Schlagwort: Abendveranstaltung

Come Together – Benefiz Gala 2017!

Künstler aus Fulda für Integration und Toleranz

Come Together - Benefiz Gala 2017!

(NL/5038703811) Eine tolle Show mit den besten Unterhaltungskünstlern Fuldas zugunsten des Fuldaer sozialen Projekts „Das Wohnzimmer“.

Gute Nachrichten, Hoffnung, Toleranz, Engagement und Freude das braucht unsere Gesellschaft. All das findet sich in dem Fuldaer Projekt Wohnzimmer der Initiative Welcome In von Studierenden der Hochschule Fulda. Dieses Wohnzimmer ist nicht einfach nur ein Zimmer, in dem sich Menschen aller Nationen, aller Fuldaer Stadtteile, aller Hautfarben, religiöser Bekenntnisse und jeden Geschlechts und Alters treffen. Es ist auch die Planungszentrale der ehrenamtlichen Welcome In-Aktiven. Hier stellen sie neue Projekte auf die Beine, koordinieren ihre Aktivitäten und bringen Organisationen und Leute zusammen, die dabei helfen, Fremde in Fulda weniger fremd sein zu lassen. Welcome In setzt sich schon seit 2009 für Asylbewerber im Landkreis ein und hat seither schon viel praktische Hilfe geleistet. Ihre jetzige Arbeit ist eine Weiterführung der anfänglichen Hilfeleistung und eine ganz handfeste Antwort auf die Frage, wie es denn nun weitergeht mit den Menschen, die nach ihrer oft dramatischen Flucht bei uns gelandet sind. Umso besser, dass dieses Engagement inzwischen auch einen festen Ort hat. In der Robert-Kircher-Straße 25 hat die Gruppe ihr Wohnzimmer eingerichtet. Der Raum soll ganz praktisch den Kontakt zwischen Geflüchteten und Alteingesessenen erleichtern und damit wesentlich zu einem guten Zusammenleben beitragen. Die Organisation des Wohnzimmers wird zum Teil getragen von Ehrenamtlichen aus dem Pool von Welcome In, doch ca. die Hälfte der Aktiven sind selbst AsylbewerberInnen. 2015 wurde Welcome In für den Deutschen Engagement Preis nominiert.
Die Fuldaer Künstler finden diese Initiative klasse und wollen dafür die gerade erst begründete Tradition einer großen Benefiz Gala fortführen. Dieses erste große Come Together hat bereits im Februar 2016 hunderte Zuschauer ins Schlosstheater gelockt. Dort erlebten sie einen so schönen Abend, dass schon bald der Ruf nach einer Fortsetzung laut wurde. Die Fuldaer Künstler kommen diesem Wunsch am 30. April 2017 gern nach und werden auch dieses Mal sämtliche Einnahmen spenden. Jeder, der eine Karte kauft, für sich selbst oder auch als Weihnachtsgeschenk, tut also Gutes und bekommt dafür eine unterhaltsame Show mit der Creme de la Creme der Fuldaer Unterhaltungskünstler.
Mit dabei sind: der faszinierende Zauberer Stephan von Köller, die versierte Entertainerin Marianne Blum, der bekannte Comedian Wolf Mihm (ehemals Wolf & Bleuel), der Clowns-Lehrling und Kulturzentrum Kreuz-Vorstandsmitglied Michael Schwarz, die vielseitigen Schauspieler Barbara und Christoph Gottwald (Theater Mittendrin), die Damen-Band Sabinett, das poetisch-komische Clowns-Duo Kaspar & Gaya, der theater-erprobte Comedy-Jongleur Ullich Steybe, Initiator der Benefiz-Gala und selbst in der Flüchtlingshilfe aktiv, und der ein oder andere Künstler aus den Reihen der Geflüchteten.
Es wird also bunt, spannend, musikalisch, rührend, mitreißend und lustig!

