Schlagwort: Arbeitskleidung

Fashion meets function – Besonders veredeln

Textile Kollektion für jeden Bedarf individuell bestickt.

Fashion meets function - Besonders veredeln

Stickerei auf höchstem Niveau.

Neunkirchen im Mai 2019.
Ob im Handwerk, im Handel, in der Industrie, in der Gastronomie, im Gesundheitswesen, in der Schule, beim Sport oder auf Messen – die TOP-Stickerei aus Neunkirchen bei Siegen bietet seit fast 30 Jahren die funktional und modisch optimale abgestimmte textile Kollektion für jeden Bedarf. Wenn Sie wollen bis bis 95 Grad.

AUF DIE RICHTIGE FASER KOMMT ES AN
Für jeden Anwendungswunsch bietet das Unternehmen unterschiedliche Materialien an. Außer bester Naturfaser, wie Baumwolle, kommen bei der TOP-Stickerei auch Materialmischungen und Funktionsfasern mit atmungsaktiven und temperaturregulieren Eigenschaften zum Einsatz.

PERFORMANCE DURCH UND DURCH
Die Poloshirtkollektion „95 Grad-Helden“ überzeugt nicht nur durch hervorragende Trageeigenschaften, sondern auch durch extreme Belastbarkeit, lange Lebensdauer, Reißfestigkeit, No-Pilling und einfachste Pflege. Aus diesem High Tech Material hat man gleich eine ganze Kollektion von super schönen Textilien im Programm, die besonders im Medizinbereich großen Anklang finden.

SO EINZIGARTIG WIE SIE SELBST
Fast jedes Textil aus dem Onlineshop www.top-stickerei.shop kann bereits ab einem Teil bestickt oder bedruckt werden. Ein Alleinstellungsmerkmal! Die einmal gewählte Farbe kann sogar nach Jahren noch im exakt gleichen Farbton nachbestellt werden. Und wenn es außer Shirts und Poloshirts später auch Hemden, Blusen oder Fleeceware sein soll, bietet das Unternehmen diese ebenfalls in den passenden Farben an. Wenn sie wollen, auch gleich bedruckt oder bestickt.

Das Team der TOP-Stickerei reagiert auf jede Anfrage kompetent und garantiert faire Beratung zum Festpreis.

Die Top-Stickerei.de aus Neunkirchen befasst sich seit fast 30 Jahren mit Textilien und Veredelung per Stick oder Druck. Das Programm steht für funktionale und modische Überlegenheit. Ob für Handwerk, Handel, Industrie, Gastronomie, Gesundheitswesen, Schule, Sport oder Event – die Top-Stickerei bietet eine perfekt abgestimmt Lösung für jedes Business. Bereits ab einem Stück kann individuell bestickt oder bedruckt werden.

Kontakt
Top-Stickerei
Martin Daniel
Hammerstraße 17
57290 Neunkirchen
027356199985
info@top-stickerei.de
http://www.top-stickerei.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fashion-meets-function-besonders-veredeln/

Die positive Kraft von Farben

Überraschend, smart, neu: Bei Steinhoff Haardesign und Kosmetik in Reutlingen wird die Standard-Berufsbekleidung durch ein individuelles Farbkonzept für jeden Stylisten abgelöst

Die positive Kraft von Farben

Mehr als nur ein Friseursalon zu sein – das ist der Anspruch von Steinhoff Haardesign und Kosmetik. Deshalb wird in dem Reutlinger Salon auch so manches völlig anders gemacht – und das mit konsequenter Professionalität. Den Salonleitern Astrid und Ralf Steinhoff geht es gemeinsam mit ihren 18 Mitarbeitern darum, dass aus jedem Friseurbesuch ein Wohlfühlerlebnis wird. Dabei stand eine zentrale Frage im Raum: Spiegeln sich die exklusiven Schönheitsdienstleistungen des Premiumsalons auch in der Anmutung des Teams? Und wie passen da weiße und eher uniforme Blusen, die die Stylisten tragen? Als Antwort wurde nun ein Konzept umgesetzt, das Seinesgleichen in der Branche sucht…

Sich nicht nur um Haare kümmern, sondern um den gesamten Menschen – das ist der Grundsatz bei Steinhoff. Zu dem breiten Spektrum an hochwertigen Schönheitsdienstleistungen gehören daher neben trendigen Haarschnitten und wohltuender Kopfhautpflege auch entspannende Wellness- und verwöhnende Kosmetikbehandlungen. „Den Kunden mit seinen Schönheitsbedürfnissen annehmen – dafür benötigen Stylisten eine eigene positive Ausstrahlung. Nur wer Lebensfreude spürt, kann diese auch vermitteln. Und wer in einem anspruchsvollen Friseur- und Beautysalon andere beraten, verwöhnen und betreuen will, sollte selbst mit bestem Beispiel voran gehen“, sagt Geschäftsführer Ralf Steinhoff, der gemeinsam mit seiner Frau Astrid den Salon leitet.

Menschen verschönern, sie strahlender und somit jünger wirken lassen

In diesem Zusammenhang kamen bei Steinhoffs verschiedene Fragen auf. Ralf Steinhoff erinnert sich: „Wie passen zu unserem Konzept und unserer Philosophie die weißen Blusen, die unsere Mitarbeiter tragen? Spiegeln sich unsere exklusiven Schönheitsdienstleistungen auch in der Anmutung des Teams? Und wie ernsthaft werden Typberatungen im Salon nachgefragt, wenn der Stylist selbst keine typgerechte Arbeitskleidung trägt? Wir haben uns diese Fragen ernsthaft gestellt. Bei dem Thema zeigte sich schnell, dass hier eine Änderung notwendig ist.“ Gemeinsam mit seiner Frau – ihres Zeichens ausgebildete Farb- und Stilberaterin – entstand so ein völlig neues Konzept. Die Kraft der Farben spielte dabei eine entscheidende Rolle.

Ist jemand ein warmer oder kalter Farbtyp? Mit welchen Farbnuancen lässt sich das optimieren? Welche Kleidung, welche Haarfarbe und welches Makeup braucht es, jemanden zu verschönern, ihn strahlender und somit jünger wirken zu lassen? Astrid Steinhoff: „Unsere Stylisten sollten selbst erfahren, wie ausdrucksstark sie mit ihren Farben wirken – und so mit bestem Beispiel voran gehen.“ Jedes Teammitglied erhielt eine ganzheitliche Farb- und Stilberatung durch eine externe und professionelle Beraterin. Nach 30 Stunden Beratungsmarathon wurde die Anmutung der Stylisten entsprechend angepasst.

Keine Standard-Berufsbekleidung mehr

Die weiße Berufsbekleidung ist in dem anspruchsvollen Friseur- und Beautysalon jetzt Vergangenheit. Ab sofort tragen die Stylisten keine Standard-Berufsbekleidung mehr, sondern eine maßgeschneiderte Bluse in der idealen Farbe – passend zum jeweiligen Farbtypus. Der kühle Farbtyp „Sommer“ trägt eine fliederfarbene Bluse, der „Winter“ ein kräftiges Pink und der Mischtyp ein Petrol. Bei den warmen Farbtypen entschieden sich die Stylisten für Apricot für den „Frühling“ und Weinrot für den „Herbst“.

