Schlagwort: Auftragsbearbeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-professionelles-logodesign-auf-diese-aspekte-sollte-geachtet-werden/

Ottenbacher Verlags GmbH – 7 Gründe, warum Visitenkarten noch immer sinnvoll sind

Ottenbacher Verlags GmbH - 7 Gründe, warum Visitenkarten noch immer sinnvoll sind

Ottenbacher Verlags GmbH – 7 Gründe, warum Visitenkarten noch immer sinnvoll sind (Bildquelle: Photo by lexie janney on Unsplash)

Visitenkarten galten lange Zeit als ein Zeichen von Höflichkeit und Professionalität. Heute stellen immer mehr Menschen den Nutzen der kleinen Kärtchen infrage – dabei sind Visitenkarten auch in den Zeiten der Digitalisierung noch immer nützlich. Ottenbacher Verlags GmbH hilft Ihnen dabei, das richtige Design zu entwickeln.

1. Visitenkarten benötigen keinen Akku
Eine Visitenkarte benötigt anders als ein Smartphone keine Stromversorgung. Sie ist deshalb auch dann einsatzbereit, wenn das Handy streikt. Wenn Sie eine solche technische Panne auf einer Messe erleben, können Sie nicht schnell die Facebookseite eines interessanten neuen Geschäftskontakts aufrufen und speichern und sind froh, auf etwas Physisches zurückgreifen zu können.

2. Visitenkarten wirken noch immer professionell und höflich
Wenn Sie Ihre Visitenkarten mit einem tollen Design von Ottenbacher Verlags GmbH verwenden, erwecken die Kärtchen auch heute einen seriösen Eindruck. Darüber hinaus gehört es in der Geschäftswelt vielfach zum guten Ton, Kontaktdaten per Visitenkarten auszutauschen. Das bedeutet nicht, dass andere Kanäle tabu sind! Oft lohnt es sich jedoch, zumindest die Option zu besitzen, eine Visitenkarte anzubieten.

3. Nicht alle Menschen leben digital
Obwohl die Digitalisierung weit fortgeschritten ist, scheuen manche Menschen vor Technik nach wie vor zurück. Bei manchen Kundengruppen ist es deshalb besonders vorteilhaft, auf analoge Visitenkarten zurückgreifen zu können.

4. Visitenkarten bieten Platz für Notizen
Auf einer Visitenkarte von Ottenbacher Verlags GmbH können Sie unkompliziert eine Angabe für Ihren Gesprächspartner ergänzen. Zum Beispiel können Sie einen vereinbarten Termin auf der Rückseite notieren oder Ihre Durchwahl angeben, wenn diese noch nicht vermerkt ist.

5. Visitenkarten fassen das Wichtigste zusammen
Eine Visitenkarte bietet alle wichtigen Kontaktdaten auf einen Blick. Das fängt bei der korrekten Schreibweise des Namens des Ansprechpartners an und hört bei der E-Mail-Adresse noch lange nicht auf. Heutzutage können Sie auch weitere Kommunikationskanäle wie Facebook oder Xing angeben – vorausgesetzt, dass es sich dabei um permanente Informationswege handelt, die Sie nicht nach einem Monat aufgeben. Sie sollten über alle Kommunikationswege, die auf der Visitenkarte angegeben sind, zuverlässig erreichbar sein.

6. Visitenkarten lassen sich sammeln
Manche Geschäftsleute sammeln Visitenkarten in speziellen Ordnern oder Mappen, um bei Bedarf darauf zurückzugreifen. Wenn Sie hier nicht dabei sind, vertun Sie eine Chance, Beachtung zu finden.

7. Bleiben Sie in Erinnerung!
Visitenkarten sind ein gutes Mittel, mit dem Sie sich wieder in Erinnerung rufen können. Zugegeben: Nicht jede Visitenkarte wird sorgfältig verwahrt. Doch wenn die Visitenkarte auf dem Schreibtisch liegt oder an der Pinnwand hängt, rufen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihr Corporate Design von Ottenbacher Verlags GmbH ganz beiläufig in Erinnerung.

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-7-gruende-warum-visitenkarten-noch-immer-sinnvoll-sind/

Ottenbacher Verlags GmbH – Blog-Marketing: Ein tolles Werkzeug für mehr Profit

Ottenbacher Verlags GmbH - Blog-Marketing: Ein tolles Werkzeug für mehr Profit

Ottenbacher Verlags GmbH – Blog-Marketing: Ein tolles Werkzeug für mehr Profit (Bildquelle: Photo by NeONBRAND on Unsplash)

Ottenbacher Verlags GmbH plant und realisiert effektives Blog-Marketing für Ihr Unternehmen
Professionelles Blog-Marketing hat sich als effektives Instrument bewährt. Immer mehr Verbraucher informieren sich vorab im Internet über Produkte und Dienstleistungen. Vom Nischendasein hat sich Blog-Marketing in relativ kurzer Zeit zu einem wichtigen Erfolgsfaktor im Bereich Online-Werbung entwickelt. Blogs sind schon seit einigen Jahren keine persönlichen Online-Tagebücher mehr. Ottenbacher Verlags GmbH berät Sie kompetent, wie Sie profitables Blog-Marketing betreiben.

Begeistern Sie Ihre Zielgruppe mit gut gemachtem Blog-Marketing
Für profitables Blog-Marketing brauchen Sie zunächst eine Strategie. Ihre Strategie hilft Ihnen dabei, mit Ihrem Blog-Marketing auf dem richtigen Kurs zu bleiben und sich nicht zu verzetteln. An erster Stelle steht, dass Sie Ihre Leser mit den richtigen Inhalten langfristig erreichen, begeistern und für Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen werben. Bloggen bedeutet übrigens nicht, dass Sie zwingend alle Texte selbst schreiben müssen. Sie können damit auch unsere Experten mit dem Schreiben Ihrer stilgetreuen Blogbeiträge beauftragen. Mit Ihrem Blog begeistern Sie nicht ausschließlich Ihre Zielgruppe, sondern auch die relevanten Suchmaschinen. Auf Wunsch erhalten Sie eine professionelle Schreibberatung von erfahrenen Profis, wie sie selbst gute Texte erstellen. Der Schwerpunkt liegt darauf, dass sich Ihr Blog langfristig etabliert. Blog-Marketing entfaltet sein Potenzial nicht sofort. Trotzdem kann es sein, dass durch Ihren Blog ein direkter, schnelle Boost für Ihre Internetpräsenz bewirkt wird. Langfristig erzielen Sie mit Blog-Marketing mehr Reichweite, mehr Umsatz und Sie gewinnen neue Kunden.

Professioneller Blog-Marketing Service von erfahrenen Spezialisten
Ottenbacher Verlags GmbH besitzt langjährige Erfahrungen und ist zudem immer auf dem Laufenden über neue Entwicklungen im Bereich Blog-Marketing. Für die organische Reichweite besitzen Ihre Blog-Posts eine wichtige Bedeutung. In Ihrem Auftrag schreiben erfahrene Experten Ihre Blog-Beiträge und veröffentlichen diese auf Ihrem Blog und teilen die Blog-Postings in Social Media Netzwerken. Alle für Sie erstellten Blogbeiträge sind für relevante Suchmaschinen optimiert, damit Sie eine größere Reichweite erzielen und Neukunden gewinnen. Verlinkungen und Empfehlungen, die sich positiv auf das Suchmaschinen-Ranking Ihrer Webseite auswirken.

Alle Leistungen aus einer professionellen Hand
Blog-Marketing bedeutet nicht, dass Sie alle Beiträge unter Berücksichtigung relevanter SEO-Kriterien selbst schreiben, veröffentlichen und in Social Media Netzwerken teilen müssen. Selbstverständlich können Sie selbst Beiträge schreiben, wenn Sie es möchten. Ottenbacher Verlags GmbH übernimmt die gesamte Erstellung des Contents für Ihren Blog. Erfahrene Redakteure entwickeln die perfekt für Ihr Unternehmen geeignete Blog- und Social Media Strategie. Sie können die Zeit nutzen, um sich Ihren neuen Projekten zu widmen, eine schöpferische Pause einzulegen oder um die Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen.

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-blog-marketing-ein-tolles-werkzeug-fuer-mehr-profit/

Ottenbacher Verlags GmbH – Erreiche mit Content-Marketing deine Zielgruppe

Ottenbacher Verlags GmbH - Erreiche mit Content-Marketing deine Zielgruppe

Ottenbacher Verlags GmbH – Erreiche mit Content-Marketing deine Zielgruppe (Bildquelle: Bild von Werner Moser auf Pixabay)

Mithilfe vom effizienten Content-Marketing ist die Optimierung vom Content möglich. Gleichzeitig haben Sie dadurch die Chance, dass Sie Ihre Zielgruppe besser kennen lernen. Mit dem konstanten Publizieren von relevanten Inhalten erreichen Sie eine bessere Performance Ihrer Website. Die Ottenbacher Verlags GmbH ist Ihnen dabei behilflich, ein effizientes Content-Marketing zu etablieren.

Analyse-Tools der Sozialen Netzwerke
Die Sozialen Netzwerke sind eine gute Möglichkeit um herauszufinden, welche Themen Ihre Zielgruppe als relevant betrachtet. Nutzen Sie hierfür die unterschiedlichen Analyse-Tools der jeweiligen Netzwerke. Bei dieser Methode können die Performance der einzelnen Posts relevante Einblicke gewähren, welche Inhalte für die Nutzer relevant sind. Kennzahlen wie die Klickzahl und das Engagement in den Kommentaren sind ausschlaggebend. Bei welchen Themen oder Inhalten sind Ihre Leser besonders aktiv? Um herauszufinden was Ihre Leser wollen, können Sie auch regelmäßig Abstimmungen machen. Doch auch die organische Reichweite ist ein wichtiges Kriterium.

Mit dem Trend gehen
Die Ottenbacher Verlags GmbH weiß wie wichtig Social Media Trends sind. Diese Trends der Plattformen können auch für Sie und Ihre Zielgruppe relevanter Content sein. Ein Blick auf die aktuellen Feeds auf den sozialen Plattformen, kann zu erkennen geben, welche Themen im Trend sind. Zudem kann ein Blick auf die Konkurrenz nicht schaden. Auch die Themen von Blogger oder Influencer können ein Einblick gewähren, welche Themengebiete momentan im Trend sind. Orientieren Sie sich an Profilen, welche die gleiche Zielgruppe haben.

Richtigen Content finden mithilfe von Research Tools
Sie wollen Ihren Content optimieren? Dann helfen wir von Ottenbacher Verlags GmbH Ihnen mit entsprechenden Content Research Tools. Bei diesen Tools kann ein Keyword für die Suche eingegeben werden, um den wichtigsten Content zu diesem Thema herauszufinden.

