Schlagwort: AdWords AgenTurbo

Google AdWords – Der Weg zum Erfolg?

Google AdWords sind längst eines der meistgenutzten Mittel, um einen kommerziellen Erfolg zu erzielen. Bezahlt wird pro Klick, doch nicht aus jedem Seitenbesucher ergibt sich auch ein finanzieller Vorteil. Sind AdWords mit ihrer Unkalkulierbarkeit so

Google AdWords - Der Weg zum Erfolg?

Vorteile von AdWords
Unternehmen, die in der organischen Suche eher auf den hinteren Seiten angesiedelt sind, nutzen AdWords gerne um unter dem gewünschten Suchbegriff doch noch aufgefunden zu werden. Aber auch Internetseiten, welche in den normalen Ergebnissen sehr gut platziert sind, nutzen die kostenpflichtigen Anzeigen, um ihre Bekanntheit noch weiter auszubauen und die 20% der User anzusprechen, die eher auf AdWords Anzeigen klicken, als die darunter angesiedelten organischen Ergebnisse. Google ermöglicht eine optimale Übersicht über die eigenen Anzeigen. So lassen sich Klicks, Impressionen, CTR-Rate etc. ganz einfach einsehen.

Einfluss der AdWords auf organische Suchergebnisse
Google deklariert seine AdWords und die organischen Suchergebnisse als zwei voneinander unabhängige Prozesse. Beobachtungen zeigen jedoch eine eindeutige Abhängigkeit beider voneinander. Google Partner, Felix Wenzel von der AdWords Agentur für Düsseldorf, erklärt dazu seine Beobachtungen. Nach der Schaltung von AdWords Anzeigen bei verschiedenen Kunden, sei ihm aufgefallen, dass sich die Ränge in der organischen Suche stark verbessert haben. Als einen Tag später die Anzeigen abgeschaltet wurden, sei es zu einem drastischen Abfall in den Anzeigenrängen gekommen. Bei Wiederaufnahme der Werbeaktivitäten seien wieder extrem gute Werte erreicht worden. Dies gibt ihm die Sicherheit, dass eine gewisse Dependenz zwischen den AdWords und der organischen Suche besteht.

Warum eine AdWords Agentur?
Um Probleme und Risiken zu vermeiden, empfiehlt es sich stets eine AdWords Agentur zu beauftragen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Agentur einen Google Partner Status hat. Da es hierfür notwendig ist, dass innerhalb von drei Monaten ein monatlicher Umsatz von 10.000 US$ verwaltet wurde, ist von einem gewissen Kundenstamm, sowie einer gewissen Expertise auszugehen.

AdWords Agentur für Düsseldorf
AdWords AgenTurbo ist zertifizierter Google Partner. Als Kunde profitieren Sie von der Erfahrung und Kompetenz der Agentur für Onlinewerbung. Sie stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen zu Ihrem Erfolg mit Google AdWords.

Interview mit Felix Wenzel, Google Partner
ONMA: Sind AdWords zwangsläufig notwendig, um sich auf Dauer optimal in den Suchergebnissen zu platzieren?
Herr Wenzel: Das ist eine sehr schwierige Frage. Laut Google Nein, denn sie möchten AdWords natürlich unabhängig machen, weil das sonst indirekt bezahlte Anzeigen in den organischen Bereichen wären. Eine Kundin von uns z.B. wollte gerne AdWords nutzen. Dann haben wir die Anzeigen geschaltet und plötzlich war sie in der organischen Suche auf Platz 1. Daraufhin haben wir es einen Tag später abgeschaltet und sie war auf Seite 2. Wenn wir es wieder angeschaltet haben, war sie wieder auf Seite 1. Und dieses Phänomen gibt mir die Gewissheit, dass auf jeden Fall ein Zusammenhang besteht und wenn man das Ganze auch logisch betrachtet ist es ja auch irgendwie verständlich, dass Google das hervorhebt oder das befürwortet, weil das ist die einzige Einnahmequelle bei Google, die das Unternehmen hat und deswegen würden wir schon empfehlen, einen gewissen Anteil auch in AdWords zu investieren, um organisch besser gefunden zu werden.
ONMA: Welche Vorteile bringt die Google Partnerschaft einer AdWords Agentur?
Herr Wenzel: Es ist für den Kunden ein Zeichen, dass wir Qualität und Wissen liefern können. Dazu ist in dem Unternehmen ein zertifizierter Mitarbeiter vorhanden, der genau weiß, wann er wie handeln muss. Hinzu kommt, dass er immer einen Ansprechpartner bei Google hat und so Probleme oder Fragen sehr schnell geklärt werden können. Für Google Partner sind außerdem die von Google angebotenen Fortbildungen gratis.
ONMA: Warum sollte man eine Google AdWords Kampagne professionell erstellen lassen?
Herr Wenzel: Damit sie von vorneherein wirklich in jedem Bereich perfekt eingerichtet ist. Eine Agentur sollte ihre Kunden auch stets nach deren Zielen fragen, da diese notwendig sind um eine optimale Kampagne zu erstellen und in den entsprechenden Bereichen zu werben. Sei es zur Erhöhung der Bekanntheit oder um einen Kauf zu generieren: Google Anzeigen müssen optimal eingestellt sein. Das gilt aber nicht nur für die Einstellungen. Manchmal braucht man auch einen Werbezeitplan, z.B. dass man nachts nicht mehr werben möchte und vielleicht auch mehr für mobile Endgeräte investiert, weil das die Zukunft ist und da beginnt heute eigentlich fast jeder Kaufprozess.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover

0511-13221228

info@adwords-agentur-duesseldorf.de
www.adwords-agentur-duesseldorf.com

AdWords AgenTurbo ist zertifizierter Google Partner. Als Kunde profitieren Sie von der Erfahrung und Kompetenz der Agentur für Onlinewerbung. Sie stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen zu Ihrem Erfolg mit Google AdWords.

Kontakt
AdWords Agentur für Düsseldorf
Felix Wenzel
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover
0511-13221228
info@adwords-agentur-duesseldorf.de
www.adwords-agentur-duesseldorf.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/google-adwords-der-weg-zum-erfolg/

Werbung im Zeitalter der digitalen Medien – Google AdWords die moderne Werbeform

Werbung funktioniert mittlerweile nicht mehr nur an Plakatwänden oder im Fernsehen. Der neue Trend, den jede Branche verfolgen sollte, ist das Internet. Heutzutage ist es das größte Element, mit dem Werbung betrieben werden kann.

Werbung im Zeitalter der digitalen Medien - Google AdWords die moderne Werbeform

AdWords AgenTurbo Deutschland

Komprimiert
Das Internet in seinen unendlichen Weiten bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten für Werbestrategien. Werbevideos online stellen, Emailakquise, Suchmaschinenoptimierung, Werbebanner auf jeder Internetseite und Google AdWords. Google ist mit einem Marktanteil von 96 % die erfolgreichste Suchmaschine der Welt. Aber sie bietet mittlerweile noch viel mehr als bloße Internetsuche. Erfahren Sie im folgenden Beitrag die wichtigsten Infos zum Thema Google AdWords.

Was sind eigentlich Google AdWords?
Die einfache Erklärung für Google AdWords lautet: Werbeanzeigen in der Google Suche, welche die ersten drei bis vier Positionen beanspruchen, durch kleine gelbe Kästchen mit der Aufschrift „Anzeige“ gekennzeichnet sind und den Betreiber der Webseite, die dahinter steckt, Geld kostet. Google wirbt für sein Produkt mit Benutzerfreundlichkeit und garantiert eine Nutzung für jeden. So verwenden viele Unternehmen jeglicher Größe die AdWords Kampagnen, um ihre Produkte im Internet zu bewerben. Allerdings sollte man ein Google AdWordsKonto nicht leichtfertig verwalten.

Die wichtigsten Fakten und Begriffe für AdWords
1.Auf Grund der sogenannten Keywords (Schlüsselwörter) wird festgelegt, bei welchen Suchbegriffen die Anzeige erscheinen soll
2.Die Cost per Clicks (CPCs) werden auch Klickpreis genannt und geben an wie viel der Werbende bei einem Klick auf seine Anzeige an Google zahlen muss
3.Die Relation zwischen angezeigter und tatsächlich angeklickter Anzeige wird durch die ClickThroughRate (CTR) angegeben
4.Die Häufigkeit der angezeigten AdWords wird durch die Impressionen ermittelt
5.Wenn der Besucher über die Anzeige auf die Webseite gekommen ist und dort eine bestimmte Aktion durchführt, nennt man das Conversion. Diese Aktion kann beispielsweise eine Kontaktaufnahme, ein Kaufabschluss oder eine Registrierung sein und kann vom Werbenden festgelegt werden
6.Für jedes Keyword kann ein bestimmtes Tagesbudget festgelegt werden. Dieses wird im Laufe des Tages durch die Klicks der Internetnutzer aufgebraucht. Sobald dies geschehen ist, entfernt Google die Anzeige für den Rest des Tages

Google AdWords Agenturen und der Google PartnerStatus
Mittlerweile gibt es viele Agenturen, die sich neben SEOMaßnahmen auch auf Google AdWords spezialisiert haben. Die Beauftragung einer solchen Agentur bietet wesentliche Vorteile. Erstens sparen Sie die Zeit, in der Sie selbst Ihr AdWordsKonto verwaltet haben, und können diese wieder für Ihre eigenen Produkte und Kunden nutzen. Zweitens besitzt eine AdWords Agentur detailliertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung, von der Sie profitieren. Dementsprechend können AdWords Agenturen bedeutend schnell arbeiten. AdWords erscheint einem Leihen zwar auf den ersten Blick als einfach zu meistern, aber ein falsch gesetztes Häkchen, kann einen hohen Geldverlust hervorrufen. Dennoch sollten auch bei AdWords Agenturen Vorsicht geboten sein. Google AdWords zu betreiben ist kein zertifizierter Beruf und somit kann jede Agentur behaupten, sie würden AdWords auf hohem Niveau betreiben. Das einzige Zertifikat wird von Google selber vergeben und bildet somit auch die einzige verlässliche Absicherung, dass es sich um eine professionelle Agentur mit Qualität handelt. Um den sogenannten Google PartnerStatus zu erreichen, muss die Agentur folgende Bedingungen erfüllen:
1.Innerhalb von drei Monaten müssen 7.500 Euro Umsatz durch Klickbudget gemacht werde
2.Es muss mindestens ein zertifizierter Mitarbeiter vorhanden sein. Diese Zertifizierung erhält man durch das Bestehen von Tests und muss sie alle paar Jahre erneuern. Sollte Google von der Agentur bzw. dem zertifizierten Mitarbeiter überzeugt sein, darf dieser regelmäßig an Fortbildungen von Google rund um die Themen AdWords, Google und Suchmaschinenoptimierung teilnehmen. Somit sind Google Partner Agenturen immer auf dem neusten Stand.

Die AdWords Agentur für ganz Deutschland – AdWords AgenTurbo
AdWords AgenTurbo hat ihren Sitz in Hannover, bietet aber seine FullServiceLeistungen für gesamt Deutschland an, da in der heutigen Zeit Distanzen keine Probleme darstellen. Die Agentur ist im Besitz des Google PartnerStatus und bietet die Betreuung für AdWordsKonten, Erstellung verschiedener Landingpages, Remarketing und diverse andere Leistungen an.
Interview mit Felix Wenzel – zertifizierter AdWords Spezialist
ONMA: Sind AdWords Kampagnen zwangsläufig notwendig, um sich auf Dauer optimal in den Suchergebnissen zu platzieren?
Felix Wenzel: Das ist eine schwierige Frage. Google sagt Nein, da sie natürlich möchten, dass sie unabhängig sind. Wir hingegen hatten schon verschiedene Situationen, in denen zum Beispiel eine Kundin von uns AdWords für das Wort Mietrecht betrieben hat. Waren die AdWords es angeschaltet, war sie im organischen Bereich auf Seite 1. Haben wir es sie wieder abgeschaltet war sie auf Seite 2. Nochmal angeschaltet auf Seite 1. Dieses Phänomen gibt mir die Gewissheit, dass es definitiv einen Zusammenhang gibt. Die AdWords Anzeigen sind die einzigen Einnahmequellen von Google, dementsprechend ist es verständlich, dass das Unternehmen diese hervorhebt hervorheben bzw. befürwortetbefürworten. Deswegen würde ich ganz klar empfehlen in AdWords zu investieren, um organisch besser gefunden zu werden.
ONMA: Werden Sie und die Agentur regelmäßig von Google geprüft?
Felix Wenzel: Um den Google PartnerStatus zu halten muss man 80 % der gewünschten Leistungen von Google erfüllen. Ob das zustande kommt, wird regelmäßig von Google überprüft. Wenn man unter die 80 % fällt, wird einem innerhalb von ein bis zwei Monaten der Status wieder entzogen. Viele Agenturen zertifizieren sich für den Google PartnerStatus, um mit der Auszeichnung in die Akquise zu gehen, wissen aber ganz genau, dass sie die Qualität nicht halten können. Sobald diesen Agenturen der Status entzogen wird, gründen sie einfach ein neues Unternehmen und beginnen das Spiel von vorne. Zwar überprüft Google seine Partner regelmäßig aber, da es bis zu zwei Monate dauert bis die Auszeichnung entzogen wird, entstehen viele solcher schwarzen Schafe.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
Tel: 0511 / 13 22 12 28

info@adwords-agentur-deutschland.de
www.adwords-agentur-deutschland.de

Zertifizierte Google AdWords Agentur in Münster

Dass man mit Google AdWords Ergebnisse erzielt, die mit keinem anderen Werbekanal realisierbar sind, weiß mittlerweile jeder. Es ergeben sich praktisch keine Streuverluste, da Ihr Unternehmen zielsicher zu dem Zeitpunkt gefunden wird, in dem ein Anwender nach dem recherchiert, was Sie anbieten. Zudem zahlen Sie nur dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt, Sie also einen Werbeerfolg erzielen konnten!

Mit der benutzerfreundlichen Gestaltung, die Google bei der Anzeigenschaltung bietet, erscheint das Regulieren von Anzeigen recht leicht, was zahlreiche Geschäftsinhaber aus Münster dazu veranlasst hat, selber AdWords-Werbung zu planen. Es wurde aber erwiesen, dass diese Kampagnen mehrheitlich nur unprofitable Resultate erzielen. Mit einer fachkundigen Konzeption der Kampagnen haben Sie im Kontrast dazu nicht nur mehr Erfolg, Sie können sich auch Zeit und Geld sparen! Nachfolgend stellen wir Ihnen auf unserer Webseite adwords-agentur-muenster.de diverse Tipps bereit, die Ihnen bestätigen werden, dass sich eine Kooperation mit uns rentiert. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
AdWords AgenTurbo Deutschland
Felix Wenzel
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agentur-deutschland.de
http://www.adwords-agentur-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/werbung-im-zeitalter-der-digitalen-medien-google-adwords-die-moderne-werbeform/

Google AdWords – Auswirkungen des neuen Anzeigenbereichs

Google nimmt regelmäßig Änderungen vor, ganz besonders bei den bekannten Google AdWords. Seit Februar 2016 hat eine große Veränderung bei Google AdWords stattgefunden. Der Anzeigenbereich der Google AdWords bekam einen gewaltig neuen Schliff.