Farbveränderung verständnisvoll begleiten

Überraschend, smart, neu: Das Farbkonzept kommt gut an, bei den Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen. „Alle Stylisten freuen sich über ihre neue Wirkungskraft und das gute Gefühl dabei. Jeder kann seine Farben jetzt leben und ausstrahlen“, sagt Astrid Steinhoff. Das neue Selbstbewusstsein der Mitarbeiter fällt auch den Kunden auf, freut sich Ralf Steinhoff: „Unsere Stylisten werden immer wieder darauf angesprochen, warum sie jetzt unterschiedlich farbige Blusen tragen. So ergeben sich völlig neue Gesprächssituationen. Dank neuem Erfahrungshorizont und höchster Sensibilität beraten und begleiten unsere Mitarbeiter nun die Kunden optimal.“ Die Farbenlehre wird bei Steinhoffs nun als exklusive Schönheitsdienstleistung im Salonalltag umgesetzt. Und im Idealfall verlassen die Kunden dann nicht nur mit einem neuen Haarschnitt den Salon, sondern auch mit der typgerechten Haarfarbe.

Einige Mitarbeiter mit weißen Blusen gibt es bewusst immer noch im Salon: Die Auszubildenden werden in dem Konzept extra berücksichtigt. Sie sind sowohl im Team als auch für die Kunden als junge Talente gut erkennbar. Nach der Übernahme erhalten sie dann die maßangefertigte Bluse in der passenden Farbe.

Dieser moderne Betrieb in der Alten Feuerwache in Reutlingen gehört zu den schönsten La Biosthetique-Salons in Europa: Bei Steinhoff Haardesign und Kosmetik geht es vor allem darum, mehr als nur ein Friseursalon zu sein – und das seit mehr als 16 Jahren. Zu dem breiten Spektrum an ganzheitlichen und hochwertigen Schönheitsdienstleistungen gehören daher neben trendigen Haarschnitten und wohltuender Kopfhautpflege auch entspannende Wellness- und verwöhnende Kosmetikbehandlungen. Die Salonleiter Astrid und Ralf Steinhoff haben gemeinsam mit ihren 18 Mitarbeitern den Anspruch, dass aus jedem Friseurbesuch ein Wohlfühlerlebnis wird.

Firmenkontakt
Steinhoff Haardesign
Ralf Steinhoff
Lederstraße 78
72764 Reutlingen
07121 31 06 49
info@friseur-reutlingen.de
https://www.friseur-reutlingen.de/

Pressekontakt
Titania PR
Simone Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-positive-kraft-von-farben/

Arbeitskleidung und Uniformen in Hamburg: GEBR. RUNDE GmbH

Die richtige Arbeitskleidung ist für bestimmte Berufe absolut notwendig. Eine hochwertige und funktionelle Ausstattung erhält man von der GEBR. RUNDE GmbH in Hamburg.

In manchen Berufen braucht man besondere Arbeitskleidung, um die Tätigkeit optimal ausführen zu können und sich beispielsweise vor möglichen Gefahren zu schützen. Zusätzlich steht professionelle Arbeitskleidung für ein einheitliches Erscheinungsbild und symbolisiert Zusammengehörigkeit – sei es in der Küche, auf der Baustelle, im Krankenhaus oder im Büro. Die GEBR. RUNDE GmbH in Hamburg stellt seit über 90 Jahren hochwertige und moderne Berufsbekleidung für verschiedene Branchen her. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf die Funktionalität und Bequemlichkeit der Kleidung. Je nach Berufszweig ist die Arbeitskleidung exakt auf die entsprechenden Bedingungen zugeschnitten.

Hochwertige Materialien für optimale Arbeitskleidung

Die GEBR. RUNDE GmbH bietet hauptsächlich Arbeitskleidung für die Branchen „Medic“, „Protect“, „Food“ und „Image“. Ob einheitliche Küchenschürzen, Ärztekittel, Business-Hemden oder Schutzkleidung: Das Unternehmen aus Hamburg stellt optimale Arbeitskleidung her. Die Mitarbeiter der GmbH sind professionell geschult und hochqualifiziert. So werden Wünsche aufgenommen und detailgenau umgesetzt. Für die Herstellung werden ausschließlich ausgewählte und qualitativ hochwertige Stoffe und Materialien verwendet. So wird ein zufriedenstellendes Ergebnis sichergestellt.

Über:

GEBR. RUNDE GmbH
Herr Jens Lübbert
Wendenstraße 440
20537 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 2109550
fax ..: 040 213555
web ..: http://www.runde.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

GEBR. RUNDE GmbH
Herr Jens Lübbert
Wendenstraße 440
20537 Hamburg

fon ..: 040 2109550
web ..: http://www.runde.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arbeitskleidung-und-uniformen-in-hamburg-gebr-runde-gmbh/

T.ESS Funktionssocken geben Fuß- und Nagelpilz keine Chance

Fußpilz ist Volkskrankheit – wie kann man sich dagegen schützen?

T.ESS Funktionssocken geben Fuß- und Nagelpilz keine Chance

Funktionssocken können Fußpilz drastisch reduzieren (Bildquelle: Fotolia_Robert Kneschke)

Die meisten Arbeiter kennen das Problem von Schweißfüssen. Um seine Füße zu schützen, wenn man stundenlang in schweren Arbeitsschuhen auf der Baustelle schuftet oder bei Feuerwehreinsätzen standfest im Schuh der heißen Gefahr ins Auge sieht, sollte man funktionelle Socken tragen. Sie halten Füße trocken und regulieren den Wärmehaushalt im Schuh. Abgesehen von der unangenehmen Geruchsbildung ist die Feuchtigkeit im Schuh ein extremer Risikofaktor für Fuß- und Nagelpilz.

Trockene Füße sind gesunde Füße. Trockenheit ist der größte Feind von Pilzen. Das Beste für die Füße ist grundsätzlich frische Luft und Sonne, doch das ist bei der Arbeit unmöglich. Arbeitsschuhe übernehmen die Aufgabe, die Füße zu schützen. In manchen Berufen ist es vorgeschrieben, schweres, festes Schuhwerk mit verstärkenden Zehenkappen zu tragen. Da gibt es schnell Schweißfüße. Viele mögen Fußpilz für eine unangenehme Lappalie halten. Doch ignoriert man eine Fußpilzinfektion, kann sie sich zu mehr entwickeln. Sie breitet sich bis zu den Fußnägeln aus und verursacht eine langwierige Nagelpilzinfektion. Für Menschen mit etwas schwächerem Immunsystem sind Hautpilzinfektionen mitunter sogar stark gesundheitsgefährdend.

Fußpilz ist bei uns eine Volkskrankheit. Man sagt, etwa jeder Dritte hat im Lauf seines Lebens einmal oder mehrmals Probleme damit. Die Erreger sind Fadenpilze, die übersetzt Hautesser heißen. Diese Dermatophyten ernähren sich von Keratin, der Hornsubstanz in unserer Haut, von Haaren und Nägeln an Fingern und Zehen sowie von Kohlenhydraten. Die Sporen sind äußerst widerstandsfähig und hartnäckig. Am wohlsten fühlen sie sich im feuchtwarmen Milieu auf der Haut, wie es oft in geschlossenen Schuhen entsteht.

