Kategorie: Bildung / Beruf / Weiterbildung

YouGrow: IT-Fachkräfte für die Wirtschaft und qualifizierte Ausbildung für Quereinsteiger

Die YouGrow Academy ist das neue und innovative Ausbildungskonzept gegen den Fachkräftemangel bei IT-Berufen. YouGrow liefert eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung für Quereinsteiger mit Praxisbezug.

YouGrow: IT-Fachkräfte für die Wirtschaft und qualifizierte Ausbildung für Quereinsteiger

Fachkräfte für die IT gewinnen – Axel Weber, Leiter YouGrow & Personalvermittlung

Frankfurt, 14. Oktober 2019 – Die Digitalisierung verändert unser tägliches Arbeiten: traditionelle Jobs fallen weg, neue werden geschaffen. Gerade bei IT-Berufen fehlen die Fachkräfte. Auf der anderen Seite stehen motivierte und wissbegierige Persönlichkeiten, die sich gerne in den IT-Bereich entwickeln möchten. Ohne eine fachliche oder akademische Ausbildung gestaltet sich der Quereinstieg sehr schwierig. Genau hier kommt YouGrow ins Spiel.

„Unternehmen fällt es immer schwerer, IT-Fachkräfte zu finden. Sie suchen händeringend nach IT-Experten, die mit ihnen die digitale Transformation beschreiten. Mit YouGrow haben wir einen passenden Lösungsansatz geschaffen“, beschreibt Axel Weber, Leiter der YouGrow Academy seine Mission. „Die YouGrow Academy ist die High Potential Talentschmiede für Graduierte und Young Professionals mit einer herausragenden Persönlichkeit, hohen kognitiven Fähigkeiten und einer ausgeprägten IT-Affinität. In unserem 3-monatigen Accelerated-Learning Programm durchlaufen die künftigen Consultants eine praxisnahe Ausbildung zum agilen und hybriden Software Developer/Java Consultant oder Business Analyst. Zudem haben wir mit 30-40% weiblichen Teilnehmerinnen eine Frauenquote in unseren Bootcamps, die deutlich über dem deutschen Durchschnitt von 16% bei IT-Berufen liegt. YouGrow ist gerade deshalb auch für Frauen interessant, die als Quereinsteigerinnen eine Karriere in der IT anstreben.“

YouGrow arbeitet eng mit seinen Partnerunternehmen zusammen. Ein Großteil der Ausbildung findet bereits im Projekteinsatz im Unternehmen statt. Das flexible, praxisorientierte Ausbildungskonzept erlaubt es zudem, individuelle Anforderungen der Unternehmen zu integrieren. „Dies gewährleistet die Produktivität unserer IT-Consultants ab dem ersten Arbeitstag bei unseren Partnerunternehmen,“ betont Axel Weber.

YouGrow bietet den teilnehmenden Firmen viele Vorteile. Es bedeutet schlankes Recruiting und Outsourcing von Personalentwicklung, erleichtert das Finden der richtigen IT-Talente und bringt Flexibilität und Nachhaltigkeit in die Personalplanung. „Sie suchen IT-Experten? Dann nutzen auch Sie unser erfolgreiches Ausbildungsprogramm und nehmen Sie mit uns Kontakt auf,“ lädt Axel Weber interessierte Firmen ein.

Auch die Bewerber profitieren: „Für unsere Absolventen bedeutet YouGrow einen einfachen Einstieg in IT-Berufe und beste Aussichten für die spätere Karriere. Unsere Bewerber haben meist einen akademischen Abschluss in einer benachbarten oder fachfremden Disziplin. Sie merken aber nach dem Studium, dass sie gerne in der IT arbeiten möchten. Innerhalb kurzer Zeit werden sie mit YouGrow nicht nur qualifiziert zum IT-Consultant ausgebildet. In unseren Partnerunternehmen finden sie auch gleich den direkten Einstieg in den Beruf“, erklärt der Akademie-Leiter. Dies zeigt sich auch im großen Interesse an der YouGrow Academy. Alle bisherigen Kurse waren nach kurzer Zeit belegt.

Die Ausbildung gliedert sich in drei Phasen: einer 4-wöchigen Vorbereitung auf Basis von Schulungsmaterial, einem 8-wöchigen intensiven IT-Bootcamp in Frankfurt sowie der abschließenden Praxisphase im Projekteinsatz von bis zu 18 Monaten in einem der Partnerunternehmen.

Die Ausbildungsinhalte im IT-Bootcamp umfassen unter anderem die Entwicklung von Trainingsapplikationen mithilfe von Spring, Springboot, Angular und MySQL, Versionierung mit Git und GitHub, objektorientierte Programmierungen (OOP), Programmierung mit Java (Frontend & Backend) und Eclipse, die Einführung in relationale Datenbankmodelle, die Einführung in die Webentwicklung mittels HTML, CSS, JavaScript und Angular sowie agiles Projektmanagement inklusive einer Vorbereitung für die Scrum-Zertifizierung.

Weitere Informationen für Unternehmen:
https://www.yougrow-group.de/#clients

Weitere Informationen für Bewerber:
https://www.yougrow-group.de/#academy

Über die YouGrow Academy

YouGrow hat dem Fachkräftemangel in der IT den Kampf angesagt. Die YouGrow Academy unterstützt ihre Partnerunternehmen bei der Ausbildung, Weiterbildung und Rekrutierung dringend benötigter IT-Experten. Sie gibt ihnen so die Möglichkeit langfristig stabile sowie verlässliche Teams zu formen und IT-Know-How nachhaltig zu binden. Darüber hinaus bietet YouGrow auch die Weiterbildung interner IT-Fachkräfte für Unternehmen an.

Ihren Absolventen eröffnet die YouGrow Academy eine qualitativ hochwertige Ausbildung zum IT-Consultant und einen einfachen Einstieg in den Beruf. Hierzu bildet sie Graduierte und Young Professionals mit geringer IT-Expertise in einem 8-Wochen-Coding-Bootcamp aus. Anschließend erlangen sie erste Praxiserfahrung als Programmierer und IT-Consultants direkt im Unternehmen: Eine praxisorientierte, bezahlte Ausbildung, die beste Voraussetzungen für eine Karriere als IT-Experte und Führungskraft schafft.

YouGrow ist eine Tempo-Team Brand und Teil von Randstad.

Tag-It: IT-Ausbildung, IT-Fachkräfte, Programmierer, IT Consultant, Quereinstieg IT, Personalentwicklung, Weiterbildung, Personaldienstleister, Personalvermittlung, Personalberatung, Personaldienstleistungen, Calco, Academic Work, AW Academy

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 45 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die passgenaue Individual-Überlassung von Mitarbeitern im Rahmen der klassischen Arbeitnehmerüberlassung in den Bereichen Industry, Office, Finance und Engineering sowie auf die Personalvermittlung von Mitarbeitern. Ebenso steht es für die Abwicklung und Steuerung personalintensiver Großprojekte. Klassische On-Site-Management-Modelle, Outsourcing- und Master-Vendor-Lösungen sowie die Personalvermittlung bilden das umfassende Dienstleistungsportfolio von Tempo-Team.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – als idealer Partner in Belangen Beruf, Karriere und Personalführung, sowohl für Kandidaten, die einen neuen Job suchen, als auch für Unternehmen. Hierbei orientiert man sich an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit und legt großen Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Kogan
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 35
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yougrow-it-fachkraefte-fuer-die-wirtschaft-und-qualifizierte-ausbildung-fuer-quereinsteiger/

Die Zukunft der Veränderungsarbeit

Coach und Trainerin Sandy Simon veröffentlicht zum Abschluss des Online Gewinnspiels die Black Swan Coaching Masterclass.

Die Zukunft der Veränderungsarbeit

BLACK SWAN COACHING ONLINE Masterclass

Am 10. Oktober 2019 wurden Preise im Wert von 250.000 EUR an die Gewinner ausgeschüttet. Als krönender Abschluss hat Sandy Simon die Black Swan Coaching Masterclass veröffentlicht / wissenschaftlich fundiertes Wissen verpackt in 6 Module, 5 Coaching Techniken und 30 Full HD Videos

Sandy Simon lässt die Katze aus dem Sack. Die Gründerin von Black Swan Coaching veröffentlichte am 10.10.2019 ihr Lebenswerk, die Black Swan Coaching Masterclass. Ein Online Kurs, in dem die Studenten die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein erlernen. Der Online Kurs enthält 6 Module, 5 Techniken, 30 Videos, 6 Demo, 3 Erste-Hilfe-Tools, 3 Armbänder, 1 Anleitungs-Booklet, 1 Live Event, 3 Webinare und Downloads.
Simon lehrt in der Black Swan Coaching Masterclass die Funktionsweise des tiefenwirksamen Coachings. Positiv Denken war gestern, Ursachenforschung im menschlichen Unbewussten ist heute – so die Überzeugung von Simon. Das Unterbewusstsein birgt die Ursache und gleichzeitig die Lösung für Herausforderungen jedwelcher Art in sich. Die Kommunikation des Unterbewusstseins folgt eigenen Regeln, die in der Masterclass ausführlich besprochen werden.
Die Black Swan Studenten bestimmen ihr Tempo selber. Der Zugang zum Kurs bleibt lebenslänglich erhalten. Die Inhalte können beliebig oft und zu jedem Zeitpunkt wiederholt werden.
Die Black Swan Coaching Masterclass ist für sowohl für Selbstanwender als auch für Coaches, Trainer und Therapeuten geeignet. Interessierte können sich anmelden unter www.black-swan-coaching.com Der Kurs ist noch bis zum 17.10.2019 zum Einführungspreis von 998 EUR erhältlich.

Das Black Swan Coaching ist ein Projekt der Sandy Simon Coaching Company UG. Das Unternehmen hat zum Zweck, die Menschen darin zu befähigen, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Das Black Swan Coaching basiert auf wissenschaftlich fundierten Konzepten aus dem Bereich des menschlichen Unterbewusstseins.

Firmenkontakt
Sandy Simon Coaching Company UG
Sandy Simon
Hermann-Löns-Weg 1
38518 Gifhorn
+49 (0) – 177 30 075 80
kontakt@sandy-simon.com
http://www.black-swan-coaching.com

Pressekontakt
Sandy Simon Coaching Company UG
Stefanie Amrein
Hermann-Löns-Weg 1
38518 Gifhorn
+49 (0) – 171 64 730 64
stefanie@black-swan-coaching.com
http://www.black-swan-coaching.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-zukunft-der-veraenderungsarbeit/

Was braucht Schule für das 21. Jahrhundert?

