Schlagwort: Abend

Schuhplus verlost Freikarten bei Super-Summer-Verlosung

Übergrößenhändler freut sich über Kooperation mit Nienburger Theater

Schuhplus verlost Freikarten bei Super-Summer-Verlosung

Schuhplus verlost Freikarten für Theater in Nienburg

„Bella Donna“ nennt sich die Komödie von Stefan Vögel, die zur Zeit im Nienburger Theater dargeboten wird. „Carmen liebt gutes Essen, schöne Männer und kühlen Champagner. Sie ist nicht nur eine prominente Kochbuchautorin, sie ist auch stolz auf ihr eigenständiges Leben. Carmen hat entschieden, dass die Haltbarkeit eines Liebhabers nach zwei Jahren abläuft. Danach befördert sie ihn routiniert mit Belladonna aus eigenem Anbau ins Jenseits. Heute, an Silvester, muss Bernie dran glauben. Doch noch bevor Carmen Bernies Leiche endgültig entsorgen kann, steht überraschend ihre Tochter vor der Tür. Sabine hat nicht nur ihren Verlobten mitgebracht – wie unerträglich spießig, findet Carmen – sondern auch noch den zukünftigen Schwiegerpapa. Carmens neuer Liebhaber Martin steht auch schon auf der Matte, und Bernie ist mitnichten so tot, wie Carmen ihn gerne hätte. Kann sie sich mit ihrem speziellen Kräutermix für erotische Höhenflüge aus der Affäre ziehen?“ Das ist die Frage, die man sich stellt und das ist mit Sicherheit auch der Anreiz, an dieser Verlosungsaktion teilzunehmen. Das Schauspielensemble des Theaters für Niedersachsen aus Hildesheim, sowie das gesamte Team des Übergrößenhändlers schuhplus drückt allen Teilnehmern die Daumen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schuhplus-verlost-freikarten-bei-super-summer-verlosung/

WeinKlang – nächster Schritt: eine inspirative Zeitreise

exklusiv im Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt

WeinKlang - nächster Schritt: eine inspirative Zeitreise

Der Klang von Wein und Zeit (Bildquelle: Sanduhr: © djvstock / Weinglas: © K. Gommlich)

Erneut lädt der Dresdner Martin Wels zusammen mit Arend Schwenke als Künstler zu einer dreidimensionalen Klangreise ein. Bereits im April 2016 durften Gäste ausgesuchte Weine und die Welt der Töne im Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt erleben. Auch diese Verkostung wurde von dem Klangkünstler Arend Schwenke begleitet, der das Getränk der Götter vom Werden und Wachsen im Weinberg bis zur Abfüllung mit einer fesselnden Toninstallationen zum Ausdruck brachte. Und hier liegt das wahre Geheimnis vom WeinKlang. Sehr oft begegnen uns die Weine in einer Vermählung als Cuvee und schaffen damit ein vielseitiges Geschmackserlebnis. So ist es auch mit verschiedenen Klängen, Melodien und Instrumenten die uns zu einem Ohrenschmaus verweilen lassen. Und doch lassen sich beide Künste auf wunderbare Art und Weise miteinander verbinden. Es ist eine tonale Verschmelzung jener Weine zu einem klanglichen Ausdruck durch Arend Schwenke, welche Martin Wels für dieses einmalige Erlebnis speziell ausgesucht und seinen Gästen zur Probe reichte. Neben dem Genuss von Klang und mundigen Weinen erfuhren die Gäste interessante Hintergründe – Veranstalter Martin Wels ist mit den Besonderheiten eines jeden Aromas bestens vertraut.

Und nun laden beide abermals in das Jacques“ Wein-Depot Dresden-Neustadt vom 5. April bis 8. April zum WeinKlang ein.

Aber jetzt geht es einen Schritt weiter: Als Initiator bisheriger außergewöhnlicher, musikalisch untermalter Weinverkostungen wie „Klassik im Depot“ und Veranstaltungen wie der „Präsentemesse zur Weihnachtszeit“, dem „Oktoberfrühstück“ und dem genussvollen Klangerlebnis WeinKlang im vergangenen April lädt Martin Wels ein zu einer mitreißenden Erkundungsreise in die Welt des Weines und des Menschen. Begleitet von kunstvollen Klängen erkundet er das Zusammenspiel und Beziehung zwischen der menschlichen Individualität und dem Göttertrank.

