Schlagwort: Alleinurlauber

Solo auf portugiesisch

Portugal bietet von der Algarve bis nach Madeira eine einzigartige Atlantik-Kulisse. Der Singlereisen-Experte Sunwave aus Hamburg bietet für Alleinurlauber mit seinen exklusiven Angeboten die ideale Kombi aus Strand-und Kultur-Erlebnis.

Portugal wird unter den Deutschen als Reiseziel immer beliebter: In den vergangenen fünf Jahren gab es einen Zuwachs von guten 50 %, und auch in der diesjährigen Urlaubssaison herrscht eine rege Nachfrage für die sonnige Republik. Speziell für Alleinurlauber hat der Hamburger Singlereisen-Experte Sunwave einige neue und besondere Angebote, die nicht nur die touristisch gefragte Algarve-Region abdecken, sondern auch zu bis dato unbekannteren Orten führen.

Ein idealer Mix aus Badespaß und Kultur
Dank des Sunwave-spezifischen Konzepts, auf Singlereisen weniger das Flirten als viel mehr das Schließen neuer Bekanntschaften mit Gleichgesinnten in den Fokus zu rücken, steht einem gleichermaßen spannenden wie entspannenden Atlantik-Erlebnis nichts im Weg. Eine ideale Kombination aus Städtetrip, Badeaufenthalt und Erkundungstour durch das Landesinnere deckt eine organisierte Sunwave-Reise nach Lissabon ab (8 Tage, ab 888,- Euro p.P.). Unweit liegt das ehemalige Fischerdorf Cascais, das heute als Badeort dient, während der Palast von Mafra, die größte Schloss- und Klosteranlage Portugals, Kulturinteressierte anlockt. Gerade einmal eine knapp 20-minütige Bahnfahrt entlang des Tejo vom Hotel entfernt, liegt zudem die Kulturstadt Lissabon – auf dem Tagesplan steht Shoppen am Morgen und Sonnenbaden am Nachmittag, wobei auch die zahlreichen Fahrrad- und Wanderrouten nicht zu verachten sind.
Einmalige Naturerlebnisse sammelt man auf der portugiesischen Insel Madeira (8 Tage, ab 944,- Euro p.P.). Das von schroffen Felsküsten, vulkanischen Bergen und dichten Wäldern geprägte Eiland wird auch als „Portugals Inseljuwel“ bezeichnet. Wanderungen durch die Bergwelt und entlang der Levadas gewähren einen intensiven Einblick in die vorherrschende Natur. Bei den Levadas handelt es sich um rund 2000 Kilometer lange Wasserläufe, die vom regenreichen Norden in Richtung trockeneren Süden verlaufen. Dank der ganzjährlich warmen Temperaturen kommt auch das Badeerlebnis nicht zu kurz. Die beliebten Reiseleiter haben immer die besten Geheimtipps für die Gäste parat.

Grottenfahrten an der Algarve
Wenig falsch machen können Singles bei einer Reise an die Algarve (8 Tage, ab 899,- Euro p.P.). Die südliche Küste Portugals gilt als eine der schönsten in ganz Europa. Doch nicht nur Wassersportler, Taucher & Co. kommen hier auf ihre Kosten: Naturschauspiele wie die 20 Meter hohen Klippen der Ponta de Piedade, von der aus man dank einer 200 Stufen hohen Treppe zum Atlantik gelangt, wirken auch auf Entdeckergeister faszinierend. Per Katamaran befahrbare Grotten und einzigartigen Felsformationen laden zu abenteuerlichen Tagesausflügen ein. Genießer versuchen einen der hervorragenden Weine, für die die nahe gelegene Region Alentejo bekannt ist.

Viel Freiraum, kein Zwang
Genächtigt wird bei allen Reisen des Hamburger Veranstalters trotz der Tatsache, dass man allein unterwegs ist, nach Möglichkeit im Doppelzimmer zur Alleinnutzung im Vier-Sterne-Hotel – schließlich brauchen auch Singles ihren Freiraum. Deshalb steht den Reiseteilnehmern die Wahl der Aktivitäten auch stets frei – wer auf eine geplante Tour keine Lust hat, kann sich so stattdessen einen entspannten Tag am Strand gönnen. Zu den frequentierten Hotels unterhält Sunwave zudem enge Partnerschaften, sodass man sich als Alleinreisender sicher sein kann, gut untergebracht zu sein. ­Buchungs-Angebote und weitere Informationen finden sich unter
www.sunwave.de
www.facebook.de/sunwave.singlereisen

Autor: bfs
Bilder: Sunwave.de Reisen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/solo-auf-portugiesisch/

Sunwave bietet einmalige Rad- und Wander-Erlebnisse für Alleinreisende

Der Spezial-Reiseveranstalter richtet Kombi-Touren in Österreich, Deutschland, Kroatien & Holland aus

Organisierte Wander- und Radtouren für Alleinurlauber erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit: Der Hamburger Veranstalter Sunwave, der sich auf das Ausrichten von Singlereisen ohne Verkupplungsspiele spezialisiert hat, rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 5 %. Sein Portfolio umfasst in diesem Segment nicht nur Touren durch Österreich und Deutschland, sondern auch durch Südtirol, Holland, die Dolomiten und Madeira – besonders angesagt sind Reisen in Kombination mit einem Segeltörn.

Querbeet durch die Österreicher Alpen
Ein besonders gefragtes Ziel für Rad- und Wandertouren ist Österreich: Die Alpenlandschaft bietet allerorts zahlreiche Erkundungs-Höhepunkte. Allein das Zillertal umfasst über 1000 wanderbare Kilometer und Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Ein zünftiger Hüttenbesuch und die Besichtigung hiesiger Silberbergwerke sowie Schlösser runden die Tour ab (8 Tage, ab 555,- € p. P.). Mit einem besonderen Naturerlebnis wartet das Tiroler Tuxertal auf: Die mehr als 3000 Meter über dem Meeresspiegel liegende Terrasse des Hintertuxer Gletschers offenbart eine atemberaubende Aussicht über die Landschaft, während am Fuß der Bergwelt die größte Naturhöhle der Zentralalpen zu einem Besuch einlädt. Stärken kann man sich in einer Bergkäserei (8 Tage, 599,- € p. P.). Eine zum Teil unberührte Hochgebirgslandschaft erleben Wanderer indes im Stubaital: Der Stubaier Höhenweg durch das „Hochtal der Superlative“ verbindet neun urige Almhütten miteinander, vorbei an grünen Tälern und stillen Gebirgsseen – ein Höhepunkt der Rundreise sind Erlebnisführungen durch das Schloss Tratzberg und die Swarowski Kristallwelt (8 Tage, ab 633,- € p. P.). Die ideale Kombination aus Rad- und Wandertouren hält Obertauern bereit: Die Tallandschaft des Salzburger Lungau, die von einem einmaligen Gebirgspanorama umrahmt wird, prägen mehr als 60 Bergseen und zahlreiche idyllische Dörfer. Zu Recht wurde der Lungau von der UNESCO auch als Biosphärenpark ausgezeichnet (8 Tage, ab 522,- € p. P.).

Segeln & Radeln: Die ideale Aktivreise-Kombination
Neben seinen beliebten Rad- und Wanderreisen bietet Sunwave zusätzlich die Kombination mit einer Segelfahrt an. Eine davon führt durch die Inselwelt der dänischen Südsee: Während Teilnehmer auf Fünen mit frischem Ostseewind im Rücken an ­Hafenstädten vorbeifahren und prachtvolle Schlösser entlang der Küste erkunden, können sie auf Langeland an einem der schönsten Strände des Landes in der Sonne ausspannen. Wer während der Überfahrten Interesse daran hat, mehr über das Segelhandwerk zu erlernen, wird auf Wunsch von der Crew angeleitet und hilft beim Navigieren mit (ab 599,- € p. P.).
Die Rad-Boots-Touren von Sunwave erstrecken sich nicht nur über die Ostsee: Auch Holland und Kroatien können in einer solchen Kombination aus Segeln, Biken und Wandern in einzigartiger Weise erlebt werden. Beim „Insel-Hüpfen“ in Kroatien erkundet man auf Mountainbikes die Landschaft, unternimmt Wanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten und ­entspannt im ­klaren Meerwasser. Mit etwas Glück sichten Reisende während der Segelfahrten sogar Delfine (ab 599,- € p. P.). Mit nicht minder schönen Sandstränden glänzen auch die westfriesischen Inseln Hollands: Hier schlängeln sich gut ausgebaute Radwege durch weitläufige Dünen- und Dorflandschaften (ab 599,- € p. P.).

Eine Radreise zum Bismarckturm
Kundenstimmen bestätigen: Das Konzept des Singlereisen-Experten Sunwave funktioniert und offenbart eine „Kombination aus Rad- und Naturerlebnis“, die dank der vielen netten Bekanntschaften, die man während des Trips mit Gleichgesinnten schließt, einmalig ist – und das nicht nur hinter der deutschen Landesgrenze, sondern auch innerhalb. Eine Single-Radreise an der Ostsee führt entlang der Hochwachter Bucht zwischen Kiel und der Insel Fehmarn. Der Trip verspricht Seelandschaften und architektonische Wunderwerke wie den 1898 erbauten Bismarckturm oder die über 500 Jahre alte Dorfgemeinschaft Gut Panker (ab 522,- € p. P.).

Alle Reisen sind buchbar unter www.sunwave.de.

Fotos: Sunwave.de Reisen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sunwave-bietet-einmalige-rad-und-wander-erlebnisse-fuer-alleinreisende/