So infiziert man sich: Der Mechanismus der Übertragung entspricht entweder einer sogenannten „Schmierinfektion“ (Erreger sind auf dem Boden im Schwimmbad oder Sauna) oder einer „Kontaktinfektion“, also über direkten Hautkontakt mit anderen Menschen.
Schnappt man den Erreger irgendwo auf, lassen ihn winzige Verletzungen in die Haut eindringen. Wenn dazu noch das eigene Immunsystem durch Stress oder andere Faktoren geschwächt ist, geht es relativ schnell. Die ersten Anzeichen nimmt man kaum wahr. Zuerst bricht der Fußpilz zwischen den Zehen aus, gern zwischen der vierten und der kleinen Zehe. Von dort breitet er sich bei fehlender Behandlung auf die Fußnägel aus. Die Symptome sind Juckreiz, Rötungen und schuppende Haut.

In geschlossenen festen Arbeitsschuhen, die oft aus nicht-atmungsaktiven Materialien wie Kunstleder bestehen, ist das Risiko besonders groß, dass sich die Fußpilzbakterien drastisch ausbreiten, weil es zu warm und zu feucht auf der Haut ist. Steht man dann stundenlang in seinen Schuhen, kann Fußpilz selbst bei medizinischer Behandlung nur schwer heilen. Fuß- und Nagelpilz muss austrocknen. Trockene Füße hat man, wenn man die richtigen Socken in seinen Schuhen trägt. Hochwertige Funktionssocken bestehen aus synthetischen Fasern.
Die T.ESS-Socken für den Arbeitsschutzbereich sind für schwere Arbeitsschuhe und extreme Bedingungen bei körperlich schwerer Arbeit gemacht. Die eingearbeiteten Polsterungen schützen den Fuß nicht nur vor Druck und möglichen Druckkräften, sondern bieten auch sehr viel Volumen um viel Feuchtigkeit von der Haut weg nach außen abzuleiten.
Bei bereits vorhandenen Pilzinfektionen tragen gute Funktionssocken zur schnelleren Heilung bei, weil der Fuß trocken bleibt. Wichtig ist es allerdings auch, sie täglich zu wechseln und bei einer bereits bestehenden Infektion ein antibakterielles Waschmittel beizufügen, um die Pilzsporen abzutöten.

In der T.ESS-Kollektion gibt es folgende Arbeitssocken:
Einfach und gut:
TESS Classic light Socken im 3er Pack (Artikelnummer: 450100015) kosten 3,99 €
TESS Classic warm Socken im 2er Pack (Artikelnummer: 450110015), kosten 5,99 €

Für schwere Arbeitsschuhe:
TESS Premium Merino Socke (Artikelnummer: 452200015), kostet 7,99 €
TESS Premium Modal Socke (Artikelnummer: 452100015) mit Modal, kostet 6,99€

Der Ferrari unter den Socken:
TESS Platinum Primaloft Socke (Artikelnummer: 453100015) mit Primaloft, kostet 29,95 €

Mehr Infos und Onlinestore unter http://www.tessworkwear.com

Die T.ESS GmbH produziert hochwertige funktionelle Wäsche und Socken als Workwear für verschiedene Berufsgruppen sowie zertifizierte feuerfeste Wäsche für Feuerwehrleute und Motorsport. „Funktionspapst“ Thomas Essers entwickelt ständig neue Technologien – wie beispielsweise Seamless in besonderen Materialmix – greift dabei auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Produktion von Seamless-Sportwäsche und Funktionssocken zurück.

Firmenkontakt
T.ESS GmbH
Philipp Essers
Englschalkinger Strasse 196
81927 München
01785136928
luckmann@luckmannpr.de
http://www.tessworkwear.com

Pressekontakt
LuckmannPR
Ulrike Luckmann
Holzstraße 28
80469 MÜNCHEN
0491785136928
luckmann@luckmannpr.de
www.LuckmannPR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/t-ess-funktionssocken-geben-fuss-und-nagelpilz-keine-chance/

Chef Works – Mehr als der Boss im Haus sein

Die amerikanische Trendmarke – endlich auch in Deutschland erhältlich.

Chef Works - Mehr als der Boss im Haus sein

Foto: Chef Works by Poggemeier

Street Food, Food Trucks, Food Entertainment und die „Wilde Küche“ – Das Angebot der szenigen Gastronomie wächst stetig. Es sind die Speisen, die Getränke, das Ambiente, die aus der simplen Nahrungsaufnahme ein Event machen. Nur in einer Sache zog der Trend in Deutschland noch nicht mit: in der Berufsbekleidung. Hier findet sich oft der gewohnte weiß-schwarze Einheitsbrei. Diesem oft traurigen Anblick wird nun ein Ende gesetzt!

Ab März kapert die amerikanische Gastronomiebekleidungsmarke Chef Works die deutschen Küchen und Gasträume. Chef Works ist seit über 60 Jahren in den USA eine bekannte Marke und weltweit in über 65 Ländern vertreten.
Die Designer verstehen, was Köche und Service brauchen, um sich wohl und attraktiv zu fühlen. Neben den praktischen Details wie Thermometer- und Mobilgeräte-Taschen bestechen besonders die Materialien und Designs. Egal, wie heiß es in der Küche zugeht: Die Kochjacken mit den patentierten, klimaregulierenden Cool Vent-Einsätzen lassen Köche nicht nur ihren kühlen Kopf bewahren.

Ein absolutes Highlight ist die Chef Works Urban Collection, die von der lebendigen Atmosphäre auf den Straßen der Großstädte und ihren Szene-Restaurants inspiriert ist. Der urbane Look verbindet komfortables Arbeiten mit lässigem Auftreten für Service und Köche, die direkt an der Front die Pfannen anheizen. Wer gern ausgetretene Pfade verlässt, kommt auf seinem neuen Weg nicht an der Urban Line vorbei. Die Serie besteht aus Kochjacken, Vorbindern und Schürzen in verschiedenen Längen.

Eine weitere Besonderheit von Chef Works zeichnet die Größenvielfalt aus. XS und 8 XL sind keine Exoten mehr. Auch die hohe Auswahl in der Damen-Kollektion setzt Akzente. Den Powerfrauen der Gastronomie ist endlich das Betonen ihrer femininen Seite erlaubt!

Chef Works wird exklusiv über die Poggemeier GmbH vertrieben. Poggemeier zeichnet sich durch seine Beratungskompetenz und Sortimentsvielfalt in allen Belangen rund um Gastronomie-, Hotel- und Kücheneinrichtung aus. Als ein Unternehmen der Erwin Müller Group beziehen Kunden hier sowohl alle Artikel der Hausmarken Erwin Müller Hotelwäsche, VEGA, JOBELINE und Pulsiva als auch Produkte aller anderen bekannten Fachhandelsmarken. Erfahren Sie mehr unter www.poggemeier.com und www.chefworks.de .

Chef Works by Poggemeier ist auf den beiden wichtigen Gastronomie-Messen INTERGASTRA und INTERNORGA 2016 vertreten. Zum Pressegespräch sind Sie herzlich eingeladen. Vereinbaren Sie am besten gleich Ihren persönlichen Termin per E-Mail an c.apfel@poggemeier.com oder unter +49 521 9500 140.

