Lektorat: Korrektur der Grammatik bei Masterarbeit

Als professionelle Lektorin bietet Roberta Komprath Wissenschaftslektorat für wissenschaftliche Arbeiten und Texte mit fundiertem Wissen in allen Fachbereichen wie z.B. BWL, Jura oder Medizin. Ob Whitepapers für Unternehmen, Bachelorarbeit, Dissertation/Doktorarbeit oder Masterarbeit – lassen Sie Ihre Arbeit sprachlich optimieren und korrigieren. Lassen Sie Ihre wissenschaftliche Dissertation, Masterarbeit/Master Thesis, Bachelorarbeit oder Hausarbeit von einer qualifizierten Lektorin korrigieren. Das Lektorat und Korrektorat sind diskret, professionell und zuverlässig. Welche Ausgaben entstehen bei einem Korrektorat/Lektorat wenn Sie Ihre wissenschaftliche Arbeiten, z. B. Bachelor-, Doktor-, Master-Arbeit oder akademische Texte, wie Papers, Publikationen, Websites usw., korrigieren oder lektorieren lassen? Erfahren Sie mehr! Roberta Komprath Sprachliches Lektorat…

Die Krise meistern

Hezinger Maschinen GmbH: Zusammenstehen in schweren Zeiten – Mietoptionen für Hezinger Maschinen Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH) Der Maschinenbau und die Blechbearbeitung haben in Corona-Zeiten zu kämpfen. Das steht außer Frage. Die Zeiten waren schon weitaus besser. Aber Lamentieren und Aufgeben sind keine Option. Hezinger Maschinen GmbH ruft zum Zusammenhalt auf und bietet Miet-Option für seine Maschinen. Der Lock-Down hat viele Unternehmen zur Untätigkeit gezwungen. Und wenn es nicht der Lock-Down war, dann sind es die Folgen des wirtschaftlichen Stillstands, die eine weitere, vielleicht sogar noch höhere Herausforderung darstellen. Niemand kann wirklich absehen, was…

Entwicklung nachhaltiger Schiffskraftstoffe

EU-Forschungsprojekt IDEALFUEL ist gestartet Hardware-in-the-Loop-Prüfstand zur Qualifizierung von Brenn- und Kraftstoffen. In einem EU-finanzierten Forschungsprojekt strebt ein internationales Konsortium die Entwicklung neuer Produktionsmethoden für nachhaltige Schiffkraftstoffe an, die Schweröle in der Schifffahrt ersetzen sollen. Der Einsatz von Schwerölen, die große Mengen an Schwefel enthalten, führt zur Emission von Treibhausgasen und anderen schädlichen Substanzen. Im Projekt IDEALFUEL wollen die Partner neue, effiziente und kostengünstige Methoden zur Herstellung schwefelarmer Schweröle aus holzbasierter Non-Food-Biomasse entwickeln, um nachhaltige Alternativen zu schaffen. Die OWI Science for Fuels gGmbH und TEC4FUELS GmbH sind als Forschungspartner an dem Projekt beteiligt. Obwohl sauberere Kraftstoffe zur Verfügung stehen, entscheiden…

Die Globale Forschungsplattform von Tiz-Nord

Vernetzung aller Wissenschaftler, Forscher und Erfinder weltweit. Zusammen sind wir stark Die Globale Forschungsplattform , wurde am 02.02.2020 von Michael Rhein gegründet. Die Plattform dient der Globalen Zusammenführung von Wissenschaftlern, Forschern oder Erfindern und dem gesamten wissen aus der Forschung und Wissenschaft. Mit Einsatz von VR ( Virtueller Realität ) und Robotik, dessen Programmierung sich derzeit im Aufbau befindet, ermöglicht die Plattform später, Roboter in anderen Labors zusteuern und über einem VR Stream, direkt im Labor Virtuell dabei zu sein. Die Plattform entstand aus dem Zusammenschluss von Tiz-Nord Wilhelmshaven und in Kooperation mit der Crisis-Managment-Plattform von Klaus Schwägerl. Es ist…

Multi-Fuel-Brenngaserzeuger für BHKW´s entwickelt

Biogene Kraftstoffe werden flexibel nutzbar Ansicht des Zerstäuberdüsen-Teststands und Detailaufnahme von Düse und Spray in der Spraykammer. (Bildquelle: Zentrum für BrennstoffzellenTechnik) Ein neuartiger Multi-Fuel-Brenngaserzeuger hat das Potenzial, die zunehmende Vielfalt alternativer flüssiger Brennstoffe in gasbetriebenen Blockheizkraftwerken (BHKW) kleiner Leistung flexibler nutzen zu können. Eine Skalierung für mittlere Leistungen ist möglich. Mit dem Brenngaserzeuger können beispielsweise hydrierte Bioöle und Bioethanol in ein wasserstoffreiches Gas gewandelt und die Treibhausgasemissionen bei der Erzeugung von Strom und Wärme reduziert werden. Die schwankenden chemisch-physikalischen Eigenschaften unterschiedlicher biogener Brennstoffe kann der Multi-Fuel-Brenngaserzeuger ausgleichen. Aufwändige Anpassungs- oder Umbauarbeiten für einen Wechsel des Brennstoffes, zum Beispiel an der…

Neuartiges Sortiergerät analysiert Saatgut und macht es nachvollziehbar

Grafik des Hochdurchsatzgerätes für die Vereinzelung, das Wiegen und weitere Messungen. In der Pflanzenzüchtung ist es wichtig, bestimmte Merkmale im Erntegut von Samen zu identifizieren und nachvollziehen zu können. Dies ist insbesondere wichtig, um den Zuchtwert von Pflanzen oder deren Nachkommen in den Folgegenerationen zu verbessern. So wird beispielsweise bei der der Züchtung von Ölpflanzen darauf geachtet, dass die besonders ölhaltigen Samen weitergezüchtet werden. Zur Auslese benötigt die Pflanzenforschung schnelle und zerstörungsfreie Methoden, um die genauen Eigenschaften einzelner Samen aus einer Vielzahl von Samen zu bestimmen. Insbesondere müssen die Messungen bis zu den einzelnen Samen zurück verfolgbar sein, um Samen…

Virtual Car HMI Europe: Bittium stellt intelligente HMI Features auf Android Automotive Plattform vor

Bittium IVI-Referenzsystem (In-Vehicle-Infotainment) auf Basis von Android™ Automotive (Bildquelle: Bittium) Oulu, Finnland, 18. Juni 2020 – Bittium stellt die neuesten Weiterentwicklungen seines innovativen Referenzdesigns für das Betriebssystem Android™ Automotive auf der Virtual Car HMI Europe vor. Die neuen Anwendungsbeispiele bieten intelligente und adaptive fahrerfreundliche HMI-Lösungen (Human Machine Interface), die eine personalisierter Nutzererfahrung ermöglichen. Das Referenzdesign von Bittium, das in einem Webinar im Rahmen der Virtual Car HMI Europe vorgestellt wird, umfasst ein digitales Cluster- und Infotainmentsystem, das mit den Kanzi-UI-Tools von Rightware erstellt wurde. Seit Januar 2020 ist Bittium Mitglied des Kanzi Partnerprogramms. Das Referenzdesign wurde mithilfe eines AI-basierten Gesichtsanalyse-Toolkits…

Innovative Kooperation von Substance und CoreTechnologie

Lückenloser Workflow vom digitalen zum physischen Modell Synergie von Substance und CoreTechnologie ermöglicht präzises Image Rendering und 3D-Printing (Bildquelle: CoreTechnologie GmbH) Der 3D Experte Substance und die Innovationsschmiede CoreTechnologie arbeiten ab sofort zusammen, um ihr Synergiepotenzial in punkto 3D Druck zu heben. CoreTechologie bringt die Innovationen der additiven Fertigungssoftware 4D_Additive ein, während Substance die Expertise im 3D Druck mit texturierten Oberflächen beisteuert. Oberflächengestaltung mit unbegrenzten Möglichkeiten Mit der innovativen 3D Printing Software von CoreTechnologie wählen Designer aus über 5.000 verschieden Oberflächen der Firma Substance aus und projizieren diese im Handumdrehen auf 3D Druck-Bauteile. Durch die revolutionäre Verschmelzung von virtueller Realität…

3D-Stereo für jede Anforderung in der Medizintechnik

Innovative, passive 3D PluraView Stereo-Monitore Produktfamilie mit vier verschiedenen Modellen mit zwei unterschiedlichen Gehäusen. So unterschiedlich die Anwendungen in der Medizintechnik, so passend die 3D-Monitor-Lösung: Die innovative, passive Stereo-Monitor-Produktfamilie von Schneider Digital bietet für jede Anforderung, wie z.B. in der OP-Planung, der 3D-Computertomographie, in der anatomischen Bildgebung, dem 3D-Druck oder der Auswertung visueller Medizindaten das richtige Maß. Der 3D PluraView ist geeignet für alle 3D-Stereo fähigen Software-Anwendungen im Medizinbereich, wie z.B. VSP, Stereostaxie, MOE, Forsina CT-VR, Versalius 3D, Sybyl, VMD syngo.fourSight oder syngo.Via. Für die unterschiedlichen Anforderungen an Auflösung und v.a. Platzbedarf stehen in der 3D PluraView Produktfamilie vier verschiedene…

Software Entwicklung nach IEC 61508

Mit effizienten Methoden und Prozessen die Anforderungen des normgerechten Entwicklungsprozesses erreichen Im Wesentlichen sind in den funktionalen Sicherheitsnormen Prozesse und Methoden beschrieben, die bei richtiger Anwendung, die Anzahl der Fehler in Embedded Systemen erheblich reduzieren. Ziel ist es, die Anzahl der Fehler in diesen Systemen, abhängig von deren Risiko, auf ein Minimum zu begrenzen. Um die Normen für den jeweiligen Anwendungsfall korrekt zu interpretieren, wird ein großer Erfahrungsschatz benötigt. Ansonsten läuft man Gefahr, entweder viel mehr zu implementieren als die Norm eigentlich fordert oder viel zu wenig. Im ersten Fall steigen die Kosten in Bereiche die nicht mehr akzeptabel sind…

Neu: Simulation für Getriebeölung mit Temperaturnachweis

Merkle & Partner erweitert komplexe Getriebeöl-Simulation M&P ÖlSim® um Temperaturberechnungen Getriebe mit berechneter Öltemperatur. (Bildquelle: @Merkle & Partner) Um High-Tech-Getriebe am Laufen zu halten, ist die Viskosität des Öls, verbunden mit der Temperaturverteilung im Getriebe, ausschlaggebend. Bisher waren Simulationen zum Strömungsverhalten und der Temperaturverteilung aufgrund der enormen Rechenzeiten nicht möglich. Merkle & Partner hat nun auf Basis eines intelligenten Rechenkonzeptes seine komplexe Getriebesimulationen um das Temperaturverhalten erweitert. Getriebeöl muss nicht nur schmieren, sondern auch Wärme abführen. Temperatur beeinflusst die Viskosität und das Strömungsverhalten des Öls. Das wiederum hat nicht nur Einfluss auf den Getriebelauf, sondern die Kompression und das gesamte…

iXtral® Easy Glass Nanoversiegelung veredelt Glas Keramik

Moderne Nanotechnologie erobert den Haushalt mit Lotuseffekt Oberflächen iXtral® Easy Glass Nanoversiegelung veredelt Glas Keramik Porzellan zu Easy-to-Clean Oberflächen Moderne Nanotechnologie erobert den Haushalt mit Easy-to-Clean Oberflächen durch Glasversiegelung veredelte Oberflächen zum Beispiel mit Lotuseffekt. Obwohl die Nanotechnologie noch in den Kinderschuhen steckt und Menschen sich durch Desinformation vor ihr fürchten, hilft sie bereits in vielen Bereichen, das Leben zu verbessern. iXtral® Easy Glass verwendet Nanotechnologie, um silikatische Oberflächen wie Glas, Keramik oder Porzellan nachträglich zu veredeln. Das Ergebnis ist eine schmutzabweisende und wesentlich leichter zu reinigende Oberfläche. Die Molekül-Teilchen von amorphen Siliciumdioxid (wird für Nano-Versiegelung von beispielsweise Glas verwendet)…