PROXIA BDE – Der „Amazonification“ in der Produktion entgegnen

BDE für höheren digitalen Reifegrad am Arbeitsplatz

PROXIA BDE - Der "Amazonification" in der Produktion entgegnen

Die PROXIA-MES Infrastrukturlösung ist hochflexibel.

Der Druck wächst. Die Amazon-Strategie „Heute geklickt, übermorgen zu Bestpreisen Zuhause“ hält auch in den Produktionen der Unternehmen Einzug. Messenger-Dienste à la WhatsApp in PROXIA BDE stellen sicher, dass die Vorgaben der Arbeitsvorbereitung pünktlich eingehalten werden können – trotz steigender Produktvarianz und Termindruck.

Amazon macht“s vor und die Produktion muss es richten. Der Onlineversandhändler macht per Mausklick ein riesiges Produktangebot verfügbar und erfreut nun auch noch mit schnellem Lieferservice von zwei oder weniger Tagen seine Kunden („Amazonification“). Und das natürlich zu attraktiven Preisen bei bester Qualität.
Für die Produktion bedeutet dies noch höhere Produktvarianz und gestiegenen Kostendruck bei kürzeren Durchlaufzeiten. Da hilft kein Lamentieren, sondern nur die Einführung durchgängiger End-to-End-Prozesse, auch in der Fertigung, und eine höhere digitale Reife des Werkers: Jede Digitalisierungsstrategie muss auch den Mitarbeiter im Fokus haben. Die PROXIA Software AG hat daher in ihre Lösungen für die Betriebsdatenerfassung (BDE) Messenger-Dienste implementiert, um den Informationsaustausch – prozesskonform – auf kurzem Dienstweg zu erleichtern.

So können nicht nur die Mitarbeiter Informationen untereinander austauschen, sondern auch das System selbst nimmt aktiv an diesem Prozess der Informationsbereitstellung teil. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine „WhatsApp“ von Ihrem Auto, in der es Ihnen mitteilt, dass der Vorrat für das Scheibenwischwasser fast erschöpft ist. Diese Information bekommt natürlich nicht jeder in der Familie, sondern derjenige, der für diese Art von Einkäufen zuständig ist.
Für die Produktion von morgen bedeutet das, dass eine Maschine mit ihrem Instandhalter kommuniziert, wenn es um das Thema Störungen geht. Zeitgleich kommuniziert der CAQ-Prozess mit der QS-Abteilung, weil irgendwo Ausschuss produziert wurde. Kurz gesagt, die digitalen Zwillinge der Produktionsressourcen und der Prozesse beginnen mit ihrer Umwelt zu kommunizieren. Diese Interoperabilität zwischen Menschen, Prozessen und digitalen Entitäten ist die Grundlage für die digitale Zukunft der Produktion.

PROXIA BDE – die Lösung für die Herausforderungen der „Amazonification“ in der Produktion

Als Antwort auf die „Amazonification“ ist es im ersten Schritt wichtig, dass sich über ein ERP und besser noch MES die Vorgaben der Arbeitsvorbereitung („Plan“) auch tatsächlich umsetzen lassen. MDE und BDE geben hierzu unmittelbar Rückmeldung aus der Fertigung. Ein ERP-nahes BDE dient allerdings nur dazu, über die guten Seiten der Produktion zu berichten, über Rüstzeiten oder wie lange eine Maschine im Span ist. Dies dient dazu, Kosten zu ermitteln und gegebenenfalls der Nachkalkulation den Weg zu bereiten.

Warum aber die Verfügbarkeit des Maschinenparks so gering ist, darüber macht ein ERP-nahes BDE keine Aussagen. Marcus Niebecker, Produktmanager MES-Solutions bei der PROXIA Software AG, erläutert: „PROXIA BDE versorgt den Mitarbeiter in der Produktion mit Echtzeitinformationen für die unmittelbar anstehenden Aufgaben und gibt ihm die Möglichkeit, Rückmeldung zu geben, wenn etwas noch fehlt.“ Die hochflexible PROXIA-Infrastrukturlösung sorgt dafür, dass die Fertigung gegen alle Herausforderungen der „Amazonifiaction“ gewappnet ist und die Maschinenverfügbarkeit optimiert werden kann.

