Schlagwort: behandeln

Behandlung der Schuppenflechte zu Hause mit Salzschlamm

Linderung der Psoriasis mittels Sivash-Heilerde-Anwendungen

Behandlung der Schuppenflechte zu Hause mit Salzschlamm

Psoriasis erfolgreich zu Hause behandeln

Anwendung der Heilerde bei Schuppenflechte
Die Heilerde wird gebrauchsfertig geliefert und kann sofort auf die Psoriasis-Stellen aufgetragen werden. Es ist möglich nur die von Schuppenflechte betroffenen Stellen zu behandeln oder auch eine ganz-körperliche Anwendung zu machen. Dafür wird zuerst – am besten abends – ein Salzbad für ca. 15-20 Minuten genommen. Bei Psoriasis ist es empfehlenswert eine Salzkonzentration im Wasser von mindestens 1% zu machen. Das salzige Wasser weicht die Schuppen auf. Diese werden mit einem weichen Schwamm abgetragen. Dann wird die Heilerde dünn auf den ganzen Körper inklusive Kopf aufgetragen. Nach einer Einwirkungszeit von ca. 20-30 Minuten steigt man wieder in die Badewanne, in das salzige Wasser ein und wäscht langsam die Heilerde ab. Dann verweilt man noch ca. 10-15 Minuten in der Salz-Schlamm-Sole. Jetzt werden die Reste von Salz und Heilerde abgeduscht. Die feuchte von Psoriasis betroffene Haut wird abgetupft. Und so geht man ins Bett. Die Heilerde wirkt noch bis zu 24 Stunden nach der Behandlung nach. Das Eincremen der Psoriasis-Flächen erfolgt erst am nächsten Morgen.

Wenn die Schuppenflechte sich großflächig auf mehrere Stellen des Körpers ausgebreitet hat, wird die Ganzkörper-Anwendung empfohlen.

Falls die Psoriasis nur an den Armen oder Beinen vorhanden ist, können die von Schuppenflechte betroffenen Stellen nach dem Auftragen der Heilerde mit Folie umgewickelt werden. Die Heilerde bleibt unter der Folie feucht, wirkt länger ein und kann danach leicht abgewaschen werden.

Erfahrungen
Das Naturheilmittel aus dem Sivashsee wird in der Ukraine in vielen Kliniken und Kurhäusern mit Heilschlamm-Abteilung für die Behandlung von Schuppenflechte und Rheuma erfolgreich angewendet. Viele Psoriatiker behandeln sich lieber zu Hause. Und wenn sie Geduld und Ausdauer haben wird die Schuppenflechte gut gelindert.

Mehr Infomationen zur Psoriasis-Behandlung sowie einige Erfahrungsberichte der erfolgreichen Linderung der Schuppenflechte sind hier zu sehen:
https://sivash.de/sivash-heilerde-bei-schuppenflechte

Weitere Pressetexte:
https://sivash.de/schuppenflechte-zu-hause-behandeln

Die Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU und Schweiz das einzigartige Peloid aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick, der in der rosa, an Beta-Carotin reichen, konzentrierten Sole entsteht. Auch die Sole des Salzsees und das besondere naturbelassene Meersalz, das durch die Verdunstung der rosa Sole entsteht, gehören zum Lieferprogramm des Unternehmens.

Firmenkontakt
ALNOVA UG (haftungsbeschränkt)
Alexey Layer
Durlacher Str. 33
76229 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
https://sivash.de

Pressekontakt
SIVASH
Alexey Layer
Durlacher Str. 33
76229 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
https://sivash.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/behandlung-der-schuppenflechte-zu-hause-mit-salzschlamm/

KWZ Ravensburg: Schwanger werden trotz Endometriose

Kinderwunsch Zentrum Ravensburg: Warum Patientinnen mit Endometriose nicht schwanger werden

KWZ Ravensburg: Schwanger werden trotz Endometriose

Endometriose beim KWZ Ravensburg behandeln. (Bildquelle: © Samo Trebizan – Fotolia.com)

RAVENSBURG. Schwanger werden trotz Endometriose, viele Patientinnen mit dieser Erkrankung haben diesen Wunsch, auch weil eine Schwangerschaft sich positiv auf die Endometriose auswirken kann, schildert Dr. med. Friedrich Gagsteiger vom Kinderwunsch Zentrum Ravensburg, in dem auch eine Endometriose Sprechstunde angeboten wird. Der Facharzt für Gynäkologie und Reproduktionsmediziner leitet das Kinderwunsch Zentrum und wurde im Jahr 2015 als Top-Mediziner auf der Focus Ärzteliste im Bereich der Reproduktionsmedizin gelistet. Doch was genau ist eine Endometriose?