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-erreiche-mit-content-marketing-deine-zielgruppe/

Ottenbacher Verlags GmbH – Wichtige Aspekte bei professionellen Marketing-Broschüren

Ottenbacher Verlags GmbH - Wichtige Aspekte bei professionellen Marketing-Broschüren

Ottenbacher Verlags GmbH – Wichtige Aspekte bei professionellen Marketing-Broschüren (Bildquelle: Photo by Austin Distel on Unsplash)

Eine professionelle Marketing-Broschüre ist ein wichtiges Aushängeschild für jedes Unternehmen. Diese Art von Broschüren sind nicht nur praktische Werbemittel, sondern vielmehr verleihen sie auch Glaubwürdigkeit. So sind klassische Broschüren immer noch verkaufsfördernd im Einsatz, um das Vertrauen der Kunden zu wecken. Die Ottenbacher Verlags GmbH ist in diesem Bereich spezialisiert und stattet Sie mit den passenden Broschüren aus.

Ausrichtung an der Zielgruppe
Die Ausrichtung der Broschüren sollte an den Interessen, Problemen bzw. Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sein. Daher ist es im Vorfeld wichtig, die Zielgruppe fest zu bestimmen und dessen Wünsche zu kennen. Erst nach diesen Überlegungen sollten die Planung und Gestaltung der Marketing-Broschüren erfolgen. Bei diesem Prozess unterstützen wir von Ottenbacher Verlags GmbH Sie gerne. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, auf welche Faktoren es bei der Erstellung von Broschüren ankommt. Nur wenn die Broschüren auf den Kunden optimal ausgerichtet sind, verbessern Sie Ihr Image und somit auch Ihren Umsatz. Damit Ihre Botschaft bei den Kunden richtig ankommt, muss die Tonalität und die Sprache zu der Zielgruppe passen. Im Allgemeinen ist es von Vorteil die Sprache einfach und unkompliziert zu halten. Des Weiteren sollten sprachliche Fehler vermieden werden. Auch der Inhalt sollte auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Um herauszufinden welche Inhalte in eine Broschüre gehören, können typische Kundenfragen eine gute Orientierung sein. Versuchen Sie passende Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu finden.

Aktive und direkte Kundenansprache
Um Ihren Kunden anzusprechen sollten Sie eine aktive und direkte Kundensprache wählen. Ihr Kunde steht in Vordergrund und daher sollten Sie Ihn auch mit der Marketing-Broschüre ansprechen. Die Ottenbacher Verlags GmbH hilft Ihnen eine geeignete Ansprache zu finden. Eine direkte und aktive Kundensprache hilft dabei den Vorteil und den Nutzen des Unternehmens an den Kunden weiterzugeben. Viele Unternehmen machen den Fehler nur von den Eigenschaften zu schwärmen.

Die richtige Optik
Bilder sind ausschlaggebender als Worte. Aus diesem Grund sollte Ihre Broschüre durch die Gestaltung und Aufmachung den Kunden überzeugen. Hierbei besteht eine große Auswahl an Grafiken, Formaten und Material. Die Optik der Broschüre sollte einen positiven und qualitativen Eindruck beim Kunden hinterlassen. Zudem ist es wichtig, dass die Broschüre übersichtlich gegliedert ist. Die Struktur und Gliederung Ihrer Broschüren haben einen wesentlichen Einfluss auf Ihren Erfolg. Sie sind hinsichtlich der Gestaltung und Planung der Marketing- Broschüre überfragt? Dann wenden Sie sich an Ottenbacher Verlags GmbH . Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihre Ziele im Marketing zu erreichen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-wichtige-aspekte-bei-professionellen-marketing-broschueren/

Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Vielleicht sind wir bei Ottenbacher Verlags GmbH mit diesem Thema dieses Jahr etwas spät dran, aber eine gute Planung ist wichtig. Wenn Sie noch keinen Marketingplan für das Jahr 2019 erstellt haben sollten Sie das so schnell wie möglich nachholen. Mit diesem Artikel möchte Ottenbacher Verlags GmbH Ihnen dazu einige Gedanken und Ratschläge mit auf den Weg geben, die Ihnen helfen könnten.

Selbst die beste Planung übersteht meist die erste Feindberührung nicht
Das mag ein etwas martialisch anmutendes Sprichwort sein, aber die Aussage gilt leider auch in Friedenszeiten. Die Zukunft ist immer ungewiss und wer ein ganzes Jahr vorausplanen will, egal in welcher Beziehung, wird niemals alle Ereignisse vorhersehen können die im Laufe dieses Jahres Einfluss auf das Geplante ausüben werden. Dennoch ist vor allem im Geschäftsleben eine vorrausschauende Planung unerlässlich um richtig kalkulieren zu können. Wie also können Sie Ihr Marketing so planen, dass Ihr Plan nicht schon von dem ersten unerwarteten Ereignis umgestoßen wird und Sie von vorne anfangen müssen?

Manches lässt sich vorhersehen
Zum Glück muss man nicht immer Hellseher sein um gewisse Ereignisse vorhersagen zu können. Die Feiertage stehen im Kalender, wann genau wo Schulferien sind lässt sich eruieren, die nächste Grippewelle kommt bestimmt im Winter. Sie kennen die Auswirkungen dieser Ereignisse auf Ihre Branche, Ihr Geschäft und Ihre Region und wissen wann Sie Hochsaison und wann Sie Flauten erwarten können. Sie wissen welche Themen dann für Ihre Kunden interessant sind und können so vorhersagen wann eine neue Marketingkampagne notwendig und sinnvoll ist.