PROXIA BDE befähigt den Werker, den Plan der Arbeitsvorbereitung auch dann zu erfüllen, wenn es Probleme gibt. Es werden nicht die Vorgaben aus dem Plan angezeigt, beispielsweise wann mit dem Rüsten der Werkzeuge begonnen werden soll, sondern auch Informationen darüber, wie viel an Menge der Vorprozess bereits produziert hat. Gibt es Verzögerungen, kann der Werker selbst entscheiden, ob tatsächlich zum vorgegebenen Zeitpunkt mit dem Rüsten begonnen werden soll oder nicht.

Schließlich bedeutet dies, dass das Bearbeitungszentrum dann erst einmal für einen gewissen Zeitraum untätig ist. Die Messenger-Dienste der PROXIA Software AG befähigen die Werker, sich operativ zu verbessern (Zunahme an digitaler Reife), etwa indem sie im Bedarfsfall über die Betriebsdatenerfassung Unterstützung für Abhilfe anfordern können.

PROXIA Software AG ist ein europaweit tätiges Software-Unternehmen, das MES-Lösungen für Produktionsunternehmen entwickelt und implementiert. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich die Unternehmensgruppe mit der Prozessoptimierung in der Industrie. Die Kern-Produktpalette der PROXIA MES-Software beinhaltet MES Planung, Erfassung, Monitoring, sowie Analyse, Auswertung und Controlling von Produktionskennzahlen. Das Leistungsspektrum umfasst Software – Entwicklung, MES-Consulting, Vertrieb, Installation, Support und Schulung.

Die PROXIA Software AG ist zertifizierter SAP-Partner und schafft eine Datendurchgängigkeit von den Geschäftsprozessen bis hin zur Shopfloor Ebene durch die vertikale und horizontale Integration von MES-Lösungen aus einer Hand. Mit den innovativen PROXIA MES-Softwareprodukten, MES-Leitstand, Shopfloor Management, MDE, BDE, PZE, CAQ, TPM, Online-Monitoring und OEE/KPI-Kennzahlenerfassung lassen sich komplette MES-Prozessstrukturen abbilden und mit der ERP/PPS-Ebene verschmelzen – auf Kurs zur Smart Factory und Industrie 4.0. Modernste Software-Technologien, der schnittstellenfreie, bedarfsgerechte, modulare Systemaufbau sowie schnelle Projekt-Realisierung sichern dem Kunden eine kurze Integrationszeit und damit eine hohe Investitionssicherheit sowie schnellen ROI der MES-Software-Investition.

Firmenkontakt
PROXIA Software AG
Julia Klingspor
Anzinger Strasse 5
85560 Ebersberg
+49 (0) 80 92 23 23 0
px-pr@lead-industrie-marketing.de
http://www.proxia.com

Pressekontakt
LEAD Industrie-Marketing GmbH
André Geßner
Hauptstraße 46
83684 Tegernsee
+49 (0)8022 91 53 188
info@lead-industrie-marketing.de
http://www.proxia.com

Österreich, Online-Markplatz zur Sicherung der heimischen Wirtschaft

Wenn ausländische Onlineshop-Giganten den nationalen Handel bedrohen und Umsätze, Steuergelder und Gewinne in fremde Länder abwandern ist es notwendig zu reagieren, Panterzone realisiert für Österreich die erste große Online-Handelsplattform (Bildquelle: © CC0 screenshot panterzone) Kufstein – Der Online-Handel in Österreich geht ab durch die Decke. Seit 2017 sind die Umsätze um zehn Prozent gewachsen und Jahr für Jahr steigen die Zahlen. So machte beispielsweise Amazon dabei je einen Umsatz von rund 700 Millionen Euro über deren Online-Handelsplattform. Massive Dominanz und einige fragwürdige Geschäftsbedingungen veranlassten den Handelsverband schon damals, erstmals Beschwerde bei der Bundeswettbewerbsbehörde gegen Amazon einzulegen, doch so kann man…

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung ist verfassungswidrig +++ Das im Grundgesetz verankerte allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Dieses Recht schließt die Freiheit ein, sich das Leben zu nehmen und hierbei auf die freiwillige Hilfe Dritter zurückzugreifen. Die in Wahrnehmung dieses Rechts getroffene Entscheidung des Einzelnen, seinem Leben entsprechend seinem Verständnis von Lebensqualität und Sinnhaftigkeit der eigenen Existenz ein Ende zu setzen, ist laut ARAG Experten nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) im Ausgangspunkt als Akt autonomer Selbstbestimmung von Staat und Gesellschaft zu respektieren (BVerfG, 2 BvR 2347/15, 2 BvR 651/16,…

Lacus Logistic Solutions e.U.

