Kategorie: Veranstaltungen

Sommer-Line-up 2017 der „Children of the 80s“-Events im Hard Rock Hotel Ibiza bestätigt

Die 2015 gelaunchte Party-Marke „Children of the 80s“ startet in die dritte Saison. Das Hard Rock Hotel Ibiza gibt das Line-up der Sommer-Saison 2017 bekannt.

BildIbiza/ München, Juni 2017: Das Hard Rock Hotel Ibiza hat das Line-up der legendären „Children of the 80s“-Parties für die Sommersaison 2017 bekannt gegeben. Auf das Opening-Event am vergangenen Freitag, 2. Juni, mit Village People als Headliner folgen insgesamt 17 weitere „Children of the 80s“-Events, deren Line-up nun vom Hard Rock Hotel Ibiza bestätigt wurde. Die beliebte Party-Reihe bringt die Highlights der Achtziger Jahre auf die imposante Bühne des Hotels.

Die Diskokönige Village People eröffneten am 2. Juni die Saison 2017. Die „Children of the 80s“-Parties lassen mit einem stimmungsgeladenen Sommer-Line-up in den darauffolgenden Wochen die Beats der 80er jeden Freitagabend von 19:00-00:00 Uhr auf der Open Air-Bühne des Hard Rock Hotel Ibiza noch einmal aufleben.
Die Party-Reihe, die 2015 gelauncht wurde und das Partykonzept auf der Insel revolutioniert hat, bringt einige der größten Stars der 80er Jahre ans Mittelmeer und garantiert ausgelassene Abende mit vollen Tanzflächen und Klassikern zum Mitsingen.

Mit der besten Mischung aus Disco, R&B, Soul, Pop, Trance und Dance können Besucher auf der weißen Insel nochmal die erfolgreichsten Hits der 80er erleben mit Headlinern wie Twenty 4 Seven, Byron Stingily, Rozalla, Barbara Tucker, Alice DJ, Corona, Technotronic, Ultra Nate, Soul II Soul, Snap!, Crystal Waters, Janice Robinson, Londonbeat und Just Kool (von Kool and the Gang).

Das komplette Line-Up der Saison 2017 umfasst:

09. Juni: TWENTY 4 SEVEN
16. Juni: BYRON STINGILY
23. Juni: ROZALLA
30. Juni: BÁRBARA TUCKER FEAT. DJ Q
07. Juli: ALICE DJ
14. Juli: CORONA
21. Juli: TECHNOTRONIC
28. Juli: BÁRBARA TUCKER FEAT. DJ Q
04. August: ULTRA NATE
11. August: SOUL II SOUL
18. August: SNAP!
25. August: BÁRBARA TUCKER FEAT. DJ Q
01. September: CRYSTAL WATERS
08. September: ROZALLA
15. September: JANICE ROBINSON
22. September: LONDONBEAT
29. September: JUST KOOL (von KOOL AND THE GANG) (CLOSING!)

Als Support für die Headliner kommen Dream Team Reload mit José María Castells, Toni Peret und Quique Tejada sowie DJ Petit und DJ Vázquez von La Movida für ihre dritte Saison zurück auf die Bühne des Hard Rock Hotel Ibiza. Sie werden das Publikum mit Klassikern und Tributen der größten Stars der 80er wie Madonna, Michael Jackson und The Cure in Stimmung bringen.

Das Hard Rock Hotel Ibiza ist ein Fünf-Sterne-Hotel in Playa D’En Bossa. Die Anlage verbindet modernes Interieur mit großzügigen Annehmlichkeiten. Das Livemusik-Entertainment wird abgerundet durch zwei Pools, die direkte Strandlage sowie Hard Rock Internationals berühmte Musikmemorabilien-Sammlung und dem Sound of Your Stay®-Programm, das individuelle Streaming-Playlists, private Gitarren-Jam Sessions im Hotelzimmer oder auch professionelles DJ-Equipment, das auf Wunsch direkt ins Zimmer geliefert wird, umfasst.
Das Hotel besticht zudem durch seinen Beach Club mit verlockenden Cocktails und den typischen Hard Rock-Einrichtungen, wie dem Rock Spa®, dem Body Rock®-Fitnessstudio und dem legendären Rock Shop®.
Gäste des Hard Rock Hotel Ibiza haben uneingeschränkten Zugang zu allen Live-Events, ohne zusätzliche Kosten.

Tickets für die ‚Children of the 80s‘-Events können unter www.childrenofthe80s.com gebucht werden, Preise ab 20EUR.

Über:

Hard Rock Hotel Ibiza
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.hrhibiza.com
email : office@bprc.de

Eröffnet im Jahr 2014, hat sich das Hard Rock Hotel Ibiza als erstes Hard Rock Hotel in Europa längst zu einer Entertainment-Oase für internationale Stars und Trendsetter, die an der Playa D’En Bossa Urlaub machen, entwickelt. Mit mehr als 490 Zimmern ist das Fünf-Sterne-Hotel in direkter Strandlage das größte seiner Kategorie auf der ganzen Insel. Das Hard Rock Hotel Ibiza vereint die pulsierende Atmosphäre der Mittelmeerinsel mit der Energie, die die weltberühmte Marke Hard Rock versprüht und das spiegelt sich in den 235 Suiten und den zahlreichen Annehmlichkeiten, wie dem Rock Spa®, dem Body Rock®-Fitnessstudio, ca. 800 Quadratmeter Veranstaltungsfläche, sowie dem berühmten Rock Shop® mit dem begehrten Merchandise der Marke Hard Rock und der beeindruckenden Memorabilien-Sammlung, wider. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM) und betreibt das Hard Rock Hotel Ibiza unter der Lizenz der internationalen Marke. Weitere Informationen unter: www.hrhibiza.com.

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sommer-line-up-2017-der-children-of-the-80s-events-im-hard-rock-hotel-ibiza-bestaetigt/

Quiz-Weltmeisterschaft und Deutsche Quizmeisterschaft erneut in Hannover!

Hannover ist deutscher Austragungsort der Quiz-WM am 3. Juni 2017 und
Austragungsort der Deutschen Quizmeisterschaften am 4. Juni 2017.

BildIn 40 teilnehmenden Ländern werden am 3. Juni zeitgleich die „World Quizzing Championships 2017“ (WQC) ausgetragen. Deutscher Ort für die Weltmeisterschaft ist ab 14:00 Uhr das Atrium des Design Centers an der Expo Plaza in Hannover!

Die WQC ist ein internationaler Quiz-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer zweimal 60 Minuten lang ihr Allgemeinwissen beweisen müssen. Rund um den Erdball sitzen dann zeitgleich tausende Quizzer vor 240 sehr anspruchsvollen Quizfragen. Die Quizfragen umfassen acht Themengebiete aus z.B. Sport, Film & Fernsehen, Musik und Geschichte. Diese wurden von einem internationalen Komitee erstellt. Am folgenden Tag steht dann der beste Quiz-Spieler der Welt fest!

Veranstalter der Quiz-WM ist die „International Quizzing Association“. Lokaler Partner in Deutschland ist der Deutsche Quiz-Verein e.V. (www.quizverein.de). In Deutschland wird die Quiz-WM 2017 zum 12. Mal ausgetragen. Ort der Quiz-WM in Deutschland ist das
Atrium des Design Centers an der Expo Plaza in Hannover. Erwartet werden knapp 200 Teilnehmer, darunter einige der besten deutschen Quizzer, diverse ZDF-Quiz Champions, sämtliche Jäger der ARD-Show „Gefragt – Gejagt“ und sämtliche Mitglieder der Quiz-Nationalmannschaft. Am 4. Juni findet in den gleichen Räumlichkeiten ab 10 Uhr die Deutsche Quizmeisterschaft statt. Standardmäßig wird die Quiz-WM in Landessprache gespielt.

Die Deutschen Meisterschaften werden in drei verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Im Einzel, Doppel und im Buzzerquiz werden sich die besten Quizzer des Landes messen.

Die Veranstaltungen sind nicht gewinnorientiert, aber anmeldepflichtig. Es wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Für Vereinsmitglieder des Deutschen Quiz-Verein e.V., sowie Teilnehmer unter 20 gibt es umfangreiche Rabatte.

Detaillierte Informationen unter http://www.quizverein.de/world-quizzing-championships-und-deutsche-quizmeisterschaft-2017-anmeldung.

Über:

Deutscher Quiz-Verein (DQV) e.V.
Herr Sebastian Stoll
Ahornweg 6
35046 Marburg
Deutschland

fon ..: 015222122908
web ..: http://www.quizverein.de
email : events@quizverein.de

Der Deutsche Quiz-Verein e.V. wurde im Sommer 2011 von engagierten Quizspielern in Berlin gegründet und hat als Ziele die Förderung des Quizzens als Wettkampfsport und Form der Wissensvermittlung in Deutschland, sowie die Durchführung der jährlichen Quizweltmeisterschaft (WQC) auf deutschem Boden und die Kooperation mit nationalen und internationalen Quizverbänden. Der DQV veranstaltet monatliche Turniere in über 25 Städten in ganz Deutschland.

Pressekontakt:

Deutscher Quiz-Verein (DQV) e.V.
Herr Sebastian Stoll
Ahornweg 6
35046 Marburg

fon ..: 015222122908
web ..: http://www.quizverein.de
email : events@quizverein.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/quiz-weltmeisterschaft-und-deutsche-quizmeisterschaft-erneut-in-hannover/

Telematik Award 2017: Zehn Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung!

Der Telematik Award 2017 wird für den Bereich der Human-Telematik ausgelobt.

BildHamburg, 29.05.2017.

Die Ausschreibungsfrist für den Telematik Award 2017 läuft. Alle Telematik-Anbieter mit einem geschäftsfähigen Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind aufgerufen, ihre Lösungen einzureichen. Die Teilnahme an der Ausschreibung bis hin zum Ticket für die feierliche Verleihung ist wie immer vollkommen kostenlos. Um alle Telematik-Anbieter bei ihrer Einreichung zu unterstützen, gibt die Redaktion der Fachzeitung Telematik-Markt.de zehn wichtige Tipps für ihre Bewerbung.

Natürlich obliegt die Bewertung der Einreichungen allein der Fachjury. Die nachfolgenden Tipps helfen dabei, dass Bewerbungen optimal in das Bewertungsprozedere gegeben werden. Teilnehmer der Ausschreibung sollten vor allem daran denken, dass sie ihre Bewerbung nicht als überschwänglichen Werbeprospekt der Jury übergeben. Alle Mitglieder dieser Fachjury haben einen exzellenten Überblick auf die Branche, auf die Technologien und können darüber hinaus auch sehr realistisch den Markt einschätzen – womit wir bereits beim ersten Tipp sind:

Tipp #1 – Bitte keine Werbung einwerfen

Geben Sie Ihrer Einreichung nicht den Anschein und das Aussehen einer vertrieblichen Präsentation. Achten Sie auf die Ansprache, konzentrieren Sie sich auf Fakten und Daten, vermeiden Sie Superlative und eine zu werbliche Schreibweise. Einreichungen, die erkennbare Werbetexte ohne handfeste Informationen zum System/Produkt enthalten, laufen Gefahr gedanklich „aussortiert“ zu werden.