Anderes kommt völlig unerwartet
Für unerwartete Ereignisse lässt sich nicht im Detail planen, aber wer sie im Marketing ausnützen kann hat einen klaren Wettbewerbsvorteil. Hier hilft es in der Planung nicht zu starr vorzugehen und nicht alles zu verplanen. Bleiben Sie flexibel und reservieren Sie etwas von Ihrem Marketingbudget für unerwartete Ausgaben. Sie können dieses Geld einsetzen wenn etwas teuer wird als ursprünglich geplant, umwidmen wenn sich Ihre Einnahmen aus irgendeinem Grund schlechter entwickeln als erwartet und eine Verringerung der Marketingausgaben nötig machen, oder für zusätzliche Marketingmaßnahmen ausgeben, wenn sich ein entsprechender Anlass bietet.

Analyse und klare Ziele
Behalten Sie diese Gedanken im Hinterkopf wenn Sie jetzt wie in all den vorhergegangenen Jahren anfangen Ihre Unternehmenssituation zu analysieren und ihre Ziele zu formulieren. Vergessen Sie aber darüber nicht darauf, sich für eine gründliche Analyse Zeit zu nehmen und klare und realistische Ziele auszuwählen. Wenn Sie all das beachten haben Sie eine gute Chance, dass Ihr Marketingplan auch wirklich ein ganzes Jahr übersteht.

Medienagentur

Kontakt
Ottenbacher Verlags GmbH
Eyuep Bektas
Mühlenstrasse 8 A
14167 Berlin
030549093720
info@ottenbacher-verlag.de
https://www.ottenbacher-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ottenbacher-verlags-gmbh-beraet-zu-marketingplaenen/

HS Auftragsbearbeitung: Mit elektronischen Rechnungen im ZUGFeRD-Format Geld und Zeit sparen

Hamburg, 27. November 2015 – ZUGFeRD ist auf dem Vormarsch: Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen möchten ihre Rechnungsstellung mithilfe des einheitlichen Standardformats digitalisieren und dadurch ihre Prozesse optimieren und die Kosten senken. Der Hersteller HS – Hamburger Software hat sein Warenwirtschaftssystem HS Auftragsbearbeitung daher um ZUGFeRD-Funktionen erweitert.

Standardkonforme Erstellung von ZUGFeRD-Rechnungen

Die Software ermöglicht den Benutzern, Ausgangrechnungen, Rechnungskorrekturen und Wertgutschriften im ZUGFeRD-Format (Comfort-Profil) zu erstellen. Dabei fasst sie die Rechnungsdaten, als strukturierte XML-Datei, gemeinsam mit dem Belegbild in einer PDF/A-3-Datei zusammen. Das verwendete XML-Format bietet den Vorteil, dass Finanzbuchhaltungsprogramme die ZUGFeRD-Rechnungen auch ohne OCR-Erkennung halbautomatisch vorkontieren können. Dies beschleunigt die innerbetrieblichen Abläufe und hilft, Fehler zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil von ZUGFeRD liegt in der Kostenersparnis: Laut Bundeswirtschaftsministerium senken Unternehmen ihre Ausgaben durch die Digitalisierung allein beim Rechnungsausgang um rund 10 Euro je Rechnung.

Rechnungsversand per E-Mail

Zur Kostenersparnis trägt bei, dass die Druck- und Portokosten entfallen. Die mit der HS Auftragsbearbeitung erstellten Rechnungen lassen sich in Form einer angehängten PDF/A-3-Datei per E-Mail direkt versenden. Weitere Dateien, wie zum Beispiel Leistungsbeschreibungen und allgemeine Geschäftsbedingungen, können ebenfalls in die Rechnungsdatei eingebettet werden. Der Empfänger erhält somit eine E-Mail mit nur einem Anhang. Bei Bedarf kann er die einzelnen Dateien extrahieren und separat ablegen.

Digitale Archivierung nach GoBD

Bei der Aufbewahrung von elektronischen Rechnungen gilt der umsatzsteuerrechtliche Grundsatz, dass Belege stets im Originalformat zu archivieren sind. Versender und Empfänger sind deshalb verpflichtet, elektronische Rechnungen nach den vom Bundesfinanzministerium veröffentlichten „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, kurz: GoBD, digital aufzubewahren. Hierbei muss die Unversehrtheit des Inhalts für die gesamte Aufbewahrungsfrist gewährleistet sein. Benutzer der HS Auftragsbearbeitung können diese Vorgaben mithilfe des HS Dokumentenmanagement umsetzen. Das System ermöglicht eine GoBD-konforme Aufbewahrung, indem es sämtliche ZUGFeRD-Belege und die ergänzenden Rechnungsbestandteile, die für einen Vorsteuerabzug relevant sind, beim E-Mail-Versand automatisch und unveränderbar als PDF/A-3-Datei archiviert.

HS – Hamburger Software ist mit rund 100.000 Installationen in Deutschland und Österreich einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS systemgeprüfte, branchenunabhängige Lösungen für Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung und Personalwirtschaft.
Mehr als 26.000 Kunden – vom Kleinbetrieb bis zum Großunternehmen – setzen auf die Erfahrung und die Anwendungen des ERP-Spezialisten. Monatlich werden über 1.000.000 Löhne und Gehälter mit der Software abgerechnet.

Kontakt
HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG
Johannes Tenge
Überseering 29
22297 Hamburg
49 40 632 97 344
49 40 632 97 31344
presse@hamburger-software.de
http://www.hamburger-software.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hs-auftragsbearbeitung-mit-elektronischen-rechnungen-im-zugferd-format-geld-und-zeit-sparen/

Großes Interesse an bpi connect auf der CeBIT 2015

Großes Interesse an bpi connect auf der CeBIT 2015

(Mynewsdesk) Große Nachfrage nach Prozessoptimierungen im SAP-Umfeld erfuhr bpi solutions auf der CeBIT 2015. Die Lösungen für die erfolgreiche Gestaltung der Geschäftsabläufe rund um die digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Prozessmanagement standen im Blickpunkt des Interesses beim langjährigen BPM- und DMS Spezialisten aus Bielefeld.

Die CeBIT als weltweit größte Messe im Bereich Informationstechnologie fand in diesem Jahr vom 16.-20. März in Hannover statt. Vor allem für mittelständische Unternehmen stellt die zunehmende Digitalisierung eine Herausforderung dar. Zugleich eröffnet diese zahlreiche Chancen mit effizienten Prozessen noch besser auf die Anliegen der Kunden und Geschäftspartner einzugehen.

bpi solutions präsentierte sowohl beim Verband für Organisations- und Informationssysteme (VOI e.V.) als auch beim Geschäftspartner OPTIMAL SYSTEMS Lösungen, die dazu beitragen Informationen besser zu finden, schneller und besser Entscheidungen zu treffen, und Fehler zu vermeiden.

Im Rahmen der CeBIT stellte bpi solutions die neue Lösung bpi connect vor. Die Messebesucher überzeugten sich von der Leistungsfähigkeit dieses Werkzeugs insbesondere im SAP-Umfeld. Sichtlich beeindruckt über die breiten Einsatzmöglichkeiten zur Vereinfachung der Abläufe im Arbeitsalltag mit der Archivierungs- und Dokumenten- Managementlösung dg hyparchive erörterten die Fachbesucher mit den IT-Experten von bpi solutions das digitale Aktenmanagement (mit & ohne SAP), Berechtigungssteuerung, Integrationen sowie weitere Anwendungen wie z.B. Rechnungserkennung mit vollständigen Workflow.

Darüber hinaus überzeugte das Team von bpi solutions mit langjähriger Erfahrung und Branchenkenntnissen in produzierendem Gewerbe und dem Handel als fachkundiger Gesprächspartner mit Expertise um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Prozesse zu optimieren, ihre Produktion zukunftssicher zu gestalten und Kosten zu sparen. bpi solutions konnte mit konkreten realisierten Anwendungen zahlreiche Projektanstöße geben, wie renommierte Kunden mit best practice Lösungen die Herausforderungen z.B. in der Auftragsbearbeitung, im Beschwerdemanagement und im Vertragsmanagement bewältigen,. „Für uns war die CeBIT aufgrund der zahlreichen und fundierten Gespräche sehr erfolgreich. Wir rechnen in den nächsten Wochen mit neuen Projekten“, fassen Henning und Anke Kortkamp, Geschäftsführung bpi solutions, die CeBIT 2015 zusammen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im bpi solutions gmbh & co. kg .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ss3j6d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/grosses-interesse-an-bpi-connect-auf-der-cebit-2015-70337

Über bpi solutions 

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 30 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, Inspire Technologies GmbH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Kontakt

Hans Kemeny
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
015201529198
HKemeny@bpi-solutions.de
http://shortpr.com/ss3j6d

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grosses-interesse-an-bpi-connect-auf-der-cebit-2015/

CeBIT: Warenwirtschaftslösung für DATEV-Kunden

ERP-Hersteller HS – Hamburger Software präsentiert HS Auftragsbearbeitung für DATEV

CeBIT: Warenwirtschaftslösung für DATEV-Kunden

HS – Hamburger Software auf der CeBIT – Halle 5, Stand D 28

Hamburg, 19.02.2015 – Der Hersteller HS – Hamburger Software (HS) präsentiert auf der CeBIT (16.-20. März 2015) eine Warenwirtschaftssoftware, die speziell für das Zusammenspiel mit den Programmen von DATEV ausgelegt ist. Die modular aufgebaute Lösung lässt sich flexibel konfigurieren und branchenübergreifend einsetzen. Sie kann bei HS gekauft oder inklusive Hotlinenutzung und Service gemietet werden.

In DATEV-Systemlandschaften integrierbar

„HS Auftragsbearbeitung für DATEV“ heißt die Anwendung, mit der sich HS insbesondere an Benutzer der Rechnungswesensoftware von DATEV wendet. In Zusammenarbeit mit der DATEV hat der ERP-Software-Hersteller eine Warenwirtschaftslösung entwickelt, die in die System-Welt des Nürnberger Softwarehauses und IT-Dienstleisters integriert ist. Die Benutzer können damit beispielsweise schon während der Belegerfassung Informationen zum Kreditlimit und Zahlungsverhalten aus dem Rechnungswesen abrufen. Die Warenwirtschaftssoftware wiederum übergibt das Belegbild und die Buchungsinformationen an das DATEV-System. „Die Integration der Anwendungen optimiert den Workflow“, sagt Stefanie Köhnken, Produktmanagerin bei HS. „Außerdem ersparen sich die Kunden den ansonsten fälligen Aufwand für die Programmierung und Pflege von Schnittstellen.“

Breites Einsatzspektrum

Das Grundmodul der Warenwirtschaftssoftware enthält standardmäßig die üblichen Belegbearbeitungs- und Auswertungsfunktionen. Über Erweiterungsmodule lässt sich der Funktionsumfang gezielt ausbauen. Das Angebot reicht vom Bestellwesen über eine integrierte Dokumentenmanagementlösung bis zu Modulen für spezielle Anforderungen wie die Serien-/Chargennummernverwaltung oder Intrastat-Meldungen. Auch eine Produktionslösung für kleine und mittelständische Fertigungsbetriebe ist beim Hersteller erhältlich. „Der modulare Aufbau erlaubt es den Benutzern, bestimmte Funktionen oder Arbeitsabläufe nach und nach einzuführen“, so Produktmanagerin Köhnken.

Ergebnis langjähriger Kooperation

Die Warenwirtschaftslösung ist im Rahmen einer seit mehr als 15 Jahren bestehenden strategischen Partnerschaft zwischen HS und DATEV entstanden. Im Jahr 1998 kamen die HS Auftragsbearbeitung für DATEV und der HS Auftragsmanager für DATEV auf den Markt. Von 2002 bis 2014 vertrieb die DATEV die HS-Programme unter eigenem Namen an ihre Kunden. Entwicklung und Support lagen bei HS. Mitte 2014 hat der Hamburger ERP-Spezialist zusätzlich die Vertragsangelegenheiten und die Logistik rund um die Anwendungen übernommen. Diese sind nun wieder unter ihren ursprünglichen Produktbezeichnungen erhältlich. Wie zuvor arbeiten die Unternehmen in Teilbereichen der Entwicklung weiterhin zusammen. Darüber hinaus empfiehlt die DATEV ihren Kunden, die Warenwirtschaftssoftware von HS einzusetzen.

HS stellt auf der CeBIT 2015 in Halle 5, Stand D 28 aus. Gästetickets sind unter www.hamburger-software.de/messen erhältlich.

HS – Hamburger Software ist mit rund 100.000 Installationen in Deutschland und Österreich einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS systemgeprüfte, branchenunabhängige Lösungen für Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung und Personalwirtschaft.
Mehr als 26.000 Kunden – vom Kleinbetrieb bis zum Großunternehmen – setzen auf die Erfahrung und die Anwendungen des ERP-Spezialisten. Monatlich werden über 1.000.000 Löhne und Gehälter mit der Software abgerechnet.

Kontakt
HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG
Johannes Tenge
Überseering 29
22297 Hamburg
49 40 632 97 344
49 40 632 97 31344
presse@hamburger-software.de
http://www.hamburger-software.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/cebit-warenwirtschaftsloesung-fuer-datev-kunden/

Unterstützung für und beim Umgang mit Handwerkern

Vielseitige Kompetenz hilft Geld sparen, Qualität sichern und sorgt für die perfekte Kommunikation

Heidelberg / Bielefeld, 22. April 2014.
Gregor Reiser eröffnet einen neuen Standort des interdisziplinären Expertenverbundes Ultimo in Heidelberg. Seine Leistungen: strategische, kaufmännische und logistische Unterstützung für Handwerksbetriebe und Beratung von Privatpersonen, die handwerkliche Leistungen beauftragen. Bevor der gelernte Rohrinstallateur und Bürokaufmann zum Bürodienstleister wurde war er Security Guard und Dolmetscher bei der US-Armee, Fallschirmjäger bei der Bundeswehr, Inhaber eines Handwerksunternehmens und Mediator im Personalwesen. Als Experte für die Optimierung von Prozessabläufen, Materialbeschaffung, Lagerung, Logistik und kaufmännische Fragen unterstützt der gebürtige Heidelberger nun Handwerksbetriebe tatkräftig im Innen- und Außenverhältnis. „Ich sorge dafür, dass es läuft – im Betrieb, beim Kunden und mit dem Material“, erklärt Reiser. Als neuer Ultimo-Partner erweitert er nun sein Angebotsportfolio und repräsentiert als einer von rund 100 Ultimo-Experten die Region Rhein-Neckar.

„Meine verschiedenen beruflichen Stationen helfen mir ungemein bei meiner beratenden und unterstützenden Tätigkeit“, sagt Reiser. „Nur wer selbst mal einen Handwerksbetrieb geleitet hat, versteht, wo die Knackpunkte liegen.“ Er selbst konnte aus gesundheitlichen Gründen sein Geschäft nicht weiter führen. Nun gibt er sein Wissen an andere weiter. „Ich verfüge über Ausdauer und Sportsgeist; unternehmerische und praktische Kompetenzen und vor allem meine Mediatoren-Kenntnisse helfen mir dabei, die nicht immer einfachen Charaktere im Handwerk zu begleiten“, schmunzelt er. Viele seien exzellente handwerkliche Umsetzer, hätten aber Defizite in kaufmännischen Fragen oder im Umgang mit Kunden“, so seine Erklärung. Hier setzt Reiser an und sorgt für den optimalen Ablauf von der Beauftragung über die Ausführung und das Material bis hin zur Rechnungstellung und eventuellen Mahnung.

Auf der anderen Seite unterstützt der neue Ultimo-Partner Privatpersonen im Umgang mit Handwerkern. „Preise vergleichen, Angebote einhalten und bewerten und die Qualität kontrollieren sind nur einige Leistungen. Leider sprechen Auftraggeber und Handwerker öfter mal verschiedene Sprachen. Da bin ich dann der Dolmetscher“, erklärt Reiser seine Mission.

Jens Wörmann, Geschäftsführer des interdisziplinären Expertenverbundes Ultimo mit Sitz im ostwestfälischen Bielefeld: „Wir sind froh, Gregor Reiser als Partner gewonnen zu haben. Mit seiner Vielseitigkeit, seiner besonderen Expertise und seiner Kenntnis des regionalem Marktes und des Handwerks ist er eine Bereicherung für den Verbund.“

Weitere Informationen über den Ultimo-Verbund gibt es unter www.ultimo.org, mehr über Gregor Reiser und seine Leistungen und Angebote unter www.heidelberg.ultimo.org.