Lacus Logistic Solutions e.U. Lacus Logistic Sichere, zuverlässige und schnelle Logistik- und Transportlösungen, die Ihre Zeit sparen! Die Lacus Logistic Group ist ein repräsentativer Logistikdienstleister, der weltweit sämtliche Dienstleistungen im Bereich Zollabfertigung und Transport für jede Art von Fracht erbringt. Die Kundenzufriedenheit auf dem höchsten Niveau im Bereich des logistischen Transports und der internationalen Spedition zu halten, Qualitätsstandards, die auf der ganzen Welt anerkannt werden; die zuverlässigste, komfortabelste und sensibelste Transport Firma in unserem Land zu sein, die Dienstleistungen erbringt.. Unser Service ist Persönlich – Zuverlässig – Fair Unser Ziel ist es, sicher und schnell Ihre Waren europaweit persönlich zuzustellen.…

Bist du ein #retourensohn?

Digital-Insider Michael Atug startet Projekt gegen Verschwendung im Online-Handel eCommerce-Pionier Michael Atug ist der Kopf hinter „#retourensohn“ Schuhe, Kleider, Waschmaschinen oder Handys: Kaum beim Kunden angekommen, werden neuwertige Waren oft postwendend zurück an die Händler geschickt – und zum großen Teil vernichtet. Der Versand von Retouren hat sich längst zu einem weltweiten Volkssport entwickelt. Und Deutschland ist dank 280 Millionen retournierter Artikel pro Jahr Europameister. Welche Folgen dies für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft hat, zeigt E-Commerce-Pionier Michael Atug mit seinem Projekt #retourensohn. Auf der gleichnamigen Website teilt er dabei seine Erfahrung als Gründer, Unternehmer, Visionär, Investor und Berater, um Konsumenten…

Robert Zach, globale Online-Shop-Giganten sind Gift für die heimische Wirtschaft

Durch die Globalisierung hat der Onlinehandel viele Vorteile gebracht, aber auch erhebliche Nachteile, denn die Umsätze wandern ab in die jeweilige Wirtschaftsstandorte und bedrohen damit den Wohlstand der Menschen in deren heimischen Regionen. © Robert Zach Viele Menschen nutzen die bequeme Möglichkeit, zu Hause, in einer freien Minute oder am Abend bequem vor dem Fernseher – im Internet – einzukaufen. Natürlich ist dies mit viel weniger Stress verbunden als in die Stadt zu fahren, nach einem langen Arbeitstag einzukaufen oder auch von einem Laden in den nächsten zu huschen, um das gewünschte Teil zu finden. In etwa 70% der Menschen…

IT mit Sicherheit: Controlware ist zertifizierter Partner von Amazon Web Services

Dietzenbach, 11. Dezember 2019 – Nachdem Controlware sich kürzlich als „Select Consulting Partner“ von Amazon Web Services (AWS) qualifiziert hat, kam jetzt der Status „Public Sector Partner“ hinzu. Damit gehört das Unternehmen zu den 12 gelisteten Partnern von AWS. Die Controlware GmbH, einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland, ist mit den beiden Zertifizierungen „Select Consulting Partner“ und „Public Sector Partner“ in der Lage, die Kunden noch besser zu unterstützen: Teilnehmer des Public Sector Partnerprogramms können auf zahlreiche Ressourcen zugreifen, um ihr Lösungs- und Serviceportfolio zu erweitern sowie zusätzliches Fachwissen zu erwerben. Zudem bietet das Programm…

