil Produkte sind exklusiv in ausgewählten Salons erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.moroccanoil.de Für tägliche Updates und Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie Moroccanoil auf Twitter www.twitter.com/moroccanoil, Instagram www.instagram.com/moroccanoil oder verfolgen Sie die Beautytutorials auf YouTube.
@moroccanoil

Firmenkontakt
Kribber International GmbH
Thorsten Kribber
An der Flachsröße 1 a
64367 Mühltal
06151 660 646
info@kribber.de
http://www.moroccanoil.de/

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Peter Sechehaye
Stollbergstr. 11
80539 München
089 2727 2620
moroccanoil@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erster-musikaward-fuer-junge-talente-bunte-verleiht-in-duesseldorf-erstmals-den-new-faces-award-music/

Flavura Flottenmanagement: Eiscreme-Lieferwagen und Eistransporter für Eisautomaten in Berlin

Flavura erweitert in Zusammenarbeit mit dem Eiscreme-Spezialist CR-Bärliner Ice Cream den Transporter-Fuhrpark um spezielle Eiscreme-Lieferwagen und Eistransporter für den gemeinsamen Automatenservice für Eisautomaten in Berlin.

Flavura Flottenmanagement: Eiscreme-Lieferwagen und Eistransporter für Eisautomaten in Berlin

Flavura Kaffee & Vendingautomaten

Ab sofort sind auf den Berliner Straßen 3 weitere Flavura Transporter und Lieferwagen für Eiscreme zur Befüllung der Flavura-Eisautomaten im Einsatz. Mit dem Flavura Automatenservice für Eisautomaten in Berlin werden gewerbliche Kunden mit beliebten Eiscremes und exklusiven Eissorten bekannter Marken wie beispielsweise Ben & Jerry“s, Langnese, Häagen-Dazs, Nestle Schöller oder Mars Ice Cream beliefert.

Eisautomaten und Eis Automatenservice in Berlin für:

– Büros und Unternehmen
– Bäckereien & Tankstellen
– Gastronomie & Hotellerie
– Restaurants, Kantinen & Mensen
– Schwimmbäder & Freibäder
– Kinos & Theater
– Kindergärten & Kitas, Schulen & Universitäten
– Krankenhäuser & Kliniken
– Pflegeheime & Seniorenheime
– und andere

Weitere Informationen: www.cr-icecream.de & www.flavura.de

Über die Flavura GmbH:

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenaufsteller, Automatenservice, Automatenvertrieb, Automatenhersteller, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

Zum Sortiment der Kaffeeautomaten und Vending Automaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten: Foodautomaten & Snackautomaten
– Vending Automaten: Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Automatenaufsteller, Automatenservice, autorisierter Fachhändler und Großhandel

Zum Sortiment von Flavura gehören Kaffeeautomaten und Vending Automaten folgender Automatenhersteller und Marken:

– Flavura Kaffee und Vending
– FAS Eisautomaten und Vending Automaten
– Necta Kaffeeautomaten und Vending Automaten der Evoca Group
– Sielaff Kaffeeautomaten und Vending Automaten

für Indoor- und Outdoorbereiche mit technischem Service!

Die Flavura Kaffeerösterei ist Produzent und Vertrieb der Kaffeemarke Flavura Kaffee. Flavura bietet Gewerbekunden und Handelsmarken, Firmen, Hotels, Bäckereien, Gastronomiebetrieben & Restaurants den Flavura Kaffee als Kaffee Label und Kaffeemarke zur Nutzung als Private Label und White Label für Kaffee für eigene Kaffeemarken für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich an.

Drinks, Food und Snacks für Vending Automaten runden das Angebot von Flavura ab.

Zu den Kunden von Flavura zählen Autohäuser & Tankstellen, Banken und Versicherungen, Bäckereien, Gastronomiebetriebe & Restaurants, Hotels und Hotelketten, Kantinen und Mensen, Caterer und Catering Dienstleister, Eventveranstalter, Festivals und Veranstaltungen, Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen & Sportzentren, Schwimmbad-, Schwimmhallen und Freibad-Betreiber, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergarten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Altenheime, Pflegeheime, Seniorenheime & Seniorenresidenzen, Kinos & Theater, Immobilienunternehmen, Medien- & Verlagshäuser, Unternehmen der Telekommunikationsbranche, Agenturen, Büros & Firmen, Discounter & Handelsmarken, Wiederverkäufer sowie der B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/flavura-flottenmanagement-eiscreme-lieferwagen-und-eistransporter-fuer-eisautomaten-in-berlin/