Chef Works by Poggemeier auf der INTERGASTRA in Stuttgart, Halle 4, Stand 4D72
Gesprächstermine: 20. bis 24. Februar 2016

Chef Works by Poggemeier auf der INTERNORGA in Hamburg, Halle B5, Stand B5.119
Gesprächstermine: 12. bis 15. März 2016

Als Teil der Erwin Müller Group und seit mehr als 70 Jahren ist die Firma POGGEMEIER deutschlandweit der erfahrene Partner für professionelle Gastgeber. Gastronomen und Hoteliers erhalten hier alles, was für die Bewirtung und Unterbringung ihrer Gäste notwendig ist. Poggemeier ist sowohl Exklusiv-Händler der Erwin Müller Group Marken als auch aller bekannten Fachhandelsmarken. Die besondere Stärke des Unternehmens liegt in der Rundum-Beratung und -Betreuung seiner Kunden.

Kontakt
Poggemeier GmbH
Conny Apfel
Duisburger Straße 25
33647 Bielefeld
+49 521 9500 140
c.apfel@poggemeier.com
http://www.poggemeier.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/chef-works-mehr-als-der-boss-im-haus-sein/

Aktuelle Berufsmode von Roux Frottier

Einheitliche Berufsbekleidung für Hotel, Wellness und weitere Bereiche.

Roux Frottier präsentiert die neue Berufsmode Kollektion für 2016, mit einer großen Bandbreite von Farben und Designs. Dazu gehören nicht nur die bewährten Frottierwaren, die in Wellness-Studios und Spa-Hotels zum Einsatz kommen, sondern auch Bekleidung wie Kochjacken und Kasacks. Bei der Fertigung werden einerseits die verschiedenen Ansprüche an Zweckmäßigkeit erfüllt, andererseits überzeugen die Artikel durch ihre Langlebigkeit. Gerade in Bereichen wie Küche und Kosmetik ist absolute Hygiene gefragt, daher lässt sich die Berufsmode problemlos reinigen und wirkt auch nach vielem Tragen und unzähligen Waschgängen frisch und neu. Durch Webetiketten oder aufgestickte Logos bekommen die Artikel außerdem eine eindeutige Markierung. In diesem Zusammenhang ist eine präzise Farbabstimmung nötig, um das Corporate Identity Design zu bewahren. Genau deshalb ist wiederum die Farbpalette so umfangreich. Ob es darum geht, die Kosmetikerinnen mit Kasacks auszustatten, oder ob Spezialanfertigungen für ein Hotel gewünscht sind, die vielfältigen Produkte erlauben eine individuelle Zusammenstellung der Berufsmode. Im Allgemeinen sind die Farbnuancen in einem Spa relativ hell: Zartgrün, strahlendes Weiß und helles Beige schaffen eine angenehme Stimmung. Doch auch dunklere, intensive Farbtöne stehen zur Verfügung. Wenn die Kosmetik Kasacks und die eingesetzten Handtücher passend zueinander ausgewählt werden, entsteht eine rundum harmonische Atmosphäre. Bei eventuellen Fragen zu dem vorhandenen Sortiment oder zu einer Spezialanfertigung liefern die Spezialisten bei www.berufsbekleidung-roux.de gerne die entsprechenden Informationen. Hier können auch Liefermengen, Sonderwünsche und der Umgang mit den Designvorlagen abgesprochen werden.

Seit rund 13 Jahren steht Roux Frottier für hochwertige Frottier-Werbeartikel und Berufsmode. Die Zufriedenheit der Kunden zeigt die beständige Qualität und den optimalen Service. Auch die stetigen Aktualisierungen des Lieferprogramms sind ein Zeichen für die kundenorientierte Unternehmensphilosophie: Mit modernen Designs und funktionalen Elementen passen sich die hergestellten Roux Frottierwaren an die veränderten Kundenwünsche an.

Firmenkontakt
Sh-Ex Cloths e.K.
Tufan Celik
Reichswaldallee 49
40472 Düsseldorf
0211 1714290
kundenservice@roux-frottee.de
http://www.berufsbekleidung-roux.de/

Pressekontakt
MettlerMedia
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
02991 9624397
presse@mettlerweb.de
http://www.mattlix.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aktuelle-berufsmode-von-roux-frottier/

ARAG Experten-Interview: Wann beginnt die Arbeitszeit?

Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer beantwortet dringende Fragen

Vor Schichtbeginn umziehen, nach Feierabend duschen – das lässt sich in vielen Berufen nicht vermeiden. Oft gehört es zum Job sogar dazu. Aber wann zählt es auch zur bezahlten Arbeitszeit? Arbeitnehmer sind meist der Ansicht, dass die Vor- und Nachbereitung zur Arbeitszeit gezählt werden sollte; Arbeitgeber sehen das in der Regel anders. Wer wann Recht bekommt, erläutert ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer.

Im Einzelhandel und der Gastronomie ist es üblich, dass Angestellte ihren Arbeitsplatz nach den Öffnungszeiten aufräumen. Gehört das zur Arbeitszeit?
RA Tobias Klingelhöfer: Wenn zum Beispiel nach dem Kehraus in einer Kneipe die Stühle hochgestellt und die Kaffeemaschine gereinigt werden muss, gehört das zur Arbeitszeit eindeutig dazu. Diese muss selbstverständlich entlohnt werden.

Wie ist das beim Umziehen oder beim Anlegen spezieller Arbeitskleidung geregelt?
RA Tobias Klingelhöfer: Sind Arbeitnehmer dazu verpflichtet, Arbeitskleidung zu tragen, so gehört das An- und Ausziehen dieser schon zur Arbeitszeit. Zu diesem Schluss kommt das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem Fall, in dem mehrere Mitarbeiter eines Betriebes erst nach dem Umkleiden ausgestempelt hatten. Dafür ermahnte sie der Arbeitgeber, was wiederum den Betriebsrat störte. Schließlich landete der Fall vor dem BAG. Das An- und Ablegen der Arbeitskleidung ist Arbeitszeit, stellten die Richter klar. Umkleidezeiten gehörten nämlich zur vertraglich geschuldeten Arbeitsleistung, wenn das Umkleiden dem Bedürfnis des Arbeitgebers diene. Dies gilt jedenfalls dann, wenn die vorgeschriebene Dienstbekleidung besonders auffällig ist und deshalb nicht bereits auf dem Arbeitsweg getragen zu werden braucht (BAG, Az.: 1 ABR 54/08). Anders sieht es allerdings mit der Dusche nach getaner Arbeit aus. Die ist auch nach neuester Einschätzung des Landesarbeitsgerichtes (LAG) Düsseldorf Privatsache (Az.: 9 Sa 425/15).

Ein Arbeitstag hat in der Regel acht Stunden – oft ist er aber auch länger. Was ist da mit kurzen Pausen? Müssen die bezahlt werden?
RA Tobias Klingelhöfer: Arbeitnehmern steht in der Regel eine unbezahlte Mittagspause zu; das regelt der Tarif- oder Arbeitsvertrag. Ein kurzer Gang zur Toilette ist natürlich auch erlaubt und gehört in aller Regel auch zur bezahlten Arbeitszeit. Anders ist die Rechtslage bei der kurzen Unterbrechung für eine Zigarette zwischendurch. Der Arbeitgeber darf diese durchaus ganz verbieten oder kann die Zahl der erlaubten Raucherpausen frei festlegen. Während der gesetzlich vorgeschriebenen Mittagspause können Arbeitnehmer allerdings so viel rauchen, wie sie wollen.