Google AdWords - Auswirkungen des neuen Anzeigenbereichs

AdWords AgenTurbo

Kurzfassung
Jahrelang regierte der Desktop-Anzeigenbereich bei Google AdWords die rechte Seite. Doch nun gibt Google öffentlich preis, dass das ein Ende hat. Hierbei wurde die Gestaltung an das mobile Endgerät angepasst und designt. Dieser Wandel bedeutet nun, dass die kostenpflichtigen Anzeigen von AdWords nicht wie gewohnt auf der rechten Seite präsent sind. Der Google AdWords Experte, AdWords AgenTurbo, stellt im anschließenden Beitrag die Folgen und Veränderungen des neuen Anzeigenbereiches von AdWords vor.

Die Veränderung
Vor nicht allzu langer Zeit wurden bei den Google Suchergebnissen je nach dem bis zu drei AdWords Anzeigen über den sogenannten organischen Suchergebnissen angezeigt. Bis zu acht Anzeigen haben die rechte Seite geschmückt. Bei dem neuen Design hingegen werden nun vier anstatt drei Anzeigen über den organischen Ergebnissen angezeigt und ganze drei Anzeigen unten auf der Seite eingeblendet. Die rechte Seite wird nur noch aus Anzeigen von Google Shopping Kampagnen gefüllt. Da das neue Design, wie schon erwähnt, an die Ansicht des mobilen Geräts angeglichen ist, ist aus verhältnismäßigen Gründen kein Platz für eine rechte Spalte.

Warum eine Veränderung?
Google hat in den letzten Jahren immer wieder Veränderungen an dem Design der Suchergebnisse vorgenommen. 2010 fanden ebenfalls schon unterschiedliche Versuche bezüglich der Anzeigen statt. Zukünftig, so heißt es, soll das neue Design auch global eingerichtet werden. Das neue Layout soll dazu dienen, die Wichtigkeit der Suchergebnisse für die Nutzer zu steigern. Studien zufolge werden oftmals nur die oberen Anzeigen vom Nutzer aktiviert, was einen weiteren Grund für das neue Interface darstellt. Google ist ebenfalls der Meinung, dass die Klicks der oberen vier AdWords Anzeigen letztendlich mehr Gewinn erbringen, als die Klicks der rechten Spalte.

Die Auswirkungen
Gerade für die Unternehmen und Dienstleister hat das neue Interface der Suchergebnisse verschiedene Auswirkungen. Da die AdWords Anzeigen von 11 auf nur 7 gekürzt wurden, bedeutet das für viele Unternehmen einen erheblich massiveren Konkurrenzkampf. Denn nun geht es darum, wer den besten Anzeigenplatz oberhalb der organischen Suchergebnisse ergattern kann. Dadurch kann es durchaus passieren, dass das Budget für die AdWords Anzeigenschaltung deutlich höher angesetzt werden muss. Gerade Kunden mit einem geringen Budget konnten durch die rechte Seitenleiste Vorteile für sich ziehen, da die Anzeigenschaltung dort verhältnismäßig kostengünstig war. Logischerweise werden Anzeigen mit Bestposition häufiger von Nutzern angeklickt, was zu einer steigenden Klickrate führt. Zukünftig hat Google dadurch mehr Gewinn.

Interview mit Felix Wenzel

ONMA: Es gab jetzt das neue Update bei Google mit den AdWords und was hat das jetzt für Auswirkungen?
Felix Wenzel: Für unsere Kunden hat es zum Glück gar keine Auwirkungen. Also wir hatten einen Kunden, der auf Position 4,0 im Durchschnitt war. Das heißt der wäre jetzt in der meisten Zeit weg gefallen, aber alle Kunden bei uns sind eigentlich im Bereich 1 oder 2 gewesen und somit oben noch dabei. Die großen Gewinner sind die Positionen 1-3 gewesen. Die CTR-Raten haben sich ein bisschen verändert und der Mausklickpreis wird tendenziell auch teurer, da jetzt alle oben sein wollen. Bei den großen Änderungen kann man noch gar nicht sagen, wie sich das auswirkt. Die CPCs sind leicht gestiegen, aber das wird sich noch weiter steigern. Google hat den Wettbewerbsgraph oben deutlich erhöht und es gibt die Funktion auf obere Position bieten. Die gibt es seit etwa einem dreiviertel Jahr schon. Ich vermute auch die wurde extra dafür eingeführt, dass man jetzt noch weiter oben bieten kann. Da bin ich auch mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt. Also für AdWords ist es lediglich so, dass der Bereich deutlich kleiner geworden ist und die Mausklickpreise jetzt immer weiter in die Höhe gehen, weil jeder möchte jetzt in den ersten 3-4 Positionen stehen.
ONMA: Was genau ist jetzt das Update? Also was hat sich da genau geändert?
Felix Wenzel: Noch mal eine generelle Sache, man hat bei AdWords nie die Möglichkeit zu sagen ich möchte auf Position 1,2 oder 3 stehen. Man kann das auch nie garantieren. Es gibt Agenturen, die sagen: „Wir garantieren Position 1.“ Das ist unmöglich. Und bei Google war es im Januar noch so und im Februar so, dass man auf der rechten Seite Anzeigen hatte. Das existiert nicht mehr. Diese Anzeigendarstellung ist komplett weg. Und das ist jetzt seit 3 Wochen, dass diese Darstellung neu ist und da wird man jetzt sehen, wie sich das entwickelt. Wie ist die CTR-Raten Position 1-3 oder 4? Denn 4 ist teilweise jetzt auch noch oben mit dabei und Position 5 oder schlechter macht gar keinen Sinn mehr für ein Unternehmen. Das wird sich auf jeden Fall noch wandeln. Die CPCs gehen deutlich in die Höhe. Ich denken mal früher oder später wird auf der rechten Seite noch was kommen, in welchem Umfang, das wird man dann sehen.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
Tel.: 0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agenturbo.de
www.adwords-agenturbo.de

AdWords AgenTurbo ist eine AdWords Agentur die sich auf klein- und mittelständische Unternehmen sowie auch Online Shops spezialisiert hat. Im Rahmen unseres Full-Service bieten wir alle Bereiche des SEM (Suchmaschinenmarketing) ab. Daher analysieren wir im Vorfeld, welche Vertriebskanäle bzw. Plattformen für ein Projekt nutzen, um so die effektivsten Instrumente für die definierten Ziele zu nutzen. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass die Kampagnen optimiert sowie auf die Kundenziele ausgerichtet sind!

Google geprüft.
Neben unseren eigenen, internen Qualitätsprüfungen befinden wir uns als AdWords Agentur auch im Google Partner Programm. Solche Partner erkennen Sie am blauen Google Partnersiegel. Als Partneragentur muss man verschiedene Kriterien erfüllen, wie einem vorhandenen Kundenstamm vorweisen können, mind. einem zertifizierten Google AdWords Mitarbeiter in der Agentur zu haben sowie einen hohen Qualitätsstandard seines AdWords Verwaltungskontos erreichen.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Felix Wenzel
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agenturbo.de
http://www.adwords-agenturbo.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/google-adwords-auswirkungen-des-neuen-anzeigenbereichs/

Google AdWords Online Werbung mit einem Klick?

Google ist mit 96 Prozent Marktanteil die wohl bekannteste Suchmaschine im Internet. Lexika werden kaum noch produziert, denn heutzutage wird alles gegoogelt. Auch bei Werbemaßnahmen liegt Google mittlerweile ganz weit vorne.

Google AdWords  Online Werbung mit einem Klick?

