Der Fitnesstrainer als Erfolgsfaktor

Die Zeiten haben sich dramatisch geändert, nur die Fitness Unternehmen mit einer professionelle Planung sind erfolgreich.

goFit Gesundheitsmatte, die Königin unter den Fußmatten

Die goFit Gesundheitsmatte (das Original) hat durch die handwerkliche Herstellung außerordentliche Eigenschaften. Darin ist sie anderen Matten überlegen. goFit Gesundheitsmatte (das Original) mit Label (Foto: M. Ullmann) goFit Gesundheitsmatte Der heilende Effekt über die Fußsohle Die goFit Gesundheitsmatte erhält in der medizinischen Praxis immer wieder positive Bewertungen. Die Matte soll für Verbesserung sorgen bei Arthrose, Bluthochdruck, Ischiasbeschwerden, Makuladegeneration, Restless Legs Syndrom, Rückenschmerzen, Verdauungsbeschwerden und Verspannungen. Sind dies subjektive Empfindungen oder lassen sich die Wirkungsweisen durch wissenschaftliche Erkenntnisse belegen? Dr. Damir Maricic (St. Gallen), das Forschungsinstitut Eugene, (Oregon), Prof. Dr. Senn (München), Dr. Phil Toepperwien (Fulda), Prof. Dr. Uhlemann (Jena) haben…

DogsGood – Dosieren kann so einfach sein!

Das Beste für Ihren Hund! Das Beste für Ihren Hund! Was ist das Geheimnis und die Philosophie hinter DogsGood? Premium Qualität und einfachstes dosieren! Genau das bekommt man seit Januar 2020 bei DogsGood, denn hier finden Sie die besten Ergänzungsfuttermittel für Ihren Hund, in Deutschland hergestellt und immer in absoluter Premium Qualität. Alle Produkte von DogsGood sind exklusiv nur für Hunde und dementsprechend auch zu einhundert Prozent auf Hunde abgestimmt. DogsGood – Von der Idee zu den fertigen Produkten Aus der Problematik, für den eigenen geliebten Hund Bruno auf einfachem Wege die richtigen und vor allem auch vernünftig dosierten Ergänzungsfuttermittel…

Kreuzband-Operation oder Physiotherapie – was der Patient wissen muss

Spannende Themen aus der Gelenk-Medizin beim großen BVASK-Kongress Patienten fragen nach einem Riss des vorderen Kreuzbandes häufig, ob sie das operieren lassen oder eher zur Physiotherapie gehen sollen. Die Antwort der Ärzte ist so verschieden, wie die verfügbaren Studien dazu und die daraus abgeleiteten Erfolgsraten in der Kreuzbandchirurgie. Warum es so große Differenzen gibt und was zu empfehlen ist, erläutert Dr. Ralph Akoto auf dem 30. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie. Grundsätzlich reißt das vordere Kreuzband häufiger als das hintere. Besonders groß dafür ist die Gefahr in Sportarten mit schnellen Richtungswechseln, wie Fuß-, Hand- Basketball, Judo, Kampfsport oder Ski alpin.…

Gelenkverschleiß im Knie – Hilfe bei Gonarthrose

Knieschmerzen – oft steckt eine Gonarthrose dahinter. Sie bezeichnet die langsam fortschreitende Abnutzungserkrankung des Knorpels im Kniegelenk. Er sorgt für eine reibungsarme Beweglichkeit der Gelenke und eine Abfederung von Stoß- und Druckbelastungen. Nutzt er sich ab, sind Schmerzen im Knie und eine eingeschränkte Beweglichkeit eine häufige Folge. Bei Gonarthrose sind unter anderem spezielle Knieorthesen ein wichtiger Therapiebaustein. Sie stabilisieren, entlasten das Knie und können Schmerzen lindern, um wieder mobiler zu sein. Wie entsteht eine Gonarthrose? Meistens handelt es sich um einen altersbedingten Knorpelabbau. Begünstigt wird er häufig durch eine angeborene Fehlstellung wie O-Beine oder X-Beine. Weitere Risikofaktoren sind Übergewicht und…

Rosenbaum-Forschung empfiehlt GelenkForte

GelenkForte aus der Rosenbaum-Forschung Die nasse und kalte Jahreszeit hat begonnen. Viele Menschen spüren gerade jetzt ihre Gelenke ganz besonders – Schmerzen gehören oft zum Alltag. Die Rosenbaum-Forschung widmet sich deshalb in ihrer aktuellen Ausgabe der Rosenbaum Rundschau sowie auch in ihrer Gesundheits-Broschüre „VITAL + GESUND“ dem Thema Arthrose und Gelenk-Schmerzen. Der Leser erfährt alles über den Durchbruch in der Gelenk-Forschung! Wurde bei der Behandlung von Arthrose bisher nur auf die beiden Gelenk-Retter Glucosamin und Chondroitin gesetzt, ist die Rosenbaum-Forschung jetzt hinter das Geheimnis einer wirksamen Hilfe gekommen: Nur wenn diese beiden Retter durch drei weitere (MSM, Hyaluron und Astaxanthin)…

Lübeck: Ganzheitliche Orthopädie – Rückenschmerzen und mehr erfolgreich therapieren

In der Ortho Praxis Lübeck steht der Patient im Mittelpunkt Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Rückenschmerzen – besonders häufig tritt der Bandscheibenvorfall auf. Nicht nur im Alter können solche Beschwerden unsere Beweglichkeit und unser Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Wer Schmerzen im Bewegungsapparat verspürt, sollte schnell handeln und sich an einen Facharzt wenden. Denn frühzeitig erkannt, können die Bewegungseinschränkungen rechtzeitig therapiert und Folgeschäden vermieden werden. Die Ortho Praxis in Lübeck, Praxis für ganzheitliche Orthopädie und Rückenzentrum, hat sich erfolgreich auf die Behandlung von Rückenschmerzen spezialisiert. Aber auch bei Sportverletzungen, Schul- und Arbeitsunfällen, Osteoporose, Arthrose und Rheuma ist die…

Anwendung der Sivash-Heilerde bei chronischen Gelenkschmerzen

Chronische Erkrankungen der Gelenke natürlich behandeln Sivash-Heilerde auf dem Knie Die Behandlung der chronischen Gelenkschmerzen mit Sivash-Heilerde ist sehr einfach. Unsere Heilerde kommt gebrauchsfertig aus der Natur in Form einer Paste und muss nicht erst mit Wasser vermischt werden. Sie wird äußerlich kalt (d.h. bei Zimmertemperatur) oder warm angewendet. Ob eine kalte bzw. warme Anwendung gemacht werden soll, kann mit diesem einfachen Test bestimmt werden: Wenn die kalte Hand sich am schmerzenden Gelenk besser anfühlt als die warme, sollte die Heilerde-Paste kalt aufgetragen werden und umgekehrt. Wenn es gerade nicht um die akuten Schmerzen geht, wird die Heilerde-Paste in den…

Studie belegt Unterversorgung bei Anziehhilfen

Folgeanalyse der mediven® Beobachtungsstudie Anziehhilfen erleichtern den Umgang mit Kompressionsstrümpfen. Eine Folgeanalyse der mediven Beobachtungsstudie zur Kompressionstherapie zeigt, dass Anziehhilfen für medizinische Kompressionsstrümpfe (MKS) zu selten verordnet wurden. (1) Weiterhin stellt die Studie einen Zusammenhang zwischen der Verordnung von Anziehhilfen und dem MKS-Trageverhalten der Patienten her: Wurde bei älteren und adipösen Patienten zum Kompressionsstrumpf eine Anziehhilfe verordnet, war die MKS-Tragefrequenz höher. Im Fokus der Folgeanalyse stand die ambulante Versorgungsrealität mit medizinischen Kompressionsstrümpfen, darunter auch die Verordnungsfrequenz von Anziehhilfen. Diese wurden zu selten verordnet, auch wenn der Anteil an Patienten, die eine Anziehhilfe erhielten, im Studienverlauf von 8,1 auf 13,8 Prozent…

Rheuma-Behandlung mit SIVASH-Heilerde

Die rheumatischen Schmerzen mit Peloidtherapie lindern Rheuma-Behandlung mit SIVASH-Heilerde Die schwer zu behandelnden rheumatischen Beschwerden lösen besonders jetzt in der Winterkälte oft starke Schmerzen bei den Betroffenen aus. Die Schmerzen animieren Rheumatiker dazu, zum Arzt zu gehen. Sollten jedoch schon viele Behandlungen ohne Erfolg durchgeführt worden sein, so empfehlen die Ärzte oft auf die natürlichen Heilmittel, ohne Nebenwirkungen, zurückzugreifen, wie zum Beispiel die Peloidpackungen. Der heilende Meeresschlick aus dem Salzsee Sivash ist dank seinen Eigenschaften besonders gut für die natürliche Behandlung von Rheuma geeignet. Die von den Ärzten entwickelten Behandlungsmethoden erlauben eine Anwendung des Schlicks nicht nur in einer Heilanstalt,…

Orthopädie Bethanien Heidelberg: Hyaluronsäure bei Arthrose

Der Heidelberger Orthopäde Dr. med. Dirk Kusnierczak setzt auf den Wirkstoff Hyaluronsäure Dr. Kusnierczak (Orthopäde) behandelt mit Hyaluronsäure. (Bildquelle: © horillaz – Fotolia.com) Der Heidelberger Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Dirk Kusnierczak setzt bei einer diagnostizierten Arthrose seit mehreren Jahren auf die Therapie mit Hyaluronsäure. Mit diesem besonderen, körpereigenen Wirkstoff ersetzt bzw. ergänzt der Facharzt Dr. med. Kusnierczak die natürliche Gelenkflüssigkeit. Das Ziel der Therapie: Beweglichkeit, Schmerzfreiheit und dadurch mehr Selbstständigkeit und Lebensqualität. „Wer bei Arthrose nur an ältere Menschen denke, der irrt“, meint Dr. med. Dirk Kusnierczak. Immer häufiger kommen Patienten unter 50 in die Praxis Orthopädie Bethanien in…

Fallbeispiel zur Behandlung der Arthrose beim Hund mittels Stammzellen

Meenas Geschichte berichtet über erfolgreiche Arthrose-Therapie mit Stammzellen für Berner Sennenhund Erfolgreiche Arthrose-Therapie mit Stammzellen für Berner Sennenhund. Was hilft bei Arthrose beim Hund, fragte sich Anke Heinemann mit Blick auf ihre Berner Sennenhündin „Meena“, 5,5 Jahre alt. Im September 2016 wurde Meena in der Dinslakener Tierarztpraxis Dr. Busert erfolgreich mit körpereigenen Stammzellen aus Fettgewebe gegen ihre Arthrose in vier Gelenken behandelt. Dabei kam die durch www.Stammzellen-Konzepte.com propagierte Therapieform zum Einsatz. „Diese sehr positiven Resultate durfte man mit Blick auf die Röntgenaufnahme der Gelenke nicht zwingend erwarten,“ stellt Dr. Busert beeindruckt fest. Für Meena endet somit ein langer Leidensweg, da…