Schlagwort: Artikel

Redaktionsbüro Hagenlocher nun im Internet präsent

Website stellt Leistungen des Redaktionsbüros dar

Redaktionsbüro Hagenlocher nun im Internet präsent

Journalismus zum Buchen: Redaktionsbüro Hagenlocher

Das Redaktionsbüro Hagenlocher in Singen am Hohentwiel ist nun auch im Internet präsent. Das Redaktionsbüro will mit der eigenen Website seine eigenen Leistungen darstellen und so die Aufmerksamkeit von neuen Kunden wecken. Daneben zeigt die Website eine Auswahl der journalistischen Beiträge von Holger Hagenlocher

Unter der Adresse: https://www.redaktionsbuero-hagenlocher.de gibt das Redaktionsbüro einen Überblick über die angebotenen Leistungen. Neben Texten aller Art mit Schwerpunkt redaktionellen Texten bietet das Redaktionsbüro auf Wunsch auch das Erstellen von Fotos / Pressefotos. Daneben übernimmt das Redaktionsbüro Hagenlocher die kompletten redaktionelle Arbeit / die Redaktion von Online- und Offline-Medien sowie die kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit für Kunden, um mit Public Relations die Beziehungen zu Stakeholdern aufzubauen.

Auf der Website werden zudem aktuelle und bereits erschienene Artikel und Beiträge veröffentlicht. So finden interessierte Leser lesenswerte Informationen zu den Themen Wirtschaft, Digitalisierung, Innovation und Soziales. Im Bereich der Wirtschaft sind die Schwerpunkte des Redaktionsbüros vor allem die Wirtschaftssektoren Handel, Tourismus und Industrie: https://www.redaktionsbuero-hagenlocher.de/blog/categories/wirtschaft/

Für den Betreiber des Redaktionsbüros Hagenlocher, Holger Hagenlocher, ist die Veröffentlichung einer eigenen Website die logische Folge seiner journalistischen Arbeit, die in den zurückliegenden Jahren immer mehr in den Mittelpunkt seiner Leistungen gerückt ist:
„Es ist schön, dass ich mit meinem kleinen Redaktionsbüro nun auch im Internet präsent bin. Ich hoffe, dass über die eigene Website weitere Kunden auf meine Leistungen aufmerksam werden.“
Das Redaktionsbüro hat sich auch dem Erzählen von Geschichten, also dem Storytelling, verschrieben und verfolgt hierbei vor allem den journalistischen Ansatz des Beobachten und Beschreibens.

Storytelling – Die Macht der Geschichten
Geschichten zu erzählen, andere daran teilhaben zu lassen, etwas erlebbar und nachvollziehbar zu beschreiben, ist die Kernaufgabe jeder schreibenden, berichtenden, journalistischen Arbeit.
Geschichten
-aktivieren deutlich mehr Gehirnregionen als nüchterne Fakten
-stellen eine emotionale Verbindung zwischen Zuhörer und dem Erzählenden (Medium, Unternehmen/Organisation, Produkt etc.) her
-machen bestimmte Eigenschaften praktisch nachvollziehbar und Empfindungen erlebbar
-binden den Zuhörer/Leser ein und lassen ihn mitdenken und mitfühlen
-motivieren zum Handeln
-sind (im Optimalfall) unterhaltsam und bleiben so im Gedächtnis haften
-wirken positiv nach
-werden gerne geteilt (wichtig in den Sozialen Medien) oder einfach weitererzählt
-„gehen viral“
Gute Geschichten fesseln
Die Medien (elektronisch, digital oder print) setzen auf fesselnde Geschichten, um den Zuhörer, Zuschauer, Leser oder User an sich zu binden.
Im Marketing und den Public Relations werden gute Storys besonders dann eingesetzt (Content Marketing), wenn der Kunde emotionalisiert, begeistert und gebunden werden soll.
… und hier noch ein paar Fakten zum Storytelling und der Macht der Geschichten:
-Geschichten regen im Gehirn bis zu sieben Regionen (sensorische Systeme) an, die sonst eigentlich für Geschmack, Geruch, Fühlen, Bewegung etc. zuständig sind – wie wenn wir live dabei wären.
-Geschichten können unser Handeln beeinflussen -> z.B. Freisetzung von Oxytocin (verantwortlich für Verbundenheit und Empathie)
Deshalb sind Geschichten gerade in der digitalen Welt des Internets und der Sozialen Medien ein wichtiges Instrument, Botschaften zu übermitteln und das Verhalten zu beeinflussen.

Redaktionsbüro Hagenlocher
Inhalte-Lieferant und Redaktionsmanagement
Das Redaktionsbüro Hagenlocher mit Sitz in Singen am Hohentwiel ist Content-Lieferant und Service-Unternehmen zugleich. Es liefert Inhalte für Medien, wie Tageszeitungen, Zeitschriften, Fachmagazine und Online-Portale, übernimmt darüber hinaus auch die vollständige Redaktion von Medienangeboten, Kundenmedien (Corporate Publishing), Websites und Social Media-Kanälen.

Eigene Channels ergänzen das Angebot
Eigene redaktionelle Channels sind weitere Standbeine des Redaktionsbüros. So steht das Redaktionsbüro Hagenlocher hinter der Website „PR für Vereine“ (ein Info-Portal für Vereine und Verbände, das sich mit der Öffentlichkeitsarbeit/den Public Relations auseinandersetzt), dem Webportal Moldawien.de (eine Informationsplattform zum weithin noch unbekannten kleinen Staat zwischen Rumänien und der Ukraine / das Portal befindet sich aktuell in der Überarbeitung) und dem Online-Journal SoWiDi (Soziales, Wirtschaft, Digitalisierung, / aktuell offline).

Holger Hagenlocher
Der Kopf hinter dem Redaktionsbüro Hagenlocher ist Holger Hagenlocher, studierter Wirtschaftswissenschaftler, der neben seiner journalistischen Tätigkeit als Lehrbeauftragter an Hochschulen (DHBW, EH Freiburg), Public Relations- und Marketing-Berater sowie als Redner/Speaker aktiv ist. Die Themen-Schwerpunkte seiner Arbeit sind Digitalisierung, Kommunikation, Innovation, Wirtschaft und Soziales.

Das Redaktionsbüro Hagenlocher mit Sitz in Singen am Hohentwiel ist Content-Lieferant und Service-Unternehmen zugleich. Es liefert Inhalte für Medien, wie Tageszeitungen, Zeitschriften, Fachmagazine und Online-Portale, übernimmt darüber hinaus auch die vollständige Redaktion von Medienangeboten, Kundenmedien (Corporate Publishing), Websites und Social Media-Kanälen.
Eigene redaktionelle Channels sind weitere Standbeine des Redaktionsbüros. So steht das Redaktionsbüro Hagenlocher hinter der Website „PR für Vereine“ (ein Info-Portal für Vereine und Verbände, das sich mit der Öffentlichkeitsarbeit/den Public Relations auseinandersetzt), dem Webportal Moldawien.de (eine Informationsplattform zum weithin noch unbekannten kleinen Staat zwischen Rumänien und der Ukraine / das Portal befindet sich aktuell in der Überarbeitung) und dem Online-Journal SoWiDi (Soziales, Wirtschaft, Digitalisierung, / aktuell offline).

Der Kopf hinter dem Redaktionsbüro Hagenlocher ist Holger Hagenlocher, studierter Wirtschaftswissenschaftler, der neben seiner journalistischen Tätigkeit als Lehrbeauftragter an Hochschulen (DHBW, EH Freiburg), Public Relations- und Marketing-Berater sowie als Redner/Speaker aktiv ist. Die Themen-Schwerpunkte seiner Arbeit sind Digitalisierung, Kommunikation, Innovation, Wirtschaft und Soziales.

Kontakt
Redaktionsbüro Hagenlocher
Holger Hagenlocher
Schwarzwaldstraße 44
78224 Singen
07731 7913361
07731 – 7990346
info@redaktionsbuero-hagenlocher.de
https://www.redaktionsbuero-hagenlocher.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/redaktionsbuero-hagenlocher-nun-im-internet-praesent/

MAN ON A MISSION MAGAZIN IST MAENNERSACHE

Das weltweite erste Emoji basierte Online-Magazin

MAN ON A MISSION MAGAZIN IST MAENNERSACHE

Man On A Mission

Es ist das weltweit erste Emoji basierte Online-Magazin, das nur fuer Maenner gedacht ist.
Die Mission lautet, der alltaegliche Begleiter fuer den modernen Mann zu sein.

MAN ON A MISSION ist ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt und Teil der Axel Springer Digital Familie.
Die Maenner Experten geben als persoenliche Ratgeber Tipps in Themengebieten wie Autos, Lifestyle, Mode, Girls, Gadgets und vielen mehr. Auf dem Magazin selber kann man seine Meinung in Form von Emojis teilen!
Das Magazin produziert keinerlei Werbeanzeigen oder Werbung auf der Seite. Sie besteht aus reinem Content.

Einmal auf der Seite gewesen, versteht man sofort das Prinzip, welches hinter MAN ON A MISSION steckt. Die Website fungiert als Lifestyleratgeber und staendiger Begleiter. Es scheint der tadellose Gefaehrte des modernen, abenteuerlichen und starken Mannes zu sein. Maennern wird nicht nur eine Seite geboten, auf der man seine Meinung teilen kann, sondern auch die Moeglichkeit, sich ueber Lifestylethemen hintergruendig zu informieren und sich zudem auf gutem Niveau unterhalten zu lassen. Alles unter dem MOTTO: MAN ON A MISSION!

Exakt mit diesem Motto laesst sich das Prinzip von MAN ON A MISSION zusammenfassen:
Den Mann auf seiner lebenslangen Mission begleiten und unterstuetzen.

Das weltweit erste Emoji basierte Online-Magazin, das nur für Maenner gedacht ist.

Firmenkontakt
Manglory GmbH
Benjamin Strutz
Hannoversche Str. 21a
10115 Berlin
030-74699967
hallo@manoamission.email
http://www.manonamission.de

Pressekontakt
Manglory GmbH
Benjamin Strutz
Hannoversche Str. 21a
10115 Berlin
030-74699967
benjamin@manoamission.email
http://www.manonamission.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/man-on-a-mission-magazin-ist-maennersache/

Schmuck & Uhren Neuheiten 2017

Schmuck & Uhren  Neuheiten 2017

(Mynewsdesk) Aktuelle Videos zur Inhorgenta 2017 in München Aktuelle Filmbeiträge und Videos finden Sie in unserem Messe-TV ab 19.02.2017 – 12Uhr:
Messeblick.TV – Videos Messe-TV zur Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Schmuck Wir zeigen Ihnen neue Schmuck-Kreationen aus Gold, Silber und weiteren Edelmetallen aber auch anderen hochwertigen Materialien. Ausgestellt werden natürlich auch Edelsteine, Diamanten, Brillanten und Perlen. Das alles in unterschiedlichsten Kombinationen. Je nach Hersteller im schlichten oder prunkvollen Design. Vom Modeschmuck, über Designerschmuck bis hin zum Luxussegment.

Videos und Filmbeiträge zu Schmuck finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• Bernd Wolf – Kollektion Sonne, Kollektion Flowertimes
• IsabelleFa – Maîtres Chaînistes
• Leonardo – neue Schmuck Kollektion
• Diamonfire – Zirkonia Schmuckstücke
• Ego Royal – Lifestyle-Schmuck

Bild: Bernd Wolf – Collier Sonne • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Schmuck-Neuheiten: Bilder Schmuck – Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Uhren Klassisch oder smart mit digitalen Funktionen? Aus Edelmetall oder aktuell sehr im Trend aus Holz gefertigt? Für Liebhaber von Uhren wäre die Inhorgenta sicher ein wahres Paradies, ist jedoch nur für Fachbesucher zugänglich. Mit unserem Messe-TV erhalten Sie jedoch Einblicke direkt von der Messe.

Videos und Filmbeiträge zu Uhren finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• CASIO – Uhren
• Junghans – Uhren
• Bruno Söhnle – Uhren
• Holzkern – Uhren aus Holz
• Komono – Uhren aus Schiefer

Bild: Messestand von Junghans in Halle A1 • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Uhren-Neuheiten: Bilder Uhren – Inhorgenta 2017

Jewelry Fashion Show – Inhorgenta Es beginnt glanzvoll. Am Abend des 19.02.2017 lädt die Inhorgenta am Abend zur Jewelry Fashion Show. Die Eröffnungsfeier wird von Susann Atwell moderiert. Models zeigen auf dem Catwalk in Couture von ESCADA ausgewählte Schmuckstücke und Juwelen. Armbänder, Halsketten, Ringe – Schmuckkreationen die in vollem Glanz erstrahlen.

Messeblick.TV und Messemagazin doopin berichten Zur Schmuckmesse Inhorgenta berichten wir sowohl mit unserem Messe-TV, als auch mit unserem Messe-Fachmagazin. Ab dem 19.02.2017 werden laufend neue Artikel, Bilder und Videos eingestellt.

Bildmaterial stellen wir für redaktionelle Zwecke auf Anfrage gerne gegen Gebühr zur Verfügung.

Daten und Fakten zur Inhorgenta 2017 Unter dem Motto „individuell, inspirierend und innovativ“ präsentiert sich die Inhorgenta Munich von 17.02. – 21.02.2017 auf der Messe München. Rund 26.000 Fachbesucher aus 75 Ländern machen sich auf den Weg (Quelle: Webseite Inhorgenta), um auf der Messe die Welt des Schmuckes zu entdecken. Dabei treffen diese auf 940 Ausstellerfirmen, die neue Kollektionen im Bereich Juwelierwaren, Schmuck und Uhren in 6 Hallen der Messe München präsentieren.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.messeblick.tv

Die
Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite
TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als
Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das
Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit
Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie
die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und
Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per
Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schmuck-uhren-neuheiten-2017/

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen & Verkaufen so einfach.

DIPRADE.com - Dein digitaler Marktplatz im Netz

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen und Verkaufen Deiner digitalen Medien so einfach. Egal ob eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software – auf DIPRADE.com sind sie alle zu Hause.

Melde Dich auf unserer Webseite an und stelle Deine digitalen Artikel online. Wir vermarkten Deine Artikel weltweit, rechnen die Verkäufe fair und sicher über PayPal mit Dir ab.

Verkaufen kann auf DIPRADE.com jeder ab 18 Jahren; egal ob privat oder gewerbetreibender. Es entstehen Dir keine Kosten für das Anmelden und Listen Deiner Artikel. Du zahlst lediglich eine kleine Verkaufsprovision bei erfolgreichem Verkauf.

DIPRADE.com ist ein digitaler Marktplatz für eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software.

Kontakt
DIPRADE
Sebastian Lange
Heisenbergstr. 12
08066 Zwickau
015202302293
info@diprade.com
http://diprade.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/diprade-com-dein-digitaler-marktplatz-im-netz/

Internet-News-Center.de – das News-Portal informiert mit News, Infos, Tipps zu aktuellen Themen!

Die Homepage Internet-News-Center.de informiert mit News, Infos und Pressemitteilungen zu Themen wie Auto & Verkehr, Familie, Gesundheit, Haus & Garten, Infos & News, Kultur & Kunst, Politik & Gesells

Das Portal Internet-News-Center.de informiert internetweit mit News, Infos und Pressemitteilungen zu vielen Themen!