Spenden an das Wohnzimmer: IBAN: DE52 5306 0180 0100 6197 44 bei derVR Genossenschaftsbank Fulda eG, BIC: GENODE51FUL

SCHLOSSTHEATER FULDA
Sonntag, 30.04.2017, 19:30 Uhr
Veranstalter: kulturzentrum kreuz e.V. & Kulturamt der Stadt Fulda

Ticket Kategorie 1: 28 zzgl. Gebühr
Ticket Kategorie 2: 25 zzgl. Gebühr
Ticket Kategorie 3: 23 zzgl. Gebühr
Ticket Kategorie 4: 20 zzgl. Gebühr
Vorverkaufsstellen: Eventim, Theaterbüro Fulda, Fuldaer Zeitung 0661-280-644
Info: Kulturzentrum Kreuz e.V. 0661-240 230, www.kreuz.com

*******************************************************************************

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/c8fagq

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/come-together-benefiz-gala-2017/

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben – DIE SILVESTER GALA!

Das Museumscafé lockt mit interaktivem Theatervergnügen, köstlichem Menü, Tanz und Silvesterüberraschungen

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben - DIE SILVESTER GALA!

(NL/8821443636) (Fulda) Silvester im Museumscafé, das ist Legende! Gutes Essen, tolle Show, klasse Künstler, Feuerwerk und ausgelassene Stimmung, dafür steht Fuldas schönste Veranstaltungslocation mitten in der Stadt. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste nicht nur auf ein reichhaltiges Silvester Menü und DJ Mini freuen, der die Gäste zum Tanzen bringt, sondern darüber hinaus auch auf die in der Region bestens bekannte Sängerin und Entertainerin Marianne Blum und die beiden wunderbaren Schauspieler Barbara & Christoph Gottwald vom Fuldaer Theater Mittendrin. Gemeinsam präsentieren die drei eine witzige Silvester-Schlager-Dinner-Show, bei der man mitmachen, mitsingen und auf jeden Fall: sich kaputtlachen kann. Und Lachen ist der beste Start ist ein neues Jahr!

Dass der Spaß garantiert ist, dafür steht Marianne Blum mit ihrem Namen. Die Erfinderin der besten Dinner-Show-Reihe der Region Gernsehen & Abendessen ist abgesehen davon mit dem interaktiven Dinner-Vergnügen Der geheime Codex im Fuldaer Maritim dauerpräsent, zeichnet verantwortlich für das original Rhöner MordsDinner Der Tod isst mit! und feiert derzeit mit ihrem neuen Kabarett-Programm Die Waffeln der Frau Erfolge. Sie hat also reiche Bühnenerfahrung und weiß genau, wie man die Zuschauer einbindet, so dass alle sich wohlfühlen und trotzdem ein witziges Theaterstück entsteht, das für alle unterhaltsam ist. Abgesehen vom Spaß wird diese Show musikalisch ein Genuss. Schließlich ist die Blum eine exzellente Sängerin und Christoph Gottwald studierter Tubist und Kontrabassist. Auch Barbara Gottwald ist nicht nur Schauspielerin. Sie spielt Ukulele, Kazoo und singt.
Mit anderen Worten: Dieses Silvester wird super! Vorausgesetzt Sie kriegen noch eine Karte!

Samstag, 31. Dezember 2015, 18:30 Uhr

Museumscafé Fulda, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch) und offene Tischgetränke bis 24 Uhr: 94 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Museumscafé Fulda 0661-240029 oder online unter catering@kreuz.com

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/kfoya0

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jedes-neue-jahr-ist-wie-ein-neues-leben-die-silvester-gala/

Party zu Ende – Wann ist es Zeit zu gehen?

Party zu Ende - Wann ist es Zeit zu gehen?

Nicola Schmidt

Ob Party oder Grillfest – Ob beruflich oder privat: Auf jeder Feier gibt es Gäste, die nicht wissen, wann die Party zu Ende ist. Jedoch ist der Wink mit dem Zaunpfahl wie ein lautes Gähnen oder die Fenster aufreißen sehr unhöflich. In dieser Situation ist es besser rücksichtsvoll zu reagieren, denn als Gastgeber kümmern wir uns ja doch die ganze Zeit um das Wohl der Gäste. Ein deutliches Signal für die Gäste sich zu verabschieden ist, wenn der Gastgeber nicht mehr so gesprächig ist. Auch dezente Hinweise wie zum Beispiel können hilfreich sein: „Das war ein interessanter Abend mit euch.“ Am besten formulieren Sie eine solche Botschaft in der Vergangenheit.
Eine andere Möglichkeit ist es eine Frage zu stellen: „Wie kommt ihr nach Hause? Braucht ihr ein Taxi?“
Es gibt Zeitgenossen, die sind immun gegen solche Botschaften. Dann dürfen wir etwas direkter kommunizieren. „Die Party neigt sich dem Ende zu. Soll ich euch schon mal ein Taxi rufen?“ Oder als Alternative bietet sich an: „Es war ein schöner Abend mit euch, doch ich bin müde und möchte schlafen. Vielen Dank für euren Besuch.“

