DIAGONAL Gruppe: Arbeiten 4.0 am Puls der Zeit!

Spass im Job und zufriedene Mitarbeiter: Die DIAGONAL Gruppe wurde als einer der Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Freude bei Geschäftsführer Philip Kadel: Die DIAGONAL Gruppe ist als Arbeitgeber sehr beliebt. Die DIAGONAL Gruppe hat früh die Attraktivität als Arbeitgeber für junge Talente und langjährige Mitarbeiter geschaffen. „Die Reise in die neue Arbeitswelt ist digital, innovativ, agil, fair und arbeitnehmerfreundlich“, fasst Geschäftsführer Philipp Kadel ein zentrales Zukunftsthema zusammen und fügt hinzu: „Der digitale Wandel wird ein Erfolg, wenn wir unsere Mitarbeiter aktiv fördern und ihnen moderne Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen bieten. Ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen und Menschlichkeit lassen sich nicht voneinander trennen. Das heißt,…

Besinnliche Weihnachtszeit und Feiertage

Auch Unternehmen sollten die Weihnachtszeit zum Nachdenken nutzen Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Viele Unternehmen machen Betriebsurlaub zwischen den Jahren und machen quasi eine Pause bevor das neue Geschäftsjahr beginnt. Diese Zeit sollte sowohl von Arbeitgebern, als auch Arbeitnehmern genutzt werden, um das vergangene Jahr zu reflektieren und auch das gemeinsame Gespräch zu suchen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG Business Center in Zug, Schweiz. So sollte man darüber reden, was im vergangenen Jahr gut gelaufen ist und was man vielleicht im neuen Jahr verbessern könnte und eine allgemeine Bilanz darüber ziehen. Wichtig hierbei ist…

Fairness im Business-Kontext – was verstehen wir darunter?

Fairness im Business-Kontext – was verstehen wir darunter? Fairness als Führungskompetenz über wichtige Erkenntnisse der Fairnessforschung Fairness beeinflusst den Unternehmenserfolg im positiven Sinne. Das zeigen uns die Ergebnisse der Fairnessforschung seit vielen Jahren. Formen und Auswirkungen von Fairness und Unfairness lassen sich mittlerweile durch Studien und Experimente gut beschreiben und belegen, zum Teil auch durch neurowissenschaftliche Verfahren. Jedoch interpretiert jeder etwas anderes in den Begriff Fairness. Dementsprechend hilft es, den Ursprung von Fairness nachzuvollziehen, was Dr. Ulrich Wiek in seinem neuen Buch „Fairness als Führungskompetenz: Strategie und Leitfaden für Führungskräfte und Unternehmen der Zukunft“ kompakt und verständlich getan hat. „Der…

Interessantes und abwechslungsreiches Praktikum in einem tollem Arbeitsumfeld bei ECO Wirtschaftstreuhand Dr. Obermoser Kitzbühel

Romana Sammer mit ihrer Ausbildnerin Mag. Christine Wörter von ECO Dr. Obermoser Kitzübhel (Bildquelle: @ Floob Medienproduktion) Idealerweise sind Praktika als „Karriere-Einstiegsmodelle“ zu verstehen und sollen Praktikanten das Sammeln erster beruflicher Praxiserfahrungen, das Knüpfen wertvoller Kontakte für die weitere Laufbahn usw. ermöglichen. Aus der Praxis weiß man jedoch, dass man mit einem Praktikum nicht immer nur Positives assoziiert und dass gute Praktikumsplätze rar sind. Romana Sammer hat es „gut erwischt“, denn die HAK-Schülerin aus Hopfgarten hat bei ihrem Praktikum bei Dr. Obermoser einen tiefen Einblick in die Arbeit in einer Wirtschaftstreuhandkanzlei gewinnen können. Als Romana Sammer am 10. Juli ihre…

Das unterschätzte Sicherheitsbedürfnis der Arbeitnehmer

Aktuelle Employer Branding-Studie: Schlüsselfaktoren bei der Arbeitgeberwahl Ein sicherer Arbeitsplatz ist Arbeitnehmern am wichtigsten. Die Wirtschaft boomt, die Beschäftigungsquote ist auf Rekordniveau. Trotzdem steigt das Sicherheitsbedürfnis der Arbeitnehmer. Langfristig einen sicheren Job zu haben, ist ihnen am wichtigsten (64%) – und das sowohl Frauen als auch Männern. Das hat die aktuelle Studie Randstad Employer Brand Research ermittelt. Weitere zentrale Motive bei der Wahl des Arbeitgebers sind ein attraktives Gehalt (63%) und ein angenehmes Arbeitsklima (57%). Über 5.100 Arbeitnehmer und Arbeitsuchende im Alter zwischen 18 und 65 Jahren wurden online befragt. Die Studie, die seit 2009 in Deutschland durchgeführt wird, ist…

eXXcellent solutions im Spitzenfeld der besten bayerischen Arbeitgeber

Platz 4 im Wettbewerb "Bayerns beste Arbeitgeber 2017"!

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

25. Niederlassung weltweit – Salzburger Unternehmen weiter auf Erfolgskurs Eröffnungsevent SKIDATA Middle East Mit einer Niederlassung in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA seinen internationalen Erfolgskurs fort. Seit Juni 2016 werden Kunden direkt vor Ort betreut – nach mehreren erfolgreichen Projekten in der Metropole ein logischer Schritt. Die Eröffnung der neuen Filiale wurde im Dubai Creek Golf und Yacht Club gebührend gefeiert. Für Philipp Heindl, der als Geschäftsführer die Verantwortung für SKIDATA Middle East übernimmt, ein besonders toller Start. Ein erfahrener Geschäftsführer für weiteres Wachstum in Nahost Mit Philipp Heindl setzt SKIDATA einen erfahrenen…

Praktikantenstudie 2016 von foodjobs.de: Praktikanten wählen ihre 25 Top-Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche

– Praktikanten wollen verantwortungsvolle Aufgaben und schätzen angenehmes Arbeitsklima – Überdurchschnittliche Zufriedenheit mit den Praktika in der Lebensmittelwirtschaft – Nestle, Storck und Roche unter den TOP 3 der beliebtesten Arbeitgeber in Top 25 beliebteste Unternehmen in der Lebensmittelbranche 13.07.2016, Düsseldorf. Auch im dritten Jahr bestätigen Praktikanten online auf foodjobs.de ihre überwiegend positiven Erfahrungen in der Praxis der Lebensmittelindustrie. Die Zufriedenheit ist wie im Vorjahr auf einem hohen Niveau: Rund 89 % der Praktikanten gaben an zufrieden bzw. eher zufrieden zu sein. Verantwortungsvolle Arbeit, Wertschätzung und ein gutes Arbeitsklima sind die ausschlaggebenden Kriterien für ein erfolgreiches Praktikum. Junge Talente möchten vom…

Jabra Noise Guide: Die Ampel gegen Lärm

Weniger Lärm – höhere Produktivität: Jabra sensibilisiert Mitarbeiter und Unternehmen für Lärm in Großraumbüros Der Jabra Noise Guide erfasst Lärm und visualisiert ihn mit farbigen LEDs (Bildquelle: GN Netcom GmbH) Rosenheim, 24. Mai 2016. Mit dem neuen Jabra Noise Guide sensibilisiert Jabra Mitarbeiter in Großraumbüros für Lärm. Die Lärmampel überwacht und erfasst Hintergrundgeräusche, Stimmen oder Gespräche und visualisiert sie mit farbigen LEDs. Dadurch können Mitarbeiter ein besseres Bewusstsein für das eigene Lärmniveau entwickeln, die Ursachen bekämpfen und damit zu einem produktiveren Arbeitsklima beitragen. Jabra hat den Jabra Noise Guide gemeinsam mit dem Spezialisten für Lärmmessgeräte, SoundEar A/S, entwickelt. Er ist…

Gutes Arbeitsklima dank kontrollierter Großraum-Lüftung

Technische Anlagen filtern die Schadstoffe Foto: wolf-heiztechnik.de sup.- In Großraumbüros, Schulungs- oder Konferenzräumen werden erfolgreiche Arbeitsergebnisse oft von einem unsichtbaren, aber hartnäckigen Feind torpediert: Verbrauchte Luft erschwert die Konzentration und sorgt für Müdigkeit sowie verminderte Leistungsfähigkeit. Regelmäßiges Lüften über die Fenster kann den Stress wegen schlechter Atemluftqualität am Arbeits- oder Ausbildungsplatz sogar noch vergrößern. Einerseits verbietet der Geräuschpegel von außen in vielen Fällen länger geöffnete Fenster, andererseits ist diese Methode wegen der hohen Wärmeverluste in der kälteren Jahreszeit weder unter ökologischen noch unter wirtschaftlichen Aspekten vertretbar. Es macht schließlich keinen Sinn, mit wertvoller Wärmeenergie die Umgebung des Gebäudes zu beheizen.…

Das perfekte Arbeitsklima

Die hellen Büros der IBS GmbH in der Schweiz laden zum Wohlfühlen ein. Eines der lichtdurchfluteten Büros der IBS GmbH Rieta de Soet, Geschäftsführerin der IBS GmbH in der gemütlichen Stadt Zug in der Schweiz leitet seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich ein Business Center, daher weiß sie worauf es wirklich ankommt. Hierbei spielt das richtige Arbeitsklima eine große Rolle. Die IBS GmbH bietet große Büroräume an und somit ausreichend Platz für zusätzliche Regale, Ordner, etc. Die großen Fenster sorgen für ausreichend Licht und Sonnenschein. Durch ein tolles Arbeitsklima und das richtige Verhältnis zu seinen Kollegen oder den Mitarbeitern des Business…

Geräuscharme Luftheizer in eleganter Optik

Perfektes Raumklima an jedem Arbeitsplatz Foto: wolf-heiztechnik.de sup.- Ein angenehmes Arbeitsklima in Betriebsgebäuden hängt entscheidend davon ab, wie die jeweils erwärmte oder gekühlte Luft innerhalb der Räumlichkeiten verteilt werden kann. So hat es z. B. keinerlei Effekt außer eines unnötigen Energieverbrauchs, wenn sich in hohen Räumen warme Luft unter der Decke sammelt, während es an den Arbeitsplätzen darunter unangenehm kalt bleibt. Und klimatisierte Luftmassen an warmen Tagen sind nur dann sinnvoll, wenn damit die entscheidenden Tätigkeitszonen innerhalb der Räume konstant und überall in gleicher Intensität erreicht werden. Dies erfordert eine sorgfältige gebäudetechnische Planung beispielsweise von Lager- und Produktionshallen, Werkstätten sowie…