Über Ultimo

Ultimo ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit über 100 selbständigen Unternehmern und Dienstleistungsspezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum. Angebotsschwerpunkte sind kaufmännische Dienstleistungen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Leistungen rund um die Unternehmenskommunikation und umfassende Managementservices für fast alle Geschäftsbereiche kleiner und mittlerer Unternehmen. Ultimo legt Wert auf praxisnahe, handfeste und nachvollziehbare Dienstleistungen zum fairen Preis und definiert sich als branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund. Ultimo ist eine Marke der Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH mit Sitz in Bielefeld.

Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH

Die Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH ist ein anerkannter und ausgezeichneter Franchisegeber und betreibt die zwei unabhängig voneinander operierenden Marken Ultimo und q2b – qualitytobusiness.

Ultimo gehört zu den Top 50 Franchisegebern in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und zu den 30 schnellst wachsenden Franchisekooperationen („starting-up“ Heft 09/2008). Darüber hinaus ist das Unternehmen Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Ultimo und q2b sind geprüft vom Deutschen Franchisenehmer Verband (DFNV). Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist das Unternehmen seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.ultimo.org.

Über:

Bürodienstleistung G.Reiser
Herr Gregor Reiser
Carl-Zuckmayer-Str. 54
69126 Heidelberg
Deutschland

fon ..: 0173 7161203
web ..: http://www.heidelberg.ultimo.org
email : g.reiser@ultimo.org

Neue Bürodienstleistung in Heidelberg für Einzelunternehmen und Kleinhandwerker sowie Privatpersonen die unterstützung im Bereich Handwerker brauchen.

<

p>Pressekontakt:

Bürodienstleistungen G. Reiser
Herr Gregor Reiser
Carl-Zuckmayer-Str. 54
69126 Heidelberg

fon ..: 0173 7161203

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unterstuetzung-fuer-und-beim-umgang-mit-handwerkern/

Zusammenarbeit zwischen Softwarehaus und Inkassodienstleister

Hahnbach, 27.01.2014. Nicht bezahlte Rechnungen sind gerade für kleine Unternehmen nicht nur ärgerlich, sondern können – je nach Höhe der Forderungen – auch schnell zu einer Schieflage des ganzen Unte

BildLaut Creditreform mussten sich mittelständische Unternehmen im Jahr 2012 im bundesweiten Durchschnitt auf einem Zahlungsverzug von 13,7 Tagen einstellen. Die Kunden haben ihre Rechnungen also 13,7 Tage später bezahlt, als dies ursprünglich vereinbart war. Dies kann gerade für kleinere Unternehmer besonders ärgerlich sein, wenn während dieser Zeit die Zahlungen vom Vorlieferanten fällig werden.
Doch das Einfordern von offenen Rechnungen ist nicht immer ganz leicht. Auf der einen Seite muss der Unternehmer mit diversen bürokratischen Hürden kämpfen und zum anderen kosten das Erstellen von Mahnbescheiden etc. auch jedes Mal Geld. Und das, obwohl der Ausgang des Verfahrens dann noch völlig ungewiss ist.
Unterstützung erhalten Unternehmer von so genannten Inkassobüros. Dabei werden die fälligen Forderungen an das Inkassobüro übergeben und der Dienstleister kümmert sich um das Einfordern der entsprechenden Beträge. Das bedeutet für den Unternehmer nicht nur, dass er sich dadurch einiges an Arbeit erspart, sondern hat auch noch den Vorteil, dass das Inkassobüro die Liquidität des Kunden durch diverse Auskunfteien bereits einschätzen kann, bevor weitere Kosten anfallen. Somit wird bereits im Vorfeld vermieden, dass der Unternehmer später auf den verauslagten Kosten, wie z.B. Gerichts-, Rechtsanwalts- und Mahngebühren sitzen bleibt.
Rowisoft, Hersteller von betriebswirtschaftlicher Software für kleine und mittelständische Unternehmen, hat deshalb nun eine Schnittstelle in der Software zum Inkassobüro „Inkasso Consulting Stumpf“ aus dem baden-württembergischen St. Leon-Rot geschaffen.
Die Software, in der auch die Rechnungen erfasst werden, erinnert den Unternehmer an bereits fällige Forderungen und bietet dann an, entweder selbst Zahlungserinnerungen oder Mahnungen zu verschicken, oder die Forderung gleich komplett an den Inkasso-Dienstleister zu übergeben.
Ganz nach dem Prinzip von Inkasso-Dienstleistern „Weniger Arbeit, weniger Bürokratie“ geschieht dies mit nur einem einzigen Mausklick. Erforderlich dafür ist lediglich die derzeit aktuelle Version 6.1 der Software „Rowisoft blue“, sowie ein Kundenkonto bei Inkasso Consulting Stumpf e.K.
Weitere Informationen erhalten Interessenten entweder beim Softwarehersteller „Rowisoft GmbH“ unter http://www.rowisoft.de oder bei „Inkasso Consulting Stumpf e.K.“ unter http://www.iconss.de

Über:

Rowisoft GmbH
Herr Robert Wismet
Am Fischweg 17
92256 Hahnbach
Deutschland

fon ..: 09621-769530
fax ..: 09621-7695310
web ..: http://www.rowisoft.de
email : info@rowisoft.de

(ca. 2.800 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Rowisoft GmbH
Herr Robert Wismet
Am Fischweg 17
92256 Hahnbach

fon ..: 09621-759530
web ..: http://www.rowisoft.de
email : info@rowisoft.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zusammenarbeit-zwischen-softwarehaus-und-inkassodienstleister/

Pressemitteilung der Dobrick+Wagner Softwarehouse GmbH vom 7. August 2013

Dobrick+Wagner Softwarehouse GmbH stellt seine überarbeitete und erweiterte Version des PPS-Systems VIA-S A3/A5 (Auftragsbearbeitung, Materialwirtschaft, Fertigungsorganisation) für WfbM vor

BildDie DOBRICK+WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH, Dortmund, Hersteller von VIA-S, der Softwarelösung für soziale Einrichtungen hat ihr PPS-System VIA-S A3/A5 (Auftragsbearbeitung, Materialwirtschaft, Fertigungsorganisation) aktualisiert und erweitert.
Im Zuge der Aktualisierung wurden die Erfassungsmasken der Softwarelösung grundlegend überarbeitet und modernisiert. Darüber hinaus stehen eine Reihe neuer Softwaremodule zur Verfügung:
Das Softwaremodul zur „Erfassung und Auswertung von Fertigungszeiten“ und das Modul „interne Anforderungen“, das die Abwicklung von internen Bedarfsanforderungen sowohl im Bereich „Arbeit“ als auch im Bereich „Wohnen abwickelt, setzen dabei auf die hohe Integration mit der VIA-S Klientenverwaltung (Lohn- /Leistungsabrechnung, Betreuungsdokumentation) um Synergien zu erzeugen. Neu sind auch die Softwaremodule zur „Ladehilfsmittelverwaltung“ und zur „Bearbeitung von Beanstandungen (8D-Report)“.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:
DOBRICK + WAGNER
Softwarehouse GmbH
Semerteichstrasse 54-56
44141 Dortmund

Telefon 0231 9745-0
Mobil 0173 51 38 842
E-Mail: info@dobrick-wagner.de
Homepage: http://www.dobrick-wagner.de/

Seit über fünfundzwanzig Jahren steht der Name „DOBRICK + WAGNER“ für die Entwicklung und Betreuung wirtschaftlicher IT-Lösungen und die kompetente Beratung seiner Kunden im Markt der sozialen Einrichtungen. Mehr als 600 unterschiedlichste Einrichtungen bundesweit setzen „VIA-S – Die Softwarelösung für soziale Einrichtungen“ als Teil- oder Gesamtlösung zu ihrer vollen Zufriedenheit ein.

Kompetent, zertifiziert, umfassend
Die von DOBRICK+WAGNER angebotenen Softwareprodukte und Dienstleistungen umfassen das gesamte Leistungsspektrum, das einzelne Einrichtungen, aber auch Träger mit breiten Portfolios (wie Wohnheimen, Werkstätten für behinderte Menschen, Alten- und Pflegeinrichtungen, Kinder- und Jugendstätten, stationäre oder ambulante Einrichtungen u.a.), benötigen.
VIA-S wird von einem ausgefeilten Rechnungswesen getragen, in das die speziellen Lösungen für die unterschiedlichsten Typen sozialer Einrichtungen hochgradig integriert sind. So bieten sich hervorragende Controlling- und Berichtsmöglichkeiten, um tagesaktuell über die wirtschaftliche Situation ihrer Einrichtungen informiert zu sein. In den Einrichtungen selbst haben die Mitarbeiter immer Zugriff auf die relevanten Informationen zu Ihren Betreuten.

Zukunftssicher, qualifiziert, kundenorientiert
Das größte Potential für seine Kunden schöpft DOBRICK+WAGNER aus der Fachkompetenz und Einsatzbereitschaft seiner langjährigen Mitarbeiter. Der intensive Kontakt der Mitarbeiter zum Kunden schafft die Voraussetzung dafür, dass Trends- und Entwicklungen im sozialen Markt von DOBRICK+WAGNER zeitig erkannt und analysiert werden, um zeitnah entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Im gleichen Maße in dem Träger und Einrichtungen auf neue Entwicklungen im Markt reagieren müssen – sei es im politischen, sozialen oder wirtschaftlichen Bereich – stellt DOBRICK+WAGNER neue innovative Produkte bereit, die die Mitarbeiter in den Einrichtungen im Alltag unterstützen und entlasten. Damit Zeit für das Wesentliche bleibt – den Menschen.

Individuell, flexibel, wirtschaftlich
Von der ersten Kontakt- bzw. Angebotsphase bis zur Implementierung, der auf die Bedürfnisse der Kunden angepassten Software, unterstützen die Fachberater von DOBRICK+WAGNER in betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragen. Gemeinsam mit dem Kunden und dessen Mitarbeitern erarbeiten die Fachberater von DOBRICK+WAGNER die optimale Lösung für das Tagesgeschäft.

Offen, kommunikativ, informiert
Die wirtschaftlichen und arbeitstechnischen Anforderungen, denen sich soziale Einrichtungen heute stellen müssen, werden immer höher. Gleichzeitig müssen Entscheidungen immer schneller getroffen werden. Effiziente Werkzeuge wie VIA-S können einen Teil dazu beitragen in dem Sie entsprechende Entscheidungshilfen geben.

Über:

DOBRICK+WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Herr Stenzel Jürgen
Semerteichstrasse 54-56
44141 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 9745 – 30
web ..: http://www.dobrick-wagner.de
email : j.stenzel@dobrick-wagner.com

Pressekontakt:

DOBRICK+WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH
Herr Stenzel Jürgen
Semerteichstrasse 54-56
44141 Dortmund

fon ..: 0231 9745 – 30
web ..: http://www.dobrick-wagner.de
email : j.stenzel@dobrick-wagner.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pressemitteilung-der-dobrickwagner-softwarehouse-gmbh-vom-7-august-2013/