Endometriose kann sich negativ auswirken, wenn Frauen schwanger werden wollen (KWZ Ravensburg)

Liegt eine Endometriose vor, so befindet sich bildlich gesprochen Gebärmutterschleimhaut auf Abwegen. Das heißt, sie ist außerhalb der Gebärmutter im Becken- und Bauchraum oder auch in anderen Organen zu finden. Das Gewebe ist an den Zyklus der Frau gebunden und verursacht somit auch zyklusabhängig Beschwerden. Endometriose äußert sich u.a. in starken Unterbauchschmerzen und einem ausbleibendem Kinderwunsch. Deshalb stellen sich viele Patientinnen mit der Diagnose Endometriose im Kinderwunsch Zentrum Ravensburg vor, wenn sie schwanger werden wollen. „Eine Endometriose und eine gesunde Schwangerschaft, das muss sich nicht ausschließen“, weiß Dr. med. Gagsteiger.

KWZ Ravensburg: Hilfe beim Schwangerwerden für Frauen mit Endometriose

Endometriose zählt zu den häufigsten gynäkologischen Krankheiten von Frauen im gebärfähigen Alter bis zu den Wechseljahren. Die medizinische Statistik geht davon aus, dass etwa 30 bis 50 Prozent der Frauen mit Endometriose Probleme haben, schwanger zu werden. Allerdings gibt es auch eine ganze Reihe von Endometriose-Patientinnen die ohne Probleme schwanger werden. Wenn es durch die Endometriose zu Entzündungen in den Eileitern kommt, kann das Ei nicht mehr in die Gebärmutter wandern. Außerdem wirken sich Zysten auf die Beweglichkeit der Eierstöcke aus und stören den Eisprung. „All diese Zusammenhänge gilt es zu beachten, wenn eine Patientin mit Endometriose schwanger werden möchte“, weiß der Facharzt Dr. med. Friedrich Gagsteiger. Die moderne Reproduktionsmedizin kann erkrankten Frauen helfen, trotz Endometriose schwanger zu werden.

Dr. med. Friedrich Gagsteiger ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und besitzt die fakultative Weiterbildung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin sowie für Ärztliches Qualitätsmanagement. Manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs, ein anderes Mal ist die ganze Palette moderner Medizin gefordert, damit sich das Wunschkind endlich meldet. Was auch immer persönlich benötigt wird, bei dem Ärzte-Team der Praxis befindet man sich in guten Händen.

Kontakt
Kinderwunsch-Zentrum Ravensburg
Dr. med. Friedrich Gagsteiger
Wilhelm-Hauff-Str. 41
88214 Ravensburg
0751 / 35912764
0751 / 35912764
mail@webseite.de
http://www.kwz-ravensburg.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kwz-ravensburg-schwanger-werden-trotz-endometriose/

Arthrose beim Hund mit Stammzellen behandeln: Neue Therapie in Aachen

Tierklinik in Aachen wird Partner des Veterinär-Netzwerkes für Regenerative Medizin

Arthrose beim Hund mit Stammzellen behandeln: Neue Therapie in Aachen

Fettstammzellen zur Behandlung von Arthrose bei Hunden in der Tierklinik Dr. Staudacher in Aachen.

Aachen, 23.07.2016. Das Veterinär-Netzwerk für Stammzellentherapie Stammzellen-Konzepte.com gibt heute bekannt, dass die Tierklinik des Aachener Tierarztes Dr. Gerhard Staudacher diesem Netzwerk für Regenerative Medizin beigetreten ist.

Hundehalter aus der Umgebung von Aachen, Grevenbroich, Düren, Kerpen
oder dem Kreis Heinsberg können nun in der Tierklink-Aachen ihren an Arthrose erkrankten Hund mittels Stammzellen-Therapie aus Hunde-eigenen Fettstammzellen behandeln lassen.