(NL/5069602553) Wer im Internet eine der erfolgreichsten Webseiten betreibt und einen rasanten Aufstieg zu verzeichnen hat, wird nicht bei seiner Ursprungsform bleiben sondern immer weiter expandieren. So ist auch Google nicht mehr nur die bloße Suchmaschine im Internet, sondern eins der weltweit größten und mächtigsten Unternehmen unserer Zeit. Neben Google Drive, Gmail und den Hangouts findet man unter den Dienstleistungen auch Google AdWords, die Werbeanzeigen der Google Suche. In diesem Beitrag erfahren Sie was Google AdWords sind und welche Vorteile eine professionelle AdWords Agentur bietet.

Werbeanzeigen über Google
Kaum einer der über Google sucht ist sich bewusst, welche Anzeigen Werbeanzeigen sind und welches die organischen Suchergebnisse sind. Google AdWords Anzeigen stehen grundsätzlich an erster Stelle vor der Google My- Business-Anzeige (zeigt Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer etc. eines Unternehmens an). Gekennzeichnet werden sie mit einem kleinen gelben Schild, auf welchem Anzeige steht. Im Anzeigenbereich können sich sowohl eine Webseite als auch vier Webseiten befinden. Unterhalb der Google My-Business-Anzeige beginnt dann die organische Suche. Der Unterschied hierbei ist sehr simpel: Unternehmen, die an erster Stelle bei Google stehen wollen, zahlen an Google pro Klick auf die Anzeige einen individuellen Preis. Im ersten Moment klingt dies sehr einfach, auf den zweiten Blick sieht es auch immer noch einfach aus. Jeder der möchte kann sich bei Google AdWords anmelden und dort sein eigenes Konto verwalten und Anzeigen schalten. An sich müssen nur wenige Kreuzchen gesetzt werden und ein paar Angaben gemacht werden. Auf den dritten Blick merkt man allerdings, dass dabei vieles fehlschlagen kann.

Google AdWords Agenturen
Um zu vermeiden, dass etwas bei der Anzeigenschaltung schief läuft, sollte eine professionelle AdWords Agentur beauftragt werden. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Nicht jede Agentur, die sich als AdWords Agentur bezeichnet, hat die nötige Kompetenz ein Anzeigenkonto zu verwalten. Es ist wichtig, dass die AdWords Agentur auch den Google Partner-Status besitzt und somit von Google qualifiziert wurde, kompetente Beratungen im Namen von Google durchzuführen. Bedingung dafür sind 7.500 Euro Umsatz durch Klickbudget innerhalb von drei Monaten und ein zertifizierter Mitarbeiter. Um eine Zertifizierung von Google zu erhalten, müssen mehrere Seminare absolviert und eine Prüfung abgelegt werden. Eine AdWords Agentur mit Google Partner-Status bringt viel Erfahrung und fachliches Wissen mit. Sollte Google die Agentur für sehr gut befinden, werden die zertifizierten Mitarbeiter regelmäßig zu Fortbildungen von Google eingeladen und sind immer auf dem neusten Stand. Denn auch Google AdWords wird des Öfteren einem Updaten unterzogen.

Das neue Google AdWords Update
Seit 2016 gibt es ein neues Update für Google AdWords. Der Anzeigenbereich auf der rechten Seite wurde entfernt. Zudem sind die Click-Through-Rate (CTR) und der Cost per Click (CPC) leicht gestiegen und werden aller Wahrscheinlichkeit nach noch weiter steigen. Die CTR-Rate zeigt das Verhältnis zwischen angezeigter Werbung und angeklickter Werbung an und der CPC bildet den Klickpreis einer Anzeige. Sprich: das Unternehmen muss eine bestimmte Summe bei jedem Klick auf ihre Anzeigen an Google zahlen. Bei sehr kommerziellen Anzeigen, wie zum Beispiel Hotelsuchen oder Ähnlichem, wird seit dem Update auch die vierte Position angezeigt. 2017 soll die Ansicht der Google AdWords-Konten zum ersten Mal seit der Entstehung im Jahr 2008 komplett redesignt werden.
AdWords AgenTurbo AdWords Agentur für die Region Münster
AdWords AgenTurbo ist eine Full-Service-Agentur für Google AdWords mit dem Google Partnerstatus. Zu den Aufgaben einer Full-Service-Agentur für AdWords gehören die Betreuung des AdWords-Kontos, das Erstellen mehrerer Landingpages und Remarketing.

