Hofheimer Sinngespräch am 14.07.2020: Wumms mit Sinn!?

Wirtschaft, Wirtschaft über alles: Mit Wumms aus der Krise. Bleibt dabei der Sinn auf der Strecke? Volksbildungsverein Hofheim (VBV) diskutiert brandaktuelle Themen. Hofheimer Sinngespräch am 14.07.2020: Mit Wumms aus der Krise. Bleibt der Sinn auf der Strecke? Corona hat unsere Gesellschaft fast drei Monate stillstehen lassen. Nun soll die Konjunktur wieder Fahrt aufnehmen. Dazu wurden in Deutschland und Europa monetäre Kanonaden in nie gekanntem Ausmaß in Stellung gebracht. Stolz verspricht die Politik neues Wachstum. Schon bald sollen die tiefen Einbrüche für die Wirtschaft und die Menschen vergessen sein. Neue Chancen für schon oft gesetzte Ziele werden beschworen: mehr Bildung, mehr…

Einfach Tierschutz e.V. eröffnet sein zweites Tierheim

Ein eigenes Tierheim nur für gerettete Welpen Gründer und Vorsitzender Jens Waldinger mit einem geretteten Welpen (PM) Frechen, 26.06.2020 – Der gemeinnützige Tierschutzverein Einfach Tierschutz e.V. stellte in diesem Monat sein zweites Tierheim in Rumänien fertig, dieses Mal ein Heim speziell für Welpen und Junghunde. Der neu eröffnete Phoenix Puppy Shelter wurde auf einem 2000m² großen Gelände errichtet und kann bis zu 50 Welpen beherbergen. Damit ergänzt er das erste Tierheim des Vereins, den Phoenix Shelter, in dem 400 Hunde untergebracht sind. Trotz intensiver Kastrationskampagnen durch den Einfach Tierschutz e.V. gibt es jedes Jahr zahllose ungewollte Welpen in Rumänien. Diese…

Seriöses Fundraising ist jetzt besonders wichtig

Fundraiser der service94 GmbH Fundraising ist jetzt in Zeiten der andauernden Corona-Epidemie und der dadurch stark gestiegenen Belastungen für die Hilfs- und Rettungsdienste besonders wichtig. Dabei gelten jedoch natürlich auch an den Informationsständen die bundesweiten Hygienestandards zur Eindämmung des Virus. Gerade die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der professionellen Fundraisingagenturen wie der service94 GmbH sind besonders geschult und trainiert auf die neuen Regeln. Die Mitarbeiter haben an ihren Informationsständen deshalb alles dabei: Schutzmasken, Tücher, Einmalhandschuhe, verpackte Kugelschreiber und Händedesinfektion. Die MitarbeiterInnen der service94 GmbH unterstreichen damit erneut, dass jede Herausforderung ein Ansporn für noch intensivere Arbeit im Auftrag der Hilfsorganisationen ist. Viele…

Corona in Norditalien: Spenden in Höhe von knapp 135.000 Euro für Caritas im Erzbistum Mailand

Caritasverband, Diözese, Mitarbeitende und Spender aus ganz Deutschland unterstützen Caritas Ambrosiana Stuttgart, 17. Juni 2020 – 134.400 Euro gehen als Soforthilfe an die Caritas Ambrosiana in Norditalien. Nach dem verheerenden Corona-Ausbruch Ende März hatte der Caritasverband Rottenburg-Stuttgart zur Spende aufgerufen und mit 100.000 Euro gemeinsam mit der CaritasStiftung Le-benswerk Zukunft den Grundstock für die umfassende Hilfe gelegt. Inzwischen haben weitere Spender die Spendensumme aufgestockt: So spendeten die Mitarbeitenden des Verbandes 6.400 Euro, 20.000 Euro steuerte die Diözese Rottenburg-Stuttgart bei, 5.000 Euro die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Auch vom Kloster Sießen und Spendern aus ganz Deutschland gingen Spenden ein. Mit…

Obstkorb von fruiton: eine Spende für das Gemeinwohl

Kunden von fruiton geben ihre regelmäßige Bestellung an Alltagshelden oder bedürftige Menschen ab Obstkörbe spenden mit fruiton Köln, im Juni 2020. Deutschland macht sich locker im Frühling 2020 – auch im Kopf. Immer mehr Unternehmen denken neu. Sie widmen zum Beispiel ihre Obstkörbe um: Statt ins Büro werden Körbe voll gesunder Produkte jetzt gespendet – beispielsweise an Mitarbeitende von Krankenhäusern und Feuerwehr sowie an Einrichtungen für Senioren oder sozial benachteiligte Menschen. Die Logistik übernimmt wie immer die fruiton GmbH. In jeder Krise steckt eine Chance … Und manchmal ein Obstkorb von fruiton Der Satz „In jeder Krise steckt eine Chance“…

Seit 20 Jahren Gutes tun für die Menschen in der Region Reutlingen

Reutlinger Spendenparlament e. V. – dass das eigene Jubilaeum nicht gefeiert werden kann, ist schade Die aktuell Aktiven des Reutlinger Spendenparlamentes sind zu Recht stolz auf alles bisher Erreichte Das Reutlinger Spendenparlament hat in der Region um Reutlingen, Pfullingen bis Tübingen seit seiner Gründung über 250 soziale Projekte mit insgesamt knapp 750.000 Euro gefördert, bzw. realisiert. In diesem Jahr wird ihr großartiges 20stes Jubiläum begangen. Das gesamte Team des Reutlinger Spendenparlamentes – immer noch einmalig in Baden-Württemberg – arbeitet ehrenamtlich und voller Begeisterung für die gute Sache. Jeder eingenommene Cent kommt auch wirklich bei den gemeinnützigen Projekten an. Dafür sorgen…

Umgang mit blinden Menschen

Man schätzt, dass es in Deutschland gut eine Million blinde und sehbehinderte Menschen gibt.

Kreisjugendring Neumarkt verlegt Mitgliederverwaltung in die Cloud

Corona gab den Startschuss für den Verein 4.0 KJR-Geschäftsführer Neumarkt macht den Schritt in die Cloud (Bildquelle: @MarkusOtt) Nürnberg, 28.05.2020 – Auf Wolke Sieben ist seit Mitte Mai der Kreisjugendring Neumarkt – denn der Dachverband für verschiedene Vereine und Verbände hat den zukunftsorientierten Schritt in die Cloud getan. Unterstützt von den ERP-Beratern der Nürnberger xalution group GmbH ( www.xalution.com) wurde die gesamte Verwaltung und Kommunikationsstruktur in die Microsoft 365 Suite überführt. Auslöser für den Schritt war die COVID 19 Pandemie, die es erforderlich machte, innerhalb kürzester Zeit allen Mitarbeitern ein ortsunabhängiges Arbeiten im Homeoffice zu ermöglichen. Herzstück der Lösung sind…

VDMplus geht in die Radio-Offensive

(Bildquelle: billionphotos) Der Verband Deutscher Musikschaffender reagiert auf die Coronakrise. Konzerte fallen aus, und Geschäfte, in denen Tonträger verkauft werden, mussten geschlossen bleiben – die Coronakrise ist für Musikschaffende mit erheblichen finanziellen Einbußen verbunden. „Staatliche Hilfspakete sind daher wichtig, aber wir sehen auch den gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk in der Pflicht“, erklärt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender (VDMplus.de). Wegen des Coronavirus‘ würden derart viele Einnahmequellen wegfallen, dass es für die Musikschaffenden umso wichtiger sei, zumindest mit den verbliebenen Möglichkeiten Geld zu verdienen, beschreibt Udo Starkens, Generalmanager des VDMplus. „Musikwerke können weiterhin als Streams und Downloads veräußert werden und jetzt…

Fundraising für die Helden des Alltags

service94 GmbH: Fundraising für die stillen Helden (Symbolfoto) Sie werden beklatscht und gefeiert: Die Helden des Alltags – die Krankenschwestern, PflegerInnen und Ärzte in den Kliniken und die Rettungssanitäter und Rettungsärzte. Viele von ihnen arbeiten für soziale und karitative Organisationen , die sich über Fundraising finanzieren. Um sich ganz auf ihre soziale Arbeit konzentrieren zu können, setzen sie teilweise seit Jahrzehnten auf professionelles Fundraising durch Agenturen wie die service94 GmbH. Dieses Fundraising sichert im normalen Alltag, jetzt in der Corona-Krise und auch nach dem Exit aus dem „Lock Down“ die finanzielle Perspektive und die Absicherung der sozialen Aktivitäten, so die…

The Wave Project vs. Corona

The Wave Project ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die im Laufe einer Weltreise entstanden ist. Das Symbol der Welle steht für Zusammenhalt, denn nur gemeinsam und durch soziales Engagement, kann etwas bewegt werden. Wir selbst fokussieren uns auf The Wave Project The Wave Project ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die im Laufe einer Weltreise entstanden ist. Das Symbol der Welle steht für Zusammenhalt, denn nur gemeinsam und durch soziales Engagement, kann etwas bewegt werden. Wir selbst fokussieren uns auf Projekte an Schulen im In- und Ausland. Dazu kooperieren wir mit ansässigen Wohltätigkeitsorganisationen. Unsere Stiftung The Wave Project ist mittlerweile zwei Jahre alt. Der Fokus der…

The Wave Project vs. Corona

Schulen in NRW werden unterstützt Wir haben Corona den Kampf angesagt! The Wave Project ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die im Laufe einer Weltreise entstanden ist. Das Symbol der Welle steht für Zusammenhalt, denn nur gemeinsam und durch soziales Engagement, kann etwas bewegt werden. Wir selbst fokussieren uns auf Projekte an Schulen im In- und Ausland. Dazu kooperieren wir mit ansässigen Wohltätigkeitsorganisationen. Unsere Stiftung The Wave Project ist mittlerweile zwei Jahre alt. Der Fokus der Stiftung lag zunächst auf Projekten im Ausland. Doch durch die aktuelle Situation wollten auch wir uns anpassen und Projekte in Deutschland unterstützen. Nach längerer Suche nach Partnern…