Nun finden feierliche Veranstaltungen nicht immer abends statt, sondern auch am helllichten Tag. Doch wann ist es dann Zeit zu gehen?
Wenn ein Brunch beispielsweise zwischen 10 Uhr und 14 Uhr stattfindet, sollten die Gäste spätestens um 14 Uhr das Haus wieder verlassen.
Eine Einladung nachmittags zu Kaffee und Kuchen ist vor dem Abendessen beendet.
Wird zum Essen eingeladen, ist es höflich eine Viertelstunde nach dem Kaffee aufzubrechen.

Sie möchten mehr wissen und Ihre Kenntnisse auffrischen? Offene Knigge-Seminare finden im Herbst statt.

Nicola Schmidt ist Wirkungsverstärkerin und Stilexpertin. Als Imagetrainerin unterstützt Fach- und Führungskräfte, die durch eine authentische, eindrucksvolle und wirkungsvolle Präsenz den Grundstein für ihren Erfolg legen möchten. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Outfit stecken. Sie begeistert mit viel Praxisnähe und setzt Impulse. Somit gewinnen ihre Kunden noch mehr Ausstrahlung mit klarer Wirkungspräsenz.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Referentin und Rednerin
Image- und Managementtraining/ Vorträge
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt
Nicola Schmidt Image-Impulse
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/party-zu-ende-wann-ist-es-zeit-zu-gehen/

Mega-Event „Gehirn-Wissen“ am Samstag, 19. Dez. 2015 in Düsseldorf erwartet 1.400 Teilnehmer

Fünf der namhaftesten Wissenschaftler unserer Zeit präsentieren fünf Tage vor Weihnachten „The Best of Neuroscience“

Mega-Event "Gehirn-Wissen" am Samstag, 19. Dez. 2015 in Düsseldorf erwartet 1.400 Teilnehmer

Mit dem 50-Euro-Gutscheincode zahlt man nur 246,31 statt 296,31 Euro

Das menschliche Gehirn ist für die meisten Menschen das mit Abstand interessanteste Organ. Mit der Struktur und Funktion des Gehirns beschäftigen sich Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen: Psychologen, Psychiater, Neurobiologen, humanmedizinische Neurologen sowie Erkenntnistheoretiker und Philosophen. Die Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) präsentiert am Samstag, 19. Dezember 2015 im Maritim Airport Hotel fünf Wissenschaftler, die zu den namhaftesten und renommiertesten unserer Zeit zählen.

Neben dem Nobelpreisträger und Jahrhundertwissenschaftler Prof. Dr. Eric Kandel haben Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Prof. Dr. Christian Büchel und Prof. Dr. Manfred Cierpka zugesagt, ihre aktuellen Erkenntnisse beim Mega-Event Gehirn-Wissen vorzustellen:

> Das Zeitalter der Erkenntnis – Prof. Dr. Eric Kandel
> Wie das Gehirn die Seele macht – Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
> Intuition und Führung – Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
> Wie Wahrnehmung und Erwartung unser Handeln bestimmen – Prof. Dr. Christian Büchel
> Die Relevanz der Kindheit – Prof. Dr. Manfred Cierpka

Die Vorträge sind unterhaltsam, praxisnah und für jedermann verständlich. Teilnehmen kann jeder, der sich für spannende Fragen rund um das Gehirn interessiert. Weitere Informationen zum Programm und den Top-Referenten findet man hier: https://www.fql-akademie.de/Themen_und_Termine/Mega_Event/details/138/

Der Preis inkl. Lunchbuffet, Kaffeepausen und Tagungsgetränke beträgt 249,00 EUR netto = 296,31 Euro. Es sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Tipp der Redkation: Mit dem Gutscheincode „50EuroFQL“ spart man 50 Euro. Einzulösen bei https://www.fql-akademie.de/Themen_und_Termine/Mega_Event/details/138/

Ein paar Live-Mitschnitte der vergangenen Jahre sind in diesem 5-Minuten-Vdeo zu sehen: https://youtu.be/FTUUiRU3JbU

Die FQL Akademie ist ein Unternehmen von Gabriele & Stephan Ehlers, das Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare anbietet, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops. Gabriele und Stephan Ehlers sind beide Mitglied, der auf >gehirngerechtes LernenGehirn-Wissen-Pakete

Firmenkontakt
FQL Akademie
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
089 17117049
se@fql.de
http://www.fql-akademie.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ehlers@fql.de
http://www.fql.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mega-event-gehirn-wissen-am-samstag-19-dez-2015-in-duesseldorf-erwartet-1-400-teilnehmer/

Mega-Event Gehirn-Wissen am Samstag, 19. Dezember 2015 in Düsseldorf erwartet 1.400 Teilnehmer

Fünf der namhaftesten Wissenschaftler unserer Zeit präsentieren „live“ aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung

Mega-Event Gehirn-Wissen am Samstag, 19. Dezember 2015 in Düsseldorf erwartet 1.400 Teilnehmer

30 Euro gegenüber aktuellen Frühbucherpreis sparen Sie mit Gutscheincode „megaevent191215“

Das menschliche Gehirn ist für die meisten Menschen das mit Abstand interessanteste Organ. Mit der Struktur und Funktion des Gehirns beschäftigen sich Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen: Psychologen, Psychiater, Neurobiologen, humanmedizinische Neurologen sowie Erkenntnistheoretiker und Philosophen. Die Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) präsentiert am Samstag, 19. Dezember 2015 im Maritim Airport Hotel fünf Wissenschaftler, die zu den namhaftesten und renommiertesten unserer Zeit zählen.

Neben dem Nobelpreisträger und Jahrhundertwissenschaftler Prof. Dr. Eric Kandel haben Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Prof. Dr. Christian Büchel und Prof. Dr. Manfred Cierpka zugesagt, ihre aktuellen Erkenntnisse beim Mega-Event Gehirn-Wissen vorzustellen:

> Das Zeitalter der Erkenntnis – Prof. Dr. Eric Kandel
> Wie das Gehirn die Seele macht – Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
> Intuition und Führung – Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
> Wie Wahrnehmung und Erwartung unser Handeln bestimmen – Prof. Dr. Christian Büchel
> Die Relevanz der Kindheit – Prof. Dr. Manfred Cierpka

Die Vorträge sind unterhaltsam, praxisnah und für jedermann verständlich. Teilnehmen kann jeder, der sich für spannende Fragen rund um das Gehirn interessiert. Weitere Informationen zum Programm und den Top-Referenten findet man hier: http://www.gehirn-wissen.de/Programmheft_Mega-Event2015.pdf

Der Preis inkl. Lunchbuffet, Kaffeepausen und Tagungsgetränke beträgt 249,00 EUR – aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung, die zu dem einen Preisvorteil mit sich bringt. Der jeweils aktuelle Frühbucherpreis findet man im Web unter http://mega-event.gehirn-wissen.de Umso früher man bucht, desto preiswerter ist das Ticket. Tipp der Redkation: Mit dem Gutscheincode „megaevent191215“ spart man sogar weitere 30 Euro.

Ein paar Live-Mitschnitte der vergangenen Jahre sind in diesem 5-Minuten-Vdeo zu sehen: http://www.eventvideo.gehirn-wissen.de

Die FQL Akademie ist ein Unternehmen von Gabriele & Stephan Ehlers, das Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare anbietet, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops. Gabriele und Stephan Ehlers sind beide Mitglied, der auf >gehirngerechtes LernenGehirn-Wissen-Pakete

Firmenkontakt
FQL Akademie
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
089 17117049
se@fql.de
http://www.fql-akademie.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ehlers@fql.de
http://www.fql.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mega-event-gehirn-wissen-am-samstag-19-dezember-2015-in-duesseldorf-erwartet-1-400-teilnehmer/