Interview mit Felix Wenzel zertifizierter AdWords Spezialist von AdWords AgenTurbo
AdWords AgenTurbo: Wie sehen Sie die Tendenz für AdWords Kampagnen in der Zukunft?
Felix Wenzel: Die Tendenz AdWords zu nutzen ist weiter steigend. Google selbst und seine Partnerprogramme werden weltweit immer größer. Durch immer mehr Maßnahmen versucht Google seine AdWords für die Nutzer attraktiver zu gestalten. Das kostenlose Partnerprogramm ist ein Beispiel für eine Maßnahme. Dabei handelt es sich nicht um einen Akt der Nächstenliebe. Wenn sich unser Umsatz erhöht, erhält Google automatisch auch mehr Geld von uns, da wir den Partnerstatus besitzen. Wir haben vor zwei Jahren mit AdWords begonnen und damals knapp das Mindestbudget für die Partnerschaft von siebeneinhalbtausend Euro in drei Monaten erreicht. Jetzt liegt unser Klickbudget deutlich höher. Dadurch wird sehr deutlich welches Potential eine Agentur durch den Partnerstatus gewinnen kann. Allgemein verbirgt sich hinter AdWords ein großes Potential, da viele Branchen noch nicht auf AdWords-Kampagnen setzen. Dabei bilden die Google Anzeigen in Kombination mit SEO die beste Online Marketingstrategie, da AdWords noch eine weitere Zielgruppe abdecken kann.

AdWords AgenTurbo: Wodurch zeichnet sich eine gute Kampagne aus?
Felix Wenzel: Für gute AdWords Kampagnen gibt es zwei Erfolgsfaktoren, die beide mit dem Budget zusammen hängen Klicks und Impressionen. Die Impressionen zeigen an wie oft eine Anzeige auf Grund einer Suche angezeigt wurde, aus ihnen und den Klicks ergibt sich die CTR-Rate. Eine durchschnittliche CTR liegt bei 0,9% – 1%, bei 2% – 4% hat man einen sehr sehr guten Wert erreicht und damit auch eine erfolgreiche Kampagne. Sollte der CTR-Wert bei 0,1% – 0,3% liegen wurde die Anzeige zwar oft gesehen aber sehr selten angeklickt. Hier ist es die Aufgabe einer Agentur herauszufinden warum hier kein Erfolg zu verzeichnen war. AdWords Kampagnen müssen zielgerichtet sein, interessant gestaltet werden und zum richtigen Zeitpunkt geschaltet werden. Steigt die CTR, findet rund um die Anzeige auch mehr Wettbewerb statt, dadurch steigen der Mausklickpreis und somit auch das Klickbudget. Hier schließt sich der Kreis, AdWords Kampagnen brauchen Impressionen und Klicks und dadurch auch eine hohes Budget.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
Tel: 0511 / 13 22 12 28
Mail: info@adwords-agentur-muenster.de
Web: www.adwords-agentur-muenster.de

AdWords AgenTurbo AdWords Agentur für die Region Münster
AdWords AgenTurbo ist eine Full-Service-Agentur für Google AdWords mit dem Google Partnerstatus. Zu den Aufgaben einer Full-Service-Agentur für AdWords gehören die Betreuung des AdWords-Kontos, das Erstellen mehrerer Landingpages und Remarketing.

Firmenkontakt
AdWords AgenTurbo
Felix Wenzel
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover
0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agentur-muenster.de

Pressekontakt
AdWords AgenTurbo
Felix Wenzel
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover
0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agentur-muenster.de
www.adwords-agentur-muenster.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/google-adwords-online-werbung-mit-einem-klick/