Tipp#2 – Fakten, Fakten, Fakten

Schreiben Sie bitte keine Romane. Fassen Sie sich kurz und nutzen Sie, wo immer es möglich ist, knackige Stichpunkte.

Tipp #3 – Optische Hilfsmittel

Liefern Sie Bildmaterial zu Ihrer Telematik-Lösung. Screenshots der Software und Fotos der Hardware erleichtern die Einschätzung über Nutzen und Anwenderfreundlichkeit des Systems. Im Idealfall stellen Sie einen Testzugang zur Verfügung, sofern dies möglich ist.

Tipp #4 – Letzter Drücker? – keine gute Option

Es ist in jedem Fall ratsam, sich bei Zeiten zu registrieren, um sich dann in Ruhe und ganz genau die Einreichungsschwerpunkte anzuschauen. So können Sie sich selbst oder im Team auf alle Abfragepunkte vorbereiten.

Tipp #5 – Nutzung des Online-Formulars

In unserem Award-System können Sie Ihre Einreichung Schritt für Schritt vornehmen. Sie können zudem jederzeit innerhalb der Produkteinreichung auf „Speichern“ klicken. In der Einreichungs-Übersicht (Link – Login erforderlich! Also nur für angemeldete Nutzer) sind alle Ihre Bewerbungen aufgelistet. Sie können diese jederzeit, allerdings maximal bis zum Ausschreibungsende überarbeiten.

Tipp #6 – Wer zu spät kommt …

Stellen Sie sicher, dass alle Eintragungen Ihrer Bewerbung bis zum 15.07.2017 vollständig sind. Danach wird Ihr Benutzerkonto inaktiv und die Fachjury beginnt mit den Bewertungen.

Tipp #7 – David gegen Goliath

Unterschätzen Sie sich nicht! Natürlich reichen die Marktführer der Telematik-Branche Ihre Systeme für den Telematik Award ein. Dennoch wird die Fachjury immer wieder von ganz cleveren Telematik-Lösungen überrascht, welche nicht von den „Big Playern“ stammen.

Tipp #8 – Vielfache Chancen nutzen

Bewerbungen können in insgesamt neun Kategorien eingereicht werden. Pro Produkteinreichung können Sie drei Kategorien auswählen. Entscheiden Sie sich dabei bitte für die Kategorien, welche aus Ihrer Sicht am ehesten passen. Nach den gültigen Ausschreibungsrichtlinien hat die Fachjury die Möglichkeit, entweder Kategorien zu streichen oder auch neue Kategorien zu bestimmen. Von dieser Möglichkeit macht die Jury immer dann Gebrauch, wenn Einreichungen z. B. einen neuen Technologie-Trend ankündigen. Chancen, einen der begehrten Telematik Awards zu gewinnen, bietet aber auch der Sonderpreis. Aus allen Einreichungen – gleich in welcher Kategorie eingereicht – bestimmt die Fachjury den Gewinner für den Sonderpreis „Beste Innovation“ sowie für die Hauptkategorie „Human-Telematik“.

Tipp #9 – Objektive Beschreibung der Alleinstellung

Alleinstellungsmerkmale verstärken die Wettbewerbschancen … auch bei uns ist das nicht anders! Nur ist es bezgl. der Bewerbungen so, dass die Wahrhaftigkeit der beschriebenen Alleinstellung von kompetenten Fachjuroren beurteilt wird. Die Beschreibung der Alleinstellung Ihrer Lösung sollte daher selbstbewusst, aber auch sehr reflektiert erfolgen.

Tipp #10 – Orientierung und Wertanlage

Ja, diese Fachjury will viel wissen. Als Veranstalter ist es uns aber außerordentlich wichtig, wahrhaftige Transparenz und Orientierung im Markt zu bieten. Nur mit dieser Qualität und nur durch dieses hohe Niveau stellen wir sicher, dass eine fachlich fundierte Bewertung vorgenommen werden kann. Insbesondere mit diesen Grundsätzen zählt die Verleihung des Telematik Awards zur wichtigsten Auszeichnung innerhalb der Telematik-Branche im deutschsprachigen Raum und wird sowohl von renommierten Wissenschaftlern und langjährigen Partnern unterstützt. Insofern ist die Zeit, die Sie für Ihre Bewerbung investieren, eine sehr gute Wertanlage. Bereits eine Nominierung beschreibt eine beachtliche Wertaussage.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Ratschlägen geholfen zu haben, sodass einer erfolgreichen Einreichung nichts mehr im Weg steht. In der August-Ausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de erfahren alle Bewerber, ob Sie zum exklusiven Kreis der Nominierten gehören. Ob es letztlich auch für den Gewinn einer der begehrten Kristalltrophäen gereicht hat, erfahren Sie – wie in jedem Jahr – während der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2017.

Über:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/telematik-award-2017-zehn-tipps-fuer-eine-erfolgreiche-bewerbung/

Wie geht die Partnersuche und das Verlieben heute? Im Verliebenkongress gibt es online Antworten

Wer auf Partnersuche ist, sich verlieben oder die große Liebe finden will, ist beim Verliebenkongress richtig. In Interviews und live Gesprächen geben 20 Experten Praxis-Tipps und Wissen weiter

BildZum ersten Mal gibt es in diesem Frühjahr vom 19. bis zum 24. Mai einen Online Kongress zum Thema Verlieben und Partnersuche.

An insgesamt 6 Kongresstagen teilen 20 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr Wissen mit den Kongressteilnehmern.

Neben aufgezeichneten Interviews mit den Experten gibt es beim Kongress viele Live-Gespräche zu sehen. Dort geben die Experten direkt umsetzbare Tipps und Ideen an die Kongressteilnehmer weiter. Zudem können die Teilnehmer im Live-Chat ihre Fragen an die Experten stellen, die direkt beantwortet werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist einfach und schnell hier möglich verliebenkongress.com
Dort gibt es auch alle Infos zum Ablauf, den Experten und ihren Spezialthemen.

Unter den Experten sind namhafte Autoren, Single-Coaches, Flirtcoaches, Trainer und Speaker:

o Nina Deißler
o Dirk W. Eilert
o Michael Mary
o Christian Thiel
o Christian Rieken
o Knut Bauer
o Matthias Schwehm
o Florian Höper
o Bettina Dahlhaus
o Rosemarie Ballmer
o Verena Lauer
o Susi Bartmann
o Izabela Janssen
o Frauke Hamann
o Anja-Martina Bürk-Deharde und Axel Bürk
o Dana und André Dietrich
o Dr. Stefan Woinoff
o Aron Mahari
o Dominik Bartl

Der Online Kongress ist für alle, die ihre Partnersuche aktiv gestalten und verändern und aus der Vielfalt der Möglichkeiten den für sich passenden Weg finden wollen!

Über:

2Macha
Herr Andreas Hacklinger
Heßstraße 110
80797 München
Deutschland

fon ..: 017683213983
web ..: http://www.2macha.com
email : info@2macha.com

Über die Veranstalter 2Macha und die Geschichte hinter dem Verliebenkongress
Veranstaltet wird der „Verliebenkongress“ von dem Duo und Ehepaar 2Macha, Magdalena und Andreas Hacklinger, die Ende letzten Jahres ihren gemeinsamen Schritt ins Online Business mit ihrem ersten Online Kongress „Macha2016-Mach den Anfang!“ gemacht haben.

Beide unterstützen andere Menschen und langfristig Paare oder Duos in beruflichen oder privaten Vorhaben die ersten (gemeinsamen) Schritte und Anfänge zu machen.

Magdalena und Andreas Hacklinger haben sich über eine Partnerbörse im Internet kennen und lieben gelernt. Somit ist es Teil ihrer Liebesgeschichte und sie wünschen sich, dass noch viel mehr Menschen ihrem Wunschpartner begegnen und ihr Liebesglück finden.

Da die Veranstalter für „Den Anfang machen“, wie man die ersten Schritte macht und weiter dranbleibt stehen, geht es bei ihrem 2. Online Kongress darum: Auch in der Liebe gibt es ein Anfangen und das Paar wünscht sich, dass noch viel mehr Menschen den Anfang in der Liebe machen, aktiv ihren Weg finden und gehen, um ihren Wunschpartner zu treffen.

„Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

2Macha
Frau Magdalena Hacklinger
Heßstraße 110
80797 München

fon ..: 017683213983
web ..: http://www.2macha.com
email : info@2macha.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-geht-die-partnersuche-und-das-verlieben-heute-im-verliebenkongress-gibt-es-online-antworten/

Der erste Online Kongress zum Verlieben für alle Singles auf Partnersuche

Zum ersten Mal gibt es in diesem Frühjahr vom 19. bis zum 24. Mai einen Online Kongress zum Thema Verlieben und Partnersuche.

BildWer auf Partnersuche ist, sich verlieben oder die große Liebe finden will, ist beim Online Kongress „Verliebenkongress“ richtig. In Interviews geben 20 Experten Praxis-Tipps, Lösungen und Wissen an die Teilnehmer weiter, wie die Partnersuche heutzutage aktiv und vor allem individuell, effektiv gestaltet werden kann. Die Teilnahme am Verliebenkongress ist kostenfrei möglich auf verliebenkongress.com

Unter den Experten sind namhafte Autoren, Single-Coaches, Flirtcoaches, Trainer und Speaker:

-Nina Deißler
-Dirk W. Eilert
-Michael Mary
-Christian Thiel
-Christian Rieken
-Knut Bauer
-Matthias Schwehm
-Florian Höper
-Bettina Dahlhaus
-Rosemarie Ballmer
-Verena Lauer
-Susi Bartmann
-Izabela Janssen
-Frauke Hamann
-Anja-Martina Bürk-Deharde und Axel Bürk
-Dana und André Dietrich
-Dr. Stefan Woinoff
-Aron Mahari
-Dominik Bartl

Der Online Kongress ist für alle, die ihre Partnersuche aktiv gestalten und verändern und aus der Vielfalt der Möglichkeiten den für sich passenden Weg finden wollen!

Verliebenkongress – Ablauf und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unverbindlich und kostenfrei auf der Kongress-Homepage über die Eintragung des Namens und einer aktiven Mailadresse. Mit den persönlichen Zugangsdaten werden die Interviews und Gespräche während der Kongresszeit verfolgt. Jeden Kongresstag gibt es das aktuelle Tagesprogramm und Infos zum Kongress und den Experten per Mail ins Postfach.

Der Online Kongress ist bequem von zu Hause oder von mobilen Geräten aus zu verfolgen. Die Interviews sind zu bestimmten Zeiten während des Kongresses kostenfrei anzusehen. Die Mehrzahl der Interviews wird live geführt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Fragen im Chat an die Experten zu stellen und bekommen diese direkt beantwortet. Für alle, die den Kongress nicht live mitverfolgen, ist nach dem Kongress ein digitales Kongresspaket käuflich zu erwerben. Alle geführten Interviews plus Bonusmaterialien der einzelnen Experten sind mit dem Kauf des Kongresspakets individuell und jederzeit online abrufbar.

Über die Veranstalter 2Macha und die Geschichte hinter dem Verliebenkongress

Veranstaltet wird der „Verliebenkongress“ von dem Duo und Ehepaar 2Macha, Magdalena und Andreas Hacklinger, die Ende letzten Jahres ihren gemeinsamen Schritt ins Online Business mit ihrem ersten Online Kongress „Macha2016-Mach den Anfang!“ gemacht haben.

Beide unterstützen andere Menschen und langfristig Paare oder Duos in beruflichen oder privaten Vorhaben die ersten (gemeinsamen) Schritte und Anfänge zu machen.

Magdalena und Andreas Hacklinger haben sich über eine Partnerbörse im Internet kennen und lieben gelernt. Somit ist es Teil ihrer Liebesgeschichte und sie wünschen sich, dass noch viel mehr Menschen ihrem Wunschpartner begegnen und ihr Liebesglück finden.

Da die Veranstalter für „Den Anfang machen“, wie man die ersten Schritte macht und weiter dranbleibt stehen, geht es bei ihrem 2. Online Kongress darum: Auch in der Liebe gibt es ein Anfangen und das Paar wünscht sich, dass noch viel mehr Menschen den Anfang in der Liebe machen, aktiv ihren Weg finden und gehen, um ihren Wunschpartner zu treffen.

Über:

2Macha
Herr Andreas Hacklinger
Heßstraße 110
80797 München
Deutschland

fon ..: 017683213983
web ..: http://www.2macha.com
email : info@2macha.com

Über die Veranstalter 2Macha und die Geschichte hinter dem Verliebenkongress
Veranstaltet wird der „Verliebenkongress“ von dem Duo und Ehepaar 2Macha, Magdalena und Andreas Hacklinger, die Ende letzten Jahres ihren gemeinsamen Schritt ins Online Business mit ihrem ersten Online Kongress „Macha2016-Mach den Anfang!“ gemacht haben.

Beide unterstützen andere Menschen und langfristig Paare oder Duos in beruflichen oder privaten Vorhaben die ersten (gemeinsamen) Schritte und Anfänge zu machen.

Magdalena und Andreas Hacklinger haben sich über eine Partnerbörse im Internet kennen und lieben gelernt. Somit ist es Teil ihrer Liebesgeschichte und sie wünschen sich, dass noch viel mehr Menschen ihrem Wunschpartner begegnen und ihr Liebesglück finden.

Da die Veranstalter für „Den Anfang machen“, wie man die ersten Schritte macht und weiter dranbleibt stehen, geht es bei ihrem 2. Online Kongress darum: Auch in der Liebe gibt es ein Anfangen und das Paar wünscht sich, dass noch viel mehr Menschen den Anfang in der Liebe machen, aktiv ihren Weg finden und gehen, um ihren Wunschpartner zu treffen.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

2Macha
Herr Andreas Hacklinger
Heßstraße 110
80797 München

fon ..: 01795306885
web ..: http://www.2macha.com
email : info@2macha.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-erste-online-kongress-zum-verlieben-fuer-alle-singles-auf-partnersuche/

Telematik Award 2017: Offizieller Start der Einreichungsphase

Die Verleihung des Telematik Awards 2017 findet am 03.09.2017 auf der IFA in Berlin statt.

BildHamburg/Berlin, 18.04.2017.

Im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik ehren der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, und seine Partner mit diesem Preis jene Unternehmen, deren Technologien zu den Innovationen der Branche zählen. Am 15.04.2017 begann nun die Bewerbungsfrist zum Telematik Award 2017 im Bereich der Human-Telematik.

Sämtliche Unternehmen mit einem geschäftsfähigen Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind nun berechtigt, ihre Lösungen aus dem Bereich Human-Telematik für den Telematik Award 2017 einzureichen. Dieser wird auf der feierlichen Verleihung im Rahmen der IFA in Berlin an die siegreichen Unternehmen überreicht werden.

Der Trend für den diesjährigen Telematik Award

Auch in diesem Jahr erwartet der Veranstalter eine steigende Beteiligung. So reichten im Jahr 2013 insgesamt 87 Unternehmen gültige Bewerbungen ein, aus denen 26 nominierte Lösungen hervorgingen. Im Jahr 2015 stieg die Zahl sogar auf 108 gültige Einreichungen. Ausgezeichnet wurden die siegreichen Lösungen dann vor über 200 Besuchern bei der feierlichen Verleihung mit informativem Rahmenprogramm.

Ablauf und Richtlinien

Noch bis zum 15.07.2017 können Unternehmen ihre Lösungen einreichen, die sich bereits in Anwendung befinden müssen. Kosten für die Teilnahme fallen an keiner Stelle an. Nötig ist daher lediglich eine gut ausgearbeitete Bewerbung, die über das freigeschaltete Online-Formular vorgenommen werden kann. Einreichungen sollten umfangreich beschrieben und mit Bildmaterial, Zertifikaten und auch Referenzen ergänzt werden.

Reichen Sie jetzt Ihre Telematik-Lösung ein

Nach dem Ende der Einreichungsphase werden dann gemäß den Ausschreibungsunterlagen unvollständige und allgemein ungültige Einreichungen entfernt und alle übrigen Bewerbungen zur Bewertung an die unabhängige Fachjury übergeben. Diese setzt sich sowohl aus Wissenschaftlern und Branchen-Experten als auch aus Anwendern und Journalisten zusammen. In einem zweiwöchigen Prozess werden dann die Lösungen federführend von der Chefjurorin Prof. Birgit Wilkes für die jeweiligen Kategorien nominiert und über verschiedene Kanäle der Mediengruppe Telematik-Markt.de (Fachzeitung/Portal/Newsletter/Social Media) veröffentlicht.

Die spannende Frage, wer gewinnt, wird erst bei der feierlichen Verleihung des Telematik Award 2017 beantwortet.

Auch in diesem Jahr stellt der Veranstalter für jeden interessierten Besucher kostenlose Eintrittskarten für die Verleihung zur Verfügung, welche sich online auf www.Telematik-Markt.de/Telematik-Award-2017 reservieren lassen.

Die ausgeschriebenen Kategorien

HUMAN-Telematik

Hierbei handelt es sich um die Hauptkategorie, in welcher die beste Einreichung des gesamten Wettbewerbs ausgezeichnet wird.

Immobilien-Telematik

Gesucht werden Lösungen sowohl für die private Anwendung (SmartHome), als auch zur beruflichen Anwendung (Human-Ressources-Management).

Sicherheits-Telematik

Telematik-Systeme für den persönlichen Schutz von Leben, Gesundheit und Eigentum, zur Zugangskontrolle sowie für die Sicherheit von Angestellten und auch betrieblicher Güter werden in dieser Kategorie berücksichtigt.

Connected Living

Diese weiträumige Kategorie sucht Lösungen die das private Leben vereinfachen, vernetzen oder die Vernetzung unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel smarte Haushaltsgeräte, Technologien zur Datenübertragung/-management, Echtzeit-Services für Endkunden (bspw. Fahrzeugverfolgung bei Paketdiensten), Kommunikationstechnologien etc.

Connected Car

Relevant für die Kategorie ist Pkw-Telematik – für private Anwender als auch zur beruflichen Anwendung (Lösungen für Rettungsdienste/Pflegedienste etc.).

Versicherungs-Telematik

Telematik-Lösungen für den Einsatz in modernen Versicherungskonzepten.

Gesundheits-Telematik

Von Systemen für eHealth, Telemedizin und Healthcare bis hin zu Telematik-Lösungen in den Bereichen Fitness und Training steht in dieser Kategorie die persönliche Gesundheit an erster Stelle.

Mobile Endgeräte

Gesucht werden in dieser Kategorie Smartphones, Tablets und Wearables für den persönlichen Komfort, zur Unterhaltung/Lifestyle oder im Bereich Gesundheitswesen (z.B. Positionsbestimmung für orientierungsschwache Menschen, Aufzeichnung von Vitalwerten, um Diagnosen zu erleichtern/zur Sicherheit/SOS).

Telematik-Apps

Lösungen aus nahezu allen vorhergehenden Kategorien in Form einer App.

Sonderpreis: Beste Innovation

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Innovationsgrad das entscheidende Kriterium zur Auszeichnung in dieser Kategorie. Alle gültigen für den Telematik Award 2017 eingereichten Lösungen werden in dieser Kategorie berücksichtigt

Über:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/telematik-award-2017-offizieller-start-der-einreichungsphase/

Messe- und Veranstaltungs GmbH Landshut bietet besten Service

Die Messe- und Veranstaltungs GmbH in Landshut bietet attraktive Ausstellungsflächen für große und kleine Events.

Für Konzerte, Fachmessen und andere Großevents werden grundsätzlich Locations in zentraler Lage und mit einer guten Verkehrsanbindung gebucht. In dieser Hinsicht bietet das Gelände der Messe- und Veranstaltungs GmbH Landshut gleich einige Vorteile, denn es befindet sich vor den Toren der Metropole München und ist auch von Ingolstadt und Regensburg sehr schnell erreichbar. Die Nähe zu München stellt sicher, dass Gäste aus aller Welt durch den dort befindlichen Flughafen binnen kurzer Zeit zur Eventlocation befördert werden können. Dorthin besteht mit der „AirportLinie“ eine direkte Busverbindung. Die gute Erreichbarkeit ist außerdem durch die direkte Nachbarschaft der Bundesstraßen B15 und B299 sowie die nahegelegene Anschlussstelle der Autobahn A92 garantiert. Der Bahnhof Landshut ist etwa 2 Kilometer vom Messegelände entfernt.

Das Messegelände Landshut ist sehr flexibel nutzbar

Die Gesamtfläche der Eventlocation in Landshut umfasst rund 60.000 m². Als sehr praktisch erweist sich die Gliederung in neun Felder, die jeweils über eine separate Wasser- und Stromversorgung verfügen. Dadurch können hier bei Bedarf Events mehrerer Veranstalter parallel durchgeführt werden. Die Nutzung ist sowohl als Freifläche als auch mit einer Zeltüberdachung möglich. Mit der Sparkassen-Arena bietet der Messepark Landshut eine weitere Besonderheit. Sie bietet eine durch zwei große Tore befahrbare Fläche mit einer Raumhöhe von 10 Metern. Genau das prädestiniert die Location beispielsweise für die Präsentation von Maschinen und Fahrzeugen sowie für Events, bei denen artistische Darbietungen eine enorme Raumhöhe erfordern.
Was bietet die liveBox der Landshuter Messe GmbH?
Die liveBox wurde erst 2010 in Betrieb genommen. Sie ist die ideale Location für Konzerte, Firmenveranstaltungen und Privatfeiern, bei denen bei einer 4er-Tisch-Bestuhlung rund 250 Gäste oder bei einer Stehtischplatzierung bis zu 300 Gäste erwartet werden. Der knapp 5 Meter hohe Raum verfügt über 2 flexible Bühnen und eignet sich durch die Ausstattung mit moderner Licht- und Tontechnik auch für kleinere TV-Live-Events. Die liveBox, die außerdem über separate Catering-Räume verfügt, kann einzeln oder in Kombination mit dem 96 m² großen Tagungsraum im Obergeschoss gemietet werden.

Stadtsäle Bernlochner – ein weiteres Angebot der Landshuter

Auch die am Ufer der Isar gelegenen Stadtsäle Bernlochner können über die Messe- und Veranstaltungs GmbH Landshut gebucht werden. Das Objekt verfügt über ein lichtdurchflutetes Foyer und einen traditionellen Saal, der sich dank seines Parketts auch für Tanzveranstaltungen, Modenschauen, Hochzeitsfeiern und ähnliche Events eignet. Gewerbliche Mieter wissen vor allem die Nebenräume zu schätzen, in denen beispielsweise bei Vereinsfeiern oder Fachkongressen Begleitausstellungen oder Buffets untergebracht werden können.

Über:

Messe- und Veranstaltungs GmbH
Herr Martin Schwaiger
Niedermayerstraße 100
84036 Landshut
Deutschland

fon ..: 087143098855
web ..: http://www.messe-und-event-landshut.de/
email : info.messe@landshut.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: https://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messe-und-veranstaltungs-gmbh-landshut-bietet-besten-service/

Connirae Andreas – The Wholeness Process

Connirae Andreas ist eine der führenden NLP und Coaching Entwickler aus den USA. In Ihrem Format Wholeness Process stellt Sie im Mai in Köln eine neue Methode ganzheitliche Coachingmethode vor.

BildDem Kölner Institut Training Deluxe ist es gelungen, eine der Ikonen des NLP und Coachings nach Deutschland zu holen. Die kognitive spirituelle Lehre von Connirae Andreas ist ein neuer „Weg des Erwachens“ und hilft Menschen effizient und einfach, im Alltag eine andere Sicht- und Denkweise einzunehmen. Indem man sich von der Alltagswahrnehmung des Egos löst, kannst der Klient Probleme aus einem ganz neuen Winkel sehen. Innerhalb dieses Prozesses ändert sich sowohl die Wahrnehmung als auch spezifische Verhaltensweisen. So erscheinen einige Probleme kleiner oder verlieren gänzlich an Bedeutung und der Klient erhält die Fähigkeit, mit schwierigen Situationen anders umzugehen.Darüber hinaus wird das Nervensystem entlastet, wodurch man tiefe Entspannung erfahren kann und das allgemeines Wohlbefinden spürbar ansteigt. Durch die Schulung des Bewusstseins kann man auf bisher ungenutzte Ressourcen zugreifen und an Lebensweisheit, Mitgefühl, Humor und Kreativität gewinnen.

Das Seminar – veranstaltet vom Kölner Institut für Gesundheit und Entwicklung „Training Deluxe“ – bietet Lernenden einen neuen Einblick in die Verbindung von Spiritualität und Coaching. Denn spirituelle Methoden beschränkt sich nicht nur auf Formen der Meditation. Das Seminar zielt auf die Verflechtung von Lösungen mit Übungen aus dem alltäglichen Leben. Aufgrund dessen ist der Wholeness Process unmittelbar und vollständig mit Ihrem Alltag verbunden. Mithilfe eines gezielten Trainings übst man im Seminar, das Alltagsbewusstseins des Egos aufzulösen und schwierige Lebenssituationen als Durchgang zum „Inneren Selbst“ zu nutzen. So werden wichtige Lebensfragen und Probleme Teil eines besonderen Lebensprozesses.

Das Seminar findet vom 27-28. Mai 2017 in Bergisch Gladbach bei Köln statt. Für Interessierte gibt es zudem auch noch ein Aufbauseminar Anfang Juni.
Weitere Informationen erhält man auf der Webseite von Training-Deluxe.de

Über:

Training-Deluxe
Herr Markus Röder
Odenthaler Str 19
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

fon ..: 0221 6778889732
web ..: http://www.training-deluxe.de
email : newsportal@trainingdeluxe.de

Pressekontakt:

Training-Deluxe
Herr Markus Röder
Odenthaler Str 19
51465 Bergisch Gladbach

fon ..: 0221 6778889732
web ..: http://www.training-deluxe.de
email : newsportal@trainingdeluxe.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/connirae-andreas-the-wholeness-process/

Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt

Das Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“ vermittelt Ihnen eine kompakte Einführung in betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

BildGlückliche und gesunde Mitarbeiter sind produktiver, effizienter und motivierter. Im Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“ lernen Sie wie Sie Kranktage, Fehltage, Fluktuation, Arbeitsunfälle und Überforderungen erfolgreich reduzieren und verhindern.

+ Work-Life-Balance statt Burnout.
+ Höchstleistung statt Arbeitsverweigerung.
+ Motivation statt innerer Kündigung.

Programm
09:30 – 11:00 Uhr

> Was bedeutet der Begriff „gesunde Arbeit“?
> Was bedeutet Gesundheitsmanagement?
> Welches Unternehmen benötigt Gesundheitsmanagement?
> Betriebliche Gesundheitsförderung: Was kann man tun um die Gesundheit der Angestellten zu fördern?
11:00 – 11:30 Uhr – Gesunde Snacks

11:30 – 13:00 Uhr

> Verankerung in Unternehmensstrukturen und Prozessen
> Stärkung individueller Gesundheitsressourcen
> Unfallverhütung und Schutz der Beschäftigten
> Handlungskonzept zur Steigerung der Arbeitsfähigkeit
> Erhalt und Förderung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit

13:00 – 14:00 Uhr – Gemeinsames Mittagessen

14:00 – 15:30 Uhr

> Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
> Modelle zur Flexibilisierung des Arbeitsortes und der Arbeitszeit
> Optimale Arbeitsorganisation
> Das gesunde Unternehmen: Unternehmenskultur und Führung
> Gesundheitscontrolling: Kennzahlen – Wirtschaftlichkeit – Gefährdungsbeurteilung psychischer Faktoren – Gesundheitsscores
15:30 -16:00 Uhr – Gesunde Snacks

16:00 – 17:30 Uhr

> Stressmanagement: Die Kunst auch unter Druck gelassen zu bleiben
> Prävention: Selbstorganisation und Zeitmanagement
> Problemlösungstechniken: Mindmapping und Brainstorming
> Den richtigen Ausgleich finden: Sport, Ernährung, Auszeiten, uvm.

Die Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auf der Homepage.

Melden Sie sich jetzt zum Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“ an.

Über:

REACH YOUR PERSONAL BEST
Herr Andreas Leitner
Geyerstr. 7
80469 München
Deutschland

fon ..: 015254573784
web ..: https://www.reach-your-personal-best.com
email : Andreas.Leitner@reach-your-personal-best.com

RYPB ist ein Partner-Netzwerk im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement. Unsere Kompetenz-Teams bestehen aus Fitness-Trainern, Ernährungsberatern, Physiotherapeuten und Ärzten.

Neben den deutschen TOP-Standorten München, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Leipzig, Dresden, Berlin und Hamburg, betreuen wir auch die ländlichen Gegenden.

Um unsere Kunden bei der Einführung und Umsetzung ihrer betrieblichen Gesundheitsförderung zu unterstützen, besuchen wir die Unternehmen direkt vor Ort.

Zudem vermitteln wir Kontakte zu lokalen Ärzten, Physiotherapeuten, Fitness-Studios, Sportartikelherstellern, Geräteherstellern, Herstellern von Nahrungsergänzungsmittel, Anbietern von Outdoor-Aktivitäten sowie Lieferanten von gesunden, lokalen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln.

Pressekontakt:

REACH YOUR PERSONAL BEST
Herr Andreas Leitner
Geyerstr. 7
80469 München

fon ..: 015254573784
web ..: https://www.reach-your-personal-best.com
email : Andreas.Leitner@reach-your-personal-best.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/betriebliches-gesundheitsmanagement-kompakt/

Rock for animal rights 2017

Zum sechsten mal findet „rock for animal rights“ Open Air Festival zu Gunsten des Tierrechtsbund Aktiv e.V. statt.

BildAm 14. und 15.07.2017 ist es wieder soweit. Zum sechsten mal findet „rock for animal rights“ Open Air Festival zu Gunsten des Tierrechtsbund Aktiv e.V. statt. Von Soul über Funk, Rock bis zu Metal bietet das Festival für jeden Geschmack etwas. 20 Bands rocken für den guten Zweck.

Mit dabei sind:
Die Toten Ärzte
Warrant
Ani Lo Projekt
When Stars Collide
Ballshaker
Atlin
Gentility
Lofft
Cruise
Nindriel
Aeternitas
Biest
Unstraight
Junkyard Rebellion
Mollust
As I Am
Headgear
Bad Intention

Der Erlös kommt den Hauptprojekten des Vereins zu Gute, dem Ausbau des Tierrechtszentrums in Sandstedt-Offenwarden, als auch der TV-Sendung TNZ (TierNaturZukunft).

Das Tierrechtszentrum soll eine Geburtsstätte neuer Ideen im Bereich Tierrecht und Umweltschutz werden. Eine Art Thinktank, wo verschiedene Organisationen neue Konzepte und Kampagnen entwickeln und alternative Heilmethoden (Magnetresonanzstimulation, Chiropraktik etc.) vorgestellt werden.

In der TV-Sendung TNZ berichten wir über redaktionell aufgearbeitete Tierrechts- und Umweltthemen. Des Weiteren werden auch Berichte von Partnerorganisationen in der Sendung gezeigt. Auch der satirische Teil kommt in der Sendung nicht zu kurz.

Wer möchte kann sich auf dem Festival mit reichlich Infos zum Tier- und Umweltschutz eindecken. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Tickets sind über NordWest Ticket (in 160 VVK-Stellen, online und telefonisch) im Vorverkauf erhältlich. Ein großer Zeltplatz sowie ausreichend Parkplätze befinden sich gleich neben dem Festivalgelände.

Das Festivalgelände wird am Freitag um 13:00 Uhr geöffnet und um 15:00 Uhr startet die erste Band. Samstag geht es jeweils zwei Stunden früher los.

Weitere Infos zu den Bands und dem Festival gibt es auf unserer Seite:
www.rfar.de

Über:

Tierrechtsbund Aktiv e.V.
Herr Andreas Zemke
Duisburger Str. 3
28199 Bremen
Deutschland

fon ..: 0172 916 90 29
web ..: http://www.tierrechtsbund-aktiv.de/new
email : tierrechte@tierrechtsbund-aktiv.de

Pressekontakt:

Tierrechtsbund Aktiv e.V.
Herr Andreas Zemke
Duisburger Str. 3
28199 Bremen

fon ..: 0172 916 90 29
web ..: http://www.tierrechtsbund-aktiv.de/new
email : tierrechte@tierrechtsbund-aktiv.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rock-for-animal-rights-2017/

Expertenforum: Gesellschaft im demographischen Wandel

Veranstaltung über die Themen Gesellschaft im demographischen Wandel / Altersgerechte Wohnkonzepte der Zukunft

BildAm 25. April 2017 findet ab 19 Uhr im XII Apostel in Hannover eine Podiumsdiskussion statt, die unterschiedliche Blickwinkel und Konzepte als Antwort auf den demographischen Wandel vereint und den Dialog fördert.

Die demographische Veränderung, die Deutschland durchläuft ist nicht mehr aufzuhalten. Gab es 2012 noch 543.000 über 80-jährige, die in Deutschland lebten werden es 2050 bereits 1,1 Millionen sein. Immer mehr Menschen benötigen einen Pflegeplatz, was steigende Kostenaufwände sowohl für die älter werdende Bevölkerung als auch für die Wirtschaft bedeutet. Waren es 2007 noch 2,2 Mio. Menschen der deutschen Bevölkerung, die pflegebedürftig waren, werden bis 2050 bereits 4,5 Mio. pflegebedürftige Menschen prognostiziert. So entsteht ein immer höherer Personal- und Zeitaufwand für Pflegeeinrichtungen und dessen Betreiber, die bewältigt werden müssen ohne die Qualität der Arbeit und somit die Lebensqualität von Pflegebedürftigen zu reduzieren. Diese Problematik erfordert neue Konzepte und veränderte Vorgehensweisen.

Mit kurzen Vorträgen diskutieren verschiedene Experten zu dieser Thematik, bieten Lösungsansätze und treten in den offenen Dialog. Dr. Henning Scherf, ehemaliger Oberbürgermeister Bremens, berichtet über eine Senioren-Wohngemeinschaft, die er gemeinsam mit seiner Frau und sechs Freunden gegründet hat. Mit seinen Büchern wie „Gemeinsam statt einsam“ und „Mehr leben – Warum Jung und Alt zusammen gehören“ beschäftigt er sich seit mehreren Jahren mit der Thematik des Älterwerdens.

Mariella Gräfin von Faber Castell als Schirmherrin des Lebensherbst e.V. informiert über die tägliche Arbeit und Missstände in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Ihr Verein organisiert unter anderem Senioren-Treffpunkte und unterstützt Pflegeeinrichtungen, um die Lebensqualität der älteren Menschen zu steigern und gegen drohende Vereinsamung aber auch Altersarmut zu kämpfen. Sandro Pawils, Vorstand der WirtschaftsHaus AG, erläutert die Planung und Entwicklung zeitgemäßer Seniorenzentren anhand aktueller Projekte wie der neusten Pflegeimmobilie der WirtschaftsHaus Gruppe in Mandelsloh (Neustadt am Rübenberge). Marcus Mollik, Pflegeexperte und ehemaliger Vorstand der Alloheim Gruppe, beleuchtet verschiedene Pflegekonzepte der Zukunft sowie die ethische Verantwortung von Betreibergesellschaften.

Der Eintritt der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung unter www.wirtschaftshaus.de/expertenforum ist erforderlich.

Titel: Gesellschaft im demographischen Wandel. Altersgerechte Wohnkonzepte der Zukunft.
Zeit: 25. April, 19 Uhr (18:30 Uhr Einlass)
Ort: XII Apostel – Apostelhalle Hannover (Pelikanplatz 2/4, 30177 Hannover)
Veranstalter: WirtschaftsHaus AG, Steinriede 14, 30827 Garbsen

Über:

WirtschaftsHaus Service GmbH
Herr Raik Lubitz
Steinriede 14
30827 Garbsen
Deutschland

fon ..: +49 5131 4611-410
fax ..: +49 5131 4611-100
web ..: http://www.wirtschaftshaus.de
email : r.lubitz@wirtschaftshaus.de

Pressekontakt:

WirtschaftsHaus Service GmbH
Herr Raik Lubitz
Steinriede 14
30827 Garbsen

fon ..: +49 5131 4611-410
web ..: http://www.wirtschaftshaus.de
email : r.lubitz@wirtschaftshaus.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/expertenforum-gesellschaft-im-demographischen-wandel/

Workshop „Detox im Büro – Effiziente Büroorganisation“ in Hamburg

Frühlingszeit = Detox-Zeit! Das gilt auch im Büro. Im Vioeasy-Workshop „Detox im Büro – Effiziente Büroorganisation“ erfahren Sie, wie Ordnung und Struktur ins eigenes Büro einziehen.

Bild„Entgiften“ Sie Ihr Büro! Raus mit den Zeitfressern! Ein schlecht organisierter Arbeitsplatz raubt Zeit, kostet Geld und verursacht unnötigen Stress.

Dazu eine einfache Rechnung: Wer an jedem Arbeitstag eine Stunde mit dem Suchen von Unterlagen etc. verbringt, vergeudet im Monat 20 Stunden. Diese Zeit kann gewinnbringender genutzt werden! Wie mehr Ordnung ins Büro einziehen kann, verrät Viola Frehse, Expertin für Büroorganisation.

Finden Sie im Workshop heraus, welcher Ordnungstyp Sie sind.
Erkennen Sie Arbeitserleichterungen rund um Ihren Schreibtisch und im Büro.
Sammeln Sie Ideen, durch Spaß und praktische Übungen, die zu Ihnen und Ihrem Arbeitsstil passen. Optimieren Sie Arbeitsabläufe.
Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven mit einem individuellen System für mehr Ordnung und Struktur im Büro.
Nach der teilnahme am Workshop verfügen Sie über ein strukturiertes Büro, in dem Sie mit jedem Handgriff sofort die richtige Akte finden. Versprochen!

Wann: Montag, den 10. April 2017, 16.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Interact Sprachenschule, Osdorfer Landstrasse 11, 22607 Hamburg

Ihre Investition in effiziente Büroorganisation beträgt EUR 79,00 inkl. MwSt. pro Teilnehmer.

Die Teilnahme ist nur gegen verbindliche Anmeldung per Mail unter info@vioeasy.de möglich.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei fünf Personen.

Weitere Informationen unter: www.vioeasy.de.

Über:

Vioeasy
Frau Viola Frehse
Unterberg 33
21033 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-73 88 170
web ..: http://www.vioeasy.de
email : info@vioeasy.de

Viola Frehse ist Expertin für Büro-Organisation mit langjähriger Erfahrung im Strukturieren, Aufbauen, Umbauen und Managen von Büros. Sie bringt Ordnung und Struktur in jedes Büro – individuell vor Ort, in Impulsvorträgen, Workshops und Seminaren.

Pressekontakt:

Vioeasy
Frau Viola Frehse
Unterberg 33
21033 Hamburg

fon ..: 040-73 88 170
web ..: http://www.vioeasy.de
email : info@vioeasy.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/workshop-detox-im-buero-effiziente-bueroorganisation-in-hamburg/

Italienische Nacht mit Mister He

Comedy, Gesang und ein 4-Gang Schlemmer-Menü

BildMISTER HE …alles vorbei? Nicht für die Fans von MISTER HE!
MISTER HE sorgt für Spaß das ganze Jahr.Schon am 31. März geht es wieder weiter mit
der beliebten Dinner-Show von MISTER HE. In der Residenz Danz in Alsheim erwartet Euch
ein köstliches 4-Gang Menue. Lasst Euch begeistern von den unvergessenen Stars
vergangener Epochen mit Musik & Comedy. MISTER HE lässt Euch den Alltag vergessen.
Also seid dabei und sichert Euch noch schnell die Tickets.
Jetzt bestellen: Tel.06249/6703800 „Epochen-Show“ mit MISTER HE
Residenz Danz, Alsheim 31.3.17 – 19 Uhr

„Ciao“ ist die erfolgreiche Fortsetzung der „Italienischen Nacht“ in der Residenz Danz im rheinhess. Alsheim. Die Karten sind immer sehr gefragt und meist weit vor Beginn ausverkauft. Auch in dieser Nacht empfängt „Mafioso Inflagranti“ alias MISTER HE die Gäste und amüsiert mit Comedy, Sprachwitz und ital. Schlager zwischen einem 4-Gang Schlemmer-Menü. Mitsingen erwünscht! Dinner & Show – Preis pro Person 39 EUR
Jetzt Karten bestellen: Residenz Danz, Bachstraße 55, 67577 Alsheim
– Tel. 06249 / 6703800 www.mister-he.de www.residenz-danz.de

MISTER HE proudly presents the
„Elvis Presley Revival“ – Welcome to the Dinner – Ein 4-Gänge Menue vom Feinsten erwartet Sie, dazu die schönsten Songs von Elvis Presley (life) gesungen von Show-Entertainer MISTER HE …mal rockig, mal sanft. „It’s now or never, Blue Suede Shoes, Teddybear, In the Ghetto, Are you lonesome tonight…“ um nur einige zu nennen. MISTER HE begeistert mit Gesang & Show.
Verpassen Sie nicht dieses Dinner-Highlight 2017. Resevieren Sie noch heute Ihre Plätze!
Kartenpreis p. P. 39 EUR

Über:

Mister He Show-Entertainer
Herr Juergen Hoehn
Silvanerstr. 4a
67599 Gundheim
Deutschland

fon ..: 01714554721
fax ..: 06244-909188
web ..: http://www.mister-he.de
email : info@mister-he.de

Pressekontakt:

Mister He Show-Entertainer
Herr Juergen Hoehn
Silvanerstr. 4a
67599 Gundheim

fon ..: 01714554721
web ..: http://www.mister-he.de
email : info@mister-he.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/italienische-nacht-mit-mister-he/

Infografik: Die Top 100 Festivals in DE, Zahlen & Fakten zum Festival-Markt in Deutschland

DER ULTIMATIVE FESTIVAL-GUIDE FÜR DEUTSCHLAND! My Molo, Anbieter eines mobilen Festival-Hotels, hat eine Liste mit den Top 100 Festivals in Deutschland, Zahlen & Fakten zum Festival-Markt erstellt.

BildMy Molo, Anbieter mobiler Festival-Lodges, hat die deutschen Top 100 Festivals genauer unter die Lupe genommen und die Festival-Landschaft in Deutschland in einer Infografik veranschaulicht. Wo sich die meisten Festivalbesucher die Füße Wund tanzen und weitere Daten und Fakten über den Festivalmarkt findet ihr unserer Festival-Übersicht 2017.

Wie viele Festivals gibt es in Deutschland eigentlich?

Weit über 500 Festivals gibt es derzeit in Deutschland und jährlich kommen Neue dazu. Aber auch die Liste der Festivals, die pausieren oder eingestellt werden, wächst. So finden das legendäre Fusion-Festival oder das Rockavaria dieses Jahr leider nicht statt. In den letzten 20 Jahren haben es einige deutsche Musikveranstaltungen zu Weltruhm geschafft: z.B. das Wacken Open Air. Es ist das weltweit größte Heavy-Metal-Festival und zieht jährlich rund 85.000 Metal-Fans aus aller Welt an. 1990 konnte man zum ersten Mal für ein paar Mark ganzen sechs Bands lauschen. 2017 werden es über 150 sein.

Rock am Ring ist das fünftgrößte klassische Musikfestival der Welt – Stadtfestivals ausgenommen. Stolze 90.000 Besucher strömen pro Tag nach Nürburg (Stand 2015). Auf Platz eins der Weltrangliste schafft es Glastonbury (UK) mit 175.000 Besuchern, dichtgefolgt vom Electric Daisy Carneval (US) mit 130.000 Gästen pro Tag.

Festivals sind auch im Ausland voll im Trend

Während in Deutschland Musik-Fans im Durchschnitt 76,00 Euro pro Festival-Ticket auf den Tisch legen, müssen die Briten mit über 112,00 Euro deutlich tiefer in die Tasche greifen. Doch den meisten Musik-Fans in Deutschland, Großbritannien, USA, Japan und Frankreich ist es das wert, wie eine Statistik von The Sponsor People zeigt: Demnach gaben 41 Prozent der 14-34-jährigen Befragten an, 2015 mindestens 2 Festivals besucht zu haben.

Liste Top 100 Festivals in Deutschland

Wir haben uns die deutschen Festivals etwas genauer angeschaut und eine Festival Liste 2017 erstellt. Dabei haben wir nur Festivals berücksichtigt, bei denen im vergangenen Jahr über 3.000 Besucher am Start waren und die mehr als zwei Tage dauern. Hier findet ihr 100 Möglichkeiten (in alphabetischer Reihenfolge), mehrere Tage dem Alltag zu entfliehen und sich den unterschiedlichsten Musikrichtungen hinzugeben:Top 100 Festivals Deutschland 2017 Infografik

Rock, Electro & Pop Festivals gehen immer

Von Swing bis GOA, deutsche Festivals haben für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Für alle Schlager- und Latin-Fans heißt jetzt stark sein, denn ihr bekommt Eure Stars in luftiger Festival-Atmosphäre deutlicher seltener zu sehen. Ganz im Gegensatz zu allen Rock-, Electro- und Pop-Liebhabern.

Bayern rockt am meisten…

… und das kommt uns als Berlinern wirklich schwer über die Lippen. 18 Prozent der untersuchten Festivals und somit der Großteil aller Veranstaltungen finden in Bayern statt. Die größten, neben Tollwood Sommerfestival (900.000 Besucher), sind in Bayern vor allem das Bardentreffen in Nürnberg (200.000 Besucher) und das Afrika Festival in Nürnberg (250.000 Besucher). Nicht ganz so riesig, dafür aber mit tollem Elektro-Lineup und coolen Visuals: Burning Beach mit rund 5.000 Besuchern. Beim Ikarus Festival könnt ihr bei feinstem Elektro Eure Körper in Ekstase tanzen.

Bremen hat es als einziges Bundesland leider nicht in die Top 100 geschafft.

Optimal tanzt es sich mit 10.000 bis 25.000 Partygästen…

… so viele Menschen feiern mit uns im Schnitt auf deutschen Festivals. Absoluter Spitzenreiter und weit über dem Durchschnitt bei den Besucherzahlen, ist das Tollwood Sommerfestival mit 900.000 Besuchern. Dicht gefolgt von den Maiwochen, auf denen 700.000 Gäste zu Rock, Pop & HipHop zehn Tage lang Osnabrück unsicher machen können. An dritter Stelle schunkeln sich über 500.000 Schlager-Fans in ekstasische Höhen, wenn Hamburg zum Schlagermove ruft.

Auf welchen Festivals ihr uns dieses Jahr findet, könnt ihr unter der Rubrik Festivals abchecken.

Top 100 Festivals Deutschland 2017 Infografik

Ihr könnt die Infografik gern unter Angabe der Quelle My Molo – die Festival-Lodge! nutzen oder unter Verlinkung unseres Profils bei Facebook, Instagram und Twitter teilen.

Über:

My Molo GmbH
Herr Fritz Ramisch
Neuer Weg 25
14550 Groß Kreutz (Havel)
Deutschland

fon ..: +4915783545554
web ..: http://www.mymolo.de
email : fritz@mymolo.de

My Molo bringt Komfort auf den Camping-Platz. Das 2016 gegründete Unternehmen bietet mobile Festival-Unterkünfte – sogenannte Mobile Lodges – mit Bett für zwei, Strom, Wlan, Ventilator, Zugang zu Toiletten und Kühlschrank an. Dieses Jahr sind die Festival-Lodges von My Molo u.a. beim Wacken Open Air, Deichbrand, melt! und splash! Festival am Start. Im Winter kommen die Lodges als Hotelzimmer für Berlin-Touristen oder als Kälteunterkunft für Wohnungslose in Berlin zum Einsatz.

Pressekontakt:

My Molo GmbH
Herr Fritz Ramisch
Neuer Weg 25
14550 Groß Kreutz (Havel)

fon ..: +4915783545554
web ..: http://www.mymolo.de
email : fritz@mymolo.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/infografik-die-top-100-festivals-in-de-zahlen-fakten-zum-festival-markt-in-deutschland/

Margot Schmitt auf der TOP HAIR am 1. und 2. April 2017 in Düsseldorf

TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2017 +++ Margot Schmitt in Halle 8A Stand F25 +++ Präsentation der Original Traumrollen®

BildAm 1. und 2. April 2017 treffen sich auf den TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf die Haarprofis zur Leitmesse für das Friseurhandwerk. In diesem Jahr wird auch die Margot Schmitt Haar-Cosmetic Spezial GmbH mit einem Stand auf der Fachmesse vertreten sein und ihre Produktranges und Neuheiten vorstellen. Friseure und Fachbesucher haben die Möglichkeit, vor Ort in Halle 8A, Stand F25, die Original Traumrollen® zu testen und Order- oder Direktkäufe vorzunehmen.

Professionelles und einfaches Stylingsystem – die Original Traumrolle®

Schöne Frisuren zu kreieren ist eine Kunst – doch bevor das Haar sich in seiner ganzen Pracht und Fülle präsentiert, braucht es ein perfektes Styling. Die „Original Traumrolle®“ von Margot Schmitt – eine spezielle Rundbürste mit abnehmbarem Stiel, die im trockenen Haar angewendet wird -, ist ganz besonders schonend, effektiv und einfach in der Handhabung. In wenigen Minuten ist die Föhnfrisur perfekt!

Die Traumrolle® ist für Friseure unerlässlich, stellt sie doch ein höchst effizientes und zeitsparendes Utensil beim Styling im Salon dar. Auch beim Verkauf für den Kunden kann jeder Friseur mit der Traumrolle punkten.

Über Margot Schmitt, Erfinderin der Original Traumrolle®

Mit Ideenreichtum und dem sicheren Gespür für Kundenwünsche kreiert Friseurmeisterin Margot Schmitt seit mehr als 25 Jahren naturnahe Haar- und Kopfhautpflege- und -stylingprodukte. Zu den wohl bekanntesten Artikeln gehören die „Original Traumrollen®“, die sich seit ihrer Erfindung millionenfach verkauften.

Weitere Informationen unter www.margot-schmitt.de.

Kontakt für Friseure: Elke Schmitt, Friseurmeisterin und Fachberaterin für Friseure: Tel. 05221-80011

Über:

Margot Schmitt Haar-Cosmetic Spezial GmbH
Frau Margot Schmitt
Bünder Straße 172
32120 Hiddenhausen/Herford
Deutschland

fon ..: 0 52 21 – 8 00 11
web ..: http://www.margot-schmitt.de
email : info(at)margot-schmitt.de

Über Margot Schmitt, Erfinderin der Original Traumrolle

Mit Ideenreichtum und dem sicheren Gespür für Kundenwünsche kreiert Friseurmeisterin Margot Schmitt seit mehr als 25 Jahren naturnahe Haar- und Kopfhautpflege- und -stylingprodukte. Zu den wohl bekanntesten Artikeln gehören die „Original Traumrollen®“, die sich seit ihrer Erfindung millionenfach verkauften. Die Rundbürsten mit abnehmbarem Stiel ermöglichen ein einfaches und schonendes Styling in nur wenigen Minuten. Das Außergewöhnliche: Die Rollen werden ins trockene Haar eingedreht, mit Ansatzspray angesprüht, kurz überföhnt und nach dem Auskühlen ausgerollt. Der Föhn erwärmt dabei primär den stabilen Ansatz und nicht die sensiblen Spitzen, sodass das Haar äußerst schonend frisiert wird. Weitere Informationen und Shop unter www.margot-schmitt.de.

Pressekontakt:

PR & Text Bureau
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info(at)prtb.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/margot-schmitt-auf-der-top-hair-am-1-und-2-april-2017-in-duesseldorf/

Social Media Week Hamburg 2017 startet am Montag und präsentiert Programm-Highlights

Deutschlands größte kostenfreie Digitalkonferenz bietet etwa 150 Veranstaltungen und erwartet über 3.500 Teilnehmer

BildNew York / Hamburg, 23. Februar 2017 – Die sechste Social Media Week Hamburg (SMWHH) startet am kommenden Montag, den 27. Februar, mit rund 150 kostenfreien Einzelveranstaltungen und präsentiert den mehr als 3.500 erwarteten Teilnehmern bis zum 3. März eine vielfältige Themenwoche mit zahlreichen Highlights und Fokusthemen rund um das globale Motto „Language and the Machine – Sprache trifft Technologie: Algorithmen und die Zukunft der Kommunikation“.
Mit einem Grußwort eröffnet der neue Kultursenator Dr. Carsten Brosda am 27. Februar um 10.30 Uhr im Handelskammer InnovationsCampus (HKIC) die SMWHH 2017. Im Anschluss startet die Konferenzwoche passend zum globalen Motto mit dem Thema „Chatbots – Modeerscheinung oder ,must have‘ für Unternehmen“.

Am Nachmittag geht es um 16.30 Uhr in der Markthalle im Themenfokus „Business & Brands“ dann um eines der derzeit aktuellsten Branchenthemen: „What´s hot in Content Marketing? – live nachgefragt“ bei den Content Marketing Spezialisten Dr. Kerstin Hoffmann, Klaus Eck und Sascha Stoltenow. Am Montagabend um 18.00 Uhr diskutieren Experten wie Sanja Stankovic, Hamburg Startups, Martina Palte, comdirect Bank AG, Dr. Gabriele Rose, Finanzplatz Hamburg e.V., sowie Sven Weizenegger, Kreditech, und Dr. Christian Conreder, KPMG unter dem Titel „Quo vadis digitaler Finanzplatz Hamburg – verliert Hamburg den Anschluss?“ die Frage, wie es um die Hansestadt als Fintech-Standort bestellt ist.

Den krönenden Abschluss des ersten Konferenztages bildet dann für geladene Gäste, Partner und Sponsoren, Presse- und Beiratsmitglieder ab 19.30 Uhr die „SMWHH Welcome Night“ in der Markthalle. Neben Getränken, Networking und relaxten Beats erwartet die Teilnehmer auch noch ein musikalisches Highlight: Jon Flemming Olsen wird anlässlich der Veröffentlichung seines am 7. April erscheinenden Albums „Von ganz allein“ ein exklusives Akustik-Konzert geben. Olsen ist Fernsehzuschauern als Kneipenwirt Ingo aus der langjährigen Serie „Dittsche“ bekannt, zudem ist er als Buchautor und Moderator tätig. Musikfreunde kennen ihn als Gründer von Texas Lightning.

Dienstag, den 28. Februar, startet die SMWHH dann gleich mit den vier Fokusthemen „Innovation & Technology“, „Digital Entertainment Sports“, „Travel & Lifestyle“ sowie dem „Startup Day“ durch. Um 12.00 Uhr wird Thorsten Gau von IBM in der Keynote „Natürliche Mensch-Maschine Kommunikation – mit kognitiven Technologien das Interaktionserlebnis von morgen bauen“ das globale Motto aufgreifen und einen tieferen Einblick in intelligente Technologien ermöglichen. Thematisch passend fragt der renommierte Journalist und Bestseller-Autor Jay Tuck um 13.30 Uhr in seinem Vortrag „Wird künstliche Intelligenz uns töten?“ was passiert, wenn wir ein intelligentes Wesen kreieren, das dem Menschen weit überlegen ist. Für sein aktuelles Buch („Evolution ohne uns“, Plassen Verlag) interviewte er Drohnenpiloten, Rüstungsforscher und Geheimdienstler in einer zweieinhalbjährigen Exklusiv-Recherche. Im Themenfokus „Digital Entertainment Sports“ spricht Peter Jaeger, Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, um 16.30 Uhr gemeinsam mit Vertretern des Hamburger SV und des FC St. Pauli in seiner Keynote „Sport trifft Technologie: Wie Unterhaltung zum Erlebnis wird“.

Im Themenfokus „Travel & Lifestyle“ drehen sich zahlreiche Sessions am Dienstag in der Superbude St. Pauli rund um touristische Social Media Fragen. So heißt es um 15.00 Uhr beispielsweise „#hamburgmeineperle – Hamburg als digitale Marke“. Dirk Wilberg von Mit Vergnügen Hamburg diskutiert mit Podiumsgästen wie man nicht nur Bilder, sondern auch Inhalte als digitales Medium rund um die Hansestadt transportiert.

Nach einem ganzen Tag mit Themenfokus auf Startups und vielfältigen Gründer-Themen-Sessions im betahaus Hamburg beschließt der inzwischen vierte „Hamburg Startups Mixer – SMWHH Edition“ nach 2014 den „Startup Day“ als abschließendes Networking-Event. Parallel zum Startup Mixer haben SMWHH Besucher dann die Qual der Wahl, denn Roger Hillen-Pasedag vom Logistikunternehmen Hermes Germany präsentiert um 19.30 Uhr in der Session „Hermes Delivery Robot – Die Revolution in der City-Logistik? – Das Pilotprojekt in Hamburg“ nicht nur erste Erfahrungen aus diesem innovativen Projekt, sondern hat auch den Starship Roboter 6D54 als Co-Referenten im Gepäck.

Am Mittwoch, den 1. März, kommt das Mega-Thema „Visual Trends“ sowie der Themenfokus „Karriere & New Work“ hinzu. Neben aktuellen Trends wie Virtual und Augmented Reality, Online-, Live- und 360-Grad-Video, diskutieren Experten auch über Entwicklungen und Cases auf Plattformen wie YouTube, Instagram, Snapchat und vieles mehr. Um 13.30 Uhr wird Andreas Hebbel-Seeger, Professor für Medienmanagement und Head of Media School am Campus Hamburg der Hochschule Macromedia, sowie seine Studenten in der Veranstaltung „360-Grad-Video und VR – Erlebnis und Wirkung“ Einsatz und Wirkung von 360-Grad-Videos am Beispiel ausgewählter eigener Forschungsprojekte und die praktischen Konsequenzen für deren Nutzung diskutieren. Um 15.30 Uhr begrüßt der Snapchat-Marketing-Stammtisch am Hamburg Airport, der erstmalig im Rahmen der SMWHH stattfindet, einen besonderen Gast: Richard Gutjahr wird in seinem Vortrag „Snap to the future – die (ungewisse) Zukunft von Snapchat“ einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der App geben.

Außerdem starten am Mittwoch zahlreiche Sessions unter dem Label „Karriere & New Work“ und thematisieren, wie Social Media und Digitalisierung unsere moderne Arbeitswelt verändern und was es bei Bewerbung, Recruiting oder Führung online zu bedenken gilt. Folgerichtig fragt Jan Kowalsky um 16.30 Uhr in der XING Keynote „Arbeitest du noch oder lebst du schon?“. Den Abschluss des Tages um 19.30 Uhr bildet dann die SMWHH-Paneldiskussion zum Thema „Wie social darf’s denn sein? – HR Trends 2017“ mit Teilnehmern von comdirect bank, crowdmedia, Unilever, XING und vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in der Markthalle.

Donnerstag, der 2. März, steht dann ganz im Fokus von „Digital Entertainment“ sowie „Journalismus & Media“. In den beiden Main Hubs Markthalle Hamburg und Hochschule Macromedia finden zahlreiche Sessions zu Themen wie Gamification, Fake News oder auch Free und Conversational Journalism statt. Um 18.00 Uhr geht es dann auf dem SMWHH-Panel „Storytelling & Influencer Marketing auf YouTube“ um die Frage, wie Influencer Marketing auf der Video-Plattform in der Praxis funktioniert. Dazu diskutiert SMWHH Beirat Torsten Panzer unter anderem mit dem ehemalige YouTube-Star Oguz Yilmaz, der mit Freunden gemeinsam als Y-Titty den (mit über 3 Mio. Abonnenten und über 1 Mrd. Aufrufen) erfolgreichsten deutschen Comedy-Kanal auf YouTube betrieben hat, sowie Michael Gross von YouTube und weiteren Branchenexperten. Parallel dazu wird die SMWHH eine weitere Premiere feiern: Erstmalig wird eine globale Session zeitgleich mit der SMW Lagos in Nigeria via Livestream unter dem Motto „What social media means for the Creative Africa scene & what Creative Africa means for the social media scene“ stattfinden. Zum Abschluss des Donnerstages präsentiert die SMWHH darüber hinaus noch ein weiteres interaktives Highlight der besonderen Art: ab 19.30 Uhr heißt es in der Markthalle „Tiemo Wölken vloggt aus dem Europäischen Parlament – Die Social Media Week kommentiert live“. Unter der Leitung des Hamburger Wahlbeobachters und SMWHH Beirats Martin Fuchs, erläutert Tiemo Wölken (Abgeordneter des Europäischen Parlaments), wie er über die ersten Eindrücke aus dem Raumschiff Europe vloggt, das Parlament erklärt, Nutzer einbindet und so einen frischen Einblick in die Europapolitik vermittelt. Die Session markiert gleichzeitig den Übergang und Start des Themenfokus „Gesellschaft & Partizipation“ am Freitag, dem Abschlusstag der SMWHH.

Aktuelle Fragestellungen am Freitag, den 3. März, sind unter anderem, wie heutzutage der Einfluss von sozialen Netzwerken auf die Meinungsbildung funktioniert, wie wir mit „Hatern“ umgehen und welche Möglichkeiten Social Media für Bürgerbeteiligung und Politik bietet. Beteiligung der Bürger beziehungsweise digitale Teilhabe sind auch die Schlagwörter für die Session der Hamburger Hochbahn um 15.00 Uhr am Freitag in der Hochschule Macromedia. In der Veranstaltung „U5: DAS Hamburger Großprojekt – Wie man Unterstützer im Social Web aktiviert“ geht es darum, wie die U5 online und im Social Web erlebbar gemacht wird. Eine der wichtigsten Fragen hierbei ist: Wie kann die Hochbahn Unterstützer des Projekts niedrigschwellig erreichen und aktivieren?

Für alle SMWHH Besucher, die zwischen den vielen Sessions eine Verschnaufpause brauchen, gibt es in diesem Jahr auch erstmalig das „Social Media Week Cafe“ im ersten Stock der Markthalle, Kunstraum. Dort findet sich neben Snacks und Getränken für die Stärkung des leiblichen Wohls auch eine große Lounge Area mit „VR Brillen Testing“ präsentiert vom SMWHH Technik Partner CARL Group. Außerdem können die Cafebesucher ausgewählte Veranstaltungen via Livestream-Übertragung verfolgen, falls es keine Plätze mehr in den Session Räumen gibt.

Allen, die es trotz des spannenden Angebots nicht live zur Konferenz schaffen, stehen die Sessions der Veranstaltungsorte Markthalle, Superbude St. Pauli sowie des Macromedia Eventraums im Livestream zur Verfügung. Alle Sessions, die im Livestream zu sehen sein werden, sind im Programm gekennzeichnet. Darüber hinaus werden ausgewählte Sessions auch nach der Konferenz über das Livestream-Archiv verfügbar sein und eine Vielzahl von Interviews mit SMWHH-Speakern und Besuchern werden live auf der Konferenz im nextMedia.Hamburg Pop-Up Studio mitgeschnitten. Die Video-Clips werden danach umgehend auf der nextMedia.Hamburg Facebook Seite gepostet und über die SMWHH-Kanäle geteilt, so dass die Themen und Eindrücke vor Ort auch online verlängert und im Anschluss verfügbar sein werden.

http://www.youtube.com/embed/

Über:

Social Media Week Hamburg
Herr Torsten Panzer
c/o hi-life Uriz von Oertzen Agentur für Veransta 22
20148 Hamburg
Deutschland

fon ..: 01776140990
web ..: https://socialmediaweek.org/hamburg/
email : tp.smwhh@hi-life.de

Über die Social Media Week Hamburg
Die Social Media Week Hamburg (SMWHH) ist seit 2012 Teil der weltweit größten öffentlichen Konferenz zum Thema Social Media. Sie findet 2017 vom 27. Februar bis 3. März zeitgleich, global und gemeinsam mit Städten wie New York und Lagos unter dem Motto „Language and the Machine – Sprache trifft Technologie: Algorithmen und die Zukunft der Kommunikation“ statt. Die SMW in Hamburg bietet rund 150 kostenlose Veranstaltungen für alle Zielgruppen. Sie wendet sich dabei sowohl an Macher und Nutzer, als auch an Experten und Einsteiger. Die SMWHH diskutiert jährlich mit über 3.000 Teilnehmern eine Woche lang wie Entwicklungen in Social Media und digitaler Technologie das Leben und Arbeiten, aber auch Bereiche wie Journalismus, Handel, Wirtschaft, Ausbildung und Kultur beeinflussen. Global nahmen bereits über 70.000 Menschen in 20 Städten teil. Die SMW wurde 2009 von Toby Daniels, Gründer von Crowdcentric Media LLC., in New York ins Leben gerufen.
Die Social Media Week Hamburg wird seit ihrer erfolgreichen Premiere 2012 von der Agentur hi-life Uriz von Oertzen veranstaltet (SMWHH Team: https://socialmediaweek.org/hamburg/team/). Ziel der Veranstaltung ist es, die Position der Medienmetropole an der Elbe als Standort für die digitale Wirtschaft international weiter zu stärken.

Homepage: www.socialmediaweek.org/hamburg
Facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg
Twitter: @smwhamburg

Zu hi-life
hi-life Uriz von Oertzen – Agentur für Veranstaltungen ist Veranstalter der Social Media Week Hamburg. hi-life ist überall zu Hause: Über Hamburg hinaus in Deutschland und in der ganzen Welt. „Als Agentur für Veranstaltungen machen wir keinen Unterschied, ob Kunden aus Musik, Film, Werbung, IT oder aus der klassischen Industrie kommen. Wir haben Lust auf Neues, wollen neue Wege gehen und sind neugierig auf die Menschen, die wir dabei kennen lernen“, so Firmeninhaber Uriz von Oertzen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Social Media Week Hamburg
Herr Torsten Panzer
Mittelweg 22
20148 Hamburg

fon ..: 01776140990
web ..: https://socialmediaweek.org/hamburg/
email : tp.smwhh@hi-life.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/social-media-week-hamburg-2017-startet-am-montag-und-praesentiert-programm-highlights/

Ausbildung zum Mediator (m/w) in Leipzig ab 02.03.2017

Die Ausbildung entspricht der am 1. Septemper 2017 in Kraft tretenden Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV).

BildHochschulzertifizierte und berufsbegleitende Komptaktausbildung zum Mediator (m/w) am Standort Leipzig ab dem 2. März 2017.

Mediation ist eine Methode zur Konfliktlösung, die, nachdem sie im englischsprachigen Raum schon ihren festen Platz als Konfliktlösungsmethode gefunden hat, auch in Deutschland immer stärker an Bedeutung gewinnt. Sie kann in verschiedensten Berufsgruppen als wertvolle Schlüsselqualifikation dienen. Die Ausbildung zum Mediator ist nicht auf eine Berufsgruppe begrenzt, sondern kann sowohl dem Geschäftsführer als wertvolle Ressource im Konfliktumgang dienen als auch Teamleitern oder Angestellten ohne Personalverantwortung. Denn konfliktbehaftete Situationen machen vor niemanden halt.

Ganz besonders wertvoll ist eine abgeschlossene Mediationsausbildung in der Wirtschaft, da hier Konfliktkosten auftreten, die nicht nur das zwischenmenschliche Verhältnis betreffen, sondern auch dem Unternehmen Geld kosten. Gerade in einer Wirtschaftswelt in der es immer weniger Kostenpotenziale gibt, die gehoben werden können, sollte die Mediationskompetenz also ein essenzieller Bestandteil des Führungskräfteprofils sein.

Unsere Mediationsausbildung vermittelt Ihnen einerseits Verfahren, Methoden und Rollenverständnis der Mediation, um den Prozess sicher steuern zu können. Andererseits machen wir Sie mit den Besonderheiten der Mediationsfelder im Wirtschaftskontext vertraut, sodass Sie in der Praxis jederzeit Handlungsalternativen parat haben.

In unserer Ausbildung lernen Sie, Konflikte innerhalb von Organisationen und zwischen Unternehmen präventiv vorzubeugen, zu lösen und, falls nötig, einer vertraglichen Lösung zuzuführen. Darüber hinaus qualifizieren Sie sich, unternehmensinterne Konfliktmanagementsysteme zu strukturieren und zu implementieren. Durch den Umstand, dass Mediation nicht nur eine „Technik“, sondern auch Haltung und Reflexionsvermögen erfordern, werden mit unserer Mediationsausbildung nicht nur Ihre Konfliktlösungskompetenzen sondern auch Ihre persönliche Konfliktfähigkeit gestärkt.

Über:

Steinbeis-Beratungszentrum
Herr Mathias Hansen
Hohe Straße 11
04107 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341 2 24 86 61
fax ..: 0341 22 54 13 51
web ..: https://www.steinbeis-ausbildung.com
email : mathias.hansen@steinbeis-mediation.com

Pressekontakt:

Steinbeis-Beratungszentrum
Herr Mathias Hansen
Hohe Straße 11
04107 Leipzig

fon ..: 0341 2 24 86 61
web ..: https://www.steinbeis-ausbildung.com
email : mathias.hansen@steinbeis-mediation.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ausbildung-zum-mediator-mw-in-leipzig-ab-02-03-2017/

aveato Catering ist Partner des Bundesverbandes für Sekretariat und Büromanagement e.V.

aveato ist zum 5. Jahr in Folge der Catering Partner des Bundesverbandes für Sekretariat und Office Management. Mehr als 20.000 Assistenzkräfte aus ganz Deutschland nutzen aveato Catering.

BildDer Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e. V. (bSb) ist einer der größten europäischen Berufsverbände für Office Professionals.

Seit 1956 bietet er eine Plattform, sich fachlich weiterzubilden und beruflich auszutauschen. Die Zahl der engagierten Mitglieder steigt kontinuierlich; mittlerweile sind Tausende Mitglieder in 20 Regionalgruppen bundesweit miteinander vernetzt.

aveato arbeitet mit dem bSb national zusammen. Fingerfood Meeting Catering liefert der Caterer bundesweit an jede Adresse bereits ab 85 EUR.

Im Rahmen des Jubiläums zur 5 jährigen Partnerschaft mit dem bSb, lädt aveato alle bSb Mitglieder ein zu vergünstigten Konditionen ein Meeting- & Office Catering zu bestellen. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf den Internetseiten von aveato und des Verbandes.

„Wir sind stolz Partner des bSb zu sein“, erklärt Marco Grosser, Vertriebsleiter bei aveato Catering. „Wir lernen viel über die Bedürfnisse des Sekretariates rund um das Thema Catering und arbeiten eng mit allen Regionalgruppen zusammen – die Kooperation macht Spaß und schmeckt allen.“

Derzeit hat der Caterer nach eigenen Angaben bundesweit über 20.000 aktive Office- und Eventmanagement Kunden. aveato hat derzeit eigene Küchen an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Der Cateringservice von aveato ist bundesweit verfügbar.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato betreibt Küchen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München.
Der Caterer hat in über 15 Jahren bereits über 500.000 Business Caterings bundesweit betreut.
aveato liefert und produziert seit 2008 100 % klimaneutral in Zusammenarbeit mit der Prima Klima weltweit e.V. aveato Catering ist „Service Champion im Office 2016“ in der Categorie Catering.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aveato-catering-ist-partner-des-bundesverbandes-fuer-sekretariat-und-bueromanagement-e-v/

Siegburger Studiobühne präsentiert „Woyzeck“ mit Schülern der Schauspielschule Siegburg

Siegburg 11.02.2017. Sechs junge Talente von der Schauspielschule Köln (Siegburg) präsentieren auf der Studiobühne Siegburg Büchners Stück „Woyzeck“ unter der Regie von Sarah Kortmann.

BildSechs junge Talente von der Schauspielschule Köln (Siegburg) präsentieren auf der Studiobühne Siegburg Büchners Stück „Woyzeck“ unter der Regie von Sarah Kortmann. Die Besetzung setzt sich aus den Schülern der Schauspielschule Köln (Siegburg) Vanessa Stoll, Robert Steffen, Lukas Maurer, Jan Meier, Marie Illies und Carla Walter zusammen. Regisseurin und Schauspielerin Sarah Kortmann inszenierte bereits mehrere Stücke in Frankfurt am Main und Berlin und wurde schon 2011 mit „Sinn“ von Anja Hilling an der Studiobühne Siegburg vorstellig. Auch „Sinn“ besetzte sie mit Schülern der Schauspielschule Siegburg (Köln) und fand mit ihrer Arbeit große Resonanz.

Auch ihr zweites Projekt mit der Schauspielschule Köln (Siegburg), die Inszenierung von „Woyzeck oder der Mangel an Alternativen“, erfuhr bei der Premiere am 03.02.2017 Begeisterung aus dem Publikum.

Büchners „Woyzeck“ ist die Geschichte eines Soldaten, der sich händeringend um seine Geliebte und sein Kind zu kümmern sucht, während dieselbe Geliebte ihn mit einem Tambourmajor betrügt. Die Gesellschaft verschont ihn und sein Privatleben selbstveständlich nicht, am Ende scheint ihm nurnoch der Mord an seiner einstigen Liebe sinnvoll. Ein Stück über die Höhen und Tiefen unserer Gesellschaft, das die Geschichte eines Einzelnen in den Mittelpunkt rückt, der für viele sprechen kann. Der kleine Bürger in den zahnrädern seiner Mitmenschen, heute wie damals aktuell. „Woyzeck“ ist zugleich Opfer und Täter, nicht zuletzt steht er für Spannung und Lösung unserer gesellschaftlichen Position. Sarah Kortmann bedient sich der fragmentarischen, episodenhaften Form des Originaltextes Büchners und inszeniert „Woyzeck oder der Mangel an Alternativen“ sozusagen rückwärts, nach und nach erfährt das Publikum die Beweggründe des zum Ende verzweifeltne Soldaten.

Die Schüler der Schauspielschule Köln (Siegburg) bringen das Stück energetisch und überzeugend auf die Studiobühne Siegburg. Die Schauspielschule Siegburg (Köln) liegt zwischen den beiden Rheinmetropolen Köln und Bonn und setzt auf eine lebendige, aktive Ausbildung ihrer Schüler. Mit der Studiobühne Siegburg ist ihnen die Möglichkeit gegeben bereits während ihres Studiums mit professionellen Regisseuren zu arbeiten.

Weitere Vorstellungen von „Woyzeck“ in der Studiobühne Siegburg:

Samstag, 18.02., 20.00 Uhr
Samstag, 11.03., 20.00 Uhr
Freitag, 24.03., 20.00 Uhr

Über:

Schauspielschule Siegburg
Herr C. Lemaire
Humperdinckstr. 27
53721 Siegburg
Deutschland

fon ..: 02241 – 26 151 42
web ..: http://www.schauspielschule-siegburg.de
email : mai@lschauspielschule-siegburg.de

Die Schauspielschule Siegburg liegt im Zentrum der zwei Rheinmetropolen Köln und Bonn. Die Schüler, die Ihre Schauspielausbildung bei uns absolvieren leben zumeist in Siegburg selber oder pendeln täglich z.B. zwischen Köln und Siegburg. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Schauspielschule Siegburg
Herr C. Lemaire
Humperdinckstr. 27
53721 Siegburg

fon ..: 02241 – 26 151 42
email : mai@lschauspielschule-siegburg.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/siegburger-studiobuehne-praesentiert-woyzeck-mit-schuelern-der-schauspielschule-siegburg/