Den Sommer zur Kellersanierung nutzen

Außenabdichtung macht wohnliche Nutzung möglich Feuchte bekommt keinen Kontakt: Außenabdichtung eines Gebäudes In den Zeiten von „Wir bleiben zuhause“ ist vielen Menschen neu bewusst geworden, wie wichtig ihnen das eigene Heim ist. Wird es in Top-Form gehalten, können sie sich darin wohlfühlen und es optimal nutzen. Selbst Keller bieten dafür ungeahntes Potential: Als Hobby- oder sogar als Wohnraum genutzt, steigern diese Räume die Wohnqualität, fördern das Miteinander oder machen sogar eine Vermietung als Apartment möglich. Nur trocken muss der Keller sein! Eine Außenabdichtung ist der Königsweg zu diesem Ziel. „Eine nicht vorhandene oder unzureichende Außenabdichtung der Kellerwände ist eine weitverbreitete…

Qualität für Europa

BLANKE DISK jetzt mit ETAG Prüfzeugnis BLANKE DISK jetzt mit ETAG Prüfzeugnis (Bildquelle: Blanke) Während andere noch von „in Anlehnung an“ oder „erfüllt auch“ sprechen, legt der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke System GmbH gleich den kompletten ETAG-Prüfbericht für sein selbstklebendes Verbundabdichtungssystem BLANKE DISK vor. Auch bei der Prüfung des umfangreichen Systems machten die Zubehörprofis keine Kompromisse. So wurden neben den Basis-Komponenten auch erweiterte Zubehöre wie die Grundierung BLANKE GROUND und der Sprühkleber BLANKE DISK-PRIMER mit geprüft. BLANKE DISK zählt damit zu den ersten Verbundabdichtungssystemen, die nicht nur Leitlinien erfüllen, sondern dies auch mit einem entsprechenden Prüfzeugnis belegen können. Schon seit der…

Faltenfrei dank Sandwich-Aufbau: Trennlage von Gutjahr sorgt für sichere Verlegung

AquaDrain TR Bickenbach/Bergstraße, 4. März 2020. Trennlagen mit Knicken und Falten sind bei der Verlegung im Außenbereich weit mehr als nur ein Schönheitsfehler – denn der Abfluss von Sickerwasser auf der Abdichtung wird so verzögert. Mit der neuentwickelten armierten Trennlage AquaDrain TR von Gutjahr gehört dieses lästige Problem der Vergangenheit an. Das Armierungsgewebe ist besonders formstabil und verhindert sicher, dass die Trennlage beim Verarbeiten verrutscht. Ein bekanntes Bild auf Baustellen im Außenbereich: Trennlagen aus herkömmlichen PE-Kunststofffolien, in der Regel zweilagig verlegt, verrutschen beim Verarbeiten immer wieder und sorgen für entsprechenden Ärger beim Verleger. Doch das Verrutschen ist nicht nur äußerst…

3-in-1-Fußbodenheizung von Gutjahr: Mit Wifi-fähigem Thermostat auch per App programmierbar

Elektro-Fußbodenheizung IndorTec THERM-E Bickenbach/Bergstraße, 13. Februar 2020. Mit IndorTec THERM-E hat Gutjahr ein Elektro-Fußbodenheizungssystem auf den Markt gebracht, das in allen Räumen und mit nahezu allen Bodenbelägen eingesetzt werden kann. Dabei fungiert das schnell und einfach zu verlegende 3-in-1-System nicht nur als Heizung, sondern gleichzeitig auch als Entkopplung und Abdichtung. Mit dem neuen Wifi-fähigen Thermostat IndorTec THERM-E TW lässt es sich nun auch per App über das eigene Smartphone programmieren und steuern. Die Bedienung der Elektro-Fußbodenheizung wird dank des neuen Wifi-fähigen Thermostats noch bequemer. Dazu brauchen Nutzer nur die kostenlose App „SWATT“ herunterladen und können dann die Heizung von überall…

Systemsicherheit bis ins Detail

BLANKE DISK Innovationen Das „Schwellenband“ BLANKE SB stellt die wasserdichte Verbindung zwischen Profil und Abdichtung her. (Bildquelle: Blanke) Wasser sucht sich seinen Weg. Auch in Bereichen, wo man es gar nicht mehr vermutet. Schließlich kommen zum Schutz vor Feuchteschäden in Badezimmern Verbundabdichtungen zum Einsatz. In der Praxis zeigen sich trotz einwandfrei verlegter Abdichtungsebene Feuchteschäden. Dank der passenden Erweiterung des ersten selbstklebenden Abdichtungs-Systems BLANKE DISK des Iserlohner Fliesenzubehörspezialisten Blanke Systems GmbH gehören solche Schäden aufgrund von Feuchtewanderungen der Vergangenheit an. Grund für die beobachteten Feuchteschäden sind neben fehlenden oder falsch ausgeführten Anschlüssen und der Perforation der Abdichtung nicht selten kapillare Wasserwanderungen…

Durch richtiges Heizverhalten Schimmelpilz vermeiden

Schimmelschadenexperte ISOTEC klärt auf Zur kalten Jahreszeit werden erfahrungsgemäß noch mehr Fehler bei der Lüftung des Wohnraums gemacht. Häufig bleiben die Fenster komplett geschlossen, um Heizwärme zu sparen. Dadurch findet der Austausch von feuchter Innenluft und trockener Außenluft überhaupt nicht mehr statt und die Schimmelpilzentstehung wird gefördert. Das lässt sich vermeiden: „Heizverhalten und Wohnungslüftung lassen sich optimal aufeinander abstimmen, sodass der Schimmelpilz keine Chance hat“, so Raphael Opilski vom Sanierungsunternehmen ISOTEC in Saterland/Oldenburg, das auf die dauerhafte Beseitigung von Feuchte- und Schimmelschäden spezialisiert ist. Das Lüften über angekippte Fenster ist dabei die schlechteste Variante: „Es erhöht den Energieverbrauch und die…

Herausforderung Badsanierung: Warme Füße vom Fliesenleger

Elektrische Fußbodenheizung von Gutjahr Bickenbach/Bergstraße, 12. Dezember 2019. Ein kleines Bad sanieren und dabei eine Fußbodenheizung einbauen: Auf einer Baustelle in Südhessen war das eine große Herausforderung. Denn der Estrich war gerissen und die Aufbauhöhe niedrig. Doch zum Glück kam der Fliesenleger auf die Idee, ein System zu verwenden, das nicht nur heizt, sondern gleichzeitig entkoppelt und abdichtet – IndorTec THERM-E von Gutjahr. Wenn der Bauherr und seine Frau jetzt morgens in das neue Bad kommen, haben sie sofort warme Füße, und der Raum ist kuschelig warm. Denn unter dem neuen Fliesenboden liegt eine elektrische Fußbodenheizung, die dank digitalem Thermostat…

Wasserdichte Komplettlösung

Neues Duschboard der Firma Richard Brink überzeugt durch bequeme und schnelle Montage Das Duschboard Elix der Firma Richard Brink. Bei seiner Premiere auf der BAU 2019 in München sorgte es bei den Fachbesuchern aus aller Welt für großes Aufsehen: Das neu entwickelte Duschboard „Elix“ der Richard Brink GmbH & Co. KG präsentierte sich auf der Weltleitmesse als durchdachte Komplettlösung für den Duschbereich. Die ganz aus Edelstahl geschweißte Duschwanne (Board) und ihre Wand- und Bodenanschlüsse bestehen aus einem einzigen Bauteil, das die Dichtigkeit des Produkts garantiert. Es vereint zudem Board, Abdichtung, Schallschutz und Gefälleausrichtung in einem System und ermöglicht durch aufeinander…