Was braucht Schule für das 21. Jahrhundert?

Andreas Schleicher (OEDC) spricht am 29.10. über Bildungsmythen und den Umbau von Schulsystemen in der Urania (Berlin).

Schule hat es nicht leicht: Mit Mitteln und Methoden aus dem Industriezeitalter soll sie Schülerinnen und Schüler auf das Leben in einer digitalen, global orientierten Gesellschaft vorbereiten. Wie kann sie diesen Herausforderungen begegnen? Welche Eigenschaften und welches Wissen soll sie vermitteln? Andreas Schleicher, Initiator der OECD-Schulleistungsstudie PISA und renommierter Bildungsforscher, gibt am 29. Oktober in der Urania Berlin Antworten auf diese Fragen. Er spricht über seine Vorstellung zum Umbau von Schulsystemen, entlarvt Bildungsmythen und stellt gute Beispiele für die Neugestaltung von Schule vor.

Im Zentrum des Vortrags stehen keine vorgefertigte Lösungen, sondern die ernsthafte Auseinandersetzung mit Projekten und Ideen, um herauszufinden, was unter welchen Bedingungen funktioniert. Veranstaltungsinfos Urania Berlin

Andreas Schleichers neuer Buch „Weltklasse – Schule für das 21. Jahrhundert gestalten“ ist 2019 bei wbv Media erschienen und im Buchhandel sowie bei wbv.de erhältlich.

Andreas Schleicher leitet die Direktion Bildung und Kompetenzen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris sowie die Schulleistungsstudie PISA. Er ist Honorarprofessor am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg.

wbv Media ist ein Medien- und Logistikunternehmen mit den Geschäftsbereichen wbv Publikation, wbv Kommunikation und wbv Distribution.

wbv Publikation verlegt Wissenschafts- und Fachliteratur zu n Sozialwissenschaften und Sozialforschung, Bildung und Beruf sowie Verwaltung und Recht.

wbv Kommunikation begleitet öffentliche Auftraggeber:innen, Körperschaften, Verbände und Vereinigungen bei der Kommunikationsarbeit, von der strategischen Beratung bis zur Umsetzung.

wbv Distribution bietet Lösungen für die Bereitstellung und Versendung von Medienprodukten und kombiniert Standards mit individuellen Zusatzleistungen.

Über 60 Mitarbeiter:innen setzen die Medien- und Logistikprojekte um.

Das Unternehmen mit Sitz in Bielefeld-Dornberg wurde 1864 gegründet und feierte 2014 sein 150jähriges Bestehen.

Am 1. März 2018 änderte das Unternehmen seinen Namen von W. Bertelsmann Verlag (wbv) in wbv Media.

Firmenkontakt
wbv Media
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
0521 / 91101-10
service@wbv.de
http://www.wbv.de

Pressekontakt
wbv Media
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
0521 / 91101-21
0521 / 91101-79
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-braucht-schule-fuer-das-21-jahrhundert/

Gute und umfangreiche Berufsbetreuer- Ausbildung München

Durch die Ausbildung in der HELP Akademie München zu einem guten und erfolgreichen rechtlichen Betreuer bzw. Berufsbetreuer werden.

Gute und umfangreiche Berufsbetreuer- Ausbildung München

HELP Berufsbetreuer Ausbildung München

Ein guter rechtlicher Betreuer oder Berufsbetreuer hat beste Chancen viele Betreute zu bekommen. Ihn auf Anhieb zu erkennen, ist für das Betreuungsgericht schwierig. Folgende Kriterien haben sich als wichtig erwiesen:
Der Berufsbetreuer muss für das Betreuungsgericht gut erreichbar sein. Er wird im Notfall und im Krankheitsfall als Vertretung schnell zur Verfügung stehen. Ist der Betreuer nicht oder schlecht erreichbar, wird das Gericht einen Vertretungsbetreuer bestellen.
Besonders wichtig- nicht für die Vergütung- ist die Qualifikation des Betreuers: Hat er einen Hochschulabschluss, der für diesen Bereich geeignet ist, wie Sozialpädagogik, Rechtswissenschaften oder Psychologie?
Hat er einen Beruf erlernt und ausgeübt, der für eine gute Betreuung sinnvoll ist, z.B. einen kaufmännischen Beruf oder einen Pflege -und Sozialen Beruf
Hat eine Zusatzausbildung absolviert und sich auf die Herausforderungen des Betreuers vorbereitet?
Sind seine Kenntnisse durch ein Zertifikat belegt?
Der Berufsbetreuer wird sich mit Kollegen und den Ämtern über seine Klienten beraten, muss an externen Beratungen (Supervision) teilnehmen und sich regelmäßig fortbilden.
Er arbeitet nach erklärten ethischen Richtlinien, die er in der spezifizierten Zusatzausbildung erlernt hat und beispielsweise auf seiner Homepage veröffentlicht.
Er arbeitet nach einem bestimmten Handlungskonzept, dem sogenannten Betreuungsmanagement. Ein guter Betreuer wird möglichst bestimmte Ziele zusammen mit seinem Klienten vereinbaren. Wenn es dem Klienten hilft, wird auch das soziale Umfeld eingebunden.
Der Betreuer hat feste Sprechzeiten im Büro, sodass ihn seine Klienten ohne Termin aufsuchen.
Er bietet unbedingt Hausbesuche an.
Über den Einsatz einer rechtlichen Betreuung und die endgültige Wahl des Berufsbetreuers entscheidet das Betreuungsgericht. Nur wer seine Leistung auch darlegen und nachweisen kann, bekommt eine entsprechende Vergütungsstufe und wird ausreichend Klienten zugewiesen bekommen.

Die Help Akademie in München bietet mit den hervorragend ausgebildeten Dozenten eine gute und ausgewogene Ausbildung zum Berufsbetreuer. In 5 Modulen (einzeln oder gesamt buchbar) lernt hier jeder, wie sie/er die neue Zukunft als Betreuer bestens gestalten kann.
Auf alle Angebote erhält der Interessent bei frühzeitiger Buchung bis zu 15% Rabatt

Die Help-Akademie, Erwachsenen-Bildungseinrichtung zur Ausbildung von Berufsbetreuern und Senioren-Assistenten

Firmenkontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Ursula Mayr
Rundfunkplatz 2
80335 München
089-21 54 59 20
info@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Pressekontakt
HELP- Marketing und Presse
Theo Stamm
Rundfunkplatz 2
80335 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gute-und-umfangreiche-berufsbetreuer-ausbildung-muenchen/

Welthandel -Wie kommt es zum internationalen Warenverkehr

Welthandel -Wie kommt es zum internationalen Warenverkehr

Valentin Markus Schulte, Volkswirt

Relevanz des internationalen Handels

Seit den 1960er Jahren ist auf der Welt eine stetige Zunahme des internationalen Handels zu beobachten. Die Außenhandelsquote ist ein Maß, um die Bedeutung des Außenhandels in einer Volkswirtschaft zu bestimmen. Sie wird mit der Formel Exporte + Importe geteilt durch das BIP berechnet und beschreibt den Anteil des Handels am Bruttoinlandsprodukt.
Die Bedeutung des Außenhandels ist in Industrienationen, welche einen kleinen eigenen Binnenmarkt haben am größten. Beispiele für Länder mit einer hohen Außenhandelsquote sind Luxemburg oder Hongkong. Beide Länder haben wenig eigene Ressourcen und sind stark vom Handel abhängig. Der Staat mit der niedrigsten Außenhandelsquote ist Nigeria.

Was wird gehandelt?

Die Hälfte der weltweit gehandelten Produkte sind Industrieprodukte. Dienstleistungen und Bodenschätze (vor allem Erdöl) spielen auch eine große Rolle. Ein Zehntel des weltweiten Handels entfällt auf Agrarprodukte.

Wie wird gehandelt?

Die Volkswirtschaften Handeln (im- und exportieren Waren) entlang von Wertschöpfungsketten. Staaten, in denen der Durchschnittslohn hoch ist, produzieren vor allem Waren die am oberen Ende Wertschöpfungskette angesiedelt sind und exportieren diese. Sie importieren Vorleistungsbezüge/-produkte, die aus Niedriglohnländern kommen.
Dementsprechend sind viele Volkswirtschaften im Handel miteinander verflochten und auch Entwicklungsländer über Wertschöpfungsketten in den internationalen Warenhandel integriert.

Internationale Wirtschaftspolitik

Die Regierung steuert die Art und den Umfang internationaler Wirtschaftsbeziehungen. Es stehen ihr mehrere Steuerungsinstrumente zur Verfügung. Ein Instrument sind beispielsweise Handelsabkommen. Regeln für grenzüberschreitende Investitionen, Zölle, Subventionen oder die Beeinflussung des Wechselkurses sind weitere Instrumente.

Auswirkungen von internationalem Handel auf die Beteiligten Volkswirtschaften

In der wissenschaftlichen Welt vertritt die Mehrheit die Meinung, dass Handel allen Handelspartnern nutzt. Bei dieser Meinung wird von der Effizienz internationaler Arbeitsteilung und Spezialisierung ausgegangen. Durch diesen Effekt werden Wohlfahrtsgewinne in den beteiligten Volkswirtschaften erzielt.

Kritik am Welthandel:
– international profitieren Staaten stärker vom Welthandel als andere
– national profitieren Unternehmen oder Branchen stärker vom Welthandel als andere

Die große Schwierigkeit bei der Organisation des internationalen Handels ist die Abwesenheit einer regulierenden Weltregierung. Aus diesem Problem entstand die WTO, welche den Handel als internationale Organisation vereinfacht.
Die World Trade Organization wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz in Genf.

Reale vs. monetäre Außenwirtschaft

Die Außenwirtschaft einer Volkswirtschaft wird in reale und monetäre Außenwirtschaft unterteilt. Die reale Außenwirtschaft befasst sich mit dem Austausch von Gütern und Dienstleistungen die einen realen Wert haben, da sie als Produktionsfaktoren verwendet werden. Die reale Außenwirtschaft betrachtet Volkswirtschaften unter der Vernachlässigung von Geld- und Bankensystemen. Die monetäre Außenwirtschaft befasst sich mit internationalem Kapitalverkehr und Finanztransaktionen. Hierbei werden die Geld- und Fiskalpolitik sowie Wechselkurse, Inflationsrate und Nominalzinsen einer Volkswirtschaft betrachtet. Die monetäre Außenwirtschaft stellte in der Vergangenheit die monetäre Seite der realen Wirtschaft dar. Heutzutage ist sie zunehmend von der realen Wirtschaft entkoppelt.

V.i.S.d.P.:

Valentin Markus Schulte
Volkswirt

Valentin Markus Schulte ist Absolvent der Universität Potsdam mit Abschluss als Volkswirt im Jahr 2019. Neben seinem Masterstudium der Economics ist er Autor und Blogger. Sein besonderes Interesse gilt den internationalen Finanzmärkten. Außerdem begeistert ihn die Wettbewerbspolitik sowie die geschichtliche Entwicklung der Volkswirtschaftslehre mit ihren Theorien.

Firmenkontakt
Valentin Schulte
Valentin Schulte
Malteserstraße 170
12277 Berlin
030221922015
office@schausitzen-pr.de
https://www.schausitzen-pr.de

Pressekontakt
Schausitzen Berlin PR GmbH
Jutta Schulte
Malteserstraße 170
12277 Berlin
030221922015
office@schausitzen-pr.de
https://www.schausitzen-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/welthandel-wie-kommt-es-zum-internationalen-warenverkehr/

Zukunftskompetenz Resilienz – organisationale Resilienz entwickeln

Die Speakerin Jutta Heller ist Expertin für organisationale Resilienz

Zukunftskompetenz Resilienz - organisationale Resilienz entwickeln

Resilienzexpertin Prof. Dr. Jutta Heller

Flexibel mit den tausend Anforderungen im Berufsalltag umgehen können, Veränderungen optimistisch angehen und auch bei Druck und Belastungen stabil bleiben: das wünscht sich wohl jeder in der heutigen Arbeitswelt. Und Unternehmen in einem komplexen Umfeld brauchen ebenfalls Führungskräfte und MitarbeiterInnen, die mit den Anforderungen einer modernen Arbeitswelt gut umgehen können und dabei gesund und guter Laune bleiben. Organisationale Resilienz sorgt dafür, dass motivierte MitarbeiterInnen ein Unternehmensumfeld vorfinden, in dem sie ihre Stärken einbringen können. Prof. Dr. Jutta Heller ist Expertin dafür, wie Unternehmen, Teams und jeder Einzelne ihr ganzes Potential ausschöpfen können, um mit Druck und Belastungen besser umzugehen. In ihren interaktiven Vorträgen gibt sie Tipps und konkrete Impulse, wie man im Unternehmensalltag erfolgreich Krisen meistert.

Die Vorträge der GSA-Speakerin Jutta Heller rücken die organisationale Resilienz in den Fokus. Sie macht den TeilnehmerInnen klar, wie die individuelle Resilienz und die Organisationskultur zusammenhängen und führt sie zu Ideen, wie sich beide gemeinsam weiterentwickeln können. Wenn Resilienz im Unternehmen auf allen Ebenen – Einzelpersonen, Teams und Organisation – stark ist, profitieren davon nicht nur die MitarbeiterInnen, sondern das ganze Unternehmen. Denn: Resilienz ist eine der wichtigsten Zukunftskompetenzen. „Gerade in Krisensituationen ist situationselastisches Handeln unerlässlich“, sagt Jutta Heller in ihren Vorträgen. „Resiliente Unternehmen sind nicht nur besser auf Krisen vorbereitet, sondern können auch besser mit der Situation umgehen.“

In ihrem Vortrag „Resilienz für Unternehmen: Irgendwas ist immer“ zeigt die Rednerin auf, an welche Stellschrauben Unternehmen drehen können, so dass sie nichts mehr aus der Bahn wirft. Denn sei es die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens, das Wissensmanagement oder die Führungsauffassung – für mehr Resilienz gibt es viele Ansatzmöglichkeiten, und jedes Unternehmen hat seine eigenen Schwerpunkte. Jutta Hellers Vortrag orientiert sich an der ISO-Norm für organisationale Resilienz, richtet sich aber individuell auf die Ziele und Bedürfnisse der jeweiligen Veranstaltung aus.

Im Vortrag stellt die Speakerin die neun Schlüssel für mehr organisationale Resilienz vor. Mit einem Quickcheck analysiert sie den Ist-Stand der Organisation und identifiziert konkrete Handlungsoptionen. Dabei bleibt sie immer nah an der Praxis: in ihren Vorträgen erkennen sich die ZuhörerInnen in ihren Alltagssituationen wieder und erhalten Tipps und Know-How, wie sie im Unternehmensalltag für mehr Resilienz sorgen können. Jutta Heller präsentiert ohne Fachchinesisch und Buzzword-Bingo, aber mit vielen Aha-Momenten. Deswegen steht der Name Prof. Dr. Jutta Heller heute im ganzen deutschsprachigen Raum für das Thema Resilienz. Anfragen an: juttaheller.de/kontakt/.

Jutta Heller steht für „Resilienz“, dem Fachbegriff für innere Stärke. Resiliente Unternehmen sind besser auf Krisen vorbereitet und bleiben auch in schwierigem Umfeld flexibel und handlungsfähig. Nach der Krise braucht es Stabilisierung, Erholung sowie ein Wachsen und Innovieren aufgrund der Erfahrungen. Jutta Heller führt mit Vorträgen, Workshops und begleitenden Maßnahmen seit über 30 Jahren Menschen und Unternehmen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu den eigenen Ressourcen. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit war sie über 10 Jahre an der Hochschule für angewandtes Management und verantwortete für die Fakultät Wirtschaftspsychologie den Bereich Training & Business Coaching.

Kontakt
Resilienz für Unternehmen
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein
091127861770
info@juttaheller.de
http://www.juttaheller.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zukunftskompetenz-resilienz-organisationale-resilienz-entwickeln/

Gefühle auf Knopfdruck erzeugen?

So funktioniert es in der Praxis

Gefühle auf Knopfdruck erzeugen?

In diesem Video lernst du wie du dir selbst einen sogenannten Anker setzt, um gute Gefühle auf Knopfdruck abrufen zu können, wann immer du sie brauchst.

Eine der mächtigsten Techniken des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) ist das Ankern. Das Ankern beschreibt eine Reiz-Reaktionsverknüpfung, bei der zum Beispiel eine bestimmte Bewegung dazu führ, dass du in einem bestimmen Gefühl ankommst. Nutze auch du wie viele erfolgreiche Menschen diese Technik um deine Gefühle zu managen.

https://youtu.be/7TeeNoIrc3w

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 Top 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.zhi.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gefuehle-auf-knopfdruck-erzeugen/

Englisch nach Maß® Sprachreise-Ziel Brighton: Nr. 1 laut British Council

Das Englisch nach Maß® Sprachreise-Ziel Brighton wurde im Juli 2019 vom British Council überprüft – jetzt ist das Ergebnis offiziell: Nr. 1 im UK!

Ein perfektes Ergebnis, bei dem 15 von 15 möglichen Punkten erreicht wurde.

Englisch nach Maß® Sprachreise-Ziel Brighton: Nr. 1 laut British Council

Englisch nach Maß Sprachreise Brighton als Nr. 1 ausgezeichnet (Bildquelle: @pixabay)

Das Englisch nach Maß® Sprachreise-Ziel Brighton wurde im Juli 2019 vom British Council überprüft – jetzt ist das Ergebnis offiziell: Nr. 1 im UK!

Ein perfektes Ergebnis, bei dem 15 von 15 möglichen Punkten erreicht wurde.

Bewertet wurden, u.a. folgende Bereiche: Strategic and quality management, staff management, student administration, publicity, premises and facilities, learning resources, academic staff profile, academic management, course design, learner management, teaching, care of students, accomodation and leisure opportunities.

Besonders hervorzuheben sind die Bereiche „teaching“ (Training), „strategic and quality management“ und „accomodation“ (Unterbringung).

Ebenfalls wurde die Auszeichung „Centre of Excellence“ der EL Gazette durch dieses Ergebnis erreicht.

„Wir freuen uns riesig. Ein Qualitätssiegel dieser Art, durch eine unabhängige Organisation wie dem British Council, ist ein aussagekräftiges Zeugnis für ELC Brighton, unser Sprachreise-Ziel in Brighton“ sagt Patricia Hinsen-Rind, Geschäftsführerin der Englisch nach Maß® GmbH.

Besonders attraktiv für Beschäftigte: Alle „Englisch nach Maß®“ Sprachreisen sind auch als Bildungsurlaub möglich. Die Englisch nach Maß® GmbH ist eine anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub für folgende Bundesländer:

Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen.

Mehr Infos: https://www.englisch-nach-mass.com

Zur Englisch nach Maß GmbH

Mit ihrer über 23 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH flexible, praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit.

EnM-24/7, Englisch lernen mit künstlicher Intelligenz, Präsenztraining, Online Training im virtuellen Klassenzimmer (Webinar), Blended Learning, e-Learning, Online Learning, Training on Demand Online.

Hochwertige Sprachreisen und professionelle Übersetzungen vervollständigen die Produktpalette.

Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Weltmarktführer.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001 & 29990.

Anerkannt für Bildungsurlaub in: Baden-Württemberg- Berlin- Brandenburg- Bremen- Hessen- Mecklenburg-Vorpommern- Niedersachsen- NRW-Rheinland-Pfalz- Sachsen-Anhalt-Saarland- Thüringen

Auszeichnungen: iStudy Awards Winner 2019/20, VON KUNDEN EMPFOHLEN – 2019, EU Business Awards: Best English Language Teachers 2018 – North Rhine-Westphalia , iStudy Awards Winner 2018/19, Proven Expert: Top Dienstleister 2017.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/englisch-nach-mass-sprachreise-ziel-brighton-nr-1-laut-british-council/

#CanvasCon Europe: Bildungsfachleute diskutieren EdTech-Strategien und Innovationen

Führende Bildungseinrichtungen stellen Best Practices zu personalisiertem Learning Analytics, Design Thinking und Lerner-Engagement vor

Frankfurt am Main – 09. Oktober 2019 – Mehr als 600 Bildungsfachleute, Technik-Experten und EdTech-Innovatoren haben sich diese Woche in Barcelona auf der jährlich stattfindenden #CanvasCon Europe zum fachlichen Austausch getroffen. Wichtige Themen in Keynotes und beim Networking: Didaktische Trends, technologische Neuerungen und bewährte Methoden, um Lernende bestmöglich zu unterstützen. Auch neue Funktionen der Canvas Learning Management Platform und Partnerschaften waren Thema.

„Bei EdTech geht es nicht nur darum, Dinge besser zu machen, sondern auch darum, bessere Dinge zu machen“, sagt Kenny Nicholl, General Manager EMEA bei Instructure. „Genau deshalb bringen wir auf der CanvasCon Bildungsexperten aus ganz Europa zusammen. Mit erfolgreichen Beispielen und Praktiker-Erfahrungen wollen wir inspirieren. Experten können sehen, wie andere Vordenker digitale Technologien nutzen, um spannende Lernerfahrungen zu ermöglichen und Lern-Ergebnisse zu verbessern. Veranstaltungen wie die CanvasCon sind entscheidend, um die digitale Transformation auch in der Bildung voranzutreiben und kontinuierliche Innovationen sicherzustellen.“

„Wie wir in Zukunft arbeiten, leben und lernen…“
„Wie wir in Zukunft arbeiten, leben und lernen…“ war denn auch das zentrale Thema der Keynote von David Price, Autor der Buches OPEN, in dem er den Begriff des „People-Powered Learning“ eingehend beleuchtet. Weitere Referenten kamen von bekannten Institutionen wie Akademiet, Belfast Metropolitan College, Fontys ICT, Glasgow School of Arts, Lund University, Middlesbrough College, Preston College, Reykjavik University, University of Agder, Twente University, Viktor Rydberg Gymnasium oder Vlerick Business School.

Partner und Neuigkeiten
Teilnehmer konnten während der Veranstaltung auch Partner wie Amazon Web Services, PlagScan und andere besser kennenlernen. Großes Interesse bestand an Erweiterungen und Neuerungen der Canvas Learning Management Platform. Hierzu zählen erweiterte Canvas-Apps für mobile Endgeräte, Live-Events, Video-Quizz-Funktionen in Canvas Studio, verbesserte Canvas-Analysen für interaktive und handlungsorientierte Einblicke, eine überarbeitete Nutzerführung sowie Verbesserungen an Gradebook und Quizzes.

Instructure wird künftig auch Lernenden Zugang zu Canvas Analytics bieten und für das eigene Lernen nützliche Daten bereitstellen. So können Lernende selbst die Kontrolle über ihren Lernpfad übernehmen. Mit einem detaillierten Zugriff auf Analysen und Daten können sie smart entscheiden, wie sie Lernen, Medien und Zeit optimal einteilen. Die vollständige Agenda findet sich unter https://europe.canvascon.com/agenda

„Neben großen strategischen und didaktischen Diskussionen ist die CanvasCon auch ein Ort, wo sich die Canvas Community ( https://www.instructure.com/canvas/de/blog/canvas-community-gemeinsam-schlauer) trifft, austauscht und gegenseitig inspiriert. Es ist beeindruckend zu sehen, wie in der Gemeinschaft der Nutzer Ideen entstehen, wie sich Fragen klären und die Community Lösungen findet. EdTech macht Spaß, es lebe das Lernen“, sagt Jens Neumann, Solutions Engineer bei Instructure DACH.

Über Instructure Inc.

Die Canvas Lernplattform wird entwickelt und supported von Instructure (NYSE: INST), einem Software-as-a-Service (SaaS) Unternehmen. Instructure unterstützt Menschen, sich weiterzuentwickeln – vom ersten Schultag bis zum letzten Arbeitstag. Canvas LMS ist Teil einer integrierten Technologie-Plattform, zu der auch Canvas Studio, Canvas Catalog und Canvas Practice gehören. Je nach Anforderungen können Bildungseinrichtungen diese Lösungen einzeln oder im Zusammenspiel nutzen. Instructure hat schon Millionen Lehrende und Lernende von mehr als 4.000 Bildungseinrichtungen und Unternehmen auf der ganzen Welt verbunden. Erfahren Sie mehr über Canvas: https://www.instructure.com/canvas/de/hochschule/plattform/produkte und folgen Sie unserem Blog: https://www.instructure.com/canvas/de/community/blog

Firmenkontakt
Instructure Global LTD
Emma Ferns
2nd Floor, Kingly Street 25
71231 London
+44 (7717) 157 424
eferns@instructure.com
https://www.instructure.com/canvas/de/community/blog

Pressekontakt
Adremcom
Immo Gehde
2nd Floor, Kingly Street 25
71231 London
+49 2219928171
instructure@adremcom.de
http://www.adremcom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/canvascon-europe-bildungsfachleute-diskutieren-edtech-strategien-und-innovationen/

Zukunftskompetenz Resilienz – Team-Resilienz aufbauen

Prof. Dr. Jutta Heller ist Expertin für Team-Resilienz

Zukunftskompetenz Resilienz - Team-Resilienz aufbauen

Jutta Heller: Expertin für Team-Resilienz

Personalwechsel im Unternehmen, immer mehr Anforderungen von KundInnen, rasant steigende Geschwindigkeit bei Produktzyklen – das belastet die Zusammenarbeit in Teams oft bis zur Zerreissprobe. Oder sogar darüber hinaus. Dabei gilt gerade für Teams: „Gemeinsam sind wir stark!“ – und zwar stärker als die Summe aller Teammitglieder. Ein resilientes Team kann Druck und Krisen abfangen. Es kann nach einer Krisensituation nicht nur weiterhin gut zusammenarbeiten, sondern wächst als Team an der Herausforderung. Die Beraterin Jutta Heller führt seit über 30 Jahren Menschen an ihre eigenen mentalen Ressourcen und leitet Teams in Team-Workshops zum Aufbau ihrer Resilienz an.

Gegenseitiger Respekt und Empathie, eine funktionierende Kommunikation und wertschätzende Grundhaltung: das sind die Zutaten für ein gutes Team. Gemeinsame Werte, klare aber gleichzeitig flexible Rollen und Arbeitsverteilung, Konfliktkompetenz und psychologische Sicherheit – auch in Bezug auf Fehler und Scheitern – sind weitere Aspekte für Team-Resilienz. Im Resilienz-Workshops mit Jutta Heller machen die Teams einen Check ihrer Resilienz-Stärke, lokalisieren Potentiale und entwickeln ihre Ressourcen, um als Team mit Druck und Belastungen umzugehen. Das zentrale Thema, das für Jutta Heller bei den Workshops im Vordergrund steht: „Theoretischen Input gibt es nur soweit wie unbedingt nötig. Die Workshop-TeilnehmerInnen gehen sofort ins Tun und erleben selbst, wie sie ihre Team-Ressourcen stärken.“

Team-Resilienz basiert auf vier Resilienz-Schlüsseln, die Jutta Heller in ihren Workshops aufbaut:

(1) Psychologische Sicherheit: Das Team entwickelt eine gemeinsame Wertebasis und pflegt eine positive Fehlerkultur.
(2) Umgang mit Unerwartetem: Im Team etabliert sich eine Gestalter-Haltung und Flexibilität angesichts unerwarteter Umstände.
(3) Verarbeitung kritischer Situationen: Das Team erlernt einen konstruktiven Umgang mit Niederlagen und nutzt Selbstreflexion.
(4) Ganzheitliches Vorgehen/ganzheitliche Sicht: Hier justiert das Team die Balance zwischen Einzel- und Teamleistung und trainiert lösungsorientiertes Vorgehen.

Das ganzheitliche Vorgehen von Jutta Heller beginnt schon im Vorfeld des Workshops. Ihre Workshops sind immer auf die individuelle Zielsetzung des Unternehmens ausgerichtet. Es werden die genauen Ziele geklärt, teilweise auch im Einzelgespräch mit jedem/jeder TeilnehmerIn des Workshops. Schließlich geht es bei ihren Workshops darum, dass die TeilnehmerInnen sich alle mit dem identifizieren können, was sie erarbeiten. „Wenn wir am Ende eine tolle Zielvereinbarung formulieren, hinter der aber innerlich niemand steht, ist keinem geholfen!“ betont Jutta Heller. Die Moderation der Workshops führt sie ohne überflüssiges Technik-Chichi, aber dafür mit langjähriger Kompetenz und Souveränität durch. Deswegen steht der Name Prof. Dr. Jutta Heller heute im ganzen deutschsprachigen Raum für das Thema Resilienz. Anfragen an: juttaheller.de/kontakt/.

Jutta Heller steht für „Resilienz“, dem Fachbegriff für innere Stärke. Resiliente Unternehmen sind besser auf Krisen vorbereitet und bleiben auch in schwierigem Umfeld flexibel und handlungsfähig. Nach der Krise braucht es Stabilisierung, Erholung sowie ein Wachsen und Innovieren aufgrund der Erfahrungen. Jutta Heller führt mit Vorträgen, Workshops und begleitenden Maßnahmen seit über 30 Jahren Menschen und Unternehmen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu den eigenen Ressourcen. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit war sie über 10 Jahre an der Hochschule für angewandtes Management und verantwortete für die Fakultät Wirtschaftspsychologie den Bereich Training & Business Coaching.

Kontakt
Resilienz für Unternehmen
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein
091127861770
info@juttaheller.de
http://www.juttaheller.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zukunftskompetenz-resilienz-team-resilienz-aufbauen/

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System?

Die Quarterlife Crisis klopft an!

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System?

Heute geht es um ein Problem, das allgegenwärtig ist und viele Menschen Mitte Zwanzig können davon ein Lied singen. Vor allem betrifft es oft Scanner und Multi-Potentials. Es geht um das Gefühl nicht zu wissen, was man mit sich und seinem Leben anfangen soll. Nicht, weil man keine Möglichkeiten hat. Ganz im Gegenteil: weil man alle Möglichkeiten hat! Es geht um die Quarterlife Crisis und wie man da wieder rauskommt. Und ich spreche hier aus eigener Erfahrung…

https://youtu.be/uankd7poaSA

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik. Mit der Community und einer exklusiven Facebook Gruppe bekommst du die Unterstützung und Motivation, um deine Ziele schneller zu erreichen.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 Top 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.zhi.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bist-du-mitte-20-und-gelaehmt-vom-system/

Akkord und Rhythmus

Akkordfähigkeit, Akkordreife

Akkord und Rhythmus

Akkord bezieht sich immer auf sehr einfache und auch manuelle Tätigkeiten (Bildquelle: pixabay)

Beim Begriff „Akkord“ horcht sofort jeder Musiker auf. Der Begriff hat allerdings auch eine wirtschaftliche Bedeutung. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) wird in diesem Zusammenhang auch gerne nach der Bedeutung der Begriffe Akkordfähigkeit und Akkordreife gefragt. In seinem kostenlosen Schulungsvideo klärt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert deshalb diese beiden Begriffe und zeigt, wie sich die Bedeutung der beiden Begriffe anhand von Strukturzahlen einfach für die Prüfung merken lässt.

