Schlagwort: Außenbeläge

Bei Wind und Wetter: Verlegung von Balkon- und Terrassenbelägen im Herbst möglich

Lösungen für „schlechtes“ Wetter

Bei Wind und Wetter: Verlegung von Balkon- und Terrassenbelägen im Herbst möglich

Bickenbach/Bergstraße, 10. September 2019. Der Herbst naht: Viele Bauherren haben jetzt Sorge, dass die Arbeiten an Balkonen oder Terrassen bis zum nächsten Jahr liegen bleiben müssen. Doch es gibt Möglichkeiten, um Beläge auch bei unbeständigem Wetter verlegen zu lassen – und sogar hochwertige XXL-Beläge sind kein Problem.

Das Wichtigste für Verlegungen im Herbst ist, dass die Arbeiten ohne Kleber und Mörtel auskommen. „Diese Produkte können unterhalb bestimmter Temperaturen nicht verarbeitet werden, oder es kommt im Nachhinein zu Schäden“, erklärt Ralph Johann, Geschäftsführer von Gutjahr Systemtechnik. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für die sichere Verlegung von Außenbelägen. Ebenfalls problematisch ist Regen während der Bauphase. „Deshalb müssen im Herbst besondere Konstruktionen gefunden werden“, so Johann weiter.

Ein Rahmen für Großformate
Als Spezialanbieter hat Gutjahr Produkte im Programm, die sich für die Verlegung zu jeder Jahreszeit eignen. Dazu gehört eine Bahnenabdichtung, die auf dem Untergrund ausgerollt wird, ebenso wie klassische Flächendrainagen oder Stelzlager. Seit 2018 neu im Programm ist das Alu-Rahmensystem TerraMaxx RS. „Das haben wir speziell für die Verlegung von Großformaten entwickelt, weil hier die Verklebung grundsätzlich schwierig ist“, sagt Ralph Johann. Die Rahmen bilden einen extrem ebenen Untergrund, die Beläge werden darauf ganz ohne Mörtel oder Kleber verarbeitet. „Das System kann auf fast allen Untergründen eingesetzt werden, ob Bodenplatte, alte Platten oder Erde.“

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit 30 Jahren Komplettlösungen für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen – auf Balkonen, Terrassen und Aussentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Systeme sind Drainage- und Entkopplungsmatten. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Produktpalette. Mittlerweile werden die Produkte von Gutjahr in 26 Ländern weltweit eingesetzt, darunter neben zahlreichen europäischen Ländern auch die USA, Kanada, Australien und Neuseeland. Zudem hat das Unternehmen bereits mehrere Innovationspreise erhalten.

Firmenkontakt
Gutjahr Systemtechnik GmbH
Silke Ponfick
Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
06257/9306-37
info@gutjahr.com
http://www.gutjahr.com

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-wind-und-wetter-verlegung-von-balkon-und-terrassenbelaegen-im-herbst-moeglich/

Die „Fuge aus der Tube“ jetzt auch in Dunkelbraun: für Außenbeläge in Holzoptik

Spezial-Fugenfüllstoff MorTec SOFT von Gutjahr

Die "Fuge aus der Tube" jetzt auch in Dunkelbraun: für Außenbeläge in Holzoptik

Bickenbach/Bergstraße, 18. Mai 2016. Großformatige Keramikelemente liegen bei der Gestaltung von Balkonen und Terrassen schon lange im Trend. Nun sind auch Oberflächen in Holzoptik im Kommen. Passend dazu bietet Gutjahr den Spezial-Fugenfüllstoff MorTec SOFT ab sofort in der Farbe Dunkelbraun an – für geschlossene Fugen und eine einheitliche Optik ohne störende Bewegungsfugen.

Bei der Gestaltung von Balkonen und Terrassen bleiben keine Kundenwünsche offen. Hersteller von Keramikelementen bieten ihre Produkte in allen vorstellbaren Farben, Oberflächen und Optiken an. Zunehmend gefragt sind mittlerweile Beläge in Holzoptik und im Dielenformat.

Dielenformate verlegen – aber wie?
Dielenformate sind wegen ihrer speziellen Maße – schmale Breiten und große Längen – nicht einfach zu verlegen. Bei konventioneller loser Verlegung können die leichtgewichtigen Elemente schon nach kurzer Zeit wandern und wackeln. Bei einer festen Verklebung ist der deutlich verringerte Fugenanteil zu beachten, durch den sich temperaturbedingte Spannungen schlechter abbauen lassen.

Für jeden Außenbelag: Die „Fuge aus der Tube“ in drei Trendfarben
Der Königsweg bei diesen Formaten ist die Verlegung im TerraMaxx PF-Verfahren, das Gutjahr bereits vor über zehn Jahren entwickelt hat. Es kombiniert die lose Verlegung mit der festen: Die Beläge werden dazu auf der Flächendrainage AquaDrain T+ mit einer speziellen Fixiermasse punktuell verklebt.

Dank des Spezial-Fugenfüllstoffs MorTec SOFT sind hierbei auch geschlossene Fugen möglich. Passend zur trendigen Holzoptik gibt es die „Fuge aus der Tube“ nun auch in Dunkelbraun. „MorTec SOFT ist jetzt in den drei Farben Zementgrau, Anthrazit und Dunkelbraun erhältlich, ideal für jedes moderne Design“, so Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann.

Entspannte Verlegung ohne störende Bewegungsfugen
In Kombination mit Gutjahr-Flächendrainagen und dem Verlegesystem TerraMaxx PF ermöglicht die „Fuge aus der Tube“ eine spannungsfreie und damit sichere Verlegung von Großformaten im Außenbereich. Der elastische Fugenfüllstoff auf Silikonbasis wird als Belags- und Bewegungsfuge eingesetzt. Spannungen können sich so von Platte zu Platte abbauen. Die extrem reiß- und wetterfeste Fuge sorgt dabei für eine einheitliche Optik ohne störende Bewegungsfugen.

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit mehr als 25 Jahren Komplettlösungen für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen – auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Systeme sind Drainage- und Entkopplungsmatten. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Produktpalette. Mittlerweile werden die Produkte von Gutjahr in einer Vielzahl europäischer Länder eingesetzt. Zudem hat das Unternehmen bereits mehrere Innovationspreise erhalten und wurde 2012 als Top 100-Unternehmen ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Gutjahr Systemtechnik GmbH
Silke Ponfick
Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
06257/9306-37
info@gutjahr.com
http://www.gutjahr.com

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-fuge-aus-der-tube-jetzt-auch-in-dunkelbraun-fuer-aussenbelaege-in-holzoptik/