7links Full-HD-IP-Überwachungskamera IPC-300.fhd

Der smarte Überwacher mit Baby-Schrei-Erkennung 7links Full-HD-IP-Überwachungskamera IPC-300.fhd, kompatibel zu Echo Show, www.pearl.de – Dynamische Helligkeit für beste Aufnahme bei Gegenlicht – Gleichmäßige IR-Nachtsicht in bis zu 10 m Entfernung – Personen-Erkennung mit automatischer Aufnahme – Kostenlose App für weltweiten Zugriff – Push-Benachrichtigung und Kamera-Übertragung in Echtzeit – Baby-Schrei-Erkennung mit automatischer Push-Nachricht Das Zuhause oder Büro jetzt besonders smart überwachen! Denn die hochauflösende Überwachungskamera unterscheidet zwischen Personen und anderen beweglichen Objekten, wie z.B. Tieren. So nimmt sie bei Bewegung automatisch nur das auf, worauf es auch ankommt. Mit bester Sicht bei Tag und Nacht: Dank dynamischer Helligkeits-Anpassung zeichnet der Überwachungshelfer…

Wie globale Online-Shop-Giganten den Handel und die heimische Wirtschaft ruinieren

Die Globalisierung – der Onlinehandel hat viele Vorteile gebracht, aber auch erhebliche Nachteile, die die jeweilige Wirtschaft und den Wohlstand der Menschen bedrohen. Handel im Wandel (Bildquelle: © pantercon) Die Menschen nutzen die bequeme Möglichkeit, zu Hause, in einer freien Minute oder am Abend bequem vor dem Fernseher – im Internet – einzukaufen. Natürlich ist dies mit viel weniger Stress verbunden als in die Stadt zu fahren, nach einem langen Arbeitstag einzukaufen oder auch von einem Laden in den nächsten zu huschen, um das gewünschte Teil zu finden. In etwa 70% der Menschen kauften bereits online, seien Sie ehrlich, auch…

Nicht jedes Schnäppchen ist wirklich günstig

Karlsruhe. Die Cyberweek steht wieder an. Zwischen dem Black Friday am 29.November und dem Cyber Monday am 2. Dezember wird wieder die große Aktionswoche die Shoppingwelt dominieren. Amazon startet seine Black Friday Woche schon am 22. November. Für viele Shopping-Fans geht es in diesem Zeitraum auf die Schnäppchenjagd, denn in dieser Woche gibt es jede Menge Produkte zu teilweise sensationellen Preisen zu ergattern. Man kann durchaus behaupten, dass während dieser Woche ein Ausnahmezustand in der Shoppingwelt und damit auch allen voran im Onlinehandel herrscht. Aber aufgepasst: Nicht jedes Schnäppchen ist direkt für bare Münze zu nehmen, denn nicht alles, was…

Neue Alexa Skills von Das Telefonbuch – Endlich Durchblick im Behördendschungel

Zum Start wird der neue Alexa Skill von Das Telefonbuch in 12 ausgewählten Städten gelauncht. Steuererklärung abgeben, Wohnung anmelden oder Reisepass beantragen, beglaubigte Dokumente anfordern – wo man dies am besten macht, welche Unterlagen man mitbringen muss und wie die Öffnungszeiten sind, das erfährt man ab sofort ganz einfach mit den neuen Alexa Städte Skills von Das Telefonbuch. Per Sprachsteuerung bringen die Skills Durchblick in den Behördendschungel – mit bis zu 800 behördlichen Dienstleistungen und damit verbundenen Fragen und Antworten. Mit den neuen innovativen Städte Skills bringt Das Telefonbuch den ersten Service auf den Markt, mit dem behördliche Dienstleistungen strukturiert…

Der Verhaltenskapitalismus – Kennen Sie ihn? Nein? Er kennt Sie aber definitiv!

Der Verhaltenkapitalismus ist eines der zentralen Themen des 21. Jahrhunderts. Die wissenschaftlichen und bereits vielfach diskutierten Grundlagen wurden nun in neun Sprachen veröffentlicht. Erste Grundlagen des Verhaltenskapitalismus – deutsche Version – ISBN-13: 9783981900651 Eine Welt der Veränderung ermöglicht es einer neuen Spielart des Kapitalismus immer mehr Macht und Einfluss zu gewinnen: Verhaltenskapitalismus. Dieser wirkt, getrieben durch die technologische Entwicklung, stetig stärker in das gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche und individuelle Leben ein, ohne, dass dessen Mechanismen bislang klar identifiziert werden konnten. Diese Lücke schließt das Modell des Verhaltenskapitalismus, das dem Ungefähren eine Struktur gibt, die eine allgemeine Diskussion ermöglichen soll. Erdacht wurde…

%d Bloggern gefällt das: