Tag: Arzneimittel

Was hilft bei Schuppenflechte

Die Krankheit gut im Griff haben Apotheker beraten: Hautpflege bei Schuppenflechte (Bildquelle: © chezbeate/pixabay) Mainz – Deutschlandweit sind rund zwei Millionen Menschen von der Schuppenflechte betroffen. Der Fachbegriff lautet Psoriasis. Es handelt sich um eine nicht-ansteckende entzündliche Hautkrankheit, die in der Regel vererbt wird. Doch nicht immer bricht die Krankheit dann auch aus. Erst wenn …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-hilft-bei-schuppenflechte/

DIN58345.de – Medikamentenkühlschrank und Kühlgut

kühlpflichtige Medikamentenlagerung sachgerecht CfM GmbH u. Co. KG Versicherungsmakler Dresden, den 17.01.2018- Mit dem Internetportal www.DIN58345.de steht ab sofort jedem Arzt/ Mediziner und Apotheker ein Informationsangebot zum Thema kühlpflichtige Medikamente, Medikamenten- und Laborkühlschränke zur Verfügung. Sachgerechte Lagerung von kühlpflichtigen Arzneimitteln und Impfstoffen Die DIN 58345 definiert Leistungsmerkmale für Arzneimittelkühlschränke mit einer Betriebstemperatur von 2 °C …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/din58345-de-medikamentenkuehlschrank-und-kuehlgut/

Kleine Hautverletzungen schnell versorgen

Aufgeschürft, geschnitten, zerkratzt: Erste Hilfe bei kleinen Wun-den Autsch: Kleine Verletzungen reinigen, desinfizieren, schützen! (Bildquelle: ElasticComputeFarm/ Pixabay) Mainz – Das Malheur ist schnell passiert: Beim Weihnachtsbaum-Aufstellen schürft man sich am Stamm oder eine Glaskugel zerbricht, und eine kleine Schnittwunde klafft am Finger. Solche kleineren Hautverletzungen können meist schnell selbst versorgt werden, wenn man einige Tipps …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kleine-hautverletzungen-schnell-versorgen/

Umsichtig mit Antibiotika umgehen

Wann wirken Penicillin und Co – und wann nicht Antibiotika genau nach Anweisung einnehmen (Bildquelle: ABDA) Mainz – Antibiotika gelten mit als bedeutendste Entdeckung der Medizingeschichte. Sie helfen wirkungsvoll gegen schwere, bakterielle Erkrankungen wie Tuberkulose, Typhus, Wundbrand, Lungenentzündungen, die früher oft tödlich verlaufen sind. Als erstes Antibiotikum gilt das Penicillin, das aus einem Schimmelpilz gewonnen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/umsichtig-mit-antibiotika-umgehen/

Tabuthema Mundgeruch

Schlechter Atem muss nicht sein Bei Mundgeruch: Zähne putzen und Mund spülen (Bildquelle: U. Leone/ Pixabay) Stuttgart – Mundgeruch ist für Betroffene wie auch für ihr Umfeld häufig belastend. Denn für die Mitmenschen ist es schwierig, den richtigen Ton zu finden, um das Problem anzusprechen. Betroffene merken dagegen erst spät, dass sie unter Mundgeruch leiden, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tabuthema-mundgeruch/

Grippe-Impfung nicht verpassen

Rechtzeitig vorbeugen, hilft Krankheitstage vermeiden Gegen Grippe: Schwangere sollten sich impfen lassen. (Bildquelle: Pexels/Pixabay.de) Stuttgart – Mit der echten Grippe, der Influenza, ist nicht zu spaßen: Betroffene sind innerhalb weniger Stunden schwer krank. Sie leiden unter plötzlich auftretendem hohem Fieber begleitet von sehr starken Kopf-, Glieder- und Muskelschmerzen, trockenem Husten und Halsschmerzen. Wer an der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/grippe-impfung-nicht-verpassen/

Aufgepasst: Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden

Apotheker haben Überblick über Arzneimittel Das Apothekenteam berät Sie zu Neben- und Wechselwirkungen. (Bildquelle: ABDA) Mainz – Wer regelmäßig drei oder mehr verordnete Arzneimittel einnimmt, hat seit dem Herbst vergangenen Jahres einen Anspruch auf einen Medikationsplan seines Arztes. Wem Arzneimittel durch verschiedene Ärzte verordnet wurden und wer vielleicht noch in der Selbstmedikation Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aufgepasst-gemeinsam-medikationsfehler-vermeiden/

Nur erprobte Medikamente bei Schwangerschaft

AOK Hessen empfiehlt stärkeren Rückgriff auf Hausmittel Medikamente heilen Krankheiten, lindern sie oder beugen ihnen vor. Andererseits können Arzneimittel Nebenwirkungen haben und während der Schwangerschaft unter Umständen dem Embryo schaden. In der Stillzeit gehen viele Wirkstoffe in die Muttermilch über. „Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt, bevor Sie in der Schwangerschaft oder Stillzeit ein Medikament …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nur-erprobte-medikamente-bei-schwangerschaft/

Übermäßiges Schwitzen: Handschweiß

Was tun gegen „Feuchtgebiete“? (Bildquelle: © Markéta Machová/Pixabay.de) Stuttgart – Übermäßiger Handschweiß ist kein sehr weitverbreitetes Problem. Aber wer davon betroffen ist, empfindet ihn als sehr störend, belastend und peinlich. Denn das Auftauchen von starker Schweißbildung an den Händen ist ungewöhnlich. Die meisten Menschen schwitzen eher im Bereich der Achseln oder auf der Stirn. Hervorgerufen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/uebermaessiges-schwitzen-handschweiss/

Schnullerkinder: Wenn das Nuckeln zum Problem wird

Der Schnuller beruhigt – kann aber auch Probleme mit sich bringen. (Bildquelle: © Ben_Kerckx/Pixabay.de) Stuttgart – 60 bis 80 Prozent aller Eltern benutzen Schnuller bei Babys und Kleinkindern. Sie dienen vor allem als Einschlafhilfe oder wenn das Kind unruhig ist. Das Nuckeln oder Saugen scheint das Wohlbefinden des Kindes zu erhöhen, weil es an das …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schnullerkinder-wenn-das-nuckeln-zum-problem-wird/

%d Bloggern gefällt das: