Oliver Weinsheimer Keep it True Festival

Unter meinem Motto – möglichst viele Menschen zu Worte kommen lassen: Mein Gespräch vom 2.6.2020 mit Oliver Weinsheimer, dem Organisator des Keep it True Festival in Lauda Königshofen im Burghof der Festung Marienberg in Würzburg. Wir haben uns über die Absage in diesem Jahr unterhalten und wie es in der Zukunft mit der Veranstaltungsbranche weitergehen könnte. Oliver ist in der Musikbranche eine feste Größe und organisiert seit 2003 zusammen mit Tarek Maghary das über die Landesgrenze hinaus bekannte Festival.

Mario Gebert aus Würzburg – Berufsmusiker & Dirigent bei Rock Meets Classic

Möglichst viele Menschen zu Worte kommen lassen:Hier mein Gespräch mit Mario Gebert, Berufsmusiker und Dirigent bei Rock Meets Classic aus Würzburg zu den Einschränkungen in der Corona-Krise und dem abrupten Ende der Tour im März 2020 – aufgenommen im Innenhof der Würzburger Residenz.

Lorenz Kalb – erster Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverband über die Corona-Krise

Lorenz Kalb, erster Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverband spricht über die Probleme des Schaustellergewerbes durch den bayerischen Sonderweg. Abstandsregeln könnten auch während eines konzipierten Familienfestes eingehalten werden, so Lorenz Kalb. Leider ist die Politik in Bayern nicht flexibel genug, um den Schaustellerfamilien genug Verantwortung zur sicheren Durchführung solcher Feste zu ÜbertragenVolksfest

OB Marcus König neuer Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse

Stabwechsel im Aufsichtsrat: In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der NürnbergMesse Marcus König, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, einstimmig zum neuen Stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. König folgt in dieser Funktion seinem Vorgänger im Nürnberger Rathaus, Dr. Ulrich Maly. Zusammen mit Albert Füracker, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Bayerischer Staatsminister der Finanzen und für Heimat, bildet König künftig die Spitze des Aufsichtsrats bei der NürnbergMesse. Finanzminister Albert Füracker freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Oberbürgermeister: „Als erfahrenes Mitglied des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Bau- und Vergabeausschusses ist Marcus König bestens mit den Belangen der NürnbergMesse vertraut. Gemeinsam stehen die…

Interview: Volker Heißmann zu den Einschränkungen während der Corona-Pandemie 2020

Interview: Peter Harasim zur Lage der Kulturszene in der Region

Peter zur aktuellen Lage der Kulturszene in der Region. Wie wird es mit den Veranstaltungen, Konzerten und Shows weitergehen?

00:00

es gibt leute die sagen es ist jetzt

00:03

eine gute zeit um entschleunigen soweit

00:06

xl ist ein anderes weil dieses tandem er

00:11

hat uns ganz empfindlich getroffen

00:13

wir sind mit sicherheit der letzte

00:15

betrieb der wieder hochfahren kann also

00:19

die konzertveranstalter branche ist

00:23

endlich am boden und für die nächste

00:24

zeit auch erst einmal nicht auf die

00:28

beine kommen

00:29

alle konzepte wie wir langsam wieder

00:32

anfangen können funktioniert natürlich

00:35

nicht weil wir in kapazitäten sondern

00:37

mal hinein tausende kapazität nicht für

00:39

zwei oder dreihundert leute arbeiten

00:41

können von den kosten her

00:42

das geht natürlich nicht auch die

00:44

künstler wenn sich dann fragen warum

00:45

sind der leeren halle spitze sie ist

00:47

halt einfach im moment nicht vorhanden

00:49

man kann vielleicht jetzt langsam wieder

00:50

wenn ich mal sehen gehen auch kinos

00:54

laufen wieder langsamer aber alle

00:59

freizeitgestaltungen die davon leben

01:01

dass leute zusammenkommen und hat

01:03

durchaus den enger zusammen kommen

01:05

das kann man im moment vergessen weil

01:07

wir nicht künstlich neuen hotspot

01:10

schaffen und darum glaube ich das

01:12

konzert so wie wir es kennen und wie wir

01:14

verstehen die zum jahr eigentlich als du

01:17

mir nicht passieren können extreme wir

01:20

wissen nicht ob mir schaffen über das

01:23

jahr zu kommen

01:24

wir bemühen uns sehr wir haben über das

01:27

crowdfunding im relativ viel geld

01:31

generiert für den hirsch oder zum

01:33

beispiel für uns ein feuer das festival

01:35

oder verein

01:37

ich sage mal geister konzert mit der

01:39

gruppe wurde laut sich die gid kaufen

01:44

können und allein dafür haben wir jetzt

01:48

schon über 40.000 euro eingenommen was

01:52

sich zwischen band ihrer co und uns dann

01:54

erwägen aufteilt aber das ist zum

01:56

beispiel schoss super ideen aber wenn

01:58

mehr kreative ist bild das ein oder

02:01

andere immer mal wieder ein

02:03

aber natürlich ist es ja was in diesem

02:06

jahr passiert wir hätten eines der

02:08

schönsten und besten jahre unsere

02:10

40-jährigen laufbahn gehabt nächstes

02:13

jahr wollen wir dann auch 40 jahre alt

02:15

unser concertbüro franken und das feuer

02:19

das festival wer jetzt in diesem jahr 20

02:21

jahre alt geworden

02:23

das ist natürlich schon schlimm dass es

02:27

uns dass so erwischt hat so wie im

02:29

übrigen alle veranstaltungsbetriebe

02:31

auch optimal also selbst mit

02:34

internationalen künstlern wie zum

02:37

beispiel nick mason von pink floyd

02:41

gianna nannini die wir in diesem

02:43

jahr gerne größer präsentiert hätten

02:46

all diese künstler waren relativ schnell

02:49

dafür zu gewinnen ihre veranstaltung im

02:53

nächsten jahr nachzuholen

02:56

wir machen ja jedes jahr aus klassik

03:00

rock also mit sehr viel hauptsächlich

03:02

heavy metal und da konnten wir davon

03:06

ausgehen dass man das selbe programm von

03:08

diesem jahr ins nächste jahr wieder

03:09

übertragen können

03:10

und ich habe halt an alle agenturen

03:13

rundmails geschickt wir werden wir das in

03:16

diesem jahr nicht veranstalten können

03:18

wegen der pandemie wie schaut es aus mit

03:21

euren künstlern oder an die künstler

03:23

würdet ihr dann an diesem darum im

03:26

nächsten jahr spielen und es hat eine

03:28

tag gedauert und künstler wie udo

03:33

die tempel von motörhead girls scool

03:36

die aus england einreisen wegen wie zum

03:43

alle innerhalb von einem tag bestätigt

03:46

das zeigt dass man eigentlich in der

03:48

szene richtig schön warm hält auch hier

03:51

also ich muss sagen ich bin kein

03:52

politiker und wenn ich mir anschaue was

03:55

in anderen ländern mit der pandemie

03:58

passiert ist ländern und und orte wo ich

04:02

schon war ich war schon in brasilien

04:04

ich war schon in ecuador oder in

04:08

frankreich norditalien wo es bedeutend

04:11

härter zugeschlagen hat der virus und

04:14

die die pandemie dann muss ich sagen

04:16

offensichtlich auch wenn einiges

04:20

vielleicht alles übertrieben angesehen

04:22

werden könnte sie haben es eigentlich

04:24

relativ gut gemacht muss man schon

04:26

unsere politik angedeihen lassen also

04:32

leute die ich bislang noch nicht erwogen

04:35

habe zu wählen haben deutlich jetzt

04:38

durch diese pandemie bei mir auch mehr

04:40

sympathien wie wieder vor

04:42

was ist einfach gut gemacht haben das

04:45

anders kam er nicht arbeiten also je

04:47

mehr davon dass leute zusammenkommen

04:49

auch in zusammenkommen

04:51

und ich kann mir jetzt nicht irgendwie

04:53

anders vorstellen mit halber kapazität

04:55

das wird nicht gehen weil die künstler

04:58

nicht für die halbe gage spielen die gema

05:00

will ja auch irgendwie den satz

05:03

rechnen und die kosten rechnet

05:07

sich wirklich nur wenn man im monat von

05:10

20 oder 25 veranstaltungen im hirsch

05:15

mindestens zehn ganz voll hat und dann

05:18

leisten wo nur 300 leute kommen nur der

05:23

250 aber wir können endlager solche

05:25

veranstaltungen machen weil dann können

05:28

wir den betrieb einstellen naja mein

05:30

wunsch ist natürlich dass man gewissen

05:33

zeitpunkt wieder zum normalbetrieb

05:39

fahren kann also dass wir irgendwann im

05:42

januar oder vielleicht sogar außer im

05:44

dezember wieder normalbetrieb fahren

05:47

können persönliche meinung ohne

05:50

impfstoff wird es nicht funktionieren

05:52

ich würde mich also schon impfen lassen

05:54

ihr sofort drauf habe kein problem damit

05:57

mag normalerweise kann ich spritzen aber

06:00

ich glaube an das nicht gehen

Burladingen von oben

Interview: Tobias von Wolffersdorff – Hubschrauberflug.de

Ein kleines Interview im Regen mit Tobias von Wolffersdorff von Hubschrauberflug.de zur Lage mit einem recht positiven Ausblick in die Zukunft für Heli-Flüge für Privat- oder Gewerbekunde.

Video: Oli’s Fitness Paradies aus Schwabach zur Wiedereröffnung im Juni 2020

Gespräch: Micaela Schäfer zum Thema Restart nach drei Monaten Pause

Michaela Schäfer in Landshut zum Thema Restart in Corona-Zeiten. Leider geht es in der Erotik-Branche noch nicht so richtig los…

Hier der gesamte Beitrag:

Schwabacher Oberbürgermeister Peter Reiß zum Thema TenneT Stromtrasse P 53 Juraleitung

Hier ein kurzes Interview mit dem neu gewählten Oberbürgermeister von Schwabach, Peter Reiß zum Thema TenneT-Stromleitung im Rahmen der Protestkundgebungen am 24.05.2020 im Landkreis Roth und in Schwabach.

Textinhalt aus Video:

0:00:00.000,0:00:05.790
schwabach ist betroffen im
moment unabhängig davon ob nord oder süd

0:00:05.790,0:00:12.599
variante und ich habe deswegen die große
freude im übertragenen sinn sozusagen

0:00:12.599,0:00:15.839
näher zu kommen mit einem
stadtratsbeschluss ja schon aus dem

0:00:15.839,0:00:19.619
letzten jahr der explizit für schwabach
sagt wir wollen keine dieser beiden

0:00:19.619,0:00:24.090
varianten und das spiegelt auch meine
meinung wieder also ich möchte dieses

0:00:24.090,0:00:29.970
das ist aus spielen jeweils nicht
sondern möchte dass eine lösung findet

0:00:29.970,0:00:34.309
bei der mindestabstände eingehalten
werden von 400 metern zur wohnbebauung

0:00:34.309,0:00:42.000
wenn es die die trasse in entsprechender
weise braucht wo ich also was er bereich

0:00:42.000,0:00:45.899
ist er ja auch teilweise an gezeichnet
wird wo ich auch sagen wobei sich aber

0:00:45.899,0:00:51.270
nicht bewerten kann also den und über
das über müssen müssen wir fachleuten

0:00:51.270,0:00:55.649
überlassen das zu bewerten aber wenn es
eine möglichkeit gibt bis gegebenenfalls

0:00:55.649,0:01:04.699
neu zu bewerten muss man sich das
natürlich anschauen würde

0:01:05.800,0:01:10.810
hier wird immer künftig geben weil ich
meinen bei solchen großen vorhaben gibt

0:01:10.810,0:01:15.730
sicher immer konflikte aber was die
schwierigkeit ist in meinen augen auf

0:01:15.730,0:01:19.660
beiden routen sehe ich und es gerade
auch auf gebiet der stadt schwabach oder

0:01:19.660,0:01:24.550
mit mit schwabach belangen durchaus
extreme konflikte egal ob es im

0:01:24.550,0:01:29.440
regnitztal weserwiesen sind oder also
jetzt aus naturschutzrechtlicher oder

0:01:29.440,0:01:34.380
naturschutzfachlicher sicht schon oder
auch auf andere route zb

0:01:34.380,0:01:38.500
wasserschutzgebiets bereiche und
ähnliches alles gibt was beiden für

0:01:38.500,0:01:43.150
beide routen ja durchaus es gibt die
skepsis was möglich ist auf beiden

0:01:43.150,0:01:46.260
routen ein erheblicher eingriff

0:01:48.330,0:02:03.340
genau das war mal die woche meine erst
haben wir ja meine große hoffnung wäre

0:02:03.340,0:02:07.350
dass man eine planungsvariante findet
die diese vier meter mindestabstand

0:02:07.350,0:02:12.280
einhält und dabei muss man ebenso groß
denken wie man es eben vertreten kann

0:02:12.280,0:02:16.450
also wenn es eine möglichkeit gibt unter
einhaltung von mindestabständen und

0:02:16.450,0:02:20.260
möglicherweise sogar mit einer mit einer
ich würde war für alle ökologischen

0:02:20.260,0:02:24.340
belangen besseren lösungen
dann muss man die welt meinen augen ganz

0:02:24.340,0:02:26.610
klar

0:02:29.320,0:02:32.750
also nach allem was mir bisher gesagt
wurde über einmal die große

0:02:32.750,0:02:36.290
schwierigkeit an den erdkabeln dass man
ja auch aufgaben muss dass man ja alle

0:02:36.290,0:02:41.360
jeden kilometer so ein haus braucht also
summa summarum die mit der

0:02:41.360,0:02:45.050
erdverkabelung wird man durch engstellen
brauch nicht durchkommen vielleicht wäre

0:02:45.050,0:02:48.350
es mal die lösung für irgend ein
spezifisches problem aber es ist nicht

0:02:48.350,0:02:53.540
offensichtlich nicht der der der stein
der weisen mit dem man quasi von jetzt

0:02:53.540,0:02:57.350
auf gleich die problematik der
oberirdischen trassen einfach wegwischen

0:02:57.350,0:03:08.510
kann ja was heißt anders vorgestellt es
war natürlich nicht nicht absehbar zu

0:03:08.510,0:03:14.180
dem zeitpunkt als die kleine kandidatur
begonnen hat aber das heißt nicht dass

0:03:14.180,0:03:18.170
auch immer jetzt mit corona viel zu tun
haben denn auch ein termin hier draußen

0:03:18.170,0:03:21.910
wichtig ist bei dem ja bei den
bürgerinnen und bürger deutlich machen

0:03:21.910,0:03:27.050
wofür sie stehen und was ihnen wichtig
ist und dass nämlich sowohl selbst ernst

0:03:27.050,0:03:30.520
als auf uns auch gut dass so was
passiert

Protestkundgebung im Kreis Schwabach & Roth gegen die TenneT-Stromtrasse durch das Schwabach-Tal

Am Sonntag, den 24.05.2020 findet ein „stiller Protest“ gegen die geplante Stromtrasse p 53 der Firma TenneT durch das Schwabach-Tal statt. Es werden bis zu 50 Teilnehmer erwartet die sich in Schwabach, Roth Gustenfelden und an einigen weiteren Orte treffen.

weitere Informationen im Videobeitrag und auf der Seite der Bürgerinitiative: https://p53schwabach.home.blog/category/aktuelles/

%d Bloggern gefällt das: