Schlagwort: 360° Video

VIA Technologies stellt neues VIA Mobile360 Surround View Sample Kit vor

VIA Technologies stellt neues VIA Mobile360 Surround View Sample Kit vor

VIA Mobile360 Surround View Sample Kit (Bildquelle: © VIA Technologies)

Robuste hochintegrierte Lösung mit flexiblen Anpassungsmöglichkeiten ermöglicht Fahrzeug-interne 360° Remote Monitoring-, Aufnahme- und Trackingfunktionen in Echtzeit

Taipeh (Taiwan), 22. Juni 2017 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, startet heute die Markteinführung seines VIA Mobile360 Surround View Sample Kits für Fahrzeug-interne Echtzeit-360° Video Monitoring-, Aufnahme- und Trackingfunktionen bei Nutzfahrzeugen.

Das Set kombiniert ein robustes Fahrzeug-internes-System, bestehend aus einem integrierten 4G-Modem sowie GPS für kabelloses Remote Tracking und Monitoring, mit vier für den Autoeinsatz geeigneten FOV-190 Kameras und einem für Fahrzeuge sowie VESA-Standardhalterungen geeigneten 7-Zoll Projektiv-kapazitiven Touchscreen mit 720P HD-Auflösung.

Das VIA Mobile360 Surround View System nutzt die sogenannte VIA Multi-Stitch-Technologie, also die überlappende und mehrschichtige Darstellung von Bildern, um die Kamera-Aufnahmen sofort nahtlos zusammensetzen und eine allumfassende 360° Ansicht erstellen zu können, die lokal oder remote betrachtet werden kann. Mit dem VIA Mobile360 E-Track bietet die Anwendung zudem ein Cloud-Portal, das Flottenbesitzern das Sammeln und Organisieren von Fahrzeug- und Fahrerdaten zur Fahrzeugverfolgung in Echtzeit sowie Ereignis- und Datenaufzeichnungen und ein Asset Management ermöglicht.

Ferner können die Funktionen des Systems durch die Integration von bis zu zwei zusätzlichen FOV-190- oder FOV-50 Kameras auf die Anforderungen der Kunden abgestimmt werden. Zur Vielzahl der Anpassungsmöglichkeiten zählen etwa:

– Verbesserte Rundum-Sicht zur Steigerung der 360 ° Aufnahme- und Stitching-/Bearbeitungsfunktionen bei größeren Fahrzeugen
– Partielle Fahrassistenz (ADAS) Funktion für die vordere / hintere oder rechte / linke Seite des Fahrzeugs
– Computer Vision Feature für zusätzliche E-Track-Funktionen, wie etwa Fahrerüberwachung, Frachtüberwachung und Kennzeichenerkennung

„Dank seines robusten und dennoch hochflexiblen Designs kann das VIA Mobile360 Surround View Sample Kit in Nutzfahrzeugen aller Arten und Größen eingesetzt werden – von Lieferwagen sowie größeren LKWs bis hin zu Baggern und schweren Maschinen“, erklärt Richard Brown, VP International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Das System bietet den Fahrern einen umfassenden Überblick über ihre unmittelbare Umgebung und hilft damit nicht nur, Unfälle durch tote Winkel zu vermeiden, sondern auch die Manövrierbarkeit von Fahrzeugen in dicht besiedelten urbanen Räumen und anspruchsvollem Gelände zu verbessern.“

Verfügbarkeit:
Das VIA Mobile360 Surround View Sample Kit ist ab sofort erhältlich. Zusätzliche Informationen finden Sie unter: https://www.viatech.com/en/solutions/smart-transportation/in-vehicle/mobile360-solutions/
Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: http://www.viagallery.com/mobile360-svs/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/via-technologies-stellt-neues-via-mobile360-surround-view-sample-kit-vor/

Einfach mittendrin: Demodern bewegt die Mediengruppe RTL

Die Digitalagentur Demodern macht die Onlinepräsenz der Mediengruppe RTL Deutsch-land fit für die digitale Zukunft. Der Webauftritt der Dachmarke, die Sender wie RTL, VOX, n-tv und RTL NITRO und Vermarkter wie die IP Deutschland unter sich vereint, bie-tet nun modernste Webtechnologie mit integrierten Bewegtbildfunktionen sowie transpa-rente Einblicke in das Unternehmen.

Köln, 20. April 2016 – Wer wissen möchte, wo und wie die Mitarbeiter der Mediengruppe RTL arbeiten, muss ab sofort nicht mehr nach Köln fahren: Dank der neuen
Online-Präsenz ( http://www.mediengruppe-rtl.de ) können sich Website-Besucher ab sofort ganz leicht selbst ein Bild vom Unternehmen machen. Und das hautnah und unmittelbar. So befinden sich die Nutzer in einem Moment etwa noch mitten im gläsernen Foyer, in dem reges Leben herrscht. Und im nächsten Augenblick sind sie auch schon mitten im Alltag bei einer Studio-Produktion. Bei der Entdeckungstour können sie zusätzlich nähere Informationen zum Unternehmen per Click auf sog. Hotspots abrufen: Diese Buttons bezeichnen beispielsweise einen am Schreibtisch sitzenden Mitarbeiter oder einen Bürogegenstand. Konzipiert und realisiert hat die neue Website die Digitalagentur Demo-dern in Kooperation mit der Produktionsfirma Vision Factory.

Dreh- und Angelpunkt dieser von Demodern entwickelten Präsenz ist die integrierte 360°-Ansicht. Die Besucher können selbst entscheiden, ob sie vom 360°-Foto-Modus in die experimentelle 360°-Video-Ansicht wechseln und so visuell noch intensiver in die bewegte Welt der Mediengruppe RTL eintauchen möchten. Für die experimentelle Videoansicht entwickelte Demodern eigens einen neuen Player in WebGL, der diese Darstellungsweise ermöglicht.

„Durch die Verbindung von explorativer und struktureller Navigation schaffen wir ein Er-lebnis, dass gleichermaßen emotionale und informative Inhalte miteinander verknüpft“, sagt Thomas Junk, Managing Partner bei Demodern. „Die klare Gliederung der Inhalte und die visuelle Qualität schaffen ein positives Bild, wie es einem der größten deutschen Medienunternehmen gebührt.“

Demodern gewann die Mediengruppe RTL vor 18 Monaten als Neukunden.

Credits:
Creative Direction – Thomas Junk
Projektmanagement – Svenja H. Wilke
Konzept – Jimmy Elias, Christoph Bieselt
Design – Luis Uribe
Entwicklung – Florian Wögerer, Marcel Boer, Nico Zimmermann

Über die Mediengruppe RTL
Die Mediengruppe RTL Deutschland ist eines der führenden Medienunternehmen in Deutschland.

Über Demodern
Als unabhängige Digitalagentur mit Sitz in Köln und Hamburg erschafft Demodern seit 2008 innovative Kommunikation für das digitale Zeitalter. Unter der Führung von Kristian Kerkhoff, Alexander El-Meligi und Thomas Junk betreuen 32 fest angestellte Mitarbeiter namhafte Kunden wie Mazda, Nike, Edding oder Montblanc.

Für ihre Arbeit erhielt Demodern bereits zahlreiche internationale und nationale Preise, darunter Gold beim ADC Europe 2010 für „Sounds of Hamburg“, zwei Goldene Löwen in Cannes 2011, zweimal Gold beim New Media Award, 2012 für die „Wall of Fame“ von Edding, 2013 für „The Montblanc Worldsecond“ sowie den Adobe Cutting Edge Award 2015 für die „Nike Digital Retail Experience“.

Pressekontakt Demodern
Adryiano Richter, Corporate Communications
Demodern – Digital Agency, Brüsseler Straße 89-93, 50672 Köln,
Fon 49 (0)221 999 696 21, ari@demodern.de
http://www.demodern.de/

Als unabhängige Digitalagentur mit Sitz in Köln und Hamburg erschafft Demodern seit 2008 innovative Kommunikation für das digitale Zeitalter. Unter der Führung von Kristian Kerkhoff, Alexander El-Meligi und Thomas Junk betreuen 32 fest angestellte Mitarbeiter namhafte Kunden wie Mazda, Nike, Edding oder Montblanc.

Für ihre Arbeit erhielt Demodern bereits zahlreiche internationale und nationale Preise, darunter Gold beim ADC Europe 2010 für „Sounds of Hamburg“, zwei Goldene Löwen in Cannes 2011, zweimal Gold beim New Media Award, 2012 für die „Wall of Fame“ von Edding, 2013 für „The Montblanc Worldsecond“ sowie den Adobe Cutting Edge Award 2015 für die „Nike Digital Retail Experience“.

Firmenkontakt
Demodern
Kristian Kerkhoff
Brüsseler Str. 89-93
50672 Köln
0221 999696 99
presse@demodern.de
http://demodern.de

Pressekontakt
demodern
Adryiano Richter
Brüsseler Str. 89-93
50672 Köln
0221 999696 21
ari@demodern.de
http://demodern.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einfach-mittendrin-demodern-bewegt-die-mediengruppe-rtl/

360 Grad Videos: Dieses Start-Up sorgt für Reichweite!

Der Seeding Spezialist LINKILIKE bietet seit Anfang des Jahres die Verbreitung von 360 Grad Videos über ihre Social Influencer Crowd an.

360 Grad Videos: Dieses Start-Up sorgt für Reichweite!

LINKILIKE Gründer Alex Pühringer und Miro Subasic

Das Medien-Start-Up LINKILIKE, Spezialist für die Verbreitung von Webcontent, bietet seit Anfang des Jahres die Verbreitung von 360 Grad Videos über sein Influencer Netzwerk an. 360 Grad YouTube Videos können so schnell und authentisch über die sozialen Medien verbreitet werden.

360 Grad Videos ermöglichen das Ansehen von Videos aus allen möglichen Perspektiven. Zuschauer werden direkt und mitten ins Geschehen versetzt und können die Perspektive des Videos mit Hilfe des Steuerkreuzes in der linken oberen Ecke oder bei der mobilen Betrachtung durch Drehung des Smartphones oder Tablets lenken.

Die Einzigartigkeit des LINKILIKE Angebots liegt für 360 Grad YouTube Videos im Bereich der Verbreitungstechnologie. Mit Hilfe des LINKILIKE Video Seeding Frameworks ist es möglich diese Videos auf Blogs und Webseiten einzubinden und (!) sämtliche interaktiven Steuerungselemente anzuzeigen, die für ein optimales Nutzererlebnis nötig sind.

So stellt LINKILIKE sicher, dass aufwendig produzierte Videos auch in der beabsichtigten Qualität dem Nutzer präsentiert werden und somit auch Reichweiten in der Zielgruppe garantiert werden können.

Die Ergebnisse der Verbreitungsmaßnahmen können bequem vom Kunden in den YouTube Statistiken überwacht und LINKILIKE eindeutig zugeordnet werden.

Mögliche Einsatzgebiete für 360 Grad Video sind zum Beispiel:

– Tourismus (z.B. Destination vorstellen)
– Kultur (z.B. Museumsrundgang)
– Musik (Konzerte)
– Sport (Events)
– Technik (Produktion)
– Retail (Filialrundgänge)

Das Mitte 2012 gegründete Linzer Unternehmen verfolgt somit weiterhin seinen Aufwärtstrend und baut seine Angebotspalette weiter aus.

„360 Grad Videos sind ein trendiges und zukunftsträchtiges Format, das der Bewegtbildkommunikation neue Türen öffnet. Wir freuen uns diesen Trend mit unserer Verbreitungstechnologie unterstützen zu können und die Möglichkeit zu bieten, nun auch 360 Grad Videos zu verbreiten und Reichweiten zu garantieren“, freut sich Gründer und Geschäftsführer Alexander Pühringer.

LINKILIKE betreibt die größte deutschsprachige Social Influencer Crowd und ist auf Content Seeding spezialisiert. Über diese Influencer Crowd sorgt LINKILIKE für eine schnelle und authentische Verbreitung von Webcontent (z.B. Bilder, Videos, Texte und Apps) in den sozialen Medien. LINKILIKE bietet Kunden verschiedene Möglichkeiten Inhalte in den sozialen Medien zu verbreiten und stellt somit sicher, dass mühevoll und teuer produzierter Content auch wirklich die Beachtung erhält, die er verdient und nicht in der Datenflut untergeht.
Mit zahlreichen namhaften Brands wurden Seeding Projekte bereits erfolgreich abgeschlossen. LINKILIKE wurde mit der Innovation rund um den AuthenticityCode als Finalist des Staatspreises Multimedia und e-Business 2013 und mit dem EDISON Innovationspreis ausgezeichnet.

Kontakt
LINKILIKE GmbH
Alexander Pühringer
Rainerstraße 16
4020 Linz
+43 732 997119
office@linkilike.com
https://www.linkilike.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/360-grad-videos-dieses-start-up-sorgt-fuer-reichweite/