Die Geheimnisse des Weines entdecken

Zusammen mit Arend Schwenke, der seit 2002 erfolgreiche Klangkunst betreibt und neben der Weinverkostung im April sehr unterschiedliche Klangbilder geschaffen hat, unter anderem wie dem „Dresdner Frühling“ im Palais Großer Garten, „Hör Dir mal die Sterne an“ für die Sternwarte Radebeul und dem „Musen Defilee zum Elbhangfest“ in Dresden und auch überregional anlässlich der „Woche der afrikanischen Kultur“ im Bergzoo Halle mit dem Klangbild „Madagaskar“ begeistert hat, erkundet Martin Wels in Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt mit seinen Gästen die Geheimnisse des Weines.

Nun geht es um Fragen, wie sich das Alter des Weines zum Menschen verhält und wie der Mensch auf dieses anspricht. Das fesselnde dreidimensionale Hörerlebnis entführt die Anwesenden in die thematischen Tiefen, um herauszufinden, welches der beste Zeitpunkt für den Genuss eines guten Weines ist und ob es auch mal ein schlechter Wein sein darf.

Was macht eigentlich einen guten Wein aus, werden Sie sich fragen, und was einen schlechten?

Warum sagt Ihnen ausgerechnet dieser Jahrgang besonders zu?

Eine exklusive und spannende Reise der Sinne

Beim WeinKlang haben Sie Gelegenheit, über den Wein herauszufinden, was Sie schon immer wissen wollten. Sie ergründen, begleitet von inspirativen Melodien der plastischen Acht-Kanal-Raumtontechnik des Klangkünstlers, das Zusammenspiel zwischen Mensch und Wein, wobei sie selbstverständlich in den Genuss ausgesuchter, thematisch passender Sorten und Aromen kommen. Hier werden alle Sinne angesprochen!

Lassen Sie sich dieses kunstvolle dreidimensionale Ereignis in der Dresdner Neustadt nicht entgehen: Für 2 bis 2,5 Stunden dürfen Sie ganz in die Welt des Weines eintauchen. Die geschlossene Veranstaltung findet am 5. April bis 8. April jeweils ab 20 Uhr in Jacques‘ Weindepot Dresden-Neustadt statt. Inklusive Verkostung sind Sie mit eine Gebühr von nur 22,50 Euro pro Person dabei. Reservieren Sie rechtzeitig, um sich beim WeinKlang genussvoll und leidenschaftlich verzaubern zu lassen. Ihren Reservierungswunsch können Sie per E-Mail an neustadt@jacques.de, per Telefon 03518013149 hinterlegen.

Authentisch, qualitätsbewusst, gastfreundlich, lebensfroh und kommunikativ! All diese Eigenschaften haben Jacques“ und ich gemeinsam. Wahrscheinlich passen wir deshalb auch so gut zusammen.
Sie sind für mich zuerst Gast und dann Kunde. Nehmen Sie mich beim Wort – an unserem Verkostungstisch! Dort werden sie entdecken, dass Weinkaufen mehr als ein Griff ins Regal sein kann – ein sinnliches Erlebnis in angenehmer Gesellschaft.
Meine Einladung steht!

Ihr Martin Wels
Depotinhaber

Kontakt
Jacques‘ Wein-Depot Dresden-Neustadt
Martin Wels
Königsbrüsker Straße 40
01099 Dresden
0351 / 801 31 49
neustadt@jacques.de
https://www.jacques.de/depot/93/dresden-neustadt/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weinklang-naechster-schritt-eine-inspirative-zeitreise/

JESUSHOUSE in Schwarzenbach / Saale

Jugendveranstaltung im Gemeindehaus

JESUSHOUSE in Schwarzenbach / Saale

(Bildquelle: @prochrist)

Hey Hey !
Bald ist es soweit und der CVJM Schwarzenbach / S. veranstaltet JESUSHOUSE 2017!
Mit richtig coolem Programm, Bands, Gemeinschaft und allem drum und dran wird das eine richtig gute Woche.
Zu Gast ist bei uns Daniel Gass, ein CVJM Landessekretär, der uns voller Herzblut richtig coole Sachen von Jesus erzählen wird.
Start ist jeden Tag von Montag bis Samstag um 18:30, und das in der Woche vom 06.03-11.03.2017.
Herzlich Eingeladen sind dazu alle im Alter von 13-17 Jahren.
Wir freuen uns jetzt schon!

Die Themen:

Montag: nah. Du wirst besucht.
Dienstag: anders. Du wirst gesehen.
Mittwoch: neu. Du wirst frei.
Donnerstag: ganz. Du wirst leben.
Freitag: dabei. Du wirst staunen.
Samstag: los. Du wirst herausgefordert.

Nochmal alles in kurz:

Datum? 06.-11.03.2017
Zeit? Jeden Tag um 18:30 Uhr
Ort? Gemeindehaus
95126 Schwarzenbach, Bahnhofsplatz 2
Alter? 13-17 Jahre
Veranstalter? CVJM Schwarzenbach/Saale

Christlicher Verein Junger Menschen Schwarzenbach / Saale

Kontakt
CVJM Schwarzenbach / Saale
Claudia Tröger
Dahlienweg 6
95126 Schwarzenbach
09284 9499130
fsj@cvim.de
http://www.cvim.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jesushouse-in-schwarzenbach-saale/

Ramon Franco und seine 1000 Nächte,

Ramon Franco und seine 1000 Nächte,

Ramon Franco (Bildquelle: Ramon Franco Music)

Der Sänger, Autor, Komponist und Schauspieler Ramon Franco überrascht, noch vor Weihnachten, Musikexperten und Fans mit seiner 4. Auskopplung aus seinem kommenden Album „Facetten meiner Zeit“.
Ramon und seine 1000 Nächte, transportieren seine Fans in die Realität unseres Seins. Reale bewegte, voller Liebe gewählte Worte. Verpackt in modernsten Deutschen Pop-Schlager unserer Zeit. Wiedermal ein gelungener Wurf, seit seiner Zusammenarbeit mit der Berliner Sängerin, Komponistin und Produzentin Ivonne Dekarski.
Ramon Franco zeigt, mit 1000 Nächte, eine weitere noch unbekannte Facette seines musikalischen Wirkens. Seit dem 08.12.2016 stehen die 1000 Nächte von Ramon Franco in allen Musikportalen zum Download bereit.
Die ersten Verkaufszahlen die am 13.12 für Ramon Franco ersichtlich waren, haben ihm vor Freude fast den Atem geraubt. Keiner seiner Songs fand so einen Anklang wie 1000 Nächte.
Ramon Franco sagte in seinem letzten Interview: Ich danke Gott, dass ich die besten Fans und Freunde haben darf. Alleine durch euch ist es mir überhaupt möglich Gehör zu finden und meine Reise fortführen zu dürfen. Ich möchte euch begleiten als Dank dafür, dass ihr mich so liebevoll begleitet, an mich glaubt und bei mir seid. Danke!!
Mehr Infos über Ramon Franco gibt es im Web unter:
www.ramon-franco.com
https://www.facebook.com/Saenger.Ramon.Franco
Cover und Textquelle: Büro Ramon Franco

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ramon-franco-und-seine-1000-naechte/

Reger Austausch beim 5. Parlamentarischen Abend in Berlin

Unter dem Motto „Life is movement“ wurde über die nachhaltige Arbeit in der Fitness- und Gesundheitsbranche informiert

Reger Austausch beim 5. Parlamentarischen Abend in Berlin

Engagierte Vertreter bei der Diskussionsrunde in Berlin

Die Fitness- und Gesundheitsbranche hat sich als Wachstumsmarkt der Deutschen Wirtschaft längst etabliert. Am Dienstag, 19. April 2016, veranstaltete der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) gemeinsam mit Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)/BSA-Akademie einen Parlamentarischen Abend in Berlin, bei dem sie Vertreter aus Politik, Krankenkassen und Wirtschaft über die Leistungsfähigkeit der Branche informierten.

Aktuelle Zahlen der Branche
Die deutsche Fitness-Wirtschaft ist ein maßgeblicher Treiber, wenn es darum geht, die Folgen des demografischen Wandels abzufedern und die Gesellschaft bis ins hohe Alter leistungsfähig zu halten. Das zeigen auch die im März 2016 veröffentlichten Zahlen in den „Eckdaten der deutschen Fitness-Wirtschaft“, nach denen nunmehr knapp 9,5 Millionen Deutsche in einem Fitnessstudio angemeldet sind und aktiv etwas für ihre Gesundheit tun. Dies sind bereits 11,6 % der deutschen Bevölkerung. Damit bewegt Fitnesstraining mehr Menschen als Fußball oder Leichtathletik. In diesem Zusammenhang übernehmen Fitness- und Gesundheits-Anlagen seit Jahren eine wegweisende Funktion. Über 200.000 qualifizierte Mitarbeiter sorgen dabei für eine umfassende Betreuung ihrer Mitglieder und Kunden.

