Tag: 3D-Scanstraße

MUTEC 2016: Das Schweizer Taschenmesser der 3D-Scantechnologie

Fraunhofer IGD – 3D-Scanstraße CultLab3D – Massen-Digitalisierung von Museumsexponaten Der Erhaltungszustand wertvoller Kulturartefakte wird von Museen auch durch 3D-Scans dokumentiert. Nicht jeder 3D-Scanner ist für jedes Artefakt geeignet. Um ganze Archive zu digitalisieren, wird eine Auswahl an Scannern benötigt, die an ein Schweizer Taschenmesser erinnert. Die Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren auf der diesjährigen MUTEC …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mutec-2016-das-schweizer-taschenmesser-der-3d-scantechnologie/