Schlagwort: Barmenia

Barmenia steigert Social Media-Interaktionen mit Hootsuite um 370 Prozent

Social Media-Management: Hootsuite für Unternehmen

Barmenia steigert Social Media-Interaktionen mit Hootsuite um 370 Prozent

Hootsuite – Barmenia Social Media-Kennzahlen

Vor einem Jahr beauftragte Barmenia den Social Media-Management-Anbieter Hootsuite damit, ihre Social Media-Aktivitäten weiter zu professionalisieren. Zum Einsatz kommt dessen Enterprise-Lösung, die das Zusammenspiel beliebiger Teamgrößen und Standorte rund um die zentrale Planung, Kontrolle, Ausspielung und Überwachung aller Social Media-Aktivitäten organisiert. Vollstrukturiert erfolgt ebenso die Beantwortung von Nutzer-Reaktionen über nur noch ein Dashboard im E-Mail-Charakter. Neben Barmenia nutzen Konzerne und Organisationen, darunter 1&1, Monster, Novartis, WWF, UBS und Städte wie Düsseldorf, die inzwischen weltweit meistgenutzte Management-Plattform von Hootsuite zur Social Media-Optimierung und -Absicherung.

Für Unternehmen sind die sozialen Netzwerke heute ein zentraler Kommunikationskanal, der – wie bei Barmenia – die Markenreichweite ausbaut sowie die Kundenservice-Anlaufstellen Telefon und E-Mail ergänzt und entlastet. Hootsuite strukturiert und minimiert die dafür notwendigen Abläufe, entsprechend konnte Barmenia ihre Interaktionen mit Followern und Kunden rund um ihre Themen deutlich intensivieren.

Ergebnis nach einem Jahr ist eine Steigerung allein der Barmenia Facebook-Nutzer-Interaktionen um 370% von 20.000 auf 94.000 Aktionen. Dazu gehören das Liken (85 Tsd.), Teilen (7,4 Tsd.) und Kommentieren (1,7 Tsd.) von Inhalten. Die Anzahl der Fans stieg innerhalb von 12 Monaten um 17.000 auf über 54.000. Einen ähnlichen Effekt verzeichnete Barmenia für Twitter. Ergänzend erfolgt nun ein Social Media-Monitoring, um Reaktionen und Wünsche der Nutzer noch besser zu verstehen und dadurch Postings künftig genauer auf die tatsächlichen Anforderungen ausrichten zu können.

Trotz des deutlichen Anstiegs des Social Media-Austausches ließen sich dank der Hootsuite Enterprise-Funktionalität 85 % der Anfragen auf Facebook und Twitter innerhalb der Servicezeiten binnen maximal einer Stunde beantworten. Eigene Postings werden über das Redaktionssystem zugewiesen, im 4-Augen-Prinzip freigegeben und nachverfolgt. Wiederverwendbare Inhalte und Links werden in einer Content-Bibliothek thematisch zu einem Archiv aufgebaut. Über den Hootsuite Syndicator werden zudem RSS-Feeds zur Identifizierung relevanter Themen im Umfeld kontrolliert.

Für Kundenservice und Themenspecials nutzt Barmenia Facebook, Twitter, Google+ und Instagram. Weitere Markenreichweite und Interaktion generiert die Versicherung über die ebenfalls via Hootsuite angebundenen Kanäle XING und LinkedIN. „Mithilfe der Hootsuite Enterprise-Lösung haben wir unsere Social Media-Organisation stark optimieren können sowie unsere Aktivitäten bei Datenschutz, Compliance und Security sicherer gemacht. Hootsuite bietet uns eine Fülle an Tools, die wir in unserem eigenen Tempo erschließen können. Zu den nächsten Zielen gehören die Einrichtung eines Wettbewerbs-Monitorings und die Einführung von Social Selling als neuer Bestandteil unserer Vertriebsprozesse“, so Martin Ingignoli, Referent Digital-Marketing bei Barmenia.

Zum Download – Barmenia Case Study: https://hootsuite.com/de/ressourcen/barmenia-case-study?utm_campaign=ent-emea-barmenia_q2_2017-cerde&utm_source=pr&utm_medium=email

Weitere Informationen zu Hootsuite für Unternehmen unter: www.hootsuite.com/de/tarife/enterprise

Hootsuite ist die meistgenutzte Social Media-Management-Plattform der Welt. Global vertrauen über 15 Millionen Nutzer, darunter 800 der Fortune 1.000 Unternehmen, auf Hootsuite. Die bewährte Technologie, das umfangreiche Ökosystem und die Social Media-DNA von Hootsuite unterstützen Unternehmen dabei, die Stärke menschlicher Verbindungen zu erschließen und für sich zu nutzen. Mehr über Hootsuite erfahren Sie auf www.hootsuite.com

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/barmenia-steigert-social-media-interaktionen-mit-hootsuite-um-370-prozent/

smart CAPTURE als beste App bewertet

Rechnungs-App der Barmenia überzeugt Kunden

smart CAPTURE als beste App bewertet

Insiders Technologies

04.05. 2016, Kaiserslautern:
Die Rechnungs-App der Barmenia wird in einer aktuellen Studie auf der Basis von Kundenrezensionen als bestes Produkt bewertet. Die App des Krankenversicherers basiert auf smart CAPTURE von Insiders Technologies. Die Barmenia Krankenversicherung a.G. hatte sich im Oktober 2015 bei der mobilen Verarbeitung von medizinischen Leistungsbelegen für die App von Insiders Technologies entschieden.
MSR Insights, ein Marktforschungsunternehmen der MSR Consulting Group GmbH, hat in einer Studie im März 2016 Apps von 20 privaten Krankenversicherern (PKV) miteinander verglichen. Grundlage waren über 4.500 Kundenbewertungen der im Apple App-Store und Google Play Store angebotenen PKV-Apps. Bei den Rechnungs-Apps mit Fotofunktion erhält die Rechnungs-App der Barmenia Krankenversicherung die besten Bewertungen von den Kunden.
Der Krankenversicherer bietet seinen Versicherten die Insiders-App smart CAPTURE als Barmenia-RechnungsApp an. Mit der App können Versicherte medizinische Leistungsbelege über ihr Smartphone oder Tablet direkt einreichen. Arztrechnungen, Rezepte, Verordnungen sowie Heil- und Kostenpläne an die Barmenia zu schicken ist seitdem noch einfacher: Dank der App können die Versicherten ihre Unterlagen nun noch reibungsloser in wenigen Minuten einreichen. Die Dokumente werden mit der Kamera des Smartphones oder Tablets abfotografiert. Die App löst automatisch aus, wenn eine gute Bildqualität erkannt wird. Möglich wird dies durch eine intelligente Prüfung der Bildqualität. Die intuitive Benutzerführung sorgt dafür, dass das Übermitteln der Dokumente kinderleicht funktioniert: Auch das Hinzufügen weiterer Rechnungen, Rezepte oder Heil- und Kostenpläne ist leicht möglich.
Die Kunden erhalten umgehend eine Statusmeldung, sobald die Belege erfolgreich an die Leistungsabteilung der Barmenia übermittelt wurden. Ein Versand der Belege über den Postweg entfällt somit komplett. Weiterer Vorteil: Dank der Vernetzung werden Kunden über den weiteren Bearbeitungsstatus kontinuierlich auf dem Laufenden gehalten und informiert, sobald Rechnungen bearbeitet und abgerechnet wurden.
Die Barmenia-RechnungsApp ist für Smartphones mit iOS ab Version 8.0 und Android ab Version 4.4 erhältlich und kann direkt aus dem App-Store heruntergeladen werden.

Weitere Informationen
http://www.msr.de/insights/publikationen-termine/apps-der-privaten-krankenversicherer
http://www.versicherungsjournal.de/vertrieb-und-marketing/die-pkv-apps-mit-den-besten-bewertungen-125611.php

Über Insiders Technologies:
Insiders Technologies zählt zu den erfolgreichsten IT-Unternehmen in Deutschland. Unter dem Motto „m@king documents work …“ setzt das Unternehmen seit fast 20 Jahren Maßstäbe für intelligentes Inputmanagement und Geschäftsprozessoptimierung und unterstützt seine Kunden auf dem Weg in die digitale Zukunft. Die intelligenten Softwareprodukte ermöglichen neue Formen der Kundenkommunikation und der effizienten Verarbeitung des gesamten Dokumenteingangs eines Unternehmens.
Namhafte, weltweit tätige Unternehmen der TOP 100 aus unterschiedlichsten Bran-chen setzen auf die marktführenden Technologien. Neben dem Sitz in Kaiserslautern unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Berlin und in München. 2015 wird Insiders beim Innovationswettbewerb „TOP 100“ als „Innovator des Jahres 2015“ ausgezeichnet.

Kontakt
Insiders Technologies
Stephan Stuhlmann
Brüsseler Straße 1
67657 Kaiserslautern
+49 631 303-1639
+49 631 303-1711
s.stuhlmann@insiders-technologies.de
http://www.insiders-technologies.de/home/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/smart-capture-als-beste-app-bewertet/

Mit Sicherheit schöne Zähne

Richtig ausgewählt – So sorgt die Zahnzusatzversicherung in jedem Alter für ein strahlendes Lächeln

Mit Sicherheit schöne Zähne

ACIO networks GmbH

Perfekt aufgereiht wie auf einer Perlenschnur, strahlend schön und gesund – solche Zähne haben die Wenigsten von Natur aus. Meist ist für ein attraktives Lächeln so manche zahnmedizinische Behandlung erforderlich. Wer makellose Zähne wünscht, wird sich dabei nicht alleine auf die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenkassen verlassen können, denn diese bezahlen nur, was absolut notwendig und zweckmäßig ist. Für hochwertigere Zahnbehandlungen muss der Patient tief in die eigene Tasche greifen – oder geschickt vorsorgen.

Weniger Risiko, mehr Leistung
Das Kostenrisiko senken und die Leistungen für Zahnbehandlungen steigern – das gelingt mit einer Zahnzusatzversicherung. Sie springt immer dann ein, wenn die gesetzliche Krankenversicherung Leistungen für Kieferorthopädie, Zahnersatz oder Prophylaxe nicht übernimmt. Deutliche Lücken im Leistungskatalog der Krankenversicherer machen die Zahngesundheit und -pflege mittlerweile zu einer kostspieligen Angelegenheit. Bei vielen Behandlungen kommt die gesetzliche Krankenkasse lediglich für einen kleinen Teil der Rechnung auf. Oft genug bleibt der Patient auf den gesamten Kosten sitzen. Die Summe für eine zahnärztliche Leistung kann sich schnell im vierstelligen Bereich bewegen. Somit lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung für alle, die beim Zahnarzt oder Kieferorthopäden nicht auf die günstigste Lösung vertrauen und sich gegen happige Rechnungen absichern wollen. Auch privat Versicherte, deren Versicherungsvertrag nur geringe Vergütungen für Zahnbehandlungen vorsieht, können sich mit einer Zahnzusatzversicherung vor hohen Zuzahlungen schützen.

Welche Versicherung ist die beste?
Weil die gesetzlichen Krankenversicherungen selbst für Basisleistungen beim Zahnarzt nur noch für 50 bis 65 Prozent der Kosten geradestehen, ist eine zusätzliche Absicherung in fast jedem Fall empfehlenswert. Mittlerweile tummelt sich eine Vielzahl von Anbietern aus dem Bereich Zahnzusatzversicherung auf dem Markt. Zahnzusatzversicherungs-Tests zeigen allerdings: So vielfältig wie die Anbieter, so unterschiedlich können Preis und Leistung sein. Nicht alle Versicherer bieten Tarife, die eine wirklich vernünftige Absicherung garantieren. Andere bieten schon für eine geringe monatliche Prämie einen Schutz vor hohen Ausgaben für die Zahngesundheit. Vor Abschluss einer Versicherung muss daher unbedingt der individuelle Bedarf überlegt und berechnet werden. Wollen Sie sich beispielsweise gegen hohe Kosten für Zahnersatz versichern, sollte die gewählte Versicherung wenigstens 70, am besten aber 90 Prozent der anfallenden Kosten ersetzen. Eine gute Übersicht liefern Portale zum Zahnzusatzversicherungs-Vergleich wie www.versicherung-vergleiche.de. Hier finden Verbraucher den für sie passenden Anbieter samt Leistungen und Prämien.

Je früher, desto besser!
Um kostengünstig und effektiv vorzusorgen, macht sich der rechtzeitige Eintritt in eine Zahnzusatzversicherung bezahlt. Sobald ihr Kind das dritte Lebensjahr erreicht hat, sollten Eltern an eine Zahnzusatzversicherung mit Leistungen für Kieferorthopädie denken. Die Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie sorgt dafür, dass Eltern nicht in die Kostenfalle Zahnspange tappen und mehrere Tausend Euro für die Zähne ihrer Sprösslinge aufbringen müssen. Die Behandlung von zu eng oder schief stehenden Zähnen wird nämlich nicht immer von den Krankenkassen übernommen. Krankenkassen orientieren sich bei kieferorthopädischen Therapien an einem fünfstufigen System. Dabei zahlen sie lediglich bei Indikationen der Gruppen 3, 4 und 5, wobei Eltern selbst dann auf nicht unerheblichen Restkosten sitzen bleiben können. Hier springt die Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie genauso ein wie für eine Versorgung jenseits der Standardlösung. Mit einer Zahnzusatzversicherung mit kieferorthopädischen Leistungen sind auch optisch ansprechendere und schonendere Lösungen mit höherem Trage- und Reinigungskomfort sowie kürzerer Behandlungsdauer möglich. Zudem übernimmt eine gute Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie die professionelle Zahnreinigung für Bracket-Träger oder die Versiegelung der Backenzähne vor der Therapie. Der Zahnzusatzversicherungs-Vergleich bei ACIO zeigt: Eine Absicherung mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ist bereits für unter zehn Euro im Monat (Signal Iduna) zu haben.

Gute Absicherung für wenig Geld
Ab dem 18. Lebensjahr kostet eine gute Absicherung nur runde fünf Euro im Monat. Der Zahnzusatzversicherungs-Test bei www.versicherung-vergleiche.de weist aktuell die Continentale (4,39 EUR) und die Barmenia (5,35 EUR) als Top-Anbieter mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Spätestens ab dem 45. Lebensjahr jedoch sollten Sie mit einem Volltarif für Prophylaxe und Zahnersatz vorsorgen. AXA bietet hier für Neuversicherte bereits für etwa 21 EUR monatlich Schutz. Ab einem bestimmten Alter lehnen manche Versicherer Anträge übrigens ab. Auch wenn ein Zahnproblem bereits aktenkundig ist oder eine Behandlung empfohlen wurde, ist die Aufnahme in eine Zahnzusatzversicherung schwierig.

ACIO bündelt unter einem Dach zahlreiche unabhängige und kostenlose Vergleichsportale für Verbraucher in den Bereichen Versicherungen und Finanzen. Die bekannteste Plattform ist dabei www.versicherung-vergleiche.de.

versicherung-vergleiche.de ist eines der größten unabhängigen Verbraucherportale Deutschlands mit dem komplexe Tarifstrukturen im Zusatzversicherungsbereich transparent gemacht werden. Nahezu alle verfügbaren Tarife der Zusatzversicherungen können mit unseren eigenen Rechnern schnell und einfach verglichen werden. Anschließend sorgt ACIO für einen reibungslosen Wechsel zu einer anderen Versicherung oder einen Neuabschluss. Eine kostenlose Beratung per Telefon oder E-Mail, die Betreuung während der gesamten Vertragslaufzeit und zahlreiche Hintergrundinformationen runden das Leistungsspektrum ab.

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und betreut mittlerweile über 100.000 zufriedene Kunden in Deutschland.

Kundenfreundlichkeit und ein verbraucherorientierter Service stehen bei ACIO an erster Stelle. Dafür erhält das Unternehmen regelmäßig Bestnoten von seinen Kunden sowie diverse Auszeichnungen. Alle Mitarbeiter fühlen sich verpflichtet dem Verbraucher den bestmöglichen Service zu bieten.

Kontakt
ACIO networks GmbH
Daniel Middendorf
Ritterplan 5
37073 Göttingen
055190037844
d.middendorf@acio.de
http://www.versicherung-vergleiche.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-sicherheit-schoene-zaehne/