Parlamentarischer Abend in der Saarländischen Landesvertretung
Der DSSV hat gemeinsam mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)/BSA-Akademie am 19. April 2016 zum Parlamentarischen Abend unter dem Motto „Life is movement“ nach Berlin in die Saarländische Landesvertretung eingeladen. Informiert wurden an diesem Abend geladene Entscheidungsträger aus Politik, Krankenkassen und Wirtschaft über die nachhaltige Arbeit der Fitness- und Gesundheitsbranche. Zunächst wurden die Teilnehmer durch Jürgen Lennartz, den Hausherren und Bevollmächtigten des Saarlandes beim Bund, und Birgit Schwarze, der Präsidentin des DSSV, begrüßt. Im Anschluss erläuterte Prof. Dr. Thomas Wessinghage, Prorektor der DHfPG, in seinem Eröffnungsvortrag, dass die Gesundheit jedes Einzelnen aufgrund des demografischen Wandels und der steigendenden Gesundheitsausgaben eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Für Unternehmen sei die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Die Fitness- und Gesundheitsbranche könne mit ihren maßgeschneiderten Angeboten und einem flächendeckenden Netz an Fitness- und Gesundheits-Anlagen ein starker Kooperationspartner in Sachen Gesundheit sein.

Im Anschluss folgte eine von den Teilnehmern engagiert geführte und kurzweilige Diskussionsrunde an der Dr. Manfred Lautenschläger, Gründer und Vorstandsvorsitzender der MLP AG und langjähriger Fitnessstudiobesitzer, Prof. Dr. Jörg Loth, Vorstand der IKK Südwest und Professor an der DHfPG, Birgit Schwarze, Prof. Dr. Bernhard Allmann, DSSV-Gesundheitsausschuss, Professor an der DHfPG und langjähriger Mitarbeiter einer Krankenkasse, Paul Eigenmann, Obmann des Arbeitsausschusses für die DIN 33961 für Fitnessstudios, Monica Lanzendörfer, langjährige Studiobesitzerin und Dozentin an der DHfPG, teilnahmen. Themen darin waren unter anderem die Notwendigkeit eines zielgerichteten und nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Unternehmen in der sich verändernden Arbeitswelt, die zudem individuell auf die Betriebe zugeschnitten werden müssten sowie die Sicht der Krankenkassen und der Fitness- und Gesundheitsbranche auf die neusten Entwicklungen durch das Präventionsgesetz. Dabei wurde herausgestellt, wie wichtig entsprechende Angebote sind und welche Potenziale und Vorteile die Fitness- und Gesundheitsbranche bereits bietet. Einer der Vorteile ist die Zertifizierung von Studios nach DIN-Norm 33961, über die Deutschland als erstes Land verfügt. Da die Branche auch in Zukunft qualitätsgesicherte Angebote in den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention anbietet, wurde auch über weitere vielfältige Kooperationsmöglichkeiten im Rahmen von gesundheitspolitischen Strategien und Maßnahmen gesprochen. Der Fitness- und Gesundheitsbranche war es ein Anliegen, den anwesenden Vertretern aus Politik, Krankenkassen und Wirtschaft aufzuzeigen, wie die Branche durch die Veränderung von verschiedenen Parametern noch weiteren Nutzen für eine gesunde Gesellschaft liefern kann. Dazu gehört u. a. die stärkere Einbeziehung der Fitness- und Gesundheitsbranche bei präventions- und gesundheitspolitischen Strategien, die Ausweitung der Präventionskurse nach § 20 SGB V um qualitätsgesicherte individualisierte Trainingsangebote oder die Anerkennung des Fitnesstrainings (Mitgliedsbeitrag) als Maßnahme der betrieblichen Gesundheitsförderung und damit eine berücksichtigungsfähige Aufwendung als Betriebsausgabe.