Was ist mit den Reisezeiten, wenn eine Dienstreise ansteht? Wird die gesamte Reisezeit bezahlt?
RA Tobias Klingelhöfer: Geschäftsreisen auf Messen, zu Kundenbesuchen oder Geschäftspartnern sind in vielen Jobs unerlässlich. Dabei gelten für Arbeitnehmer ganz eigene Regeln. Wer beispielsweise den Dienstwagen an den Ort des Treffens lenkt, arbeitet im Sinne des Arbeitszeitgesetzes, der Beifahrer allerdings hat während der Fahrt Freizeit. Es sei denn, beide unterhalten sich geschäftlich und bereiten sich so auf den kommenden Arbeitseinsatz vor. Dann kann auch die Anreise im Dienstwagen als Arbeitszeit gelten. Wer Bahn oder Flugzeug nimmt, kann sich ganz auf seine Unterlagen oder den Laptop-Bildschirm konzentrieren. Auch das Meeting mit dem Chef im Zug oder die Besprechung mit einem Kollegen gilt dann als Arbeitszeit. Am Zielort angekommen, zählt die normale Arbeitszeit. Wie es sich dann mit der Arbeitszeit, Überstunden und Spesen verhält, regeln die Arbeitgeber häufig in eigenen Vereinbarungen. Der Gesetzgeber hält sich da meist vornehm zurück.

Ihre Ansprechpartnerin
Brigitta Mehring Konzernkommunikation ARAG SE
Fachpresse/Kunden PR
Telefon: 0211 963-2560 Fax: 0211 963-2025
E-Mail: brigitta.mehring@arag.de www.arag.de

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand auch über die leistungsstarken Tochterunternehmen im deutschen Komposit-, Kranken- und Lebensversicherungsgeschäft sowie die internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in 13 weiteren europäischen Ländern und den USA – viele davon auf führenden Positionen in ihrem jeweiligen Rechtsschutzmarkt. Mit 3.600 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,5 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50676 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arag-experten-interview-wann-beginnt-die-arbeitszeit/

Individuelle Berufsbekleidung von roux Professional

Für jede Branche die geeignete Bekleidung – günstig, langlebig und bedarfsgerecht

Aktuelle Bekleidung für Gastronomie, Hotellerie und viele weitere Berufssparten

Neben den Bestsellern in Gastronomie, Hotellerie und Kosmetik bietet roux Professional auch Bekleidungsstücke für Medizin- und Pflegepersonal an. Die verschiedenen Hosen, Tuniken und Shirts sind als Standardmodell sowie als Sonderanfertigung zu haben. Das Gleiche gilt für Textilien wie Handtücher, Bademäntel und Schürzen. So kann die roux Berufsbekleidung abhängig vom Schnitt und von dem jeweiligen Stoff außerdem im Wellness-Bereich oder im Catering zum Einsatz kommen.
Zu den bedeutenden Merkmalen der Berufsbekleidung zählen die Strapazierfähigkeit und der Komfort. Die Artikel sind genau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten und bieten einerseits ausreichend Bewegungsfreiraum, andererseits sitzen sie optimal. Die Materialien lassen sich gut reinigen, sodass sie nach jeder Wäsche wie neu aussehen. Nicht nur in der Gastronomie und im medizinischen Umfeld ist dies unverzichtbar.
In der Gastronomie gehören die modernen Schürzen und Tuniken zum aktuellen Sortiment von roux: Während früher die klassischen Vorbinder bevorzugt wurden, stehen heute moderne Kochjacken, Kasacks und Damentuniken auf der Prioritätenliste weit oben. Die innovativen Schnitte und die Trendfarben bringen eine frische Optik ins Restaurant oder sorgen für eine attraktive und einheitliche Kennzeichnung des Catering-Personals.
Auch im Beauty- und Spa-Bereich muss es nicht immer Weiß sein: Die zahlreichen verschiedenen Farben passen sich an die Wünsche des Kunden an und unterstreichen die persönliche Note bzw. das Berufsumfeld. Schon ab fünf Stück werden die Standardartikel mit dem Firmenlogo bestickt, um die Identifizierung zu stärken.

Service und Auswahl

Die freundlichen Service-Mitarbeiter bei roux geben gerne detaillierte Informationen weiter, welche Stoffe für die jeweilige Branche besonders gut geeignet sind, welche Schnitte in Frage kommen und ab welcher Mindestmenge Sonderanfertigungen, Logo-Stickerei und weitere Veredelungen möglich sind.
Ab 20 Artikeln können die Kunden selbst eine Farbe aus dem breiten Spektrum auswählen und auf diese Weise ihre eigene Kreativität zu Wort kommen lassen. Dabei ist es wichtig, bei der Bestellung von mehreren Bekleidungsstücken diese farblich aufeinander abzustimmen. So passen Schürze oder Kochjacke perfekt zur Kopfbedeckung.

Neue, individuelle Berufsbekleidung

Als neues Tool bietet roux die praktische Mix & Match Option: Attraktive Farben und beständige Stickereien machen aus der Berufsbekleidung etwas Besonderes. Den Mitarbeitern fällt es leicht, sich mit den schicken und modisch anspruchsvollen Artikeln zu identifizieren. Mithilfe der präzisen Größentabelle finden alle Kunden ein Kleidungsstück in der passenden Konfektionsgröße. Weitere Informationen finden Sie bei http://www.berufsbekleidung-roux.de

Die Marke roux mit Firmensitz in Düsseldorf hält ein vielseitiges Sortiment an Berufsbekleidung bereit. Zahlreiche Unternehmen aus Deutschland vertrauen auf die erstklassige Qualität der Textilien. Die Konfektionierung und Herstellung erfolgt in Portugal und setzt hohe Standards.

Der Fokus bei den Bekleidungsartikeln liegt in den Branchen Gastronomie, Hotellerie und Kosmetik. Neben der Berufsbekleidung sind auch hochwertige Frottee-Waren erhältlich. Bei sämtlichen Produkten haben die Kunden die Wahl zwischen Standardausführungen und Sonderanfertigungen. Hier kann es sich um eine spezielle Farbgebung handeln, um veränderte Schnitte oder einfach um die Ergänzung durch das jeweilige Firmenlogo.

Mit mehr als 14 Jahren Erfahrung verfügen die Mitarbeiter von roux über detaillierte Fachkenntnisse. Diese werden bei der Verarbeitung und Beratung direkt an die Kunden weitervermittelt. Gerade bei den Spezialanfertigungen stellt dieses Wissen einen großen Vorteil dar, denn auf dieser Basis lassen sich präzise Abstimmungen vornehmen. Ab einer Bestellmenge von 20 Stück können die Artikel als individuelle Sonderanfertigung bestellt werden.

