Schlagwort: ayurvedische Entschlackung

Entschlacken und entgiften mit der ältesten Heilkunst Ayurveda

Wer einmal eine Ayurveda Darmreinigung erlebt hat, weiß um das belebende und befreite Gefühl

Entschlacken und entgiften mit der ältesten Heilkunst Ayurveda

Befreiende Wirkung: Entschlacken des Darms. (Bildquelle: © Gina Sanders – Fotolia.com)

Ayurveda ist die älteste ganzheitliche Medizin der Menschheit. Wie auch die traditionelle chinesische Medizin ist Ayurveda schulmedizinisch nicht abgesichert. Das liegt insbesondere daran, weil die lebensnahe indische Heilkunst Ayurveda auf einem völlig anderen Fundament aufgebaut ist als die westliche Schulmedizin. Eine ayurvedische Darmreinigung, die entschlackt und entgiftet, kann vieles auf körperlicher und geistiger Ebene wieder in ein Gleichgewicht bringen. Das Individuum im Einklang mit seiner Umwelt – eines der zentralen Elemente der ayurvedischen Heilkunst. In diesem Sinne ist der Mensch dann gesund, wenn Stoffwechselprozesse im Körper ungehindert und in einem Gleichgewicht stattfinden können. Umgekehrt kommt es zu Erkrankungen, wenn diese Prozesse gestört sind. Eine ayurvedische Entschlackung des Darms dient also vor allem der Gesunderhaltung des Körpers.

Ayurvedische Entschlackung des Darms dient der Gesunderhaltung des Körpers

Die erste Jahreshälfte ist im ayurvedischen Jahreskalender ein guter Anlass für eine Entschlackung des Darms. Den Körper befreien von angesammelten Belastungen. Die Darmreinigung bringt neue Vitalität und Leichtigkeit. Gleich mehrere Ziele werden mit der Entschlackung des Darms verfolgt. Einerseits wird das Verdauungsfeuer, das sogenannte „Agni“, entfacht, damit die Darmschlacken („Agni“) beseitigt werden. Auch soll der Zellstoffwechsel angekurbelt werden. Rund drei Viertel des menschlichen Immunsystems konzentriert sich auf unseren Darm. Vom Zustand unseres Darms hängt unsere Gesundheit maßgeblich ab. Eine sanfte Entschlackung mit Kräutern fördert die Darmgesundheit und damit das Wohlbefinden des gesamten menschlichen Organismus. Abwehrkräfte werden gestärkt, Erkrankungen können vorgebeugt werden.

Darmreinigung: Es gibt verschiedene Methoden der Entschlackung

Es gibt verschiedene Methoden der Darmreinigung. Besonders bewährt hat sich die AyurVedic-Colon-Cleaning Methode mit dem Malasudhi-Colon-Clean® Pulver. Die sanfte Darmreinigung für zu Hause dauert etwa zwei bis drei Stunden. Danach sollte man sich ausruhen. Die ayurvedische Kur zielt dabei auf den gesamten Verdauungstrakt ab. Immer mehr Menschen vertrauen auf die natürliche Ayurveda Heilmethode. Sie reinigen ihren Darm mit der ganzheitlichen AyurVedic-Colon-Cleaning Methode und profitieren im Alltag von Gesundheit und Vitalität.

Ayurvedic-Colon-Cleaning steht für Darmgesundheit durch Entschlackung. Das Unternehmen hat sich auf eine sanfte Darmreinigung für zu Hause spezialisiert. Die Entschlackung geht auf die ayurvedische Heilkunst zurück. Und fördert so die Gesundheit im Darm sowie das Immunsystem in unserem Körper. Lebensfreude und Schwung kehren in den Alltag zurück.

Kontakt
acc-vertrieb
Martin Böllinger
Dorfstraße 73
77749 Hohberg
07808 506 227
07808 506 228
mail@webseite.de
http://ayurvedic-colon-cleaning.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/entschlacken-und-entgiften-mit-der-aeltesten-heilkunst-ayurveda/