-Trotz Abschaltung von analoger Telekommunikation weiterhin rechtssicheres FAX

Compuwave/XMedius: Durch Distributionsvertrag mit XMedius macht Compuwave hochsichere und rechtssichere Mail- und Datenaustausch und FAX over IP- Lösungen (FoIP) in Europa verfügbar (NL/4105851670) Unterhaching/Montreal, den 24.10.2017 Durch die Distributionspartnerschaft mit XMedius, dem Weltmarktführer für den sicheren, geschäftlichen Daten-Austausch, erweitert Compuwave, ein marktführender Non-Standard Software-Distributionspartner für internationale Kunden aus dem B2B-Markt in Deutschland und Europa, sein Portfolio für hoch- und rechtssichere Business Kommunikationssoftware. Mit XMediusFAX und XMediusSENDSECURE (verschlüsselter Datenaustausch) kommen damit umfassende Produktfamilien in Deutschland und Europa auf den Markt. Sie sorgen für höchste Daten- und beste Rechts-Sicherheit, da sie sowohl On Premise, also auf den hauseigenen Server, als hybrid Lösungen…

Abschaltung ISDN: Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit ALL-IP

Bis Ende 2018 stellt die Deutsche Telekom ihr komplettes ISDN-Netz auf All-IP um. Dies hat Auswirkungen für Unternehmen, die noch auf herkömmliche Technik setzen Sie haben einen Brief von der Telekom erhalten, in dem Ihnen der ISDN-Anschluss gekündigt wurde? Die Gründe hierfür sind ganz einfach: ISDN ist eine veraltete Technik, für die keine Ersatzteile mehr produziert werden und welche in den Kabelschächten und Verteilerkästen der Telekom wertvollen Platz belegt. Diesen benötigt die Telekom nun für neue, IP-basierte Technologien, um den steigenden Anforderungen von Kunden nach immer mehr Bandbreite und neuen Anwendungen gerecht zu werden. Die Kündigung ist insofern legal, aber:…

All-IP – All Inclusive: STARFACE begleitet HFO Telecom auf der Roadshow „Wir. Bei Dir.“

Karlsruhe, 20. Juni 2017. Die STARFACE GmbH begleitet HFO Telecom im Juli 2017 auf der deutschlandweiten Roadshow „Wir. Bei dir.“ in Frankfurt (04.07.), München (05.07.), Stuttgart (06.07.), Köln (11.07.), Hamburg (12.07.) und Berlin (13.07.). Unter dem Motto „All-IP – All Inclusive“ informiert der UCC-Hersteller die teilnehmenden Fachhandelspartner über die Möglichkeiten, die der Wechsel auf All-IP ihren Kunden eröffnet, und zeigt auf, wie sich die Migration als Innovations- und Umsatztreiber nutzen lässt. „Die meisten Unternehmen denken bei All-IP zunächst nur an den Aufwand und die Kosten. Das greift aber zu kurz. Die Migration bedeutet gerade für Mittelständler auch die Chance, ihre…

Arkadin veranstaltet Webcast „ISDN-Abschaltung – Ihre Möglichkeiten mit Skype for Business“

Am 25. April 2017 informiert Arkadin bei einem kostenlosen 30-minütigen Webinar über die Einsatzmöglichkeiten der UCC-Plattform Microsoft Skype for Business Frankfurt, 30. März 2017 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Services, präsentiert am 25. April 2017 um 10:00 Uhr den Webcast „ISDN-Abschaltung – Ihre Möglichkeiten mit Skype for Business“. Die Veranstaltung liefert den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten, die Microsoft Skype for Business in modernen All-IP-Umgebungen bietet, und fasst zusammen, worauf es beim Einsatz der Lösung in Cloud-, On-Premise- und hybriden Umgebungen zu achten gilt. Mit…

Miralix sucht neue innovative Partner in Deutschland

Miralix auf der MWC besuchen! Miralix, ein erfahrenes weltoffenes Softwareentwicklungsunternehmen aus Dänemark, expandiert weiter mit seiner innovativen Ninja Telefonsystem-Software. Auch für Deutschland bieten sich damit völlig neue Möglichkeiten den Weg in die digitale Telefonie erfolgreich zu meistern. Mads Transel, Head of international Sales bei Miralix ist überzeugt, dass „die Telekommunikationslösung Ninja ein wahrer Integrator ist: Sie verbindet alle erdenklichen Kommunikationsendpunkte wie Mobiltelefone, Festnetzanlagen oder auch Skype for Business Lösungen in einer einheitlichen Kommunikationslösung die mit und durch Kunden entwickelt wurde.“ Miralix sucht für dieses innovative Add-on der modernen digitalen Telefonie neue starke Partner für den Vertrieb und die technische Kunden-Betreuung…

STARFACE präsentiert die fünf Top-Trends im UCC-Markt 2017

Karlsruhe, 6. Dezember 2016 STARFACE prognostiziert dem UCC-Markt dank All-IP auch für 2017 ein anhaltend hohes Wachstum und rechnet im Zuge der Umstellung mit zahlreichen technologischen Innovationen sowie mit einer Diversifizierung der Finanzierungsmodelle. Als Top-Trends des kommenden Jahres hat der Hersteller innovativer UCC-Plattformen fünf Entwicklungen ausgemacht: den Siegeszug von All-IP und UCC, die zunehmend nahtlose Mobilintegration, Cloud-Lösungen „made in Germany“ und die Rückkehr des Subscription-Modells. „Wir erleben zurzeit einen rasant wachsenden und extrem dynamischen TK-Markt, der 2017 im Zuge der voranschreitenden Umstellung auf All-IP voraussichtlich seinen Peak erreichen wird“, prognostiziert Florian Buzin, Geschäftsführer von STARFACE. „Der ITK-Channel ist daher gut…

Mahr EDV ist „STARFACE Excellence Partner“

Im Rahmen des Starface Partnerkongresses Ende September 2016 wurde Mahr EDV von Florian Buzin (Geschäftsführer) und Norbert Horn (Leiter Vertrieb) zum „STARFACE Excellence Partner“ ernannt. Damit gehört Mahr EDV in der Region Berlin/Brandenburg zu einem von nur fünf IT-Systemhäusern, die diese höchste Stufe des Starface Partnermodells erreicht haben. Mit der höchsten Stufe des STARFACE Partnermodells zeichnet STARFACE einmal jährlich seine besten Advanced Partner aus. Mögliche Kriterien für die Auszeichnung sind insbesondere Umsatzstärke, Eigeninitiative, bemerkenswerte Projekt- und/oder Entwicklungsleistungen, oder die Intensität der Kooperation mit STARFACE. All-IP – made by Starface STARFACE ist ein etabliertes Produkt „made in Germany“. Die von der…

Große UCC-Show im Europapark Rust: 10. STARFACE Partnerkongress lockt über 400 Besucher

Florian Buzin (Geschäftsführer STARFACE) bei der Keynote im Dome Karlsruhe, 4. Oktober 2016. Die STARFACE GmbH lud am 27. und 28. September 2016 zum 10. STARFACE Partnerkongress in den Europapark Rust – und über 400 Channel- und Technologiepartner kamen, um sich über die Top-Trends im UCC-Markt zu informieren. Der Karlsruher TK-Anlagenhersteller gab einen Ausblick auf seine Roadmap der kommenden zwölf Monate und präsentierte gemeinsam mit über 20 Herstellerpartnern und Providern innovative Lösungen für anspruchsvolle All-IP- und UCC-Umgebungen. „Als wir vor zehn Jahren in kleiner Runde den ersten Partnertag begingen, war nicht abzusehen, dass wir 2016 mit über 400 geschätzten Partnern…