Fit fürs Flachdach

alwitra Schulungsprogramm 2020 – gemeinsam erfolgreich Fit fürs Flachdach: alwitra Schulungsprogramm 2020 – gemeinsam erfolgreich (Bildquelle: alwitra) Unter dem Motto „So geht Flachdach“ bietet alwitra auch in 2020 wieder hochkarätige Schulungen aus der Praxis für die Praxis an. Verbunden mit dem umfangreichen Produktprogramm für das Flachdach sind Dachhandwerker mit dieser Weiterbildungsinitiative bestens für alle Herausforderungen auf dem Flachdach gerüstet. Im theoretischen Teil der Schulungen wird unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Richtlinien Fachwissen zu flachen und flach geneigten Dächern vermittelt. Unter der Anleitung der erfahrenen alwitraAnwendungstechniker geht es dann ganz praktisch weiter: an Modellen wird die effiziente und fachgerechte Verlegung…

10 Jahre DiProtec SDB: Gutjahr-Schnelldichtbahn feiert Jubiläum – und viele „Fans“

Seit 2009 auf dem Markt „Einfach zu verlegen, sicher in der Anwendung.“ „Abdichtungsbahn mit garantierter Schichtstärke, rissfest, stoßfest, rissüberbrückend.“ Das sind zwei Beispiele dafür, wie Fachhandwerker DiProtec SDB beschreiben. Einer von ihnen ist Fliesenleger Torsten Gräff aus Mandel nahe Rüdesheim. Für ihn liegen die Vorteile der Schnelldichtbahn klar auf der Hand: „Man sieht einen schnellen Arbeitsfortschritt, kann ohne Trocknungszeiten weiterarbeiten und ist im Vergleich zu Verbundabdichtungen wetterunabhängiger.“ Auch Grünraumgestalter Andreas Finkel aus Haldenwang verarbeitet DiProtec SDB oft und gerne. „Die einfache Verarbeitung für jede Baustellengröße hat uns sehr überzeugt. Egal ob 5 oder 50 Quadratmeter: Wir können damit schnell und…

Dichtes Dach nach nur drei Tagen

Skiliftststation Courmayeur mit Triflex saniert Nach der Sanierung mit Triflex ist das Dach der Skiliftstation Courmayeur dauerhaft dicht. Die Seilbahnstation Youla ist eine der ältesten im Skigebiet Courmayeur am Fuße des Mont Blancs. Auf 2.624 Metern Höhe gelegen, nutzen sie vor allem Freerider als bewährtes Transportmittel zu den Tiefschnee-Gebieten des Aosta-Tales. Regen, Schnee und Tauwasser sowie UV- und IR-Strahlung hatten jedoch Spuren an der Nordseite des 1950er Jahren errichteten Gebäudes hinterlassen: Die Fugen zwischen den Betondachsteinen der Bedeckung waren undicht geworden, und Feuchtigkeit konnte ungehindert in die Tragkonstruktion eindringen. Der Betreiber der Seilbahnstation, die Courmayeur Mont Blanc Funivie S.p.A., beschloss…

Von nasskalt bis sonnig-warm

Garagenboden trotzt dank Triflex jeder Wetterlage Der Garagenboden ist nach der Sanierung mit Triflex dauerhaft dicht. Extreme Witterungsschwankungen herrschen in der Gemeinde Kössen vor. Diesen hatte der Garagenboden an einem Einfamilienhaus nicht mehr standgehalten – Fliesenbelag und Untergrund wiesen massive Schäden auf. Die Eigentümer ließen einen neuen Estrich auf der 40 m2 großen Fläche verlegen. Zudem war eine Abdichtung in Kombination mit einer Beschichtung gefordert, die den Außeneinflüssen langfristig gewachsen ist. Die Entscheidung fiel auf das Abdichtungssystem Triflex ProPark in Verbindung mit der langlebigen Beschichtung Triflex DeckFloor. Beide basieren auf mechanisch hoch belastbarem und witterungsbeständigem Polymethylmethacrylatharz (PMMA). Das Material zeichnet…