Firmenkontakt
Sh-Ex Cloths e.K.
Tufan Celik
Reichswaldallee 49
40472 Düsseldorf
0211 1714290
kundenservice@roux-frottee.de
http://www.berufsbekleidung-roux.de

Pressekontakt
MettlerMedia
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
02991 9624397
presse@mettlerweb.de
http://www.mattlix.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/individuelle-berufsbekleidung-von-roux-professional/

bürando.de und alles steht auf einer Rechnung

bürando.de und alles steht auf einer Rechnung

(NL/1603848686) Frankfurt/Main, 10. April 2015. Der neue online-Auftritt https://www.bürando.de/ mit Sitz in Frankfurt/Main und seinen fast 500.000 Artikel rund um das professionelle Büro, garantiert eine schnelle und günstige Versorgung mittelständischer Unternehmen, Behörden, Freiberufler und gewerblicher Verbraucher mit allem, was für einen funktionierenden, internen Ablauf nötig ist.

Anspruch hierbei ist eine Optimierung der Versorgung von Unternehmen mit C-Artikeln, da hierbei die Prozesskosten oftmals den eigentlichen Wert der Bestellung übersteigen.

Aus diesem Grund entwickelte bürando.de einer Mehrlager-Philosophie, die sich verschiedener Logistiklager bedient. Der Kunde hat hierdurch Zugriff auf eine enorme Artikelvielfalt und kann sich seinen Warenkorb nach seinen Vorlieben zusammenzustellen und optimieren.

Ob Preis, Lieferzeit, Versandkosten oder bevorzugter Paketdienst, die Wünsche des Kunden stehen hierbei immer im Vordergrund. Das besondere, im Vergleich zu anderen Plattformen ist jedoch, dass alles auf einer Rechnung zusammengefasst wird und somit der interne Aufwand auf ein Minimum reduziert wird.

Hieraus leitet sich auch der Leitspruch ab: bürando.de und alles steht auf einer Rechnung.

Das umfangreiche Sortiment von bürando.de setzt sich zusammen aus:

Klassischen Produktbereichen wie Bürobedarf, bestehend aus Ordnern, Haftnotizen, Trennstreifen, weiteren Büroartikeln und Kopierpapier.
https://www.bürando.de/buerobedarf/

Tinte, Trommeln und Toner für alle Geräte der Marktführer HP, Brother, Canon, Samsung, Epson. Lexmark und Oki sind hier genauso zu finden wir Farbbänder und Thermorollen für alle gängigen Geräte.
https://www.bürando.de/tinte-toner/

Auch im Bereich von Computer und Hardware ist der Online-Shop „bürando.de“ auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Mit weit über 100.000 Artikeln aus verschiedenen Bereichen der IT, bietet der Shop die neusten Innovationen an Produkten an.

Ob komplett PCs für das Büro, Grafikkarten, Mainboards, SSD-Festplatten und CPUs (Prozessoren) von Intel oder AMD für den Hobby-Bastler oder Switches, Firewalls und Router für den Netzwerkbereich. bürando.de beinhaltet eine Artikelvielfalt, auch Hardware und Server aus verschiedenen EDV-Zubehör-Bereichen für das Büro. Sogar IPhones und IPads für Außenmitarbeiter lassen sich hier finden.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Büromöbeln und Bürostühlen. Die komplette Range der Büroeinrichtung ist katalogisiert und unkompliziert bestellbar. Schreibtische, Regale, Vitrinen, Ordnerdrehsäulen finden sich hier genauso wie Drehstühle, Besucherstühle, Bisley-Schränke , Schiebtürenschränke und Schreibtisch-Container.
https://www.bürando.de/bueromoebel-buerostuehle/

Selbstverständlich ist auch ein umfassendes Angebot an Bürotechnik und Präsentationsmitteln Bestandteil des Angebotes. Aktenvernichter, Beamer, Datenprojektoren, Diktiergeräte, Kopiergeräte und Faxgeräte lassen sich hier genauso unkompliziert bestellen wie Leinwände, Laminiergeräte, Moderationstafeln oder Flipcharts.

Das Thema Betriebsausstattung wird ebenfalls ausführlich behandelt. Über 50.000 Artikel drehen sich alleine um das Thema Arbeitskleidung, Sicherheit (Verbandskästen), Catering, Leitern oder Abfallentsorgung.

Ein besonderes Highlight stellt das komplette Sortiment für Anwälte und Notare dar. Kanzleibedarf von der Robe bis zum Sigel sind ebenso zu finden, wie Fristenkalender, Sigelsterne und Urkundengarn.

Abgerundet wird das Lieferprogramm durch die Themenkreise Hygiene, mit allem rund um Ihre Sanitärausstattung wie z.B. Küchenrollen, Toilettenpapiere und Handtücher und das große Thema Lagerausstattung. Über 100.000 Artikel aus den Bereichen Lagerregale, Fördertechnik, Hub- und Hebegeräte bis hin zur Sozialraumausstattung, Umweltschutz, Verpackung und Versand sind hier übersichtlich zu finden. Und das alles preisgünstig innerhalb kürzester Zeit lieferbar.

bürando.de und alles steht auf einer Rechnung

bürando.de ist mit über 500.000 Produkten einer der größten Online-Shops rund um das Thema Büro. Um diese große Artikelmenge logistisch schnell und günstig abzuwickeln arbeiten wir mit mehreren Logistikstandorten zusammen. Nur Sie bestimmen, was für Sie am wichtigsten ist, die Lieferzeit, der Preis oder Sie wählen die für Sie optimale Kombination aus. bürando.de deckt das komplette Sortiment im Bürobedarf ab, Tinte und Toner finden Sie für alle gängigen Fabrikate, EDV-Hardware und Computer für Ihre IT liefern wir ihnen ebenso problemlos, wie Bürotechnik, Catering und Betriebsausstattung. Hygiene und Sanitär Artikel runden das Sortiment harmonisch ab. Alles aus einer Hand, alles auf einer Rechnung!

Kontakt
BÜRO-DOORN GmbH
Stefan Doorn
Dieburger Strasse 36
60386 Frankfurt Main
49 69 84006-0
presse@tempteria.de
www.bürando.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/buerando-de-und-alles-steht-auf-einer-rechnung/

Zum Kopftuch am Arbeitsplatz

Ein kirchlicher Arbeitgeber darf einer Arbeitnehmerin verbieten, ein Kopftuch am Arbeitsplatz zu tragen – BAG vom 24.09.2014, 5 AZR 611/12

BildDie Frage, ob Frauen muslimischen Glaubens an ihrem Arbeitsplatz ein Kopftuch tragen dürfen, beschäftigt immer wieder die Arbeitsgerichte. Soweit die Arbeitgeberin eine kirchliche Einrichtung ist gehen ihre Interessen vor.

Der Fall mit dem Kopftuch

Die Arbeitnehmerin war bereits seit 14 Jahren bei einem Krankenhaus als Krankenschwester angestellt. Im Arbeitsvertrag wurde auf den Bundesangestelltentarifvertrag (BAT) in der Fassung für die kirchlichen Einrichtungen in Westfalen verwiesen. Die Kleiderordnung sah vor, dass die Arbeitnehmer ausschließlich – Strickjacken oder Pullover bei Dienstgängen außerhalb des Krankenhauses ausgenommen – die gestellte und auch im Krankenhaus gewaschene Dienstkleidung zu tragen haben. Das Tragen von Hals- und Kopftüchern war ausdrücklich verboten.

Die Arbeitnehmerin versah ihren Dienst zunächst ohne Kopftuch und war dann zweimal in Elternzeit. Ob sie zwischen den Elternzeiten kurze Zeit mit Kopftuch im Krankenhaus tätig war, ist streitig. Nach Ende der zweiten Elternzeit war sie zunächst krank, danach bot sie eine Wiedereingliederung an, bei der sie aber nunmehr ein Kopftuch tragen wollte. Dies wurde vom Krankenhaus abgelehnt. Die Arbeitnehmerin bot ihre Arbeitsleistung an und verlangte sodann unter dem Gesichtspunkt des Annahmeverzugs ihren Lohn.

Die Entscheidungen zum Kopftuch

Während die Arbeitnehmerin in der ersten Instanz noch Erfolg hatte, wurde ihre Klage in der zweiten Instanz vom Landesarbeitsgericht Hamm abgewiesen. Das Bundesarbeitsgericht stimmte nunmehr der Ansicht des Landesarbeitsgericht in seiner Entscheidung vom 17.02.2012, 18 Sa 867/11 zu, dass ein kirchlicher Arbeitgeber die Arbeitnehmer nach billigem Ermessen gemäß § 106 GewO anweisen kann, kein Kopftuch bei der Arbeit zu tragen. Es kollidieren hier zwei verfassungsrechtlich geschützte Güter, nämlich die Religionsfreiheit der Arbeitnehmerin und das Selbstbestimmungsrecht des kirchlichen Trägers, wobei letzteres überwiegt. Allerdings muss noch geklärt werden, ob das Krankenhaus wirklich einen kirchlichen Träger hat. Außerdem war unklar, ob die Arbeitnehmerin arbeitsfähig war, so dass sie ihre Arbeitsleistung hätte erbringen können. Eine Wiedereingliederung setzt ja regelmäßig Arbeitsunfähigkeit voraus.

Haben Sie Fragen zum Thema Kopftuch am Arbeitsplatz? Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin in meiner Kanzlei.

Über:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 0202 76988091
fax ..: 0202 76988092
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Ich bin Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2003 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Nachdem ich einige Jahre als angestellte Anwältin gearbeitet habe, gründete ich 2009 meine eigene Kanzlei. Ich befasse mich mit dem Zivil- und Wirtschaftsrecht insbesondere dem Arbeits-, Miet- und Insolvenzrecht und vertrete hierbei sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

fon ..: 0202 76988091
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zum-kopftuch-am-arbeitsplatz/

Ein Beruf mit Zukunft – Schweißer

2011 waren knapp 79.000 Schweißer in Konstruktion und Montage beschäftigt

Schweißer sind Spezialisten auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Sie verbinden Metallteile mit verschiedenen Schweißverfahren, und stellen Werkstücke, Bauteile und Anlagen her. Schweißer arbeiten in den verschiedensten Betrieben: in Schlossereien und Schweißereien, im Hoch- und Tiefbau. Im Schiffs- oder Fahrzeugbau oder in der Versorgungs- und Verfahrenstechnik. Laut der Bundesagentur für Arbeit waren im Jahr 2011 knapp 79.000 Schweißer in Konstruktion und Montage beschäftigt.

Um eine Ausbildung als Schweißer zu beginnen, wird von den Ausbildungsschulen meist der Hauptschulabschluss vorausgesetzt. Rechtlich ist jedoch keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Die Ausbildung kann in den Lehranstalten des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren oder beim TÜV absolviert werden. Sowohl eine Vollzeit- als auch Teilzeitausbildung ist möglich, sie wird allerdings nicht vergütet.

Welche persönlichen Voraussetzungen sollte man erfüllen? Eine gewisse Affinität zum Werkstoff Metall ist die erste Bedingung. Körperliche Fitness und handwerkliches Geschick sind notwendig, denn oft arbeitet man in gebückter Haltung oder in großen Höhen. Da Schweißer mit schweren Werkstoffen arbeiten, sind Frauen in diesem Beruf selten zu finden.

Die Qualitätskontrolle der verrichteten Arbeit, also die penible Kontrolle aller Schweißnähte auf Risse und Dichtigkeit ist ein wichtiger, sicherheitsrelevanter Bestandteil der Aufgaben eines Schweißers. Hier ist Verantwortungsbewusstsein und Wissen gefragt. Dies wird in der Ausbildung vermittelt, ebenso wie die unterschiedlichen Schweißtechniken, die Bedienung verschiedener Schweißgeräte, Materialkunde, und die thermische Trennung von Metallen. An die Aus- oder Weiterbildung angeschlossen ist eine theoretische und praktische Prüfung, die als „Geprüfter Schweißer“ bestanden wird.

Schweißer können die Meisterprüfung ablegen und selbst Lehrlinge ausbilden, oder sich mit einem eigenen Betrieb selbstständig machen. Auch ein späteres Studium an einer Universität oder Fachhochschule in einem verwandten Bereich ist möglich, beispielsweise als Ingenieur und in der Verfahrens- oder Werkstofftechnik.

Beim Schweißen entstehen sehr hohe Temperaturen und grelles Licht. Das Tragen von Schutzkleidung und -brillen ist zwingend vorgeschrieben.

Die fachlichen Anforderungen an diesen Beruf sind stark gestiegen – kannte man früher nur fünf Schweißverfahren, so sind es heute über Hundert. Die Berufschancen sind mit der wirtschaftlichen Entwicklung verknüpft. Schweißer Kleidung und Zubehör finden Schweißer und solche die es werden wollen unter: www.arbeitsschutz-arbeitskleidung.de

Über:

Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb e.K.
Herr Stephan Kolzen
Gras weg 70
22303 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 696 66 77 90
fax ..: : + 49 (0)40 696 66 77 99
web ..: http://www.arbeitsschutz-arbeitskleidung.de
email : info@kolzen.de

Vertrieb für Promotiontextilien wie T-Shirts, Sweat Shirts und Polo Shirts etc. Textildruck und Stickerei aus Hamburg – wir bedrucken und besticken Ihre Textilien schnell und günstig. Siebdruck, Flockdruck und Flexdruck aus Hamburg von Kolzen Textilservice. Sollten Sie hochwertige Arbeitskleidung oder Arbeitsschutzkleidung wünschen, finden Sie diese hier…..

Die Angebote in diesem Online Shop sind ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel, Gewerbetreibende, Behörden, Schulen und Vereine bestimmt. Alle Preise in Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Gern erstellen wir Ihnen unser bestes Angebot

Pressekontakt:

Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb e.K.
Herr Stephan Kolzen
Gras weg 70
22303 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 696 66 77 90
web ..: http://www.arbeitsschutz-arbeitskleidung.de
email : info@kolzen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-beruf-mit-zukunft-schweisser/

Bestickte Bekleidung für Unternehmer mit Still und Tradition

Bestickte Bekleidung und andere Textilien stellen immer etwas ganz Besonderes dar, denn das Sticken hat eine lange Tradition.

Ausgewählte Berufs- und Sportbekleidung eignet sich bestens zum Besticken und kann mit einer aussagekräftigen Botschaft Ihren Namen sowie Ihr Firmenlogo nach außen sichtbar machen.

Die Handels- und Produktionsfirma Baldoni GmbH aus der Schweiz bestickt Textilien im Bereich Corporate Fashion und textile Werbung. Baldoni arbeitet in der firmeneigenen Stickerei mit den modernsten Stickmaschinen und mit qualitativ hochwertigen Materialien. Durch die langjährige Erfahrung und mit viel Liebe zum Detail werden beim Besticken von Textilien beste Ergebnisse erzielt. Durch die Firma Baldoni können Sie Poloshirts besticken lassen. Das von Ihnen gewünschte Logo, ein gesticktes Bild oder eine Werbeaussage unterstützt Ihr Unternehmen. Ob Sie Hemden besticken lassen, Aufnäher oder Fleecedecken, Ihr Name und das Firmenlogo sprechen für sich. Oder lassen Sie durch die Baldoni GmbH eine Anzahl von Schürzen besticken und bringen Sie damit Ihre Firmenphilosophie zum Ausdruck.

Baldoni GmbH berät seine Kunden ganz individuell und kompetent bei der Textil- und Farbauswahl sowie beim Entwurf des für sie optimalen Motivs. Bringen Sie Ihre textile Werbung in den Farben Ihres Unternehmens zum Ausdruck. Und entscheiden Sie selbst, in welchem Stil Ihre Werbeaussage gestaltet werden soll, ob klassisch, Business oder leger. Die freundlichen Mitarbeiter von der Baldoni GmbH stehen Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung gerne zur Seite.

Über:

Baldoni GmbH
Herr Niclo Vonaesch
Industriestrasse 26
9300 St. Gallen-Wittenbach
Schweiz

fon ..: 071 290 09 40
web ..: http://www.baldoni.ch/
email : info@baldoni.ch

Baldoni ist eine Handels- und Produktionsfirma. Wir haben uns auf den Bereich Corporate Fashion und Werbetextilien spezialisiert.

Ausgewählte Produkte werden in der firmeneigenen Stickerei veredelt. Dadurch ist eine flexible und zuverlässige Abwicklung der Aufträge gewährleistet.

Die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten auf partnerschaftlicher Basis ist unser Erfolg.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Bekleidungs- und Stickereibranche können wir Sie optimal bedienen. Unsere Stickerei ist mit den besten Stickmaschinen ausgerüstet. Auf die individuelle Beratung legen wir grössten Wert. Fachliche Kompetenz, Qualitätsdenken und die Liebe zum Detail bestimmen unser Tun.

Höchstes Qualitätsdenken ist für uns selbstverständlich.

<

p>Pressekontakt:

Baldoni GmbH
Herr Niclo Vonaesch
Industriestrasse 26
9300 St. Gallen-Wittenbach

fon ..: 071 290 09 40
web ..: http://www.baldoni.ch/
email : info@baldoni.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bestickte-bekleidung-fuer-unternehmer-mit-still-und-tradition/

Dienstbekleidung gut und günstig – R&K

Der Onlineshop bietet unterschiedlichste Dienstbekleidungsprodukte wie zum Beispiel auch Handschuhe an.

Gute Dienstbekleidung muss abhängig vom Einsatzgebiet verschiedene Kriterien erfüllen. In vielen Fällen ist die Schutzfunktion das entscheidende Merkmal von Dienstbekleidung. Sie muss den Arbeitenden dann von Gefahren des Arbeitsplatzes bewahren. In anderen Fällen ist die Praktikabilität von Dienstbekleidung das wichtigste Kriterium. Hierbei ist wichtig, dass die Dienstbekleidung einen optimalen Arbeitsablauf nicht behindert, sondern ihn vielmehr fördert, indem sie den Arbeitenden in seinen Bewegungen nicht einschränkt.

R&K Dienstbekleidung bietet ein mannigfaltiges Sortiment an Dienstbekleidung an. Das Angebot des Onlineversands ist in viele verschiedene Untergruppen unterteilt. Ein Programmpunkt sind hierbei Handschuhe. Diese werden in verschiedenen Varianten offeriert. Der Nitril-Handschuh „Nitras Gelbstar“ ist zum Beispiel ein klassischer Schutzhandschuh, der die Hände aufgrund seiner hohen Beständigkeit gegen Öle und Säuren gut gegen Vergiftungen schützt. Dieser Baumwollhandschuh mit 100% Nitrilbeschichtung verbindet hohen Tragekomfort mit enormer Widerstandsfähigkeit und besticht durch sein sehr gutes Griff- und Tastgefühl. Einen noch höheren Schutz bietet der Säureschutz-Handschuh „Neoprene“. Dieser ist äußerst robust und eignet sich aufgrund seines Materials, aber auch wegen seiner Länge von 30 cm, als Schutzhandschuh im Einsatz gegen Säuren und Laugen. Die Innenhandvelourisierung steigert den Tragekomfort. Lieferbar ist der Handschuh, wie fast alle angebotenen Modelle in unterschiedlichen Größen. Ein weiterer Schutzhandschuh ist der Dyneema-Schnittschutz-Handschuh „Weiss“. Dieser bietet allerhöchsten Schnittschutz bis zur Stufe III und kann somit sogar vor Teppichmesserschnitten schützen. Er wird in weiß geliefert. Die PU-Innenhand Beschichtung garantiert hohes Griffgefühl. Der Handschuh erfüllt so beispielhaft die an Dienstbekleidung allgemein gestellten Anforderungen, da er hohe Funktionalität mit enormer Schutzfunktion verbindet.

Das komplette Sortiment an erstklassiger Dienstkleidung ist unter www.dienstbekleidung.com einsehbar. Das Angebot richtet sich in erster Linie an gewerbetreibende Endabnehmer, aber auch Privatpersonen können hier erstklassige Ware gut und günstig bestellen.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

Über:

R&K Dienstbekleidung, Ripper & Karrlein OHG
Herr Gerald Ripper
Erfurter Str. 11
36251 Bad Hersfeld
Deutschland

fon ..: 06621 77285
fax ..: 06621 / 75313
web ..: http://www.dienstbekleidung.com
email : info@dienstbekleidung.com

Einkauf ohne Risiko….nicht selbstverständlich für einen Onlineshop. Aber es gehört zu unseren Firmengrundsätzen, dass Sie ohne jedes Risiko bei uns einkaufen und eine Geld-Zurück-Garantie genießen, wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder nicht Ihrer Größe entspricht. Dieses gilt für alle unsere absolut preiswerten und dennoch hoch qualitativen Artikel wie z. B. Oberbekleidung für Damen und Herren, Outdoor-Kleidung, Hemden und Blusen, Shirts und Pullover, Krawatten und Gürtel, Schuhe und Stiefel, Kopfschutz, Handschuhe und Berufsbekleidung. Die Qualität unserer Artikel – gewährleistet durch namhafte Hersteller – spricht für uns und hat zu unserem guten Namen geführt. Ob für Firmenkunden oder Privatkunden, wir setzen Maßstäbe in Sachen Berufsbekleidung.

Pressekontakt:

R&K Dienstbekleidung, Ripper & Karrlein OHG
Herr Gerald Ripper
Erfurter Str. 11
36251 Bad Hersfeld

fon ..: 06621 77285
web ..: http://www.dienstbekleidung.com
email : info@dienstbekleidung.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dienstbekleidung-gut-und-gunstig-rk/