Wenn der angehende Prüfungskandidat sich merkt, dass Akkordfähigkeit drei Dinge bedeutet, was gleichgesetzt wird mit Strukturzahl 3, und Akkordreife zwei Dinge; was der Strukturzahl 2 entspricht, ist dies schon einmal die halbe Miete für die Prüfungsvorbereitung und die Prüfungssituation. Jetzt gilt es nur noch, diese 3 bzw. 2 Merkmale zu verankern. Ein weiterer wichtiger Anker dazu ist das Wissen, dass Akkordfähigkeit das erste ist, das vorliegen muss. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass auch eine Akkordreife eintreffen kann.

Akkordreife setzt Akkordfähigkeit voraus

Die erste Stufe, nämlich die Akkordfähigkeit bedeutet:

Die Arbeit muss erstens wiederholbar sein. Es handelt sich also um eine einfache Arbeit, die wiederholbar ist, zum Beispiel dass jemand irgendetwas einfüllt in eine Dose. Diese Tätigkeit ist wiederholbar.

Zweitens muss die Tätigkeit mengenmäßig erfassbar sein. Das heißt: Man kann genau erfassen, wie viele dieser Teile die Person in die Dose eingefüllt hat.

Und drittens muss die Tätigkeit zeitlich messbar sein. Das bedeutet: Man kann messen, wie lange es braucht, um diesen Gegenstand in die Dose einzufüllen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich der Akkord immer auf sehr einfache und auch manuelle Tätigkeiten bezieht.

Die Akkordreife nun, die auf der Akkordfähigkeit aufbaut, bezieht sich auf zwei Dinge, nämlich einmal auf die Maschine oder den Ablauf, und zum anderen auf denen Menschen, der diese Arbeit verrichtet.

Das erste Kriterium besagt, dass die Maschine oder der Ablauf störungsfrei sein muss. Das heißt: Da darf nichts mehr klemmen oder feststecken, sondern es muss wirklich störungsfrei laufen.

Das zweite Kriterium bezieht sich auf den Menschen, der diese Tätigkeit vollbringt. Er muss die Arbeit beherrschen. Anders ausgedrückt: Damit eine Tätigkeit akkordreif ist, muss sie vom Menschen beherrscht werden.

Das komplette, kostenlose Video “ Akkordfähigkeit, Akkordreife“ finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens ( http://mariusebertsblog.com/).

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Technischer Fachwirt/in und diverse Mesterberufe, wie z.B. Industriemeister/in IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
3867 6138333
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/akkord-und-rhythmus/

„Können Sie da mal eben drüberschauen?“

Neue Termine: Seminar „Effizientes Korrekturlesen“

"Können Sie da mal eben drüberschauen?"

Andreas Düpmann von besser Korrektur lesen

Wer einen Text wirklich auf inhaltliche Richtigkeit, Orthografie und Plausibilität prüfen soll, braucht dafür mehr als ein paar Augenblicke und gute Rechtschreibkenntnisse. Wie gelingt es, über Fehler nicht hinwegzulesen und auch bei längeren Texten konzentriert zu bleiben? Und: Wie lassen sich digitale Korrekturhilfen sinnvoll nutzen? Das ist Inhalt des Seminars „Effizientes Korrekturlesen im digitalen Büro“.

Alle Inhalte sind zusammengetragen, der Text wohlformuliert und ausgedruckt – fehlt nur noch ein prüfender Blick. Keine Frage: Jeder Text – ob Mailing, Broschüre oder Webseite – braucht die Qualitätskontrolle eines bislang Unbeteiligten. Und so lautet allzu oft die bittende Frage: „Können Sie da mal eben drüberschauen?“

Im Seminar „Effizientes Korrekturlesen im digitalen Büro“ lernen die Teilnehmenden, wie bis zu 95 Prozent der Fehler mit gezieltem Einsatz digitaler Korrekturhilfen bereits vor der Schlussredaktion ausgefiltert werden können. „Das bedeutet eine höhere Qualität bei geringerem Aufwand“, erläutert Seminarleiter Andreas Düpmann das Resultat des effizienten Korrekturlesens.
Auf diese Weise kann sich die Schlussredaktion auf die Fehler konzentrieren, die nicht maschinell gefunden werden können. Die Seminarteilnehmer erfahren, wo sich Fehler gerne verstecken und warum mancher Fehler unerkannt bleibt, obwohl er – einmal entdeckt – so offensichtlich scheint.

Im Modul 1 des zweitägigen Seminars geht es um die Schlussredaktion, in der wie gewohnt „zu Fuß“ Korrektur gelesen wird. In Modul 2 erlernen und üben die Teilnehmenden das Korrekturlesen am Bildschirm und erfahren alles Wissenswerte über die digitale Korrekturvorstufe. Die Module können einzeln oder im vergünstigten Paket gebucht werden. Das Seminar eignet sich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung, Behörden und Institutionen, Werbung und Marketing, Zeitungs-, Magazin- und Buchverlagen, Technische Dokumentation, Unternehmensberatungen, Öffentlichkeitsarbeit/PR, Werbung und Marketing, Kundenkorrespondenz, interne Kommunikation und Sekretariat.

Das Seminar findet ab Oktober in vielen Städten statt – darunter Berlin, Hamburg, Karlsruhe und Köln. Weitere Informationen unter:
www.besser-korrektur-lesen.de

besser Korrektur lesen – unter diesem Namen bietet Andreas Düpmann seit 2011 Seminare für Menschen an, die Texte redigieren und Korrektur lesen (müssen). Ziel des Trainings ist eine effiziente Schlussredaktion von Print- und Onlinedokumenten. Das Angebot richtet sich an Forschung und Entwicklung, Werbung und Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/PR, Zeitungs-, Magazin- und Buchverlage, Technische Dokumentation, Unternehmensberatungen, Kundenkorrespondenz, interne Kommunikation und Sekretariat.

Kontakt
besser Korrektur lesen
Andreas Düpmann
Struthoffs Kamp 23d
26127 Oldenburg
+4944120056280
info@besser-korrektur-lesen.de
https://besser-korrektur-lesen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/koennen-sie-da-mal-eben-drueberschauen/

Notarfachangestellte – ein abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft

Ein Fachbeitrag der Kanzlei Selzer Reiff Rechtsanwälte Notare, Frankfurt, stellt den abwechslungsreichen Beruf vor und hat aktuell ein attraktives Stellenangebot für Notarfachangestellte (m/w/d).

Notarfachangestellte - ein abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft

Die Notare von Selzer Reiff Notare, Frankfurt, stellen den Beruf des/der Notarfachangestellten vor.

Frankfurt, 1. Oktober 2019 – Notarfachangestellte unterstützen den Notar bei seiner täglich anfallenden Arbeit wie der Vorbereitung, Gestaltung und Abwicklung von notariellen Verträgen. Sie führen vorbereitende und begleitende Arbeiten aus und übernehmen in diesem abwechslungsreichen Beruf auch allgemeine organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten. Der Beruf der/des Notarfachangestellten ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und bietet hervorragende Berufsaussichten bei attraktiver Bezahlung.

Die Aufgaben in diesem abwechslungsreichen Beruf sind sehr vielfältig: Notarfachangestellte bereiten beispielsweise Schriftstücke und Kundentermine vor. Sie führen Korrespondenzen mit Gerichten, Behörden sowie Mandanten und stehen diesen auch als fachlich kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der Fragen kurzfristig beantwortet.

Darüber hinaus unterstützen Notarfachangestellte bei der Vorbereitung, dem Entwurf und der Abwicklung der Urkunden, betreiben Recherche und holen Informationen ein. Sie erstellen Rechnungen, überwachen und buchen den Zahlungseingang.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Notarfachangestellte ist eine dreijährige duale Ausbildung, die bei entsprechenden Leistungen auch auf 2,5 Jahre verkürzt werden kann. Fortbildungsmöglichkeiten bieten sich beispielsweise mit der Weiterbildung zum Notarfachwirt.

„Der Beruf des Notarfachangestellten bietet Ihnen beste Karrierechancen ohne Studium und qualifizierte Notarfachangestellte sind sehr gefragt“, betont Notarin Bettina Selzer. „Für unser aufstrebendes Notarbüro im Frankfurter Westend suchen wir derzeit ebenfalls eine/einen engagierten Notarfachangestellte(n). Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team bei überdurchschnittlicher Bezahlung und freuen uns sehr über Ihre qualifizierte Bewerbung“

Weiterführende Informationen zum Beruf des Notarfachangestellten:
https://www.selzer-reiff.de/aktuelles/fachbeitraege-publikationen/notarfachangestellte-ein-abwechslungsreicher-beruf-mit-zukunft/

Stellenausschreibung Notarfachangestellte (m/w/d) der Kanzlei Selzer Reiff Notare, Frankfurt:
https://www.selzer-reiff.de/sozietaet/notarfachangestellte-gesucht/

Über die Kanzlei SELZER REIFF Rechtsanwälte Notare in Frankfurt

Als vereidigte Notare in Frankfurt am Main bieten Notar Bettina Selzer und Notar Sonja Reiff in ihrem Notarbüro im Westend Frankfurt sämtliche notariellen Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie im Familienrecht und bei klassischen Treuhandtätigkeiten.

Die Kanzlei existiert schon seit 1998, davon über 17 Jahre am aktuellen Standort im Frankfurter Westend. Seit Berufung von Bettina Selzer zur Notarin in Frankfurt im Jahr 2011 ist sie auch Notarbüro. Inzwischen sind die beiden Notarinnen RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff ausschließlich im notariellen Bereich tätig.

Die Kanzleiräume Liegen in Frankfurt am Main in zentraler Lage nahe der Alten Oper im Westend (U-Bahn Alte Oper und S-Bahn Taunusanlage).

Tag-It: Stellenangebote Notarfachangestellte, Notarfachangestellter, Notargehilfe, Rechtsanwaltsfachangestellte, Sachbearbeitung, Jobs Frankfurt, Notar, Notariat, Notarbüro, Rechtsberufe

Über die Sozietät SELZER REIFF Notare, Frankfurt am Main:

Zentral im Westend Frankfurt gelegen, ist die Sozietät SELZER REIFF Notare ein modernes Notarbüro.

Mit RA Bettina Selzer und RA Sonja Reiff verfügt die Kanzlei über zwei in Frankfurt vereidigte Notare und bietet sämtliche notarielle Dienstleistungen in allen Rechtsgebieten an, unter anderem im Erbrecht, im Gesellschaftsrecht, im Grundstücks- und Immobilienrecht sowie bei der Vermögens- und Unternehmensnachfolge.

Die Notare können aufgrund ihrer juristischen und notariellen Kenntnisse und Erfahrungen die Mandanten jederzeit fachgerecht beraten und ihnen auf sie zugeschnittene Lösungen anbieten. Sie erstellen gerne kurzfristig und in bester Qualität Urkundenentwürfe, beurkunden diese und sorgen für eine zügige und verlässliche Abwicklung.

Ergänzt wird das Angebot der Kanzlei durch erfahrene Kooperationspartner, z.B. in den Bereichen Familien- und Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensberatung und Steuerberatung. Privatpersonen und Unternehmen finden so breite Unterstützung in Rechtsangelegenheiten.

Darüber hinaus sind Rechtsanwältin und Notarin Bettina Selzer sowie Rechtsanwältin und Notarin Sonja Reiff seit vielen Jahren regelmäßig als Rechtsexperten Interviewpartner des Hessischen Rundfunks.

Weitere Informationen: https://www.selzer-reiff.de

Firmenkontakt
SELZER REIFF Rechtsanwälte Notare, Frankfurt
Bettina Selzer
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
presse@selzer-reiff.de
https://www.selzer-reiff.de

Pressekontakt
Kanzlei SELZER REIFF Rechtsanwälte Notare, Frankfurt
Bettina Selzer
Guiollettstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 / 72 30 17
presse@selzer-reiff.de
https://www.selzer-reiff.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/notarfachangestellte-ein-abwechslungsreicher-beruf-mit-zukunft/

Berufsbild Senioren-Assistenz – Ausbildung in der HELP Akademie

Für die Berufsmüden, die nach Veränderung Suchenden, die gerne sozial tätigen Menschen ist die Seniorenassistenz die optimale Neuausrichtung.

Berufsbild Senioren-Assistenz - Ausbildung in der HELP Akademie

Ausbildung zu Seniorenassistenten

Für die Berufsmüden, die nach Veränderung suchenden, die gerne sozial tätigen Menschen ist die Seniorenassistenz die optimale Neuausrichtung.
Die fachlich kompetente Ausbildung in der HELP Akademie zu Senioren-Assistenten bietet Ihnen die Lösung für Ihre Neuorientierung.

Neue Türen öffnen sich:

Wenn die tägliche Arbeit keinen Sinn mehr macht, man Lustlos seinen Tag verbringt und sich nach Selbständigkeit und Zufriedenheit sehnt, ist es Zeit umzudenken.

Helfen kann glücklich machen, helfen will gelernt sein. Menschen zu unterstützen, die Hilfe suchen und dies zu Ihrem Beruf zu machen, wird Ihr neuer erfolgreicher Weg sein.
Menschen glücklich zu machen, die auf Sie warten, die sich freuen wenn Sie sie besuchen und Ihre Hilfe anbieten ist eine echte Win-Win Situation.
Mit Freude und neuer Kraft den Tag beginnen und mit einem Lächeln empfangen zu werden. Es ist wunderbar und vor allem sinnvoll gebraucht zu werden, helfend zu unterstützen, Zuneigung zu schenken und zu bekommen.

So sind Sie nah am Menschen.

Sie müssen sich nicht neu erfinden, Sie sollten neu denken und lernen. Wir helfen Ihnen und zeigen Ihnen den Weg zu einer befriedigenden Arbeit mit Ihren Senioren und deren Angehörigen. Viele Seniorinnen und Senioren warten auf Sie, auf Ihre dauerhafte Zuwendung. Deren Angehörige freuen sich über eine Entlastung und vertrauen auf Ihre regelmässige Rückmeldung.

Die HELP Akademie bietet ein interessantes und ausgewogenes Seminarangebot mit einem sinnvollen Zusatzteil für Ihre neue erfolgreiche Selbständigkeit.

Viele variable Buchungs- und Zahlungsmöglichkeiten:

Modulbuchung einzelner Teilbereiche, oder die Buchung des kompletten Seminars. Ihren individuellen Wünschen wird Rechnung getragen:

Zahlung in Raten
oder mit bis zu 15% Frühbucher-Rabatt.
Einzelmodul-Buchung ab 544,-EUR
Grundlehrgang (3 Module)112 Std ab 1690,-EUR
Zertifikatslehrgang (4 Module) inkl. Prüfungstag 166 Std ab 2210,-EUR
Vieles ist möglich, wir sprechen über Ihre Wünsche, rufen Sie uns an.
Ihre Klienten warten auf Sie, Ihr Investment amortisiert sich schneller als Sie denken.
Freuen Sie sich auf eine erfolgreiche Zukunft. Auch Helga Rohra empfiehlt die Ausbildung bei der HELP Akademie, siehe Video dazu.

Die Help-Akademie, Erwachenenbildungseinrichtung zur Ausbildung von Senioren-Assistenten und Berufsbetreuern

Firmenkontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Ursula Mayr
Rundfunkplatz 2
80335 München
089-21 54 59 20
info@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Pressekontakt
HELP- Marketing und Presse
Theo Stamm
Rundfunkplatz 2
80335 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/berufsbild-senioren-assistenz-ausbildung-in-der-help-akademie/

Jan Frodeno als Top-Speaker beim Aufstiegskongress

Aufstiegskongress: der Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche in Mannheim

Jan Frodeno als Top-Speaker beim Aufstiegskongress

Als Speaker beim Aufstiegskongress: Jan Frodeno (Quelle: fx_makesapicture)

Der Aufstiegskongress hat auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Höhepunkten zu bieten. Beim offenen Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche profitieren die Teilnehmer vom 24. bis 26. Oktober in Mannheim unter anderem von hochkarätigen Vorträgen, Nachwuchsforen, einer Podiumsdiskussion und Fach-Foren. Besonderes Highlight wird der Auftritt des Triathlon-Olympiasiegers und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners Jan Frodeno als Speaker am ersten Kongresstag sein.

Fachkongress einer Wachstumsbranche
Aktuelles Fachwissen, renommierte Branchenexperten als Speaker und ein umfangreiches Rahmenprogramm – das und vieles mehr bietet der Aufstiegskongress, der wieder von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der BSA-Akademie und der BSA-Zert veranstaltet wird. In diesem Jahr lautet das Motto „Touch & Tec“ – NEXT LEVEL. Mittlerweile trainieren über 11 Millionen Menschen in Deutschland in Fitnessstudios (Eckdaten 2019, DSSV). Qualifizierte Trainer werden also dringend benötigt, aber auch die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Mit der Thematik des Zusammenspiels zwischen „Touch“ – einer qualifizierten, individuellen Betreuung von Kunden – und „Tec“ – den wachsenden technischen Möglichkeiten – setzt sich der diesjährige Fachkongress auseinander.

Weltklasse-Triathlet Jan Frodeno als Speaker
Einer der Höhepunkte des offenen Fachkongresses der Fitness- und Gesundheitsbranche wird sicherlich der Vortrag des Olympiasiegers von Peking 2008 und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners, Jan Frodeno, sein. In seinem Abschlussvortrag des ersten Kongresstages wird er aufzeigen, wie man mit Mut, Motivation und harter Arbeit erfolgreich wird sowie aus Rückschlägen neue Stärke schöpft und warum Leidenschaft den Unterschied macht.

Fach-Foren und Intensivseminare
Der zweite Kongresstag steht im Zeichen der sechs praxisnahen Fach-Foren Training, Management, Coaching, Ernährung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportökonomie. Des Weiteren werden an diesem Tag Intensivseminare durchgeführt. Im Intensivseminar „Existenzgründung“ wird aufgezeigt, weshalb die Fitnessbranche auch Gründern mit wenig Startkapital vielfältige Möglichkeiten bietet. Das zweite Intensivseminar beschäftigt sich mit der Thematik, wie Studiobesitzer oder Selbstständige mehr Follower auf Instagram gewinnen können.

„Up-to-date“ dank des wissenschaftlichen Vorkongresses
Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen wurde, findet auch 2019 am Vortag des Aufstiegskongresses (24. Oktober) der wissenschaftliche Vorkongress „Up-to-date“ statt. Hier werden mittels zahlreicher Kurzvorträge aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse von Professoren und Forschern der DHfPG, weiteren Hochschulen sowie Forschungspartnern präsentiert. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit den Referenten über ihre aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse rund um die Themen Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit zu diskutieren.
Weitere Informationen unter www.aufstiegskongress.de/vorkongress

Jetzt noch Vorzugspreis sichern!
Bei einer frühzeitigen Anmeldung bis zum 15. Oktober gilt ein ermäßigter Preis (ab 69 Euro pro Person). Jetzt direkt anmelden unter www.aufstiegskongress.de/anmeldung

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Sportökonomie sowie zum Master of Arts Fitnessökonomie. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. rundet das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jan-frodeno-als-top-speaker-beim-aufstiegskongress/

Ayurveda-Ernährungs-Coach

Gesundheit hat enorm viel mit unserem Essen zu tun. Im Ayurveda wird beschrieben, dass 50 % der Krankheiten Ernährungs-bedingt sind.

Ayurveda-Ernährungs-Coach

Ayurveda-Rezepte

Gesundheit ist der natürliche Zustand – Gesundheit und ein langes und glückliches Leben. Dafür müssen wir jedoch gesundheitsbewusst leben. Ayurveda ist eine Gesundheitslehre, die ganz individuell ist und die uns alle Mittel in die Hand gibt, gesund und fit bis ins hohe Alter.

Heute kann niemand mehr sagen, dass er noch nie etwas über „gesunde Ernährung“ gehört hat. Sicher – Gesundheit ist ein Informationsproblem, das hat vor Jahrzehnten auch Dr. Max Otto Bruker schon beschrieben. Heute geht es aber mehr darum, dass wir klar erkennen können, was für uns gesund ist unabhängig von den vielen Ernährungslehren und Diäten. Wir müssen also diese Informationen selektieren können, das ist die heutige Herausforderung.
Dass man mit einer bewussten Ernährung bis ins hohe Alter gesund bleiben kann, dass ist im Ayurveda seit vielen tausend Jahren bekannt.

In der Mitte des Lebens rumort es bei mancher Frau und bei manchem Mann.
Einerseits wird die Sinnfrage aktuell, das erkennt man an dem Hinterfragen, ob das Leben so wie man es lebt wirklich in Ordnung ist oder ob man etwas ändern sollte, mehr hin zu einem sinnerfüllteren Leben.

Was aber noch einschneidender bei ganz vielen Menschen ist: Der Körper zeigt mit seinen Symptomen und Krankheiten, dass es so nicht weiter gehen kann. Der eine oder andere geht zum Arzt, lässt sich Medikamente verschreiben und doch merken viele: die Warnsignale des Körpers nehmen zu und auch die Diagnosen häufen sich wie, Rheuma, Gicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus u.v.m. Von Jahr zu Jahr geht auch das Gewicht langsam, aber stetig in die Höhe, was ein untrügliches Zeichen ist, dass der Körper verschlackt und übersäuert.

Nicht nur bei Frauen nimmt die Cellulite zu – immer häufiger stellen auch Männer fest, dass sie Cellulite haben. Für viele mag dieses Symptom einfach ein kosmetisches oder ästhetisches Problem sein – nach Ayurveda ist hier aber AMA – die Verschlackung das Ursächliche, was dahintersteht.

Für viele Menschen ist schon heute die ayurvedische Lebens- und Ernährungsweise ein Ausweg aus diesem Dilemma. Jeder einzelne Mensch steht in Mittelpunkt, Ayurveda ist also eine ganz individuelle Gesundheitslehre.

Wer sich also wieder ein „mehr an Gesundheit“ wünscht, dem empfehle ich die 3 Tage Ayurveda-Basics in der Ayurvedaschule. Es werden die Grundlagen des ayurvedischen Kochens vermittelt, die Typbestimmung durchgeführt und es gibt eine Fülle von Hinweisen, wie man sein Leben wieder auf Gesundheit umstimmen kann.

Und wer einen sinnerfüllteren Beruf sucht, für den ist die Ayurveda-Ernährungs-Coach-Ausbildung vielleicht der erste Schritt in diese Richtung. Das grundlegende ayurvedische Wissen, das dort vermittelt wird, dient der eigenen Gesundheit und der Gesundheit der Familie. Es macht aber auch Spaß, Kochkurse, Fastenkurse, Abnehmkurse u.a. durchzuführen und dabei zu entdecken, wie dankbar die Menschen sind, wenn sie wieder gesünder und fitter ihr Leben meistern können.
Weitere Informationen zum Ayurveda-Ernährungs-Coach…

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule. Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen in Krisen-Situation und berät Paare und Familien, anstehende Probleme lösungs-orientiert anzugehen.
Weitere Schwerpunkte seiner sind Ernährungsberatung und das Entwickeln von Gesundheits-Seminaren, wie Kochkurse, Abnehmkurse, Fastenwochen, Stressbewältigungs-Strategien – Live-Veranstaltungen und digitale Produkte.
Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig und führt Ayurveda-Inhouse-Schulungen in Hotels. Beautyfarmen und Gesundheits-Zentren durch.

Das Ziel ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
09073 44 80 761
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ayurveda-ernaehrungs-coach/

BKS-Coaching, Barbara Kaiser, Flow, Motivation und Leistungsstärke verbessern

Sich ganz auf den Anderen einlassen. Genau hinzuschauen, wo ein Mensch steht und was er braucht um vorwärts zu kommen. Das sind drei wichtige Grundsätze, um als Trainer Teilnehmer individuell zu fördern und kompetent zu leiten.

BKS-Coaching, Barbara Kaiser, Flow, Motivation und Leistungsstärke verbessern

(Bildquelle: © bks-Coaching – Barbara Kaiser)

Würzburg – Den Berg erklimmen, die Weiterbildung absolvieren, Ziele erreichen: Was uns Menschen antreibt und unsere Vorhaben schaffen lässt, ist Motivation und der damit verbundene Flow, dieser Zustand beschreibt ein Gefühl des totalen Aufgehens in eine Aktivität wieder.

Eine der Erfahrungen, die Flow deutlich charakterisieren, ist ein Gefühl von totaler Konzentration. Flow ist die Höchstform des Motiviertseins mit absoluter Fokussierung schwierige und komplexe Aufgaben mit Begeisterung zu lösen. Ablenkungen werden minimiert, und Menschen im Zustand des Flows berichten häufig von einer starken Zentrierung auf den Schwerpunkt. Zeitgleich empfinden sie auch in den schwierigsten Situationen absolute Kontrolle und zeigen im Flow kaum Interesse daran, wie andere sie dabei wahrnehmen.

Motivation basiert auf vielen Quellen

Die Gesamtheit aller Motive, die zur Handlungsbereitschaft führen, und das auf emotionaler und neuronaler Aktivität beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten, diese Motivationsquellen nach „Barbuto und Scholl“ bilden dabei die wissenschaftlichen Grundlagen. Die darin beschriebene „intrinsische Motivation“ kommt immer aus uns selbst und ist die starke Antriebskraft hinter all unserem Handeln. Sie zeigt sich in grundsätzlicher Lernbereitschaft und der dadurch erhöhten Flexibilität im Denken mit Resultaten wie Kreativität, positiven Lernleistungen und fruchtet emotional in mehr Spaß, mehr Interesse. Wenn jemand leidenschaftlich an einer Sache arbeitet, dafür sogar Abstriche und Einschränkungen in Kauf nimmt und das, zumindest überwiegend, gerne tut, dann haben wir es mit einem immanent motivierten Menschen zu tun. Das Gegenteil davon ist die sog. „extrinsische Motivation.“ Hier spielen äußere Faktoren eine wichtige Rolle wie: Belohnung, Anerkennung, Status, Ruhm und Ehre aber auch finanzielle Anreize, Beförderung, bis hin zur Furcht vor Kündigung.

Video: BKS-Coaching – YouTube-Channel

Barbara Kaiser, ist mit Ihrer BKS-Coaching ein kompetenter Partner wenn es darum geht sich und sein Unternehmen, seine Fähigkeiten, seine Rolle im Leben, seine soziale Kompetenz, seine Führungsposition zu entwickeln, zu komplettieren und sich ständig zu verbessern. Als Expertin für Business-Coaching ist Sie mit Ihrem Erfahrungsspektrum eine Größe in Sachen Aus- und Weiterbildung von Führungsnachwuchs, Führungskräften und Entscheidern, Ihre Qualifikationen sind wegweisend.

Beide Motivationsarten können Menschen weiter bringen, doch nur eine immanente innere Motivation kann Personen in den Zustand des „Flows“ versetzen. Das Flow-Erlebnis ist ein spezielles Phänomen der inneren Motivation, das vor allem von Csikszentimihályi (1975 – 1992) untersucht wurde. Bezeichnet wird damit der Zustand des reflexionsfreien gänzlichen Aufgehens in einer glatt laufenden Tätigkeit, die als angenehm erlebt wird und zu Zufriedenheit und freudvollem Erleben führt. ( Stangl 2019).

„Wer wie fremdgesteuert durch sein Leben geht kann beispielsweise hinterfragen, welche Motive dahinterstecken. Beachtet sollte aber werden, dass sich Wünsche, Ziele und Antriebsgründe ändern können. Vielleicht warst du vor Jahren noch ehrlich motiviert, hast im Lauf der Jahre dann aber herausgefunden, dass du etwas ganz anderes viel lieber machen möchtest. Im täglichen Business, hat jedes Individuum seine Stärken und Schwächen, ein Coach muss Schwächen erkennen, hat dabei die Stärken zu verstärken und aufzubauen – dabei zielorientiert zu fordern – wirkt um Schwachstellen zu beheben und Menschen weiter zu bringen. So sollte man erst die Ist-Situation erkennen, wahrnehmen um dann die richtigen Maßnahmen zu definieren um die Orientierungen in dynamische Bahnen zu lenken“, erklärt uns Barbara Kaiser im Gespräch.

Das gesamte Potential des Coachs nutzen

Für das Berufsleben gilt: Beide Motivationsquellen sind berechtigt, gehen im Idealfall Hand in Hand. Jeder Mensch kann grundsätzlich motiviert sein, seinen Job optimal auszuüben, sich aber nach Aussicht auf eine Geldprämie trotzdem noch etwas mehr anstrengen. Fragen wie: In welchem Team arbeite ich…, erfüllen mich meine Aufgabenbereiche…?

Selbst bei starker innerer Motivation gibt es natürlich auch Tage, an denen uns allen eine Tätigkeit keinen Spaß macht und man sich durchkämpfen muss, Momente in denen sich kein Flow-Zustand einstellen will. Ein wertschätzendes Feedback oder motivierende Faktoren wie Lob oder finanzielle Anreize werden bei ausreichend intrinsischer Motivation nicht obsolet.

Führungskräfte, Unternehmer fragen, wie können wir unsere Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter motivieren? Das setzt voraus, dass die Führungskraft auch selbst motiviert ist und sich bewusst ist was der Sinn seines Tuns ist und welche Wirkungen seine Haltung auf die Motivation von Teams und Mitarbeiter hat.

„Die sollen sich mal schön selbst motivieren!“

„Das hätten Unternehmen gern, das wird nur nicht funktionieren“, das erlebe ich im täglichen Coaching immer wieder“, so Barbara Kaiser. „Es beginnt immer bei einem selbst, denn die Verantwortung für mein tun und handeln trage ich selbst. Es gibt keinen Schuldigen – damit ist das Problem aber nicht gelöst – es geht darum was ist aufgrund der gegebenen Situation machbar und realisierbar“.

Wahrnehmen was da wirklich wichtig ist

Barbara Kaiser: „Ein wichtiger Faktor im professionellen Coaching von Persönlichkeiten ist die Wahrnehmung, als Coach ist es unverzichtbar ein Gespür zu entwickeln für Dein Gegenüber, was fühlst Du im Anderen. Spüren wo die Schwierigkeiten ihre Wurzel haben, mit allen Sinnen kommunizieren, wahrnehmen, fühlen und spüren, sehen und hören, riechen und den Geschmack bewusst erleben, entschlüsseln was da ist im Menschen. Die Vertrauensbasis erschaffen, damit die Bereitschaft zur Veränderung Fahrt aufnehmen kann um neue Wege zu gehen sich aus der Komfortzone zu bewegen. Das sind sehr wichtige Aspekte meiner Arbeit und meines Teams und Fundament eines zielorientiertes Coaching.

Video: BKS-Coaching – YouTube-Channel

Aus der richtigen Wahrnehmung entsteht Verständnis und aus dem Verständnis erwächst Verständigung und schon steckt man mitten in der Kommunikation. Erst dann erreichen Trainer den Menschen und dann sind die Weichen gestellt für eine gemeinsame erfolgreiche Reise zu den Zielen, mit all den Stationen die sich plötzlich als realisierbare Meilensteine klar abzeichnen. Die Signale die dann ein positiver Mensch aussendet und in seiner Umgebung verankert, bilden damit die Basis auf der erfolgreiche Taten folgen können, das betrifft Beruf, Familie, Beziehungen, private Planungen, erfolgreiche Handlungen und in den Flow kommen.

Kernaussagen von Barbara Kaiser

* Ich bin überzeugt davon dass die Fachkompetenz alleine nicht mehr ausreicht, die soziale Kompetenz ist der Schlüssel zum Erfolg.
* Deshalb zielt das bks-coaching, außer der Vermittlung von fachlicher und methodischer Kompetenz, auf die persönliche Entwicklung des Einzelnen und fördert dadurch mehr Menschlichkeit im Unternehmen,
* Ich glaube dass jeder von uns einen unerschöpflichen Reichtum an Kreativität, Lebensfreude und Kraft in sich trägt der Berge versetzen kann…

Wer ist der Mensch der sich für Coaching entscheiden sollte?

In erster Linie der Führungsnachwuchs, gefolgt von Führungskräften, die ihre soziale Kompetenz erweitern möchten. Personalverantwortliche, selbstständige Personal- und Organisationsentwickler, Projektleiter sowie interne und externe Berater. Menschen, die überzeugende Leistungen zu erbringen haben und den Mut haben, sich zu entscheiden, nachhaltige Veränderung zu wollen.

Über Barbara Kaiser

Barbara Kaiser, vermittelt Wissensbausteine die durch Sie direkt in die Praxis umsetzbar sind. Ihre klare zielführenden Sprache und Ihre Feinfühligkeit mit dem sehr speziellen Gespür für Menschen, bringt Leichtigkeit und bereichert durch frischen Wind. Sie holt Menschen da ab wo sie sind und bringt sie dort hin wo diese auch hin wollen, der Weg gestaltet sich facettenreich aber gemeinsam. Sie findet individuelle, maßgeschneiderte Lösungen die auf Bedürfnisse und Wünsche der Kunden abgestimmt sind. Da ist die herausfordernde, provokant aber offene Herangehensweise, immer wertschätzend, vertraulich und respektvoll aber professionell, direkt, präzise und unterstützend.

Da geht es um „Anregen statt Aufregen“ und es geht darum Dinge zu Ende zu bringen, Projekte erfolgreich abzuschließen. Sich selbst etwas Gutes tun, mit Tanz und Musik, mit Bewegung und Ruhe, zu sich selbst kommen. Meditativ in sich hinein spüren, sich fühlen, damit Gleiches anzieht was sich gleicht. Kreative Potentiale entwickeln Menschen sich aus ihren Kokon zu befreien und die ersten Flugstunden gemeinsam durch zu führen für ein leichteres arbeiten, leben, aus einer motivierten Psyche die ihre Seele schätzt und auf die geistigen Kräfte aufbauend ihren Lebenserfolg realisiert.

Stepstones des BKS-Coaching:

Beratung, Personalentwicklung, Trainingsbedarf, Konzepte, Führungsstilanalysen, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstsicherheit, Kommunikationsfähigkeit, zielorientierte Reflektion, Potentialentfaltung-Ressourcen, Konfliktlösungen, zwischenmenschliche Beziehungen, Entscheidungsprozesse, Training, Führungstraining, Ausbildung zum Coach, Berater-Teamtraining, Burnout, Prävention, Zeitmanagement, Motivationstraining, konstruktive Gesprächsführung auf Augenhöhe, Profiling.

– Gesprächsstrategien
– Ressourcenanalysen
– Führungstraining
– Selbstmotivation
– Ausbildung zum Business Kommunikations-Coach
– Qualifikation zum VerkaufsTrainer
– Individuelle und maßgeschneiderte Lösungen
– Arbeitsrechtliche Kenntnisse
– Fundierte Vertriebserfahrung
– Direkte Umsetzbarkeit in die Praxis
– Eine klare und zielführende Sprache
– Leichtigkeit und Neuen Schwung
– Provokatives Coaching

Mehr zu Fachkompetenz, Referenzen und 25 Jahre Berufserfahrung finden Sie hier!

Stepstones des BKS-Coaching:

Beratung, Personalentwicklung, Trainingsbedarf, Konzepte, Führungsstilanalysen, Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstsicherheit, Kommunikationsfähigkeit, zielorientierte Reflektion, Potentialentfaltung-Ressourcen, Konfliktlösungen, zwischenmenschliche Beziehungen, Entscheidungsprozesse, Training, Führungstraining, Ausbildung zum Coach, Berater-Teamtraining, Burnout, Prävention, Zeitmanagement, Motivationstraining, konstruktive Gesprächsführung auf Augenhöhe, Profiling.

Kontakt
BKS-Coaching
Barbara Kaiser
Juliuspromenade 64
97070 Würzburg
+49 171 351 391 5
kaiser@bks-coaching.de
http://www.bks-coaching.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bks-coaching-barbara-kaiser-flow-motivation-und-leistungsstaerke-verbessern/

Seminare zum zertifizierten Berufsbetreuer in München

Wie Sie geprüfte(r) Berufsbetreuer(in) werden und von der staatlich anerkannten Zertifizierung durch die HELP Akademie profitieren!

Seminare zum zertifizierten Berufsbetreuer in München

Ursula Mayr- Leitung der HELP Akademie München

In 189 Stunden geprüfte(r) Berufsbetreuer(in) werden!
Wie Sie geprüfte(r) Berufsbetreuer(in) werden und von der staatlich anerkannten Zertifizierung durch die HELP Akademie profitieren!
Hier erfahren Sie, wie Sie die HELP Akademie ausbildet, um rechtlich abgesichert und fachlich kompetent zu betreuen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vor Haftungsfallen schützen.
– Sie arbeiten in einem sozialen Beruf und suchen Veränderung?
– Ihr Berufswunsch ist Berufsbetreuer und Sie suchen eine qualifizierte Ausbildung?
– Sie sind bereits Berufsbetreuer und wünschen sich in einem der Module Weiterbildung, um den neuen und hohen Qualitätsstandards gewachsen zu sein?
– Sie sind private/r Betreuerin/er auf der Suche nach sich rechts-sicherer Fortbildung?
– Sie möchten sich neben Ihrer Berufstätigkeit in einzelnen Modulen und ohne Verdienstausfall weiterbilden?
In der HELP Akademie finden Sie die Lösung für Ihre neuen Pläne!
Die Zahl der gesetzlichen Betreuungsfälle steigt stetig an. In Deutschland sind rund 1,42 Millionen Menschen auf Betreuung angewiesen (Quelle: Bundesamt für Justiz, Stand 05.11.2015). Die bei den Betreuungsgerichten anhängigen Fälle haben in den letzten Jahren weiter kontinuierlich zugenommen. In der Zukunft wird aufgrund der demographischen Entwicklung mit einem weiteren Anstieg an Betreuungsfällen gerechnet.
Bedingt durch diese Zunahme an Betreuungsfällen hat diese Entwicklung einen großen Vorteil für Sie: Der Bedarf an Betreuern hat dementsprechend zugenommen. Von den Gerichten wurden in den letzten Jahren viele Berufsbetreuer mit der Beratung, Unterstützung und Vertretung der betroffenen Menschen betraut. Betreuung ist ein anspruchsvoller Beruf, von dem besondere Fähigkeiten erwartet werden:

Die Einschränkung des Betreuten richtig erkennen und Beziehungen und Prozesse erfolgreich auszurichten
für den betreuten Menschen wirtschaftlich denken und handeln
seine Interessen rechtssicher vertreten und für ihn durchsetzen
Diese Fähigkeiten lernen Sie in der HELP Akademie. Und das Ergebnis weisen Sie mit einem Prüfungs-Zertifikat nach. Das wird Sie in Ihrem beruflichen Werdegang entscheidend nach vorne bringen.
Wir unterstützen Sie, diese berufliche Herausforderung zu meistern!
In 5 kompakten Modulen a. 4 Tagen (zuzüglich Prüfungstag) leicht, verständlich und didaktisch gut aufbereitet erlernen Sie alles, was für Sie als rechtlicher Betreuer wichtig ist. Damit sind Sie rechtlich abgesichert und fachlich hochqualifiziert. So sind Sie vor Haftungsfallen geschützt.
Wir versprechen Ihnen: Bei uns werden Sie sich nicht durch Berge von theoretischen, medizinischen oder betriebswirtschaftlichen Abhandlungen und komplizierte Rechtmaterie daheim durch Lektüre kämpfen.

Wir bieten Ihnen im Frontalunterricht Schritt für Schritt ab dem 1. Modul ein profundes und an höchsten Qualitätsmaßstäben orientiertes Fachwissen von absoluten Profi-Dozenten. Alle Module sind so angelegt, (teilweise an Wochenenden) dass Sie sie berufsbegleitend bequem bewältigen.
Die Kosten der Ausbildung
Die Kursgebühr in Höhe von 3.400,- EUR ( mit Frühbucherrabtt von 15% = 2.890,-EUR) zahlen Sie auf Wunsch bequem in 4 monatlichen Raten zu 850,-EUR

Bei uns haben Sie keine Zulassungsbeschränkung. Wir empfehlen eine Hochschul-/ oder Fachhochschulreife bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf, mit einer dreijähriger Berufspraxis. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung.
Zertifizierte Qualität:
Mit dem Prüfungs-Zertifikat der HELP Akademie weisen Sie nach, dass Sie als Berufsbetreuer(in) bestens qualifiziert sind, um anstehende Betreuungsfälle zu übernehmen. Außerdem helfen wir Ihnen, sich ein TÜV-Personenzertifikat von der Personenzertifizierungsstelle des TÜV SÜD ausstellen lassen. Ihre Bewerbung bei den Betreuungsgerichten und -behörden hat so gute Erfolgsaussichten.
Staatliche Anerkennung
Die HELP Akademie ist eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, durch die Regierung von Oberbayern geprüft und anerkannt sowie durch den TÜV-SÜD AZAV zertifiziert.

Die Help-Akademie München ist eine AZAV-zertifizierte, staatlich geprüfte & anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung zur Ausbildung von Senioren-Assistenten und Senioren-Assistenten .

Rufen Sie gerne an und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin. 089 – 21 54 59 20

Firmenkontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Ursula Mayr
Rundfunkplatz 2
80335 München
089-21 54 59 20
info@help-akademie.de
https://www.help-akademie.de

Pressekontakt
HELP Akademie München- AZAV-zertifizierter QM-Beauftragter, Marketing und Presse
Theo Stamm
Rundfunkplatz 2
80335 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/seminare-zum-zertifizierten-berufsbetreuer-in-muenchen/