Zum Abschluss des 5. Parlamentarischen Abends fasste Prof. Wessinghage die Inhalte der Diskussion kurz zusammen und die anwesenden Vertreter aus Politik, Krankenkassen und Wirtschaft ließen den Abend bei einem gemeinsamen Essen und persönlichen Gesprächen ausklingen.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile rund 6.500 Studierende zum \\\\\\\“Bachelor of Arts\\\\\\\“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum \\\\\\\“Master of Arts\\\\\\\“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Arts Sportökonomie. Mehr als 3.700 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.140.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie \\\\\\\“Fitnessfachwirt/in\\\\\\\“ oder \\\\\\\“Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung\\\\\\\“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem \\\\\\\“Fitnessfachwirt IHK\\\\\\\“ (1997) sowie dem \\\\\\\“Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK\\\\\\\“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Firmenkontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Tina Baquet
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Pressekontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reger-austausch-beim-5-parlamentarischen-abend-in-berlin/

SonntagsChor eröffnet „Rosenberger Musiktage“ 2015

Am 10. Mai, um 19:00 Uhr, eröffnet der SonnatsgChor Rheinland-Pfal die „Rosenberger Musiktage“ im geistlichen Zentrum „Maria Rosenberg“ Am 9. Mai gibt der landesweite Auswahlchor eine Open-Air-Spendenmatinee in der City von Kaiserslautern.

SonntagsChor eröffnet "Rosenberger Musiktage" 2015

SonntagsChor Rheinland-Pfalz: bester Chor beim Leistungsvergleich des Chorverbandes Rheinland-Pfalz.

Der bekannte „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ eröffnet am Abend des 10. Mai, um 19:00 Uhr, mit einem Wandelkonzert die „Rosenberger Musiktage“ im geistlichen Zentrum „Maria Rosenberg“, in Waldfischbach-Burgalben. Bereits einen Tag zuvor, am 9. Mai, gibt der landesweite Auswahlchor eine Open-Air-Spendenmatinee in der City von Kaiserslautern.

Vorweg: Open-Air-Veranstaltung in Kaiserslauterns City
Gemeinsam mit dem „Musikverein Kaiserslautern 1840 e.V.“ und „Chorioso“ – MGV Dansenberg e.V. gibt der SonntagsChor Rheinland-Pfalz am Vormittag des 9. Mai, gegen 11:00 Uhr, eine Spendenmatinee in der Fußgängerzone von Kaiserlautern, nahe der örtlichen Sparda-Bank-Filiale. Heißer Tipp der Akteure dazu: „Einfach einmal gegen 11:00 Uhr in der Nähe der Fackelstraße 27 (Sparda-Bank-Filiale) sein und schauen was passiert…“ Die Spendenmatinee ist zugleich eine sogenannte „Brückenveranstaltung“ zum vom Deutschen Musikrat bundesweit initiierten „Tag der Musik“, dessen eigentliches Datum der Zeitraum vom 19. bis 21. Juni ist. Unterstützt vom Sparda-Gewinnsparverein, kommen die Spendeneinnahmen dieser Open-Air-Veranstaltung der SWR-Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ zugute, deren Partner ebenfalls die Sparda-Bank ist.

Maria Rosenberg – Gestaltung der Morgenmesse und Konzert am Abend
Am nächsten Tag, dem 10. Mai, gestaltet der SonntagsChor Rheinland-Pfalz bereits um 9:30 Uhr die Messe in der Klosterkirche auf „Maria Rosenberg“. Am Abend gibt er ein „Wandelkonzert“ mit einem geistlichen Teil in der Klosterkirche und weltlichen Liedern im Klosterhof. Zur Aufführung kommen u.a Stücke von Waldemar Åhlen, Maurice Durufle, Felix Mendelssohn-Bartholdy und anderen. Im weltlichen Teil stehen dann z.B romantische Werke von Silcher genauso auf dem Programm, wie populäre Stücke von Billy Joel oder Silbermond. Die Stärke vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz ist das „Crossover“. Dies zeigt sich in der Fähigkeit der Sängerinnen und Sänger, „nahtlos“ von gefühlvoller Romantik auf poppigen Sound umzuschalten. Beim jüngsten landesweiten Leistungsvergleich des Chorverbandes Rheinland-Pfalz wurde der SonntagsChor bester Chor in der Bewertung.

Der Eintritt zum Abendkonzert unter dem Titel „Wenn ich rufe, erhöre mich“ beträgt 12,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro. Weitere Informationen zum Konzert des SonntagsChores Rheinland-Pfalz und zu den „Rosenberger Musiktagen“ selbst sind auf der Website unter maria-rosenberg.de zu erhalten, Kartenvorbestellungen sind unter 06333/923200 möglich.