Die Arthrose gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Hundes und betrifft alle Größen und Rassen sowie junge und alte Hunde. Sie bezeichnet degenerative Gelenkerkrankungen, bei denen es zu fortschreitendem stärkeren Verschleiß einzelner Gelenke durch den Abbau von Gelenkknorpel kommt. Wenn der Hund humpelt, handelt es sich um eines der Symptome einer Arthrose bei Hunden. Weitere sind z. B. Steifigkeit beim Aufstehen nach dem Schlaf sowie Lahmheit vor allem zu Beginn von Spaziergängen, Probleme bei Treppen oder dem Autoein- und ausstieg, häufig einhergehenden mit Schmerzen.

„Stammzelltherapien folgen dem universellen Heilungskonzept von Lebewesen. Der Einsatz von Knochenmarkspenden bei Leukämie ist ein bereits lange etabliertes Beispiel für die medizinische Verwendung von Stammzellen bei Menschen,“ erklärt der Aachener Tierarzt Dr. Staudacher die Hintergründe seines Engagements. Und er ergänzt: „Die enormen Potenziale von Stammzellentherapien stehen Ihrem Hund nun auch bei der Behandlung von Hunde-Arthrose zur Verfügung und können hier in unserer Tierklinik in Aachen innerhalb von nur 1,5Stunden durch uns durchgeführt werden.“

Ursachen einer Hunde-Arthrose können u.a. vorausgehende Gelenkerkrankungen sein, wie z. B. die erbliche Hüftgelenksdysplasie (HD beim Hund) und Ellbogendysplasie (ED beim Hund) oder aber Gelenkentzündungen. Aber auch Kalkablagerung, Gelenküberlastung durch z. B. Übergewicht sowie schlechte Ernährung zählen zu den zahlreichen Verursachern einer Arthrose beim Hund.

Die Kosten einer Stammzellen-Behandlungen für Hunde mit Gelenkverschleiß sind nun erschwinglich geworden und werden in der Regel durch eine Tierkrankenversicherung übernommen. Vor wenigen Jahren stellte man fest, dass sich ausgerechnet im leicht zugänglichen Fettgewebe viel mehr Stammzellen finden als im Knochenmark. Dort, wo nun das Knorpelgewebe durch Abrieb fehlt und „Knochen-auf-Knochen“ Schmerzen verursacht, sorgen diese aus dem Fettgewebe isolierten regenerativen Zellen für den Aufbau neuen Gewebes.

Die Behandlung von Hunden mit (eigenen) Stammzellen bei Hundearthrose stellt somit eine einzigartige Therapieform dar und bietet zahlreiche Vorteile. Durch eine erzielte Gewebe-Regeneration wird der teure Dauereinsatz von z. B. Schmerzmitteln verzichtbar (Ersparnis) und der Preis ist meist deutlich günstiger als jener eines chirurgischen Eingriffs (z. B. für künstliche Gelenke). Sehr angenehm für das Tier: die notwendige Fettentnahme ist ein nur sehr kleiner Eingriff. Fazit: Die zu erwartenden hervorragenden Therapie-Ergebnisse, ein eher kleiner und kurzer Eingriff sowie die im Vergleich zu anderen Arthrose-Behandlungen erschwinglichen Kosten verleihen einer Stammzellentherapie ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. „Die Gewebe-Regeneration macht den Unterschied. Wo gibt es das sonst?“, freut sich Tierarzt Dr. Staudacher, Aachen.

„Mit dem Tierarzt Dr. Staudacher und seiner Tierklinik in Aachen begrüßen wir einen gleichermaßen erfahrenen wie innovativen Veterinär in unserem Netzwerk für Regenerative Tiermedizin“, berichtet Dr. Robert Biermann von Stammzellen-Konzepte.com . Und er schließt mit „Wir sind stolz darauf, mit Dr. Staudacher in Aachen Hundebesitzern auch etwa in Jülich, Mechernich, Schleiden, Simmerath, Zülpich oder Stolberg qualifizierte Stammzellenbehandlungen bei Hunde-Arthrose in Wohnortnähe anbieten zu können und somit unsere Standorte weiter auszubauen.“

Über Stammzellen-Konzepte.com:

Stammzellen-Konzepte.com ist ein Netzwerk für Regenerative Tiermedizin. Zum einen finden Hundehalter hier Veterinäre in ihrer Region, welche z. B. zur Behandlung von Hunde-Arthrose Stammzellentherapien durchführen. Zum anderen können Tierärzte bewährte Stammzelltechnologien zum Einsatz in ihrer Praxis über Stammzellen-Konzepte.com beziehen.