STARFACE schließt 1. Halbjahr 2016 erfolgreich ab

Karlsruhe, 13. September 2016. Die STARFACE GmbH hat das erste Halbjahr 2016 äußerst erfolgreich abgeschlossen: Der Karlsruher UCC-Hersteller steigerte seinen Channel-Umsatz in den ersten sechs Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 38 Prozent. Um die Weichen für weiteres Wachstum zu stellen, hat STARFACE flankierend dazu sein Team an den Standorten Karlsruhe und Dortmund erweitert und das Vertriebspartnernetz um 146 akkreditierte Partner verdichtet. „Im Fahrwasser von All-IP hat sich der UCC-Markt in der ersten Jahreshälfte extrem dynamisch entwickelt. Mit unserer STARFACE Cloud und der neu aufgelegten STARFACE Compact/PRO haben wir für All-IP-Kunden zwei hervorragende Produkte im Portfolio –…

Die große STARFACE UCC Show: STARFACE Partnerkongress 2016 im Europapark Rust

Karlsruhe, 3. August 2016. Die STARFACE GmbH lädt ihre Channelpartner am 27. und 28. September zum Partnerkongress 2016 in den Europapark Rust. Bei der 9. Auflage des jährlichen Events können sich Fachhändler und Systemintegratoren umfassend über die neuesten Entwicklungen im UCC-Markt und bei STARFACE informieren und erhalten einen ersten Ausblick auf die Roadmap der kommenden Monate. Unter dem Motto „Die große STARFACE UCC Show“ erwartet die Partner diesmal ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Workshops, Ausstellungen, Diskussionsrunden und einem Hackathon. Als besonderen Bonus gibt es für alle Teilnehmer im Anschluss an das Tagesprogramm an beiden Tagen freien Eintritt in den Europapark.…

Controlware gibt Tipps für eine erfolgreiche VoIP-Migration: Checkliste für die All-IP-Umstellung

Dietzenbach, 12. Juli 2016 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, unterstützt Unternehmen bei der All-IP-Migration. Eine speziell entwickelte Checkliste mit zehn Tipps zur Umstellung ermöglicht Kunden einen reibungslosen Wechsel auf eine IP-basierte Telefonielösung. Die letzten ISDN-Anschlüsse werden wahrscheinlich 2018 vom Netz gehen. Doch Unternehmen sollten sich trotz der verlängerten Gnadenfrist nicht in falscher Sicherheit wiegen, warnt Rouven Ashauer, Solution Manager Unified Communications bei Controlware: „Die Kündigung des ISDN-Anschlusses kann jederzeit im Briefkasten landen. Die IT-Abteilungen sind daher gut beraten, die Umstellung frühzeitig anzugehen. So vermeiden sie unnötigen Zeitdruck, der im Projektverlauf in kostspielige Fehlentscheidungen münden kann.“ Die…

HFO-Roadshow 2016: STARFACE bringt All-IP zum Mittelstand

Karlsruhe, 17. Mai 2016. Die STARFACE GmbH präsentiert ihre All-IP-Lösungen im Rahmen der von HFO Telecom initiierten Roadshow „HFO. Wir. Bei Dir.“ Die Roadshow startet in Dortmund (7. Juni), führt über Hamburg (8. Juni), Berlin (9. Juni) und Frankfurt (28. Juni) nach Stuttgart (29. Juni) sowie München (30. Juni). Systemhäuser und Fachhandelspartner erhalten bei den Roadshow-Terminen in praxisnahen Vorträgen Einblick in Next Generation Networks (NGN), UCC-Plattformen, Endgeräte, Headsets und sichere IP-Telefonie. „Die Umstellung von ISDN auf All-IP hält den ITK-Markt nach wie vor in Bewegung – und eröffnet dem Channel viele Möglichkeiten, sein Business nachhaltig auszubauen“, erklärt Norbert Horn, Vertriebsleiter…