Eine stets aktualisierte Übersicht, mit Beschreibungen zu den weiteren Terminen, 2015/2016 vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz erhält man auf http://fanpage.sonntagschor.de oder in der kostenlosen SonntagsChor-App, die für Android, iOS und Windows in den entsprechenden App-Stores zur Verfügung steht.

Übersicht weiterer Konzerte und Auftritte 2015 (Abdruck optional)
09. Mai Kaiserslautern, Spendenmatinee / „Brückenkonzert“ zum „Tag der Musik“
10. Mai Waldfischbach-Burgalben/Pfalz, Rosenberger Musiktage
19./20./21./22. Juni Berlin, Fete De La Musique und Konzert zum „Tag der Musik“
28. Juni Landau, Landesgartenschau
04. Juli Mainz, Gala „10 Jahre GlücksSpirale und Musikkultur“
12. Juli Limburgerhof/Pfalz, Benefiz-Chorkonzert
10. Okt. Katzenelnbogen/Taunus, Benefiz-Chorkonzert
14. Nov. 5. Geburtstag (Gründungstag) vom SonntagsChor RLP
15. Nov. Dexheim/Rheinhessen, Benefiz-Chorkonzert (inoffizielles Jubiläumskonzert)

Buchungsanfragen/Kontakt/Bewerbungen:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail:

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz online:
Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz online:
Webpräsenz: http://fanpage.SonntagsChor.de/aboutus
fb-Fanpage: http://facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz
Pralinenbestellung über: http://sonntagschor.de/die-praline

Pressekontakt/Redaktionen:
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail:

CHOR. MUSIK. BEGEISTERT. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als „SWR SonntagsChor“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWR-Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover“ einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ Er wird unterstützt von der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“ und war zum „Deutschen Engagementpreis 2014″ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen 5. Geburtstag.

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als \\\\\\\\\\\\\\\“SWR SonntagsChor\\\\\\\\\\\\\\\“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen \\\\\\\\\\\\\\\“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\\\\\\\\\\\\\\\“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der \\\\\\\\\\\\\\\“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\\\\\\\\\\\\\\\“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der \\\\\\\\\\\\\\\“SonntagsChor Rheinland-Pfalz\\\\\\\\\\\\\\\“ heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWRKinderhilfsaktion \\\\\\\\\\\\\\\“Herzenssache\\\\\\\\\\\\\\\“ oder als Konzertpartner der \\\\\\\\\\\\\\\“Initiative Kinderglück\\\\\\\\\\\\\\\“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im \\\\\\\\\\\\\\\“Crossover\\\\\\\\\\\\\\\“ einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom \\\\\\\\\\\\\\\“Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.\\\\\\\\\\\\\\\“ Er wird unterstützt von der \\\\\\\\\\\\\\\“Lotto Rheinland-Pfalz GmbH\\\\\\\\\\\\\\\“ und war zum \\\\\\\\\\\\\\\“Deutschen Engagementpreis 2014\\\\\\\\\\\\\\\“ nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen 5. Geburtstag.

Firmenkontakt
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
Chormanagement@SonntagsChor.de
http://fanpage.sonntagschor.de/aboutus

Pressekontakt
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sonntagschor-eroeffnet-rosenberger-musiktage-2015/

JJsHouse eröffnet die neue Saison mit auffallenden Abendkleidern

Entdecken Sie einen Online Shop für festliche Abendgarderobe, in dem Ihnen dank riesiger Auswahl schwindelig wird

BildBei JJsHouse warten rund 2000 festliche Kleider für jeden Anlass auf Sie – eine Auswahl, die ihresgleichen sucht. Suchen Sie unter fast 600 Abendkleidern und Cocktailkleider ganz in Ruhe Ihre Lieblingsmodelle aus. Es wird Ihnen nicht schwerfallen, wahre Traumkleider zu finden, eher wird die Entscheidung zum Problem, welches Ihr Lieblingsstück im Jahr 2013 werden soll. Die festliche Abendgarderobe, mit der Sie zum unangefochtenen Mittelpunkt bei jedem Anlass werden, finden Sie in zarten Tönen und in Farben, deren Intensität sofort ins Auge springt. Ganz gleich, ob Sie zurückhaltende Abendkleider bevorzugen oder sie nicht glamourös genug sein können: Bei JJsHouse haben Sie die Qual der Wahl. Auch wenn Sie keine Traumfigur besitzen, finden Sie Kleider, die Ihnen und Ihren Formen schmeicheln. So führt der Online Shop JJsHouse zahlreiche Abendkleider in Übergrößen.

Auch Brautkleider finden Sie für jede Figur und jeden Typ Frau. Tauchen Sie ein in die Welt der Brautkleider, die Sie ihr ganzes Leben an den wundervollen Tag Ihrer Hochzeit erinnern werden. Genießen Sie die unterschiedlichen Stilvariationen und wählen Sie das Brautkleid, das am besten zu Ihnen passt. Auch Ihre Hochzeitsgesellschaft hat in JJsHouse eine erstklassige Adresse. Verspielte Brautjungfernkleider werden ebenso präsentiert wie elegante Abendkleider für die Brautmutter. Dazu passend Tanzschuhe, mit denen Sie die Tanzflächen nicht mehr verlassen möchten. Tauchen Sie ein in die Welt von JJsHouse – Sie werden begeistert sein von den Möglichkeiten, die dieser Online Shop Ihnen bietet.

Über:

JJsHouse
Herr Zhuang Yu
Zhong Huan Street 125
0000 Hongkong
China

fon ..: 00861394908777
web ..: http://www.jjshouse.com
email : support@jjshouse.com

Ganz gleich, ob Sie Brautkleider, Brautjungfernkleider, Abiballkleider oder Abendkleider suchen: Bei der riesigen Auswahl des Online-Shops von JJsHouse ist es nahezu unmöglich, nicht das persönliche Favoriten zu finden. Stöbern Sie unter verschiedenen Schnittvarianten und finden Sie Ihr ultimatives Traumkleid.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Presseagentur Cityprovider24
Herr Rene Clemens
Business Center 2000
47226 Duisburg

fon ..: 02065-7923360
web ..: http://www.cityprovider24.de
email : presse@cityprovider24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jjshouse-eroffnet-die-neue-saison-mit-auffallenden-abendkleidern/

Menschliche Abgründe – 17 Lebensbilder in ungeschönten und doch poetischen Worten

,,Abendtot“ von Christian Scholz erzählt in 17 Erzählungen von menschlichen Abgründen in realistisch bis poetischer Sprache.

BildDer Mann, der seine Begierde lüstern auslebt und gehörig überrascht wird. Das junge Mädchen, das sich in seinen Gefühlen tödlich irrt. Der Verführer, der kaltblütig eine große Liebe zerstört. Ungezähmte Leidenschaft bis tiefe Einsamkeit in erbarmungslosen, überwältigenden Momentaufnahmen. Eine Analyse verzweifelter Spannungen und unverhohlenen Glücks. Liebe am Wendepunkt zwischen Erfüllung und Preisgabe, der Taumel nach Glück und Hingabe, die tiefe Sehnsucht, dem erdrückenden Alleinsein zu entkommen, die Macht der Gefühle, die zärtlich sein kann – oder grausam bis in den Tod.

Christian Scholz beschreibt Menschen auf der Flucht vor sich selbst, Menschen auf der gewagten Jagd nach zweifelhaften Abenteuern, Menschen im Zwielicht ihrer Leidenschaften, Menschen, die sich selbst einsam machen, weil sie nicht lieben können. Ein greller Spiegel unserer vereinsamten Gesellschaft ? Was zählt heute wirklich, und woran gehen wir bedenkenlos vorbei… Sinnlich und absurd, erschütternd und peinlich, gewissenlos und überraschend – so geben sich die 17 frappierenden Menschenporträts dieser Prosastücke, die geprägt sind von realistischer Aufrichtigkeit. Krasser Realismus geht einher mit zarter Poesie. Dem Leser begegnen lebenspralle Bilder in sorgsam abgetasteter Sprache, die bis in intime psychologische Details führen. Offen und analytisch werden die Spielarten von Egoismus und Liebe eindringlich dargestellt. Packende Literatur, die den Leser gefangen hält und ihn zur Stellungnahme zwingt.

„ABENDTOT“ von Christian Scholz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-4488-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Hier gibt es alle Informationen zum Buch: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/menschliche-abgrunde-17-lebensbilder-in-ungeschonten-und-doch-poetischen-worten/