Kontakt Stammzellen-Konzepte.com
c/o Webeffekt AG, Gudrunstr. 13, 46537 Dinslaken
Dr. Robert Biermann
Tel.: 02064 486710
E-Mail: biermann@stammzellen-konzepte.com

Kontakt
Stammzellen-Konzepte.com
Robert Biermann
Gudrunstr. 13
46537 Dinslaken
02064486710
biermann@stammzellen-konzepte.com
http://www.stammzellen-konzepte.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arthrose-beim-hund-mit-stammzellen-behandeln-neue-therapie-in-aachen/

Physiotherapeut für den Einzugsbereich Tübingen / Reutlingen

Krankengymnastik und Physiotherapie in Balingen mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten

Physiotherapeut für den Einzugsbereich Tübingen / Reutlingen

Mitarbeit des Patienten ist dem Physiotherapeuten Adam Hypa aus Balingen wichtig. (Bildquelle: © Picture-Factory)

BALINGEN. In unserem Gesundheitswesen sind Physiotherapeuten nicht wegzudenken. Physiotherapie erfolgt auf Grundlage einer ärztlichen Diagnose, nach der der Therapeut einen individuellen Behandlungsplan erstellt. In diesem Sinne arbeiten Mediziner und Physiotherapeuten Hand in Hand. Physiotherapie setzt die persönliche Begegnung zwischen Patient und Therapeut voraus. Für Adam Hypa, Physiotherapeut in Balingen im Einzugsbereich Tübingen, Reutlingen und Villingen-Schwenningen sind mehrere Komponenten für den Erfolg der Behandlung ausschlaggebend: „Das Wissen und die Erfahrung des Physiotherapeuten sind eine Seite der Medaille. Wichtig für den Therapieerfolg ist darüber hinaus die aktive Mitarbeit des Patienten, der nicht selten nach Anleitung Übungen selbstständig durchführen sollte.

Physiotherapeut im Einzugsbereich Tübingen, Reutlingen, Villingen-Schwenningen

Bei der Prävention, der Vorbeugung von Erkrankungen, setzt die Physiotherapie darauf, die natürlichen Bewegungsabläufe zu erhalten und zu verbessern. Unterschieden wird dabei zwischen der Primärprävention und der Sekundärprävention, die der Wiederkehr einer Erkrankung gezielt entgegenwirkt. Physiotherapie hat damit einen stark gesundheitsfördernden Charakter. Gesundheitsexperten betonen immer wieder, dass der Stellenwert der Gesundheitsförderung insbesondere im Blick auf die demographische Entwicklung in Deutschland in den kommenden Jahren weiter an Gewicht erhalten wird. Zur Prävention zählen beispielsweise die Rückenschulung, die Behandlung von Fehlhaltungen oder die Korrektur von Bewegungsabläufen, die sich negativ auf die Mobilität und schmerzfreie Lebensqualität auswirken können.

Schwerpunkte der Physiotherapie Balingen: Prävention, Therapie, Rehabilitation

Neben der Prävention stellen Therapie und Rehabilitation die zentralen Arbeitsschwerpunkte des Physiotherapeuten Adam Hypa in Balingen dar. Bei der Therapie geht es zumindest unterstützend im Kern um die Behandlung von akuten und / oder chronischen Erkrankungen. Schmerzfreiheit und allgemein die Verbesserung der Lebensqualität bis ins hohe Alter hinein ist das Ziel der Physiotherapie. Und auch die Rehabilitation zielt darauf ab, mit physiotherapeutischen Maßnahmen eine Situation herzustellen, die dem Betroffenen Teilhabe am täglichen Leben ermöglicht und eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation bewirkt.

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
anfragen@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/physiotherapeut-fuer-den-einzugsbereich-tuebingen-reutlingen/

Hunde-Arthrose mit Stammzellen behandeln: Neue Therapie in Dinslaken

Dinslakener Tierarzt bietet in seiner Praxis bei Hunde-Arthrose Stammzellen-Therapie.

Hunde-Arthrose mit Stammzellen behandeln: Neue Therapie in Dinslaken

Tierarzt in Dinslaken bietet bei Hunde-Arthrose Stammzellbehandlung.

Das Veterinär-Netzwerk für Stammzellentherapie http://www.Stammzellen-Konzepte.com gibt heute bekannt, dass der Dinslakener Tierarzt Dr. Rudolf Busert diesem Netzwerk für Regenerative Medizin beigetreten ist.

Hundehalter aus der Umgebung von Dinslaken, Duisburg, Bochholt, Krefeld, Oberhausen oder dem Kreis Wesel können nun in der Dinslakener Tierartpraxis ihren an Arthrose erkrankten Hunde mittels Stammzellen-Therapie behandeln lassen.

„Stammzellentherapien folgen dem universellen Heilungskonzept von Lebewesen. Der Einsatz von Knochenmarkspenden bei Leukämie ist ein bereits lange etabliertes Beispiel für die medizinische Verwendung von Stammzellen bei Menschen,“ erklärt der Dinslakener Tierarzt Dr. Busert die Hintergründe seines Engagements. Und er ergänzt: „Die enormen Potenziale von Stammzellentherapien stehen Ihrem Hund nun auch bei der Behandlung von Hunde-Arthrose zur Verfügung und können hier in unserer Tierarztpraxis in Dinslaken innerhalb von nur 1,5 Stunden durch uns durchgeführt werden.“

Stammzellen-Behandlungen für Hunde mit Gelenkverschleiß sind erschwinglich geworden und werden in der Regel durch eine Tierkrankenversicherung übernommen. Vor wenigen Jahren stellte man fest, dass sich ausgerechnet im leicht zugänglichen Fettgewebe viel mehr Stammzellen finden als im Knochenmark. Dort, wo nun das Knorpelgewebe durch Abrieb fehlt und „Knochen-auf-Knochen“ Schmerzen verursacht, sorgen diese aus dem Fettgewebe isolierten regenerativen Zellen für den Aufbau neuen Gewebes. Die Behandlung von Hunden mit (eigenen) Stammzellen bei Hundearthrose stellt somit eine einzigartige Therapieform dar und bietet zahlreiche Vorteile. Durch eine erzielte Gewebe-Regeneration wird der teure Dauereinsatz von z.B. Schmerzmitteln verzichtbar (Ersparnis) und ist meist deutlich günstiger als ein chirurgischer Eingriff (z. B. für künstliche Gelenke). Sehr angenehm für das Tier: Die notwendige Fettentnahme ist ein nur sehr kleiner Eingriff. Fazit: Die zu erwartenden hervorragenden Therapie-Ergebnisse, ein eher kleiner und kurzer Eingriff sowie die im Vergleich zu anderen Arthrose-Behandlungen erschwinglichen Kosten verleihen einer Stammzellentherapie ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. „Die Gewebe-Regeneration macht den Unterschied. Wo gibt es das sonst?“, freut sich Dr. Busert, Dinslaken.

„Mit dem Tierarzt Dr. Busert und seiner Tierarztpraxis in Dinslaken begrüßen wir einen gleichermaßen erfahrenen wie innovativen Veterinär in unserem Netzwerk für Regenerative Tiermedizin“, berichtet Dr. Robert Biermann von Stammzellen-Konzepte.com. Und er schließt mit „Wir sind stolz darauf, mit Dr. Busert Hundebesitzern etwa in Mülheim, Recklinghausen, Marl oder Moers qualifizierte Stammzellenbehandlungen bei Hunde-Arthrose in der Nähe anbieten zu können und somit unsere Standorte weiter auszubauen.“

Über Stammzellen-Konzepte.com

Stammzellen-Konzepte.com ist ein Netzwerk für Regenerative Tiermedizin. Zum einen finden Hundehalter hier Veterinäre in ihrer Region, welche z. B. zur Behandlung von Hunde-Arthrose Stammzellentherapien durchführen. Zum anderen können Tierärzte bewährte Stammzelltechnologien zum Einsatz in ihrer Praxis über Stammzellen-Konzepte.com beziehen.

Firmenkontakt
Stammzellen_konzepte.com
Robert Biermann
Gudrunstr. 13
46537 Dinslaken
02064 486710
biermann@stammzellen-konzepte.com
http://www.Stammzellen-Konzepte.com

Pressekontakt
Stammzellen-Konzepte.com
Robert Biermann
Gudrunstr. 13
46537 Dinslaken
02064 486710
biermann@stammzellen-konzepte.com
http://www.Stammzellen-Konzepte.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hunde-arthrose-mit-stammzellen-behandeln-neue-therapie-in-dinslaken/