Schlagwort: belastbar

Eine für alle: neue Pandomo-Dekorspachtelmasse für Boden, Wand, Decke

Ardex: PANDOMO Studio / PANDOMO Impregnation

Eine für alle: neue Pandomo-Dekorspachtelmasse für Boden, Wand, Decke

Witten, 2. Mai 2019. Im Jubiläumsjahr bringt Ardex gleich zwei neue Pandomo-Produkte auf den Markt. Völlig neue Möglichkeiten eröffnet dabei die Designspachtelmasse PANDOMO Studio, mit der Wand-, Decken- und Bodenflächen mit nur einem Material ausgeführt werden können – und damit in einheitlicher Optik. Das zweite Neuprodukt, PANDOMO Impregnation, veredelt und schützt die hochwertigen Oberflächen nachhaltig.

Vor 20 Jahren hat Ardex die ersten Pandomo-Produkte auf den Markt gebracht – damals eine „Revolution“. Denn bis 1999 waren Spachtelmassen normalerweise unsichtbar. Jetzt hat Ardex das Sortiment mit einem „grenzenlosen“ Produkt erweitert, das komplett einheitliche Flächen ermöglicht. „PANDOMO Studio lässt Wand-, Decken- und Bodenflächen miteinander verschmelzen und so zu einem Ganzen werden“, sagt Frank Sanau, Leiter Corporate Unit Pandomo.

Ebenso wichtig wie die Optik war den Entwicklern auch die Handhabung des neuen Produkts. „PANDOMO Studio ist leicht zu verarbeiten, haftet hervorragend und ist sehr ergiebig“, so Sanau. „Auf Baustellen spielt aber oft der Faktor Zeit eine wichtige Rolle, deshalb ist die Fläche schnell begehbar und belastbar.“ PANDOMO Studio gibt es seit dem 15. April im praktischen 12,5 kg Gebinde mit Tragegriff.

Emissionsarmer Abschluss
Damit die Designflächen dauerhaft schön bleiben, hat Ardex einen neuen diffusionsoffenen Oberflächenschutz entwickelt, der auf allen Ardex-Dekorspachtelmassen verwendet werden kann. PANDOMO Impregnation ist zum einen farbvertiefend, zum anderen schützt das Produkt vor Feuchtigkeit und Abrieb. „Der Seidenglanz verleiht der Oberfläche eine einzigartige Anmutung“, sagt Frank Sanau. Ebenfalls wichtig für Verarbeiter und Bauherren: Der Oberflächenschutz ist sehr emissionsarm (EC1Plus). PANDOMO Impregnation ist ab dem 1. Mai im Fachhandel verfügbar.

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit fast 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 2.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf fast allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 720 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Janin Dorloff
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
janin.dorloff@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-fuer-alle-neue-pandomo-dekorspachtelmasse-fuer-boden-wand-decke/

Ziemlich belastbar

UNIKA Kalksandstein – lebenslang zuverlässig

Ziemlich belastbar

UNIKA Kalksandstein – lebenslang zuverlässig (Bildquelle: UNIKA/Sven-Erik Tornow)

Menschen sind Gemeinschaftswesen. Keiner bleibt gerne allein. Immer wieder gibt es Berührungspunkte oder Gemeinsamkeiten, die ganz unterschiedliche Menschen zusammenführen. Aus manchen dieser Begegnungen entstehen Beziehungen, von lockeren „Buddies“ über tiefe Freundschaften bis hin zu lebenslangen Partnerschaften. Damit Beziehungen lange bestehen, müssen sie ziemlich belastbar sein. Denn natürlich läuft nicht immer alles glatt im Leben. Aber tragfähige Beziehungen halten eine Menge an Ärger, Enttäuschung und Verletzungen aus. Das macht sie so wertvoll.

Beim Hausbau ist es nicht anders. Auch hier will man sich auf die Qualität der verwendeten Materialien verlassen können. Schließlich soll ein Haus mehr als ein Menschenleben lang halten. Und genau wie bei den Beziehungen zwischen den Menschen wird auch beim Hausbau gleich am Anfang der Grundstein für eine lebenslange Tragfähigkeit gelegt – mit der Auswahl der richtigen Baustoffe.

In Sachen Tragfähigkeit ist UNIKA Kalksandstein als Mauerwerksbaustoff nahezu unschlagbar. Immerhin trägt ein üblicher Kalksandstein zwischen 40 und 100 t. Selbst schlanke, massive Wände aus UNIKA Kalksandstein sind deshalb hoch belastbar. Hinzu kommen hervorragende Brand- und Schallschutzeigenschaften. Und für Architekten ist dank der hohen charakteristischen Druckfestigkeiten nach DIN EN 1996-3/NA bei der Planung von Gebäuden eine einfache, wirtschaftliche Bemessung und Konstruktion möglich.

Deshalb setzen Architekten und Tragwerksplaner beim Bau von Mehrfamilienhäusern, Seniorenheimen, Krankenhäusern oder Wirtschaftsbauten sowie im Industriebau und in der Landwirtschaft auf Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein. Schließlich meistern Innen- und Außenwände aus UNIKA Kalksandstein dank ihrer produktspezifischen Eigenschaften die unterschiedlichsten Anforderungen im modernen Hochbau.

Ganz nebenbei bietet Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein auch eine optimale Grundlage für Befestigungen aller Art und gewährleistet dank der hohen Festigkeit einen wirksamen Einbruchschutz. So lassen sich in dem tragfähigen und festen Mauerwerk sicherheitsrelevante Bauteile wie Fenster oder Türen dauerhaft zuverlässig fixieren. Oder ganz technisch ausgedrückt: mit UNIKA Wandkonstruktionen können alle sieben Widerstandsklassen nach DIN EN 1627:2011 realisiert werden.

Geht es um die äußere Hülle von Bauwerken, sorgt UNIKA Mauerwerk bei Tragsystemen für Fassaden oder Einbauten ebenfalls für eine zuverlässige Verankerung. Damit lassen sich bauphysikalisch hochwirksame Außenwände und architektonisch anspruchsvolle Fassaden sicher umsetzen.

Auch mit Blick auf die Umwelt ist ein Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein mehr als tragbar. Denn Kalksandstein zeichnet sich durch den Einsatz natürlicher Rohstoffe und eine umwelt- und ressourcenschonende Herstellung aus. Die Produkte sind frei von schädlichen Emissionen und nahezu vollständig recyclebar. In Verbindung mit höchster Tragfähigkeit und exzellentem Schall- und Brandschutz bietet UNIKA Kalksandstein damit ein klares Plus an Sicherheit bei der Planung, Ausführung und Nutzung von Gebäuden. UNIKA Kalksandstein war schon immer eine gute Entscheidung und ist die beste Basis für eine lebenslange Beziehung.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke mehrerer mittelständischer Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg und Bayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das UNIKA Kalksandstein-Lieferprogramm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Mit der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente, individuelle Beratung.

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ziemlich-belastbar/

Doc Grosch: Zahnimplantate – für einen sicheren Zahnersatz

Zahnimplantate sind bioverträgliche künstliche Zahnwurzeln, die dem Zahnersatz ein stabiles Fundament bieten. Sicher und ästhetisch für einen festen Biss.

Doc Grosch: Zahnimplantate - für einen sicheren Zahnersatz

Durch viel Aufklärungsarbeit und eine stetig bessere Vorsorge behalten immer mehr Menschen zumindest einen Teil ihrer eigenen Zähne bis ins hohe Alter. Die sorgfältige Pflege, regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt und eine die Substanz schonende Zahnmedizin sorgen dafür, dass heutzutage immer weniger Zähne tatsächlich gezogen werden müssen. Sollte dies aber trotzdem notwendig werden, stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Auswahl, um die entstandene Lücke unauffällig zu schließen.

Dank moderner Techniken lassen sich Kronen, Brücken und Prothesen so herstellen, dass sie perfekt sitzen und bei vollwertiger Funktion nach der Behandlung natürlich und unversehrt wirken. Den optimalen Halt hierfür gewährleisten Zahnimplantate. Der Unterschied zu natürlichen Zähnen ist bei dieser Befestigung praktisch nicht zu spüren. Man kann kauen, sprechen oder lachen wie mit eigenen Zähnen. Zahnimplantate sind bei den meisten gesunden Patienten ohne Altersbegrenzung möglich.

> Die Natur als Vorbild

In der modernen Zahnmedizin bieten Implantate heutzutage viele Möglichkeiten für einen langfristig haltbaren Zahnersatz. Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und fest mit dem Kiefer verwächst. Somit steht sie einem ursprünglichen Zahn ist nichts nach. Ist die Heilung abgeschlossen, bildet sie das Fundament für den benötigten Zahnersatz. Dank der hohen Stabilität kann das Implantat ein komplettes Gebiss oder auch einzelne Zähne tragen. Der Patient kann sich in jeder Situation sicher fühlen, denn ein plötzliches Lösen der Implantate ist praktisch ausgeschlossen.

Zahnimplantate werden zudem nicht an anderen Zähnen befestigt. Somit ist ein Beschleifen der Nachbarzähne unnötig und deren natürliche Zahnsubstanz bleibt erhalten. Parallel verhindert das Implantat die Rückbildung des Kieferknochens, da die betroffene Stelle genauso wie durch die natürlichen Zähne belastet wird. Auch die natürliche Mimik, das kraftvolle Zubeißen und eine klare Sprache bleiben erhalten.

> Ablauf einer Zahnimplantation

Für die Erstellung der künstlichen, schraubenähnlichen Zahnwurzeln werden bioverträgliche Stifte aus Titan oder Keramik verwendet. Bei entsprechend vorhandener oder zuvor aufgebauter Knochensubstanz werden die Stifte in örtlicher Betäubung in den Kiefer eingesetzt und verwachsen in der Folgezeit mit dem Knochen. In dieser Zeit darf das Implantat nicht belastet werden, muss aber trotzdem sorgsam gepflegt werden, da Infektionen den Behandlungserfolg gefährden können. Nach der etwa drei- bis sechsmonatigen Einheilungszeit kann der Zahnersatz nahezu unsichtbar auf der künstlichen Wurzel befestigt werden. Ein Provisorium ermöglicht in der Übergangszeit das Kauen und Sprechen. Implantatlösungen sind sogar bei kompletter Zahnlosigkeit eines Kiefers möglich.

> Zahnimplantation – Zusammenarbeit von Spezialisten

Die Zahnarztpraxis von Dr. Uwe Grosch arbeitet eng mit dem erfahrenen Coburger Oralchirurgen Dr. Martin Peschla zusammen, der die Implantat-Eingriffe durchführt. Die umfassende Beratung, die Untersuchungen, die komplette Behandlungsplanung und die anschließende Versorgung mit Zahnkronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen erfolgt in der Zahnarztpraxis.

Implantate, die einen Zahnersatz tragen, sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Nicht selten sind sie auch schwer bei der Mundpflege zu erreichen. So können sich an Kronenrändern Beläge festsetzen, die zum Beispiel zu Zahnfleisch-Entzündungen und Mundgeruch führen. Ein Patient, der sich für eine implantologische Versorgung entschieden hat, möchte diese Implantate natürlich auch so lange wie möglich erhalten. Die Zahnarztpraxis Dr. Grosch unterstützt ihn dabei, mit einer regelmäßigen und speziell auf Implantate abgestimmten professionellen Zahnreinigung.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten der modernen Zahnimplantation erhalten Sie in der Patienteninfo auf der Praxis-Website.

Prophylaxe für die ganze Familie, Kinderzahnheilkunde und moderne schmerzarme Verfahren sind nur einige Schwerpunkte der Zahnarztpraxis von Zahnarzt Dr. Grosch in Coburg. Auf der umfangreichen Website, mit vielen speziellen Themen, weiterführenden Informationen und Videos, können Besucher kennenlernen, welche Möglichkeiten die moderne Zahnmedizin für ein gesundes und strahlendes Lächeln bietet.

Kontakt
Doc Grosch – Zahnarztpraxis Dr. Uwe Grosch
Zahnarzt Dr. med. dent. Uwe Grosch
Hindenburgstr. 5
96450 Coburg
0 95 61-705 92 30
0 95 61-705 92 40
info@doc-grosch.de
http://www.doc-grosch.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/doc-grosch-zahnimplantate-fuer-einen-sicheren-zahnersatz/

Worauf Zweibeiner gut schlafen, ruhen auch Vierbeiner sanft

Hundebetten-Hersteller Uwe J. Holler war 14 Jahre in der Matratzenherstellung tätig

Worauf Zweibeiner gut schlafen, ruhen auch Vierbeiner sanft

So gut schläft man auf unserem DoggyBed!

Oft entstehen aus Zufall die besten Produkte – und so ein Zufall war auch für die Geburtstunde der DoggyBed Hundebetten Manufaktur verantwortlich: 2007 war der spätere DoggyBed-Gründer Uwe Holler Leiter eines Schaumstoff-Werkes und hatte bereits an die 14 Jahre Erfahrung, was die besten Voraussetzungen für menschlichen Schlaf betraf.

Sein allererstes Hundebett baute er nebenbei – auf Anfrage eines Freundes, dessen zehnjährige Boxer-Hündin an schwerer Arthrose litt. Was den menschlichen Körper ergonomisch unterstützt, kann einem Hund nicht schaden, dachte sich Uwe Holler und griff kurzerhand zum sogenannten „memory foam“: Dieser Viskoschaumstoff passt sich dem Körper des darauf Ruhenden an, reduziert Druckpunkte auf ein Minimum und lässt Knochen, Gelenke und Muskeln in ihrer natürlichen Stellung entspannen. Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – und half, die Arthrose-Symptome der vierbeinigen Testschläferin so weit zu reduzieren, dass Uwe Holler weitere Anfragen bekam und bald Vollzeit in die Hundebetten-Produktion einsteigen konnte.

Bis heute werden für die Hundebetten, Hundekissen und Hundematten auf www.doggybed.de dieselben, zertifizierten Materialien genutzt, mit denen Uwe Holler bei der Bettwaren- und Möbelherstellung jahrelang gute Erfahrungen gemacht hat. Denn ob Zwei- oder Vierbeiner – jeder hat schließlich das Recht auf den besten Schlaf.
www.doggybed.de

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe J. Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
info@doggybed.de
http://www.doggybed-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/worauf-zweibeiner-gut-schlafen-ruhen-auch-vierbeiner-sanft/

Innovativer Tragarm und neues Edelstahl-Gehäuse für anspruchsvolle Anforderungen – Neuheiten von ROLEC

Die Rolec Gehäuse-Systeme GmbH zeigt auf der Fachmesse Sps Ipc Drives 2013 die neuen inoCASE Edelstahl-Gehäuse für Elektroniken und den besonders ergonomischen Tragarm profiPLUS.

BildRinteln / Nürnberg. Deutlich verbesserte Ergonomie in der Handhabung von Anlagen-Panels verspricht der innovative profiPLUS Tragarm, den die Rolec Gehäuse-Systeme GmbH auf der Fachmesse SPS IPC Drives in Nürnberg ab dem 26. November erstmals präsentiert. Zeitgleich wird das Designprodukt in vielen Varianten auf dem Markt eingeführt.

Die Besonderheit: Aufgrund einer patentierten Lösung für schnelles Justieren lässt sich der Tragarm nicht nur sehr leicht in die gewünschte Position bringen, um die Anlagensteuerung zu bedienen, sondern dabei sogar mit nur einer Stellschraube arretieren. Für den Bediener unsichtbar, sind die Kabel komplett in das System integriert und dadurch optimal vor äußeren Einflüssen geschützt.

profiPLUS ist mit allen Anlagensteuerungen marktführender Hersteller kompatibel; auf der Nürnberger Fachmesse zeigt Rolec die Innovation in Kombination mit dem eigenen commandCASE Steuergehäuse aus Aluminium, das vom Prototypenbau jetzt in die Serienproduktion wechselt. Montagefreundlichkeit und hochwertiges Design prägen dieses Sortiment: Die leicht zu fassenden Griff-Profile aus eloxiertem Aluminium sind unsichtbar von der Rückseite aus verschraubt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen sind die optisch ansprechenden Scharniere für die Verbindung von Ober- und Unterteil von innen mit den Wänden befestigt.

Mit dem Edelstahlgehäuse inoCASE stellt Rolec eine weitere Produktneuheit vor. Es glänzt mit extremer Korrosionsbeständigkeit und einer hohen Dichtigkeit. Das Gehäuse ist nach Schutzart IP 66/67 EN 60529 zugelassen. Außergewöhnlich für dieses Produktsegment ist die Verfügbarkeit auch sehr kleiner Größen ab 100 x 70 x 50 mm.

Vor allem in der lebensmittelverarbeitenden Industrie und in medizinischen Einrichtungen sowie in der Prozessleittechnik ist der Einsatz von Edelstahl häufig vorgeschrieben. Auch im pharmazeutischen Gewerbe offenbaren sich die Vorteile des rostfreien Materials. Die extreme Robustheit gegenüber aggressiven Umweltbedingungen stellt inoCASE darüber hinaus auf Arealen in der Nähe von Meeresküsten oder in Offshore-Projekten unter Beweis.

Es muss nicht immer Edelstahl, Aluminium oder Blech sein: Auch Kunststoffgehäuse wie technoPLUS sind dank ihrer besonders stabilen und wetterfesten Ausführung absolut konkurrenzfähig. Hohe UV-Beständigkeit und verstärkte Wandungen sorgen dafür, dass die Elektronik im Innern auch bei Sonne, Regen, Kälte, Schnee und Wind jederzeit optimal geschützt ist.

Über alle Produktgruppen hinweg betrachtet sich der Hersteller Rolec vor allem als Systemanbieter, der seine Lösungen aus den sich wandelnden Kundenanforderungen heraus entwickelt. Anpassungen sind nicht nur in den Abmessungen und Farben, sondern auch in der Bestückung zum Beispiel mit Folientastaturen oder durch die Ausstattung mit speziellem Zubehör möglich.

ROLEC auf der „SPS IPC DRIVES“ 2013: Halle 5, Stand 316
Weitere Infos: www.rolec.de

Über:

Rolec Gehäuse-Systeme GmbH
Herr Ralf Cordt
Kreuzbreite 2
31737 Rinteln
Deutschland

fon ..: Fon: +49 5751-4003-0
web ..: http://www.rolec.de
email : info@rolec.de

,,Leidenschaft für die Entwicklung von Gehäusen“

Rinteln. Individuelle Lösungen stehen bei der Rolec Gehäuse-Systeme GmbH stets im Vordergrund – in der Herstellung einzelner Muster nach speziellen Vorgaben ebenso wie in der Serienfertigung. Als wichtigste Leitlinien hat sich das Unternehmen Innovation, Kreativität und Kompetenz auf die Fahne geschrieben. 110 Mitarbeiter in Produktion, Produktentwicklung und Vertrieb gewährleisten den hohen Standard der Qualität ,,made in Germany“. Dafür investiert ROLEC immer wieder in modernste Werkzeuge und Anlagen. Eine schnelle Auftrags-Abwicklung wird durch perfekte Abläufe zwischen Just-in-time-Produktion und ausgefeilter Logistik gewährleistet.

Der Markterfolg resultiert aus einer klaren strategischen Ausrichtung an den individuellen Bedürfnissen der Kunden aus der Industrie in der ganzen Welt. Die ,,Leidenschaft für Gehäuse“ bildete 1987 den Ausgangspunkt für die Gründung der Firma ROLEC durch Friedhelm Rose und seinen Sohn Matthias Rose. Das Unternehmen setzte von Beginn an auf Neuentwicklungen und Innovationen. So entstehen bei ROLEC Industriegehäuse, die schon traditionell Maßstäbe in Technik, Qualität und Design setzen. Das Portfolio umfasst zahlreiche Produkte aus verschiedenen Segmenten: mobile und stationäre Gehäuse aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff, Tragarmsysteme und Zubehör. Zahlreiche nationale und internationale Patente belegen die Innovationskraft des Unternehmens. Im noch immer Konzern-unabhängigen Familienunternehmen wird Geschäftsführer Matthias Rose durch seine Schwester Betty Rose kompetent unterstützt.

Dies ist auch ein Zeichen der Kontinuität, die hier eine wichtige Rolle spielt. So wurde eine solide Basis für langfristige Partnerschaften mit den Auftraggebern und Zulieferern gelegt. Von Stammsitz Rinteln im niedersächsischen Landkreis Schaumburg aus erobern hochwertige ROLEC Gehäuse bereits viele internationale Märkte.

Pressekontakt:

Perfect Sound PR
Herr Frank Beushausen
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf

fon ..: 05402 / 701650
web ..: http://www.perfectsoundpr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/innovativer-tragarm-und-neues-edelstahl-gehaeuse-fuer-anspruchsvolle-anforderungen-neuheiten-von-rolec/