Themen sind: Auto & Verkehr, Familie, Gesundheit, Haus & Garten, Infos & News, Kultur & Kunst, Politik & Gesellschaft, Recht & Gesetz, Reisen, Shopping, Spielen, Web – Tipps.

Das Internet (von englisch internetwork, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ,Netzwerk‘ oder kurz net ,Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Begrifflich ist „Internet“ ein Anglizismus. Er entstand als Kurzform des Fachausdrucks internetwork, unter dem in den 1970er und 1980er Jahren die Entwicklung eines Systems zur Vernetzung von bestehenden, kleineren Rechnernetzen diskutiert wurde.

Web-Link zum News-Portal Internet-News-Center.de: http://www.internet-news-center.de

Abgeleitet von der allgemeinen englischen Fachbezeichnung für ein internetwork oder internet verbreitete sich das Wort „Internet“ als Eigenname für das größte Netzwerk dieser Art, das aus dem Arpanet entstand.

Zugleich mit der gesellschaftlichen Durchdringung des Internets etablierten sich die Bezeichnungen „Internet“ und umgangssprachlich „Netz“ auch in der Alltagssprache.

Nutzen: Das Internet ermöglicht die Nutzung von Internetdiensten wie WWW, E-Mail, Telnet, Usenet und FTP. Dabei kann sich jeder Rechner mit jedem anderen Rechner verbinden.

Zwischen den über das Internet verbundenen Rechnern erfolgt der Datenaustausch über die technisch normierten Internetprotokolle.

Neueste News, Infos und Pressemitteilungen vom News-Portal Internet-News-Center.de gibt es hier: http://www.internet-news-center.de/modules.php?name=News

Mit der Verbreitung des Internets kam es zu umfassenden Umwälzungen in vielen Lebensbereichen.

So trug das Internet zu einem Modernisierungsschub in vielen Wirtschaftsbereichen sowie zur Entstehung neuer Wirtschaftszweige bei und hat zu einem grundlegenden Wandel des Kommunikationsverhaltens und der Mediennutzung im beruflichen und privaten Bereich geführt.

Die kulturelle Bedeutung dieser Entwicklung wird zuweilen mit der durch die Erfindung des Buchdrucks eingeleiteten gesellschaftlichen Weiterentwicklung gleichgesetzt.

Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Internet, online, Artikel, News, Info, Pressemitteilung“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Montag, dem 25. Juli 2016, veröffentlicht.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.internet-news-center.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.internet-news-center.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/internet-news-center-de-das-news-portal-informiert-mit-news-infos-tipps-zu-aktuellen-themen/

Endlich Ordnung im Lager

Endlich Ordnung im Lager

Eine Lagerverwaltung individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Das sagen unsere Kunden:

Referenz 1: Steinmetz Kramer in Augsburg

„Sehr lange waren wir auf der Suche nach einer geeigneten Software für unsere Lagerhaltung, die individuell und zielgerichtet auf die Bedürfnisse von uns Steinmetzen zugeschnitten sein sollte.

Datentechnik Schwab hat es endlich geschafft, genau das umzusetzen, was wir uns unter einer übersichtlichen und strukturierten Lagerhaltung vorstellen.

Besonders erfreulich ist dabei die einfache und völlig unkomplizierte Bedienbarkeit sowie Handhabung. Die leichten und selbst erklärenden Bausteine machen eine Inventur so zum Kinderspiel.

Dadurch, dass diese Software auch auf Tabletts läuft, haben unsere Mitarbeiter das Lager immer mit dabei, was unsere Flexibilität und Effizienz beim Kunden oder auf der Baustelle um ein vielfaches erhöht.

Hinzu kommt, dass keine teuren Endgeräte nötig sind. Wir verkaufen jetzt sogar Platten, die vorher im Lager ein unberührtes Schattendasein geführt haben.

Die persönliche und lösungsorientierte Betreuung durch Herrn Schwab hat ganz nebenbei auch großen Spaß gemacht.

Zusammengefasst bedeutet dies, dass wir nun viel Zeit und Geld sparen, so dass eine Amortisation unserer Investition in nicht einmal 12 Monaten stattfinden wird.

Als Geschäftsführer von Steinmetz Kramer kann ich mit bestem Gewissen nur jedem Kollegen empfehlen, sich dieses zukunftsweisende Produkt vorstellen zu lassen“.

Benjamin Kramer ,Geschäftsführer von Steinmetz Kramer aus Augsburg

Referenz 2: Marmor Center Gmbh in Römhild

Lieber Herr Schwab, mit diesem einmaligen Softwarepaket treffen Sie meiner Meinung nach definitiv das Herz eines jeden Betriebes mit Lagerhaltung.

Endlich hat auch unsere Branche mit diesem Paket spezifische Module, die unsere Bedarfs- und Erwartungshaltungen voll erfüllen.

Seit wir vom Marmor Center Römhild aktive, begeisterte Nutzer sind, ist etliches leichter geworden und unsere Lagerhaltung besticht endlich mit Übersichtlichkeit.

Mit den umfangreichen und leicht verständlichen Anwendungs-Möglichkeiten, sparen wir Zeit und restriktive Geld.

Die schnelle Erfassung von Artikeln mit dem Barcode-Scanner ist einfach genial, vor allem, wenn man an die Umstände der letzten Jahrzehnte denkt.

Die mobile Anbindung über iPad, Tablet oder Notebook erweitern unsere Flexibilität, insbesondere des Außendienstes enorm.

Ein weiterer Höhepunkt ist ohne Zweifel das Kalkulationsprogramm und die vielfältigen Möglichkeiten individueller Anpassungen.

Das hört sich vielleicht alles ein wenig kompliziert an, ist aber glücklicherweise absolut transparent und kinderleicht zu bedienen.

Weiterhin die ständige Übersicht über den Lagerbestand in Euro ausgedrückt, ist ein nicht mehr zu vernachlässigendes Hilfsmittel bei der Bewertung unserer betriebswirtschaftlichen Auswertungen.

Alleine die Aufnahme des Inventurbestandes ändert sich in eine stichpunktartige Prüfung und nimmt somit nur einen Bruchteil der normal benötigten Zeit in Anspruch.

Diese Bewertung unseres Lagerbestandes ist mit dem Ausdruck einer Datei erledigt und ich habe Zeit für das, was mir wichtig ist. Die Freizeit, die Familie oder eben golfen!

Also, liebe Kollegen, ich darf meine Empfehlung aussprechen, für ein optimales Rundumpaket ,welches unser „täglich Brot“ erheblich vereinfacht hat.

Steffen Würstl, Geschäftsführer Marmor Center Römhild

Datentechnik Schwab wurden gegründet am 01. März 1984.

Mit der neuesten Microsoft Technologie steht uns ein breites Spektrum an selbstentwickelten Standardlösungen zur Verfügung, welche die meisten Basiskomponenten vieler Anwendungen bereits abdecken und hilfreiche Tools bereithalten. Dies beschleunigt die Umsetzung von Softwareprojekten und erhöht die Sicherheit und Stabilität.

Webbasierte Entwicklung ist ein weites Feld, das sich keineswegs auf das World Wide Web beschränkt. Viele Unternehmenslösungen in Intranet- oder Extranetanwendungen bedienen sich aufgrund der zentralisierten Struktur und der dadurch optimierten Wartbarkeit, Sicherheit und Stabilität, sowie der geringen Anforderungen an die Anwender-PCs (z.B. preiswerte Thin-Clients) der Vorteile webbasierter Software. Dadurch werden nicht nur Ausgaben eingespart und Ausfälle vermieden, sondern berechtigte Mitarbeiter können bei Bedarf auch ausserhalb des Betriebes oder in einer anderen Niederlassung ohne viel Mehraufwand über das Internet mit der gleichen Software und den aktuellen Daten arbeiten. Ebenso lässt sich der für Kunden relevante Bereich unter der Voraussetzung eines schlüssigen Sicherheitskonzeptes diesen nahtlos zur Verfügung stellen.

Kontakt
Datentechnik Schwab
Johann Schwab
Johann-Mois-Ring 47
92318 Neumarkt
01791049948
info@dts-bayern.de
http://www.dts-bayern.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/endlich-ordnung-im-lager/

Fachinfos nur für Fachleute

Neue Plattform weiterwissen.de bietet Zugriff auf die vernetzte Artikeldatenbank des Bauverlags

BildGütersloh, 2. Oktober 2013. Der Bauverlag startet ab sofort mit einem neuen Portal, das sich ausdrücklich nur an Fachleute richtet – zum Beispiel Architekten, TGA-Fachplaner, SHK-Handwerker oder Entscheider aus der Wohnungswirtschaft. Unter weiterwissen.de erhalten Abonnenten Zugang zu allen seit 2008 in den Zeitschriften DBZ, BundesBaublatt, KKA, RE, SHK Profi und tab erschienenen gedruckten Fachinformationen – bis heute über 50.000 Artikel. Das Besondere daran: Eine komfortable Suchfunktion und die Möglichkeit, sich eine eigene Fachartikelsammlung zusammen zu stellen, die zudem laufend aktualisiert wird.

Fachleute kennen das Problem: Die üblichen Suchmaschinen helfen nur wenig, wenn man bestimmte für den Beruf wichtige Informationen sucht. Viele Treffer, wenige Informationen. Doch was ist für den Brandschutz in gewerblich genutzten Gebäuden relevant? Wer hat die Fassadenkonstruktion eines architektonisch hoch interessanten Objekts geliefert? Was muss man bei der Auslegung von Klimaanlagen in Turnhallen beachten?

Schnelle Antworten liefert die neue Plattform weiterwissen.de: Suchbegriff eingeben, Artikel auswählen und eine eigene PDF-Datei zusammenstellen. Alle Suchen und Begriffe werden gespeichert und stehen auch später zur Verfügung. Sobald neue Artikel zu den aktuellen Suchanfragen veröffentlicht werden, erscheinen diese automatisch beim nächsten Besuch des Portals. Hinter weiterwissen.de steckt ein spezieller Suchmaschinen-Algorithmus, der nicht allein den genauen Begriff findet, sondern auch Vorschläge für weitere, thematisch passende Artikel macht.

„Viele Berufe werden immer interdisziplinärer. Ein Architekt, der sich zum Beispiel mit der ,Energetischen Sanierung‘ beschäftigt, muss sich heute auch mit den Möglichkeiten der Technischen Gebäudeausrüstung beschäftigen oder auch wissen, wie neue Dämmstoffe auf der Baustelle verarbeitet werden können“, erklärt Karl-Heinz Müller, Geschäftsführer des Bauverlags, die Grundidee von weiterwissen.de. „Mit weiterwissen.de heben wir die Grenzen zwischen den Gewerken auf und ermöglichen eine 360-Grad-Sicht auf viele Themen.“

weiterwissen.de richtet sich an Abonnenten des Bauverlags und wird in den nächsten Monaten Schritt für Schritt auf alle Titel des Verlags erweitert. In der jetzigen Startphase können alle Abonnenten der Zeitschriften DBZ, tab und BundesBauBlatt dieses Angebot kostenfrei nutzen.

Über:

Bauverlag BV GmbH
Herr Michael Osterkamp
Avenwedder Str. 55
33311 Gütersloh
Deutschland

fon ..: +49 5241 802167
fax ..: +49 5241 8062167
web ..: http://www.bauverlag.de
email : Michael.Osterkamp@bauverlag.de

Über den Bauverlag:
Im deutschen Sprachraum ist der Bauverlag der größte Anbieter von Fachinformationen für Architektur und Bau. An den Standorten Gütersloh und Berlin und in den Geschäftsstellen in München, Stuttgart und Düsseldorf produzieren rund 135 Mitarbeiter 18 Zeitschriften und zahlreiche Sonderpublikationen rund um das Thema ,,Bau“.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Bauverlag BV GmbH
Herr Michael Osterkamp
Avenwedder Str. 55
33311 Gütersloh

fon ..: +49 5241 802167
web ..: http://www.bauverlag.de
email : Michael.Osterkamp@bauverlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fachinfos-nur-fuer-fachleute/

Pressemitteilungen Schreiben & veröffentlichen

Wir haben Erfahrung aus mehreren hundert erstellten und veröffentlichten Pressemitteilungen

BildSelbst eine Pressemitteilung schreiben oder doch lieber die Pressemitteilung schreiben lassen?

Um das Interesse eines Lesers wecken und über eine Textlänge halten zu können, ist es wichtig, das eine Pressemitteilung schreiben nicht aus reinem Selbstzweck erfolgt, sondern dem Leser einen Nutzen durch den präsentierten Inhalt bietet. In der übergroßen Informationsflut in den unterschiedlichen Medien verfliegt das Interesse sehr schnell. Viele Leser neigen dazu eine Nachricht oder einen Text nur kurz zu überfliegen, um die für sie wichtigen Informationen herauszufiltern und Zeit einzusparen.

Werden Pressemitteilungen speziell für das Internet verfasst, ist es wichtig, zu wissen, dass die Leser in diesem Medium wesentlich weniger Zeit zum Lesen eines Textes aufbringen als zum Beispiel bei Printmedien. In den häufigsten Fällen werden nur Überschriften und farbliche Hervorhebungen wahrgenommen.

Gelingt es nicht oder nur schlecht die Leseraufmerksamkeit zu wecken, so neigen Internetnutzer dazu, die jeweilige Webseite auch schnell wieder zu verlassen. Hierbei kann sich sogar ein sehr negativer und schädlicher Effekt für das Unternehmen ergeben. Die Leser im Internet neigen auch dazu, Seiten deren Inhalte sie gelangweilt haben negativ zu beurteilen und nicht wieder aufzusuchen. Eine Pressemitteilung erstellen sollte daher nach bestimmten Regeln erfolgen. Eine Pressemitteilung schreiben soll sich für die Leser bzw. Kunden und das Unternehmen lohnen. Die Pressemitteilung schreiben lassen, zum Beispiel von einer professionellen Pressetext-Agentur, ist ein sicherer Weg für eine gelungene und erfolgreiche Darstellung des Unternehmens.

Wir sind eine neue Marketing- und Presseagentur, sind an mehrere große Presseportale Unser Presseportal angebunden und lassen Journalisten arbeiten.

8 Gründe, warum Sie die Pressemitteilung von uns erstellen lassen sollten?

1.) Texterstellung von Profis – wir lassen Journalisten arbeiten
2.) Erfahrung aus mehreren hundert erstellten und veröffentlichten Pressemitteilungen
3.) Wir kennen die speziellen Regeln zur Erstellung einer Pressemitteilung
4.) Wir arbeiten mit bis zu 200 Presseportalen zusammen
5.) Sie erhalten vom Stil und Inhalt den perfekten Mix für Presse und Leser
6.) Wir verstehen den Unterschied zwischen Online Pressemitteilung und konventioneller PM
7.) Sie bekommen nicht nur wertvolle Backlinks sondern auch Themenspezifische Links
8.) Wir optimieren die Pressemitteilung auch im Hinblick auf die SEO Wirkung

Pressemitteilung schreiben

Über:

seo-freunde
Herr Patrick Voigt
Wohnpark 10
52388 Nörvenich
Deutschland

fon ..: 0177-6867456
web ..: http://www.pressemitteilung-profi.de
email : info@seo-freunde.de

Wir sind eine Marketing und Presse Agentur.

Pressekontakt:

seo-freunde
Herr Patrick Voigt
Wohnpark 10
52388 Nörvenich

fon ..: 0177-6867456
web ..: http://www.pressemitteilung-profi.de
email : info@seo-freunde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pressemitteilungen-schreiben-veroeffentlichen/